http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Erste Trump-Bilanz Verhagelte Twitterwochen

Die schlimmsten ersten Wochen, die je ein amerikanischer Präsident erlebt hat? Welche Lehren aus Trumps Start im Amt zu ziehen sind. Von Klaus-Dieter Frankenberger 0

Vergleich mit Vorgängern Amerikaner bewerten Trumps Arbeit als verheerend

Uninformiert, unzuverlässig, nicht vertrauenswürdig: Die Amerikaner stellen Donald Trump schon nach wenigen Wochen im Amt ein katastrophales Zeugnis aus, wie eine Studie zeigt. Selbst Trumps angebliche „Dealmaker“-Qualitäten lösten sich für viele schnell in Luft auf. Mehr Von Oliver Georgi 13

Trump erneuert alte Vorwürfe Die Clintons und die Sache mit dem Uran

Der Druck auf Donald Trump wird immer stärker, und doch poltert er weiter: Auf Twitter fordert er eine Untersuchung von Hillary Clintons Kontakten zu Russland. Im Zentrum steht ein umstrittener Uran-Deal. Mehr Von Julian Dorn 3

Gesetzentwurf auf Eis Keine Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer

Zunächst verschoben, jetzt offenbar ganz vom Tisch: EU-Ausländer bekommen auch weiterhin Kindergeld für ihre in der Heimat lebenden Kinder. Das liegt vor allem an einer Institution. Mehr 4

Brexit Frankfurt ist nicht attraktiv für Londons Banker

Wohin zieht es die Londoner Banker, wenn sie die britische Hauptstadt verlassen müssen? Das hat die Online-Umzugsplattform Movinga untersucht - mit überraschenden Ergebnissen. Mehr Von Martin Hock 4 7

Joachim Król im Gespräch Charakter ist Schicksal

In „Über Barbarossaplatz“ spielt er einen Psychoanalytiker: Joachim Król über seine neue Rolle, die Arbeitsweise des Regisseurs Jan Bonny und darüber, wie einmal das wahre Leben ans Set kam. Mehr Von Julia Dettke 0

Home Office Im Büro ist es doch schöner

Jeder zehnte Deutsche arbeitet von zu Hause. Und viel mehr würden es gerne tun. Ob sie wissen, was sie sich da wünschen? Mehr Von Sebastian Balzter 7 6

Eine Frage des Geschmacks Was der deutschen Küche zur Spitzenqualität fehlt

Deutsche Spitzenküche hat den Ruf, handwerklich exzellent zu sein. Trotzdem sind die kulinarisch hochentwickelten Länder geschmacklich einen Schritt voraus. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Lebensmittelhändler Wie Rewe den Supermarkt umgekrempelt hat

Wer hätte gedacht, dass Supermärkte in der Innenstadt funktionieren? Rewe-Chef Alain Caparros hat gezeigt, dass es klappt. Und das war nicht sein einziges Experiment. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln 3 20

Nach Saarland-Schlappe SPD streitet über Koalitionsaussage

Nach dem mäßigen Ergebnis für die SPD bei der Wahl im Saarland streiten die Sozialdemokraten jetzt über mögliche Koalitionspartner. Der rechte Flügel sieht ein Bündnis mit der Linkspartei mehr als skeptisch. Mehr 14

Sehnsucht der Zuwanderer Dieses Land ist nicht deutsch genug!

Sie leben in Deutschland in Freiheit und sehnen sich doch nach den starken Führern in ihren Herkunftsländern. Nationalistische Polen und Russen preisen Kaczyński und Putin und Türken stimmen begeistert für Erdogans Verfassungsänderung. Warum können sie Deutschland nicht mit der gleichen Inbrunst lieben? Mehr Von Anna Prizkau 403

Fernsehen in HD Heute Nacht wird der Bildschirm schwarz

Wer über Antenne fernsieht, muss sein Gerät nicht nur aufrüsten, sondern für Privatsender zusätzlich zahlen. Sonst gibt es nichts zu sehen. Grund ist die Umstellung auf den Digitalstandard in HD. Ist das die zweite Rundfunkgebühr? Mehr Von Jörn Wenge 20 9

Erbschaftsteuerreform Alleinerben von Betrieben droht Steuerschock

Die Stiftung Familienunternehmen hat die Last aus der Reform vom vergangenen Herbst durchrechnen lassen. Das Ergebnis gibt Anlass zum Nachdenken. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 28 23

Oliver Bierhoff im Gespräch „Irgendwann knallt es mal im Fußball“

Wohin rollt der Ball? Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff spricht im Interview über finanzielle Verlockungen aus China, die wachsende Macht der Spieler – und die Angst vor dem ganz großen Crash. Mehr Von Christian Kamp und Peter Penders 3 12

  • Rote Blitze, rote Linien
    Von Daniel Deckers

    Während die Kirchen die Religionsfreiheit hochhalten und für eine offene Gesellschaft eintreten, will die AfD genau das Gegenteil. Kirchenleute und Rechtspopulisten sind sich trotzdem manchmal ähnlicher, als ihnen lieb sein kann.
    Mehr 80 40

  • Ein Internetmärchen
    Von Thiemo Heeg

    Internetanbieter operieren an der Grenze zum Kundenbetrug, wenn sie mit superschnellem Internet werben. Damit setzen sie die Glaubwürdigkeit der deutschen Wirtschaft aufs Spiel.
    Mehr 26 47

  • Ein Fest der Demokratie
    Von Günter Bannas

    Im Saarland liegt die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent und der Schulz-Effekt beschert der SPD Tausende neue Mitglieder. Politische Teilhabe lohnt sich wieder.
    Mehr 116 33

  • Das Trumpcare-Desaster
    Von Winand von Petersdorff, Washington

    Teure Medikamente und kostspielige Behandlungen: In Amerikas Gesundheitssystem fehlen Wettbewerb, Preistransparenz - und ein Präsident, der das Feld durchdringt.
    Mehr 47 51

  • Merkel-Effekt gegen Schulz-Effekt
    Von Jasper von Altenbockum

    Das kleine Saarland hätte große Geschichte schreiben können. Aber zum Machtwechsel kommt es nicht. Dennoch ist jetzt klar: Die CDU kämpft gegen Rot-Rot-Grün – und gegen Demoskopen.
    Mehr 77 45

  • Vom Wegnehmen
    Von Heike Göbel

    Schulz sagt, er nehme niemandem etwas weg mit seinen teuren Versprechen. Dabei weiß er genau: Mehr Netto vom Brutto ist drin. Doch die Politik sucht eben ständig neue Gründe für Umverteilung.
    Mehr 51 190

  • Im Saarland hatte die SPD auf Martin Schulz als ihren Erlöser aus der Koalition mit der CDU gehofft. Ein Riesenfehler: Denn statt mit Lafontaine müssen die Sozialdemokraten nun weiter mit Wahlsiegerin Kramp-Karrenbauer regieren.
    Mehr 137 101

  • Ich kann nicht mein ganzes Geld für Schnaps und Frauen ausgeben und dann um Unterstützung bitten. Dieser Vergleich vom Vorsitzenden der Eurogruppe Dijsselbloem sorgt bei den Südeuropäern für Ärger. Dabei hat er recht.
    Mehr 115 440

  • Vettel macht der Formel 1 Hoffnung
    Von Michael Wittershagen

    Die Karten in der Formel 1 werden neu gemischt. Sebastian Vettel zeigt mit seinem Sieg zum Start, dass Mercedes nicht unschlagbar ist. Für Ferrari ist das aber nur ein Anfang.
    Mehr 9

  • Politische Marktlücke
    Von Heike Göbel

    Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden.
    Mehr 41 37

© UNIVERSITY OF Q/REX/Shutterstock, afp

Untersuchungsausschuss De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Man hätte den Attentäter vor dem Anschlag verhaften können, sagt Innenminister de Maizière im Untersuchungsausschuss. Es habe einen guten Grund für Sicherungshaft gegeben. Mehr 6

Ditib-Spitzelaffäre Warum Volker Beck fehlen wird

Grünen-Politiker Volker Beck ist bald kein Mitglied des Bundestages mehr. Aber wer spricht dann Klartext, wenn es um die Spitzelaffäre des türkisch-islamischen Moscheeverbands Ditib geht? Mehr Von Reiner Burger 2

Merkel als Laudatorin Eine freundliche Geste in Richtung FDP

Wenige Monate vor der Bundestagswahl stellt Angela Merkel das Buch ihrer früheren FDP-Kabinettskollegin Leutheuser-Schnarrenberger vor. Während die SPD über mögliche Koalitionen streitet, erinnert die Kanzlerin an schöne Tage mit der FDP. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 2

Grafik des Tages So viel Dividende zahlten die größten Unternehmen

Zwei Versicherer haben im vergangenen Jahr die höchsten Dividenden ausgeschüttet, zeigt unsere Grafik des Tages. Dahinter klafft eine große Lücke. Mehr 0

Neues Unternehmen Elon Musk verkabelt Gehirne und Computer

Großmaul-Unternehmer Elon Musk hat ein neues Vorhaben: Er will Computer direkt an das Gehirn anschließen. Das könnte sogar funktionieren. Mehr 8

F.A.Z. exklusiv Der Brexit vertreibt deutsche Investoren

Die britische Premierministerin Theresa May will am Mittwoch den Austritt ihres Landes aus der EU erklären. Eine neue Auswertung zeigt jetzt: Fast jedes zehnte deutsche Unternehmen will Aktivitäten aus Großbritannien zurückverlagern. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 46 31

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Immobilien Die Commerzbank plant den Hypotheken-Hype

Die hohen Immobilienpreise wecken Begehrlichkeiten bei den Banken. Die Commerzbank will bald 40 Prozent mehr Hypotheken vergeben. Baukredite soll es auch per Smartphone geben. Mehr 1

FinTech Der nächste große Umbruch in der Finanzwelt rückt näher

Die Digitalisierung der Finanzbranche schreitet voran. Gerade prüfen mehrere Geldinstitute die neue Blockchain-Technologie für ihre Transaktionswege. Wann ist die Methode marktreif? Mehr Von Tim Kanning 1 0

Fondsbranche Bill Gross einigt sich mit Pimco offenbar auf Millionenzahlung

Die Allianz-Fondstochter Pimco hat sich mit ihrem Mitgründer und Ex-Chef Bill Gross offenbar gütlich geeinigt. Beide Seiten teilten am Montag mit, sie hätten eine Einigung gefunden. Mehr 0

Kurze Kulturmeldungen Musiker-Kindheit als Musical-Stoff

Welche Pläne das Hollywood-Studio Fox mit der Kindheit von Pharell Williams hat und was Elfriede Jelinek zu Donald Trump einfällt: Kurze Kulturmeldungen im Überblick. Mehr 0

Kinderstar, Kinostar, Autorin Schauspielerin Christine Kaufmann ist gestorben

„Rosen-Resli“ machte sie im Nachkriegsdeutschland zum Kinderstar, für ihr Hollywood-Debüt bekam sie einen Golden Globe. Im Alter von 72 Jahren ist die Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben. Mehr 47

TV-Kritik: Hart aber fair Europa als Sündenbock?

Gastgeber Frank Plasberg wählt besonders abwegige Zuschauermeinungen, um die Diskussion ins Abseits zu führen. Wer sich darauf einlässt, braucht sich nicht zu wundern, dass dabei kaum etwas Sinnvolles rauskommt.  Mehr Von Hans Hütt 66 33

U21-Nationalelf Die Aufladestation der angeschlagenen Jungstars

Im U21-Nationalteam erarbeiten sich Deutschlands größte Fußball-Talente Spielpraxis und Selbstbewusstsein. Im Test gegen Portugal wollen sich Selke, Meyer und Co. aber für mehr als nur die Junioren-EM empfehlen. Mehr Von Roland Zorn 0

Sport kompakt Zurück in die Zukunft?

Rückkehr zu altem Modus bei Handball-WM in Deutschland? +++ Murray verzichtet auf Davis-Cup-Einsatz +++ Zverev wehrt drei Matchbälle ab +++ Oakland Raiders ziehen nach Los Angeles +++ Sport kompakt am Dienstag. Mehr 0

Platzsturm in Paris Abbruch zum Einstand

Es sollte ein Freundschaftsspiel sein. Es endete im Chaos. Der Einstand von Marc Wilmots als neuer Teamchef der Elfenbeinküste endete mit einem Abbruch. Mehr 0

Prozess um Anschlag von 1974 Abermals lebenslang für Terroristen „Carlos“

Vor mehr als 40 Jahren warf er eine Handgranate in eine Einkaufsgalerie. Jetzt wurde „Carlos“ dafür schuldig gesprochen. In Haft sitzt er aber ohnehin schon seit 20 Jahren. Mehr 1

Will Psychiater sprechen Angeklagter im Höxter-Prozess ist von Aussage „überfordert“

Überraschung im Höxter-Prozess: Der Angeklagte Wilfried W. will vor Gericht nicht weiter aussagen. Seine Begründung dafür mag nicht so recht zu seinen mutmaßlichen Taten passen. Mehr 1

Aus Grube gezogen Lebendig begrabenes Baby in Indien durch Zufall gerettet

Durch Zufall ist in Indien ein Baby entdeckt worden, das noch lebend begraben wurde. Die Polizei vermutet, dass das Neugeborene aufgrund seines Geschlechts umgebracht werden sollte. Mehr 1

Was für ein Ding! Der Fluch

In Brasilien ist der Geist von Oscar Niemeyer omnipräsent. Das wurde Präsident Temer zu viel, zumindest in den eigenen vier Wänden. Aus dem von Niemeyer entworfenen Präsidentenpalast zog er aus. Mehr Von Florian Siebeck 1 3

Baselworld 2017 Eine Uhr für Donald Trump

Nach einem schlechten Jahr hoffen Schweizer Uhrenhersteller auf mehr Einkaufstouristen aus China. Der Anschlag in London ist für sie ein Dämpfer. Beobachtungen von der Uhrenmesse in Basel. Mehr Von Johannes Ritter, Basel 1 1

Erweiterte DNA-Analyse Auf Wahrheitssuche

Alter, Augen-, Haar- und Hautfarbe? Das DNA-Profiling soll in Deutschland bei Straftaten ausgeweitet werden. Der Gesetzentwurf stößt auf Kritik. Mehr Von Sonja Kastilan 7 21

Zuckerkrankheit So ist Selbstheilung auch bei Diabetes möglich

Kann man eine Diabeteserkrankung rückgängig machen? Eine aktuelle Studie macht Hoffnung. Doch die Patienten müssen einiges tun. Mehr Von Nicola von Lutterotti 22 45

Eisennahrung für Plankton Wie Luftverschmutzung den Klimawandel dämpft

Chinesische Forscher haben eine kuriose Entdeckung gemacht. Von der Industrie hergestellte Eisenpartikel sind Dünger für die Meere. Dafür müssen sie aber erst umgewandelt werden. Mehr Von Horst Rademacher 0

Bugatti Chiron Mit 1500 PS ständig im Grenzbereich

420 km/h Spitzengeschwindigkeit: Im Bugatti Chiron ist alles extrem. Eine Testfahrt mit dem leistungsstärksten Serien-Supersportwagen der Welt. Mehr Von Holger Appel 0

Wohnmobile Der Riese für die Reise

Weil er kein passendes Wohnmobil finden konnte, hat sich ein Unternehmer seinen Traumwagen selbst gebaut – auf Basis des Mercedes-LKW Actros. Das kam bei Campern so gut an, dass er jetzt in die Serienproduktion einsteigt. Mehr Von Tom Debus 28 32

Lohnlücke In einer Branche verdienen Frauen sogar mehr

In dieser Woche ist das Gesetz zur Lohntransparenz von Männern und Frauen im Bundestag – mittlerweile ist das Thema auch ein Top-Anliegen von Martin Schulz. Aber wie groß ist die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen wirklich? Mehr 16

Inspiration für Studenten Mit Ratten die Welt verbessern

Ein Mönch, der Landminen aufspüren lässt, eine blinde Forscherin, die allein durch Tibet reist: Von solchen Persönlichkeiten sollen sich Studenten der EBS inspirieren lassen. Reportage von einem besonderen Workshop. Mehr Von Franziska Pfeffer 3

Kreuzfahrt Allein unter Amerikanern

Wie fühlt sich eine typische Karibikkreuzfahrt an? Schön. Aber laut! Sieben Tage auf der „Norwegian Getaway“ Mehr Von Thomas Lindemann 1 4

Studentenblog Ferien im Entwicklungsland – wem nützt „Voluntourismus“?

„Voluntourismus“, die Verbindung von Freiwilligenarbeit und Tourismus, ist umstritten. Kritiker sehen sie als eine neue Form des Kolonialismus. Was steckt hinter dieser milliardenschweren Industrie? Mehr Von Bettina Wolff 0

Lehrermangel an Grundschulen Längst nicht jeder Pensionär will wieder unterrichten

Weil es in Hessen an Grundschullehrern mangelt, hat das Land 2180 Pädagogen angeschrieben, davon rund 1600 Ruheständler. 300 von ihnen haben geantwortet. Mehr 11

Digitale Medien „Im Internet versagt das Bauchgefühl“

In digitalen Medien können Kinder und Jugendliche Opfer sexueller Gewalt werden. Therapeutin Heyer hilft Betroffenen. Und gibt Tipps, wie Kinder besser geschützt werden können. Mehr Von Ingrid Karb 5 8

Art Basel Hong Kong Nur das Beste aus Ost und West

Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst. Mehr Von Felicitas Rhan/Hongkong 3

Neue Wohnungen Warum Bauwut allein nicht reicht

Es wird gebaut wie verrückt, doch viele Wohnungen entstehen fern der Ballungszentren. Das muss nicht sein. Ein paar Ideen, wie der Boom in die Metropolen kommt. Mehr Von Nadine Oberhuber 19 18

Abschiebung gestoppt Terrorverdächtiger kämpft vor Gericht für Asyl

Die Abschiebung des terrorverdächtigen Tunesiers aus Frankfurt wurde in letzter Minute auf dem Rollfeld des Flughafens gestoppt. Aus dem Gefängnis streitet der Mann jetzt vor Gericht darum, nicht nach Nordafrika zurück zu müssen. Mehr 6

Modell wird ausgestellt „Charly“ Körbels Gehirn für Senckenberg gescannt

Das Senckenbergmuseum will eine begehbare, acht mal sechs Meter große Gehirnattrappe ausstellen. Eine Frankfurter Fußballer-Legende steht dafür Modell. Mehr 0

Hessen Zwei Drittel aller Schulen mit Ganztagesangeboten

Der Bedarf an Unterricht und Betreuung für Kinder am Nachmittag ist riesig. Das Land und die Schulträger steuern nach. Kritikern reichen die Angebote aber nicht aus. Mehr 0

28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben. © UNIVERSITY OF Q/REX/Shutterstock 28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben.

Politische Marktlücke

Von Heike Göbel

Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden. Mehr 41 37

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Dieser Freund verwandelt seine Freundin auf Instagram zur Disney-Prinzessin

Auf diesen Bildern ist eigentlich nur eine junge Frau zu sehen, doch ihr Freund hat die entscheidenden Details hinzugezaubert, um die User zu begeistern. Mehr 4

Christian Ulmen „Als Hertha-Fan hat man es schwer“

Christian Ulmen fühlt sich als Fan des Berliner Fußballvereins Hertha BSC ziemlich alleine, Martin Walser geht nicht mehr ins Casino, und Amanda Seyfried hat eine Tochter zur Welt gebracht – der Smalltalk. Mehr 8

Uhrenmesse Baselworld Rolex baut nun Uhrwerke von Breitling ein

Der Schweizer Hersteller von Pilotenuhren kooperiert mit Rolex. Das heizt die Übernahmegerüchte zusätzlich an. Mehr Von Johannes Ritter, Basel 5 12

Gründerserie Das Gespür für die richtige Saite

In einer Zeit, in der viele Fachgeschäfte schließen und immer mehr online abläuft, geht Martin Meckbach einem traditionellen Handwerk nach: dem Bauen und Reparieren von Gitarren. Mehr Von Britta Beeger 1 2

Uhrenmesse Baselworld Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Das vergangene Jahr war kein gutes für die Uhrenbranche. Wie große Marken die Zukunft meistern und was die Kunden davon haben, erfährt man am besten auf der Messe Baselworld 2017. Mehr Von Martin Häußermann 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot