Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ludwig-Maximilians-Universität München

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie porno ist Deutschland?

Eine Erotik-Darstellerin liegt tot neben einem Planschbecken. Beim Blick hinter die Kulissen offenbart sich den Münchner „Tatort“-Kommissaren eine Branche voller Verlierer. Sieht die Realität wirklich so aus? Mehr

08.10.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Ludwig-Maximilians-Universität München
1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Überraschende Wahlergebnisse Warum die Umfragen daneben lagen

Schock bei Union und SPD, Jubel bei den Grünen: Das Wahlergebnis fiel um einige Prozentpunkte anders aus als die Umfragen vorhergesagt haben. Warum haben die Demoskopen den Wahlausgang verfehlt? Mehr Von Julia Anton

25.09.2017, 17:52 Uhr | Politik

Gemischte Portfolios Die Gießkanne bringt es auch nicht immer

Wer sein Vermögen in Aktien und Anleihen aufteilt, fühlt sich für alle Eventualitäten gewappnet. Schön wär’s. Mehr Von Stefan Mittnik

22.09.2017, 16:26 Uhr | Finanzen

Weimarer Verhältnisse? Warum Berlin weit davon entfernt ist, Weimar zu sein

Die Weimarer Republik gilt als ein Lehrstück für die Gefährdung und Selbstgefährdung der Freiheit. Jüngste Entwicklungen in unserer Demokratie scheinen an Zustände während der Weimarer Republik zu erinnern. Eine Bilanz. Mehr Von Professor Dr. Andreas Wirsching

21.09.2017, 16:43 Uhr | Politik

Ausgang der Bundestagswahl So stark beeinflussen Umfragen die Wähler

36 Prozent für die CDU, nur 25 für die SPD: Meinungsforschungsinstitute wollen die Bundestagswahl so präzise wie möglich vorhersagen. Ihre Prognosen können die Entscheidung der Wähler maßgeblich verändern. Wie genau? Mehr Von Julia Anton

20.09.2017, 16:01 Uhr | Politik

Protest gegen Museumspläne Wie kann ein Eingang auffällig und unauffällig zugleich sein?

In München protestieren Bürger gegen die Baupläne des neuen Naturkundemuseums Biotopia in Nymphenburg. Sie sehen kaltschnäuzigen Umgang mit dem Erbe am Werk. Mehr Von Patrick Bahners

20.09.2017, 12:07 Uhr | Feuilleton

Geldanlage Die Rückkehr der Zertifikate

Sparkassen und Volksbanken verkaufen wieder Zertifikate in großem Stil. Für die Banken lohnt sich das. Für die Kunden eher weniger. Mehr Von Dennis Kremer

19.09.2017, 14:00 Uhr | Finanzen

Zum Tod von Albert Speer jr. Ein Baumeister für die Demokratie

Sein Name war eine Last, sein Büro gehört zu den wenigen international renommierten deutschen Büros für Architektur und Stadtplanung: Zum Tod von Albert Speer junior. Mehr Von Niklas Maak

17.09.2017, 17:58 Uhr | Feuilleton

Blau auf weiß Was Martin Schulz’ Handschrift über ihn verrät

Martin Schulz hat sich mit einem handgeschriebenen Brief an die Wähler gewandt. Dabei verraten die Zeilen nicht nur Inhalte, sondern auch etwas über die Persönlichkeit des Kanzlerkandidaten. Mehr Von Julia Anton

12.09.2017, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Studium Wo die Semestertickets teuer sind

Als Student mobil zu bleiben ist wichtig - für Studium wie für Freizeit. Aber wo ist das eigentlich am günstigsten? Eine neue Untersuchung der Semesterticketpreise gibt Aufschluss. Mehr

12.09.2017, 12:52 Uhr | Beruf-Chance

Herz-Kreislauf-Attacken Entzündungshemmer verringert Infarktrisiko

Eine Studie erforscht die Ursachen von Herz-Kreislauf-Attacken – die praktische Relevanz bleibt jedoch kontrovers. Mehr Von Nicola von Lutterotti

10.09.2017, 19:30 Uhr | Wissen

Diskussion über Indexfonds Wie sinnvoll sind ETF?

Zwei Anlageprofis streiten sich über den Nutzen von Indexfonds (ETF): Der eine hält sie für eine geniale Erfindung, der andere für brandgefährlich. Mehr Von Thomas Klemm und Dennis Kremer

05.09.2017, 16:19 Uhr | Finanzen

Bronzezeit in Bayern Willkommenskultur für die Ostfrauen

Am Ende der Steinzeit waren es in Mitteleuropa die Frauen, die ihre Dörfer verließen und ihre kulturellen Errungenschaften in die Welt trugen, bis hinein ins tiefste Bayern. Die Grab- und Skelettanalysen bei Augsburg zeigen außerdem: Die Zuwanderinnen waren gern gesehen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

05.09.2017, 00:25 Uhr | Wissen

Im Land der Tüftler Warum Deutschland mit dem Silicon Valley mithalten kann

Deutsche Universitäten, Forschungsinstitute und Traditionskonzerne bringen reihenweise wichtige Innovationen hervor. Ihr Rezept? Kreatives Chaos. Mehr Von Susanne Preuß und Rüdiger Köhn

02.09.2017, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Fitness-App Ein Trainer für die Hosentasche

Das Münchner Start-up Freeletics verspricht ein Maximum an Fitness mit einem Minimum an Aufwand. Viel ist nicht nötig: ein Smartphone, eine Matte und eine Portion Willenskraft. Mehr Von Marc Heinrich

29.08.2017, 17:45 Uhr | Beruf-Chance

Zusammenarbeit an Unis Operation Roboter

Im Kampf gegen Krebs und andere Leiden arbeiten Mediziner, Informatiker und Ingenieure immer enger zusammen. Schon läuft ein weiterer Kampf: um clevere Studenten. Mehr Von Carolin Wilms

14.08.2017, 13:39 Uhr | Beruf-Chance

Technik aus Russland? Nordkoreas fleißiger Helfer

Pjöngjang testet einfach mal eine Interkontinentalrakete – obwohl es strenge Sanktionen gegen das Land gibt. Wie kann das sein? Kenner sagen: Ein mächtiges Land hat die Pionierarbeit geleistet. Mehr Von Thomas Gutschker

06.08.2017, 12:02 Uhr | Politik

Geldanlage für Angsthasen Wer wenig wagt, gewinnt

Eine bekannte Börsenregel lautet: Nur wer hohe Risiken eingeht, kann auch mit hohen Renditen rechnen. Von wegen! Mehr Von Stefan Mittnik

02.08.2017, 09:23 Uhr | Finanzen

50 Prozent in 40 Jahren Europäische Männer haben immer weniger Spermien

Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht – doch möglicherweise ist das nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme. Mehr

26.07.2017, 09:39 Uhr | Gesellschaft

Studieren fern von zu Hause Wehe, wenn das Heimweh kommt

Sehnsucht nach zu Hause? Das ist uncool, aber gar nicht selten. Drei Studentinnen berichten von einem oft verschwiegenen Gefühl. Mehr Von Ursula Kals

17.07.2017, 12:16 Uhr | Beruf-Chance

Aber kein Gefängnis Fast sieben Jahre Haft nach Vergewaltigung auf Uni-Toilette

Bei dem Übergriff im Januar hatte der Täter seinem Opfer einen frisch verheilten Arm abermals gebrochen. Drei Tage später überfiel er auf derselben Toilette in der Ludwig-Maximilians-Universität wieder eine Studentin. Mehr

14.07.2017, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Managergehälter Aktionärsschützer: Springer-Chef verdient wohl mehr als alle Dax-Vorstände

Der Axel-Springer-Konzern schweigt seit Jahren über das Gehalt für Mathias Döpfner. Aktionärsschützer haben es nun geschätzt – auf einen gewaltigen Betrag. Mehr Von Tillmann Neuscheler

05.07.2017, 14:20 Uhr | Wirtschaft

DSW-Umfrage Dax-Vorstände verdienen 50 Mal so viel wie Mitarbeiter

Millionengehälter für Deutschlands Topmanager sorgen regelmäßig für Aufregung. Die Debatte zeigt nach Einschätzung von Aktionärsvertretern mittlerweile Wirkung. Mehr

04.07.2017, 14:06 Uhr | Finanzen

Robo Advising Die breite Masse soll zum Anlageroboter

Die Anwendung von künstlicher Intelligenz ist eine Zäsur für die Finanzwelt. Besonders die Vermögensverwaltung ist davon betroffen. Was verändert sich noch? Mehr Von Markus Frühauf

03.07.2017, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Islamwissenschaften Wie übersetzt man noch mal Dschihad?

In der Islamwissenschaft gilt Konferenzdolmetschen als besonders herausfordernd. Arabisch treibt manchen zur Verzweiflung, aber potentielle Arbeitgeber stehen Schlange – darunter die Nachrichtendienste. Mehr Von Carolin Wilms

25.06.2017, 06:09 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z