Pendeln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pendeln

  6 7 8 9 10 ... 14  
   
Sortieren nach

Martin Kannegiesser Metaller mit Bügelfalte

Er ist ein Unternehmerkind. Dass er in den Familienbetrieb einsteigen würde, war keine Frage. Heute steht er an der Spitze – der Firma und der Metaller. Mehr Von Henrike Roßbach

12.01.2009, 00:01 Uhr | Beruf-Chance

Alte Pendlerpauschale gerettet Steuergesetzgeber orientiert sich zu wenig am Verfassungsrecht

Der Bundestag hätte die Pendlerpauschale ganz abschaffen dürfen. Doch die Ungleichbehandlung der Steuerbürger bei der Neuregelung fand keine Gnade vor dem Bundesverfassungsgericht. Mehr Von Nora Schmidt-Keßeler

16.12.2008, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Pendlerpauschale Steinbrück sieht Staatsverschuldung steigen

Durch die Rückkehr zur alten Pendlerpauschale wird laut Finanzminister Steinbrück die Staatsverschuldung steigen. Man werde trotzdem nicht versuchen, das Geld über Umwege von den Bürgern zurückzuholen. Ausgelöst wird somit ein kleines Konjunkturprogramm. Mehr

10.12.2008, 07:07 Uhr | Politik

VDA-Präsident Wissmann Urteil zur Pendlerpauschale ist eine Ermutigung

Die Autobranche blickt in eine schwierige Zukunft. Der VDA-Präsident Matthias Wissmann ist gegen einen Subventionswettlauf, fordert aber eine Abwrackprämie sowie eine Staatsbürgschaft für Opel. Das Urteil zur Pendlerpauschale sieht er als kleinen Lichtblick in düsteren Zeiten. Mehr

10.12.2008, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Ursprüngliche Regel gilt wieder Kürzung der Pendlerpauschale verfassungswidrig

Die Kürzung der Pendlerpauschale war grundgesetzwidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Vorerst gilt nun wieder die ursprüngliche Regelung. Gut 16 Millionen Pendler bekommen Geld zurück vom Staat. Für Kanzlerin Merkel ist das „die richtige Antwort auf die jetzige Wirtschaftssituation“. Mehr Von Reinhard Müller, Karlsruhe

09.12.2008, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Pendlerpauschale Das Steuersparmodell des kleinen Mannes

Selten ist ein Urteil mit so großer Spannung erwartet worden. Nun ist klar: Fahrten zur Arbeit sind doch keine reine Privatsache. Die gefühlte Betroffenheit ist jedoch deutlich höher als die tatsächliche. Mehr Von Manfred Schäfers

09.12.2008, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr zur alten Pauschale Wer profitiert wie vom Pendler-Urteil?

Die Bundesregierung will es den Steuerzahlern möglichst einfach machen, wieder in den Genuss der alten Pendlerpauschale zu kommen. Wer profitiert nun wie? Und müssen Pendler jetzt genau tun? Die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt von Joachim Jahn und Manfred Schäfers. Mehr Von Joachim Jahn

09.12.2008, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Verfassungsgericht entscheidet Kürzung der Pendlerpauschale grundgesetzwidrig?

An diesem Dienstag blicken Millionen Pendler und Bundesfinanzminister Steinbrück gebannt nach Karlsruhe. Dort verkünden die Richter ihr Urteil - und nach dem Verlauf der Verhandlung ist es gut möglich, dass Steinbrück enttäuscht wird, und die Pendler jubeln. Mehr Von Reinhard Müller

08.12.2008, 20:09 Uhr | Politik

Starke Schneefälle in Deutschland Spiegelglatte Straßen, kilometerlange Staus

Starke Schneefälle haben in weiten Teilen Deutschlands die Straßen in gefährliche Rutschbahnen verwandelt. Auf der A 3 bildete sich ein 40 Kilometer langer Stau, die Bahnstrecke Berlin-Stralsund wurde gesperrt, weil ein Lkw umgestürzt war. Mehr

03.12.2008, 19:54 Uhr | Gesellschaft

Pendlerpauschale Die Entscheidung fällt am 9. Dezember

Seit Januar 2007 können die ersten 20 Kilometer zwischen Wohnort und Arbeitsplatz nicht mehr steuerlich abgesetzt werden. Der Bundesfinanzhof und andere Gerichte halten das für verfassungswidrig. Nun warten alle auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Am 9. Dezember fällt die Entscheidung. Mehr

27.11.2008, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Als der Hüftschwinger kam Als der Hüftschwinger kam

Der Anekdoten ist kein Ende, wenn der Name Tom Waits fällt; insofern sollte es eine dankbare Aufgabe sein, seine Biographie zu schreiben. Die Schwierigkeit eines solchen Unterfangens aber ist, zwischen lauter Räuberpistolen und Münchhausiaden überhaupt gesicherte Informationen ausfindig zu machen. Mehr

26.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Tom Waits Als der Hüftschwinger kam

Jeder kennt ihn, aber kaum jemand weiß wirklich etwas über ihn: Die erste richtige Tom-Waits-Biographie zeigt uns den amerikanischen Sänger als einen ewigen Vagabunden. Mehr Von Jan Wiele

26.11.2008, 10:26 Uhr | Feuilleton

Bildergalerie 24 Stunden Leben in Frankfurt

672.317 Einwohner, 359.416 Privathaushalte, 73.843 bewohnte Gebäude, 113 Kilometer Stadtgrenze. Aber Frankfurt ist mehr als eine Statistik, viel mehr. Von Philip Eppelsheim und Felix Seuffert (Fotos) Mehr

06.11.2008, 20:54 Uhr | Rhein-Main

Hans-Joachim Kanzler Der Steuerrichter

Mit Klägern, denen ihr Steuergeheimnis weniger zählt als ihre Öffentlichkeitswirksamkeit, hat es Hans-Joachim Kanzler in jüngster Zeit mehrmals zu tun gehabt. Mit der Rechtmäßigkeit... Mehr Von Friedrich Schmidt

24.09.2008, 15:55 Uhr | Politik

Rechtstipp Ich bin ein Pendler, was gilt für mich?

Die Kürzung der Entfernungspauschale für Berufspendler beschäftigt die Justiz. Gerade hat in Karlsruhe das Bundesverfassungsgericht darüber verhandelt. Was Steuerzahler beachten sollten. Mehr Von Joachim Jahn

19.09.2008, 16:30 Uhr | Beruf-Chance

Zugunglück bei Los Angeles Mindestens 25 Menschen sterben bei Zugkollision

Ein Fehler des Lokführers könnte das schwere Zugunglück bei Los Angeles verursacht haben, bei dem 25 Menschen ums Leben kamen. Ein Pendlerzug war im Berufsverkehr auf einer eingleisigen Strecke frontal mit einem Güterzug zusammengestoßen. Mehr

14.09.2008, 00:31 Uhr | Gesellschaft

Auf einen Espresso Pendeln zum Urknall

Ein Streifzug durch die schwarzen Löcher in der Finanzwelt und im Genfer Teilchenbeschleuniger. Eher langsame „Teilchen“ sind die Pendler, deren Subventionen für die Fahrt zur Arbeitsstätte gestrichen sind. Das dämpft den Autoverkauf. Mehr Von Carsten Knop

12.09.2008, 23:42 Uhr | Wirtschaft

Der Fiskus und die Fahrtkosten Nicht nur in Deutschland stöhnen die Pendler

In Deutschland wird um die Pendlerpauschale gerungen. Und wie sieht es im Ausland aus? Niederländer und Österreicher können ihre Fahrtkosten steuerlich geltend machen, Franzosen und Briten nicht. Mehr

11.09.2008, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Altenberg Die zudringliche Pendlerpauschale

Der Altenberger Stadtrat hat ein Modell entwickelt, mit dem nicht nur die Pendler in Altenberg gehalten werden sollen, sondern von dem auch die Wirtschaft im Osterzgebirge profitieren soll. Mehr Von Reiner Burger

10.09.2008, 18:21 Uhr | Politik

Pendlerpauschale „In allen Fällen ist der Bürger der Gelackmeierte“

Die Pendlerpauschale ist jetzt vor dem Verfassungsgericht. Millionen Pendler sind gespannt, ob die alte Pendlerpauschale möglicherweise wieder eingeführt wird. Wir haben mit Ökonom Alfred Boss über die Auswirkungen eines Comebacks gesprochen - und darüber, wer dafür büßen muss. Mehr

10.09.2008, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Karlsruhe Pendlerpauschale vor Gericht

Millionen von Pendlern blicken an diesem Mittwoch hoffnungsvoll nach Karlsruhe: Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über die „Folgerichtigkeit“ der seit 2007 geltenden Kürzung der Pendlerpauschale. Der Bundesfinanzhof ist der Ansicht, die Regelung verstoße gegen das Grundgesetz. Mehr

10.09.2008, 07:06 Uhr | Politik

Steuerpolitik Pendlerpauschale spaltet die Koalition

Bundesfinanzminister Steinbrück und Hessens Ministerpräsident Koch setzen kurz vor der Verhandlung über die Abschaffung der Pendlerpauschale das Verfassungsgericht unter Druck - und fahren der CSU mitten im Wahlkampf in die Parade. Mehr Von Stephan Löwenstein und Manfred Schäfers

03.09.2008, 21:17 Uhr | Wirtschaft

Zur Ordnung Das rasche Wort

Begrenzung der Pendlerpauschale, Gehälter von Managern deckeln, Einführung von Sozialtarifen für Strom und Gas: In allen drei Fällen fragt man sich, welchem Prozess des Nachdenkens solche Beiträge zur politischen Gestaltung ihr Entstehen verdanken. Mehr Von Hans D. Barbier

14.08.2008, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Die täglichen Wege Arbeit macht mobil

Mobilität ist zu einem festen Bestandteil der modernen Arbeitswelt geworden. Stundenlange Anfahrtswege, häufige Dienstreisen - jeder zweite Deutsche kennt das aus eigener Erfahrung. Nicht jeder hält auf Dauer durch. Mehr Von Yvonne Wagner

13.08.2008, 13:05 Uhr | Beruf-Chance

Nicht jedem die gleiche Schnitte Nicht jedem die gleiche Schnitte

Manche sagen, sie wollten die alte Pendlerpauschale wieder einführen, um eine Gerechtigkeitslücke zu schließen. Andere behaupten, die Gerechtigkeitslücke sei die Lücke zwischen Brutto und Netto. Wieder andere entdecken die Gerechtigkeitslücke im Unterschied zwischen Ost- und Westlöhnen. Schenkte ... Mehr

01.08.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton
  6 7 8 9 10 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z