http://www.faz.net/-gpc-74ayk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 12.11.2012, 10:29 Uhr

Darmstadt Frau getötet: Mutmaßlicher Täter flüchtig

Mit einem Hubschrauber nebst Wärmebildkamera hat die Polizei nach einem Tötungsdelikt in Darmstadt den mutmaßlichen Täter gesucht. Zuvor war in einer Wohnung in Bessungen eine Frau tot aufgefunden worden.

Eine 47 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung in Darmstadt umgebracht worden. Die Leiche sei am späten Sonntagabend entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Die Frau habe schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Hintergründe seien noch völlig unklar.

Mehr zum Thema

Zeugen hatten am Sonntagabend erheblichen Lärm gehört und einen Mann aus dem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Bessungen flüchten sehen. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nebst Wärmebildkamera nach dem Unbekannten, konnte ihn aber zunächst nicht finden.

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Riconelly-Fall in Gießen Mordverdächtige soll zwei weitere Frauen getötet haben

In Gießen soll sie den Zauberer Riconelly getötet haben - nun vermutet die Polizei, dass die mutmaßliche Mörderin aus Aachen noch zwei weitere Frauen umgebracht hat. Mehr

17.08.2016, 14:31 Uhr | Rhein-Main
Angriff in Schweizer Zug Mutmaßlicher Täter gestorben

Nach dem Angriff auf Zugreisende bei Salez in der Nähe von Sankt Gallen ist der mutmaßliche Angreifer sowie eine der Verletzten verstorben. Die Frau sei im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Mehrere Reisende waren zuvor unter anderem mit Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht worden. Mehr

14.08.2016, 15:43 Uhr | Gesellschaft
Zwei Schwerverletzte Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein Mann fährt zu schnell. Weil er keinen Führerschein hat, flieht er vor der Polizei. Auch nach einem Unfall mit seinem Wagen versucht er weiter wegzulaufen. Mehr

19.08.2016, 16:10 Uhr | Rhein-Main
New York Mutmaßlicher Imam-Mörder in Haft

Nach dem Mord an einem New Yorker Imam hat die Polizei nach eigenen Angaben den mutmaßlichen Täter gefasst. Es handele sich um einen 35-jährigen Mann, teilten die Ermittler in der Nacht zum Dienstag mit. Mehr

16.08.2016, 17:14 Uhr | Gesellschaft
Solingen Kleinkind nach Unfall mit Fahrerflucht gestorben

Ein halsbrecherisches Überholmanöver auf der Autobahn endet mit einem Zusammenstoß. Der Fahrer flüchtet mit seiner verletzten Beifahrerin und deren Kleinkind. Mehr

28.08.2016, 12:05 Uhr | Aktuell

Wen die EU sonst noch ins Visier nehmen sollte

Von Holger Steltzner

Natürlich muss ein Unternehmen, das in der EU Gewinne macht, sie hier versteuern. Apple und Irland stehen also zu Recht am Pranger. Noch jemand anderes gehört ebenfalls dorthin. Mehr 35 167

Škoda Octavia Combi Mit Háček auf allen vieren

Škoda schickt den Octavia RS jetzt auch mit Allradantrieb auf die Reise. Außer flotten Fahrleistungen bringt der kompakte Kombi jede Menge Platz und einen hohen Nutzwert mit. Mehr Von Martina Göres 1 2

Das Beste aus dem Netz Ein Schutzengel auf vier Pfoten

Diese Katze wird zurzeit mächtig auf reddit gefeiert, denn sie ist eine wahre Rettungskatze. Mehr 4

Taschen aus U-Bahn-Sitzen Diese Taschen kommen von ganz unten

Die Idee ist ebenso alt wie die Stoffe: Eine Münchener Firma fertigt aus U-Bahn-Sitzbezügen Taschen – ähnlich wie das Label Freitag. Die Marke Kurzzug hat aber einen emotionalen Vorteil. Mehr Von Sabine Spieler 2

Neue Studie In 10 Jahren werden 100.000 Elektroingenieure fehlen

Wie groß in Deutschland die Ingenieurslücke zu werden droht, zeigt eine neue Studie: 100.000 zusätzliche Elektroingenieure sind wegen der Digitalisierung in den kommenden zehn Jahren nötig. Wo sollen die nur alle herkommen? Mehr 11