Home
http://www.faz.net/-gyl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Kolumne „Nine to five“ Von Hofnarren und Zynikern

Eine Festanstellung verändert den Charakter: Die einen werden im Panoptikum des Berufsalltages zum Narzisst - fahren damit im Zweifelsfall aber besser als die Kollegen, die ihre Arbeit ordentlich machen. Mehr Von Jan Grossarth 3

Ständige Erreichbarkeit Freizeit stresst mehr als Arbeit

Die Bundesregierung will ein Anti-Stress-Gesetz auf den Weg bringen. Die Umfrage einer Krankenkasse zeigt aber: Es ist nicht der Chef, für den viele ständig erreichbar sein müssen. Mehr 10 13

Mädchenschulen Besser lernen ohne Jungs

Sie gelten als altmodisch und exotisch. Zu Unrecht, klagen Schülerinnen, die sie besuchen. Ein anderes Klischee über Mädchenschulen stimmt allerdings - es hat mit Naturwissenschaften zu tun. Mehr Von Birgitta vom Lehn 39 17

Was Arbeitnehmer wollen Rein in die Komfortzone

Deutschen Arbeitnehmern ist nichts wichtiger als ein sicherer Arbeitsplatz. Gleichzeitig hangeln sich viele nur mäßig motiviert durch den Berufsalltag. Wie passt das zusammen? Mehr Von Julia Löhr 14 20

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Die haben es doch so gewollt

Der Grat zwischen einem harmlosen Büroflirt und sexueller Belästigung ist schmal. Doch nicht nur Männer müssen sich vorsehen, die Grenzen zur Anzüglichkeit nicht zu überschreiten. Mehr Von Constantin Baron van Lijnden 87 44

Anonyme Bewerbung Positive Bescheide in Ba-Wü

Mehrere Bundesländer haben Modellversuche mit anonymen Bewerbungen gestartet. Eines wurde nun ausgewertet. Das Ergebnis: In Baden-Württemberg herrscht Chancengleichheit - das aber ist weniger verwunderlich, als es klingt. Mehr 13 3

Gratis-Einfrieren von Eizellen In Empörung vereint

Facebook und Apple unterstützen ihre Mitarbeiterinnen dabei, ihren Kinderwunsch auf später zu verschieben. In Deutschland überwindet die gemeinsame Empörung darüber überraschende Gegensätze. Mehr Von Corinna Budras 6 6

Kolumne „Mein Urteil“ Darf der Chef per Foto beweisen, dass ich nicht krank bin?

Ein Arbeitnehmer ist seit Wochen krankgeschrieben. Zufällig sieht sein Chef ihn in aller Öffentlichkeit bei einer anstrengenden Tätigkeit und macht ein Foto als Beweis - doch darf er das? Mehr 24 14

Deutsche und amerikanische Unis Wenn Studenten sich beschweren

Die Einladung an die Eltern, den Campus zu besuchen, ist in den Vereinigten Staaten gang und gäbe. Doch das ist sicher nicht der gravierendste Unterschied zwischen deutschen und amerikanischen Universitäten. Mehr Von Mark Roche 36 17

Ernährung im Berufsalltag Leichte Kost für harte Arbeit

Manager können nicht auf Dauer schlecht essen und gut arbeiten. Deshalb fordert Cynthia Ahrens, Trainerin von Führungskräften, mehr Eigenverantwortung und die Rückkehr der Lunchbox. Mehr 8 14

Alltag von Chirurgen Blick in eine Menschenwerkstatt

Für die Chirurgen, Anästhesisten und Schwestern ist es ein Tag wie jeder andere. Für Patienten könnte es ihr letzter sein. Blick in den blutigen Alltag eines deutschen OPs. Mehr Von Morten Freidel 4 34

Arbeitszeugnis In fünf Schritten zur optimalen Beurteilung

Stimmt der Aufbau? Fehlt eine wichtige Information? Haben Sie alle Formalia beachtet? Fünf Bausteine, die in keinem guten Arbeitszeugnis fehlen dürfen. Mehr Von Sven Astheimer 2

Studententarif der Krankenkasse Einmal muss Schluss sein

Der günstige Tarif der studentischen Krankenversicherung währt nicht ewig - auch Behinderung, Krankheit oder Erziehungszeit ändern daran nichts, wie das Bundessozialgericht nun urteilte. Mehr 12 3

Sampling als Studienfach „Ein klingender Lichtstrahl“

Nicht nur klassische Instrumente, sondern auch die DJ-Kunst steht auf Lehrplänen mancher Universitäten. Ein Interview mit den Lüneburger Dozenten Malte Pelleter und Falk Schacht. Mehr 5 10

Max-Planck-Gesellschaft Im Zweifel hat der Direktor recht

Wie geht die angesehene Max-Planck-Gesellschaft mit ihrem wissenschaftlichen Nachwuchs um? Es mehren sich die Fälle, in denen Direktorenherrlichkeit unwidersprochen bleibt. Mehr Von Sven Grünewald 8 40

Bundesarbeitsgericht Ältere dürfen mehr Urlaub machen

In vielen Unternehmen haben ältere Arbeitnehmer mehr Urlaubstage als jüngere. Ist das unerlaubte Diskriminierung? Nein, hat jetzt das Bundesarbeitsgericht entscheiden. Mehr 16 3

Lohngleichheit Der Osten nähert sich dem Westen an

24 Jahre nach der Wiedervereinigung erreichen viele Gehälter in den neuen Bundesländern nun West-Niveau. In manchen Branchen kann von Lohngleichheit jedoch noch immer keine Rede sein. Mehr 8 1

Gehaltsprognose Mehr Geld im Manager-Portemonnaie

Trotz der leichten Eintrübung des Aufschwungs, etwa wegen der Ukraine-Krise: Die Gehälter von Menschen in Führungspositionen werden wohl auch 2015 wieder steigen - in manchen Ländern sogar gewaltig. Mehr 6 3

Stellensuche
Was
Wo