Pendeln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pendeln

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

Im Gespräch: Dieter Wieland Wie kaputt ist unser Grün heute, Herr Wieland?

Seine Dokumentationen haben nicht nur Fernsehgeschichte geschrieben, sondern Häuser, Städte und Landschaften gerettet. Wir treffen Dieter Wieland in seinem Haus am Staffelsee . Seine elegische Stimme legt sich mit leichtem Vibrato über den Sommernachmittag. Mehr

16.07.2011, 15:17 Uhr | Feuilleton

Provinzleben Alle Wege führen nach Nang-Pu

Der Eisenbahnknoten Attnang-Puchheim hat einen festen Platz im kollektiven Gedächtnis Österreichs - als Ort zum Umsteigen, als Anhang eines Bahnhofs. Wie lebt man in einer Stadt mit einem solchen Identitätsdilemma? Mehr Von Hannes Hintermeier

02.06.2011, 16:43 Uhr | Feuilleton

Abstellmöglichkeiten für Fahrräder Bügel, Boxen oder doch ein Rad-Haus

In der Stadt fehlt es an Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Verschiedene Lösungen werden erprobt oder sind in der Diskussion. Auch über eine bewachte Garage wird nachgedacht. Mehr Von Andrea Diener, Frankfurt

19.05.2011, 11:34 Uhr | Rhein-Main

Transparente Finanzrichter Transparente Finanzrichter

Meist wirkt der Bundesfinanzhof im Stillen. Doch wenn sich Deutschlands oberste Richter für das Steuer- und Zollrecht mit volkstümlichen Themen wie der Pendlerpauschale oder dem häuslichen Arbeitszimmer befassen, schaffen sie es sogar bis in die "Tagesschau". Die Chronik, die das in München ansässige Bundesgericht herausgebracht hat, könnte also durchaus manchen Leser interessieren. Mehr

07.02.2011, 12:00 Uhr | Feuilleton

Arbeitslos und Spaß dabei Arbeitslos und Spaß dabei

Hier kommt die gute Nachricht für alle, die arbeiten: Einen Job zu haben steigert die Lebenszufriedenheit. Und zwar beträchtlich und dauerhaft. Wenn man Menschen fragt: "Alles zusammengenommen, wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Leben ... Mehr

08.01.2011, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Wintereinbruch Schnee bremst Deutschland aus

Eiskaltes Comeback: Schnee und Eis legen den Frankfurter Flughafen lahm, Schnellzüge der Bahn dürfen maximal 160 Stundenkilometer fahren, tausende Autofahrer stecken fest und in Leipzig fallen alle Straßenbahnen aus. Mehr

09.12.2010, 13:38 Uhr | Gesellschaft

Wetter Schneechaos auf Autobahnen und Flughäfen

Starker und anhaltender Schneefall hat am Montag in vielen Teilen Deutschlands zu Dutzenden Verkehrsunfällen geführt. Autobahnen wurden von Lastwagen blockiert. Am Flughafen München fielen hundert Flüge aus. Mehr

29.11.2010, 19:14 Uhr | Gesellschaft

Metropolregiongesetz Die Menschen leben die Region

Die Pendlerströme zeigen die tatsächlichen Verflechtungen in der Region, sagt die Wirtschaft und fordert ein Gesetz, das dies berücksichtigt. Mehr Von Mechthild Harting

20.11.2010, 11:00 Uhr | Rhein-Main

The Squaire Parkhaus mit begrüntem Dach am Flughafen

Der Bau eines Parkhauses mit 2500 Stellplätzen am Bürogebäude The Squaire neben dem Frankfurter Flughafen kann beginnen. Geplant ist an der zuvor Airrail Center genannten Immobilie ein Pendelverkehr mit Zugseilbahn. Mehr Von Rainer Schulze

01.10.2010, 10:53 Uhr | Rhein-Main

Mobilität und Gesundheit ICE statt Umzugswagen

Wer eine Stelle weit weg von zu Hause annimmt, steht vor der Frage: Umziehen oder pendeln? Die Deutschen wählen gern Letzteres. Und setzen ihre Gesundheit aufs Spiel: Mehr Stress, weniger Bewegung - und weniger Zeit für den Zahnarztbesuch. Mehr Von Nadine Bös

08.09.2010, 10:37 Uhr | Beruf-Chance

Filmfestspiele Venedig Japan lächelt, Palästina blamiert sich

Während es Tran Anh Hung mit „Norwegian Wood“ gelingt, für seine Geschichte einen eigenen Ton zu finden, liefert Julian Schnabel mit seinem neuen Film „Miral“ eine unerträglich propagandahafte Eintönigkeit. Mehr Von Michael Althen, Venedig

03.09.2010, 13:44 Uhr | Feuilleton

Dreieichbahn „Die ältesten Dieselzüge fahren bei uns“

Die Dreieichbahn von Dieburg nach Buchschlag, die vor einigen Jahren kaum noch Kunden fand, hat sich wieder zu einer wichtigen Strecke für Pendler entwickelt. Mehr Von Eberhard Schwarz, Dreieich

14.07.2010, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Mein Weg Ich über mich: Elke König

Den Tag startet Elke König mit Kaffee und Tageszeitung. Die Zeit vergisst sie im Konzert oder beim Lesen. Demnächst testet sie die Londoner Konzernhäuser und liest beim Wochenend-Pendeln in die Wahlheimat Hannover. Mehr

05.07.2010, 11:39 Uhr | Beruf-Chance

Streit Pendler warten vergeblich auf Landesbahn-Züge

An den Bahnstrecken zwischen Frankfurt und Königstein sowie Limburg und Koblenz warteten viele Pendler am Mittwochmorgen wegen eines Streiks vergeblich auf ihre Züge. Hintergrund ist ein Tarifstreit. Mehr

09.06.2010, 14:10 Uhr | Rhein-Main

Zugunglück in Belgien Wie bei einem Erdbeben

Ein fürchterlicher Knall unterbricht die Fahrt der Brüssel-Pendler am Montag morgen. Zwei Züge stoßen zusammen, und viele Menschen kommen ums Leben. Die Ursache: Ein Lokführer übersah ein rotes Haltesignal. Mehr Von Michael Stabenow, Buizingen

15.02.2010, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Radfahrerstadt Glücklich in Göttingen

Nicht die Größe, nicht die Studenten, nicht die Topographie oder die mittlere Zahl der Sonnentage im Jahr, sondern allein konsequente Förderung macht eine Stadt fahrradfreundlich. Bei Göttingen kommt sogar alles zusammen. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

04.02.2010, 13:55 Uhr | Technik-Motor

Warnstreiks bei Bus und Bahn Tausende Pendler und Schüler in der Warteschleife

Etwa 900 Busfahrer und 50 Lokführer sind mit Beginn der Frühschicht in den Ausstand getreten. Das gesamte Rhein-Main-Gebiet ist von Verkehrsbeeinträchtigungen betroffen. Die Gewerkschaft Verdi will den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen, Tarifgespräche wieder aufzunehmen. Mehr

01.02.2010, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Erweiterte Absetzbarkeit Steuerurteil belastet die Staatskasse

Eine neue Grundsatzentscheidung des Bundesfinanzhofs könnte den Staat Milliardeneinnahmen kosten. "Das wird teurer als die Pendlerpauschale", heißt es in Justizkreisen. Steuerzahler sollten die neue Chance nutzen und sich mit Beweisen wappnen. Mehr Von Joachim Jahn

24.01.2010, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Täglich im ICE Ich, Pendler

Wir sind mobil und flexibel, wir arbeiten hier und wohnen dort. Wir sind ständig unterwegs, ohne je anzukommen. Ein Lebensmodell? Nicht wirklich. Innenansicht der alltäglichen deutschen Völkerwanderung. Mehr Von Majid Sattar

23.11.2009, 23:39 Uhr | Beruf-Chance

Stellwerksausfall Lange Wartezeiten trotz Pendelverkehrs

Ein Stellwerksausfall in Eschborn-Niederhöchstadt am Montag ist Ursache dafür, dass die S-Bahnen nur noch bis Frankfurt-Rödelheim fahren. Ein Wasserschaden habe die Elektronik des Stellwerkes beschädigt, sagt ein Bahnsprecher. Bis voraussichtlich Sonntag müsse noch mit Verzögerungen gerechnet werden. Mehr Von Julia Krell, Eschborn

28.10.2009, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Norwegen Windräder lernen das Schwimmen

Vor der Küste Norwegens dreht sich seit kurzem das erste schwimmende Windrad. Es hat eine Nennleistung von 2,3 Megawatt und ist ähnlich einer großen Boje konstruiert: ein 1300 Tonnen schwerer Stahlkörper ragt rund 100 Meter in die Tiefe. Mehr Von Georg Küffner

25.09.2009, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Große Mehrheit im Bundestag Rückkehr zur alten Pendlerpauschale

Millionen Berufspendler können ihre Steuerlast wieder mit der alten Entfernungspauschale senken. Das beschloss der Bundestag am Donnerstag mit großer Mehrheit. Die 2007 eingeführte Kürzung der Pendlerpauschale hatte das Bundesverfassungsgericht verworfen. Mehr

19.03.2009, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Hans-Jürgen Werner „Man muss sich bewusst machen, dass man auswandert“

Tausende Menschen pendeln täglich über Landesgrenzen zur Arbeit. Viele nationale Gesetze achten nicht genug auf Grenzgänger, sagt Hans-Jürgen Werner, Berater des European Employment Service in der Euregio Maas-Rhein. Mehr

13.02.2009, 12:02 Uhr | Beruf-Chance

Vorläufigkeitsvermerk Union will die Pendlerpauschale sichern

Ein Richter brachte es an den Tag: Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hält sich eine Hintertür zur Wiedereinführung der Pendlerpauschale auf, schrieb der Vizepräsident des saarländischen Finanzgerichts, Peter Bilsdorfer, in einem Gastbeitrag in der F.A.Z. Prompt brach eine Welle der Empörung von Autofahrerverbänden und Steuerzahlerbund los. Union und FDP fordern nun gesetzliche Konsequenzen. Mehr Von Manfred Schäfers

06.02.2009, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Pendlerpauschale "Das Steuervolk wird verdummt"

Um die Rückzahlung der Pendlerpauschale nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gibt es neue Verwirrung: Die Behörden erlassen die Steuerbescheide zur Rückzahlung der Kilometerkosten nur unter Vorbehalt. Ein Gastbeitrag des Vizepräsidenten des saarländischen Finanzgerichts, Peter Bilsdorfer. Mehr Von Peter Bilsdorfer

05.02.2009, 13:46 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z