Home
http://www.faz.net/-gym-w15a
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unterm Dach einer Marke Drei Läden, drei Leben

Wenn Handelsunternehmen ihren Mitarbeitern freien Lauf lassen, ist deren Zufriedenheit groß - und manchmal auch ihr Einkommen. Einblicke in die Welt von Jacques' Wein-Depot, Edeka und Media Markt.

© fotolia.de Vergrößern Am besten, man ist selbständig aus Überzeugung

Selbständig ohne das volle Risiko? Wolfgang Sauer ist Franchisenehmer bei Jacques' Wein-Depot, Andreas Noltes GmbH ist Teil der Edeka-Gruppe, Monika Piermaier leitet einen Media-Markt. Drei Läden, drei Leben.

Mehr zum Thema

einkaufswagen handel © fotolia.de Vergrößern Was soll in den Wagen: Wein, Lebensmittel, Elektronik-Artikel?

Quelle: tor., F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Verkauf der Warhol-Bilder Das Geplärre um die Kunst

Das Land Nordrhein-Westfalen will zwei Warhol-Bilder verkaufen und das Geld in eine marode Spielbank stecken. Der Aufschrei ist riesig. Aber ist das wirklich der Untergang unserer Kulturnation? Ein Kommentar. Mehr Von Bernd Freytag

22.10.2014, 11:49 Uhr | Wirtschaft
Klaus Harste, Vorstandsvorsitzender von Saarstahl

Früh interessierte sich Klaus Harste schon für Technik, reparierte als Kind Wecker und steht heute an der Spitze von Saarstahl - Einblicke in ein Leben voller Technik. Mehr Von Georg Küffner

12.08.2014, 15:32 Uhr | Technik-Motor
Leistungsschutzrecht Presseverlage erteilen Google Recht zur Gratisnutzung

Von diesem Donnerstag an sollten Inhalte etlicher deutscher Verlage eigentlich nur noch mit Überschriften auf Google erscheinen. Nun räumen sie dem Internetkonzern doch das Recht ein, kurze Textanläufe und Vorschaubilder gratis darzustellen. Mehr

23.10.2014, 08:20 Uhr | Wirtschaft
Deutsche Städte nicht fahrradfreundlich

Hunderte Radfahrer kommen laut Statistischem Bundesamt jährlich ums Leben, Tausende werden verletzt. Der ADAC untersuchte nun ein knappes Dutzend größerer deutscher Städte auf ihre Fahrradfreundlichkeit. Ergebnis unterm Strich: Meist sind die Bedingungen nur befriedigend, manchmal sogar noch viel schlechter. Mehr

28.08.2014, 16:04 Uhr | Gesellschaft
Warhol-Verkauf in NRW Kraft erklärt Politik für machtlos

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sieht keine Möglichkeit, den Verkauf von zwei Warhols aus staatlichem Besitz aufzuhalten. Kulturministerin Grütters warnt vor einem fatalen Tabubruch. Mehr

19.10.2014, 14:45 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 02.01.2008, 00:05 Uhr

Stellensuche
Was
Wo