http://www.faz.net/-icu

Brexit-Folge : Jaguar führt Drei-Tage-Woche ein

Der größte britische Autohersteller bereitet sich auf Schwierigkeiten vor. Und nicht nur er wappnet sich für einen chaotischen Brexit.

FAZ.NET-Sprinter : Kolossales Eigentor

Die SPD-Spitze versucht die Beförderung Maaßens zum Staatssekretär als Erfolg zu verkaufen, das stößt vielen Genossen bitter auf. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter.

Kommentar zur Causa Maaßen : Lächerliche SPD

Aus der Causa Maaßen wird eine Causa SPD. Die Sozialdemokraten sind überzeugt, dass sie Standhaftigkeit im antifaschistischen Kampf zeigen. Tatsächlich offenbart ihr Verhalten tiefe Verunsicherung.

Sind Ernie und Bert schwul? : Unzertrennlich

Ernie und Bert aus der „Sesamstraße“ seien ein schwules Paar, sagte jetzt einer der Autoren der legendären Kindersendung. Dann fühlte er sich missverstanden. Dabei ist die Sache doch ganz eindeutig.

Bund schießt Milliarden zu : Schlechtes Kita-Gesetz

Frühkindliche Bildung ist zweifellos wichtig. Das rechtfertigt aber nicht, die föderale Aufgabenteilung glatt zu ignorieren: Das neue Kita-Gesetz führt in eine organisierte Verantwortungslosigkeit.

Maaßen-Kommentar : Erledigt durch Beförderung

Die Koalition hat es mit Mühe geschafft, die Maaßen-Krise zu entschärfen. Der Streit um die Flüchtlingspolitik aber wird weitergehen, solange Merkel Kanzlerin ist.

FAZ.NET-Sprinter : Ende einer Hängepartie

Hans-Georg Maaßen muss gehen – und wird nach oben weggelobt. In Korea ist dagegen unklar, wie man aus der Krise herauskommen soll. Das Wichtigste des Tages lesen Sie hier im FAZ.NET-Sprinter.

Zalando-Kommentar : Alles für das Wachstum

Zalando ordnet alles dem Wachstum unter. Doch dabei müssen die Berliner aufpassen, dass sie sich nicht verrennen – auch wenn es weiter Luft nach oben gibt.
Niemand hat die Absicht, die Premierministerin zu stürzen: Jacob Rees-Mogg

Brexit-Ziele : May und die Männer mit den Messern

Offen diskutieren einige Tories über ein Misstrauensvotum gegen Theresa May. Von einer „überraschend feindseligen Atmosphäre“ war die Rede. Hält May diesem Druck stand?

Seite 1/23