HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Stiftung für Hochschulzulassung

Medizinstudium in Ungarn Gut Betuchte dürfen das Physikum oft wiederholen

Vom ungarischen Szeged nach Würzburg: Endlich studiert der Münchener Max Medizin in Deutschland. Er berichtet von einem teuren, langen Weg dahin. Mehr

06.06.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Stiftung für Hochschulzulassung
1
   
Sortieren nach

Fächer mit Numerus clausus Die Studienplatzvergabe läuft längst nicht rund

Dass bestimmte Studiengänge mit einem Numerus clausus belegt sind - das allein ärgert schon viele angehende Studenten. Dass es aber immer noch so sehr im Vergabesystem der Plätze hakt, sorgt für immensen Frust. Mehr

22.06.2016, 17:27 Uhr | Beruf-Chance

Studienplatzvergabe Das große Los als große Last

Wer bei der Vergabe der Studienplätze leer ausgegangen ist, hat noch eine letzte Chance: das Losverfahren. Gute Nerven sind wichtig. Aber auch im Erfolgsfall warten jede Menge Probleme. Mehr Von Marvin Milatz

13.10.2015, 05:59 Uhr | Beruf-Chance

Vermögensfrage So zahlt das Finanzamt die Ausbildung der Kinder mit

Nachwuchs ist teuer – vor allem, wenn er studiert. Doch die Kosten müssen Eltern auch bei erwachsenen Kindern nicht allein tragen. Mehr Von Barbara Brandstetter

09.08.2015, 22:12 Uhr | Finanzen

Teilstudienplätze Laufpass nach bestandenem Physikum

Obwohl sie das erste Examen bestanden haben, sind elf Frankfurter Medizinstudenten exmatrikuliert worden. Schuld sind die Spätfolgen eines Gerichtsurteils. Mehr Von Morten Freidel, Frankfurt

11.04.2015, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Wirtschafts-Nobelpreisträger Markt-Ingenieure

Die frisch gekürten Nobelpreisträger lösen konkrete Probleme, die nichts mit Geld zu tun haben. Ihr Mechanismus schafft es, Studienplätze oder Organe besser an Bewerber oder Betroffene zu verteilen. Mehr Von Philip Plickert

15.10.2012, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Mehrfachberwerbungen an Unis Zulassungs-Wirrwarr geht weiter

Die Internetseite „Hochschulstart.de“ soll die Bewerbung für ein Studium erleichtern. Jetzt hat verspätet ein Testlauf begonnen. Doch nur wenige Universitäten machen mit. Mehr Von Nadine Bös

21.08.2012, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Studienplatzvergabe Das lange Warten auf die neue ZVS

Die Internetseite Hochschulstart.de sollte das Chaos in der Studienplatzvergabe beenden. Doch die Einführung wird abermals verschoben. Mehr Von Peter Welchering

11.01.2012, 10:39 Uhr | Beruf-Chance

Prinz Georg Friedrich von Preußen Beliebt und unbekannt

Prinz Georg Friedrich von Preußen, der Urenkel des letzten deutschen Kaisers, heiratet seine Jugendliebe, Prinzessin Sophie von Isenburg. Ein großes Event in Deutschland - das Paar hätte es jedoch lieber kleiner. Mehr Von Alex Westhoff

27.08.2011, 11:10 Uhr | Gesellschaft

Private Studentenwohnheime Apartments mit Gleisanschluss

Private Wohnheime sind in Frankfurt bisher eine Seltenheit. Das Studentenwerk freut sich über die Konkurrenz - sofern sie günstig ist. Mehr Von Rainer Schulze

17.05.2011, 17:37 Uhr | Rhein-Main

Mainz Wohnheimplätze sehr begehrt – und rar

Kurz vor Vorlesungsbeginn suchen immer noch viele Mainzer Studenten nach einem Zimmer. Allein beim Studierendenwerk stehen etwa 600 Personen auf der Warteliste. Mehr

18.10.2010, 10:13 Uhr | Rhein-Main

Soziale Kompetenz Rollenspiel für Medizinstudenten

Wer ein gutes Abiturzeugnis hat, wird nicht unbedingt ein guter Arzt. Das Uniklinikum in Hamburg setzt im Auswahlverfahren deshalb Schauspieler ein, um die soziale Kompetenz angehender Studenten zu testen. Mehr Von Timo Kotowski

13.10.2010, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Studienplatzvergabe Ausgebremst schon vor dem Start

Das Verfahren zur Studienplatzvergabe soll schon seit Jahren reformiert werden. Jetzt ist das Internetportal hochschulstart.de fast fertig - doch viele Hochschulen sind skeptisch. Mehr Von Florian Vollmers

10.07.2010, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulmarketing Schreib! Dich! Ein!

Die Hochschulen haben die Werbung entdeckt: Mit Plakaten, Kinospots und Rapsongs buhlen sie um neue Studenten. Das kostet viel Geld. Über den Erfolg lässt sich nur spekulieren. Mehr Von Julia Löhr und Sebastian Balzter

27.05.2010, 09:53 Uhr | Beruf-Chance

Gesundheitsminister Rösler plant Landarztquote für Medizinstudenten

Ärzte auf dem Land sind Mangelware. Mit einer neuen Idee von Gesundheitsminister Rösler soll sich das ändern: Wer nach der Ausbildung aufs Land geht, soll demnächst schneller einen Studienplatz bekommen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, wie die F.A.Z. erfahren hat. Mehr Von Andreas Mihm

05.04.2010, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Zeppelin University Ihre Noten und Praktika interessieren uns nicht!

Wer an der Zeppelin University in Friedrichshafen studieren will, muss selbst jemand sein und eine bewusste Entscheidung getroffen haben. Das macht sich beim Aufnahmetest bemerkbar. Heike Schmoll war dabei. Mehr Von Heike Schmoll

09.01.2010, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Traumberuf Tierarzt Dann geht man eben nachts putzen

Veterinärmedizin ist eins der begehrtesten Studienfächer. Doch nach dem Examen platzt häufig der Traum: Das Gehalt ist niedrig, die Belastung dagegen hoch. Mehr Von Christina Hucklenbroich

19.10.2009, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

Erstsemester Last-Minute-Studienplätze aus dem Internet

Online-Portale zeigen, wo es zum nächsten Semester noch freie Studienplätze gibt. Die Bewerbung kann einem das Internet aber nicht abnehmen. Mehr Von Melanie Amann

28.09.2009, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Auswahlgespräche an Hochschulen Oft sagt die Abi-Note den Erfolg voraus

Immer häufiger wählen die Hochschulen ihre Studenten selbst aus. An der Prognosekraft von Aufnahmegesprächen zweifeln sie allerdings mittlerweile. Mehr Von Christina Hucklenbroich

26.08.2009, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Auswahltests Assessment für Abiturienten

Jeder siebte Studienanfänger stellt sich vor dem ersten Semester dem Auswahlverfahren seiner Wunschhochschule. Manche sind echte Konditionstests. Und manche sind ziemlich selektiv. Mehr Von Alex Westhoff

07.08.2009, 03:05 Uhr | Beruf-Chance

Traumberufe (1) Auf den Spuren von Professor Brinkmann

Fast jeder hat sie in seinem Leben einmal ausgefüllt: die Zeile Mein Traumberuf in Poesiealben. Doch wie viel davon lässt die Arbeitsroutine übrig? F.A.Z.-Autoren haben einen Tag lang die Berufswünsche ihrer Kindheit getestet. Folge 1: Ärztin. Mehr Von Julia Löhr

07.07.2009, 10:53 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulzulassung Friede, Freude, ZVS

Die Studienplatzbörse aus Baden-Württemberg soll bis zur Einrichtung eines neuen Bewerbungssystems an den Hochschulen bundesweit als Übergangslösung übernommen werden. Die Entscheidung zielt auf das Ende der Doppeleinschreibungen. Mehr

26.02.2009, 15:53 Uhr | Beruf-Chance

IT-Unternehmer aus der Ghettostraße Aus der alleruntersten Schlammschicht nach oben

Ich bin im Ghetto aufgewachsen. In unserer Wohnung gab es noch nicht einmal eine Toilette. Ich war der typische Ey Mann, haste ein Problem?-Türke. Heute schäme ich mich dafür. Aber eines kann ich bis zur Perfektion: Mich von ganz unten nach ganz oben hocharbeiten. Immer wieder. Mehr Von Özden Ipek

17.02.2009, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Studienplatzvergabe Nicht einmal eine Übergangslösung

Durch Mehrfachbewerbungen und Doppeleinschreibungen sind zuletzt ausgerechnet die begehrtesten Studienplätze in Mangelfächern freigeblieben. Jetzt soll der Datenabgleich verbessert werden. Doch niemand kann dafür garantieren, dass plötzlich klappt, was jahrelang misslang. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

12.02.2009, 14:00 Uhr | Politik

Studienplatzvergabe Der große Wurf kommt später

Alleine konnten sich Hochschulrektoren, Kultusminister und die ZVS nicht auf einen Kompromiss für die Neuregelung der Studienplatzvergabe einigen. Nach einem Krisentreffen im Bildungsministerium kommt es nun doch zu einer Zwischenlösung. Mehr

09.02.2009, 19:38 Uhr | Beruf-Chance
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z