http://www.faz.net/-gyo

Arbeitsrecht : Zeugnis ist Sache des Arbeitgebers

Ein Arbeitgeber behauptete, er habe einem Mitarbeiter sein Arbeitszeugnis per Post zugeschickt. Der Mitarbeiter behauptete, es sei nie angekommen. Jetzt entschied ein Gericht über den Streit - zugunsten des Arbeitnehmers.
Weiterbildung ja – aber auch politische Weiterbildung?

Bildungsurlaub : Streit über politische Weiterbildung

Das Landesarbeitsgericht Stuttgart hat den Anspruch von Arbeitnehmern auf Bildungsurlaub gestärkt. Aber ist die politische Bildung der Bürger nicht eigentlich eine staatliche Aufgabe?
Hier lernt die Klasse 1a: Und auch für die Eltern gibt’s noch einiges zu lernen.

Kolumne „Nine to five“ : Head of Mamas and Papas

Das Ehrenamt ist super für eitle Pöstchenjäger. Kassenwart des Bärlauchvereins? 3. Stellvertreter des 2. Vorsitzenden? Oder Elternvertreter in der Schule? Da ist für jeden Karrierehungrigen etwas dabei!

Seite 5/11

  • Teures Hongkong: Expats, die hier arbeiten, haben sehr hohe Lebenshaltungskosten.

    Expats : Teures Leben in Hongkong und Luanda

    Was sind die teuersten Städte der Welt für Expats, also für Mitarbeiter, die von ihrem Unternehmen ins Ausland geschickt werden? Mit Luanda in Angola und Kinshasa in Kongo sind ein paar Überraschungen unter den Top 10. Wie kann das sein?
  • Derzeit der wohl bestbezahlte Manager im Dax: Dieter Zetsche von Daimler.

    Vergütung : Bei Managergehältern versagt die Aufsicht

    Die Topgehälter der Manager steigen; die Kritik an ihnen auch. Es gibt bisher kein befriedigendes System der Entgeltfindung. Aufsichtsräte bremsen den Anstieg kaum. Ein Gastbeitrag.
  • Extra Geld für die Sommerwochen am Strand: Gibt’s immer seltener.

    Gehälter : Urlaubsgeld wird seltener

    Männer bekommen häufiger Urlaubsgeld als Frauen und in Großunternehmen gibt es die Leistung öfter als in Kleinbetrieben. Das ist schon seit Jahren so. Auch die Höhe stagniert. Aber in welchen Branchen gibt es noch am meisten?
  • Taschengeld - mehr für Jungs?

    Taschengeld : Reiche Jungs und arme Mädels?

    Schon im zarten Kindesalter von unter 15 Jahren stehen Jungen finanziell besser da als Mädchen: Sie bekommen 12 Prozent mehr Taschengeld, jedenfalls in Großbritannien. Und in Deutschland?
  • Lockmittel: Mit flexiblen Arbeitszeiten Mitarbeiter bei Laune halten

    Vergütung : Verwöhnprogramm für Mitarbeiter

    Statt mit Gehalt ködern Arbeitgeber Fachkräfte mit Rundum-sorglos-Paketen oder Nebenleistungen wie Fahrrad-Leasing. Mittelständler haben dabei oft mehr zu bieten als Industriegrößen.
  • Personalpolitik : Wohin mit den Versagern?

    Jeder kennt sie: die Kollegen, die ihr Soll nicht erfüllen, die immer überfordert sind. Wäre es nicht besser, sich endlich von ihnen zu trennen?
  • Arbeiten bis weit nach Feierabend? Immer weniger Menschen sind dazu bereit - besonders die Jungen nicht.

    Arbeitszeit : Immer weniger Überstunden

    Die Deutschen machen immer weniger Überstunden. Vor allem junge Menschen und schlechter bezahlte Arbeitnehmer sind seltener bereit, nach Feierabend zu arbeiten. Und welche Branche ist Überstunden-Spitzenreiter?
  • Hohe Absätze, bitteschön! Das wurde von einer PWC-Empfangsdame gefordert - und die Frau wegen ihrer flachen Absätze wieder nach Hause geschickt.

    Großbritannien diskutiert : Dürfen Absätze im Beruf Pflicht sein?

    Weil sie in flachen Schuhen zum Dienst kam, wurde eine Empfangsdame von PWC in London postwendend wieder nach Hause geschickt. Ihr Ärger war so groß, dass sie sich wehrte. Und bald muss sich sogar das britische Parlament mit dem Fall beschäftigen.
  • Gehaltsatlas 2016 : Das verdienen Ingenieure

    Ingenieure sind die Stars der Hannover Messe. Ohne sie gibt es keine vernetzten Maschinen für die „Industrie 4.0“. Deshalb sind auch die Gehälter in dieser Branche vielversprechend. Aber wo in Deutschland gibt es am meisten Geld?
  • Kein Extra-Anschluss für den Betriebsrat

    Gerichtsurteil : Kein Server für den Betriebsrat

    Betriebsräte können nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nicht auf einen separaten Telefon- und Internetzugang für ihre Arbeit pochen. Das hat das Bundesarbeitsgericht entschieden.
  • Ärzte und medizinisches Personal in der Kinderschutzambulanz in Frankfurt: Oberärzte und Fachärzte sind unter den Top-Ten-Verdienern in Deutschland.

    Gehälter : Oberarzt top - Küchenhilfe flop

    Menschen helfen und dabei richtig viel Geld verdienen - das gilt für den Arztberuf anscheinend nach wie vor. Das zeigt eine neue Gehaltsauswertung. Und welche Berufe sind noch unter den Top 10?
  • Wie viel Bonus darf es sein?

    Erfolgsprämien für Manager : Immer Ärger mit den Boni

    Das Unternehmen ist in der Krise - der Chef sahnt ab: Der Fall Volkswagen erhitzt die Gemüter. Wie hoch sollen Erfolgsprämien für Spitzenmanager sein? Oder gehören die Millionenboni abgeschafft?