Home
http://www.faz.net/-gyl-wi7r
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Pema GmbH Kloos leitet süddeutsche Niederlassung

Markus Kloos übernimmt im Februar die Leitung der Pema-Niederlassung Langenau bei Ulm. Pema ist nach eigenen Angaben Europas größte inhabergeführte Vermietung von Zugmaschinen, Aufliegern und Anhängern.

© Unternehmen Markus Kloos

Markus Kloos, 42 Jahre alt, übernimmt zum 1. Februar 2008 die Leitung der Pema-Niederlassung Langenau bei Ulm. Kloos verfügt über rund 15 Jahre Erfahrung in der Nutzfahrzeugbranche. Bei einem Trailerhersteller war er für den Aufbau einer eigenen Finanzierungsgesellschaft sowie das Gebrauchtfahrzeug- und Vermietgeschäft verantwortlich. Bei Pema folgt Kloos auf Nikolaus von Puttkamer, 65 Jahre alt, der die Niederlassung sieben Jahre leitete und nun überregionale Aufgaben übernimmt.

Pema ist Europas größte inhabergeführte Vermietung von Zugmaschinen, Aufliegern und Anhängern. Das im Jahre 1976 von Peter Manns gegründete Unternehmen hat rund 50 Mitarbeiter und bietet kurz-, mittel- oder langfristige Verträge mit einer Laufzeit von bis zu vier Jahren an.

Quelle: F.A.Z.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Ferienimmobilien Sonnenträume für Urlauber in Florida

Wenn sich Deutsche in Amerika eine Ferienwohnung kaufen, dann meistens im Bundesstaat Florida. Aber der Weg in die Sonne kommt mit Fallstricken. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.08.2015, 16:04 Uhr | Finanzen
Immobilienmarkt Berlin Explodierende Mieten, steigende Wohnungspreise

Nirgendwo in Deutschland sind die Mieten so stark gestiegen wie in Berlin. Auch Eigentumswohnungen sind in nur einem Jahr um bis zu 35 Prozent teurer geworden. Und mehr als 200 Bewerber um eine einzige Mietwohnung sind keine Seltenheit. Mehr

13.08.2015, 12:22 Uhr | Wirtschaft
Vieh in der Stadt Rent a Huhn

Wem im Supermarkt die Eier aus Freilandhaltung nicht frisch genug sind, dem wird geholfen: Bauer Lüft vermietet Hühner für das perfekte Frühstücks-Ei. Er ist auf Monate ausgebucht. Mehr Von Sandra Kegel

26.08.2015, 11:20 Uhr | Feuilleton
Griechenland Tsipras: Nein" ist Votum für ein Leben in Würde

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat vor zehntausenden Anhängern in Athen erneut für ein Nein beim Referendum über die Spar- und Reformforderungen der internationalen Gläubiger geworben. Ein Nein am Sonntag eröffne die Chance, in Würde in Europa zu leben, sagte Tsipras am Freitagabend. Mehr

04.07.2015, 10:39 Uhr | Wirtschaft
Sri Lanka Wenn Erinnern und Trauern verboten sind

Sechs Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs in Sri Lanka ist der Hass noch längst nicht überwunden. Viele Tamilen fühlen sich gedemütigt und fremdbestimmt. Mehr Von Friederike Böge, Jaffna/Mullaitivu

31.08.2015, 15:21 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 21.01.2008, 17:00 Uhr