Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutsches Studentenwerk

Studentenjobs Arbeiterkinder kellnern nur? Von wegen!

Kneipe, Callcenter, Kasse – manche Studentenjobs sollen einfach nur Geld bringen. Dabei ist die Art der Nebentätigkeit wichtig für die Karriere. Haben das alle verstanden? Mehr

19.10.2017, 13:44 Uhr | Beruf-Chance
Alle Artikel zu: Deutsches Studentenwerk
1 2  
   
Sortieren nach

Sanierungsbedürftig Uni-Mensen haben immer weniger Stammgäste

Zahlen des Studentenwerks zeigen: Ein immer kleinerer Anteil der Studierenden ist Stammgast in der Mensa. Woran liegt’s? Und warum fordern die Betreiber trotzdem mehr statt weniger Kapazitäten? Mehr

13.09.2017, 15:17 Uhr | Beruf-Chance

Studie der Studentenwerke Warum das Bafög nicht reicht

Die Fördersätze für Studenten reichen nicht aus. Zu dem Ergebnis kommt eine breit angelegte Studie. Sie hat erhoben, wohin das Bafög fließt – und wieso Studenten deutlich mehr Geld benötigen, als man erwartet. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

31.05.2017, 06:49 Uhr | Politik

Die kuriosesten Studentenjobs Aufpassen, ausprobieren, ausziehen

Es muss ja nicht immer Kellnern oder Taxifahren sein: Es gibt auch Studentenjobs, für die es etwas Mut braucht. Eine Auswahl von Produkttester bis Aktmodell. Mehr Von Annika Fröhlich

24.03.2017, 10:07 Uhr | Beruf-Chance

Hessen Studenten sind die Pioniere des bargeldlosen Zahlens

Die Sparkassen und das Studentenwerk starten einen Feldversuch an sechs Hochschulen. Diese gehören somit zu den ersten in Deutschland, die das bargeldlose Bezahlen ermöglichen. Mehr Von Falk Heunemann, Frankfurt

08.11.2016, 09:24 Uhr | Rhein-Main

Flugbegleiter Nebenjob in Uniform

Unternehmen wie Lufthansa werben mit speziellen Modellen um Studenten. Doch als Flugbegleiter sein Geld für das Studium zu verdienen macht Freude, erfordert aber auch viel Disziplin. Mehr Von Viola Redeker, Frankfurt

10.08.2016, 20:51 Uhr | Rhein-Main

Start zum 1. August Das neue Aufstiegs-Bafög soll Lehrberufe aufwerten

Ab diesem Montag gibt es das neue „Aufstiegs-Bafög“. Es soll ein Signal für junge Leute sein, dafür dass es auch in Lehrberufen Aufstiegschancen gibt. Denn immer mehr wollen lieber studieren als eine Ausbildung machen. Mehr

01.08.2016, 05:12 Uhr | Wirtschaft

Studentenwerk Studenten in Wohnungsnot

Immer mehr junge Menschen studieren. Doch es gibt nicht genügend Wohnheim-Plätze, findet das Studentenwerk. Da entstehen Milliardenkosten. Mehr

25.11.2015, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Studentische Wohnungsnot 1000 Bewerber für Wohnheimzimmer in Berlin

Jeder fünfte Studienanfänger braucht bis zum Beginn des nächsten Semesters noch einen Wohnheimplatz, hat das Studentenwerk heute vorgerechnet. Die Lage sei dramatisch, besonders in großen Uni-Städten wie Berlin. Mehr

27.05.2015, 17:52 Uhr | Beruf-Chance

Streit über Mittel-Verwendung Wer bekommt die Bafög-Milliarden?

Früher zahlten die Länder einen Teil des Bafögs an Studenten. Jetzt übernimmt der Bund alles. Doch es gibt Streit. Was dürfen die Länder mit dem Geld machen, das einst fürs Bafög gedacht war? Kriegen es die Hochschulen? Die Kitas? Oder die Unimensen? Mehr

20.05.2015, 16:52 Uhr | Beruf-Chance

Sprechpolitik Gerechtes Latein

Nordrhein-Westfalen will seine Studentenwerke in Studierendenwerke umbenennen. Noch ein Grund, warum wir es ruhig bei Studenten belassen können. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

23.02.2015, 11:45 Uhr | Feuilleton

Allensbach-Studie Studenten trauen dem Bachelor nicht

Bologna sei Dank? Mehr als die Hälfte der Studierenden glaubt nicht, mit einem Bachelor-Abschluss einen guten Job zu finden. Doch das ist derzeit nicht ihre größte Sorge. Mehr

12.06.2014, 05:00 Uhr | Beruf-Chance

Semesterbeiträge auf Rekordhöhe Der Eintritt in den Hörsaal kostet jetzt 344 Euro

An der Goethe-Universität Frankfurt erreicht der Semesterbeitrag Rekordhöhe - die Verantwortlichen halten das für unvermeidlich. Der AStA rügt die Unterfinanzierung durch das Land Hessen. Mehr Von Sascha Zoske

17.01.2014, 10:37 Uhr | Rhein-Main

Studentische Wohnungsnot Kommt, wir bauen uns ein Wohnheim!

Berliner Studenten haben aus der Wohnungsnot eine Tugend gemacht und eine Genossenschaft gegründet. Sie erhält, saniert und baut Wohnheime. Ist das studentische Wohnungsproblem auch anderswo durch Eigeninitiative lösbar? Mehr Von Sarah Sommer

19.07.2013, 10:05 Uhr | Beruf-Chance

Bundesbildungsministerin Wanka Die deutsche Stärke war immer Qualität in der Breite

Das Promotionsrecht hält die Bundesbildungsministerin für nicht reformbedürftig. Das Geld der Exzellenzinitiative für die Hochschulen dagegen soll neu verteilt werden. Das kündigt Johanna Wanka (CDU) im Gespräch mit der F.A.Z. an. Mehr

30.06.2013, 18:10 Uhr | Politik

Finanzielle Situation Wie viel Geld braucht ein Student?

Die wichtigste Einnahmequelle von Studenten bleiben nach wie vor die eigenen Eltern. 60 Prozent aller Studenten jobben nebenher, ein Viertel erhält Bafög. Das zeigt die neueste Sozialerhebung. Die Ausgaben im Überblick. Mehr

26.06.2013, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsförderung Bafög im Wahlkampf

Die neue Bundesbildungsministerin Wanka (CDU) will die Bafögsätze erhöhen und die Gruppe der Empfangsberechtigten vergrößern. Dafür gibt es gute Gründe. Aber wer soll das bezahlen? Die Förderung nach dem Gießkannenprinzip wird ein Ende haben müssen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

15.03.2013, 16:40 Uhr | Politik

Studie Ein studentischer Nebenjob bringt 8,80 in der Stunde

Eine Untersuchung zur Lage der Studenten zeigt, dass es sich lohnt, neben dem Studium einen Job zu haben, der mit dem Studienfach zu tun hat. Männer verdienen zudem etwas mehr als Frauen. Durchschnittlich 266 Euro bringt das Arbeiten neben dem Studium im Monat ein. Mehr Von Lisa Becker

30.11.2012, 13:00 Uhr | Beruf-Chance

Wohnungsbaupolitik Ideenflut gegen studentische Wohnungsnot

Bundesbauminister Ramsauer prüft die Umwidmung von Kasernen, Zollgebäuden und Hotelschiffen. Mehr Geld will er allerdings nicht ausgeben. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

27.11.2012, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Studentenjobs Nach der Vorlesung zum Pflegedienst

Viele Studenten müssen arbeiten, weil sie Geld brauchen. Manche versuchen aber auch, im Nebenjob Erfahrungen für den künftigen Beruf zu sammeln. Mehr Von Miriam Weyl

05.11.2012, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Campus Lichtwiese Darmstadts Studentenwerk baut und baut

In Darmstadt ist Richtfest für das Studentenwohnheim am Campus Lichtwiese gefeiert worden. Private Bauherren melden sich bei der Stadt. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

05.11.2012, 19:51 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsnot von Studenten Semesterstart auf der Matratze

Für Anna-Lena Heblich, Thi Ha Nguyen und viele weitere Studenten hat das Semester unter erschwerten Bedingungen begonnen. Wegen des knappen Wohnungsangebots in den Studentenhochburgen haben sie noch keine Wohnung gefunden. Reportage aus einer studentischen Notunterkunft. Mehr Von Nadine Bös

30.10.2012, 08:48 Uhr | Beruf-Chance

Studentischer Wohnungsmarkt Matratzenlager für die Erstsemester

Sie hausen im Fitnessstudio oder bei Freunden auf dem Sofa: Studienanfänger, die zu Semesterbeginn kein Zimmer gefunden haben. Doppelte Abiturjahrgänge, Wegfall der Wehrpflicht und steigende Mieten machen die Lage angespannt wie selten. Mehr Von Nadine Bös

17.10.2012, 05:59 Uhr | Beruf-Chance

Steuertipp Jobben in den Ferien - steuerfrei

Viele Schüler und Studenten wollen sich in Ferien nicht nur entspannen, sondern auch ihre Kassenlage aufbessern. Dabei müssen sie nicht viel Steuern zahlen - wenn sie es richtig machen. Mehr Von Christoph Ackermann

21.07.2012, 19:22 Uhr | Finanzen

Studienfinanzierung Neuer Bafög-Rekord

Die Ausbildungsförderung für Schüler und Studenten hat im vergangenen Jahr erstmals die Grenze von drei Milliarden Euro überschritten. Doch Kritiker mahnen: Der Rekord sei nur ein Einmaleffekt aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge und des Wegfalls der Wehrpflicht. Mehr

20.07.2012, 14:07 Uhr | Beruf-Chance
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z