Home
http://www.faz.net/-gpc-7ageg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Bayern München Pep Guardiola nimmt die Arbeit auf

 ·  Arbeitsbeginn in der Arena: Der FC Bayern hat das Training unter Pep Guardiola aufgenommen. Der Trainerstar hielt sich sehr zurück. - wie auch die Zuschauer. Überraschenderweise kamen deutlich weniger als die erwarteten 25.000 Besucher.

Artikel Bilder (2) Lesermeinungen (0)
© REUTERS Vergrößern Arbeitsbeginn: Pep Guardiola mit seinen neuen Spielern

Der FC Bayern München ist in seine erste Trainingseinheit unter dem neuen Star-Coach Pep Guardiola gestartet. Um 17.02 betraten der Spanier und seine Spieler am Mittwoch den Rasen in der Allianz Arena, wo zunächst nur schätzungsweise 8000 statt der möglichen 25.000 Fans zuschauten.

Der Spanier kann bei der ersten Einheit auf mehr als die Hälfte seines Kaders zurückgreifen. Nicht dabei sind die drei Confederations-Cup-Teilnehmer Dante, Luiz Gustavo und Javi Martínez sowie alle Spieler, die Anfang Juni noch Länderspiele bestritten haben. Verletzt fehlen Mario Götze und Holger Badstuber. Dafür lief der wechselwillige Mario Gomez mit auf.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Champions League Guardiola freut sich auf den schönsten Teil der Saison

Real Madrid, Atletico Madrid, FC Chelsea - so heißen die drei möglichen Gegner des FC Bayern im Champions-League-Halbfinale. Trainer Guardiola freut sich nach dem 3:1 gegen Manchester United auf den schönsten Teil der Saison. Mehr

10.04.2014, 05:30 Uhr | Sport
2:0 in Braunschweig Glanzlose Bayern

Lustlos und schwach: Auch gegen den Tabellenletzten tut sich der Deutsche Meister sehr schwer. Eintracht Braunschweig hält gegen den FC Bayern lange mit, muss dann aber noch zwei späte Gegentore hinnehmen. Mehr

19.04.2014, 16:57 Uhr | Sport
3:0 im Bundesliga-Topspiel Dortmund zeigt es den Bayern

Im Topspiel um die Ehre dreht Dortmund in München den Spieß um. Der Zweite der Bundesliga besiegt den Meister mit 3:0. Mchitarjan, Reus und Hofmann treffen für die überlegene Borussia bei uninspirierten Bayern, bei denen Rafinha Rot sieht. Mehr

12.04.2014, 20:24 Uhr | Sport

26.06.2013, 17:11 Uhr

Weitersagen
 

Mehr Nicht-Abiturienten an die Unis

Von Lisa Becker

Schon jetzt könnten 70 Prozent der Deutschen studieren - auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife. Der Politik reicht das aber noch nicht: Die Hochschulen sollen sich noch stärker öffnen. Mehr 35 6

Kia Cee’d GT Track Sie wissen, wie der VW GTI tickt

Am VW Golf GTI sind fast alle Konkurrenten gescheitert. Der Kia Cee’d GT Track fährt fast auf Augenhöhe. In ihm lebt die Urfreude am härteren Fahren auf. Mehr 6 2

Modelabel Marc Cain „Mode muss verführen“

Marc Cain setzt auf Mode und Qualität. Hinter dem klangvollen Namen steckt solider deutscher Mittelstand. „Was wir in den vergangenen Jahren verdient haben, steckten wir wieder ins eigene Haus.“ Mehr 5 6