http://www.faz.net/-hmh-88yi0

Frankfurter Buchmesse 2015 : So futtern Sie sich durch

  • Aktualisiert am

Wenn Sie ein Gesicht in dieser Muschel erkennen können, gehen Sie mal zum Analytiker. Bild: Picture-Alliance

Gutes Essen ist auf dem Messegelände teuer – oder kostet gleich gar nichts. Ein Häppchen hier, ein Weinchen da: Wir verraten, wann und wo Sie sich im Dienste der Literatur durchschnorren können.


          Sonntag

          9 bis 17.30 Uhr: Holländische Muscheln beim Niederländischen Tourismusbüro
          Agora A27

          9.45 Uhr: Happy Hour beim Strichmaennchen Verlag
          3.1, H35

          10 bis 17 Uhr: Bei Gräfe und Unzer steht das Smoothie-Bike.
          3.0, D12

          14 Uhr: Snacks beim indonesischen Kulturministerium
          4.0, C80

          15 Uhr: Auf einen Becher Met mit Autor Roland Mueller
          4.1, G49

          15.30 Uhr: Happy Hour beim Strichmaennchen Verlag
          3.1, H35

          Weitere Themen

          Etwas wird passieren... Video-Seite öffnen

          Entspannung im Handelsstreit? : Etwas wird passieren...

          Es tut sich etwas: Beim bitter umstrittenen Thema Handel soll in den kommenden Wochen ein Dialog gestartet werden. Die Debatte beim G7-Gipfel zum Handelsstreit wurde als „offen und kontrovers“ bezeichnet.

          Topmeldungen

          Merkel in Beirut : An der Flüchtlingsfront

          Bei ihrer Reise durch den Libanon erlebt die Kanzlerin eine Gesellschaft, die durch die vielen Vertriebenen im Land verunsichert ist – kommt ihr das bekannt vor?

          Wechsel bei NRW-SPD : Auf nach vorne, aber alles wie gehabt

          Eine schonungslose Generalinventur hatte Michael Groschek nach der Niederlage bei der Landtagswahl in NRW versprochen. Doch nach einem Jahr tritt er wieder ab, und vieles ist beim Alten in der SPD.

          2:1 gegen Serbien : Schweiz siegt nach Herzschlagfinale

          Nach einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand gelingt der Schweiz gegen Serbien ein fulminantes Comeback. Matchwinner ist neben Siegtorschütze Shaqiri ein anderer ehemaliger Bundesligaprofi.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.