http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Republikaner und Trump Der verlockende Pakt mit dem Präsidenten

Donald Trump stürzt viele Republikaner in ein Dilemma: Sie verabscheuen die Politik des Quereinsteigers – aber wollen von seiner Popularität profitieren. Nur wenige widerstehen der Versuchung. Von Simon Riesche, Welch, West Virginia 11 25

Gefragte Präsidententochter Chinesische Dachziegel der Marke „Ivanka“

Ivanka Trump macht halb China verrückt. Dutzende Firmen haben sich bereits nach der hübschen Präsidententochter umbenannt. Hunderte Produkte sollen ihren Namen tragen – von Buchungswebseiten bis Diätpillen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Peking 10 18

Elor Azaria 18 Monate Haft wegen Tötung eines Palästinensers

Ein israelischer Soldat hat einen Attentäter mit einem Kopfschuss hingerichtet. Der Fall spaltet Israel: Für die einen ist Azaria ein Held, für die anderen ein Mörder. Mehr 4

Grafik des Tages Die Deutschen und ihre Bausparverträge

Dürfen Bausparkassen gut verzinste alte Bausparverträge kündigen? Darüber entscheidet heute der Bundesgerichtshof. Die Verträge sind weiterhin beliebt, wie unsere Grafik zeigt. Mehr 1

Laut Unicef 1,4 Millionen Kinder vom Hungertod bedroht

Dürren, Terror und Kriege: In Nigeria, Somalia, Südsudan und Jemen herrschen derzeit Hunger und Fehlernährung. Das könnte Hunderttausende das Leben kosten. Mehr 21

150-Kilo-Mann So is(s)t ein englischer Kulttorwart

Wayne Shaw ist ohnehin schon ein Unikum im englischen Fußball. Der Kulttorwart des Fünftligaklubs Sutton United nutzt nun die Prominenz eines Pokalspiels gegen Arsenal zu einer ungewöhnlichen Einlage. Mehr 5

Humanoider Roboter Pepper „Du Mistkerl, warum machst Du das nicht?“

Entwickler der Firma ICS in Neu-Anspach hauchen dem Roboter Pepper digitales Leben ein. Der ist nett, tut aber nicht immer, was man von ihm erwartet. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Neu-Anspach/Darmstadt 0

Risiko Krankheitsausbreitung Bill Gates warnt vor Millionen Toten durch Pandemie

Microsoft-Gründer Bill Gates sorgt sich um sein Heimatland, die Vereinigten Staaten. Angst hat er nicht nur vor einem Atomkrieg und den Folgen des Klimawandels. Mehr 47

Solide Konjunkturzahlen „Euro-Zone hat einen Gang hochgeschaltet“

Eine wichtige Konjunktur-Umfrage ist für den Euroraum überraschend gut ausgefallen - gestützt durch Deutschland und Frankreich. Das dürfte auch die Währungshüter in der EZB freuen. Fachleute ziehen einen besonderen Vergleich. Mehr 6

Unter Strom Mieter haben keinen Anspruch auf moderne Elektrik

Stromausfall, Kabelbrand, Elektroschlag: Wenn die Stromanlage in einer Wohnung marode ist, drohen viele Gefahren. Welchen Standard Mieter verlangen können, wann eine Mietminderung möglich ist und wie Vermieter die Wohnung sicherer machen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 1 40

Nationalismus in Japan Kein Volk ist eine Insel

Nationalisten haben nicht nur in Europa oder Amerika Zulauf. In Japan arbeitet die politische Rechte mit der spirituellen Elite geräuschlos am Umbau des Staates. Ihre Pläne sind weit gediehen. Mehr Von Axel Weidemann 20

Armut und Ungleichheit Wahlkampf mit schiefen Zahlen

Ein fahrlässiger Wettlauf um Aufmerksamkeit verbreitet schiefe Zahlen und falsche Abstiegsangst. Das zeigt sich auch im Wahlkampf - und verhindert eine zielgenaue Sozialpolitik Mehr Von Dietrich Creutzburg 0

Freerunner Jason Paul Der Eiskunstläufer im Wunderland

Bangkok, Marrakesch, Tokio, Sarajevo: Freerunner Jason Paul besitzt kein Auto und keine Wohnung. Ein Koffer reicht ihm – und die Welt als Spielplatz für seinen spektakulären Sport. Mehr Von Michael Eder 0

  • Schulz und die Fehler
    Von Heike Göbel

    Schulz möchte die Agenda-Reformen noch weiter zurückdrehen. Doch will die SPD glaubhaft Armut bekämpfen, braucht sie einen Plan für Arbeitsplätze. Schröders Agenda ist nicht entbehrlich.
    Mehr 48 105

  • Superwettlauf
    Von Jonas Jansen

    Chinas neuer Supercomputer soll die ganz großen nationalen Aufgaben bewältigen. Dass sich die Investition in den Rechner rechnet, muss der aber erst noch beweisen.
    Mehr 2 19

  • Kein anderes Team der Bundesliga hat so viele Punkte in den letzten Spielminuten gerettet wie die Bayern. Aber was hat das mit Dusel zu tun? Die Faustformel der Neider stimmt jedenfalls nicht.
    Mehr 43 21

  • Das Opel-Wunder
    Von Carsten Knop

    General Motors-Konzern will Opel nicht mehr haben, umgekehrt dürfte es ähnlich sein. Eine wirklich gute Zukunft für die Rüsselsheimer ist damit nicht gesichert.
    Mehr 22 22

  • Eine unabhängige Justiz und Presse sind im Visier der Demagogen, die sich dem „Volkswillen“ verpflichtet sehen. Gegen dieses neue Führertum muss man aufstehen.
    Mehr 108

  • Ein Deal für beide Seiten
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Europa weiß, dass es mehr in die Nato investieren muss. Doch umgekehrt muss Europa Donald Trump klar machen, dass die Allianz auch in Amerikas ureigenem Interesse liegt.
    Mehr 53 16

  • Raum des Rechts?
    Von Reinhard Müller

    Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts? Der Verzicht auf die mögliche Durchsetzung einer Abschiebung schadet den wahrhaft Verfolgten.
    Mehr 154

  • Bronze, das sich wie Gold anfühlt
    Von Achim Dreis, St. Moritz

    Die Ski-WM endet versöhnlich für den deutschen Skiverband: Die Bronzemedaille für Felix Neureuther bewahrt den DSV vor der Null im Medaillenspiegel. Doch der Mangel an der Basis weckt kaum Hoffnung.
    Mehr 2 3

  • Der Westen in Therapie
    Von Mathias Müller von Blumencron, München

    Ein seltenes Schauspiel der Unsicherheit: Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sucht die Elite der Außen- und Sicherheitspolitiker nach der Antwort auf eine Frage: Was macht den Westen aus – und hält er noch genug zusammen?
    Mehr 75 31

  • Wer den Krieg nährt
    Von Reinhard Veser

    In der Ostukraine ist kein Frieden in Sicht. Schuld daran hat die russische Regierung. Auch weil Putin eine neuerliche Waffenruhe verhindert, muss Kiew gestärkt werden.
    Mehr 57

© Reuters, reuters

Trumps Vokabular Die Sprache eines autoritären Herrschers

„Volksfeinde“, „globaler Krieg“, „Zerstörung des Staates“: Die Trump-Regierung und manche ihrer Mitglieder sind auch in ihrem Vokabular maßlos. Vieles daran erinnert an autoritäre und totalitäre Regime – vom Faschismus bis zum Stalinismus. Mehr Von Oliver Georgi 0

Berliner Islamistenszene Fussilet-Moschee von Verein geschlossen

Die Gebetsräume waren ein Treffpunkt für gewaltbereite Islamisten. Auch der Attentäter Anis Amri besuchte sie oft. Der Senat diskutierte über ein Verbot – dem kam der Moscheeverein jetzt zuvor. Mehr 0

Mord an Kim Jong-nam Auch nach Leichenschau bleibt Todesursache unklar

Die Ermittlungen zum Tod von Kim Jong-uns Halbbruder haben eine diplomatische Krise zwischen Malaysia und Nordkorea ausgelöst. Der Fall bleibt rätselhaft. Doch es gibt eine Theorie. Mehr 0

Treffen der Finanzminister EU schließt Steuer-Schlupflöcher mit Drittstaaten

Fortschritte bei Steuer-Vorgaben sind in der EU nicht einfach zu erreichen, da hier alle 28 Mitgliedsstaaten zustimmen müssen. In diesem Punkt gab es jetzt aber eine Einigung. Mehr 1

Fahrdienstvermittler Uber Er soll die Vorwürfe sexueller Belästigung aufklären

Eine frühere Mitarbeiterin wird einem Uber-Manager vor, sie sexuell belästigt zu haben - und vom Unternehmen gedeckt worden zu sein. Nun hat der Konzernchef einen prominenten Juristen mit der Sache betraut. Mehr 0

Technik zum Anziehen Snap verkauft seine Kamera-Sonnenbrille jetzt regulär

Ein neues Wearable ist im Angebot: Die Snapchat-Muttergesellschaft vertreibt ihre Kamera-Brille jetzt nicht mehr nur über spontan aufgestellte Automaten. Mehr 1

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Zertifikatenmarkt Niedrigzinsen sind schlimmer als Lehman

Der Zertifikatemarkt schrumpft auf das niedrigste Niveau seit 2005. Grund dafür sind die kleinen Zinsen. Nur Expresszertifikate verkaufen sich noch gut. Mehr Von Daniel Mohr 1

Anlagenot Renditehunger treibt Anleger in Dividenden- und Hedgefonds

In der anhaltenden Niedrigzinsphase setzten Privatanleger zunehmend auf Dividendenfonds. Sogar Hedgefonds werden immer beliebter. Experten warnen vor Risiken. Mehr 1

Staatsanleihen Zahlungskrise in der Mongolei

Die Mongolei steht vor dem finanziellen Kollaps. Fallende Rohstoffpreise, extreme Witterung und Tierseuchen bedrohen das Land. Auch der Nachbar China hat seine Finger im Spiel. Mehr Von Martin Hock 2 37

Comic „Glückskind“ von Flix Weil ich Mama sehen will

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Josie sucht auf dem Dachboden Fotos ihrer Mutter. Und bekommt das falsche Album in die Hände. Mehr 88

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Plasbergs Messe für den heiligen Sankt Martin

Der designierte Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten hat wohl die Gäste bei Frank Plasberg bezaubert. Selbst FDP-Chef Lindner ist entzückt. Doch kommt nach dem rasanten Aufstieg bald der tiefe Fall? Mehr Von Hans Hütt 55 24

Berliner „Ödipus und Antigone“ Auf Horrortrip mit strammer Perücke

Tragödienfigur als große Führerin: Ersan Mondtag inszeniert „Ödipus und Antigone“ im Berliner Maxim Gorki Theater als makabren Mythenmix. Mehr Von Irene Bazinger 1

Neue Autos der Formel 1 Mann, sind die breit!

Die Formel 1 bekommt ein neues Gesicht: Es ist breiter als das alte. Der neueste Jahrgang der Rennwagen soll der schnellste werden, den es je gab. Mehr Von Hermann Renner 6

Sport kompakt Löwe und Haas

Kohlbacher wechselt 2018 nach Manheim +++ Tommy Haas spielt +++ Schlierenzauer ist fit für die WM +++ Und ein Deutscher assistiert +++ Sport kompakt am Dienstag Mehr 0

Bayer-Torwart Leno „Champions League – das ist mir sehr wichtig“

Ungeschlagen in der Champions League, unkonstant in der Bundesliga: Leverkusens Torwart Leno über die Chancen im Achtelfinale gegen Atlético Madrid (20.45 Uhr). Mehr Von Christian Kamp 0

Hütten zerstört Polizei räumt Roma-Lager - Bewohner in Unterkunft

Monatelang haben Roma im Frankfurter Gutleutviertel unter erbärmlichen Verhältnissen auf eine Industriebrache campiert. Dies Stadt sah keinen Hebel zum Eingreifen - das hat sich nun geändert. Mehr 16

König Harald wird 80 Je älter, desto beliebter

Norwegens König Harald wird 80 Jahre alt – und feiert das im Ausland. In der Heimat nimmt ihm das keiner Übel, seine Beliebtheit steigt weiter. Mehr Von Sebastian Balzter 3 7

Öffentlicher Personenverkehr Zahl der Fahr- und Fluggäste 2016 auf Rekordstand

Noch nie sind mehr Menschen in Deutschland mit Bussen und Bahnen gefahren als 2016. Auch die Fluggastzahlen haben im vergangenen Jahr einen Rekordwert erreicht. Mehr 0

Gebrauchte Oscar-Kleidung Secondhand-Ware mit Flair

Wenn Ende der Woche die Oscars verliehen werden, könnten die Requisiten der Filme schon bei „It’s a Wrap!“ liegen. Der Laden in L.A. verkauft die Outfits der Stars. Mehr Von Christiane Heil 2

Architektur Ein Familien-Apartment in der Altstadt von Stockholm

Spätestens nach der Geburt des zweiten Kindes war einem schwedischen Paar klar, dass 45 Quadratmeter zu wenig sind. Mit der Dachgeschosswohnung darüber schufen zwei Architekten ein Familien- Apartment. Mehr 4

Blog | Der Platz für Tiere Das Pferd als Spiegel der Seele

Wer etwas über sich lernen will, geht am besten raus auf die Koppel. Denn im Umgang mit Pferden, muss der Mensch einen klaren Willen entwickeln. Mehr Von Henrike Schirmacher 0

Alles im grünen Bereich Der Odem des Lebens

Jetzt ist der Gärtner wieder gefordert, der Boden will beackert werden. Das fällt nicht immer leicht. Mehr Von Jörg Albrecht 1 9

Immuntherapie Mit Salmonellen gegen den Krebs?

Hähnchenfleisch ungenießbar machen ist eins, Tumorzellen töten etwas anderes. Salmonellen können jetzt beides. Im Labor hat man die Bakterien so designt, dass sie das Immunsystem gegen Krebs in Stellung bringen. Mehr Von Emmanuelle Vaniet 1 20

Innovationen für Skischuhe Geht doch

Skischuhe, die nicht drücken und in denen man einigermaßen laufen kann? Zu schön, um wahr zu sein? Nein. Da geht doch einiges. Mehr Von Walter Wille 3 11

Eine Frage der Perspektive Von Drohnen herab

Die überraschende Nähe ist einzigartig. Drohnen erlauben eine neue Annäherung an das Objekt vor der Kamera. Blickwinkel und Distanz sind entscheidend. Mehr Von Michael Spehr 16

Premiere in Spanien Erster deutscher Leiter der Business School IESE

Die private Business School IESE in Barcelona hat seit kurzem zum ersten Mal einen Deutschen an der Spitze: Franz Heukamp, einen 43 Jahre alten Professor für Entscheidungstheorie. Es ist eine Premiere in mehrerlei Hinsicht. Mehr Von Uwe Marx 3

Duale Ausbildung Wenn das Gleis zur Sackgasse wird

Ist das deutsche duale Ausbildungssystem wirklich so gut wie alle sagen? Die berufsspezifische Ausrichtung erleichtert den Eintritt in den Arbeitsmarkt. Aber es gibt auch einen gewichtigen Nachteil. Mehr Von Ludger Wößmann 11 21

Ausstellung im MMK Markiert für das Überleben

Aus einem Auftrag wurde Aktivismus: Die Fotografin Claudia Andujar begleitet das Volk der Yanomami seit Jahrzehnten. Eine Ausstellung in Frankfurt dokumentiert ihre Arbeit. Mehr Von Katharina Wilhelm 0

Garmisch-Partenkirchen Die Wehmut des schaukelnden Schuhkartons

Garmisch-Partenkirchen ist nicht nur dank der Zugspitze und „Gold-Rosi“ Mittermaier der Inbegriff des deutschen Wintersportortes. Doch der Glanz hat Patina angesetzt. Mehr Von Alex Westhoff 1 5

Kinderwunsch-Messe in Berlin Man macht ja alles

In Berlin hat am Wochenende die erste Messe für Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch stattgefunden. Die Veranstaltung war umstritten, weil ausländische Kliniken in Deutschland verbotene Behandlungen anbieten – und gut besucht. Mehr Von Julia Schaaf 7 5

Verbotene Überwachung Wenn die Puppe im Kinderzimmer spioniert

Die Puppe Cayla spricht mit Kindern und lässt sich fernsteuern. Doch die Verbindung zum Internet ist nicht ausreichend gesichert. Die Bundesnetzagentur schreitet ein. Mehr Von Jonas Jansen 1 41

Galerierundgang München Kekse auf Abwegen und merkwürdige Flaschentrockner

In Münchens Galerien: August Macke bei Thomas, Stephan Balkenhol und Nachwuchs bei Schöttle, Bethan Huws bei Barbara Gross und Liane Birnberg bei Florian Sundheimer. Mehr Von Brita Sachs 1

Hauspreisindizes Kleine Warnzeichen vom Immobilienmarkt

Ist das Ende eine Immobilienblase gekommen? Nach einem beschleunigten Preisauftrieb hat sich dieser jüngst abgeflacht. Mehr Von Martin Hock 3 56

Unfall bei Friedberger Firma Kohlenmonoxid ausgeströmt: Neun Personen in Klinik

Angestellte eines Planungsbüros in Friedberg haben am Morgen plötzlich über Übelkeit geklagt. Wie sich herausstellte, war ein tückisches Gas verantwortlich. Mehr 0

Sperrungen geplant Fastnachtsumzüge unter besonderem Schutz

Die Frankfurter Polizei setzt bei den anstehenden Fastnachtsumzügen auf Anti-Terror-Einheiten und Betonbarrieren. In Mainz und Wiesbaden sind Sperrungen geplant. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 3 6

„Automobil-Champion schaffen“ PSA sagt Kooperation mit Opel-Betriebsrat zu

Betriebsräte von Opel und Vauxhall haben sich mit dem Konzernchef der Peugeot-Mutter und deren Personalvorstand getroffen. Die Rede ist von einem „europäischen Automobil-Champion mit deutsch-französischen Wurzeln“. Mehr 0

21. Februar 2017. Der Kaufpreis für die größte Segeljacht der Welt ist ein Geheimnis. Spekuliert wird über 400 Millionen Euro. Doch der Auftraggeber, der russische Milliardär Melnitschenko, soll bei der Werft in Kiel nicht alle Forderungen beglichen haben. Wegen einer Klage wurde die „Sailing Yacht A“ nun in Gibraltar an die Kette gelegt. © EPA 21. Februar 2017. Der Kaufpreis für die größte Segeljacht der Welt ist ein Geheimnis. Spekuliert wird über 400 Millionen Euro. Doch der Auftraggeber, der russische Milliardär Melnitschenko, soll bei der Werft in Kiel nicht alle Forderungen beglichen haben. Wegen einer Klage wurde die „Sailing Yacht A“ nun in Gibraltar an die Kette gelegt.

Wer den Krieg nährt

Von Reinhard Veser

In der Ostukraine ist kein Frieden in Sicht. Schuld daran hat die russische Regierung. Auch weil Putin eine neuerliche Waffenruhe verhindert, muss Kiew gestärkt werden. Mehr 57

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz So lustig sieht der Alltag dieser jungen Frau aus

Die Illustratorin Cassandra Calin zeigt mit ihren Comics humorvoll, wie sie Alltagssituationen meistert. Bei diesen Zeichnungen erkennt sich jeder mal wieder. Mehr 4

Deutscher Kino-Star Marika Rökk eine russische Spionin?

Gegen Marika Rökk sind Spionage-Vorwürfe laut geworden, Hollywood-Star Angelina Jolie schlägt versöhnliche Töne an, und die Schönste der Republik möchte Deutschland mit Offenheit vertreten – der Smalltalk. Mehr 22

Modewoche in London Rüstzeug für ungewisse Zeiten

Die Londoner Designer wissen noch nicht, was mit dem Brexit auf sie zukommen wird. Aber Botschaften haben sie trotzdem. In den Kollektionen zur Fashion Week kann man die schon lesen. Mehr 0

Gründerserie Jungsein wie im 19. Jahrhundert

Theresia Enzensberger fühlte sich von den Medien als junge und denkende Frau nicht ernst genommen. Also gründete sie ein eigenes Magazin. Sie finanziert es mit einem längst vergessenen Konzept. Mehr Von Jan Grossarth 2 31

Volvo V 90 T 5 Inscription Der große Durst der edlen Liter

Volvo hat einen Lauf. Ein gutes Auto nach dem nächsten kommt aus Göteborg. Der V90 ist ein moderner Kombi, als T5 ist er aber kein Kostverächter. Mehr Von Boris Schmidt 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot