Home
http://www.faz.net/-gyr-74di1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

CMS Hasche Sigle Wechsel an der Doppelspitze

Oliver Simon ist neuer Co-Fachbereichsleiter Arbeitsrecht der Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle. Er arbeitet als Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2000 in der Wirtschaftskanzlei.

© Privat Vergrößern

Oliver Simon leitet künftig gemeinsam mit Eckhard Schmid die standortübergreifende Expertise der 84 Anwälte des Fachbereichs Arbeitsrecht der Wirtschaftskanzlei. Oliver Simon folgt auf Björn Gaul, der den Fachbereich seit 2010 in der Doppelspitze mit Eckhard Schmid geleitet hatte. Björn Gaul hatte nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Eckhard Schmid wurde wiedergewählt.

Simon hat Rechtswissenschaften in Tübingen studiert und arbeitet seit 2000 bei CMS Hasche Sigle. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht berät vom Stuttgarter Büro aus deutsche und internationale Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsrechts einschließlich der betrieblichen Altersversorgung.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung bei Umstrukturierungen, beim Outsourcing von Geschäftsbereichen, Tarifwechsel und Personalabbau sowie die Durchführung der damit verbundenen Verhandlungen mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
1:0 gegen Freiburg Leverkusen gewinnt auch sein Alltagsspiel

Nach dem spektakulären 1:0-Sieg in der Champions League über Atlético zeigt Leverkusen, dass das Team auch Alltag kann. Mit dem gleichen Ergebnis besiegt Bayer die Freiburger – dank eines Spielers auf Abschiedstour. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

28.02.2015, 17:45 Uhr | Sport
Oktoberfest Vorschau auf die Wiesn

Der Countdown läuft: Am Samstag beginnt in München wieder das größte Volksfest der Welt. Das Oktoberfest. Das Geschäft beginnt mit dem Anzapfen des ersten Fasses um 12 Uhr durch den Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter. Mehr

18.09.2014, 17:44 Uhr | Gesellschaft
Bundesarbeitsgericht urteilt Überwachung von Mitarbeitern hat Grenzen

Wie weit dürfen Arbeitgeber bei der Überwachung ihrer Mitarbeiter gehen? Die Frage beschäftigte das Bundesarbeitsgericht. Es hat enge Grenzen gesetzt. Mehr

19.02.2015, 14:52 Uhr | Finanzen
Skiguide Simon Gaugl Das Alpenpanorama auf der Hohen Salve

Von der 1829 Meter hohen Hohen Salve aus bietet sich bei guter Sicht ein überwältigender Blick über die Alpen. Simon Gaugl, Skilehrer und -guide im Gebiet Wilder Kaiser - Brixental, zeigt die Berge. Mehr

19.02.2015, 11:50 Uhr | Reise
CSU-Verwandten-Affäre Die Angst vor dem wirtschaftlichen Ruin

Leichenblass erscheint Georg Schmid vor Gericht. Ihm droht nicht nur der Verlust seiner gesamten Altersversorgung. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, allein die Sozialkassen um 347.772,97 Euro betrogen zu haben. Mehr Von Albert Schäffer, Augsburg

02.03.2015, 16:59 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 15.11.2012, 14:39 Uhr