Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Pendeln

Alle Artikel zu: Pendeln
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Arbeitswege Pendeln ohne Ende

Immer mehr Menschen nehmen lange Wege zur Arbeit auf sich. Aber viele schlittern unüberlegt ins anstrengende Pendlerdasein hinein. Dabei lohnt es sich, klug mit dem Arbeitgeber zu verhandeln. Denn von gesunden und zufriedenen Pendlern haben beide Seiten etwas. Mehr Von Josefine Janert

07.10.2015, 06:05 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter Wohnungsbau Wohnungen versus Gärten

Im Nordend bekommen die Grünen Ärger mit der eigenen Klientel: Die Freizeitgärtner sind von den Plänen der Stadt, auf ihren Beeten Wohnungen zu bauen, gar nicht begeistert. Auch an der Basis rumort es. Mehr Von Rainer Schulze

30.08.2015, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Bis Freitagmorgen Londoner U-Bahn im Streik

Bürgermeister Boris Johnson will, dass die U-Bahn in London am Wochenende auch nachts fährt. Die Gewerkschaften wollen im Gegenzug mehr Geld. Mehr

06.08.2015, 08:18 Uhr | Wirtschaft

London Streik legt abermals U-Bahn-Verkehr lahm

Wer kann, macht in London rechtzeitig Feierabend, um es noch problemlos nach Hause zu schaffen. Denn am Abend beginnt ein Streik bei der U-Bahn - und ohne die geht in der Millionenstadt wenig. Mehr

05.08.2015, 21:56 Uhr | Gesellschaft

Prognose Wirtschaftsforscher sagen Pendlerrekord vorher

Pendeln zur Arbeit ist ungesund. Und doch steigen immer mehr Arbeitnehmer in Bahn und Auto, um die Strecke zum Arbeitsort zu überwinden. Ein Wirtschaftsinstitut prognostiziert für dieses Jahr einen Pendlerrekord, hat dabei aber auch eine gute Nachricht. Mehr

22.07.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Stressverstärker Pendeln gefährdet die Gesundheit

Für rund 17 Millionen Deutsche gehören lange Wege zum Alltag: Und es werden ständig mehr. Viele werden unglücklich und krank. Aus gutem Grund. Mehr

17.07.2015, 19:06 Uhr | Gesellschaft

Unterwegs in Hessen Der Umleitung bitte nicht folgen

Die A5 wird nahe Friedberg nach einem Unfall voll gesperrt - Die Umleitung führt über Land. Ein Vormittag im hessischen Straßennetz: Von einem Stau in den nächsten. Mehr Von Thorsten Winter

09.07.2015, 12:37 Uhr | Rhein-Main

Knapper Wohnraum in Frankfurt Ein Zuhause auf Zeit

Bürogebäude werden immer häufiger zu Wohnhäusern umgebaut, etwa im Westend und im Niederrad. Die Zielgruppe sind oft Geschäftsreisende. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

07.07.2015, 08:11 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Nerven bewahren

Ab Ende Juli wird für vier Wochen der S-Bahn-Tunnel unter Frankfurt gesperrt. Für Pendler könnte es eine anstrengende Zeit werden. Doch der Zeitpunkt ist gut gewählt. Mehr Von Hans Riebsamen

01.07.2015, 10:05 Uhr | Rhein-Main

Streik der Erzieher Mit Notfallplänen gegen das Kita-Chaos

Von Montag an bleiben viele kommunale Kindergärten im Rhein-Main-Gebiet geschlossen. Einige Kommunen bieten für Härtefälle Betreuungsplätze an. Doch die Plätze sind rar. Eine Übersicht. Mehr

08.05.2015, 18:52 Uhr | Rhein-Main

Pendeln Der Weg zur Arbeit wird immer teurer

Bahnstreiks und Baustellen: Pendler haben es derzeit nicht leicht. Doch der Weg zur Arbeit kann nicht nur nervenaufreibend sein. Er wird auch immer teurer - und zwar weltweit. Mehr

07.05.2015, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Live-Blog zum Bahnstreik Auch die EVG droht mit Streik

+++ Der Bahnstreik läuft +++ Die Straßen sind voll +++ Die Züge, die noch fahren, sind leer +++ Streikt bald die nächste Gewerkschaft? Mehr

22.04.2015, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Bahnstreik am Mittwoch Fährt mein Zug?

Am Mittwoch wollen die Lokführer in ganz Deutschland streiken. Welche Züge fahren noch, und was fällt aus? Ein Überblick von Hamburg bis München. Mehr

21.04.2015, 18:20 Uhr | Finanzen

Schiersteiner Brücke offen Fährbetrieb und Zusatzzüge über den Rhein entfallen

Nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke sprang im Februar ein Fährmann ein, er pendelt seitdem zwischen Walluf und Budenheim. Von Freitag an wird dieses Angebot wieder Geschichte sein. Das Gleiche gilt für zusätzliche Pendlerzüge. Mehr

21.04.2015, 14:10 Uhr | Rhein-Main

Pendler-Studie Jeder zehnte Frankfurter arbeitet woanders

In Frankfurt wird gearbeitet und außerhalb gewohnt - dieser Grundsatz stimmt immer weniger. Seit 2008 hat sich die Zahl der Frankfurt, die außerhalb der Stadtgrenzen arbeiten, stark erhöht. Mehr

14.04.2015, 16:56 Uhr | Rhein-Main

„Schiersteiner“ wieder offen Vom Leben mit dem Brückenelend

Eine der wichtigsten Autobahnbrücken im Rhein-Main-Gebiet ist wieder teilweise befahrbar. Die vergangenen zwei Monate verlangten den Verkehrsteilnehmern rund um die Schiersteiner Brücke viel ab. Für die Wirtschaft ist das Brückenelend aber noch nicht vorbei. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz/Wiesbaden

13.04.2015, 15:35 Uhr | Rhein-Main

Schiersteiner Brücke befahrbar Ganz besonderer Brückentag für Pendler

Pendler können sich den Montag rot im Kalender anstreichen: die Schiersteiner Brücke wird für den Verkehr wieder freigegeben. Nur Lastwagenfahrer müssen weiter warten. Mehr

12.04.2015, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Schiersteiner Brücke Ende einer Belastungsprobe

Die Arbeiten an der angeknacksten Autobahnbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden biegen auf die Zielgerade. Tonnenschwere Lastwagen testen, ob der normale Autoverkehr bald wieder sicher rollen kann. Pendler warten gespannt auf die Ergebnisse. Mehr

10.04.2015, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Orkan „Niklas“ stoppt Verkehr „Mama, es geht nix mehr“

Sie kommen irgendwo an - und nicht mehr weg: Für viele Reisende endet die Zugfahrt an einem Bahnhof fernab vom eigentlichen Ziel. Der Grund: „Niklas“, das Sturmtief. Besonders hart trifft es die Pendler. Mehr

31.03.2015, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Auf Rhein und Main Fährmann, hol über

Wo keine Brücke die Flüsse kreuzt, da bringen Fähren Autos von Ufer zu Ufer. Und wenn wie in Schierstein eine Brücke in die Brüche geht, schlägt die Stunde der Fährleute. Wir stellen sie vor. Mehr Von Katharina Müller-Güldemeister und Wolfgang Eilmes (Fotos)

13.03.2015, 17:43 Uhr | Rhein-Main

Schiersteiner Brücke IHK: Millionenschaden wegen Sperrung - täglich

Die Sperrung der Schiersteiner Brücke über den Rhein ist nicht nur ein Ärgernis für Abertausende Pendler. Die IHK sieht einen Millionenschaden - und zwar täglich. Mehr

09.03.2015, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Thorsten Schäfer-Gümbel „Fühle mich veräppelt, wenn ich morgens im Stau stehe“

Als Oppositionsführer im Landtag hat Thorsten Schäfer-Gümbel die Aufgabe, die Landesregierung zu kontrollieren und zu kritisieren. In Fragen der Infrastruktur hat er zurzeit besonders viel zu rügen. Mehr

27.02.2015, 10:15 Uhr | Rhein-Main

Gesperrte Schiersteiner Brücke Verkehr weiter zäh rund um Mainz

Pendler in und um Mainz brauchen weiter starke Nerven. Auch am Montag mussten wegen der gesperrten Autobahnbrücke nach Wiesbaden viele im Stau stehen. So schlimm wie befürchtet war es aber nicht. Mehr

23.02.2015, 13:49 Uhr | Rhein-Main

Schiersteiner Brücke Um 8 Uhr freie Fahrt auf der Theodor-Heuss-Brücke

An die Sperrung der Schiersteiner Brücke haben sich viele mittlerweile gewöhnt: Viele Pendler im Raum Mainz steigen auf Busse und Bahnen um. Doch ein Streik der Lokführer ist angekündigt. Mehr Von Sarah Kempf, Mainz

22.02.2015, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Schiersteiner Brücke Autofahrer auf Umwegen

An Tag zwei nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke blieb das große Chaos aus. Lange warten mussten manche Pendler trotzdem. Die Freigabe der Brücke wird dauern - frühestens nach Fastnacht könnte sich etwas tun. Mehr Von Markus Schug, Ewald Hetrodt, Hans Riebsamen, Wiesbaden/Mainz

13.02.2015, 08:39 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z