Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Pendeln

Alle Artikel zu: Pendeln
  2 3 4 5 6 ... 14  
   
Sortieren nach

Mainzer Hauptbahnhof Volle Züge nach der Brückensperrung

Autofahrer rund um Mainz und Wiesbaden haben es wegen der gesperrten Brücke derzeit schwer. Viele Pendler steigen auf den Zug um. Am Mainzer Bahnhof herrscht reger Betrieb, doch das liegt auch an der Straßenfastnacht. Mehr

12.02.2015, 15:50 Uhr | Rhein-Main

Schiersteiner Brücke gesperrt Und dann noch ein Unfall

Die gesperrte Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden wird auch am Donnerstag zu schweren Verkehrsbehinderungen im Rhein-Main führen. Mehr Von Ewald Hetrodt

12.02.2015, 07:40 Uhr | Rhein-Main

Marode Schiersteiner Brücke Wie dem Verkehrschaos entkommen?

Die Schiersteiner Brücke ist voll gesperrt. Frühestens Anfang der Woche soll Klarheit herrschen, wie lange die Strecke gesperrt sein wird. Für Pendler bleibt der Engpass bestehen. Wie Sie am besten durch das Verkehrschaos finden. Mehr Von Kerstin Pasemann

11.02.2015, 16:56 Uhr | Rhein-Main

„Staufreies Hessen“? Der Dauer-Kampf gegen den Verkehrsinfarkt

Kein anderes Bundesland nimmt soviel Autoverkehr auf wie Hessen. Deshalb war es hier nicht staufrei, ist es nicht und wird es nie sein. Und doch hat sich die Lage verbessert. Mehr

02.02.2015, 09:55 Uhr | Rhein-Main

Tischtennistalent Vom kleinen Pendler zum großen Profi

Die hessische Sportelite von morgen geht auf die Frankfurter Carl-von-Weinberg-Schule. Maxi ist zwölf Jahre alt und will Tischtennis-Profi werden. Er stört sich nicht am hohen Aufwand. Mehr Von Paul Bartmuß, Frankfurt

26.12.2014, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Globale Bestandsaufnahme Vor dem Fest

Im politischen Berlin passiert nicht viel, in Frankfurt freuen sich wenigstens die Kinder aufs Fest, in New York glänzen auch die politischen Insignien, und in den Geschäften ist die Hölle los: Eindrücke am Tag vor Heiligabend. Mehr

23.12.2014, 23:09 Uhr | Gesellschaft

Geduldsprobe für Pendler S-Bahn-Verkehr normalisiert sich nach Schienenbruch

Weil ein Bauteil an einer Schiene kaputt war, mussten sich ungezählte Pendler in Frankfurt in Geduld üben. 30 Züge fielen ganz oder teilweise aus. Nun läuft aber alles wieder nach Plan. Mehr

16.12.2014, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Geiselnahme Ein Drama im Herzen Sydneys

Die Geiselnahme in Sydney schockt Australien. Das Land lebt von seiner Offenheit, Lockerheit und Herzlichkeit, beteiligt sich aber auch am internationalen Kampf gegen den IS-Terror. Längst kann es sich nicht mehr in Sicherheit wiegen.  Mehr Von Rüdiger Köhn, Adelaide

15.12.2014, 13:30 Uhr | Politik

Der Bahnstreik im Fernsehen Bus und Bahn, der helle Wahn

Beim Lokführerstreik springt das Fernsehen aus dem Gleis: Beobachtungen zu manchen Unfällen, interviewten Ex-Frauen von Gewerkschaftsführern und falsch parkenden Zügen. Mehr Von Stefan Niggemeier

08.11.2014, 05:56 Uhr | Wirtschaft

Bahnstreik Leere Gleise im Osten, leere Züge im Westen

Die Bilanz eines Streiktages: Der Lokführer-Ausstand bei der Bahn sorgt im Osten für Chaos. Dort werden manche Städte fast gar nicht mehr angefahren. In Westdeutschland sind die noch fahrenden Fernzüge häufig leer. Auf den Straßen in NRW staut sich der Verkehr auf 170 Kilometern. Mehr

06.11.2014, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Die Bahn fährt wieder Jetzt bleiben die Flugzeuge am Boden

Ob auf der Schiene oder in der Luft, Reisende brauchen weiter Geduld. Auch nach Ende des Bahnstreiks verspäten sich manche Züge. Die Lufthansa-Tochtergesellschaft Germanwings hat viele Verbindungen gestrichen. Mehr

16.10.2014, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Bahnstreik Pendler bis Mittag vom Streik betroffen

Auch wenn der Streik bereits beendet ist, verkehren wohl erst am Nachmittag die Bahnen wieder nach Fahrplan. Am Frankfurter Hauptbahnhof ist die Stimmung bei den Reisenden durchwachsen. Mehr

16.10.2014, 06:48 Uhr | Rhein-Main

Bahnstreik Bahnverkehr in Hessen weitgehend lahmgelegt

Bahnreisende in Hessen werden ab Mittwochnachmittag meist vergeblich auf ihren Zug warten: Die Lokführer wollen 14 Stunden lang streiken. Doch einige Züge fahren trotzdem. Mehr

15.10.2014, 15:29 Uhr | Rhein-Main

Fahrkartenpreise Nahverkehr wird bundesweit teurer

Preisrunden in den Regionen: Während ICE-Fahren dieses Jahr für die meisten nicht teurer wird, steigen die Preise für U-Bahn- und Busfahrkarten kräftig. Pendler müssen tiefer in die Tasche greifen. Mehr

09.10.2014, 17:02 Uhr | Finanzen

Lokführerstreik 90 Prozent aller Züge standen still

Der Streik der Lokführer ist zwar beendet, doch für viele Fahrgäste beginnen erst die Probleme. Die Bahn rechnet mit Ausfällen und Verspätungen im Berufsverkehr noch bis zum Mittag. Mehr

08.10.2014, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Abwarten

Der gestrige Warnstreik bei der Bahn hat Zigtausende Pendler und Fernreisende getroffen Mehr

02.09.2014, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Nach Warnstreik Zugpendler kommen weitgehend pünktlich an

Der Zugverkehr hat sich nach dem Streik der Lokführer am Morgen wieder weitgehend normalisiert. Die Bahn erwartet jedoch vereinzelte Ausfälle und Verspätungen - vor allem in Baden-Württemberg. Mehr

01.09.2014, 23:48 Uhr | Wirtschaft

Rhein-Main-Verkehrsverbund Das Verkehrsnetz stößt an seine Grenzen

RMV-Geschäftsführer André Kavai wirbt für den Bau neuer Schienenstrecken. Denn der öffentliche Nahverkehr bleibt hinter der Bevölkerungsentwicklung zurück. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

15.08.2014, 18:23 Uhr | Rhein-Main

Neubau als Preisbremse Neue Stadtteile für alte Universitätsstädte

Jetzt hilft nur noch der große Wurf. Wohnungen sind knapp, und die Mieten steigen. Deshalb will Freiburg auch, was Heidelberg schon hat: einen ganz neuen Stadtteil. Mehr Von Bernd Freytag, Heidelberg

15.08.2014, 11:05 Uhr | Finanzen

Mobilitätsforum in Frankfurt Parkplätze, Pendler und Gerechtigkeit

In der Verkehrspolitik steht Frankfurt vor großen Herausforderungen. Beim Mobilitätsforum der Stadt wurden dazu auch provokative Vorschläge gemacht. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

26.07.2014, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt - Die wachsende Stadt Frankfurt wird überrollt

Es reicht nicht aus, immer mehr neue Wohnungen zu errichten. Auch das Verkehrsnetz in und um Frankfurt muss ausgebaut werden. Doch hinten und vorne fehlt Geld. Mehr Von Hans Riebsamen

07.07.2014, 11:20 Uhr | Rhein-Main

Racheakt auf Pendlerparkplatz Lynchjustiz in Südbaden

Ein 17 Jahre alter Mann tötet in Südbaden auf einem Pendlerparkplatz den mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Schwester. Der ebenfalls anwesende Vater des Mannes kann die Tat nicht verhindern. Mehr Von Rüdiger Soldt, Freiburg

20.06.2014, 13:44 Uhr | Gesellschaft

Stellenabbau Londoner U-Bahn in 48-stündigem Streik

Pendler und Touristen in London brauchen wieder gute Nerven: Die U-Bahn-Angestellten streiken seit Montagabend für 48 Stunden. Mehr

29.04.2014, 00:49 Uhr | Wirtschaft

Zwischen Frankfurt und Darmstadt Bundesweit erster Schnellweg für Radler

Gegen Staus und überfüllte Bahnen: Der Regionalverband will den Bau der bundesweit ersten Fahrrad-Trasse prüfen. Die Grünen sind überzeugt: Das ist die „dritte Säule für den Pendlerverkehr“ Mehr Von Mechthild Harting, Rhein-Main

28.02.2014, 08:10 Uhr | Rhein-Main

Spritpreise im Vergleich Warum Benzin in Frankfurt so teuer ist

Im Durchschnitt seien die Benzinpreise in Frankfurt höher als etwa in Wiesbaden, sagt der ADAC. Beim Konkurrenten AvD weiß man auch, warum das so ist. Mehr Von Jochen Remmert, Rhein-Main

24.02.2014, 07:05 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z