HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Fachkraft

Debatte um Pflegeberufe Wo Pfleger gut verdienen

Die Gehälter in der Pflege sind ein Politikum. Doch was wird wirklich gezahlt? Je nach Bundesland sind die Unterschiede gewaltig. Mehr

27.03.2017, 12:00 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Fachkraft
1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Fachkräftemangel Weibliche Vorbilder gesucht

Eine Studie zeigt: Je älter Mädchen werden, desto geringer ist ihr Interesse an Naturwissenschaft und Informatik. Zwei Ansätze sollen dagegen helfen. Mehr Von Lisa Becker

13.02.2017, 16:47 Uhr | Beruf-Chance

Gehälter von Fachkräften Arbeiten in der Hauptstadt lohnt sich

Lieber München als Rosenheim, lieber Düsseldorf als Dormagen: In der Landeshauptstadt eines Bundeslands zu arbeiten lohnt sich in Sachen Gehalt - jedenfalls fast immer. Mehr

17.01.2017, 11:21 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsmarkt Deutschland zieht kaum Fachkräfte an

Fast 900.000 Asylsuchende kamen im Jahr 2015 an. Hochqualifizierte und Fachkräfte aber kommen nur wenige. Die Grünen fordern jährliche Quoten. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

04.10.2016, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Blue Card Europa kämpft um qualifizierte Zuwanderer

Amerika und Australien locken mehr Migranten mit Uni-Abschluss an. Deshalb will Brüssel die Regeln für die Blue Card deutlich lockern – sogar für Flüchtlinge. Mehr Von Hendrik Kafsack und Sven Astheimer

07.06.2016, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftelücke In Deutschland fehlen mehr als 170.000 MINT-Arbeitskräfte

Wegen der Digitalisierung fürchten alle Jobverluste. Es gibt aber auch die umgekehrte Frage: Haben wir genug Arbeitskräfte, die fit in Mathe, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften und Technik sind? Mehr

31.05.2016, 11:12 Uhr | Beruf-Chance

Projekt Baden-Württemberg Deutschland probt kontrollierte Einwanderung

Baden-Württemberg führt ein Punktesystem ein, mit dem Fachkräfte aus dem Ausland gezielt angeworben werden sollen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

04.03.2016, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Andrea Nahles Deutschland probt die kontrollierte Einwanderung

Es ist eine kleine Revolution: Andrea Nahles stellt ein Punktemodell vor für die Zuwanderung von Fachkräften. Ein Bundesland soll es ab Herbst testen. Mehr

26.02.2016, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Umfrage zum neuen Jahr Mittelstand findet nicht genug Fachkräfte

Deutschlands Mittelständler sind ziemlich zuversichtlich für das kommende Jahr. Sie versprechen Tausende neue Arbeitsplätze. Ein Problem dabei gibt es aber. Mehr

29.12.2015, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftswissenschaftler Rente mit 63 vertreibt die Mint-Fachkräfte

Es ist ein mieses Zeugnis, das die Wissenschaftler vom Institut der Deutschen Wirtschaft der Regierung ausstellen: Ihre Rente mit 63 sei verheerend. Sie entziehe dem Arbeitsmarkt immer mehr naturwissenschaftlich-technische Fachkräfte. Mehr Von Sven Astheimer

01.12.2015, 12:37 Uhr | Beruf-Chance

Einwanderungspolitik Prüfsteine für die Willkommenskultur

Fachkräfte sind gesucht - Flüchtlinge kommen. Das ist kein Gegensatz, aber eine Herausforderung. Denn die von uns so dringend gesuchten Fachkräfte schauen genau darauf, wie wir mit Flüchtlingen umgehen. Mehr Von Dietrich Creutzburg

25.06.2015, 14:34 Uhr | Beruf-Chance

Ausländische Abschlüsse Bürokratie bremst Fachkräfte

Schon drei Jahre ist das Gesetz alt, das dafür sorgen sollte, dass Abschlüsse aus dem Ausland in Deutschland besser anerkannt werden. In der Realität hapert es gewaltig. Warum ausländische Ärzte noch immer oft als Taxifahrer arbeiten müssen. Mehr Von Dietrich Creutzburg

10.06.2015, 17:55 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte in Deutschland Stolpersteine für ausländische Studenten

Deutschland sucht ausländische Fachkräfte. Wer, wenn nicht internationale Absolventen deutscher Unis wäre geeignet? Doch ausgerechnet ihnen werden Stolpersteine in den Weg gelegt. Warum sie so lange nach dem ersten Job suchen müssen. Mehr

09.06.2015, 11:51 Uhr | Beruf-Chance

Flexibilität im Berufsleben Viele würden für einen neuen Job umziehen

Mobil und flexibel soll sie sein, die Fachkraft von heute. Eine Mehrheit der Arbeitnehmer ist es auch und hätte kein Problem damit, für eine neue Stelle umzuziehen - allerdings nicht in allen Branchen. Mehr

17.05.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Nachfrage nach Fachkräften Bestimmte Berufe enorm gefragt

Die gute Konjunktur hält an und mit ihr der Aufschwung in vielen Branchen. Viele Berufe sind deshalb wieder sehr gefragt - eine Qualifikation sogar branchenübergreifend. Mehr

25.04.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Appell des Innenministers De Maizière fordert nationales Bündnis für Einwanderung

Innenminister De Maizière ruft Politik und Wirtschaft zu einer gemeinsamen Anstrengung auf, um Hochqualifizierte und Fachkräfte ins Land zu holen. Die Wirksamkeit eines Einwanderungsgesetzes, wie es etwa die SPD aber auch Teile der Union fordern, zieht er in Zweifel. Mehr

14.04.2015, 12:55 Uhr | Politik

Fachkräfte in der Industrie Die Ingenieurslücke schließt sich

Gehen Deutschland die Ingenieure aus? Lange stellte sich die Industrie diese bange Frage. Jetzt zeigt sich überraschend: Das Werben um Technikspezialisten hat gefruchtet. Mehr Von Georg Giersberg und Sven Astheimer

11.04.2015, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Einwanderungsgesetz Integrationsministerin sieht SPD-Konzept kritisch

Um mehr Fachkräfte nach Deutschland zu holen, plädiert SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann für ein Punktesystem wie in Kanada. Seine Parteifreundin Öney sieht diesen Plan kritisch. Die baden-württembergische Integrationsministerin warnt vor zuviel Einwanderung. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

06.03.2015, 16:11 Uhr | Politik

SPD plant Punktesystem Oppermann fordert mehr Anreize für Zuwanderung

Deutschland wird alt, an vielen Stellen fehlen Fachkräfte. Um den demographischen Wandel zu meistern, bedarf es Zuwanderung, meint SPD-Fraktionschef Oppermann. Diese will er durch ein Punktesystem besser steuern. Mehr

03.03.2015, 05:47 Uhr | Politik

Fachkräftemangel Sanofi nimmt auch Bäcker, Metzger und Automechaniker

Weil es an Chemikanten fehlt, schult der Arzneimittelhersteller Sanofi Fachkräfte aus anderen Branchen um. Das Unternehmen stellt derzeit massiv ein - doch der Fachkräftemarkt ist wie leergefegt. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

22.01.2015, 13:34 Uhr | Rhein-Main

Fachkräfte Trotz Flaute weiter hoher Bedarf

Die Wirtschaft stagniert. Trotzdem stehen gut ausgebildete Spezialisten hoch im Kurs. Unter den Branchen, in denen der Mangel an Fachkräften groß ist, sind die üblichen Verdächtigen. Mehr

05.11.2014, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

Bundeswehr Von der Leyen im Kampf um die Fachkräfte

Verteidigungsministerin von der Leyen will die Bundeswehr als Arbeitgeber attraktiver machen. Diese Investitionen verteidigt sie auch gegen Kritiker, die das Geld lieber in neue Waffensysteme stecken würden. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

29.10.2014, 17:20 Uhr | Politik

Arbeiten im Ausland Deutschland beliebt, aber nicht spitze

Wie gut gefällt es Fachkräften aus dem Ausland in Deutschland? Und wohin zieht es deutsche Auswanderer? Viele scheinen es zumindest nicht besonders exotisch zu mögen. Mehr

06.10.2014, 16:00 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräfte Daimler und Bosch holen die Rentner zurück

Im Ruhestand arbeiten ist für viele Menschen normal. Bei Daimler und bei Bosch, dem Pionier der Senior- Experten-Pools, ist das Spezialwissen der ehemaligen Mitarbeiter heute wieder gefragt. Mehr Von Susanne Preuß, Sindelfingen

05.10.2014, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Kaum Fachkräfte aus Drittstaaten

Vor einem Jahr hat Deutschland es beruflich qualifizierten Fachkräften aus Ländern außerhalb der EU leichter gemacht, hierher zu kommen. Genutzt haben diese Möglichkeit nur wenige. Mehr

18.08.2014, 10:43 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z