Home
http://www.faz.net/-gqz-2mli
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Auszeichnung Mülheimer Dramatikerpreis für René Pollesch

Für sein Episodenstück „world wide web-slums“ erhält der 39-Jährige den wichtigsten Preis für deutschsprachige Dramatik.

Der Dramatiker und Regisseur René Pollesch erhält in diesem Jahr den Mülheimer Dramatikerpreis, die wichtigste Auszeichnung für diese Literaturgattung. Das war das Ergebnis einer öffentlichen Jury-Diskussion am Ende der Mülheimer Theatertage am späten Sonntagabend in der Stadthalle Mülheim.

René Pollesch wird für sein Stück „world wide web-slums“ ausgezeichnet, dessen Uraufführung er am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg inszeniert hatte. Der 39-jährige Dramatiker sei originell und innovativ, begründete die Jury ihre Entscheidung. Sein Stück überzeuge durch seine verzweifelte Komik und ein Pointengewitter. Zu den Trägern des Mülheimer Dramatikerpreises gehörten in früheren Jahren Heiner Müller und Botho Strauß.

Mehr zum Thema

Quelle: @kue, mit Material von dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Marcel Broodthaers in Kassel Begehbare Gedichte im Fridericianum

Die Documenta erinnert an ein fintenreiches Vorbild und widmet Marcel Broodthaers eine Retrospektive im Museum Fridericianum. Hier werden Menschen aber nicht einfach mit Kunst beschossen. Es bleibt auch etwas hängen. Mehr Von Dietmar Dath

22.07.2015, 10:04 Uhr | Feuilleton
Anschlag Prozess gegen Bombenleger von Boston beginnt

Mit der Auswahl der Jury beginnt der Prozess gegen den 21-jährigen Dschochar Tsarnaev, der 2013 beim Marathon in Boston eine Bombe an der Zielgeraden gelegt haben soll. Vier Menschen wurden bei dem Anschlag getötet, Hunderte verletzt. Mehr

04.03.2015, 12:09 Uhr | Gesellschaft
Zum Tod von Bert Neumann Der Souverän der Volksbühne

Der Bühnenbildner Bert Neumann hat den Geist und das Bild der Berliner Volksbühne geprägt. Jetzt ist er mit 54 Jahren verstorben. Ein Nachruf des Volksbühnen-Dramaturgen Carl Hegemann. Mehr Von Carl Hegemann

01.08.2015, 16:13 Uhr | Feuilleton
Flüchtlingshilfe Reinhard Jehles über sein schönstes Erlebnis

Reinhard Jehles ist Gründer der Initiative Willkommen in Mülheim. Hier spricht er über sein schönstes Erlebnis als Flüchtlingshelfer. Mehr

21.07.2015, 17:42 Uhr | Politik
Großwildjäger Walter Palmer Debatte um Großwildjagd ist unerwünscht

Nach dem Tod des Löwen Cecil fordert Zimbabwe von Amerika die Auslieferung des Jägers. Das Land will den ausländischen Wilderer vor Gericht stellen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

31.07.2015, 19:13 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 11.06.2001, 12:36 Uhr

Glosse

Kampfansage mit Kultur

Von Jürg Altwegg

Paris rüstet sich mit der Attraktivität seiner Kulturinstitutionen für den europäischen Metropolenvergleich. Wer so gute Zahlen vorlegen kann, dürfte bei der Olympia-Bewerbung kaum zu schlagen sein. Mehr 0