http://www.faz.net/-gqz-7648m
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 28.01.2013, 17:40 Uhr

Wettbewerbsjury der Berlinale Dresen trifft Bier

Filmkünstler aus sechs Ländern von drei Kontinenten, vier Frauen und drei Männer bilden die Wettbewerbsjury der Berliner Filmfestspiele unter dem Vorsitz des Chinesen Wong Kar-Wai.

© REUTERS Selten ohne Sonnenbrille: Der chinesische Regisseur Wong Kar-Wai führt den Vorsitz der Wettbewerbsjury der Berlinale

Die dänische Regisseurin Susanne Bier, die iranische Künstlerin Shirin Neshat, die griechische Regisseurin Athina Rachel Tsangari, der amerikanische Schauspieler Tim Robbins, der deutsche Regisseur Andreas Dresen und die amerikanische Kamerafrau Ellen Kuras bilden die Wettbewerbsjury der 63. Berliner Filmfestspiele, die am 7. Februar beginnen.

Kinostarts - "Love is all you need" © dpa Vergrößern Ihr Film „Love is all you need“ ist Ende November in die deutschen Kinos gekommen: Regisseurin Susanne Bier aus Dänemark

Den Juryvorsitz führt der chinesische Filmregisseur Wong Kar-Wai. In den verschiedenen Sektionen des Festivals, darunter erstmals eine Reihe zum „Indigenous Cinema“, laufen insgesamt 404 kurze und lange Filme in mehr als tausend Vorführungen.

Zu den Gästen der Berlinale gehören Jane Fonda, Anita Ekberg, Ennio Morricone, Julie Delpy, Juliette Binoche, Anne Hathaway, Jude Law, Tony Leung und Emma Stone. Einen goldenen Ehrenbären empfängt der französische Dokumentarist Claude Lanzmann, dessen filmisches Werk in einer Hommage präsentiert wird.

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Parteitag der Demokraten Trump und Hillary sind beide böse

In einer furiosen Rede stellt sich Bernie Sanders auf dem Parteitag der Demokraten hinter Hillary Clinton. Die Wut mancher seiner Anhänger mildert das jedoch kaum. Sie fühlen sich von ihm betrogen. Mehr Von Simon Riesche, Philadelphia

26.07.2016, 07:14 Uhr | Politik
Kino Götz George im Film Mein Kampf

Im sächsischen Zittau laufen die Dreharbeiten zum Film Mein Kampf des Schweizer Regisseurs Urs Odermatt nach einem Theaterstück von George Tabori. Mehr

27.06.2016, 08:36 Uhr | Videoarchiv
Wormser Nibelungen-Festspiele Komm, mein Schwert, und tanz mit mir für König Gunther

Wettstreit der Egos, Plastikdrachen für die Premierengäste: Nuran David Calis inszeniert die Uraufführung von Albert Ostermaiers Komödie Gold zur Eröffnung der Nibelungen-Festspiele. Mehr Von Kerstin Holm

20.07.2016, 10:32 Uhr | Feuilleton
Ronaldo, Ibrahimovic und Co. Die verblüffenden Zweitjobs der Fußballstars

Regisseur, Pferdezüchter oder Unterwäschedesigner: Manche Stars der Fußball-Europameisterschaft haben überraschende Nebenjobs. Womit beschäftigen sich Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic und Co.? Mehr

10.07.2016, 15:48 Uhr | Sport
Satire-Serie: Unreal Warum tun sich Frauen so etwas bloß an?

Am Set der Herzblatt-Show Everlasting ist alles zu finden – außer Liebe. Die amerikanische Serie Unreal schaut hinter die Kulissen der Kuppel-Shows und blickt in Abgründe. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

21.07.2016, 23:29 Uhr | Feuilleton
Glosse

Klimakrise

Von Hannah Bethke

Schweiß abwischen, Hemden wechseln: Seit es Klimaanlagen gibt, ist das selbst im August nicht mehr nötig. Aber wer will den ganzen Sommer über Frühling, Herbst und Winter haben? Mehr 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“