Home
http://www.faz.net/-gpc-p7gd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

FAZ.NET Telefonkonferenz Bedienungsanleitung

Teaser

Vorbereitung / Einladung

1. Legen Sie den genauen Konferenztermin fest und denken Sie sich eine 6-stellige Konferenz-PIN aus. Die Konferenz-PIN muss aus 6 Ziffern bestehen. Die PIN können Sie selbst beliebig festlegen und jederzeit wieder verwenden. Hinweise zur PIN-Auswahl finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

2. Laden Sie die gewünschten Teilnehmer ein, indem Sie ihnen folgende Infos nennen:
- den genauen Konferenztermin
- die Einwahlnummer 01805-329-200
(= 01805-FAZ-200)
- die 6-stellige PIN, die Sie selbst festgelegt haben.

Hinweis: Wenn Sie die Teilnehmer besonders bequem einladen wollen, nutzen Sie doch einfach unser E-Mail- und SMS- Einladungstool .
Sie brauchen Ihre Konferenz vorher nicht anmelden oder reservieren, auch die Nutzung unseres Einladungstools ist nicht zwingend erforderlich. Der Konferenzraum steht Ihnen jederzeit sofort zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen.

Einwahl

1. Zum festgelegten Termin wählen alle Teilnehmer die Rufnummer 01805-329-200 (= 01805-FAZ-200).
Nach der Begrüßung folgt ein Auswahlmenü:
"Um direkt zur Telefonkonferenz zu gelangen, drücken Sie bitte die 1. Hinweise zur Nutzung dieses Dienstes hören Sie mit der 2. "

2. In dem Menü drücken die Teilnehmer die Taste "1" auf ihrer Telefontastatur, um an einer Telefonkonferenz teilzunehmen. Hierzu ist es notwendig, dass die Teilnehmer ein tonwahlfähiges Telefon nutzen. Hinweise hierzu finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

3. Nach der Aufforderung durch das System geben die Teilnehmer die vereinbarte 6-stellige Konferenz-PIN ein.

Im Konferenzraum

1. Beim Eintreten des Konferenzraums wird dem Anrufer die Anzahl bereits anwesender Konferenzteilnehmer angesagt

2. Durch einen Klingelton wird angezeigt, wenn ein weiterer Teilnehmer den Konferenzraum betritt.

3. In der Konferenz können alle Teilnehmer sprechen. Die Teilnehmer sollten daher darauf achten, dass sie in ruhiger Umgebung telefonieren, da sonst die Hintergrundgeräusche die Konferenz stören könnten. Wenn Sie in lauter Umgebung telefonieren, können Sie Ihr Mikrofon durch Drücken der Tastenkombination *40 stumm schalten und bei Bedarf später wieder laut schalten. Bitte vermeiden Sie unbedingt die Nutzung von Freisprecheinrichtungen, damit keine Störgeräusche die Konferenz stören.

4. Sobald der letzte Teilnehmer auflegt, ist die Konferenz beendet. Soll sie anschließend weiter geführt werden, kann durchaus auch wieder dieselbe PIN zur Einwahl genutzt werden.

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Im Dauertest So tickt die Apple Watch

Ein Partner für das iPhone: Die Apple Watch ist mehr als nur Beiwerk, aber sie läuft noch nicht perfekt. Die smarte Uhr zeigt ihre Stärken vor allem im Fitness-Bereich. Wir haben sie mehrere Wochen getestet. Mehr Von Michael Spehr

19.05.2015, 14:18 Uhr | Technik-Motor
Earth Hour Licht aus für die Umwelt

Millionen Menschen und tausende bekannte öffentliche Gebäude schalteten zur neunten Earth Hour um 20:30 Uhr in ihrer Zeitzone für eine Stunde das Licht aus. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden für mehr Klimaschutz, Umweltbewusstsein und zum Energiesparen. Mehr

29.03.2015, 15:16 Uhr | Gesellschaft
Mit dem Arzt durch Vietnam Die dreierlei Wege, klug zu handeln

Konfuzius ist nicht der schlechteste Begleiter auf einer Reise durch Vietnam. Aber was tun, wenn in den Altstadtgassen von Hanoi die Nase läuft oder in der Bucht von Halong der Magen grummelt? Mit ärztlicher Begleitung auf Tour in einem Land zwischen Tradition und Moderne. Mehr Von Freddy Langer

14.05.2015, 06:02 Uhr | Reise
Video Trauer um Tugce A.

Ärzte haben bei der jungen Frau, die nach einer Prügel-Attacke in Offenbach im Koma liegt, den Hirntod festgestellt. Freunde und Verwandte drücken ihre Trauer in einem Video aus. Mehr

27.11.2014, 15:16 Uhr | Aktuell
SV Darmstadt 98 Die Helden vom Böllenfalltor

Ein Siegerteam aus Verlierern, das Fußball als Schwerstarbeit versteht: Der Aufsteiger aus Darmstadt kann schon an diesem Sonntag in Fürth den Bundesliga-Durchmarsch perfekt machen. Und alle fragen sich: Wie konnte das passieren? Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

17.05.2015, 11:55 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2001, 08:55 Uhr

Der Strafprozess ist kein Zirkus

Von Reinhard Müller

Auch wenn die Öffentlichkeit an vielen Gerichtsprozessen so wie jetzt am Auschwitz-Prozess in Lüneburg ein reges Interesse hat, darf doch eines nicht vergessen werden: Vor Gericht geht es nicht um mediale Aufbereitung. Mehr 9

Dreitage, Mustache, Schnauzer? Deutschland hat so ’nen Bart

Viele Männer und Frauen sind sich einig: Ein Kerl mit Bart ist attraktiv. Bei der Frage, welche Form das Gesicht besonders schmückt, gehen die Meinungen allerdings auseinander. Mehr 9 3

Das Beste aus dem Netz Das Fotoprojekt “FangirlQuest“

Zwei Finninnen reisen seit zwei Jahren an die Drehorte ihrer Lieblingsfilme und -serien und bringen mit Hilfe eines iPads bestimmte Szenen in die Realität zurück. Mehr 0

Nach der Sanierung Der Fels steht wieder in der Brandung

Der Mont-Saint-Michel war fast versandet. Nach zehn Jahren Sanierung wird er jetzt wieder vom Wasser umspült. Für Besucher ist es bequem - sie gelangen nun über eine Brücke in das alte Kloster. Mehr Von Wolfgang Häg 1 19

Studenten-Spezial Hab ich genug Geld?

Viele Studenten kennen das Problem: Am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat übrig. Justine aus Greifswald und Raphael aus München haben für uns ihre Haushaltspläne offengelegt - und verraten, wann es eng wird. Mehr Von Eva Heidenfelder 0

Ann Sophie Eine gute Verliererin

Ann Sophie kann schon wieder Witze über ihr Abschneiden beim ESC machen, Gene Simmons plaudert aus dem Nähkästchen, und Maggie Gyllenhaal wird mit seltsamer Begründung für eine Rolle abgelehnt – der Smalltalk. Mehr 5