Home
http://www.faz.net/-gqz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Neue Funde Gurlitt und kein Ende

Bei der Auflösung der Wohnung des verstorbenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt sind weitere Kunstwerke aufgetaucht - unter anderem Skulpturen von Degas und Rodin. Mehr

Video-Filmkritik Wenn Schimanski ein Chinese wäre

Ein meisterhafter Krimi aus China: Diao Yinans Berlinale-Sieger „Feuerwerk am helllichten Tage“ spiegelt eine Kriminalgeschichte in der Geschichte einer seltsamen Liebe. Mehr 6

BBC-Serie „Orphan Black“ Der Zuschauer bestimmt mit

Die BBC-Serie Orphan Black springt zwischen den Genres wie zwischen den Schicksalen ihrer geklonten Protagonisten. Wie viel kann das Fernsehen von Computerspielen lernen, ohne sich selbst aufzugeben? Mehr

Heinz Rudolf Kunzes Romandebüt Also sprach Heinz Rudolf

Rock statt Pop: Der Debütroman des Liedermachers Heinz Rudolf Kunze will zum Heiligen des Geistes durchdringen. Einiges hätte dabei jedoch ruhig aussortiert werden können. Mehr 1 2

Im Kino: „Monsieur Claude und seine Töchter“ Die Multikultimodellfamilienkomödie

„Monsieur Claude und seine Töchter“ legt die Ressentiments allen Beteiligten gleichermaßen in die Münder. Am Ende steht eine harmlose Familienkomödie. Mehr 2

Proteste gegen Israel in Deutschland Wem gilt der antisemitische Reflex wirklich?

Proteste gegen Israel münden in Gewalt. In Deutschland werden Juden auf offener Straße angegriffen. Gibt es eine neue antisemitische Koalition? Ein Gespräch mit Raphael Gross vom Fritz-Bauer-Institut. Mehr 51 36

Sterbehilfe Wo bist du, falls ich das Gift trinke?

Chronik eines angekündigten Todes: Der EKD-Chef Nikolaus Schneider will seiner kranken Frau beim Sterben helfen. Ein bewegender Fall, der nicht instrumentalisiert werden sollte Mehr 8 25

TV-Kritik: Anne Will Krisentreffen der Botschafter

Immerhin die offiziellen Gesandten Russlands und der Ukraine in Deutschland fanden den Weg ins Talkshow-Studio. Würden Anne Will & Co. ihnen Überraschendes zum Absturz in der Ostukraine entlocken können? Mehr 26 11

Digitale Revolution Eine Ökonomie der Verachtung

Wird die menschliche Arbeitskraft in der digitalen Zukunft wirklich überflüssig? Nicht Technologien vernichten Arbeitsplätze, sondern Menschen mit Geschäftsinteressen. Plädoyer für eine selbstbestimmte Ökonomie. Mehr 11 14

Esskultur Feiert Orgien mit Messer und Gabel!

32 93

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Ihr sollt ihn nicht kopieren!

Manche ordnen ihre Rezepte nach der Saison oder den Produkten. Der in Frankreich arbeitende Japaner Kei Kobayashi sortiert seine Kreationen nach Farben. Das Ergebnis ist spektakulär. Mehr

Pop

Album der Woche: Manic Street Preachers Ungewohnt optimistisch

Das neue Album der Manic Street Preachers verkörpert den Zeitgeist einer neuer europäischen Generation. Er schwankt zwischen Hoffnung und Dystopie. Mehr 5

Reklame in der Forschung Achtung statt Ächtung

In einem Workshop der VW-Stiftung in Hannover wurde diskutiert, wie viel Werbung der Wissenschaft gut tut. Viele waren der Ansicht: Hauptsache, es wird getrommelt. Mehr 3 6

Horrorserie „The Strain“ Tollwütige Zombies in fliegender Kiste

Ein Killervirus, Untote und obendrauf noch eine fette Verschwörung: Die amerikanische Serie „The Strain“ will den ganzen Horror. Die „Zompires“ verbreiten atemberaubende Spannung. Mehr 3

Filmfestival in Odessa Wir sehen uns beim Aufruhr zu

Das Filmfestival von Odessa steht ganz im Brennpunkt der Ukraine-Krise. Zwei Filme zeigen die Ukraine als Land des Leidens. Aber helfen sie schon bei der Suche nach einem neuen nationalen Bewusstsein? Mehr 3

ZERO-Künstler Otto Piene gestorben Spiel mit Feuer und Luft

Feuer, Luft und der Himmel: Die flüchtige Kunst von Otto Piene kannte keine Grenzen. Nun ist der Mitbegründer der Avantgardegruppe ZERO gestorben - einen Tag nach Eröffnung seiner großen Ausstellung in Berlin. Mehr 5

L’Orfeo an der Bayerischen Staatsoper Nur in der Hölle blüht das Paradies

Der Sänger auf großem Seelenritt ins Reich der Nacht: Christian Gerhaher macht Monteverdis „Orfeo“ bei den Opernfestspielen in München zum Ereignis. Mehr 6

Künstlerinnen und das kleine Geld

Von Rose-Maria Gropp

Eine Auktion-Statistik ermittelt jetzt die erzielten Gebote von Kunst nach Geschlechtern. Die Kunst von Frauen erlangt weitaus weniger Gewinn. Deshalb der Aufruf: Frauen, kauft Frauen! Mehr 6