Home
http://www.faz.net/-gyr-ua0d
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aberdeen Asset Management Becker verstärkt deutsches Team

Peter Becker stößt Ende März als Direktor Portfoliomanagement zum europäischen Team für „Fixed Income“ von Aberdeen Asset Management.

© Aberdeen Asset Management Vergrößern Peter Becker

Peter Becker, 36 Jahre alt, stößt Ende März als Direktor Portfoliomanagement zum europäischen Team für „Fixed Income“ von Aberdeen Asset Management. Das Team ist in London ansässig, Peter Becker wird seine Arbeitszeit aber zwischen London und Frankfurt aufteilen und institutionelle Kunden im deutschsprachigen Raum betreuen. Becker ist neben Wolfgang Kuhn bereits der zweite Deutsche im Londoner Fixed-Income-Team. Beide werden eng mit der Frankfurter Niederlassung von Aberdeen zusammenarbeiten, die im Januar dieses Jahres mit einem fünfköpfigen Team unter der Leitung von Hartmut Leser ihre Arbeit aufgenommen hat. Zuvor war Peter Becker beim Fixed-Income-Spezialisten Fischer Francis Trees & Watts als Director und Portfoliomanager tätig.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Formel 1 EU nimmt Klagen der kleinen Teams ernst

Kleine Rennställe wie Sauber und Force India beklagen schon länger die institutionelle Benachteiligung in der Formel 1 durch reichere Teams. Die EU-Wettbewerbskommissarin sieht das ähnlich. Mehr Von Christoph Becker

17.12.2014, 17:47 Uhr | Sport
Energiewirtschaft Radikaler Umbau bei Eon

Der Energiekonzern Eon stößt unter dem Druck der Energiewende seine Atom- und Kohlekraftwerke in eine neue Gesellschaft ab. Stattdessen will sich das Unternehmen auf das Geschäft mit Ökostrom konzentrieren. Mehr

01.12.2014, 14:49 Uhr | Wirtschaft
Demos angekündigt Pegida bald am Main?

Bei Facebook sammeln sie sich: Fragida-Aktivisten, die auch in Frankfurt unter dem Dach der Pegida demonstrieren wollen. Aber auch Mitglieder der AfD machen sich dafür stark - mit eigener Webseite. Mehr Von Christian Palm und Stefan Toepfer, Frankfurt

16.12.2014, 10:10 Uhr | Rhein-Main
Verfassungsgericht stoppt Referendum über Abspaltung Kataloniens

Das spanische Verfassungsgericht hat die für November geplante Volksabstimmung über eine Unabhängigkeit Kataloniens gestoppt. Die Richter wollen prüfen, ob das Referendum gegen das Grundgesetz des Landes verstößt. Die Abstimmung ist damit ausgesetzt. Mehr

30.09.2014, 09:43 Uhr | Politik
Neue DFB-Akademie Das Hauptquartier des Fußballs

Silicon Valley am Main: Der Deutsche Fußball-Bund will seine neue Zentrale in Frankfurt zur Denkfabrik mit internationaler Ausstrahlung machen. Das Projekt kostet 89 Millionen Euro – und bringt schon jetzt Kritik mit sich. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Wittershagen

08.12.2014, 12:24 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.03.2007, 17:21 Uhr