HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Start-ups

Start-ups Trump verschreckt deutsche Gründer

Immer weniger Start-ups zieht es in die Vereinigten Staaten. Deutschland wird als Gründerland attraktiver – kann sich jedoch noch einiges von Amerika abschauen. Mehr

22.06.2017, 18:04 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Start-ups
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Berufsunfähigkeitsversicherung Versicherungen online abschließen gewinnt an Popularität

Die Digitalisierungswelle macht den Abschluss von digitalen Versicherungen möglich. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist kein Einzelfall. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.06.2017, 07:55 Uhr | Finanzen

Thesius und Springer Schreibt noch jemand über mein Thema?

Für Studierende und Wissenschaftler ist eine zentrale Frage, ob noch jemand über das gleiche Thema eine wissenschaftliche Arbeit schreibt wie sie. Im Versuch, sie zu beantworten kooperiert nun ein Start-up mit einem renommierten Wissenschaftsverlag. Mehr

22.06.2017, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Ein Oldenburger Start-Up Wenn Salzkavernen zu Batterien werden

Die Achillesferse der Energiewende sind fehlende Stromspeicher. Doch in Ostfriesland hat man nun eine Lösung gefunden. Dort soll „die größte Batterie der Welt“ entstehen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

21.06.2017, 20:26 Uhr | Wirtschaft

Hightech-Werkstatt Spielwiese für die Kreativwirtschaft

Am Wochenende eröffnet in Frankfurt-Seckbach mit Tatcraft eine Hightech-Werkstatt für Designer. Die beiden Gründer bieten auf ihrem Gelände einen vielseitig ausgestatteten Gerätepark - und haben große Ziele. Mehr Von Alexander Jürgens

21.06.2017, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Private Krankenkassen Otto von Bismarcks digitale Erben

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gibt es eine neue private Krankenversicherung. Bei Ottonova läuft alles digital, vom Vertragsabschluss bis zur Rechnung. Dadurch soll es für Versicherte billiger werden. Mehr Von Dyrk Scherff

20.06.2017, 11:16 Uhr | Finanzen

Gründerserie Das Millionengeschäft mit den Leerpaletten

Leere Paletten, Kisten und Container sind nicht immer da, wo sie gebraucht werden. Die Internetbörse Swoplo hilft, teure Fahrten mit Leergut zu vermeiden. Mehr Von Georg Giersberg

20.06.2017, 06:05 Uhr | Beruf-Chance

Anwälte in der Digitalisierung Der Juristen Angst vor künstlicher Intelligenz

Jeder zweite Anwalt fürchtet wegen der Digitalisierung um sein Geschäft. Und manche wissen noch nicht mal, was künstliche Intelligenz überhaupt ist. Mehr Von Marcus Jung

18.06.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Reformziele des Präsidenten Nach der Wahl ist vor der Arbeit

Bislang fliegt dem neuen französischen Präsidenten alles zu. Doch nach den Parlamentswahlen beginnt auch für Emmanuel Macron der politische Alltag. Gerade in der Wirtschaftspolitik hat er sehr viel zu tun. Mehr Von Christian Schubert, Paris

18.06.2017, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Delivery Hero Pizzaboten für die Börse

Der Essenslieferant Delivery Hero wächst in aller Welt. Jetzt will er in Frankfurt an die Börse. Funktioniert das Geschäftsmodell? Mehr Von Thomas Klemm

16.06.2017, 10:54 Uhr | Finanzen

Ortsunabhängigkeit Laptop + ich = Arbeit

Fluch und Segen des mobilen Arbeitens: Für etliche Berufe ist nicht mehr nötig als ein Computer mit Internetanschluss. Den Arbeitsort frei zu wählen macht vieles leichter – manches aber auch schwerer. Mehr Von Nadine Bös

16.06.2017, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Gründerserie Es muss nicht immer Stahl sein

Fahrräder, Autos, Flugzeuge – alles soll leichter werden. Dann verbraucht es weniger Energie und schont das Klima. Dem Leichtbau haben sich auch die Ingenieure von Cikoni verschrieben. Mehr Von Oliver Schmale

13.06.2017, 08:59 Uhr | Beruf-Chance

Parlamentswahl in Frankreich Präsident der Bosse

Es ist eine Begeisterung, die weit über das Übliche hinausgeht. Dutzende französische Unternehmer ziehen für Präsident Emmanuel Macron in den Parlamentswahlkampf. Warum bloß? Mehr Von Christian Schubert

10.06.2017, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Fintechs Crowdfunding und Kreditvermittlung

Viele Unternehmen nutzen Start-ups als Alternative zur traditionellen Bank. Die Innovationen der Fintechs bieten mehr Dynamik als die Universalbanken. Mehr Von Tim Kanning

08.06.2017, 08:54 Uhr | Finanzen

Gründerserie Die Stimme der Vernunft in der Glamourwelt

Mit seiner Finanzberatung KRA hat sich der New Yorker Michael Tumminia auf eine sehr spezifische Kundschaft spezialisiert: Er hilft Models in Geldangelegenheiten. Dieser Beruf hat seine Eigenheiten. Mehr Von Roland Lindner

06.06.2017, 08:51 Uhr | Beruf-Chance

Zahlungsdiensterichtlinie EU gegen die Banken

Mit der neuen Zahlungsdiensterichtlinie der EU werden die Banken gezwungen, Drittanbietern Zugriff auf Kontodaten zu gewähren. Mehr Disruption ist kaum denkbar. Mehr Von Michael Spehr

31.05.2017, 00:29 Uhr | Technik-Motor

Unternehmer aus der Uni Dem Gründergeist Schub verleihen

So manche Idee für ein Weltunternehmen entsteht in der Garage. Doch darauf verlassen sich Hochschulen schon lange nicht mehr - auch nicht die TU Darmstadt mit ihrem Gründerzentrum. Mehr Von Astrid Ludwig, Rhein-Main

30.05.2017, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Neue Wohnformen WG für Digitalnomaden

Heute hier, morgen dort: Ein Berliner Modellprojekt will Start-up-Gründern ein smartes Zuhause bieten. Mehr Von Kristina Pezzei

30.05.2017, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Mehr Spaß beim Einstudieren aktueller Lieder

Selbst populäre Lieder zu spielen scheitert oft daran, dass man die Akkorde nicht heraushört. Chordify, ein Start-up junger Niederländer, nutzt künstliche Intelligenz – und überschreitet damit Grenzen. Mehr Von Philipp Krohn

30.05.2017, 05:48 Uhr | Beruf-Chance

Fernbusse Kaum jemand kann Flixbus jetzt noch stoppen

Er expandiert und expandiert: Flixbus scheint derzeit nicht zu stoppen zu sein. Investoren vertrauen auf das Start-up. Die Politik ist dem Markt noch gut gesinnt – dabei droht ein Monopol. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

26.05.2017, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Start-up Maheela aus Oberursel Mit Seidenschals weg von Armut und Misshandlung

Mit dem Start-up Maheela will eine Unternehmerin aus Oberursel Produkte von Frauen aus Nepal vermarkten. Handgewebt werden die schlichten, aber edlen Tücher in Kathmandu. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Oberursel

23.05.2017, 07:28 Uhr | Rhein-Main

Gründerserie Freie Essensauswahl – mit Segen vom Finanzamt

Spendit macht Geschäfte mit Kreditkarten, auf die steuerfreie Zuwendungen des Staates geladen werden. Mit der Lunchit App fürs Essen ist die Bedingung denkbar einfach. Mehr Von Rüdiger Köhn

23.05.2017, 04:08 Uhr | Beruf-Chance

Pitch-Trainerin So verkaufen sich Start-ups richtig

Wie können Gründer Investoren für ihr Konzept begeistern? Pitch-Trainerin Bianca Praetorius erklärt, wie das erfolgreiche Schaulaufen von Start-ups funktioniert. Mehr Von Constanze Ehrhardt

22.05.2017, 19:09 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Facebooks Lüge

Facebook hat die Europäische Kommission angelogen. Ausgerechnet in einer Datenschutz-Frage. Wie kann man sicherstellen, dass das nicht wieder vorkommt? Mehr Von Patrick Bernau

18.05.2017, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Hilfe in der Kanzlei Der Computeranwalt aus dem Donautal

Beschwerden über verspätete Flüge oder Klagen über Abrechnungen: Manche Rechtsfälle häufen sich bisweilen. Die soll jetzt der erste juristische Chatbot lösen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

14.05.2017, 20:09 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z