Home
http://www.faz.net/-gyl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Studentische Wohnungsnot 1000 Bewerber für Wohnheimzimmer in Berlin

Jeder fünfte Studienanfänger braucht bis zum Beginn des nächsten Semesters noch einen Wohnheimplatz, hat das Studentenwerk heute vorgerechnet. Die Lage sei dramatisch, besonders in großen Uni-Städten wie Berlin. Mehr 0

Studenten-Spezial Welches Studium passt zu mir?

Die Wahl des Studienfachs ist für den späteren Lebensweg prägend. Online-Tests können bei der Richtungswahl helfen. Wir stellen einen vor, der nach nur 15 Minuten konkrete Ergebnisse verspricht. Mehr Von Sven Astheimer 2 10

Kolumne „Mein Urteil“ Ist die Abfindung weg, wenn ich einen internen Wechsel ausschlage?

Wenn Betriebe Standorte schließen, ist für den Arbeitgeber nichts attraktiver, als den Mitarbeitern anzubieten, an einen entlegenen Arbeitsort zu wechseln. Wer will schon nach Taiwan umziehen? Aber können sich Arbeitgeber so wirklich vor Abfindungen drücken? Mehr Von Norbert Pflüger 5

Studenten-Spezial Studium ohne Abitur? Nur zu!

Rekordzahlen für den dritten Bildungsweg: Immer häufiger studieren Menschen auch ohne Hochschulreife. Denn das Bildungssystem wird immer durchlässiger. Warum auch nicht? Mehr Von Uwe Marx 7 6

Studenten-Spezial Wer soll das bezahlen?

Etwa 700 Euro monatlich brauchen Studenten zum Leben. Mögliche Quellen: Mama und Papa, ein Nebenjob, das Bafög oder eine Bank. Da heißt es, gut jonglieren und knapp kalkulieren. Wir zeigen, wie. Mehr Von Leonie Feuerbach 6 7

Kolumne „Nine to five“ Hilfe, mein Team kommt zum Essen!

Der Chef persönlich hat mir das eingebrockt: In regelmäßigen Abständen muss jetzt einer aus dem Team die anderen bei sich zu Hause bekochen. Hilfe! Mehr Von Ursula Kals 4 16

BWL 4.0 Wenn Forschung und Lehre verschmelzen

Betriebswirtschaftslehre gilt oft als verstaubtes Fach mit Frontalvorträgen und überfüllten Hörsälen. Dabei hält die BWL 4.0 längst Einzug: Studenten chatten mit Dozenten, gucken Vorlesungen im Netz und lernen per Smartphone-App. Mehr Von Barbara Weißenberger 2 2

Ohne Ausbildung Spaniens verlorene Jugend

Fast ein Viertel der spanischen Jugendlichen machen nichts: weder studieren noch arbeiten. „Ninis“ nennt sie der Volksmund. Ausgerechnet die deutsche Ausbildung soll ihnen aus ihrer schlimmen Lage helfen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid 21 22

Studenten-Spezial Hab ich genug Geld?

Viele Studenten kennen das Problem: Am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat übrig. Justine aus Greifswald und Raphael aus München haben für uns ihre Haushaltspläne offengelegt - und verraten, wann es eng wird. Mehr Von Eva Heidenfelder 7 10

Bundesagentur wehrt sich Leistet sich die Arbeitsagentur zu viel Personal?

Die Arbeitsagentur, ein schwerfälliger Apparat mit zu viel Personal - stimmt dieser Eindruck? Agenturchef Frank-Jürgen Weise versucht mit neuen Zahlen das Gegenteil zu belegen. Mehr Von Dietrich Creutzburg 8 6

Neue Prognose Deutschland braucht mehr Arbeitskräfte

Der deutschen Wirtschaft werden bis zum Ende des Jahrzehnts rund 1,8 Millionen Beschäftigte fehlen. Das besagt eine neue Studie, die der F.A.Z. vorliegt. Der größte Mangel wird nicht an Akademikern bestehen. Mehr Von Sven Astheimer 101 14

Zeitmangel und Stress Alarm im Hamsterrad

Im Stress vergleichen wir uns schnell mit dem Hamster im Hamsterrad. Doch wie fühlen sich die Tiere wirklich? Von Nagern ist zu lernen, mit Belastungen umzugehen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 2

Kritik an Herfried Münkler Asymmetrische Kriegsführung im Hörsaal

Studenten unterstellen einem Professor in einem Blog Rassismus und Sexismus. Der ist den Vorwürfen wehrlos ausgesetzt, denn auch wenn die Kritiker reden, wollen sie in der Anonymität bleiben. Mehr Von Mona Jaeger, Berlin 186 81

Studenten-Spezial Lieber eine große Uni oder eine kleine?

Studieneinsteiger neigen dazu, lieber eine Hochschule mit gutem Ruf zu wählen, statt eine, die zu ihren Vorlieben passt. So landen oft die falschen an der Massen-Uni. Wie die Hochschulwahl besser klappt. Mehr Von Uwe Marx 4

Streit über Mittel-Verwendung Wer bekommt die Bafög-Milliarden?

Früher zahlten die Länder einen Teil des Bafögs an Studenten. Jetzt übernimmt der Bund alles. Doch es gibt Streit. Was dürfen die Länder mit dem Geld machen, das einst fürs Bafög gedacht war? Kriegen es die Hochschulen? Die Kitas? Oder die Unimensen? Mehr 2 2

Azubi-Verdienste Am besten Bau, Bank oder Versicherung

Zwischen den Verdiensten von Auszubildenden gibt es gewaltige Unterschiede. In manchen Branchen und Regionen verdienen schon Lehrlinge richtig gut, anderswo reicht das Geld kaum zum Leben. Mehr 3 3

MDAX-Vorstände Die Gewinne steigen, die Gehälter kaum

Mittelständische Unternehmen fuhren 2014 im Vergleich zum Vorjahr 33 Prozent mehr Gewinn ein. Das geben sie allerdings nicht an ihre Vorstände weiter. Trotzdem können sie sich freuen. Mehr 2 0

Kind und Karriere Männer arbeiten länger, wenn sie Kinder haben

Wenn ein Elternteil wegen der Kinderbetreuung weniger arbeitet, dann ist es noch immer meistens die Frau. Väter dagegen sind durchschnittlich sogar noch mehr Stunden am Arbeitsplatz als kinderlose Männer. Mehr 48 7