Home
http://www.faz.net/-gyl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Home Office, Großraumbüro Die großen Büromythen

In der schönen neuen Arbeitswelt stellt sich manche vermeintliche Segnung am Ende als ziemlich heikel heraus. Vier Beispiele, was passieren kann, wenn das Gutgemeinte ein schlechtes Ende nimmt. Mehr Von Ursula Kals und Eva Heidenfelder 1

Berufseinsteiger Deutsche nicht die einzig Anspruchsvollen

Eine europäische Vergleichsstudie zeigt: Die hohen Ansprüche der „Generation Y“ an den Arbeitgeber sind kein deutsches Luxusphänomen. Unternehmen sollten ihre Wünsche deshalb ernst nehmen. Mehr 2 12

Kolumne „Mein Urteil“ Darf ich meinem Chef nach der Kündigung Konkurrenz machen?

Ein Statiker wird unrechtmäßig gekündigt. Daraufhin zieht er nicht nur gegen die Kündigung vor Gericht, er nimmt auch schon während des laufenden Verfahrens Prüfaufträge der Konkurrenz an. Darf er das? Mehr Von Marcel Grobys 2 6

Menschen in Führungspositionen Frauen so ehrgeizig wie Männer

Noch immer fehle es Frauen an Zielstrebigkeit und dem nötigen Biss, um in Führungspositionen auf hohem Niveau zu kommen, so die Meinung mancher. Eine Umfrage unter Managern ergibt das Gegenteil. Mehr 26 7

Business-Knigge-Quiz Wie galant gehe ich durchs Berufsleben?

Korrekte Kleidung, respektvolle Gesten: Wer im Berufsleben weiter kommen will, braucht nicht nur Fachwissen. Er muss auch über gute Umgangsformen verfügen. Wie gut kennen Sie die gängigen Konventionen? Mehr Von Eva Heidenfelder 2

Hundert beste Unis der Welt Deutschland holt auf

Wie immer sind die üblichen Verdächtigen unter den besten zehn Hochschulen weltweit. Dafür überraschen zwei Elite-Unis aus einem Land im Osten und lassen die deutschen hinter sich. Mehr Von Uwe Marx 24 6

Kolumne „Nine to five“ Hoheit über die Armlehne

Geschäftsreisen sind kein Zuckerschlecken. Bei voller Fahrt liefern sich Sitznachbarn einen verbissenen Kampf um die Armlehne. Wer dabei körperlich im Nachteil ist, muss zu subtilen Mitteln greifen. Mehr Von Ursula Kals 8 19

Neue Perspektiven Banker tauschen Wall Street gegen Silicon Valley

Nicht nur junge Menschen fühlen sich von der Technologiebranche angezogen. Auch etablierte Manager kehren New York den Rücken - allen voran eine der mächtigsten Frauen der Wall Street. Mehr Von Roland Lindner 1 4

Studieren in Haft Hörsaal hinter Gittern

Ein Studium im Gefängnis? Manchmal geht das - auch wenn es für die Anstalten viel Aufwand bedeutet. Dafür sind studierende Gefangene meistens besonders fleißig. Ihre Perspektiven sind dennoch durchwachsen. Mehr Von Mona Jaeger 1 10

Startup-Szene „In vier Jahren zum Millionär“

Wer eine Firma gründen will, trifft in Kalifornien auf bessere Bedingungen, als in Deutschland, sagt Andreas Kunze. Auch er hat das Startkapital für seine Firma im Silicon Valley bekommen - noch als Student. Mehr Von Uwe Marx 12

Inspirierendes Silicon Valley Abstecher ins Tal der Träume

Das Silicon Valley zieht nicht nur Informatiker magisch an. Auch Gründer finden an diesem Ort in Kalifornien ein einmaliges Umfeld. Aber wie kommt man am besten dorthin? Mehr Von Uwe Marx 2 8

Informatiker gesucht Mit Pizza geködert

Auf der Suche nach Berufen mit Zukunft sind Software-Experten ein heißer Tipp, denn sie sind in allen Branchen gefragt. Doch die meisten wollen zu Google und Co. Der Mittelstand muss mit ungewöhnlichen Mitteln werben. Mehr Von Martin Gropp 7 6

Aufgeschobene Hausarbeiten Schreibtischyoga bei der Nachtschicht

Der Abgabetermin steht kurz bevor und kaum eine Zeile ist getippt: Fast jeder, der schon einmal eine Hausarbeit schreiben musste, kennt dieses Problem. Manche Unis bieten ungewöhnliche Hilfe an. Mehr Von Felix Muth 4 3

Nordschwarzwald Wir brauchen eine Hochschule! Dringend!

So weit draußen wollen viele nicht leben. Deshalb fehlen der Region Nordschwarzwald Akademiker. Dieser Mangel treibt in der Region einen ungewöhnlichen Plan voran. Mehr Von Uwe Marx 3 6

Portal Hochschulwatch Hier irren die Transparenzwächter

Das Portal Hochschulwatch will Verbindungen zwischen Unis und Wirtschaft offenlegen. Gute Idee, meinen viele - doch leider sind etliche Angaben auf der Internetseite falsch. Mehr Von Sascha Zoske, Rhein-Main 1

Öffentlicher Sektor Gehälter in den Führungsetagen steigen

Wer in der Privatwirtschaft eine Führungsposition besetzt, verdient mehr, als Kollegen derselben Hierarchiestufe im öffentlichen Sektor. Doch auch der stockt jetzt in puncto Gehalt auf. Mehr 3 4

Gleichberechtigung beim Lohn Luft nach oben, aber Frauen holen auf

Nach wie vor verdienen viele Frauen weniger als Männer, gelten noch immer als nicht gleichberechtigt mit männlichen Kollegen. Doch Deutschland mausert sich. Nur die Skandinavier sind mal wieder weiter. Mehr 12

Umfrage Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz sexuelle Belästigung erlebt

Sind Sprüche wie „Setz dich doch auf meinen Schoß“ schon sexuelle Belästigung? Nur acht Prozent der weiblichen Angestellten würden das verneinen. Jede fünfte Frau ist einer Umfrage zufolge im Büro bereits unsittlich berührt worden. Auch Männer werden belästigt. Mehr 129 14

Stellensuche
Was
Wo