Home
http://www.faz.net/-gyl-73nda
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 16.10.2012, 12:00 Uhr

Xing AG Thomas Vollmoeller ist neuer Vorstandsvorsitzender

Das Karrierenetzwerk Xing hat einen neuen Chef: Thomas Vollmoeller, früherer Vorstandsvorsitzender des Handelsunternehmens Valora tritt nun planmäßig seine neue Stelle an der Spitze von Xing an.

© Xing Thomas Vollmoeller

Thomas Vollmoeller, 52 Jahre alt, ist von diesem Dienstag an neuer Vorstandsvorsitzender der Xing AG, Betreiber des sozialen Karrierenetzwerks Xing.com. Auf Xing vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Vollmoeller übernimmt seine Funktion als neuer Vorstandschef planmäßig vom bisherigen Xing-Chef Stefan Groß-Selbeck, der im Mai seinen Rückzug angekündigt hatte.

Thomas Vollmoeller kommt vom Handelskonzern Valora, wo er im Jahr 2008 den Vorstandsvorsitz übernommen hatte. Nach seinen Studium hatte Vollmoeller zunächst zehn Jahre lang bei McKinsey  in Hamburg und Düsseldorf gearbeitet. Seit 1997 bekleidete er bei der Tchibo GmbH verschiedene Funktionen, zuletzt als Vorstandsmitglied für den gesamten Bereich Non-Food. In seiner Zeit bei Tchibo baute Thomas Vollmoeller unter anderem das E-Commerce-Geschäft erfolgreich auf.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neuer Suchmaschinen-Chef Mehr künstliche Intelligenz für Google

Die Suchmaschine des Internetkonzerns weiß nicht nur viel. Sie soll künftig stärker von selbst dazulernen können. Das ist die neue Aufgabe von John Giannandrea. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.02.2016, 17:52 Uhr | Wirtschaft
Henrich Mchitarjan Ich habe wieder Selbstvertrauen!

Henrich Mchitarjan weiß, bei wem er sich bedanken muss. Mit Trainer Thomas Tuchel platzte bei dem Armenier endlich der Knoten. Sein Formanstieg ist mit ein Grund, warum Dortmund wieder strahlt. Mehr

06.02.2016, 09:26 Uhr | Sport
DFB Niersbach von einstigem Vertrauten weiter belastet

Stefan Hans gilt in der Affäre um die Vergabe der WM 2006 als eine Schlüsselfigur. Der entlassene Direktor streitet nun vor dem Arbeitsgericht Frankfurt mit dem DFB – und belastet nicht nur Wolfgang Niersbach. Nebenbei kommt das horrende Gehalt von Hans zur Sprache. Mehr

04.02.2016, 19:10 Uhr | Sport
Köln Jürgen Mathies als neuer Polizeipräsident vorgestellt

Jürgen Mathies ist der neue Polizeipräsident von Köln. Mathies nannte es als Ziel, das Vertrauen in die Polizei wiederherzustellen und das Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung zu etablieren. Sein Vorgänger Wolfgang Albers hatte seinen Stuhl räumen müssen, nachdem NRW-Innenminister Jäger ihm und der Kölner Polizei schwere Versäumnisse vorgeworfen hatte. Mehr

19.01.2016, 19:45 Uhr | Politik
Weltmeister Thomas Häßler Icke, ganz unten

Erst durch den Hintereingang, dann über den roten Teppich: Weltmeister Thomas Häßler wird Trainer in Berlin – in der achten Fußball-Liga. Endlich gibt es wieder was zu tun. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

08.02.2016, 19:27 Uhr | Sport