Home
http://www.faz.net/-gpc-p7gd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

FAZ.NET Telefonkonferenz Bedienungsanleitung

Teaser

Vorbereitung / Einladung

1. Legen Sie den genauen Konferenztermin fest und denken Sie sich eine 6-stellige Konferenz-PIN aus. Die Konferenz-PIN muss aus 6 Ziffern bestehen. Die PIN können Sie selbst beliebig festlegen und jederzeit wieder verwenden. Hinweise zur PIN-Auswahl finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

2. Laden Sie die gewünschten Teilnehmer ein, indem Sie ihnen folgende Infos nennen:
- den genauen Konferenztermin
- die Einwahlnummer 01805-329-200
(= 01805-FAZ-200)
- die 6-stellige PIN, die Sie selbst festgelegt haben.

Hinweis: Wenn Sie die Teilnehmer besonders bequem einladen wollen, nutzen Sie doch einfach unser E-Mail- und SMS- Einladungstool .
Sie brauchen Ihre Konferenz vorher nicht anmelden oder reservieren, auch die Nutzung unseres Einladungstools ist nicht zwingend erforderlich. Der Konferenzraum steht Ihnen jederzeit sofort zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen.

Einwahl

1. Zum festgelegten Termin wählen alle Teilnehmer die Rufnummer 01805-329-200 (= 01805-FAZ-200).
Nach der Begrüßung folgt ein Auswahlmenü:
"Um direkt zur Telefonkonferenz zu gelangen, drücken Sie bitte die 1. Hinweise zur Nutzung dieses Dienstes hören Sie mit der 2. "

2. In dem Menü drücken die Teilnehmer die Taste "1" auf ihrer Telefontastatur, um an einer Telefonkonferenz teilzunehmen. Hierzu ist es notwendig, dass die Teilnehmer ein tonwahlfähiges Telefon nutzen. Hinweise hierzu finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

3. Nach der Aufforderung durch das System geben die Teilnehmer die vereinbarte 6-stellige Konferenz-PIN ein.

Im Konferenzraum

1. Beim Eintreten des Konferenzraums wird dem Anrufer die Anzahl bereits anwesender Konferenzteilnehmer angesagt

2. Durch einen Klingelton wird angezeigt, wenn ein weiterer Teilnehmer den Konferenzraum betritt.

3. In der Konferenz können alle Teilnehmer sprechen. Die Teilnehmer sollten daher darauf achten, dass sie in ruhiger Umgebung telefonieren, da sonst die Hintergrundgeräusche die Konferenz stören könnten. Wenn Sie in lauter Umgebung telefonieren, können Sie Ihr Mikrofon durch Drücken der Tastenkombination *40 stumm schalten und bei Bedarf später wieder laut schalten. Bitte vermeiden Sie unbedingt die Nutzung von Freisprecheinrichtungen, damit keine Störgeräusche die Konferenz stören.

4. Sobald der letzte Teilnehmer auflegt, ist die Konferenz beendet. Soll sie anschließend weiter geführt werden, kann durchaus auch wieder dieselbe PIN zur Einwahl genutzt werden.

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Multisport-Uhren Und wie lange hält der Akku durch?

Multisport-Uhren sind mit ihren vielen Funktionen verwirrende Fast-Alleskönner. Kaufentscheidende Unterschiede liegen im Detail. Wir haben Modelle von Garmin, Suunto und Polar ausprobiert. Mehr Von Susanne Braun und Hans-Heinrich Pardey

09.10.2014, 13:00 Uhr | Technik-Motor
Briten schalten das Licht aus

In Gedenken an die Opfer des Ersten Weltkrieges haben Menschen überall in Großbritannien am Montagabend das Licht ausgeschaltet. Mehr

05.08.2014, 11:40 Uhr | Politik
Nobelpreisträger Jean Tirole Er machte das Telefon und Fliegen billig

Jean Tirole bekommt den Wirtschaftsnobelpreis. Seine Forschung hat geholfen, die Preise zu drücken: fürs Telefon, die Post und Linienflüge. Mehr Von Tillmann Neuscheler

13.10.2014, 15:37 Uhr | Wirtschaft
Müdes Sparauto mit Frohsinn und Altersweisheit

Der R4 war wie ein Werkzeug. Und witzig. Aber er lächelte nicht. Renault erfand damit den pragmatischen Imperativ auf Rädern. Der verbindet sich im Captur mit bunter Fröhlichkeit. Und keiner muss schalten. Mehr Von Wolfgang Peters

26.05.2014, 16:46 Uhr | Technik-Motor
Medizin-Nobelpreis Ratten mit Hütchen

May-Britt Moser hat den Nobelpreis für Medizin gewonnen. Sie erforscht, wie im Gehirn die Ortserkennung funktioniert. Ein Besuch in ihrem Labor an der Medizinischen Fakultät in Trondheim. Mehr Von Tirza Meyer, Trondheim

07.10.2014, 10:44 Uhr | Wissen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2001, 08:55 Uhr

Zombie-Union

Von Holger Steltzner

Wenn Banken, die eigentlich tot sind, künstlich am Leben gehalten werden, kann das langfristig erhebliche Schäden anrichten. Was jetzt in Geheimprotokollen über die Zypern-Rettung bekannt geworden ist, offenbart die Zweifel auch innerhalb der EZB. Mehr 15 77

Pharrell Williams im Gespräch Der neue Mann

Kaum jemand bestimmt die Popmusik gerade so sehr wie Pharrell Williams. Ob er über seine Musik, sein Männerbild oder seine Mode für Adidas spricht – stets geht es ihm ums Ganze. Mehr Von Alfons Kaiser 5

Richtmikrofon von Beyerdynamic In die Ferne gelauscht

In Ultra-HD zu filmen, kostet heute keine Vermögen mehr. Nun gibt es auch ein erschwingliches Richtmikrofon für den guten Ton zum Video. Das MCE85 von Beyerdynamic überzeugt im Praxistest. Mehr Von Wolfgang Tunze 1

Alltag von Chirurgen Blick in eine Menschenwerkstatt

Für die Chirurgen, Anästhesisten und Schwestern ist es ein Tag wie jeder andere. Für Patienten könnte es ihr letzter sein. Blick in den blutigen Alltag eines deutschen OPs. Mehr Von Morten Freidel 11