Home
http://www.faz.net/-gpc-p7gd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

FAZ.NET Telefonkonferenz Bedienungsanleitung

 ·  Teaser

Artikel Lesermeinungen (0)

Vorbereitung / Einladung

1. Legen Sie den genauen Konferenztermin fest und denken Sie sich eine 6-stellige Konferenz-PIN aus. Die Konferenz-PIN muss aus 6 Ziffern bestehen. Die PIN können Sie selbst beliebig festlegen und jederzeit wieder verwenden. Hinweise zur PIN-Auswahl finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

2. Laden Sie die gewünschten Teilnehmer ein, indem Sie ihnen folgende Infos nennen:
- den genauen Konferenztermin
- die Einwahlnummer 01805-329-200
(= 01805-FAZ-200)
- die 6-stellige PIN, die Sie selbst festgelegt haben.

Hinweis: Wenn Sie die Teilnehmer besonders bequem einladen wollen, nutzen Sie doch einfach unser E-Mail- und SMS- Einladungstool .
Sie brauchen Ihre Konferenz vorher nicht anmelden oder reservieren, auch die Nutzung unseres Einladungstools ist nicht zwingend erforderlich. Der Konferenzraum steht Ihnen jederzeit sofort zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen.

Einwahl

1. Zum festgelegten Termin wählen alle Teilnehmer die Rufnummer 01805-329-200 (= 01805-FAZ-200).
Nach der Begrüßung folgt ein Auswahlmenü:
"Um direkt zur Telefonkonferenz zu gelangen, drücken Sie bitte die 1. Hinweise zur Nutzung dieses Dienstes hören Sie mit der 2. "

2. In dem Menü drücken die Teilnehmer die Taste "1" auf ihrer Telefontastatur, um an einer Telefonkonferenz teilzunehmen. Hierzu ist es notwendig, dass die Teilnehmer ein tonwahlfähiges Telefon nutzen. Hinweise hierzu finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

3. Nach der Aufforderung durch das System geben die Teilnehmer die vereinbarte 6-stellige Konferenz-PIN ein.

Im Konferenzraum

1. Beim Eintreten des Konferenzraums wird dem Anrufer die Anzahl bereits anwesender Konferenzteilnehmer angesagt

2. Durch einen Klingelton wird angezeigt, wenn ein weiterer Teilnehmer den Konferenzraum betritt.

3. In der Konferenz können alle Teilnehmer sprechen. Die Teilnehmer sollten daher darauf achten, dass sie in ruhiger Umgebung telefonieren, da sonst die Hintergrundgeräusche die Konferenz stören könnten. Wenn Sie in lauter Umgebung telefonieren, können Sie Ihr Mikrofon durch Drücken der Tastenkombination *40 stumm schalten und bei Bedarf später wieder laut schalten. Bitte vermeiden Sie unbedingt die Nutzung von Freisprecheinrichtungen, damit keine Störgeräusche die Konferenz stören.

4. Sobald der letzte Teilnehmer auflegt, ist die Konferenz beendet. Soll sie anschließend weiter geführt werden, kann durchaus auch wieder dieselbe PIN zur Einwahl genutzt werden.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken

01.01.2001, 08:55 Uhr

Weitersagen
 

Kiew unter Zugzwang

Von Reinhard Veser

Die Regierung in Kiew muss dringend etwas gegen die Separatisten tun. Ein unbedachtes Vorgehen aber gäbe Wladimir Putin die Rechtfertigung für ein direktes Eingreifen. Das wäre das Ende der Ukraine. Mehr 151 30

Automobile Zukunft Mango im Nackenwärmer

Der französische Hersteller PSA will die Innenräume seiner Fahrzeuge voll auf Wohlfühlfaktoren ausrichten. Die neue Ausstattung wird in den Marken Peugeot, Citroën und DS nach Zielgruppe sortiert. Mehr 9 11

Die richtige Gestaltung des Schlafzimmers Wie man sich bettet …

Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen. Das liegt auch daran, dass sie ihr Schlafzimmer nicht richtig gestalten, die falsche Lage oder Raumtemperatur wählen. Worauf es ankommt. Mehr 11 40

Geschlechterforschung Warum Frauen am DVD-Spieler scheitern

An Hunderten Lehrstühlen studieren junge Menschen Geschlechterforschung. Sie müssen viel aushalten: Um ihr Fach gibt es ständig Streit. Ist das überhaupt Wissenschaft? Mehr 52 12