http://www.faz.net/-gyl-74di1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 15.11.2012, 14:39 Uhr

CMS Hasche Sigle Wechsel an der Doppelspitze

Oliver Simon ist neuer Co-Fachbereichsleiter Arbeitsrecht der Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle. Er arbeitet als Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2000 in der Wirtschaftskanzlei.

© Privat

Oliver Simon leitet künftig gemeinsam mit Eckhard Schmid die standortübergreifende Expertise der 84 Anwälte des Fachbereichs Arbeitsrecht der Wirtschaftskanzlei. Oliver Simon folgt auf Björn Gaul, der den Fachbereich seit 2010 in der Doppelspitze mit Eckhard Schmid geleitet hatte. Björn Gaul hatte nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Eckhard Schmid wurde wiedergewählt.

Simon hat Rechtswissenschaften in Tübingen studiert und arbeitet seit 2000 bei CMS Hasche Sigle. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht berät vom Stuttgarter Büro aus deutsche und internationale Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsrechts einschließlich der betrieblichen Altersversorgung.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung bei Umstrukturierungen, beim Outsourcing von Geschäftsbereichen, Tarifwechsel und Personalabbau sowie die Durchführung der damit verbundenen Verhandlungen mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Arbeitsrecht Anwalt will Mandant loswerden und erfindet Urteil

Kurioser Arbeitsrechts-Fall: Ein Anwalt will seinen lästigen Mandanten loswerden und schickt ihm die Abschrift eines frei erfundenen Urteils. Am Ende steht der Anwalt selbst vor Gericht. Mehr

25.05.2016, 05:21 Uhr | Beruf-Chance
2000 Jahre alt Archäologen erforschen untergegangene Zivilisation

Die antike Stadt Teotihuacan im heutigen Mexiko entstand vor über 2000 Jahren und war mit mehr als 200.000 Einwohnern einst die größte Stadt auf dem ganzen amerikanischen Kontinent. Der Handel mit vulkanischem Gesteinsglas verhalf ihr vermutlich zu großem Wohlstand. Mehr

12.05.2016, 11:52 Uhr | Wissen
Dan Diner wird 70 Vom Unsinn des Identitären

Eigensinniges Denken ist sein Markenzeichen. Nach der Lektüre jeder seiner Werke denkt der Leser: Darauf hätte man auch kommen sollen. Zum Siebzigsten von Dan Diner. Mehr Von Jürgen Kaube

20.05.2016, 10:38 Uhr | Feuilleton
Afd-Parteitag Petry wirft politischer Konkurrenz Verlogenheit vor

Die Vorsitzende der rechtspopulistischen AfD, Frauke Petry, wirft der politischen Konkurrenz und den Medien Verlogenheit und Opportunismus vor. Die AfD führe im Gegensatz zu anderen Parteien freie und ergebnisoffene Diskussionen über die Zukunft Deutschlands, sagte Petry am Samstag vor über 2000 Teilnehmern des Parteitags in Stuttgart. Mehr

01.05.2016, 18:51 Uhr | Politik
Handballer Andy Schmid Das Superhirn der Rhein-Neckar Löwen

Ohne Andy Schmid geht bei den Rhein-Neckar Löwen wenig. In seinem sechsten Mannheimer Jahr will der Spielmacher endlich Handballmeister werden. Mehr Von Frank Heike

29.05.2016, 15:29 Uhr | Sport