http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

De Maizière zu Spitzel-Dossier „Türkische Spionage wird nicht geduldet“

Die Ausspionierung von Gülen-Anhängern durch den türkischen Geheimdienst lässt den Streit mit Ankara weiter eskalieren. Innenminister de Maizière warnt die Türkei, sein niedersächsischer Amtskollege bescheinigt Erdogan „Verschwörungsangst“ 0

Sehnsucht der Zuwanderer Dieses Land ist nicht deutsch genug!

Sie leben in Deutschland in Freiheit und sehnen sich doch nach den starken Führern in ihren Herkunftsländern. Nationalistische Polen und Russen preisen Kaczyński und Putin und Türken stimmen begeistert für Erdogans Verfassungsänderung. Warum können sie Deutschland nicht mit der gleichen Inbrunst lieben? Mehr Von Anna Prizkau 278

Zeit ist Geld Blitzüberfall in Frankfurter Innenstadt

Wieder wird an der Frankfurter Goethestraße in ein Luxusgeschäft eingebrochen. Die Diebe erbeuten Uhren im Wert von Hunderttausenden Euro. Nach den Tätern wird mit einer detaillierten Beschreibung gefahndet. Mehr Von Bettina Wolff 20

Nach Saarland-Schlappe SPD streitet über Koalitionsaussage

Nach dem mäßigen Ergebnis für die SPD bei der Wahl im Saarland streiten die Sozialdemokraten jetzt über mögliche Koalitionspartner. Der rechte Flügel sieht ein Bündnis mit der Linkspartei mehr als skeptisch. Mehr 9

Aus Grube gezogen Lebendig begrabenes Baby in Indien durch Zufall gerettet

Durch Zufall ist in Indien ein Baby entdeckt worden, das noch lebend begraben wurde. Die Polizei vermutet, dass das Neugeborene aufgrund seines Geschlechts umgebracht werden sollte. Mehr 0

Home Office Im Büro ist es doch schöner

Jeder zehnte Deutsche arbeitet von zu Hause. Und viel mehr würden es gerne tun. Ob sie wissen, was sie sich da wünschen? Mehr Von Sebastian Balzter 0

Eine Frage des Geschmacks Was der deutschen Küche zur Spitzenqualität fehlt

Deutsche Spitzenküche hat den Ruf, handwerklich exzellent zu sein. Trotzdem sind die kulinarisch hochentwickelten Länder geschmacklich einen Schritt voraus. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Erbschaftsteuerreform Alleinerben von Betrieben droht Steuerschock

Die Stiftung Familienunternehmen hat die Last aus der Reform vom vergangenen Herbst durchrechnen lassen. Das Ergebnis gibt Anlass zum Nachdenken. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 11 19

Fernsehen in HD Heute Nacht wird der Bildschirm schwarz

Wer über Antenne fernsieht, muss sein Gerät nicht nur aufrüsten, sondern für Privatsender zusätzlich zahlen. Sonst gibt es nichts zu sehen. Grund ist die Umstellung auf den Digitalstandard in HD. Ist das die zweite Rundfunkgebühr? Mehr Von Jörn Wenge 2

Kinderstar, Kinostar, Autorin Schauspielerin Christine Kaufmann ist gestorben

„Rosen-Resli“ machte sie im Nachkriegsdeutschland zum Kinderstar, für ihr Hollywood-Debüt bekam sie einen Golden Globe. Im Alter von 72 Jahren ist die Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben. Mehr 44

Ölpreis macht nervös Gefangen zwischen Opec und Fracking

Ein Ölpreis von nur gut 50 Dollar macht erste Opec-Staaten unruhig. Eine Verlängerung der Förderbremse würde ihn steigen lassen. Doch das käme Amerikas flinken Frackern gerade recht. Mehr Von Christian Siedenbiedel 19

Bugatti Chiron Mit 1500 PS ständig im Grenzbereich

420 km/h Spitzengeschwindigkeit: Im Bugatti Chiron ist alles extrem. Eine Testfahrt mit dem leistungsstärksten Serien-Supersportwagen der Welt. Mehr Von Holger Appel 0

Oliver Bierhoff im Gespräch „Irgendwann knallt es mal im Fußball“

Wohin rollt der Ball? Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff spricht im Interview über finanzielle Verlockungen aus China, die wachsende Macht der Spieler – und die Angst vor dem ganz großen Crash. Mehr Von Christian Kamp und Peter Penders 2

  • Rote Blitze, rote Linien
    Von Daniel Deckers

    Während die Kirchen die Religionsfreiheit hochhalten und für eine offene Gesellschaft eintreten, will die AfD genau das Gegenteil. Kirchenleute und Rechtspopulisten sind sich trotzdem manchmal ähnlicher, als ihnen lieb sein kann.
    Mehr 73 36

  • Ein Internetmärchen
    Von Thiemo Heeg

    Internetanbieter operieren an der Grenze zum Kundenbetrug, wenn sie mit superschnellem Internet werben. Damit setzen sie die Glaubwürdigkeit der deutschen Wirtschaft aufs Spiel.
    Mehr 24 45

  • Ein Fest der Demokratie
    Von Günter Bannas

    Im Saarland liegt die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent und der Schulz-Effekt beschert der SPD Tausende neue Mitglieder. Politische Teilhabe lohnt sich wieder.
    Mehr 116 33

  • Das Trumpcare-Desaster
    Von Winand von Petersdorff, Washington

    Teure Medikamente und kostspielige Behandlungen: In Amerikas Gesundheitssystem fehlen Wettbewerb, Preistransparenz - und ein Präsident, der das Feld durchdringt.
    Mehr 47 51

  • Merkel-Effekt gegen Schulz-Effekt
    Von Jasper von Altenbockum

    Das kleine Saarland hätte große Geschichte schreiben können. Aber zum Machtwechsel kommt es nicht. Dennoch ist jetzt klar: Die CDU kämpft gegen Rot-Rot-Grün – und gegen Demoskopen.
    Mehr 77 45

  • Vom Wegnehmen
    Von Heike Göbel

    Schulz sagt, er nehme niemandem etwas weg mit seinen teuren Versprechen. Dabei weiß er genau: Mehr Netto vom Brutto ist drin. Doch die Politik sucht eben ständig neue Gründe für Umverteilung.
    Mehr 51 190

  • Im Saarland hatte die SPD auf Martin Schulz als ihren Erlöser aus der Koalition mit der CDU gehofft. Ein Riesenfehler: Denn statt mit Lafontaine müssen die Sozialdemokraten nun weiter mit Wahlsiegerin Kramp-Karrenbauer regieren.
    Mehr 137 101

  • Ich kann nicht mein ganzes Geld für Schnaps und Frauen ausgeben und dann um Unterstützung bitten. Dieser Vergleich vom Vorsitzenden der Eurogruppe Dijsselbloem sorgt bei den Südeuropäern für Ärger. Dabei hat er recht.
    Mehr 115 440

  • Vettel macht der Formel 1 Hoffnung
    Von Michael Wittershagen

    Die Karten in der Formel 1 werden neu gemischt. Sebastian Vettel zeigt mit seinem Sieg zum Start, dass Mercedes nicht unschlagbar ist. Für Ferrari ist das aber nur ein Anfang.
    Mehr 9

  • Politische Marktlücke
    Von Heike Göbel

    Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden.
    Mehr 14 24

© reuters

SPD-Vorschlag Katholische Bischöfe strikt gegen „Ehe für alle“

Die katholische Kirche besteht auf dem Unterschied zwischen eingetragener Lebenspartnerschaft und Ehe: Auf den Vorschlag, der aus der SPD kommt, reagieren die deutschen Bischöfe mit „verfassungsrechtilchen Bedenken“. Mehr 8

Anruf aus Washington Trump gratuliert Merkel zu Wahlsieg im Saarland

Diesen Anruf dürfte die Kanzlerin nicht erwartet haben: Nach dem CDU-Sieg im Saarland meldete sich Donald Trump bei ihr – und gratulierte Angela Merkel für „ihren“ Erfolg in Saarbrücken. Hat er da womöglich etwas verwechselt? Mehr 54

Die Demokraten und Trump Abwarten oder mitmachen?

Vor nicht einmal fünf Monaten kassierten die Demokraten bittere Wahlniederlagen. Nach Donald Trumps holprigem Start im Amt bieten sich ihnen nun ungeahnte Möglichkeiten der politischen Einflussnahme. Aber wollen sie diese überhaupt nutzen? Mehr Von Simon Riesche, Washington 9 10

Lebensmittelhändler Wie Rewe den Supermarkt umgekrempelt hat

Wer hätte gedacht, dass Supermärkte in der Innenstadt funktionieren? Rewe-Chef Alain Caparros hat gezeigt, dass es klappt. Und das war nicht sein einziges Experiment. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln 2

Neues Unternehmen Elon Musk verkabelt Gehirne und Computer

Großmaul-Unternehmer Elon Musk hat ein neues Vorhaben: Er will Computer direkt an das Gehirn anschließen. Das könnte sogar funktionieren. Mehr 6

F.A.Z. exklusiv Der Brexit vertreibt deutsche Investoren

Die britische Premierministerin Theresa May will am Mittwoch den Austritt ihres Landes aus der EU erklären. Eine neue Auswertung zeigt jetzt: Fast jedes zehnte deutsche Unternehmen will Aktivitäten aus Großbritannien zurückverlagern. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 38 30

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

FinTech Der nächste große Umbruch in der Finanzwelt rückt näher

Die Digitalisierung der Finanzbranche schreitet voran. Gerade prüfen mehrere Geldinstitute die neue Blockchain-Technologie für ihre Transaktionswege. Wann ist die Methode marktreif? Mehr Von Tim Kanning 0

Fondsbranche Bill Gross einigt sich mit Pimco offenbar auf Millionenzahlung

Die Allianz-Fondstochter Pimco hat sich mit ihrem Mitgründer und Ex-Chef Bill Gross offenbar gütlich geeinigt. Beide Seiten teilten am Montag mit, sie hätten eine Einigung gefunden. Mehr 0

F.A.Z. exklusiv Eon geht wieder an den Kapitalmarkt

Erst kürzlich hat der Energieversorger 200 Millionen neue Aktien plaziert und sich damit 1,35 Milliarden Euro gesichert. Jetzt will Eon erstmals wieder an den Anleihemarkt. Mehr 1

Kurze Kulturmeldungen Musiker-Kindheit als Musical-Stoff

Welche Pläne das Hollywood-Studio Fox mit der Kindheit von Pharell Williams hat und was Elfriede Jelinek zu Donald Trump einfällt: Kurze Kulturmeldungen im Überblick. Mehr 0

TV-Kritik: Hart aber fair Europa als Sündenbock?

Gastgeber Frank Plasberg wählt besonders abwegige Zuschauermeinungen, um die Diskussion ins Abseits zu führen. Wer sich darauf einlässt, braucht sich nicht zu wundern, dass dabei kaum etwas Sinnvolles rauskommt.  Mehr Von Hans Hütt 63 31

Comic „Glückskind“ von Flix Welches Buch hat Sie zuletzt begeistert?

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal entpuppt sich Nachbar Nuding als Bücherfreund. Doch seine Schwärmerei hat einen Haken. Mehr 89

Sport kompakt Zurück in die Zukunft?

Rückkehr zu altem Modus bei Handball-WM in Deutschland? +++ Murray verzichtet auf Davis-Cup-Einsatz +++ Zverev wehrt drei Matchbälle ab +++ Oakland Raiders ziehen nach Los Angeles +++ Sport kompakt am Dienstag. Mehr 0

Pläne des Weltverbandes Fünfzig Prozent Zuschlag für die Fifa-Chefs?

Immer weniger Sponsoren, immer höhere Verluste: Trotz großem Loch in der Kasse planen die Topfunktionäre des Fußballweltverbandes offenbar, die eigene Entlohnung deutlich anzuheben. Mehr Von Michael Ashelm 7 18

U21-Nationalelf Die Aufladestation der angeschlagenen Jungstars

Im U21-Nationalteam erarbeiten sich Deutschlands größte Fußball-Talente Spielpraxis und Selbstbewusstsein. Im Test gegen Portugal wollen sich Selke, Meyer und Co. aber für mehr als nur die Junioren-EM empfehlen. Mehr Von Roland Zorn 0

Abschiebung aus Brasilien Vom Flughafen São Paulo in die Frankfurter Psychiatrie

Seit Dezember hatte er im Flughafen São Paulo gelebt und dort mehrfach Frauen angepöbelt. Nach seiner Abschiebung drehte der Deutsche am Frankfurter Flughafen durch. Mehr 12

Interview „Tiere sind Türöffner“

Eine Ergotherapeutin über die Frage, wie Hunde oder Kaninchen Kranken helfen und warum gerade Kampffisch „Loui“ stumme Kinder zum Kommunizieren bringt. Mehr Von Julia Lauer 1 17

Fehlverhalten von Beamtin Australien statt Krankenbett

Um ihre Tochter Nathalie Volk nach Australien zum „Dschungelcamp“ zu begleiten, wollte sich eine Gymnasiallehrerin Sonderurlaub nehmen. Der wurde abgelehnt – und die Beamtin kurz darauf krank. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover 57 50

Was für ein Ding! Der Fluch

In Brasilien ist der Geist von Oscar Niemeyer omnipräsent. Das wurde Präsident Temer zu viel, zumindest in den eigenen vier Wänden. Aus dem von Niemeyer entworfenen Präsidentenpalast zog er aus. Mehr Von Florian Siebeck 1 3

Baselworld 2017 Eine Uhr für Donald Trump

Nach einem schlechten Jahr hoffen Schweizer Uhrenhersteller auf mehr Einkaufstouristen aus China. Der Anschlag in London ist für sie ein Dämpfer. Beobachtungen von der Uhrenmesse in Basel. Mehr Von Johannes Ritter, Basel 1 1

Zuckerkrankheit So ist Selbstheilung auch bei Diabetes möglich

Kann man eine Diabeteserkrankung rückgängig machen? Eine aktuelle Studie macht Hoffnung. Doch die Patienten müssen einiges tun. Mehr Von Nicola von Lutterotti 21 45

Soziale Systeme Daher das Wort Telegrammstil

Anno 1866 begann die Vernetzung der Welt in Echtzeit. Allerdings waren transatlantische Telegramme auf wenige Wörter begrenzt – weil die Technik so teuer war. Mehr Von Boris Holzer 1 10

Erweiterte DNA-Analyse Auf Wahrheitssuche

Alter, Augen-, Haar- und Hautfarbe? Das DNA-Profiling soll in Deutschland bei Straftaten ausgeweitet werden. Der Gesetzentwurf stößt auf Kritik. Mehr Von Sonja Kastilan 3 21

Pannen-Gerät Samsung hat Recycling-Pläne für das Galaxy Note 7

Millionen seiner Flaggschiff-Smartphones musste Samsung wegen brennender Akkus aus dem Verkehr ziehen. Die Restbestände werden nicht komplett verschrottet, denn darin stecken wertvolle Rohstoffe und wiederverwertbare Teile. Mehr 3

Motorradreifen Mit mehr Profil die Null als Ziel

Continental hat neue Reifen und Pläne für mehr Sicherheit beim Motorradfahren. Der Konzern setzt auf eine zunehmende Vernetzung im Zweiradsektor sowie die Nutzung von Assistenzsystemen aus der Autowelt. Mehr Von Walter Wille 6 7

Lohnlücke In einer Branche verdienen Frauen sogar mehr

In dieser Woche ist das Gesetz zur Lohntransparenz von Männern und Frauen im Bundestag – mittlerweile ist das Thema auch ein Top-Anliegen von Martin Schulz. Aber wie groß ist die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen wirklich? Mehr 15

Inspiration für Studenten Mit Ratten die Welt verbessern

Ein Mönch, der Landminen aufspüren lässt, eine blinde Forscherin, die allein durch Tibet reist: Von solchen Persönlichkeiten sollen sich Studenten der EBS inspirieren lassen. Reportage von einem besonderen Workshop. Mehr Von Franziska Pfeffer 2

Kreuzfahrt Allein unter Amerikanern

Wie fühlt sich eine typische Karibikkreuzfahrt an? Schön. Aber laut! Sieben Tage auf der „Norwegian Getaway“ Mehr Von Thomas Lindemann 2

Studentenblog Ferien im Entwicklungsland – wem nützt „Voluntourismus“?

„Voluntourismus“, die Verbindung von Freiwilligenarbeit und Tourismus, ist umstritten. Kritiker sehen sie als eine neue Form des Kolonialismus. Was steckt hinter dieser milliardenschweren Industrie? Mehr Von Bettina Wolff 0

Lehrermangel an Grundschulen Längst nicht jeder Pensionär will wieder unterrichten

Weil es in Hessen an Grundschullehrern mangelt, hat das Land 2180 Pädagogen angeschrieben, davon rund 1600 Ruheständler. 300 von ihnen haben geantwortet. Mehr 11

Digitale Medien „Im Internet versagt das Bauchgefühl“

In digitalen Medien können Kinder und Jugendliche Opfer sexueller Gewalt werden. Therapeutin Heyer hilft Betroffenen. Und gibt Tipps, wie Kinder besser geschützt werden können. Mehr Von Ingrid Karb 5 8

Art Basel Hong Kong Nur das Beste aus Ost und West

Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst. Mehr Von Felicitas Rhan/Hongkong 3

Neue Wohnungen Warum Bauwut allein nicht reicht

Es wird gebaut wie verrückt, doch viele Wohnungen entstehen fern der Ballungszentren. Das muss nicht sein. Ein paar Ideen, wie der Boom in die Metropolen kommt. Mehr Von Nadine Oberhuber 13 18

Sanierung der Landstraße Oberrad zehn Monate lang gesperrt

Die Offenbacher Landstraße wird saniert, die Bewohner des Frankfurter Stadtteils müssen sich auf viele Monate Baulärm einstellen. Dafür soll danach aber auch alles schöner aussehen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt 0

Shared Service Center“ „Es liegt nicht an den Kollegen in Rumänien“

Ein Lieferant wartet wochenlang auf Geld von einem Abnehmer. Auf eine Beschwerde hin heißt es: Die Firma hat die Buchhaltung teilweise nach Osteuropa ausgelagert. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt/Hanau 1 14

Großer Feldberg Mit dem Bus von Parkplatz zu Parkplatz

Bei schönem Wetter wird es für Autos eng rund um den Großen Feldberg. Ein Pendelbus soll den Verkehrsdruck mindern und die regulären Buslinien ein wenig entlasten. Mehr Von Bernhard Biener, Schmitten 1

28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben. © UNIVERSITY OF Q/REX/Shutterstock 28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben.

Politische Marktlücke

Von Heike Göbel

Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden. Mehr 14 24

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Dieser Typ verwandelt seine Freundin auf Instagram zur Disney-Prinzessin

Auf diesen Bildern ist eigentlich nur eine junge Frau zu sehen, doch ihr Freund hat die entscheidenden Details hinzugezaubert, um die User zu begeistern. Mehr 4

Christian Ulmen „Als Hertha-Fan hat man es schwer“

Christian Ulmen fühlt sich als Fan des Berliner Fußballvereins Hertha BSC ziemlich alleine, Martin Walser geht nicht mehr ins Casino, und Amanda Seyfried hat eine Tochter zur Welt gebracht – der Smalltalk. Mehr 8

Uhrenmesse Baselworld Rolex baut nun Uhrwerke von Breitling ein

Der Schweizer Hersteller von Pilotenuhren kooperiert mit Rolex. Das heizt die Übernahmegerüchte zusätzlich an. Mehr Von Johannes Ritter, Basel 1 10

Gründerserie Das Gespür für die richtige Saite

In einer Zeit, in der viele Fachgeschäfte schließen und immer mehr online abläuft, geht Martin Meckbach einem traditionellen Handwerk nach: dem Bauen und Reparieren von Gitarren. Mehr Von Britta Beeger 1 2

Wohnmobile Der Riese für die Reise

Weil er kein passendes Wohnmobil finden konnte, hat sich ein Unternehmer seinen Traumwagen selbst gebaut – auf Basis des Mercedes-LKW Actros. Das kam bei Campern so gut an, dass er jetzt in die Serienproduktion einsteigt. Mehr Von Tom Debus 28 31

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot