Home
http://www.faz.net/-gpc-6wlu0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bob Europameister Florschütz muss um WM bangen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen. Dennoch darf er noch auf eine WM-Teilnahme im Februar hoffen.

© dpa Vergrößern Verletzt: Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz muss um seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft Mitte Februar in Lake Placid bangen. Der 33-jährige Olympia-Zweite aus Riesa erlitt bei der Europameisterschaft am vergangenen Wochenende in Altenberg einen Wadenbeinbruch. Wie Christian Schneider, Team-Arzt beim Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) am Montag mitteilte, wird Florschütz bereits am Dienstag in Erfurt operiert. Er fällt mehrere Wochen aus.

„Er erlitt eine Stressfraktur der Fibula. Die Verletzung kommt nicht durch Fremdeinwirkung. Passiert ist es beim ersten Lauf im Viererbob-Weltcup am Sonntag. Seitdem hat er einen stechenden Schmerz und wurde zwischen den beiden Läufen mit Schmerzmitteln gespritzt“, sagte Schneider nach einer Computertomographie. Eine WM-Teilnahme von Florschütz sei nicht ganz aussichtslos.

Bestechende Form

BSD-Sportdirektor Thomas Schwab reagierte geschockt: „Unfassbar, ich wünsche Thomas gute Besserung. Die Leistung von Altenberg, als er mit kaputtem Fuß noch EM-Bronze im Viererbob gewann, kann man nicht hoch genug einschätzen.“

Florschütz hatte bereits in der vergangenen Saison wegen einer Bandscheibenoperation aussetzen müssen. Er und sein Weltklasse-Anschieber Kevin Kuske waren seit Saisonbeginn in bestechender Form. Florschütz holte im kleinen Schlitten drei Weltcupsiege in vier Rennen und gewann auch einmal im Viererbob.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Segel-WM Die große Flaute

Statt der erhofften zwei Medaillen gab es keine. Nicht sieben Olympia-Startplätze wurden erreicht, sondern nur drei. Der deutsche Segler-Verband steht nach der enttäuschenden WM vor einer Neuordnung. Mehr

21.09.2014, 17:56 Uhr | Sport
DFB bangt um Hummels-Einsatz gegen Ghana

Der Abwehrspieler Mats Hummels hatte sich im Spiel gegen Portugal am Montag verletzt. Ob er am Samstag gegen Ghana spielen kann, ist noch fraglich. Mehr

18.06.2014, 21:15 Uhr | Sport
EM 2020 Vier Spiele in München, Finale in London

2020 werden vier EM-Spiele in München stattfinden: Das Endspiel findet indes in London statt. Der DFB hatte seine Kandidatur aus taktischen Gründen zurückgezogen. Sofia, Skopje, Jerusalem, Stockholm, Cardiff und Minsk gehen leer aus. Mehr

19.09.2014, 13:21 Uhr | Sport
Deutsche Fans im Wechselbad der Gefühle

Neunzig Minuten und eine dramatische Verlängerung – mehr Mühe als gedacht hatte das DBF-Team gegen Algerien. Die deutschen Fans auf den Fernsehmeilen verfolgten das Spiel bis zuletzt in einer Mischung aus Hoffen und Bangen. Mehr

01.07.2014, 08:51 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt Das tut weh

Auch beim 2:2 auf Schalke fühlt sich die Eintracht vom Schiedsrichter um ein besseres Ergebnis gebracht. Djakpa fällt mit Kreuzbandriss aus. Mehr Von Marc Heinrich, Gelsenkirchen

22.09.2014, 09:13 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.01.2012, 16:35 Uhr

Wen die Portoerhöhung am meisten kostet

Von Helmut Bünder

Die Deutschen schreiben immer weniger Briefe, daher regt sie die verbraucherunfreundliche Portoerhöhung kaum auf. Aber für manche kostet sie auch Millionen. Mehr 1 1

Prêt-à-porter Sensationen vom Boulevard

Die Pariser Modemacher denken sich ein leichtes Frühjahr aus. Manche Kollektionen der letzten Prêt-à-porter-Tage sind aber auch einfach nur leichtgewichtig. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris und Helmut Fricke (Fotos)

Neue Windows-Version Microsoft setzt alles auf die Zehn

Microsoft überspringt eine Versionsnummer und stellt Windows 10 vor. Was soll uns das sagen? Ist Microsoft ausnahmsweise mal seiner Zukunft voraus? Mehr Von Marco Dettweiler 13 2

Gehaltsprognose Mehr Geld im Manager-Portemonnaie

Trotz der leichten Eintrübung des Aufschwungs, etwa wegen der Ukraine-Krise: Die Gehälter von Führungskräften werden wohl auch 2015 wieder steigen - in manchen Ländern sogar gewaltig. Mehr

Clooney und Alamuddin Er genießt und küsst

Was Amal vor und nach der Hochzeit trug, weiß die Welt, nun zeigen erste Bilder, was sie zur Zeremonie anhatte. Und: Angelina Jolie gab drei Millionen für Brads Hochzeitsgeschenk aus und Jennifer Lopez wurde in einen Auffahrunfall verwickelt – der Smalltalk. Mehr