Home
http://www.faz.net/-gpc-6wlu0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Bob Europameister Florschütz muss um WM bangen

 ·  Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen. Dennoch darf er noch auf eine WM-Teilnahme im Februar hoffen.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (0)
© dpa Vergrößern Verletzt: Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz muss um seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft Mitte Februar in Lake Placid bangen. Der 33-jährige Olympia-Zweite aus Riesa erlitt bei der Europameisterschaft am vergangenen Wochenende in Altenberg einen Wadenbeinbruch. Wie Christian Schneider, Team-Arzt beim Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) am Montag mitteilte, wird Florschütz bereits am Dienstag in Erfurt operiert. Er fällt mehrere Wochen aus.

„Er erlitt eine Stressfraktur der Fibula. Die Verletzung kommt nicht durch Fremdeinwirkung. Passiert ist es beim ersten Lauf im Viererbob-Weltcup am Sonntag. Seitdem hat er einen stechenden Schmerz und wurde zwischen den beiden Läufen mit Schmerzmitteln gespritzt“, sagte Schneider nach einer Computertomographie. Eine WM-Teilnahme von Florschütz sei nicht ganz aussichtslos.

Bestechende Form

BSD-Sportdirektor Thomas Schwab reagierte geschockt: „Unfassbar, ich wünsche Thomas gute Besserung. Die Leistung von Altenberg, als er mit kaputtem Fuß noch EM-Bronze im Viererbob gewann, kann man nicht hoch genug einschätzen.“

Florschütz hatte bereits in der vergangenen Saison wegen einer Bandscheibenoperation aussetzen müssen. Er und sein Weltklasse-Anschieber Kevin Kuske waren seit Saisonbeginn in bestechender Form. Florschütz holte im kleinen Schlitten drei Weltcupsiege in vier Rennen und gewann auch einmal im Viererbob.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Olympianachlese im Bobverband Machata gewinnt den Kufenstreit

Der Bob- und Schlittensportverband hebt Wettkampfsperre und Geldstrafe gegen Bobfahrer Manuel Machata auf. Der ehemalige Weltmeister wird sich im Nachwuchsbereich engagieren. Mehr

07.04.2014, 17:08 Uhr | Aktuell
Kufenaffäre im Bobverband Geradezu komisch

In fünf Wochen vom Verräter zum Familienmitglied: Das geht nicht, ohne Spuren zu hinterlassen. Hinter der Posse um den Bobpiloten Machata steckt mehr als ein Stahlgeschäftchen mit Russland. Mehr

11.04.2014, 11:54 Uhr | Sport
Grundsatzbeschluss DOSB will Olympia in Deutschland

Der DOSB lässt sich von der gescheiterten Bewerbung von München und Garmisch-Partenkirchen für die Olympischen Winterspiele 2022 nicht schocken. Ziel bleibt Olympia in Deutschland. Mehr

04.04.2014, 18:58 Uhr | Sport

09.01.2012, 16:35 Uhr

Weitersagen
 

Völkerrecht geht vor Profit

Von Henrike Roßbach

Für Sanktionen gegen Russland ist die Stunde der Wahrheit gekommen. Der Westen muss seinen Worte Taten folgen lassen. Und auch die deutsche Wirtschaft muss einsehen, dass Putin die friedenspolitische Rendite verspielt. Mehr 149 43

Fahrbericht Porsche Macan Nie war es vernünftiger, Porsche zu fahren

Mit dem neuen Macan begibt sich Porsche endgültig auf den Weg zum Massenhersteller. Das SUV macht vieles richtig und begeistert mit seinem Fahrverhalten. Besonders sparsam ist es nicht. Aber teuer. Mehr 23 11

Bier aus London Brauen ist wie Rock’n’Roll

In London gab es lange immer nur das gleiche abgestandene Ale. Jetzt wird die englische Hauptstadt immer mehr zur Bier-Metropole, Bier ist Lifestyle und Identifikation. Die neuen Brauereien machen viele Experimente. Mehr 5 10

Stress im Büro Wenn Manager wie Würstchen leiden

Nervös, verbraucht, gereizt - wenn sich Manager wie im Sandwich fühlen, geht es mit der Leistung bergab. Druck gibt es von zwei Seiten, wie eine Umfrage herausfand. Mehr 6 3