http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Nach umstrittener Justizreform Wie die EU mit Polen umgehen sollte

Die polnische Führung führt das Land aus der Rechtsgemeinschaft der EU. Wie soll Brüssel darauf reagieren – mit harten Gegenmaßnahmen oder einer milderen Variante? Ein Kommentar. Mehr Von Konrad Schuller 20

TSV 1860 München Mitglieder votieren gegen Investor Ismaik

Die Mitglieder des TSV 1860 München wollen den Kooperationsvertrag mit Investor Hasan Ismaik aufkündigen. Ob dieser Antrag haltbar ist, dürfte die Juristen allerdings noch eine Weile beschäftigen. Mehr 6

Vierter Gesamtsieg Chris Froome gewinnt die Tour de France

Auch dieses Jahr gewinnt Chris Froome die Tour de France und rückt damit dicht an die Größten der Tour-Geschichte heran. Der Deutsche André Greipel verpasst den Sieg auf der letzten Etappe nur knapp. Mehr 1

Autohersteller BMW weist jegliche Manipulationsvorwürfe zurück

Die Autohersteller schweigen bislang zu den Kartellvorwürfen, nur BMW redet. Absprachen mit anderen Herstellern hätten lediglich dazu gedient, eine „Betankungsinfrastruktur“ aufzubauen. Mehr 22

Frankfurter Bahnhofsviertel Wie Heroin nach Frankfurt kam

Gedacht war es als Hustensaft, später überschwemmt die Droge das Bahnhofsviertel: Die Suchtforscher Hans-Volker Happel und Heino Stöver erläutern, warum Heroin in Frankfurt immer noch so präsent ist. Mehr Von Paul Hildebrandt, Frankfurt 28

Restitutions-Ausstellung Geraubt, gekauft, gestiftet

„Eindeutig bis zweifelhaft“: Das Frankfurter Liebieghaus folgt in einer erhellenden Präsentation den Provenienzen der Skulpturen, die während des Nationalsozialismus in seinen Besitz kamen. Mehr Von Rose-Maria Gropp 5

Jordanien Zwei Tote bei Schießerei in israelischer Botschaft

Auf dem Botschaftsgelände in Amman sollen außerdem zwei Personen verletzt worden sein. Unklar ist, ob ein Zusammenhang zu den jüngsten Vorfällen am Tempelberg besteht. Mehr 2

Erdogans Deutschland-Strategie Zwischen Austeilen und Umarmen

Die Bundesregierung hat den Ton gegenüber der Türkei deutlich verschärft. Der türkische Präsident Erdogan reagiert durchsichtig, aber nicht ungeschickt. Soll Deutschland als Sündenbock dienen? Mehr Von Christian Geinitz 5 19

Weißes Haus Trumps neuer Kommunikationschef will „undichte Stellen stopfen“

Anthony Scaramucci droht mit „drastischen Maßnahmen“, sollten weiter Geheiminformationen aus Regierungskreisen zu den Medien durchsickern. Wer Interna weitergebe, sei „unamerikanisch“. Mehr 0

Krise am Tempelberg Eskalation mit Ansage

Nach Tagen voller Gewalt rund um den Tempelberg stehen Palästinenser und Israelis unter Druck, weitere Unruhen in Jerusalem zu verhindern. Eine Beruhigung der Lage ist wohl nur unter einer Bedingung denkbar. Mehr Von Jochen Stahnke 4

Flüchtlingspolitik Zurück zum Streit

Martin Schulz warnt vor einer neuen Flüchtlingskrise, Horst Seehofer fordert weiter eine Obergrenze: SPD und CSU plädieren für eine neue Auseinandersetzung mit der Flüchtlingspolitik. Warum ausgerechnet jetzt? Mehr Von Günter Bannas, Berlin 44

Literaturverfilmung im Kino Liebe auf verschlungenen Pfaden

Von der Liebe in den Zeiten der Schoa bis zur Schnulze am Bahnhofskiosk: Der Film „Die Geschichte der Liebe“ von Radu Mihaileanu erzeugt erheblichen Druck auf die Tränendrüse. Mehr Von Bert Rebhandl 2

  • Politik mit Urlaubern
    Von Friederike Haupt

    Ein verschärfter Ton gegenüber dem türkischen Präsident Erdogan ist angemessen – und dringend notwendig. Aber warum trägt Sigmar Gabriel den Konflikt auf dem Rücken von Urlaubern aus?

    Mehr 23 21

  • Sind AfD-Politiker wirklich Meister der Manipulation? Die Partei hat keine Charismatiker in ihren Reihen – und macht vier Jahre nach ihrer Gründung noch viele handwerkliche Fehler. Doch die Unorganisiertheit ist Programm.
    Mehr 102 51

  • Unter Kartellverdacht
    Von Martin Gropp

    So gut wie kein Tag vergeht derzeit ohne schlechte Nachrichten für den Dieselmotor und dessen Hersteller. Nun kommt auch noch ein Kartellverdacht dazu. Die Branche muss endlich reinen Tisch machen.
    Mehr 30 42

  • Den Bogen überspannt
    Von Rainer Hermann

    Auch in der türkischen Gemeinde in Deutschland wächst die Kritik an Erdogan. Die Politik des Präsidenten schade vor allem den Landsleuten, so die Sorge - und auch für Erdogan könnte sie zum Bumerang werden.
    Mehr 60 95

  • Zweierlei Maß
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Dass die Bundesregierung die Reisehinweise für die Türkei verschärft, ist berechtigt, aber nur ein politisches Instrument. Auch in anderen Ländern, in denen Deutsche Urlaub machen, geht es nicht rechtsstaatlich zu.
    Mehr 37 19

  • Soll man sich darüber aufregen, dass nach den ersten Brexit-Verhandlungen noch nichts Greifbares zu vermelden ist? Das wäre hysterisch. Denn gegen Ende wird es sowieso dramatisch.
    Mehr 30 11

  • Die Eintracht Frankfurt plant mit Partnern in Dreieich eine internationale Fußballakademie. Doch was genau dort entstehen soll, wissen in Dreieich derzeit nur Wenige. Ein Fehler.
    Mehr 1

  • Alles außer Autoreifen: Es begann mit leicht bis kaum bekleideten Frauen, doch das ist längst kein Thema mehr. Der Pirelli-Kalender gibt sich immer bedeutsamer.
    Mehr 2 7

  • Kontrolle gegen Größenwahn
    Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

    Pekings Regierung wird die auf Pump finanzierte Einkaufstour chinesischer Konzerne zu riskant – und macht dabei auch vor Verhaftungen keinen Halt. Was steckt hinter dem Kurswechsel?
    Mehr 3 37

  • Ein Jahr nach dem Brexit-Votum geht es der britischen Wirtschaft schlecht. Viele Menschen leben auf Pump. Es braucht dringend Klarheit in den Verhandlungen, doch Londons Politik ist sich uneins.
    Mehr 73 79

© afp

Partei in der Krise Uralte Demokraten

In der Trump-Regierung jagt ein Skandal den nächsten. Doch die Demokraten können bisher nicht davon profitieren. Personal und Programm haben sich überholt, es fehlt ein zündendes Thema. Was kann die Partei aus dem Tief holen? Mehr Von Markus Günther 6 21

Umfrage Macron verliert deutlich an Zustimmung

Der Aufstieg von Emmanuel Macron war kometenhaft. Nun hat er innerhalb kurzer Zeit so stark an Popularität verloren wie zuletzt Jacques Chirac. Mehr 67

Flüchtlingslager in Uganda Gastfreundschaft aus Eigennutz

Im Norden Ugandas liegt das größte Flüchtlingslager der Welt. Jedem Neuankömmling wird ein Stück Land versprochen – auch in der Hoffnung auf einen Wirtschaftsaufschwung. Mehr Von Thomas Scheen, Bidi-Bidi 0

Italien In Rom wird das Wasser knapp

Der italienischen Hauptstadt geht das Wasser aus. Nun wird täglich für acht Stunden das Wasser abgestellt. Mehr Von Tobias Piller, Rom 27

Nächste Volksabstimmung Spanische Manager fürchten Unabhängigkeit Kataloniens

In der autonomen Region im Nordosten Spaniens sollen die Menschen abermals in einem Referendum über die Unabhängigkeit abstimmen. Manager in Spanien sind davon wenig angetan. Mehr 6

Wegen Strafzinsen Banken horten immer mehr Bargeld

Um Strafzinsen zu entgehen, bunkern die deutschen Banken immer mehr Banknoten in ihren Tresoren. Das Gewicht der Scheine beträgt mehrere Tonnen. Mehr 21

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kreditkarten Gericht lehnt Milliarden-Sammelklage gegen Mastercard ab

Die Kläger hatten geltend gemacht, der Kreditkarten-Anbieter habe über einen Zeitraum von 16 Jahren zu hohe Gebühren verlangt. Doch die Richter haben die Sammelklage zurückgewiesen. Mehr 4

Mayers Weltwirtschaft Achtung, Zinsschock

Sobald die Europäische Zentralbank weniger Anleihen kauft, drohen Turbulenzen an den Finanzmärkten. Trotzdem ist der Schritt überfällig. Mehr Von Thomas Mayer 1 25

Währungskurse Schweizer Franken verliert an Kraft

Die Stärkung des Euros kommt den exportstarken Eidgenossen zugute. In der Nationalbank reibt man sich schon die Hände. Doch auch die EZB hat eigentlich kein Interesse an einem zu starken Euro. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich 16 16

Frankfurter Anthologie Arne Rautenberg: „an meinen vater“

Schöner als in der hier gewählten Volksliedstrophe lässt sich formal kaum dichten. Aber warum hat ausgerechnet ein ansonsten sprachexperimentelle Autor diese herkömmliche Form gewählt? Mehr Von Kai Sina 8

Sexualkunde in Schulen Wer bestimmt, was Kinder lernen?

Erziehungsrecht der Eltern und Erziehungsauftrag des Staates stehen gleichberechtigt nebeneinander. Aber was passiert, wenn die Schule etwas lehrt, das den Eltern missfällt – vor allem, wenn es um Sexualität und Religion geht? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Volker Kitz 46 36

Mittelalter-Dichter Rutebeuf Geiz ist doch völlig ohne Reiz

Der Pariser Dichter Rutebeuf polemisierte im dreizehnten Jahrhundert gegen Geldgier und Geiz, gegen die Heuchler und Wahrheitsverdreher. Doch er verhehlte dabei seine eigenen Süchte und Dämonen nicht. Mehr Von Ralph Dutli 17

Frauenfußball-EM England gewinnt Topduell gegen Spanien

Nach einem mühevollen Sieg gegen Spanien haben die Engländerinnen die K.o.-Runde erreicht. Der zweite Viertelfinalist der Gruppe D steht noch nicht fest – denn Portugal wahrt gegen Schottland die Chance auf ein Weiterkommen. Mehr 0

Wahl der Sportjournalisten Lahm und Marozsan sind Fußballer des Jahres

Zum Abschluss seiner Karriere ist Philipp Lahm erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Auch die anderen Preisträger der Wahl sind Debütanten. Mehr 2

Schwimm-WM Mäßiger Auftakt der deutschen Beckenschwimmer

Beim WM-Einstand der Beckenschwimmer in Budapest schafft es nur eine deutsche Athletin ins Halbfinale. Von einem missglückten Einstieg in das Turnier will der Chefbundestrainer trotzdem nicht sprechen. Mehr 0

Texas Acht Tote in Lastwagen gefunden

Rund 40 Menschen sollen im Laderaum eines Lastwagens gewesen sein, den Polizisten auf dem Parkplatz eines Supermarktes entdeckten. Der Fahrer wurde festgenommen. Unter den Toten sind auch Kinder. Mehr 7

Party-Tourismus Mallorca hat genug von „Schweinen auf zwei Beinen“

Der Ansturm der Touristen auf Mallorca überfordert nicht nur die Natur. Auch unter den Inselbewohnern wächst der Widerstand gegen den „Abschaum, der uns geschickt wird“. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Palma de Mallorca 0

„Für den Rest des Lebens“ Prinzen bedauern hastiges letztes Gespräch mit Diana

Kurz vor dem 20. Todestag ihrer Mutter sprechen die britischen Prinzen für eine TV-Dokumentation offen über ihren schweren Verlust. Sie verraten aber auch lustige Anekdoten aus der gemeinsamen Zeit. Mehr 22

Stil-Fragebogen „Smalltalk? Nachrichten!“

Jennifer Sieglar moderiert seit fünf Jahren die Nachrichtensendung „logo!“ bei „KiKA“. Im Stil-Fragebogen gesteht sie ihre größte Modesünde und verrät, welche Stil-Vorbilder sie heute hat. Mehr Von Alfons Kaiser 3

Interpretation von Gemälden Kunst als Krimi

Die Schweriner Oberamtsanwältin Ulrike Tabbert geht auf Tätersuche ins Museum – und macht es sich zum Ziel, Gemälde kriminologisch zu entschlüsseln. Mehr Von Frank Pergande 3

Soziale Systeme Schweigend ins Gespräch vertieft

Man kann nicht nicht kommunizieren, stellte der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick einst fest. Doch mit wem man zu kommunizieren bereit ist, hängt stark von sozialen Konventionen ab. Mehr Von André Kieserling 3 34

Experimentelle Ökologie Die Kammern der Erkenntnis

Um komplexen Wechselwirkungen in Ökosystemen aufzuklären, stecken Forscher nun ganze Wiesenstücke vollverkabelt unter Glas. Mehr Von Hubertus Breuer 4 7

Insektensterben Hat es sich bald ausgekrabbelt?

Seit einiger Zeit macht die Rede vom großen Insektensterben die Runde. Der Bestand sei um achtzig Prozent geschrumpft. Woher weiß man das? Ein Verein von Hobbyforschern in Krefeld ist der wichtigste Zeuge. Mehr Von Andreas Frey 38 0

Powerboat School Mit dem Rennboot auf dem Badesee

Wer zum ersten Mal im Cockpit sitzt, überschätzt die Wendigkeit der Katamarane. Genau deshalb gibt erst einmal Basistraining in der Eifel. Mehr Von Elena Witzeck 3

Fiat Abarth 124 Spider Ein Jungbrunnen für zwei

Der Fiat Abarth 124 Spider ist klein, stark, schwarz und teuer. Und er ist ein Auto, das einem richtig gut tut. Mehr Von Boris Schmidt 12 19

Inklusion am Arbeitsplatz Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte

Unternehmen haben die Wahl: Menschen mit Behinderung beschäftigen oder eine Strafe zahlen. Eine neue Studie zeigt jetzt, welche Betriebe und Branchen sich häufiger freikaufen. Mehr 9

Kein Ortswechsel für den Job Die Deutschen sind Umzugsmuffel

Nur wenige Menschen hierzulande können sich vorstellen, für die Karriere umzuziehen. Das zeigt eine neue Befragung. Dabei ist das Pendeln ungesund für Körper und Seele. Andere Länder sind da weiter. Mehr 22

Reisebericht Zu Besuch auf der Kanalinsel Jersey

Ein Paradies für Gartenfreunde ist die Kanalinsel Jersey. Ihr mildes Klima ist ideal für Pflanzen aller Art. Aber auch die Urlauber profitieren davon, denn Jersey hat schöne Strände. Mehr 15

Österreich Wie macht man das Unsichtbare sichtbar?

Beziehungswanderungen mit Himmelsblick und Romantikgarantie: Auf der Suche nach der Liebe unter den Sternen am Millstätter See in Kärnten. Mehr Von Sibylle Anderl 0

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum die Zeit unterschiedlich schnell vergeht

Es ist zum Mäusemelken: Kaum haben die Ferien angefangen, sind sie auch schon wieder vorbei – während in der Schule schon ein halber Tag ewig lange dauert. Warum vergeht die Zeit mal schnell und mal langsam? Mehr Von Johanna Dürrholz 5 10

Patenschaften Großeltern auf Leihbasis

Leihomas und -opas kümmern sich um den Nachwuchs, wenn die richtigen Großeltern nicht da sein können. Die Nachfrage ist groß. Manchmal entstehen dabei sogar echte Freundschaften. Mehr Von Martin Ochmann 0

Sammlungsausstellung Sag niemals, genug ist genug!

Das ist ein Volltreffer für Memmingen: Die Galeristin Monika Sprüth zeigt dort Werke aus ihrer Sammlung in der Ausstellung „Never Enough“ Mehr Von Brita Sachs 1

Wohnen in Lüneburg Zwischen Mittelalter und Moderne

Die Hansestadt Lüneburg gilt als beschauliche Alternative zu Hamburg, viel günstiger lebt man dort nicht mehr. Ihrer Beliebtheit tut das keinen Abbruch - das hat auch etwas mit einer Fernsehserie zu tun. Mehr Von Rainer Müller 19

Weiter Verkehrsbehinderungen Gefahr durch umgeknickten Kran in Frankfurt gebannt

Weil ein Kran in der Frankfurter Innenstadt teilweise abgeknickt war, mussten mehrere Gebäude geräumt werden. Spezialisten haben den Ausleger des Baukrans am Samstag abmontiert und zu Boden gelassen. Mehr 19

Südhessen Die Liebe, die Kunst und die Heimat in Dieburg

Die Britin Sue Hénon und ihr französischer Mann Sylvain führen seit 20 Jahren eine Malschule und fühlen sich in Südhessen zu Hause. Besonders Dieburg hat es ihnen angetan. Mehr Von Katja Borowski, Dieburg 0

Geplante Fußballakademie Zornige Kleingärtner und Geflügelzüchter

Drei Vereinen in Dreieich wird das gepachtete Gelände gekündigt. Der Grund: eine geplante deutsch-chinesische Fußballakademie der Eintracht. Die Vereine wehren sich und wollen vor Gericht ziehen. Mehr Von Eberhard Schwarz, Dreieich 3

23. Juli 2017. Fackeltanz am Residenzplatz zur Eröffnung der Salzburger Festspiele. Das vielleicht berühmteste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst bietet in den sechs Festspielwochen unzählige Schauspiel-, Opern- und Konzert- Veranstaltungen. © dpa 23. Juli 2017. Fackeltanz am Residenzplatz zur Eröffnung der Salzburger Festspiele. Das vielleicht berühmteste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst bietet in den sechs Festspielwochen unzählige Schauspiel-, Opern- und Konzert- Veranstaltungen.

London druckst um den Brexit herum

Von Thomas Gutschker

Ein Jahr nach dem Brexit-Votum geht es der britischen Wirtschaft schlecht. Viele Menschen leben auf Pump. Es braucht dringend Klarheit in den Verhandlungen, doch Londons Politik ist sich uneins. Mehr 73 79

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Festivalbesucher gedenken Chester Bennington mit einem Song

Am Freitag musste das electronic DJ-Duo Showtek ihren Act auf dem PARKOOVILLE-Festival unterbrechen. Mehr 4

Zum vierten Geburtstag Palast veröffentlicht neues Foto von Prinz George

Der Urenkel von Queen Elizabeth feiert seinen vierten Geburtstag, Ben Affleck will „Batman“ bleiben, und Karl Lagerfeld nimmt seine Katze Choupette stets auf Reisen mit – der Smalltalk. Mehr 20

Infotainment im 7er BMW Ein Bayer hört zu

Er fährt nicht nur, der 7er BMW, er ist auch bestens vernetzt. Seine Spracherkennung ist erstklassig. Und man muss nicht über die Preise reden. Mehr Von Michael Spehr 9 11

Kolumne „Nine to five“ Sprecherziehung, nein danke

Kluge spricht lupenreines Hochdeutsch. Und sieht gar nicht ein, warum alle anderen das nicht auch können. Bis eines Tages die Delegation von Großabnehmern überraschend auf der Matte steht. Mehr Von Ursula Kals 5 10

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot