Kündigung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mit großer Mehrheit Zustimmung für Sanierung bei Opel

Mitglieder der IG Metall unter den Beschäftigten von Opel haben dem Tarifvertrag zur Sanierung des Autobauers mit überwältigender Mehrheit zugestimmt. Die Gewerkschaft sieht darin ein wichtiges Zeichen für Zukunft von Opel. Mehr

09.08.2018, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Kündigung

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Arbeitsrecht Kann meine Kündigungsfrist auch zu lang sein?

Lange Kündigungsfristen sind für gut für Arbeitnehmer. Oder etwa doch nicht? Wie lange dürfen Chefs Wechselwillige eigentlich aufhalten? Mehr Von Regina Steiner

13.05.2018, 14:50 Uhr | Beruf-Chance

Energie-Deal Kündigungen bei Innogy „praktisch ausgeschlossen“

Die geplante Zerschlagung des Energiekonzerns Innogy hat bei den Beschäftigte Sorgen um ihre Arbeitsplätze ausgelöst. Jetzt scheint eine Einigung erzielt. Mehr

11.05.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Recht auf Weiterbeschäftigung Bekomme ich den Arbeitsplatz zurück?

Ist die Kündigung des Arbeitgebers unwirksam, hoffen viele Beschäftigte auf die Rückkehr zum alten Arbeitsplatz. Zu Recht? Mehr Von Anja Mengel

14.04.2018, 22:04 Uhr | Beruf-Chance

Kündigung von Altverträgen Wie Finanzinstitute ihre Kunden vergraulen

Bausparkassen ziehen alle Register, um Kunden mit hochverzinsten Altverträgen loszuwerden. Verbraucherschützer schlagen wegen unrechtmäßiger Kündigungen Alarm. Mehr Von Markus Frühauf

06.04.2018, 09:58 Uhr | Finanzen

Der Balance-Akt Grossmeister Trump

Hilfe, unser Sohn hat uns Eltern gekündigt. Per Twitter. Wo hat der Lümmel sich das bloß abgeschaut? Mehr

20.03.2018, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Kündigung der Hypothek Erstaunliche Summen

Zehn Jahre nach seiner Auszahlung kann jedes Hypothekendarlehen gekündigt werden, ohne dass die Bank eine Entschädigung verlangen darf. Das lohnt sich. Mehr Von Volker Wolff

03.03.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Kolumne „Mein Urteil“ Kann ich meine Kündigung zurückziehen?

Dass man seinem Chef leichtfertig eine Kündigung auf den Tisch legt und es hinterher bereut: Das kommt nur selten vor. Aber was, wenn doch? Gibt es einen Rückweg? Ein Anwalt klärt auf. Mehr Von Marcel Grobys

04.02.2018, 20:39 Uhr | Beruf-Chance

Nach Kündigung wegen Sexismus Software-Entwickler verklagt Google

James Damore erklärte den geringen Frauenanteil in der Tech-Branche mit biologischen Gründen und kritisierte Googles liberale Ethik. Er wurde entlassen - und zieht dagegen nun vor Gericht. Mehr

09.01.2018, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Dieselaffäre Wie korrekt ist die Kündigung von Volkswagen?

Ein VW-Mitarbeiter wird wegen der Abgasaffäre veurteilt – und der Konzern prüft, ihn zu entlassen. Müssen Untergebene büßen, während ihre Chefs davonkommen? Mehr Von Klaus Max Smolka und Carsten Germis

09.12.2017, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Kolumne „Mein Urteil“ Gibt es für Mitarbeiter unzulässig lange Kündigungsfristen?

Eine lange Kündigungsfrist schützt eigentlich Mitarbeiter. In Zeiten zunehmenden Talentmangels kann sie aber auch erwünschte, spontane Wechsel erschweren. Wie viel Bindung ist erlaubt? Mehr Von Anja Mengel

20.11.2017, 13:44 Uhr | Beruf-Chance

Sanierungsplan für Opel Peugeot-Chef über Kündigungen: „Wir müssen sehr ehrlich sein“

Am Donnerstagmorgen stellte die Chefs von Opel und dessen französischem Eigentümer einen Sanierungsplan und betriebsbedingte Entlassungen vor. Am Nachmittag macht er dann eine wichtige Einschränkung. Mehr

09.11.2017, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Sanierungsplan Opel verzichtet zunächst auf Kündigungen

Auch Werkschließungen seien nicht geplant, gab der Autohersteller bekannt. Die genaue Ausgestaltung wie auch der Zeitraum steht allerdings noch nicht fest. Mehr

09.11.2017, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Trump und der Iran-Deal Auf einem moderaten Weg mit ungewissem Ziel

Donald Trump bleibt zwar dabei, dass die Übereinkunft mit Iran ein „Desaster“ sei. Doch vor einer sofortigen Kündigung des Atomabkommens schreckt der amerikanische Präsident zurück. Er hat andere Pläne. Mehr Von Andreas Ross, Washington

13.10.2017, 17:44 Uhr | Politik

Insolvente Fluglinie 1400 Air-Berlin-Beschäftigten droht Kündigung

Für viele Mitarbeiter von Air Berlin gibt es kaum noch Hoffnung. Offenbar will die insolvente Fluglinie in zwei Schritten einen Großteil der Belegschaft entlassen. Mehr

06.10.2017, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Streit um Klausel Umstrittene Bauspar-Klausel

Dürfen Bausparkassen bestimmte Kündigungsklauseln in ihre Verträge nehmen? Das hat nun das Landgericht Stuttgart zu klären. Mehr Von Markus Frühauf

05.10.2017, 21:52 Uhr | Finanzen

Kolumne „Mein Urteil“ Kann der Chef einen Teil meines Gehalts einfach streichen?

Der Arbeitgeber kann nicht einfach Teile des Gehalts wegkündigen. Aber Vorsicht: Es gibt Ausnahmen. Mehr Von Marcel Grobys

30.09.2017, 07:48 Uhr | Beruf-Chance

Kolumne „Mein Urteil“ Sind Betriebsräte immer vor Kündigungen sicher?

Betriebsräte darf man nicht feuern, heißt es. Schließlich soll verhindert werden, dass der Arbeitgeber unliebsame Arbeitnehmervertreter einfach rausschmeißt. Aber gilt der Kündigungsschutz wirklich immer? Mehr Von Norbert Pflüger

12.08.2017, 13:04 Uhr | Beruf-Chance

Sonst Kündigung möglich Pächter muss Kleingarten selbst bewirtschaften

Wer in seinem Kleingarten nur alle paar Wochen vorbeischaut, muss mit der Kündigung des Pachtvertrags rechnen. Das gilt auch dann, wenn der Pächter die Parzelle bewirtschaften lässt. Mehr

31.07.2017, 16:19 Uhr | Rhein-Main

Kolumne „Mein Urteil“ Welche Kündigungsfrist gilt in der Probezeit?

Oft sind es die ersten sechs Monate, die über die berufliche Zukunft im Betrieb entscheiden. Was passiert, wenn in der Probezeit besondere Vereinbarungen getroffen wurden? Mehr Von Anja Mengel

30.07.2017, 12:44 Uhr | Beruf-Chance

Rechte von Arbeitnehmern Helfen mir gute Leistungen bei einer Kündigungswelle?

Wenn ein Unternehmen Arbeitsplätze streicht, dürfen in der Regel diejenigen bleiben, die lange dabei sind und Familie haben. Aber was passiert, wenn andere Mitarbeiter viel bessere Leistungen bringen? Mehr Von Regina Steiner

16.07.2017, 21:16 Uhr | Beruf-Chance

Kolumne „Mein Urteil“ Nach betriebsbedingter Kündigung: Bleiben oder gehen?

Wem nicht rechtmäßig gekündigt wird, der muss sich mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Was aber, wenn der Arbeitgeber anbietet, ihn anderswo im Betrieb weiterzubeschäftigen? Mehr Von Norbert Pflüger

23.04.2017, 07:36 Uhr | Beruf-Chance

Serie „Die Karriere googeln“ Was die Deutschen zum Thema Kündigung wissen wollen

Was soll ich fürs Bewerbungsfoto anziehen? Und wie sage ich im Büro, dass ich schwanger bin? Die Deutschen googeln viele Fragen zur Karriere. Wir beantworten die wichtigsten in einer Serie. Hier kommt Folge 4 zum Thema Kündigung. Mehr Von Marcus Jung

06.04.2017, 06:01 Uhr | Beruf-Chance

Kolumne „Mein Urteil“ Falsche Angaben im Xing-Profil - ein Grund zur Kündigung?

Arbeitnehmer unterliegen einem strikten Konkurrenzverbot. Sie dürfen keine Nebenjobs machen, die den Geschäften des Arbeitgebers entgegenstehen. Was aber, wenn das Xing-Profil suggeriert, dass jemand solchen Nebentätigkeiten nachgeht? Mehr Von Anja Mengel

05.04.2017, 14:25 Uhr | Beruf-Chance

BGH stärkt Mieter-Rechte Eigentümer darf Mietwohnung nicht zum Aktenlager umfunktionieren

Nach einigen Urteilen zugunsten von Vermietern, die Eigenbedarf angemeldet hatten, hat der Bundesgerichtshof die Richtung gewechselt. Bei Eigenbedarfkündigungen aus betrieblichem Bedarf müssten die Mieterrechte stärker berücksichtigt werden. Mehr Von Corinna Budras und Michael Psotta

29.03.2017, 16:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z