http://www.faz.net/-gyq
Campus Westend der Frankfurter Goethe-Uni. Wenn man den Uni-Standort wechseln will, braucht man einen Tauschpartner.

Uni-Wechsel : Die schwierige Suche nach einem Tauschpartner

Zufrieden mit dem Studienfach, aber nicht mit dem Ort? Ein Hochschulwechsel ist auch in zulassungsbeschränkten Fächern wie Medizin möglich – wenn zwei Studenten ihren Platz tauschen. Was ist dabei zu beachten?
Autos mit Steckdose sind im Kommen: Kommen jetzt auch die goldenen Zeiten für Elektriker?

Kolumne „Nine to five“ : Schicksal einer Steckdose

Elektriker, aufgepasst! Die E-Autos kommen! Die Haushalte brauchen Steckdosen dafür! Euch winkt eine Menge Arbeit! Und was sagt der Elektriker unseres Vertrauens? „Also wirklich, für mich ist das nichts.“
Viel Geld für die Straßenbahn: In Hannover sind die Semestertickets besonders teuer.

Studium : Wo die Semestertickets teuer sind

Als Student mobil zu bleiben ist wichtig - für Studium wie für Freizeit. Aber wo ist das eigentlich am günstigsten? Eine neue Untersuchung der Semesterticketpreise gibt Aufschluss.

Seite 21/18

  • Schick - und auch top? Die Frankfurt School will unter die besten fünf Europas.

    Business Schools : Jenseits von London

    Wer eine Business School in Deutschland absolviert hat, kann sich zwar eines Arbeitsplatzes sicher sein. Doch wie weit sind Frankfurt School, Otto Beisheim School und Co noch von der Konkurrenz in England oder Frankreich entfernt?
  • Addis aus Addis möchte nach Frankfurt.

    Crowdfunding : Seriöser Student sucht Sponsoren

    Über das Internet Investoren für Startup-Firmen zu suchen - das ist schon halbwegs gängig. Als Mittel zur Studienfinanzierung ist Crowdfunding noch weniger bekannt. Kann das denn funktionieren?
  • Neue Heimat? Auch die Frage nach anderen bewohnbaren Welten zählt zum Repertoire von Zukunftsforschern.

    Futurologie : Der Zukunft eine Chance

    In Deutschland wird die Zukunftsforschung oft als unakademisch und spleenig belächelt. In Amerika, Finnland oder Korea dagegen hat sie einen guten Ruf. Hokuspokus oder Quelle der Innovation?
  • Elegant: Die Brücke über die Havel in Rathenow, die über die Bundesgartenschau trägt, wurde von Studenten entworfen.

    Fächerübergreifendes Arbeiten : Erstsemester im Praxistest

    Sie bauen Brücken, konstruieren Roboter oder erfinden Tische, die sich selbst reinigen. Studenten arbeiten immer früher an handfesten Projekten. Gerade Abi und schon Praxisschock? Wie sinnvoll ist das?