http://www.faz.net/-gyl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Interne Aufstiege Jetzt bin ich Dein Chef!

Der Rollenwechsel vom Kollegen zum Chef ist ein Kraftakt, denn Fallen lauern überall. Zwei Führungskräfte geben Einblicke in ihre innere Zerrissenheit. Mehr Von Ursula Kals 0

IW-Studie Mehr Mütter nehmen Elternzeit – und gehen früher wieder arbeiten

Deutlich mehr Mütter gehen in Elternzeit als vor zehn Jahren. Sie kehren auch früher in den Arbeitsmarkt zurück. Arbeitgeber und Gewerkschaften sehen aber weiter Probleme. Mehr 4

Start-ups Trump verschreckt deutsche Gründer

Immer weniger Start-ups zieht es in die Vereinigten Staaten. Deutschland wird als Gründerland attraktiver – kann sich jedoch noch einiges von Amerika abschauen. Mehr Von Carsten Knop 16 10

Digitalisierung Kollege Roboter wird hoffähig

Fürchten sich die Menschen davor, arbeitslos zu werden, weil künftig Roboter ihre Aufgaben erledigen? Überraschenderweise nicht. Sondern sie haben Ideen, welche Arbeiten sie gern an Maschinen abwälzen würden. Mehr 3

Thesius und Springer Schreibt noch jemand über mein Thema?

Für Studierende und Wissenschaftler ist eine zentrale Frage, ob noch jemand über das gleiche Thema eine wissenschaftliche Arbeit schreibt wie sie. Im Versuch, sie zu beantworten kooperiert nun ein Start-up mit einem renommierten Wissenschaftsverlag. Mehr 13

Digitale Bohème Sie nennen es immer noch Arbeit

Vor einem Jahrzehnt sorgten zwei Autoren mit ihrer These von der digitalen Bohème für Aufsehen. Hat die Technik das Arbeiten seitdem freier gemacht? Mehr Von Tim Farin 2 4

Kolumne „Mein Urteil“ Warum droht wegen Überstunden immer wieder Streit?

Überstunden sind oft Teil des Arbeitsalltags. Aber wann müssen Beschäftigte dafür mehr Geld bekommen? Wie so oft in juristischen Fragen, lautet die Antwort: Es kommt darauf an... Mehr Von Regina Steiner 2 7

Islamwissenschaften Wie übersetzt man noch mal Dschihad?

In der Islamwissenschaft gilt Konferenzdolmetschen als besonders herausfordernd. Arabisch treibt manchen zur Verzweiflung, aber potentielle Arbeitgeber stehen Schlange – darunter die Nachrichtendienste. Mehr Von Carolin Wilms 2 9

Überstunden blockiert Mercedes-Belegschaft kämpft um Arbeit am Elektroauto

Im Mercedes-Werk Untertürkheim sind Überstunden und Sonderschichten an der Tagesordnung. Doch jetzt droht der Betriebsrat mit Blockade - und will die Überzeiten erst einmal verweigern. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 12

Befragung zum Bildungssystem Die Eltern wollen mehr Ganztagsschulen

Viele Eltern wünschen sich mehr und bessere Ganztagsplätze, zeigt eine neue Studie und auch an den Lehrplan haben sie konkrete Wünsche. Inklusion stößt derweil mehrheitlich auf Zustimmung. Mehr 42

Kommentar Gender-Gejammer

Im Klagelied über Gender-Gaps und Verwirklichungschancen gehen ein paar banale Wahrheiten unter. Doch mancher Gleichstellungspolitiker findet die Welt erst gerecht, wenn wirklich jeder einzelne Müllbeutel gemeinsam zur Tonne getragen wird. Mehr Von Christoph Schäfer 143 503

Studie zur Erreichbarkeit Wie schädlich ist der Anruf am Sonntagabend?

Jetzt auch noch kostenfreies Roaming im EU-Urlaub: Die ständige Erreichbarkeit wird immer lückenloser. Leiden Beschäftigte wirklich darunter? Oder genießen sie die Flexibilität? Mehr Von Nadine Bös 2 2

Entsendungen ins Ausland Luanda ist für Expats am teuersten

Als Arbeitnehmer ins Ausland entsandt zu werden, ist spannend und oft ein Karriereschritt. Aber wo sind die Lebenshaltungskosten hoch? Das interessiert auch die Arbeitgeber sehr. Eine Rangliste. Mehr 5

Bericht der Regierung Gleichstellungsbilanz fällt ernüchternd aus

„Frauen arbeiten oft mehr und bekommen dafür weniger.“ Diese Bilanz zieht die zuständige Ministerin Katarina Barley aus dem nun verabschiedeten Gleichstellungsbericht. Die riesig anmutenden Zahlen zur Lohnlücke sind aber mit Vorsicht zu genießen. Mehr 6

Politik am Arbeitsplatz Wenn dem Chef das Parteibuch nicht passt

Das Grundgesetz garantiert Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit. Doch wer seine politische Haltung zu offen zur Schau stellt, kann Ärger mit dem Arbeitgeber bekommen. Mehr Von Josefine Janert 3 4

Girls-20-Gipfel „Die Initiative ergreifen, um etwas zu verändern“

Wer das Geld hat, hat die Macht. Frauen und Mädchen mangelt es oft an beidem. Dies zu ändern, dafür setzt sich der Girls-20-Gipfel ein. Die deutsche Delegierte, Marleen Och, erklärt im Interview die Ziele. Mehr Von Ursula Kals 4 11

Roboterlabor in Mainz Viel Arbeit für den traurigen Marvin

Die Hochschule Mainz hat ein Roboterlabor eröffnet. Dort fräsen und scannen Maschinen im Dienst der Wissenschaft. Die Resultate könnten den Alltag verändern. Mehr Von Lukas Müller 13

Infos per Whatsapp Chatten mit dem Studienberater

Achtzehnjährige kommunizieren meist mehr über Whatsapp als über E-Mail oder Telefon. Warum nicht für die Studienberatung nutzen, dachte sich eine Privathochschule. Andere sind da skeptischer. Mehr 3

Gründerserie Das Millionengeschäft mit den Leerpaletten

Leere Paletten, Kisten und Container sind nicht immer da, wo sie gebraucht werden. Die Internetbörse Swoplo hilft, teure Fahrten mit Leergut zu vermeiden. Mehr Von Georg Giersberg 29