http://www.faz.net/-gpc-6m26p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.08.2011, 17:45 Uhr

Augsburger Pech Starke kennt die Ecke

Meistens ist es ja schön, alte Bekannte zu treffen, manchmal aber auch nicht. Sascha Mölders wäre es jedenfalls lieber gewesen, wenn ihn Tom Starke nicht so gut kennen würde. Bisher war der Stürmer mit seinen drei Saisontreffern der Held der Augsburger Bundesliga-Aufsteiger.

Meistens ist es ja schön, alte Bekannte zu treffen, manchmal aber auch nicht. Sascha Mölders wäre es jedenfalls lieber gewesen, wenn ihn Tom Starke nicht so gut kennen würde. Bisher war der Stürmer mit seinen drei Saisontreffern der Held der Augsburger Bundesliga-Aufsteiger. Als er am Samstag gegen Hoffenheim in der 58. Minute zum Foulelfmeter-Duell mit dem gegnerischen Torwart antrat, da vertrauten ihm nicht nur Trainer und Kollegen, sondern auch die 30 000 Augsburger Fans im Stadion. Mölders würde nach Babels 0:1 den Ausgleichstreffer erzielen, so wie er es im ersten Heimspiel gegen Freiburg zweimal geschafft hatte. Aber diesmal fehlte der Stürmer. Starke ahnte die Ecke und hielt. Des Hoffenheimers Erklärung: "Ich kenne Sascha aus alten Duisburger Zeiten. Als Torhüter merkt man sich seine Pappenheimer. In Duisburg hat er im Training auch immer in die gleiche Ecke geschossen." Vielleicht hätte auch Mölders etwas länger über die gemeinsame Vergangenheit nachdenken sollen. "Ich habe mir den Ball genommen und gedacht, ich schieße ihn rein. Hat leider nicht geklappt", war sein lapidarer Kommentar. Später machte es der Hoffenheimer Salihovic besser, als er in der 75. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter das 2:0 für Hoffenheim, zugleich der Endstand, schoss. Aber der Augsburger Torwart Jentzsch wusste ja auch nicht, wo der Hoffenheimer hinschießen würde. Die schlechte Laune hielt sich in Grenzen nach der ersten Niederlage in der Augsburger Bundesliga-Geschichte, dazu war die Leistung des Aufsteigers zu gut. "Wenn wir weiter so gut arbeiten", sagte Trainer Luhukay, "werden wir auch belohnt."

peh.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Der besondere Aufsteiger Wie Leipzig die Bundesliga erobern will

RB Leipzig will eine besondere Geschichte im Fußball schreiben – gegen alle Widerstände. Zum Auftakt spielt der Aufsteiger unentschieden. Doch der Klub dürfte sich erst zufriedengeben, wenn der Titel kein Traum mehr ist. Mehr Von Michael Horeni

29.08.2016, 08:22 Uhr | Sport
Fußball in England Fünf Fakten zum Start der Premier League

Nach der EM ist vor der Premier League: Die englische Fußballliga startet in die Saison. Nicht nur Zlatan Ibrahimovic ist als neuer Star dabei. Mit dabei sind auch viele alte Bekannte aus der Bundesliga. Mehr

13.08.2016, 11:30 Uhr | Sport
2:2 bei Hoffenheim Die Comeback-Könige aus Leipzig

Aufsteiger Leipzig liefert eine turbulente Bundesliga-Premiere. Zweimal liegt RB gegen Hoffenheim zurück, zweimal gelingt prompt der Ausgleich. Dabei misslingt der Leipziger Start ins Spiel völlig. Mehr Von Roland Zorn, Sinsheim

28.08.2016, 19:31 Uhr | Sport
Premier League Pleite für Klopp und Liverpool bei Aufsteiger

Erst das 4:3-Spektakel bei Arsenal, nun eine bittere Niederlage bei einem Aufsteiger: Jürgen Klopp und der FC Liverpool verlieren mit 0:2 beim FC Burnley. Die Höhepunkte im Video. Mehr

21.08.2016, 08:05 Uhr | Sport
Ralf Rangnick im Gespräch Mich schrecken die Gehälter

RB Leipzig ist der umstrittenste Verein der Fußball-Bundesliga. Vor dem ersten Spiel bei Hoffenheim spricht Sportdirektor Ralf Rangnick über den Transfermarkt, Abstiegsangst und Joshua Kimmich. Mehr Von Michael Horeni

28.08.2016, 10:22 Uhr | Sport

Recht im Zirkus

Von Reinhard Müller

Der Bundesjustizminister will die Justiz der Öffentlichkeit näher bringen und Übertragungen von Prozessen ermöglichen. Das wird zu einer Live-Justiz führen – mit Showmastern, Clowns und Opfern. Mehr 15 37

Fahrradmesse Eurobike 3000 Räder warten auf ihre Testfahrer

Am Mittwoch öffnet in Friedrichshafen für Fachbesucher die 25. Auflage der Fahrradmesse Eurobike. Am Samstag und Sonntag dürfen dann alle kommen. Einiges ist in diesem Jahr anders als in der Vergangenheit organisiert. Was gibt es zu sehen und zu erradeln? Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 0

Das Beste aus dem Netz Jennifer Rostock und die AfD

Die Rock-Band Jennifer Rostock positioniert sich vor den Landtagswahlen klar – gegen die AfD. Das Video geht derzeit viral und hat schon vier Millionen Aufrufe. Mehr 4

Stadtgarten Grüne Insel

Seit fünf Jahren zieht ein Garten im Westen von Leipzig die Menschen an. Darunter auch den Fotografen Dominik Wolf. Mehr Von Birgit Ochs 1 0