Digitale Arbeitswelt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kolumne „Nine to five“ Ich häng schon mal die Bilder ab

Der Abschied vom festen Arbeitsplatz - er ist ganz nah! Überall ist von Veränderung, Auflösung, Disruption die Rede. Wenn es denn so einfach wäre! Mehr

12.12.2017, 13:58 Uhr | Beruf-Chance
   

Bilder und Videos zu: Digitale Arbeitswelt

Alle Artikel zu: Digitale Arbeitswelt

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Karriere als Daten-Analyst Die Jäger des verlorenen Datenschatzes

Daten-Analysten suchen in Zahlensätzen nach Trends oder berechnen, wann eine Maschine ihren Geist aufgibt. Sogar Quereinsteiger ohne Studium können Karriere machen – denn echte Spezialisten sind rar gesät. Mehr Von Philipp Krohn

09.12.2017, 14:33 Uhr | Beruf-Chance

Tagung an der Goethe-Uni Mehr Kontakt zur Arbeitswelt erwünscht

Eine Tagung an der Goethe-Universität stellt die Frage, wie viel Praxis das Studium braucht. Praxisbeiräte aus dem Berufsleben oder Kooperationsmodelle mit außeruniversitären Institutionen können den Kontakt zur Arbeitswelt ausbauen. Mehr Von Eva-Maria Magel

05.12.2017, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Main-Taunus-Zentrum Verdi protestiert gegen längere Öffnungszeiten

Die Gewerkschaft Verdi sperrt sich dagegen, dass Geschäfte im Main-Taunus-Zentrum länger öffnen. Dabei würden gerade die Abendstunden von den Kunden sehr gut angenommen, berichten Händler. Mehr Von Jochen Remmert

05.12.2017, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Neubau Europas erstes Stahlwerk seit 40 Jahren

Zum ersten Mal seit vier Jahrzehnten entsteht in Europa wieder ein Stahlwerk – im österreichischen Kapfenberg. Die Investoren wissen, warum sie dort bauen. Mehr Von Michaela Seiser

04.12.2017, 08:39 Uhr | Wirtschaft

McKinsey-Deutschland-Chef „Wir sind besser, als wir glauben“

Der Deutschland-Chef von McKinsey erklärt, warum die deutsche Industrie Google, Amazon und Co. Paroli bieten kann. Aber die Digitalisierung stellt die ganze Arbeitswelt auf den Prüfstand. Mehr Von Tillmann Neuscheler

01.12.2017, 11:56 Uhr | Beruf-Chance

Die Agenda Das bringt der Freitag

Amerika wartet weiter auf seine Steuerreform. In Russland findet die WM-Auslosung statt. In Katalonien entscheidet ein Richter über die Freilassung von Ex-Ministern. Mehr

01.12.2017, 08:23 Uhr | Finanzen

Der Tag Amerika wartet weiter auf seine Steuerreform

In Russland findet die WM-Auslosung statt. In Katalonien entscheidet ein Richter über die Freilassung von Ex-Ministern. Der Nürnberger Christkindlmarkt wird eröffnet. Mehr

01.12.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Neue Medien im Unterricht Die schleppende Digitalisierung der Schulen

Computer und Internet verändern die Arbeitswelt grundlegend. Die Schulen sollen junge Leute darauf vorbereiten. Doch warum werden sie ihrer Aufgabe kaum gerecht? Mehr Von Lisa Becker

30.11.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Maschinenbau Wer macht sich noch die Hände schmutzig?

Tablets und IT statt Öl und Dreck: Wie der deutsche Maschinenbau Nachwuchs ködert und in der westfälischen Provinz ein Leuchtturm der Berufsausbildung entstanden ist. Mehr Von Uwe Marx

30.11.2017, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Alles vernetzt Warum das Internet der Dinge Angst macht

Physische und virtuelle Gegenstände miteinander vernetzen: Die Zukunftsaussichten dafür sind nach Ansicht von Fachleuten rosig. Aber die Unternehmen fühlen sich mit dem Internet der Dinge bisher nicht wohl. Mehr Von Carsten Knop

29.11.2017, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Innovationsgaragen Nokia plant das nächste Comeback

Nokia, der finnische Traditionskonzern, hat sich schon oft neu erfunden. Erst produzierten sie Gummistiefel, dann Handys. Das steht jetzt wieder an. Und Deutschland spielt dabei eine wichtige Rolle. Mehr

20.11.2017, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Digitale Weiterbildung Die Deutschen lernen lieber Kochen als Programmieren

Die Berufstätigen in Deutschland sehen sich schlecht für die Digitalisierung gerüstet. Allerdings: Die wenigsten wollen sich privat im Programmieren weiterbilden; Kochkurse sind da deutlich beliebter. Mehr

17.11.2017, 11:50 Uhr | Beruf-Chance

SAP-Finanzvorstand So wird Deutschland der Spitzenreiter der Digitalisierung

Von Big Data bis zu Künstlicher Intelligenz: Deutschland hängt in der Digitalisierung hinterher. Das muss sich ändern. Vier Punkte sind wichtig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Luka Mucic

14.11.2017, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Sexismus Bekämpft die Komplizenschaft!

Wieso melden sich Opfer sexueller Gewalt spät oder gar nicht? Die Psychoanalytikerin Marie-France Hirigoyen weiß, warum. Sie hat die Macht der Missbrauchtäter à la Weinstein erforscht – und benennt die „Masken der Niedertracht“. Mehr Von Melanie Mühl

08.11.2017, 11:57 Uhr | Feuilleton

Arbeitshandy Immer erreichbar

Diensthandys können nervig sein. Vor allem dann, wenn der Chef nach Feierabend schreibt. Es fehlen klare rechtliche Regeln für die Arbeitswelt 4.0. Mehr Von Helene Bubrowski

04.11.2017, 08:51 Uhr | Beruf-Chance

Digitalisierung Zehn Thesen zu Deutschlands digitaler Zukunft

Was muss Deutschland tun, um in der nächsten Runde der Digitalisierung mitzuspielen? Warum Angst kein guter Ratgeber ist und was wir von Marty McFly lernen können. Mehr Von Carsten Knop

02.11.2017, 07:03 Uhr | Wirtschaft

500 Jahre Reformation Mein Luther

Martin Luther hat uns Freiheit und Fortschritt gebracht. Eine Lobrede auf den Rebell und Reformator. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Nicola Leibinger-Kammüller

31.10.2017, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Stellenbilanz Wer stellt ein, wer schmeißt raus?

Der Fachkräftemangel nimmt zu. Junge Menschen möchten mehr Freizeit, sind aber bereit, ein Leben lang zu lernen. Die exklusive Bilanz der ersten neun Monate 2017. Mehr Von Georg Giersberg

29.10.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Wirtschaft moniert langsamen Glasfaserausbau

Deutschland hinkt beim Ausbau von schnellem Internet hinterher. Das ruft die Wirtschaft auf den Plan. Tausende Gewerbegebiete sind noch nicht ans Glasfasernetz angeschlossen, wie ein neues Gutachten zeigt. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

24.10.2017, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Jeder zehnte deutsche Jugendliche kann programmieren

Big Data, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 – Computerkenntnisse werden immer wichtiger. Und wie steht es damit in Deutschland? Der Digitalverband Bitkom hat nachgefragt. Mehr

19.10.2017, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Technischer Fortschritt Wo Künstliche Intelligenz zur Religion wird

Während Deutschland sein Wahlergebnis verarbeitet, hat das atheistische China zum Glauben gefunden: Schlaue Computer sollen alle Probleme des Landes lösen. Und mehr. Unsere nächste Regierung muss darauf reagieren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.09.2017, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Für Handys und Computer Zukunftsfabrik im AfD-Land

Gerade um Dresden gibt es ein außergewöhnliches Technologie-Cluster. Dort steht auch Europas größte Chipfabrik, die nun noch mächtiger werden soll - auch wenn der politische Rechtsruck manchen abschreckt. Mehr Von Stefan Locke und Stephan Finsterbusch

28.09.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Offenbachs neuer Rathauschef Schwenke: „Der schönste Job, den man haben kann“

Als künftiger Rathauschef sieht Felix Schwenke (SPD) keine unüberbrückbaren Differenzen mit der Offenbacher Koalition. Seinen Vorgänger Horst Schneider lobt er für dessen Ansiedlungspolitik. Mehr Von Eberhard Schwarz

28.09.2017, 06:34 Uhr | Rhein-Main

Gastbeitrag Besser als das Arbeitslosengeld

Offene Märkte und technologischer Fortschritt steigern den Wohlstand einer Nation. Doch profitiert nicht jeder von mehr Freihandel, Digitalisierung, Robotern. Was die Politik tun sollte. Mehr Von Jens Südekum

23.09.2017, 21:59 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z