http://www.faz.net/-gyp
Impresario mit Jura-Examen: Auf einer Tournee verlor Michael Hocks mehrere Kilo an Gewicht

Michael Hocks : Retter der Alten Oper

Seine Aktennotizen sind gefürchtet. Michael Hocks versteht etwas von Management und von Musik. So hat er die Alte Oper in Frankfurt aus der Krise geführt.
Die Frau für die Software: Im Geschäft ist Martina Ertl-Renz für die Sportbekleidung zuständig.

Martina Ertl-Renz : 429 Rennen reichen

Martina Ertl-Renz hat so viele Weltcuprennen bestritten wie keine andere Skirennläuferin. Jetzt führt sie ein großes Sportgeschäft in München - und ist so ehrgeizig wie früher.
Lieblingsfach Geschichte: Heute forscht Clemens Fuest über Steuern und marode Staatsfinanzen.

Clemens Fuest : Ein Hofnarr vom alten Schlag

Von Oxford nach Mannheim: Der Steuerfachmann Clemens Fuest wird Chef des ZEW, einer der größten ökonomischen Denkfabriken in Deutschland.
Autos mit Steckdose sind im Kommen: Kommen jetzt auch die goldenen Zeiten für Elektriker?

Kolumne „Nine to five“ : Schicksal einer Steckdose

Elektriker, aufgepasst! Die E-Autos kommen! Die Haushalte brauchen Steckdosen dafür! Euch winkt eine Menge Arbeit! Und was sagt der Elektriker unseres Vertrauens? „Also wirklich, für mich ist das nichts.“
Raus aus dem Schafstall: Gerald Hüther ließ seine Familie in der DDR zurück.

Gerald Hüther : Hinaus ins Weite

Erst floh Gerald Hüther aus der DDR, dann aus der Wissenschaft. Wann immer dem Hirnforscher eine Sache zu eng wurde, ließ er sie sein.

Seite 4/5

  • Im inneren Exil: Michael Kurth könnte gerade viel Geld verdienen - will er aber nicht

    Michael Kurth : Jenseits von cool

    Mehr als zehn Jahre lang stand Michael Kurth als Rapper Curse auf der Bühne. Auf dem Höhepunkt trat er ab - weil der Erfolg ihn nicht ausfüllte.
  • Ganz toll oder ganz schrecklich: TV-Produzentin Ute Biernat denkt in Extremen

    Ute Biernat : Mit Vorliebe Tempo 200

    Ute Biernat gilt als Deutschlands führende Fernsehproduzentin. Die neue Sendung mit Thomas Gottschalk könnte ihre Karriere krönen - oder beenden.
  • Auf Umwegen zum Ziel: Einst tanzte er für Britney Spears, jetzt spielt Falk Hentschel seine erste Filmhauptrolle

    Falk Hentschel : Traumtänzer in Hollywood

    Falk Hentschel wollte unbedingt Schauspieler werden. Auf gut Glück zog er vor acht Jahren nach Hollywood. Die Geschichte eines amerikanischen Traums.
  • Wirtschaftswissenschaftler Lars Feld

    Lars Feld : Der Schuldenbremser

    In der Psychiatrie hat Lars Feld viel über die Natur des Menschen gelernt. Heute sind die Staatsfinanzen krank. Der Ökonom setzt auf bessere Regeln.
  • Annette Winkler

    Annette Winkler : Die Frau vom Bau

    Erst Unternehmerin, dann Pressesprecherin: Für Annette Winkler war das ein Aufstieg. Jetzt will sie dem Kleinwagen Smart zu neuem Glanz verhelfen.
  • 2500 Flaschen Champagner: Albert Darboven pflegte einen ausschweifenden Lebensstil

    Albert Darboven : Rauchende Colts

    Eine Albernheit brachte ihn ins Gefängnis, sein Partyleben kostete ihn die Ehe. Trotzdem ist Albert Darboven zum deutschen Kaffeekönig aufgestiegen.
  • La Lemper: Ihr Durchbruch gelang Ute Lemper 1987 in Paris mit einer umjubelten Darstellung der Sally Bowles in „Cabaret”

    Ute Lemper : Mal Vamp, mal Mutter

    In Deutschland wurde Musicalstar Ute Lemper erst gefeiert, dann verrissen. Heute lebt sie in New York - und ist weiterhin gut im Geschäft.
  • Gebetsteppich aus LED-Lämpchen: Paola Antonelli hat ein Faible für ungewöhnliche Objekte.

    Paola Antonelli : Einmal Himmel und zurück

    Designfans pilgern ins Museum of Modern Art. Das Sagen dort hat Paola Antonelli. Über eine Italienerin, die ins Weltall wollte und in New York landete.
  • Ein Mann mit Doppelleben: Daniel Koerfer pendelt zwischen Berlin und Köln.

    Daniel Koerfer : Historiker mit Hochhaus

    Geschichtsprofessor und Immobilienunternehmer - dieser Spagat gefällt Daniel Koerfer. Und dennoch denkt er immer öfter ans Auswandern.
  • April, April: Simon Borowiak fühlte sich lange Zeit im falschen Leben.

    Simon Borowiak : Schreiben aus Notwehr

    Simon Borowiak war einst eine Frau und galt als Fräuleinwunder der Satireszene. Seitdem er als Mann durchs Leben geht, hat er mehr Energie für seine Arbeit.
  • Der Reisebegleiter: Um Vertrauen zu schaffen, flog Vural Öger anfangs persönlich mit

    Vural Öger : Reisen für Anfänger

    Jahrzehntelang galt der Reiseunternehmer Vural Öger Einwanderern aus der Türkei als Vorbild. Heute hat er keine Lust mehr auf die Rolle des Mustermigranten.
  • Mandy Mannix: eine Frau, die eine Frauenquote befürwortet

    Mandy Mannix : Allein unter Männern

    Ihr Studium hat sie abgebrochen, ihre Arbeitszeit auf vier Tage reduziert. Trotzdem macht Mandy Mannix in der Londoner Finanzwelt Karriere.
  • Flaschensauerstoff ist Doping: Hans Kammerlander ist ein Verfechter des puristischen Bergsteigens.

    Hans Kammerlander : Hans im Glück

    Er war auf dem höchsten Berg der Welt. Doch anders als sein alter Weggefährte Reinhold Messner sucht Hans Kammerlander nicht das Rampenlicht.
  • Wo ist Leahy heute? Diese Frage stellt man sich bei Boeing angeblich ständig.

    John Leahy : Der Super-Verkäufer

    Er hat 9000 Flugzeuge verkauft und Airbus eine halbe Billion Dollar Umsatz gesichert. In ein paar Jahren will John Leahy wieder selbst an den Steuerknüppel.
  • Paradies hinter Mauern: Für Renate Künast war Berlin immer ein Ort der Freiheit.

    Renate Künast : Das geht auch anders

    Renate Künast hat in ihrem Leben mehr erreicht, als andere für sie vorgesehen hatten. Jetzt will sie Regierende Bürgermeisterin von Berlin werden.