http://www.faz.net/-gqz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Neumeier-Ballett „Lied der Erde“ Spitze, aber leider nur buchstäblich

John Neumeier choreographiert das „Lied von der Erde“. Doch der Meister des Aparten scheut den Blick in den Abgrund der Seele, den Gustav Mahlers Musik gewährt. Mehr Von Alexandra Albrecht 0

Emerson, Lake and Palmer Sänger und Gitarrist Greg Lake an Krebs gestorben

Erst im März war Keith Emerson vom bekannten Rock-Trio Emerson, Lake and Palmer gestorben. Jetzt ist auch der Sänger und Gitarrist Greg Lake seinem Krebsleiden erlegen. Mehr 18

Erdogans Verfolgungswahn Hast du einen Dollar, giltst du als Verräter

Erst konnte jeder, bei dem ein Dollar gefunden wurde, mit der Gülen-Bewegung in Verbindung gebracht werden. Jetzt trifft Erdogans Verfolgungswahn jeden, der überhaupt Devisen besitzt. Mehr Von Bülent Mumay 25 119

Helmut Markwort wird achtzig Ideologen hat er gefressen

Seine Stimme darf nicht fehlen: Helmut Markwort, Erfinder und Herausgeber des „Focus“, kennt kein Rentenalter. Warum auch? Er wird doch heute erst achtzig. Und mischt noch mit. Mehr Von Michael Hanfeld 10 22

„Titanic“-Chef Tim Wolff „Facebook ist komplett ironieunfähig“

Satiriker Wolff verbüßt eine Facebook-Zwangspause, weil er „Bild“-Zeitungsseiten fotografiert hat. Das soziale Netzwerk kümmert es wenig, in welchem Kontext entblößte Körperteile stehen. Mehr Von Andrea Diener 13 47

Blog | Reinheitsgebot Die besten Biere für den Winter

Das gibt es in keinem Bier-Adventskalender: Wir haben unsere Experten aus dem Bierblog um Empfehlungen für die Winterzeit und die Feiertage gebeten. Hier ist ihre Liste mit Klassikern und Neuentdeckungen. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

Neue TV-Serie „Wolfsland“ Wildwechsel im Osten

Wenn zwei sich streiten, hat das was zu bedeuten: In der neuen Krimi-Serie „Wolfsland“ spielen Yvonne Catterfeld und Götz Schubert groß auf. Sie bräuchten nur noch ein gutes Drehbuch. Mehr Von Oliver Jungen 2

Demo gegen Putin Immerhin fünfhundert Leute

Die Zeiten des massenhaften, ungezügelten politischen Protests kehren nicht zurück. Die Zeiten der Großdemos sind vorbei – warum? Eine Beobachtung in Berlin. Mehr Von Paul Ingendaay 1 9

Merkel spricht Anfangs fiel es ihr noch schwer, immer dasselbe zu sagen

Spuren der Macht gibt es nur in ihrem Gesicht. Ansonsten: alles wie immer. Die Kanzlerin wird in ihren Reden immer unheimlicher. Mehr Von Edo Reents 69 221

Eurovision Song Contest Singt die Ukraine ein Lied für Europa?

Der Chef des Kiewer Rundfunks hat seinen Job gekündigt. Er soll den „Eurovision Song Contest“ ausrichten, hat dafür aber kein Geld. Die Entscheidung, wie es weitergeht, fällt an diesem Donnerstag. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew 2 4

Wahrheitsrechner „Rootclaim“ Plusminus richtig

Lässt sich aus den Wahrscheinlichkeiten von Einzelinformationen die Wahrscheinlichkeit von Hypothesen ermitteln? Das israelische Start-up „Rootclaim“ will sich zur Wahrheit rechnen. Mehr Von Axel Weidemann 2 4

Schreiben „Amoris laetitia“ Zweifelnde Kardinäle bald ohne Kardinalstitel?

Vier Kardinäle haben Fragen zum päpstlichen Schreiben „Amoris laetitia“. Gegen sie wird eine eindrucksvolle Drohkulisse errichtet, während sich Franziskus in Schweigen hüllt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Helmut Hoping 32 59

Nobelpreisverleihung Patti Smith singt für Bob Dylan in Stockholm

Erst war er nicht erreichbar, dann konnte er nicht kommen, jetzt lässt er singen: Für den Literaturnobelpreisträger Bob Dylan wird die Sängerin Patti Smith nach Stockholm kommen. Und ein Lied aus dem Jahr 1962 vortragen. Mehr 6

Fotoband mit John Malkovich Being Marilyn Monroe

Sandro Miller stellt Ikonen der Fotografiegeschichte nach – und nimmt als Modell nur John Malkovich. Wie erhellend das ist, zeigt ein neuer Bildband. Mehr Von Freddy Langer 1 12

Zum Tod des Zeichners Gotlib Den Apfel auf den Kopf getroffen

Aberwitz war sein Überlebenselixier: Zum Tod des französischen Comicsatirikers Marcel Gotlib, der sogar die „Mad“-Parodien noch eine Umdrehung weiterschrauben konnte. Mehr Von Andreas Platthaus 2 5

Urteil zum Rundfunkbeitrag Ist der Fall damit erledigt?

Auch das Bundesverwaltungsgericht nickt den Rundfunkbeitrag ab und weist die Klage von Netto und Sixt zurück. Die Entscheidung ist fragwürdig. Es geht nur um eines: ARD und ZDF sollen zu Geld kommen. Mehr Von Michael Hanfeld 99

TV-Kritik: Maischberger Ist die Realität der Angst eine Angst vor der Realität?

Beim Thema Flüchtlinge werden gezielt Ängste geschürt, um die Politik zu beeinflussen. Doch was bedeutet es, wenn eine neue Partei auf den Ausverkauf der Werte einer offenen Gesellschaft wettet? Zumindest bei Sandra Maischberger gewinnt noch die Vernunft. Mehr Von Hans Hütt 78

Holocaust-Überlebender Adolf Burger ist tot

Im KZ Sachsenhausen wurde Adolf Burger mit anderen Häftlingen gezwungen, millionenfach Pfund- und Dollar-Scheine zu fälschen. Seine Erinnerungen dienten als Vorlage für den Film „Die Fälscher“. Jetzt ist er im Alter von 99 Jahren gestorben. Mehr 9

Kinocharts Tierwesen auf Top-Platz

Clint Eastwoods Film ist unter den Top five der deutschen Kinocharts gelandet. Ganze oben bleiben die Umtriebe eines Obscurus in New York. Und die nordamerikanischen Kinos feiern die Südsee. Mehr 1

„Marketa Lazarová“ im Kino Der Naturzustand ist die Katastrophe

Bei der Kritik gilt „Marketa Lazarová“ als bester tschechischer Film aller Zeiten, jetzt kommt František Vláčils Hauptwerk neu ins Kino. Es erzählt von der Wolfsnatur des Menschen. Mehr Von Bert Rebhandl 1 21

Video-Filmkritik „Salt and Fire“ Werner Herzog schickt Veronica Ferres in die Wüste

Laura Sommerfeld und die zwei königlichen Inkabrüder: „Salt and Fire“ birgt eine herrlich zweideutige, hart an allerlei Peinlichkeiten entlangschlingernde Traumrolle für Veronica Ferres. Mehr Von Bert Rebhandl 8 10

Pop

Dylans Terminprobleme 33 Kinder?

Warum Bob Dylan nicht zum Nobelpreis erscheint? Die Erklärung, von einem Landsmann des Sängers beim Whisky gehört, ist ganz einfach. Und sie weist weit über den Einzelfall hinaus. Mehr Von Jan Wiele 4 24

Wilson inszeniert Beckett Effekt essen Seele auf

Beckett selbst meinte, man müsse das Stück „artifiziell, ballettartig machen“. Aber ein kleiner Herzschlag hier und da hätte doch geholfen: Robert Wilson inszeniert „Endspiel“ am Berliner Ensemble. Mehr Von Simon Strauß 1 5

Raubkunst-Debatte Provenienzforscher wehren sich

Die Lust am Skandal treibt die Berichterstattung zur Raubkunst-Debatte voran, wie das Beispiel München zeigt. Jetzt wehren sich die Forscher gegen eine Aufmerksamkeit, der alle Differenzierung verdächtig ist. Mehr Von Patrick Bahners 9

München III Frankenthalers Farbraum

Vom 8. bis 10. Dezember auktioniert Ketterer in München Moderne Kunst und Zeitgenossen - mit dabei eine mit knapp fünfzig Werken bestückte Privatsammlung. Mehr Von Brita Sachs 1

Internet und Demokratie (4) Digitale Wissenschaftskontrolle

Open Access läuft auf ein Kontrollsystem hinaus, das jeden Schritt von Wissenschaftlern überwacht. Die Politik verschenkt die Arbeit der Forscher an private Investoren. Mehr Von Uwe Jochum 36 41

Studentenblog Geisteswissenschaftler an die Macht

Bertelsmann hat jetzt die Geisteswissenschaftler als Führungskräfte entdeckt. Geschieht das aus Überzeugung – oder mangels Alternativen? Wir haben mit dem Entwickler des Programms gesprochen. Mehr Von Niklas Záboji 0

Spielekolumne „Einer wird gewinnen" Eher das Prinzip Chaos

Wer wird seine Spielkarten als erster los? Bei „Halt mal kurz“ hat jede abgeworfene Karte eine bestimmte Funktion, und das Spiel nimmt ständig unerwartete Wendungen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 5

Neue Pisa-Studie Mittelmaß und Schlimmeres

Die wichtigste Erkenntnis der neuen Pisa-Studie könnte lauten: Lasst die Schulen einfach mal in Ruhe arbeiten. Mehr Von Regina Mönch 11 32

Glosse

Ist der Fall damit erledigt?

Von Michael Hanfeld

Auch das Bundesverwaltungsgericht nickt den Rundfunkbeitrag ab und weist die Klage von Netto und Sixt zurück. Die Entscheidung ist fragwürdig. Es geht nur um eines: ARD und ZDF sollen zu Geld kommen. Mehr 99

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“