HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Digitale Arbeitswelt

Digitalisierung Kollege Roboter wird hoffähig

Fürchten sich die Menschen davor, arbeitslos zu werden, weil künftig Roboter ihre Aufgaben erledigen? Überraschenderweise nicht. Sondern sie haben Ideen, welche Arbeiten sie gern an Maschinen abwälzen würden. Mehr

22.06.2017, 11:50 Uhr | Beruf-Chance
   
Bilder und Videos zu: Digitale Arbeitswelt
Alle Artikel zu: Digitale Arbeitswelt
1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Im Gespräch: Fabian Kienbaum „Den Schlips ausziehen reicht nicht“

Der Juniorchef der Managementberatung Kienbaum geht hart mit Deutschlands Führungskräften ins Gericht: Die meisten zögerten zu sehr, ihre Unternehmen der Arbeitswelt der Zukunft anzupassen – aus Statusgehabe. Mehr Von Nadine Bös

16.06.2017, 13:17 Uhr | Beruf-Chance

Digital-Gipfel Der wirtschaftliche Erfolg bremst die Digitalisierung

Es klingt fast paradox: Gerade die gute Konjunktur schwächt die Bemühungen der Unternehmen, in der digitalen Welt voranzukommen. Warum? Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

12.06.2017, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Digitalgipfel Damit Deutschland nicht den Anschluss verliert

Die halbe Bundesregierung inklusive der Kanzlerin fährt heute zum Digitalgipfel. Dort wird Klartext geredet – es geht nämlich nicht nur um Glasfasernetze. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

12.06.2017, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Hessischer Breitbandgipfel Zwischen weißen Flecken und Gigabit-Gesellschaft

Auf dem hessischen Breitbandgipfel wird über den Eintritt in die Gigabit-Gesellschaft geredet. In Nordosthessen würde sich derweil so mancher Nutzer schon über ein paar Megabit freuen. Mehr

07.06.2017, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Internet der Dinge Die Nerds werden nachdenklich

Auf dem Weg in das Internet der Dinge sind wichtige Probleme noch nicht gelöst. Dennoch ist die Entwicklung nicht aufzuhalten. Was daraus folgt, fragt sich nicht nur Cisco. Mehr Von Carsten Knop, London

29.05.2017, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Recht und Code

Schreckgespenst künstliche Intelligenz oder notwendige Unterstützung? Deutsche Juristen begegnen Legal Tech mit Ablehnung. Dabei ist es höchste Zeit, der Technik zu vertrauen. Mehr Von Marcus Jung

27.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Automatisierung Die Rede von digitaler Arbeitslosigkeit ist irreführend

Die Rede von der digitalen Massenarbeitslosigkeit ist unglaubwürdig und lenkt von echten Problemen ab. Da hilft nur eins. Mehr Von Caspar Hirschi

25.05.2017, 20:16 Uhr | Feuilleton

125 Jahre Siemens in Frankfurt Telegrafenlinie, Knochenmühle und Industrie 4.0

Vor 125 Jahren errichtete Siemens in Frankfurt seine Niederlassung. Doch auch schon zuvor machte der Konzern mit Innovationen am Main weltweit von sich reden. Für die Zukunft hofft er vor allem auf zwei Branchen. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

20.05.2017, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Der Tag Trump beginnt Auslandsreise

Seine erste Station führt Amerikas Präsidenten nach Saudi-Arabien, die Iraner wählen einen neuen Staatschef und der Fahrradverband ADFC ermittelt die fahrradfreundlichsten Städte Deutschlands. Mehr

19.05.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Teamarbeit mit Robotern Mein Kollege hat nur einen Arm

Schwerbehinderte spielen am Arbeitsmarkt oft nur eine Nebenrolle. Ein spannendes Projekt testet jetzt die Teamarbeit mit Robotern. Davon sollen alle Arbeitnehmer lernen. Mehr Von Sven Astheimer

15.05.2017, 15:33 Uhr | Beruf-Chance

Crowdworking Tschüss Büro

Am Strand lässt sich heute viel schöner Geld verdienen als im Büro. Beim Crowdworking wird Arbeit in die ganze Welt verlagert. Sieht so die Zukunft der digitalen Ökonomie aus? Mehr Von Corinna Budras

13.05.2017, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Konzernumbau Siemens will 1700 Stellen in Deutschland streichen

Der Münchener Elektronikkonzern baut weitere Arbeitsplätze ab. Andere Stellen sollen zudem verlagert werden. Eine Abteilung ist besonders betroffen. Mehr

11.05.2017, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Deutschland AG gegen Silicon Valley

Drei der größten Konzerne stellen sich gegen Google und Facebook. Das hat Wumms. Aber reicht das? Mehr Von Tim Kanning

08.05.2017, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Management Der neue Vorgesetzte ist vor allem Kommunikator

Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt. Und die Chefs. Warum Hierarchien heute aufgeweicht werden und auch gar nicht mehr unbedingt zielführend sind. Mehr Von Georg Giersberg

08.05.2017, 09:30 Uhr | Beruf-Chance

Neue Studie Stress durch Digitalisierung

Eine neue DGB-Studie betont den Stressfaktor durch Computer, Roboter und Co. Dabei sehen andere Untersuchungen nicht ganz so schwarz in Sachen Digitalisierung. Mehr

03.05.2017, 15:23 Uhr | Beruf-Chance

Sozialpolitik Das Drama des deutschen Sozialstaats

Seit mehr als zwanzig Jahren steigt der Anteil derer, die die Verhältnisse in Deutschland für ungerecht halten. Die Erfolge des teuren deutschen Sozialstaats werden im eigenen Land nicht (mehr) anerkannt. Mehr Von Heike Göbel

27.04.2017, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Managervergütung SAP verdient weniger wegen hoher Personalkosten

Der Umsatz von SAP steigt auch im neuen Geschäftsjahr. Die Gewinnspanne aber sinkt – weil die Manager so gut verdienen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

25.04.2017, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Europäische Umfrage Die totale Vernetzung?

99,4 Prozent aller Dinge sind nicht miteinander verbunden. Doch im „Internet der Dinge“ soll jeder und alles vernetzt sein. Haben Sie Angst vor einem vieldimensionalen digitalen Raum? Vor Überwachung? FAZ.NET startet eine Bürgerbefragung. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.04.2017, 13:22 Uhr | Wissen

Industrie 4.0 Der digitale Zwilling wird intelligent

Die digitale Welt bietet eine Fülle neuer Dienstleistungen. Auf der Hannovermesse bekommt man erste Eindrücke der neuen Möglichkeiten. Es geht um viel. Mehr Von Georg Giersberg, Hannover

24.04.2017, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Wenn der Rechner eigene Wege geht

Wer künstliche Intelligenz hört, denkt schnell, die komme aus dem Silicon Valley. Doch auch deutsche Unternehmen sind auf dem Feld führend. Mehr Von Jonas Jansen und Stephan Finsterbusch

22.04.2017, 19:47 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Wie Kollege Roboter hilft

Dass Roboter zu Kollegen werden, klingt für viele wie ein Schreckensszenario. Dabei kann die Digitalisierung auch sehr nützlich für die Arbeitnehmer sein – und sogar rückenschonend! Mehr

13.04.2017, 05:45 Uhr | Beruf-Chance

Computerkurse Angst vor dem digitalen Versagen

Computerkurse sind ein heikles Thema. Viele, die privat ein IT-Training machen, wollen nicht darüber reden. Das hat vor allem einen Grund. Mehr Von Lukas Schöne, Frankfurt

10.04.2017, 15:23 Uhr | Rhein-Main

Skandinavische Rechenzentren Schweden lockt die Daten an

Die Hessen sind mit ihren Rechenzentren eine Drehscheibe Europas – doch vor allem skandinavische Länder mischen den Wettbewerb auf. Das kleine Schweden lockt mit massiven Steuersenkungen. Mehr Von Jonas Jansen

10.04.2017, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Digitale Arbeitswelt Projekte untergraben die Hierarchie

Zusammenarbeit ist ein Kennzeichen der neuen digitalen Welt – zwischen den Unternehmen und innerhalb der Unternehmen. Das verändert auch die Unternehmensstruktur. Mehr Von Helmut Klausing

10.04.2017, 12:04 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z