http://www.faz.net/-gyl-ua0d
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.03.2007, 17:21 Uhr

Aberdeen Asset Management Becker verstärkt deutsches Team

Peter Becker stößt Ende März als Direktor Portfoliomanagement zum europäischen Team für „Fixed Income“ von Aberdeen Asset Management.

© Aberdeen Asset Management Peter Becker

Peter Becker, 36 Jahre alt, stößt Ende März als Direktor Portfoliomanagement zum europäischen Team für „Fixed Income“ von Aberdeen Asset Management. Das Team ist in London ansässig, Peter Becker wird seine Arbeitszeit aber zwischen London und Frankfurt aufteilen und institutionelle Kunden im deutschsprachigen Raum betreuen. Becker ist neben Wolfgang Kuhn bereits der zweite Deutsche im Londoner Fixed-Income-Team. Beide werden eng mit der Frankfurter Niederlassung von Aberdeen zusammenarbeiten, die im Januar dieses Jahres mit einem fünfköpfigen Team unter der Leitung von Hartmut Leser ihre Arbeit aufgenommen hat. Zuvor war Peter Becker beim Fixed-Income-Spezialisten Fischer Francis Trees & Watts als Director und Portfoliomanager tätig.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Finanzviertel von London Brexit-Albträume in Canary Wharf

Die Briten haben für den Austritt aus der EU gestimmt. Kann die Finanzhauptstadt London trotzdem Europas Marktplatz für Geldgeschäfte bleiben? Mehr Von Marcus Theurer, London

27.06.2016, 20:19 Uhr | Finanzen
Neuer Sportdirektor Fredi Bobic bekommt Lektion in Eintracht-Geschichte

Der neue Sportdirektor der Frankfurter Eintracht, Fredi Bobic, bekommt auf einem Rundgang durch das Eintracht-Museum eine Lektion in der Geschichte des Vereins. Museumsleiter Matthias Thoma stößt bei Bobic auf offene Ohren. Mehr

02.06.2016, 13:46 Uhr | Rhein-Main
Brexit Und was ist mit uns?

Die Briten wollen raus aus der EU. Was heißt das für die Deutschen? Die F.A.S beantwortet die wichtigsten Fragen nach dem Referendum. Mehr Von Corinna Budras

26.06.2016, 14:49 Uhr | Wirtschaft
Abflug in Frankfurt Jogi und seine Jungs sind auf dem Weg nach Frankreich

Die deutsche Nationalmannschaft und das Team rund um Trainer Jogi Löw sind von Frankfurt aus in Richtung EM-Quartier im französischen Évian aufgebrochen. Nach der Ankunft ist ein erstes öffentliches Training im Stade Camille Fournier geplant. Mehr

07.06.2016, 16:31 Uhr | Sport
Wettkämpfe der Weltliga Kein Volleyball für Frauen in Iran

Weibliche Fans haben in Iran weiterhin nicht die Möglichkeit sich Spiele ihrer Volleyball-Nationalmannschaft anzusehen. Schon im Winter sprach der Weltverband von Missverständnissen – ist aber noch unfähig, Gleichberechtigung durchzusetzen. Mehr Von Christoph Becker

29.06.2016, 17:46 Uhr | Sport