Home
http://www.faz.net/-gyr-tpcy
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

T-Com Fuß folgt auf Technikvorstand Kittel

Der Technikvorstand der Telekom-Festnetzsparte T-Com, Roland Kittel, verläßt den Bonner Konzern und wird von Friedrich Fuß ersetzt.

© Thomas Ollendorf Vergrößern Friedrich Fuß

Der Technikvorstand der Telekom-Festnetzsparte T-Com, Roland Kittel, verläßt den Bonner Konzern und wird von Friedrich Fuß ersetzt.

Mit dem Weggang verliert die krisengeschüttelte Sparte des Bonner Unternehmens innerhalb weniger Tage einen weiteren Topmanager. In der vergangenen Woche hatte Vertriebschef Achim Berg den Hut genommen und seinen Wechsel zu Microsoft bekannt gegeben.

Mehr zum Thema

Die T-Com hatte die Verantwortung für das Telekommunikationsnetz an die Sparte T-Systems von Lothar Pauly abgeben müssen. Damit war Kittel, der bisher das Netz aufgebaut hatte, quasi entmachtet worden.

Seit dem Amtsantritt des neuen Telekom-Chefs René Obermann vor gut einer Woche wird auch über einen möglichen Rücktritt von T-Com-Chef Walter Raizner spekuliert. Die Festnetzsparte verliert seit Monaten Kunden und gilt als das größte Sorgenkind der Deutschen Telekom.

Quelle: ht./F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Weitere Nachrichten Chinesische Industrie tritt auf der Stelle

Der HSBC-Einkaufsmanagerindex für China sinkt. BA-Chef Weise sieht Deutschland auf Weg zur Vollbeschäftigung und die amerikanische Notenbank signalisiert keine frühere Zinswende. Mehr

20.11.2014, 06:52 Uhr | Wirtschaft
Weitere Nachrichten Enel verliert Umsatz und Gewinn

Noch vor dem Ende der laufenden Neuausrichtung bekommt der Rhön-Chef einen neuen Vertrag, der Lkw-Bauer Volvo streicht 3000 Arbeitsplätze und VW treibt die Vorreiterrolle in Westchina weiter voran. Mehr

12.11.2014, 07:22 Uhr | Wirtschaft
Munteres Bietergefecht Afrikanische Milliardärin will Portugals Telekom kaufen

Jetzt ist ein zweiter Bieter für die ehemals staatliche portugiesische Telekom aufgetaucht: Isabel dos Santos, die Tochter des angolanischen Präsidenten. Mehr

10.11.2014, 08:20 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 22.11.2006, 14:32 Uhr