http://www.faz.net/-gpc-75ys6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 23.01.2013, 11:42 Uhr

Auszeichnung FAZ.NET gewinnt „Good Design Award“

FAZ.NET und die Apps der F.A.Z. sowie der F.A.S. haben den „Good Design Award“ 2012 gewonnen. Der 1950 in Chicago gegründete Preis gilt als einer der renommiertesten Design-Preise der Welt.

© F.A.Z.-Foto Christian Pohlert Hohe Auszeichnung: FAZ.NET sowie die Apps von F.A.Z. und F.A.S. haben einen der renommiertesten Design-Preise der Welt gewonnen: den „Good Design Award“ 2012

FAZ.NET und die Apps der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung haben 2012 den „Good Design Award“ gewonnen. Dieser 1950 in Chicago gegründete Preis gilt als einer der renommiertesten Design-Preise der Welt und wird vom Chicago Athenaeum, Museum für Architektur und Design, in Kooperation mit dem European Centre of Architecture, Art, Design and Urban Studies vergeben.

Der „Good Design Award“ ist der weltweit  älteste Designpreis und wurde von den Architekten Eero Saarinen, Ray und Charles Eames und MoMa-Kurator Edgar Kaufmann Jr. initiiert. Seit 60 Jahren ist „Good Design“ ein internationales Markenzeichen für innovative Gestaltung. Qualitativ hochwertige Produkte, die in Form, Funktion und Ästhetik überzeugen, werden honoriert. Neben den „Good Design Awards“ vergibt das Chicago Athenaeum auch Architekturpreise.

2012 erhielt das Museum mehrere tausend Bewerbungen aus 48 Ländern, aus denen 700 Produkte in verschiedensten Kategorien von der Jury ausgewählt wurden. Sowohl das Web-Design von FAZ.NET als auch die  Apps der F.A.Z. und der F.A.S. wurden in der Kategorie Graphics/Identity/Packaging ausgezeichnet.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Literatur-Auszeichnung Man Booker International Prize geht an Koreanerin Han Kang

Die Koreanerin Han Kang hat mit ihrem Roman The Vegetarian den renommierten Man Booker International Prize geht an Koreanerin Han Kang gewonnen. Kang triumphierte damit gleich bei ihrer ersten Nominierung. Mehr

16.05.2016, 23:41 Uhr | Feuilleton
Fotofalle Die unfreiwilligen Selfies

Wissenschaftler des Field-Museums in Chicago haben im südamerikanischen Regenwald zahlreiche Fotofallen aufgebaut und eine erstaunliche Galerie tag- und nachtaktiver Tiere zusammengestellt. Wir präsentieren daraus die schönsten Selfies. Mehr

29.04.2016, 11:41 Uhr | Wissen
Zum Abschied von Max Hollein Wie eine Kunststadt entsteht

Max Hollein tritt im Juni seine Stelle als Direktor der Fine Arts Museums in San Francisco an. Am Sonntag verabschiedet ihn die Stadt Frankfurt. Eine Ära endet. Mehr Von Michael Hierholzer

22.05.2016, 09:06 Uhr | Rhein-Main
Rom Papst verlangt von Europa mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Bei der Verleihung des Aachener Karlspreises in Rom rief das Oberhaupt der katholischen Kirche die Staaten auch auf, sich an die Gründerväter Europas und deren Ideen zu erinnern. Die Auszeichnung wird seit 1950 an Persönlichkeiten und Institutionen vergeben, die sich um Europa und die europäische Einigung verdient gemacht haben. Franziskus ist der erste Papst, der ihn regulär erhielt. Mehr

06.05.2016, 18:47 Uhr | Politik
Zinssitzung Die Fed gibt klare Signale für eine Leitzinserhöhung

Aussagen der amerikanischen Zentralbank haben die Märkte auf dem falschen Fuß erwischt. Der Dollar steigt auf ein Zwischenhoch. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

19.05.2016, 18:15 Uhr | Finanzen

Bizarre Einigung über Griechenland

Von Werner Mussler, Brüssel

In den jüngsten Griechenland-Verhandlungen vollbringt Finanzminister Schäuble eine Meisterleistung. Der bizarre Kern soll im Dunkeln bleiben. Mehr 8 42

Powerboot 1414 Demon Österreich kann Meer

Mit dem Powerboot 1414 Demon wagt die Frauscher-Werft den Vorstoß in neue Dimensionen und setzt auf den doppelten Wow-Effekt. Mehr Von Walter Wille 11

Masterplan fürs Älterwerden Herbert Grönemeyer will 96 Jahre alt werden

Herbert Grönemeyer glaubt, man entscheidet selbst, wie alt man wird, Paul McCartney bekennt, wer ihn vor vielen Jahren rettete, und Bill Cosby muss am Dienstag vor Gericht erscheinen – der Smalltalk. Mehr 12

Das Beste aus dem Netz Max Hollein kann nicht gehen

Wie der Museumsdirektor seinen letzten Arbeitstag verbringt. Mehr 4

Villa Beroun bei Prag Wohnen in einem Haus aus 24 Würfeln

Eine Würfelkonstruktion des tschechischen Architektenbüros HSH bestimmt die Villa Beroun bei Prag. Die Kuben lassen raffinierte Raumaufteilungen zu. Mehr 1

Netzwerke Mittagspause mit Kalkül

Abschalten in der Kantine - das war gestern. Viele Arbeitgeber nutzen die tägliche Auszeit zur Pflege der Unternehmenskultur, in der Netzwerke geknüpft oder Mitarbeiter inspiriert werden. Ein Ortsbesuch beim Versender Otto. Mehr Von Corinna Budras 1 3