Home
http://www.faz.net/-gpc-793bl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Der ISS-Komandant singt Völlig losgelöst von der Erde

Der scheidende Kommandant der Internationalen Raumstation ISS zeigt zum Abschied musikalisches Talent: Er singt David Bowies Hit „Space Oddity“ - ganz schwerelos natürlich.

© dpa Vergrößern

Sicher hätte David Bowie es sich im Jahr 1969  nicht träumen lassen, dass sein melancholischer Weltraumhit einmal in der Unendlichkeit des Weltalls erklingen würde. Der scheidende ISS-Komandant Chris Hadfield hat nun die Ode an Major Tom und die Einsamkeit im All gesungen, aufgenommen und ein Musikvideo davon auf Youtube veröffentlicht. Den Text hat er geringfügig an seine Situation angepasst.



Der Kanadier ist bereits ein Internetstar, weil er dort immer wieder anschauliche Filme zu  Experimenten in der Schwerelosigkeit zeigt. Auch als Musikfan ist er bereits bekannt, seit er für das Fernehen ein Duett mit einer Band auf der Erde sang.

David Bowie antwortete auf die Nachricht mit der Twittermeldung: „Hallo Spaceboy“,  dem Titel seiner Singleveröffentlichung  von 1996. Ob er dabei mit laut gedrehter Stereoanlage zu seinem entfernten Fan in den Himmel schaute ist nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Amerikas neue Raumschiffe Platz für sieben Astronauten

Die Unternehmen Boeing und SpaceX haben den Zuschlag für den Bau von bemannten Raumschiffen erhalten. Bis 2017 sollen sie zwei einsatzfähige Kapseln liefern. Wir stellen sie hier vor. Mehr

17.09.2014, 14:50 Uhr | Wissen
Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation

Die beiden russischen Kosmonauten Alexander Skvortsov und Oleg Artemyev waren etwa 6 Stunden für Reparaturarbeiten im Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation. Dabei installierten sie auch einen peruanischen Minisatelliten aus, der Fotos von der Erde liefern soll. Mehr

19.08.2014, 10:26 Uhr | Wissen
Bemannte Raumfahrt Amerika schickt ab 2017 wieder Astronauten ins All

Die Vereinigten Staaten steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Boeing und SpaceX erhalten den Milliardenauftrag für die Entwicklung neuer Raumschiffe. Mehr

16.09.2014, 18:35 Uhr | Wissen
Drei ISS-Raumfahrer wohlbehalten wieder auf der Erde

Nach rund einem halben Jahr in der internationalen Raumstation (ISS) sind zwei russische und ein amerikanischer Raumfahrer wieder zurück auf der Erde. Die drei Männer landeten wie geplant und wohlbehalten um 04.23 Uhr in einer Sojus-Kapsel in der kasachischen Steppe, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos am frühen Donnerstag mitteilte. Mehr

11.09.2014, 09:27 Uhr | Wissen
Schottland im Sport Männer, Löwen und Steine

Die Schotten entscheiden am Donnerstag über ihre Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich: Im Sport machen die Bravehearts in mancher Disziplin schon lange ihr eigenes Ding. Tennisstar Murray hat sich in letzter Sekunde für die Unabhängigkeit entschieden. Mehr

18.09.2014, 09:07 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 13.05.2013, 17:42 Uhr

Superstars und Schurken

Von Christoph Becker

Da werden Träume wahr: Die englische FA und der DFB können sich über die EM-Vergabe 2020 genauso freuen wie Wladimir Putin und der aserbaidschanische Alijew-Clan. Deren Oberhaupt erinnert Diplomaten schon mal an Film-Paten. Mehr 1 3

Wildobst im Garten Herbe Früchtchen

Wildobst liegt im Trend. Begehrt sind Pflanzen wie Felsenbirnen und Kornelkirschen, denn sie versprechen Genuss und Gutes für die Umwelt. Mehr Von Ina Sperl 1 1

Kamera zum Selbstbauen Eine Zitterpartie

Es ist so schwer, sich für eine Kamera zu entscheiden. Die Photokina in Köln macht es einem auf keinen Fall leichter. Ist ein Eigenbau die Lösung? Einen Versuch war es wert. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 6 3

Kolumne „Nine to five“ Rhetorische Kaltdusche

Erst läuft alles so gut: Das Familienorganisatorische ist beim Frühstück schnell geklärt, die Tagesordnung in der Konferenz blitzschnell abgehakt. Doch dann ruft ein Dampfplauderer an. Mehr Von Ursula Kals 2 2

Fünfte Hochzeit Lothar macht’s nochmal

Lothar Matthäus tritt zum fünften Mal vor den Traualtar, ein Bundestagsabgeordneter will im Ring gegen Tim Wiese kämpfen und Herzogin Kate leidet an Schwangerschaftsübelkeit – der Smalltalk. Mehr 5