Home
http://www.faz.net/-gpc-6wlu0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bob Europameister Florschütz muss um WM bangen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen. Dennoch darf er noch auf eine WM-Teilnahme im Februar hoffen.

© dpa Vergrößern Verletzt: Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz muss um seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft Mitte Februar in Lake Placid bangen. Der 33-jährige Olympia-Zweite aus Riesa erlitt bei der Europameisterschaft am vergangenen Wochenende in Altenberg einen Wadenbeinbruch. Wie Christian Schneider, Team-Arzt beim Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) am Montag mitteilte, wird Florschütz bereits am Dienstag in Erfurt operiert. Er fällt mehrere Wochen aus.

„Er erlitt eine Stressfraktur der Fibula. Die Verletzung kommt nicht durch Fremdeinwirkung. Passiert ist es beim ersten Lauf im Viererbob-Weltcup am Sonntag. Seitdem hat er einen stechenden Schmerz und wurde zwischen den beiden Läufen mit Schmerzmitteln gespritzt“, sagte Schneider nach einer Computertomographie. Eine WM-Teilnahme von Florschütz sei nicht ganz aussichtslos.

Bestechende Form

BSD-Sportdirektor Thomas Schwab reagierte geschockt: „Unfassbar, ich wünsche Thomas gute Besserung. Die Leistung von Altenberg, als er mit kaputtem Fuß noch EM-Bronze im Viererbob gewann, kann man nicht hoch genug einschätzen.“

Florschütz hatte bereits in der vergangenen Saison wegen einer Bandscheibenoperation aussetzen müssen. Er und sein Weltklasse-Anschieber Kevin Kuske waren seit Saisonbeginn in bestechender Form. Florschütz holte im kleinen Schlitten drei Weltcupsiege in vier Rennen und gewann auch einmal im Viererbob.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Volleyball-Europaliga Titelverteidigung in Gefahr

Deutschlands Volleyballerinnen verlieren das erste von zwei Finalspielen der Europaleague in der Türkei mit 1:3 und muss nun im Rückspiel deutlich gewinnen, um den Erfolg von 2013 zu wiederholen. Mehr

16.07.2014, 18:34 Uhr | Sport
Beinamputierter Weitsprungmeister Rehm Hilft die Prothese auf die Sprünge?

Markus Rehm wird deutscher Meister im Weitsprung und sichert sich das EM-Ticket. Ob seine Beinprothese ihm einen Vorteil verschafft, darüber streitet nun die Leichtathletik. Mehr

26.07.2014, 18:08 Uhr | Sport
Handball-WM in Qatar Schneller Tempogegenstoß

Eigentlich war das deutsche Handball-Nationalteam in der Qualifikation an Polen gescheitert. Dank einer Wildcard spielt sie nun doch bei der WM in Qatar mit. Gegner dort: Polen. Mehr

20.07.2014, 22:10 Uhr | Aktuell

Kein Partner für den Umweltschutz

Von Andreas Mihm, Berlin

Die Deutschen haben ihre Lektion gelernt: Umwelt- und Klimaschutz stehen bei ihnen an zweiter Stelle. Doch leider sind ihnen Verbündete in der Klimaschutzpolitik abhanden gekommen. Mehr 4

Sonnenschutz Mit Schirm, Charme und Markise

Bei diesem Wetter ist guter Sonnenschutz am Strand wie im Garten wichtig. Die Lösungen reichen vom einfachen Schirm bis zur ausgeklügelten Markisenanlage. Auch die UV-Strahlung ist zu beachten. Mehr 4