HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ludwig-Maximilians-Universität München

Interview Reines Online-Netzwerken ist Blödsinn

Wer Karriere machen will, knüpft viele Verbindungen. Manche sammeln jedoch Kontakte wie Trophäen — ohne Rücksicht darauf, ob die Chemie stimmt. Eine Führungskräfteberaterin verrät, wie es besser geht. Mehr

11.03.2017, 07:35 Uhr | Beruf-Chance
Alle Artikel zu: Ludwig-Maximilians-Universität München
1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Studentische Fachzeitschriften Die Retter der Abschlussarbeiten

Die meisten Studenten scheuen sich, ihre Arbeiten zu publizieren. Hohe Hürden und die eigene Unsicherheit schrecken sie ab. Hier helfen studentische Fachzeitschriften. Mehr Von Lisa Hänel

09.03.2017, 06:28 Uhr | Beruf-Chance

Zukunft der Menschheit Was die Roboter-Revolution für uns bedeutet

Roboter übernehmen immer mehr Arbeitsplätze von Menschen, China hat bereits die Revolution ausgerufen. Deutschland hat dabei einen wichtigen Vorteil. Und auch die Geldpolitik unterstützt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dalia Marin

22.02.2017, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Duale Ausbildung Wenn das Gleis zur Sackgasse wird

Ist das deutsche duale Ausbildungssystem wirklich so gut wie alle sagen? Die berufsspezifische Ausrichtung erleichtert den Eintritt in den Arbeitsmarkt. Aber es gibt auch einen gewichtigen Nachteil. Mehr Von Ludger Wößmann

20.02.2017, 06:36 Uhr | Beruf-Chance

Ein Lob des Lobens Mehr + statt -

Schlechte Leistungen erzeugen schlechte Laune, schlechte Laune erzeugt schlechte Leistungen. Zeit für mehr Komplimente und Lobeshymnen! Mehr Von Sibylle Anderl

14.02.2017, 12:57 Uhr | Feuilleton

Raffinierte Fluchtstrategie Ein Gecko fährt aus der Haut

Manche Echsen verlieren bei Gefahr ihren Schwanz. Eine seltene Geckoart hat eine noch ungewöhnlichere Überlebensstrategie entwickelt: Das Reptil lässt buchstäblich die Hüllen fallen. Mehr Von Manfred Lindinger

07.02.2017, 20:45 Uhr | Wissen

Uni München Verdächtiger gesteht Vergewaltigung

Im Fall der in München vergewaltigten Studentin hat der Verdächtige die Tat zugegeben. Zudem hat er gestanden, eine weitere Frau auf der Uni-Toilette angegriffen zu haben. Mehr

02.02.2017, 17:48 Uhr | Gesellschaft

Verdächtiger festgenommen Vergewaltiger wollte nochmal in Münchner Uni zuschlagen

In der Ludwig-Maximilians-Universität in München ist ein Verdächtiger verhaftet worden, der eine 25-Jährige auf dem Uni-Gelände auf einer Toilette vergewaltigt haben soll. Offenbar versuchte er vor seiner Verhaftung, weitere Frauen zu missbrauchen. Mehr Von Karin Truscheit, München

31.01.2017, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Ludwig-Maximilians-Universität Studentin auf Münchner Uni-Toilette vergewaltigt

Ein Mann hat mit roher Gewalt die Kabinentür einer Toilette in der Münchner Universität geöffnet, sich als Max, 20 Jahre, Student der Mathematik, zweites Semester vorgestellt und eine 25-Jährige brutal missbraucht. Mehr

30.01.2017, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Statistik der Länder Drogenkonsum unter Schülern steigt deutlich

Die Zahl der Drogendelikte an den Schulen hat sich teilweise verdreifacht. Eine Münchner Forscherin zweifelt an der Wirksamkeit der Präventionsarbeit. Mehr

23.01.2017, 12:52 Uhr | Aktuell

Bei Trump-Wählern in Louisiana Verraten und verkauft

Arlie Russell Hochschild hat sich dort umgesehen, wo die Trump-Wähler leben. In Louisiana entdeckte sie deren wahren Feind und ein großes Paradox. Psychogramm einer versinkenden Welt. Mehr Von Michael Hochgeschwender

20.01.2017, 21:43 Uhr | Feuilleton

Recht und Realität im Netz Wie sich das Problem illegaler Musiknutzung lösen lässt

Die Gema bekommt seit kurzem Geld von Youtube, doch das Grundproblem der illegalen Nutzung bleibt. Es ließe sich lösen: durch ein Modell in zwei Stufen. Mehr Von Matthias Leistner und Axel Metzger

04.01.2017, 20:20 Uhr | Feuilleton

Bayern bleibt deutsch Hiergeblieben!

Glück gehabt: Ein Bayxit ist im Grundgesetz nicht vorgesehen. Weil das nicht jedem einleuchtet, hat das Bundesverfassungsgericht diesen Umstand soeben noch einmal bekräftigt. Mehr Von Patrick Bahners, München

04.01.2017, 12:24 Uhr | Feuilleton

China Gehirnwäsche in der Schule

Die Wirkung von propagandistischen Lehrbüchern ist nur schwer zu messen. Chinas KP-Regierung erlaubt nun eine faszinierende Fallstudie. Mehr Von Davide Cantoni

28.11.2016, 11:27 Uhr | Beruf-Chance

Rangliste Unternehmen wählen die besten deutschen Unis

Welche Uni ist die beste? Es gibt unzählige solcher Rankings. Bei diesem hier herrscht aber eine Besonderheit: Die Arbeitgeber suchen aus, woher die fittesten Bewerber kommen. Und prompt gibt’s eine Überraschung. Mehr Von Uwe Marx

25.11.2016, 21:15 Uhr | Beruf-Chance

Parteinahe Agentur Termine mit SPD-Ministern gegen Geld

3000 bis 7000 Euro für ein Treffen mit Spitzenpolitikern der SPD: Laut Berichten des ZDF bietet eine parteieigene GmbH Treffen mit Bundesministern an. Und könnte damit gegen das Parteiengesetz verstoßen. Mehr

22.11.2016, 13:58 Uhr | Politik

Nachwuchssuche Begehrte Fracht im IT-Shuttle

Messen waren gestern: Gesuchte Programmierer werden per Bus von einem Arbeitgeber zum andern kutschiert. Um den Nachwuchs buhlen Start-ups wie Konzerne. Wir sind mit durch München gefahren. Mehr Von Ursula Kals

21.11.2016, 15:14 Uhr | Beruf-Chance

Asthma-Prophylaxe Die Kinder und das liebe Vieh

In den neunziger Jahren gehörte Erika von Mutius zu den Begründern der Hygienehypothese. Nicht ein Zuviel an Dreck sei in erster Linie schuld an der Zunahme von Allergie und Asthma. Sondern ein Mangel an natürlichem Schmutz. Im Gespräch erklärt Deutschlands führende Asthmaforscherin, wie sich der Volkskrankheit vorbeugen lässt. Mehr

20.11.2016, 12:00 Uhr | Wissen

Frankfurter Fachhochschule Meditieren gegen Stress im Studium

An vielen Hochschulen können Studenten Meditationskurse belegen. Die Frankfurt University of Applied Sciences will sogar eine Bewusstseinsschulung anbieten. Ist das esoterischer Unsinn? Mehr Von Stefan Toepfer, Rhein-Main

16.11.2016, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Prostatakrebs Die schlechten Ratgeber des Mannes

Unheilbarer Prostatakrebs wird immer öfter zu spät behandelt – der Preis für die Kampagnen gegen das Schüren von Angst. Der Krebstest muss rehabilitiert werden. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

08.11.2016, 23:03 Uhr | Wissen

Gender-Deutsch an Unis Professx trifft Student*innen

Politisch korrekt oder unsäglich? Sogenanntes Gender-Deutsch treibt Befürworter und Gegner auf die Barrikaden. Der Ton an den Unis wird rauher. Mehr Von Josefine Janert

05.11.2016, 11:05 Uhr | Beruf-Chance

Politische Rhetorik Bei Merkel ist nicht eindeutig, was Inszenierung und was Überzeugung ist

Politker nennen ihre Handlungen oft alternativlos. Die Politikwissenschaftlerin und Körber-Preisträgerin Astrid Séville erklärt im Interview, warum das der Demokratie schadet. Mehr Von Philipp Krohn

04.11.2016, 18:08 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Die Wahrheit in den Schweinehälften

Der neue Tatort aus München beginnt mit einem Messerstich-Stakkato auf einen Passanten und endet mit der Frage, welche Wahrheiten ein Mensch ertragen kann. Unser Realitätstest hilft bei der Antwort. Mehr Von Henrik Pomeranz

23.10.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Protest an Hochschulen Warum Studenten Exzellenzunis ablehnen

Viele Studenten stören sich am Etikett Exzellenzuni. Sie bemängeln Elitendenken und Erfolgsdruck. Und verkennen, wie sie selbst profitieren. Mehr Von Birgitta vom Lehn

22.10.2016, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Karrieren in der Buch-Branche Hurra, wir lesen noch

Immer wieder wurde das Ende des Buches vorausgesagt. Doch die Branche mit ihren vielseitigen Berufen lebt und zeigt auf der Buchmesse,wie sie sich neu erfindet. Mehr Von Josefine Janert

19.10.2016, 06:23 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z