Home
http://www.faz.net/-gpc-7ageg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bayern München Pep Guardiola nimmt die Arbeit auf

Arbeitsbeginn in der Arena: Der FC Bayern hat das Training unter Pep Guardiola aufgenommen. Der Trainerstar hielt sich sehr zurück. - wie auch die Zuschauer. Überraschenderweise kamen deutlich weniger als die erwarteten 25.000 Besucher.

© REUTERS Vergrößern Arbeitsbeginn: Pep Guardiola mit seinen neuen Spielern

Der FC Bayern München ist in seine erste Trainingseinheit unter dem neuen Star-Coach Pep Guardiola gestartet. Um 17.02 betraten der Spanier und seine Spieler am Mittwoch den Rasen in der Allianz Arena, wo zunächst nur schätzungsweise 8000 statt der möglichen 25.000 Fans zuschauten.

Der Spanier kann bei der ersten Einheit auf mehr als die Hälfte seines Kaders zurückgreifen. Nicht dabei sind die drei Confederations-Cup-Teilnehmer Dante, Luiz Gustavo und Javi Martínez sowie alle Spieler, die Anfang Juni noch Länderspiele bestritten haben. Verletzt fehlen Mario Götze und Holger Badstuber. Dafür lief der wechselwillige Mario Gomez mit auf.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
0:0 gegen die Bayern Achtbarer Einstieg von HSV-Motivator Zinnbauer

Der Hamburger SV hat immer noch kein Tor geschossen diese Saison - aber der neue Trainer Zinnbauer peitscht das Team zu einem 0:0 gegen die von Guardiola verwirrten Bayern. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

20.09.2014, 17:35 Uhr | Sport
FC Bayern feiert Meistertitel

Tausende Fans jubelten in München den Spielern des FC Bayern München und deren Trainer Pep Guardiola zu. Mehr

11.05.2014, 12:35 Uhr | Sport
Miserabler Bundesliga-Start Der Bayern-Schreck

Die Stimmung beim FC Bayern München ist angespannt. Da gibt es keine Ausreden, es muss einfach mehr von uns kommen, sagt Abwehrspieler Jerome Boateng. Der HSV hingegen glaubt wieder an sich - dank Trainer Josef Zinnbauer. Mehr

21.09.2014, 10:29 Uhr | Sport
Guardiola trotz Niederlage zufrieden

Nach dem Spiel gegen Real Madrid zeigte sich Pep Guardiola stolz auf seine Mannschaft - dabei verlieren die Bayern im Halbfinal-Hinspiel mit 0:1 in Spanien. Mehr

24.04.2014, 08:44 Uhr | Sport
Bayern besiegen Paderborn An die Wand gespielt

Feinkost in Maßen: Der deutsche Meister fügt dem SC Paderborn beim 4:0 nicht nur die erste Niederlage in der Bundesliga zu, sondern löst den Aufsteiger auch als Tabellenführer ab. Und das trotz angezogener Handbremse. Mehr Von Christian Eichler, München

23.09.2014, 21:56 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 26.06.2013, 17:11 Uhr

Peking hat Angst

Von Petra Kolonko, Hongkong

Aller Zensur zum Trotz verbreitet sich die Kunde von der Demokratiebewegung in Hongkong auch im chinesischen Binnenland. Doch Peking hat größere Sorgen als ein Übergreifen der Proteste – und Präsident Xi Jinping größere Pläne. Mehr 2 2

Prêt-à-porter Sensationen vom Boulevard

Die Pariser Modemacher denken sich ein leichtes Frühjahr aus. Manche Kollektionen der letzten Prêt-à-porter-Tage sind aber auch einfach nur leichtgewichtig. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris und Helmut Fricke (Fotos) 2

Liveblog vom Pariser Autosalon So viele neue Modelle gab es in Paris noch nie

Der „Mondial de l’Automobile“ hat geöffnet. Unsere F.A.Z.-Autoexperten berichten in ihrem Liveblog von den Neuheiten wie Audi TT, VW Passat, Jaguar XE, Mazda MX-5 oder Volvo XC90. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

Führungsstil Der Autokrat hat ausgedient

Welcher Führungsstil ist der beste? Der ideale Vorgesetzte kann zwar ohnehin alle auf einmal. Und der richtige Stil hängt auch von den Mitarbeitern ab. Dennoch gibt es Klassiker: Hier die fünf häufigsten. Mehr Von Isa Hoffinger 3

Clooney und Alamuddin Er genießt und küsst

Was Amal vor und nach der Hochzeit trug, weiß die Welt, nun zeigen erste Bilder, was sie zur Zeremonie anhatte. Und: Angelina Jolie gab drei Millionen für Brads Hochzeitsgeschenk aus und Jennifer Lopez wurde in einen Auffahrunfall verwickelt – der Smalltalk. Mehr 1