http://www.faz.net/-gyl
Schnupfennase: Vor allem in Großraumbüros ein Problem.

Serie „Anders arbeiten“ : Virenalarm im Büro

Im Büro arbeitet man häufig auf engstem Raum zusammen. Das lieben auch die Grippeviren. Die Büros sind jetzt wieder voll davon.
Pralinen verschenken? Aber bitte nur richtig teure!

Kolumne „Nine to five“ : Der letzte Tag

Über den gelungenen Abschied vom Arbeitsplatz gibt es ganze Ratgeber. Schließlich zählt nicht nur der erste, sondern auch der letzte Eindruck. Aber was ist genau zu tun? Sich mit Kollegen vernetzen, Pralinen verschenken, Sektflaschen köpfen?
Horrorvision: Die komplette Überwachung per TV-Kamera, wie hier in Schanghais Finanzzentrum Pudong, wirkt für viele Expats abschreckend.

Expats : Ende des chinesischen Traums

Die Zukunft, so heißt es, entsteht in China. Trotzdem wollen immer weniger Expats dort arbeiten. Überwachung, Smog, teure Lebenshaltungskosten – und nun sollen auch noch die letzten freien Zugangsmöglichkeiten zum Internet wegfallen.

Start-ups und Gig-Economy : Immer zu Diensten

Plattformen wie der Essenslieferant Deliveroo oder das Putzkräfteunternehmen Helpling vermitteln selbständige Arbeitskräfte. Aber wie diese dann abgesichert sind, ist häufig unklar. Wie reguliert man eine komplett neue Berufsgruppe?
Jura hält jung: Auch Dozent Rainer Erd, 72 Jahre alt, will sich als Rentner nicht langweilen.

Jura für Senioren : Jeden Tag an der Uni – mit 71 Jahren

Wenn Senioren studieren, interessieren sie sich eigentlich für weiche Fächer wie Kunstgeschichte. Aber wie steht es nach der Rente um die Begeisterung für Jura? Die Frankfurter Goethe-Uni hat das jetzt ausprobiert.

Verstopfte Lesesäle : Stau in der Uni-Bibliothek

Die Universitäten in Deutschland sind voller denn je, in den Lesesälen werden die Plätze knapp. Besonders zu Stoßzeiten ist es eng. Jetzt sollen neue Ideen für Abhilfe sorgen. Doch längst nicht jede funktioniert.

Stellenmarkt

Verlagsangebot
Jobs für Fach- und Führungskräfte