Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Studenten

Vor der Bundestagswahl Studenten als Wahlkampfhelfer

Politikverdrossenheit? Von wegen. Studenten erzählen, warum sie den Hörsaal mit der Fußgängerzone tauschen – und was die Kommilitonen dazu sagen. Mehr

22.09.2017, 10:05 Uhr | Beruf-Chance
Alle Artikel zu: Studenten
   
Sortieren nach

Studiengebühren als Lösung? Weniger Geld pro Kopf für die Lehre

Das Institut der Deutschen Wirtschaft bringt abermals Studiengebühren ins Gespräch. Der Grund: Eine Studie, der zufolge etliche Fachbereiche pro Kopf immer weniger Geld für die Lehre zur Verfügung haben. Mehr

21.09.2017, 13:20 Uhr | Beruf-Chance

Uni-Wechsel Die schwierige Suche nach einem Tauschpartner

Zufrieden mit dem Studienfach, aber nicht mit dem Ort? Ein Hochschulwechsel ist auch in zulassungsbeschränkten Fächern wie Medizin möglich – wenn zwei Studenten ihren Platz tauschen. Was ist dabei zu beachten? Mehr Von Judith Henke

18.09.2017, 08:17 Uhr | Beruf-Chance

Autonomes Fahren „Mit einem selbstfahrenden Auto wäre ich schneller hier gewesen“

An der Online-Akademie Udacity kann man in neun Monaten den Ingenieursabschluss Autonomes Fahren erwerben. Kursleiter David Silver erklärt wie. Und warum der erste Tag in einem selbstfahrenden Auto auf die Nerven gehen kann. Mehr Von Ina Lockhart

17.09.2017, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Deutschland vor der Wahl In der Studentenkneipe

Im linken Studentenmilieu von Marburg hat die AfD keine Chance. Zufrieden mit dem politischen System scheint aber trotzdem niemand – und dann gibt es da ja noch die Burschenschaftler. Aus der neuen FAZ.NET-Serie „Aufs Maul geschaut – Deutschland vor der Wahl“. Mehr Von Miriam Benhadid, Marburg

16.09.2017, 11:13 Uhr | Politik

Israelis und Palästinenser „Ich wollte doch nur ein Zuhause haben“

Das Schicksal der Palästinenser, die im Unabhängigkeitskrieg ihre Häuser verlassen mussten, war in Israel lange ein Tabu. Eine Stadtplanerin versucht jetzt, das Schweigen zu brechen – mit einem ungewöhnlichen Projekt. Mehr Von Jonathan Raspe

15.09.2017, 11:44 Uhr | Politik

Evolutionäre Medizin Die große Belohnung des Lebens

Warum interessiert sich die Medizin immer noch so wenig für Evolution? Über das Schwinden von Grundlagenwissen debattierten Forscher in Groningen. Mehr Von Leander Steinkopf

14.09.2017, 08:00 Uhr | Wissen

Sanierungsbedürftig Uni-Mensen haben immer weniger Stammgäste

Zahlen des Studentenwerks zeigen: Ein immer kleinerer Anteil der Studierenden ist Stammgast in der Mensa. Woran liegt’s? Und warum fordern die Betreiber trotzdem mehr statt weniger Kapazitäten? Mehr

13.09.2017, 15:17 Uhr | Beruf-Chance

Studium Wo die Semestertickets teuer sind

Als Student mobil zu bleiben ist wichtig - für Studium wie für Freizeit. Aber wo ist das eigentlich am günstigsten? Eine neue Untersuchung der Semesterticketpreise gibt Aufschluss. Mehr

12.09.2017, 12:52 Uhr | Beruf-Chance

Verunsicherte Studenten „Der Verbrennungsmotor wird noch lange gebraucht“

Seit dem Diesel-Skandal sind Maschinenbaustudenten verunsichert. Wie sieht ihre Zukunft aus? Der Maschinenbau-Professor vom KIT in Karlsruhe, Thomas Koch, über Chancen, Risiken und Selbstzerfleischung. Mehr Von Uwe Marx

11.09.2017, 13:40 Uhr | Beruf-Chance

Studierende statt Studenten? Mehrheit lehnt geschlechtergerechte Sprache ab

KollegInnen, Schüler*innen: Laut einer Umfrage findet geschlechtergerechte Sprache nur wenig Zuspruch unter den Deutschen. Auffällig sind dabei die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und Altersklassen. Mehr

11.09.2017, 12:49 Uhr | Gesellschaft

Kontroverse um Wahl-O-Mat Stimmen Sie zu?

Welcher Partei soll man seine Stimme geben? Unentschlossene befragen vorher den Wahl-O-Mat. Dort steht nun eine These zum Holocaust-Gedenken, die viele verstört. Aber sie steht da richtig. Mehr Von Friederike Haupt

10.09.2017, 17:51 Uhr | Politik

Berliner Abenteuer Informatik mal ganz anders

Im Oktober beginnt das erste Semester an der neu gegründeten Code University in Berlin. Mit einer normalen Hochschule hat sie nicht viel gemein. Mehr Von Inge Kloepfer

05.09.2017, 14:31 Uhr | Finanzen

Im Land der Tüftler Warum Deutschland mit dem Silicon Valley mithalten kann

Deutsche Universitäten, Forschungsinstitute und Traditionskonzerne bringen reihenweise wichtige Innovationen hervor. Ihr Rezept? Kreatives Chaos. Mehr Von Susanne Preuß und Rüdiger Köhn

02.09.2017, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Wahlprogramme der Parteien Innovativ oder inklusiv

Weltbeste Bildung, Inklusion, bessere Betreuung von Studenten. Die Parteien haben die Bildungspolitik als Wahlkampfthema entdeckt – und überbieten sich mit Versprechungen. Mehr Von Heike Schmoll

29.08.2017, 19:00 Uhr | Politik

Kommentar Das Land der Ideen

Egal ob ein Hyperloop, der schneller ist als der von Elon Musk, oder ein Elektroantrieb von Bosch, der die Branche revolutioniert: Deutschland hat tolle Ingenieure, die im Wettbewerb locker mithalten können. Mehr Von Carsten Knop

28.08.2017, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Hyperloop-Wettbewerb Münchner Studenten übertreffen Musk

Hochschüler der Technischen Universität München haben in fünf Monaten eine Transportkapsel für das Tunnelsystem Hyperloop entwickelt. Und einen Weltrekord aufgestellt. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

28.08.2017, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Medizinstudium in Frankfurt Kein Klinikum des Grauens

Über die Frankfurter Universitätsmedizin wird viel Schlechtes erzählt. Doch sind die Studienbedingungen dort wirklich so miserabel, wie manche behaupten? Mehr Von Sascha Zoske, Frankfurt

23.08.2017, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Nach Charlottesville Darf die Uni Extremisten entlassen?

Nach den Vorfällen in Charlottesville debattiert Amerika darüber, wie Arbeitgeber und Universitäten mit rechten Extremisten umgehen sollen. Mehr Von Christiane Heil

21.08.2017, 20:08 Uhr | Gesellschaft

Formula Student Germany Schnelle Studis

Auch in diesem Jahr nahmen Mannschaften aus aller Welt am Formula Student Wettbewerb auf dem Hockenheimring teil: die Vereinigten Staaten, China und sogar Indien waren vertreten. Mehr Von Peter Thomas

21.08.2017, 09:33 Uhr | Technik-Motor

Unsicherheit auf der Insel Studenten und ihre Brexit-Strategie

Was tun, wenn man in London studiert, große Pläne hat, aber der Brexit dazwischenkommt? Betroffene berichten über ihr Studentenleben zwischen Schock und Trotz. Mehr Von Annika Fröhlich

19.08.2017, 16:42 Uhr | Beruf-Chance

Verheerende Schadstoffe Feinstaub im Herzen

Blutzuckerwerte, Blutdruck, Stresshormone - hohe Feinstaubwerte belasten den Organismus. Wie stark, das hat jetzt eine Studie genauer untersucht. Die Ergebnisse sind alarmierend. Mehr Von Nicola von Lutterotti

18.08.2017, 11:30 Uhr | Wissen

Nach Regenschirm-Revolution Hongkonger Studentenführer müssen ins Gefängnis

Im September 2014 demonstrierten Tausende Bewohner der chinesischen Sonderverwaltungszone für freie und direkte Wahlen. Ihre Anführer müssen nun in Haft – auch, um ein Signal an junge Leute zu senden. Mehr Von Petra Kolonko

17.08.2017, 14:46 Uhr | Politik

Künstliche Intelligenz So stark ist Deutschland in der Erforschung schlauer Computer

Künstliche Intelligenz wurde in Amerika erfunden. Doch Deutschland ist in der Forschung bis heute ebenfalls spitze. Eine Reise in die führenden Labore des Landes. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Georg Giersberg

16.08.2017, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Theologie-Studenten erzählen Ohne Zweifel gibt es keinen Glauben

Wer Theologie studiert, will nicht nur Bibeltexte wälzen und Rosenkränze beten. Zwei Studenten der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen erzählen, was sie bewegt. Mehr Von Marie Lisa Kehler

15.08.2017, 12:14 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z