http://www.faz.net/-gyl-73nda
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 16.10.2012, 12:00 Uhr

Xing AG Thomas Vollmoeller ist neuer Vorstandsvorsitzender

Das Karrierenetzwerk Xing hat einen neuen Chef: Thomas Vollmoeller, früherer Vorstandsvorsitzender des Handelsunternehmens Valora tritt nun planmäßig seine neue Stelle an der Spitze von Xing an.

© Xing Thomas Vollmoeller

Thomas Vollmoeller, 52 Jahre alt, ist von diesem Dienstag an neuer Vorstandsvorsitzender der Xing AG, Betreiber des sozialen Karrierenetzwerks Xing.com. Auf Xing vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Vollmoeller übernimmt seine Funktion als neuer Vorstandschef planmäßig vom bisherigen Xing-Chef Stefan Groß-Selbeck, der im Mai seinen Rückzug angekündigt hatte.

Thomas Vollmoeller kommt vom Handelskonzern Valora, wo er im Jahr 2008 den Vorstandsvorsitz übernommen hatte. Nach seinen Studium hatte Vollmoeller zunächst zehn Jahre lang bei McKinsey  in Hamburg und Düsseldorf gearbeitet. Seit 1997 bekleidete er bei der Tchibo GmbH verschiedene Funktionen, zuletzt als Vorstandsmitglied für den gesamten Bereich Non-Food. In seiner Zeit bei Tchibo baute Thomas Vollmoeller unter anderem das E-Commerce-Geschäft erfolgreich auf.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Naphthalin-Fund Minion Kevin ist zu giftig

Tchibo reagiert auf einen Fernsehbericht und ruft die gelbe Spielfigur zurück. Es wurden große Mengen eines gesundheitsschädigenden Stoffes festgestellt. Mehr

30.04.2016, 16:31 Uhr | Wirtschaft
Video Zoo in Malaysia präsentiert Panda-Junges

Ein Zoo in Malaysia hat ein neun Monate altes Panda-Junges Nuan Nuan genannt, was so viel wie warm heißt. Die Eltern Liang Liang und Xing Xing sind eine Leihgabe aus China. Mehr

08.04.2016, 08:15 Uhr | Gesellschaft
Kapitalanlage Am Ende der fetten Jahre

In den vergangenen drei Jahrzehnten herrschten außergewöhnlich gute Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage. Diese Epoche ist vorbei. Wie sieht die Zukunft aus? Mehr Von Gerald Braunberger

30.04.2016, 17:58 Uhr | Finanzen
Seenotrettung S.O.S. in der Kammer des Grauens

In Elsfleth in der Wesermarsch steht ein besonderes Trainingszentrum. In seiner Spezialschwimmhalle trainieren Hochseesegler für den Seenotfall. Wir haben sie begleitet. Mehr Von Philip Gerhardt und Stefan Tomik

04.04.2016, 17:32 Uhr | Gesellschaft
Ministeriumsausgaben Innenministerium holt Berater für 85 Millionen Euro

Das Budget des Ministeriums von Thomas de Maizière für externe Beratung ist fast so hoch wie der eigene Personaletat. Beim Gewerkschaftsbund stößt das auf heftige Kritik. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

28.04.2016, 10:26 Uhr | Wirtschaft