http://www.faz.net/-gyq
Einsatz im freiwilligen wissenschaftlichen Jahr an der Uni Oldenburg - zum Thema Tierarzneimittel in Boden und Grundwasser.

Wissenschaftliches Jahr : Die Hochschul-Schnupperer

Erbkrankheiten erforschen, Baustoffe für Windparks entwickeln oder sich mit Walen und Robben in der Nordsee beschäftigen: Schon als frischgebackener Abiturient kann man an der Hochschule arbeiten – ehrenamtlich.
Den Doktorhut finden viele gut.

Kolumne „Nine to five“ : Dr. Hausmeister

Ob Dipl. Ing. oder Doktor: Die Deutschen schmücken sich gern mit ihren akademischen Weihen. Notfalls hilft auch der Gang vor den Altar.

Seite 1/26