http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Terrorverdächtiger Offizier Mutmaßlich Rechtsradikaler führte Liste mit Anschlagsopfern

Die federführenden Behörden schweigen noch. Doch potentielle Opfer wurden bereits informiert. Franco A. verfügte über eine Liste. Darauf stehen mögliche Anschlagsziele in Berlin. Von Lorenz Hemicker 2 22

Extremismus in der Bundeswehr Von der Leyen sieht „falschen Korpsgeist“ hinter Fall Franco A.

Die Verteidigungsministerin kritisiert im Fall des terrorverdächtigen Offiziers Franco A. das Verhalten der Vorgesetzten deutlich. Und spricht von „Führungssschwäche auf verschiedenen Ebenen“. Mehr 15

Reaktion auf Kritik Papst Franziskus: „KZ-Vergleich war kein Versprecher“

In einer Predigt hatte Papst Franziskus die Zustände in Flüchtlingszentren mit Konzentrationslagern verglichen und dafür Kritik geerntet. Er hält an seinem Vergleich fest. Er gelte jedoch nicht überall. Mehr Von Jörg Bremer 12

Geldanlage Vermögensverwaltung für jedermann

Der Investor Jens Ehrhardt gründet mit seinem Sohn eine digitale Vermögensverwaltung. Die funktioniert anders als das Konzept diverser Start-ups. Mehr Von Dennis Kremer 10 16

Tennis Schwäbin Siegemund siegt in Stuttgart

Nur dank einer Wildcard durfte sie mitspielen, ab jetzt fährt die 29-Jährige Sportwagen: Außenseiterin Laura Siegemund gewinnt das hochklassig besetzte Tennis-Turnier in ihrer Heimat. Mehr 13

Premier League Derby-Pleite für Arsenal

Der FC Arsenal erlebt in Tottenham einen weiteren Rückschlag. Beide Manchester-Clubs treten auf der Stelle. Nutznießer ist Jürgen Klopp und dessen FC Liverpool. Mehr 0

Trotz 0:1 in Hoffenheim Kovac lobt die Eintracht

Als alles schon auf ein 0:0 hindeutet, verliert Frankfurt durch Hübners Treffer in der 90. Minute noch bei 1899 Hoffenheim. Dennoch lobt Eintracht-Trainer Kovac seine Jungs. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Sinsheim 0

Knappe Mehrheiten Das Volk ist kein Stimmvieh

Wenn sich Minderheiten nicht zur Wahl trauen, Gegner zu Feinden erklärt werden und Meinungskampf kaum möglich ist, dann richtet sich ein Wahlakt selbst. Ein Kommentar Mehr Von Reinhard Müller 31

„Wir sind nicht Burka“ De Maizière entfacht heftige Debatte über Leitkultur

Mit seinen Thesen zu einer deutschen Leitkultur stößt Innenminister Thomas de Maizière auf Kritik – auch in den eigenen Reihen. Mehr 19

Suizidgedanken im Alter Die letzte aller Türen

Helene ist neunzig. Sie will den Tod so hinnehmen, wie er kommen wird. Das war nicht immer so. Es gab eine Zeit, da ertrug sie das Alter nicht. Da dachte sie jeden Tag daran, sich selbst zu töten. Mehr Von Yvonne Staat 4 34

Biotech Ein Adidas-Schuh aus Seide

Eine kleines Start-up stellt künstliche Seide her und spinnt daraus das Obermaterial für einen Laufschuh von Adidas. Das soll bald im ganz großen Stil funktionieren. Mehr Von Sebastian Balzter 2 17

Ueli Steck ist tot „Scheitern heißt für mich: wenn ich sterbe“

Ueli Steck war ein Ausnahmebergsteiger, er wollte eine der großen unversuchten Herausforderungen an den Achttausendern meistern. Dann stürzte er eine über tausend Meter hohe Wand hinab. Über die Größe eines ganz Großen. Mehr Von Stephanie Geiger, München 67

FAZ.NET Tatortsicherung Was tun bei einem Nagel im Oberschenkel?

Der neue „Tatort“ macht aus Kommissaren Invaliden. Hat die Polizei im Fernsehen an der falschen Stelle gespart? Und hat der Kommissar im blutigen Gemetzel richtig reagiert? Wir haben nachgehakt. Mehr Von Niklas Záboji 4

  • Riskante Anleihen
    Von Gerald Braunberger

    Die Inflationsrate ist seit Jahren niedrig, aber bleibt das so? Sollte die Geldentwertung doch Thema am Markt werden, sähen vor allem Besitzer langlaufender Anleihen schlecht aus.
    Mehr 6 6

  • Trumps Baustellen
    Von Winand von Petersdorff, Washington

    Eigentlich hatte Trump gute Startbedingungen. Vorweisen kann er trotzdem wenig – vor allem weil es ihm an Fleiß, Selbstdisziplin und Ernsthaftigkeit mangelt.
    Mehr 67 27

  • Das Ende der Gewerkschaften
    Von Dietrich Creutzburg

    Am 1. Mai demonstriert die Arbeiterbewegung Einigkeit. Dabei löst sie sich gerade selbst auf. Die Verwischung zwischen grundgesetzlich geschützter Tarifautonomie und profanem Lobbyismus wird ihr Untergang.
    Mehr 65 85

  • Die harte Wirklichkeit hat Trump eingeholt
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Unberechenbarkeit gehört zum Wesen Donald Trumps. Daran hat sich nichts geändert. Unbeantwortet ist noch die Frage, ob und wie lernfähig er ist.
    Mehr 35 29

  • Staatliches Versagen
    Von Reinhard Müller

    Der Fall des Soldaten, der sich als Flüchtling ausgegeben hat, ist seltsam. Vor allem aber ist er ein trauriges Beispiel für ein grundlegendes Versagen bei der Erfüllung staatlicher Aufgaben.
    Mehr 468

  • Kehraus bei Air Berlin
    Von Ulrich Friese

    Die Lage von Air Berlin ist ernster denn je: Der Lufthansa-Rivale braucht dringend einen strategischen Investor, will er auf Dauer überleben.
    Mehr 8 17

  • Mobilisierung ist alles
    Von Reiner Burger, Düsseldorf

    In der politischen Landschaft Nordrhein-Westfalen ist mehr im Fluss, als es auf den ersten Blick erscheint. Die Landtagswahl am 14. Mai könnte wie im Saarland überraschende Ergebnisse bringen – auch für SPD-Kanzlerkandidat Schulz.
    Mehr 37 38

  • Amazon, Google und Microsoft verdienen viel Geld, die Aktienkurse steigen auf Rekordstände. Dahinter steckt vor allem ein Geschäftsfeld. Dies ist die Erklärung dafür.
    Mehr 66 29

  • Die Freihandelsbeziehungen zu den Briten dürfen nicht radikal gekappt werden – auch nicht wegen der Personenfreizügigkeit. Beugen wir uns besser dem britischen Wunsch. Es ist zu unserem Vorteil.
    Mehr 79 91

© picture-alliance / Bildagentur Huber, Deutsche Welle

Formel 1 in Sotschi Bottas schlägt Vettel ein Schnippchen

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas gewinnt den Grand Prix von Russland vor Sebastian Vettel – dank eines Raketenstarts. Nun will er in die Rolle des ehemaligen Weltmeisters schlüpfen. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 3 7

Fechterin Carolin Golubytskyi Expertin von außerhalb

Florettfechterin Carolin Golubytskyi sticht beim Weltcup in Tauberbischofsheim als Solistin und im Team. Die Skandale lässt sie nicht an sich heran. Mehr Von Achim Dreis 1

0:4 in Augsburg HSV geht in der Puppenkiste unter

Der Hamburger SV zeigt im Kellerduell eine desolate Leistung und rutscht durch die 0:4-Schlappe beim FC Augsburg wieder auf den Relegationsplatz der Fußball-Bundesliga ab. Mehr 2

100 Tage im Amt Trump lässt sich feiern und kritisiert Klimaabkommen

Auf einer Großkundgebung beschreibt der Präsident seine ersten 100 Tage im Amt als „aufregend und sehr produktiv“. Das Pariser Klimaabkommen kritisiert er als unfair. Gleichzeitig gehen Zehntausende seiner Gegner auf die Straße. Mehr 5

Bundesinnenminister „Wir sind nicht Burka“

Innenminister Thomas de Maizière stellt zehn Thesen zu einer deutschen Leitkultur auf. Dazu zählt er den Leistungsgedanken, das Erbe der deutschen Geschichte – und dass Frauen ihr Gesicht zeigen. Mehr 301

Merkel auf Staatsbesuch Deutschland unterstützt Saudi-Arabien im Kampf gegen IS

Bei ihrem Besuch beim saudischen König betont die Bundeskanzlerin die Bedeutung Saudi-Arabiens im Anti-Terror-Kampf. Kritik übt sie allerdings auch – nicht nur an der schlechten Menschenrechtslage. Mehr 5

Gesetzliche Krankenkasse Schulz will Versicherte um fünf Milliarden Euro entlasten

Der Hype um den SPD-Kandidaten ist abgekühlt. Jetzt meldet sich Schulz zurück – mit der nächsten teuren Forderung. Mehr 22

Vor Stichwahl in Frankreich Le Pen weicht ihre Anti-Euro-Haltung auf

Wahlkampffinte oder echte Neuausrichtung? Nach einer Vereinbarung mit dem Rechtspolitiker Dupont-Aignan spricht sich die Präsidentschaftskandidatin des Front National für eine Parallelwährung neben dem Franc aus. Mehr Von Christian Schubert, Paris 22 18

Brexit-Verhandlungen Macht’s nicht wie die kleinen Kinder!

Die Freihandelsbeziehungen zu den Briten dürfen nicht radikal gekappt werden – auch nicht wegen der Personenfreizügigkeit. Beugen wir uns besser dem britischen Wunsch. Es ist zu unserem Vorteil. Mehr Von Rainer Hank 79 91

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Aktie im Blick Rheinmetall profitiert von Aufrüstungsplänen

Die steigende Nachfrage nach Rüstungsgütern lässt die Rheinmetall-Aktie klettern. Exporte können sich aber als durchaus kompliziert erweisen. Jüngstes Beispiel: Ein Deal mit der Türkei. Mehr Von Christine Scharrenbroch 8

Trump-Rally genutzt Wie Spitzenbanker an der Wall Street Kasse machen

Nach Trumps Wahlsieg sind Bankaktien zu den Favoriten an der Börse geworden. Für die Mitarbeiter der Institute eine Chance, die sie nur zu gern für sich selbst genutzt haben. Mehr Von Norbert Kuls, New York 1 4

Schweizer Notenbank Aufstand der Kleinaktionäre

Die Notenbank der Schweiz macht gewaltige Gewinne. Die Dividende für die Aktionäre ist allerdings gedeckelt. Einige private Eigentümer wollen trotzdem mehr herausholen. Mehr Von Christian Siedenbiedel 5 14

Wahlkampf in NRW Kultur? Nein, danke!

Im Wahlkampf sind sich alle Parteien in Nordrhein-Westfalen in einem einig: Kulturpolitik ist Nebensache. Warum stört sich niemand daran? Mehr Von Andreas Rossmann 2 22

Ist Ivanka Trump Feministin? Die Frau als Front

Die bekannteste Tochter der Welt sprach in Berlin über Frauen. Eine schmerzhafte Suche nach Ivanka Trumps Feminismus in „Ivanka Trump“-Highheels. Mehr Von Anna Prizkau 25 27

„Tatort“ aus München Weitermachen, wenn es weh tut

Im „Tatort. Der Tod ist unser ganzes Leben“ kommen die Kommissare Batic und Leitmayr an ihre Grenzen - und geraten ins Visier der internen Ermittlung. Mehr Von Matthias Hannemann 4

Auf Bundesstraße in Sachsen Vier Tote bei Frontalzusammenstoß

Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag auf der B6 in Nordsachsen in den Gegenverkehr geraten. Nur eine Mitfahrerin überlebte schwerverletzt. Mehr 6

„Entsetzlicher Todeskampf“ Richterin ordnet Autopsie nach Hinrichtung in Arkansas an

Bei der jüngsten Hinrichtung in Arkansas soll drei Minuten nach der Verabreichung des Giftes ein „entsetzlicher“ Todeskampf begonnen haben. Ein Anwalt spricht von einer „Tötung durch Folter“. Mehr 10

„Orange is the new black“ Hacker erpressen Netflix mit geklauter Serie

Zehn neue Folgen von „Orange is the new Black“ haben Hacker veröffentlicht. Vorher hatten sie versucht, Netflix mit den gestohlenen Episoden zu erpressen. Mehr 3

Essverhalten Wie schöne Tischgenossen Sie schlank machen

Würden Sie einen fetten Hamburger bestellen, wenn Sie mit ihrer Traumfrau ausgehen? Diese Frage muss jeder für sich beantworten. Wer aber weiß, wie das Unterbewusstsein unser Essverhalten lenkt, hat entscheidende Vorteile. Mehr Von Katrin Hummel 2 21

Chaos-Festival Influencer lügen nicht

Rapper Ja Rule wollte ein Festival der Superlative organisieren. Bezahlte „Influencer“ machten Werbung, Follower kauften Tickets für bis zu 12.000 Dollar – und saßen dann teilweise ohne Verpflegung auf einer verwüsteten Insel fest. Mehr Von Florian Siebeck, Los Angeles 9 32

Was tun bei Herzstillstand? Dem Tod von der Schippe

Bei einem Herzstillstand sind die Chancen auf Wiederbelebung nicht allzu gut. Notfallmediziner testen, ob Maschinen die Rettung sein können. Mehr Von Michael Brendler 4 15

Spätfröste Mit Feuer und Eis

Im Kampf gegen die späte Frühjahrskälte lassen sich Wein- und Obstbauer vieles einfallen. Einiges können sie sich sparen. Mehr Von Andreas Frey 1 25

Zwillingsstudie Viertausend doppelte Lottchen

Gesellschaft macht manches gleich, anderes nicht. Doch inwieweit ist das von unserer genetischen Ausstattung abhängig? Eine große Zwillingsstudie legt erste Resultate vor. Mehr Von Gerald Wagner 7 9

HP Spectre X 360 im Test Dauerläufer mit Charme und Stil

HP präsentiert das Spectre X 360. Das Notebook mit flexibler Anzeige lässt sich auch als Tablet nutzen. Es gibt aber nicht nur Pluspunkte. Mehr Von Michael Spehr 2 13

Neuer VW Polo und T-Roc Gedrängel auf dem Golf-Platz

Kannibalismus unter den Wölfen: Mit dem neuen Polo und zwei weiteren Geländewagen gräbt VW seinem Bestseller jetzt selbst das Wasser ab. Mehr Von Tom Debus 3 9

Forschung über Essverhalten Überzeugte Fleischesser sind eher konservativ

Was an Unis so alles erforscht wird! Wie es Menschen rechtfertigen, dass sie Fleisch essen, hat die Mainzer Psychologin Pfeiler untersucht. Und Zusammnhänge mit gesellschaftlichen Überzeugungen gefunden. Mehr Von Sascha Zoske 22 12

Konstruktionssysteme Von Anlagen bis Autos – alles aus dem Baukasten

Konstruktionssysteme aus Metall – einst für Kinder erdacht – sind in der Forschung und Entwicklung Gold wert. Zur Simulation sind sie oft besser geeignet als moderne Software. Mehr Von Peter Thomas 36

Reiseblogs Dauerpräsent und hypersubjektiv

Es gibt weit über tausend Reiseblogs in deutscher Sprache. Von Hunderttausenden werden sie gelesen, und PR-Agenturen lieben sie. Eine Reise an die Grenzen des Journalismus. Mehr Von Katharina Wilhelm 5 11

Kanada Auf den Spuren der Inuit

Eine der schroffsten Gegenden der Welt war bis zu deren Zwangsumsiedlung die Heimat der Inuit. Eine Reise zu Eisbär und Iglu im Osten Kanadas. Mehr Von Ole Helmhausen 0

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was Frankreich für uns bedeutet

Frankreich und Deutschland verbindet eine sorgfältig gepflegte Freundschaft. Kaum zu glauben, wie sehr die beiden Länder einander einst gehasst haben! Heute steht diese Freundschaft wieder in Frage. Mehr Von Livia Gerster 39 32

Betäubte Kinder Eine Narkose ist kein Kinderspiel

Anästhesisten warnen: Zwischenfälle sind bei Narkosen für Kinder viel häufiger als gedacht. Was beim Betäuben kleiner Patienten alles schief gehen kann. Mehr Von Nicola von Lutterotti 0

Art Cologne Wer sucht, der findet auch die besonderen Werke

Es herrscht ein wenig Nervosität im Messezirkus: Doch die 51. Art Cologne wird ihrem Ruf als Traditionsschau am Rhein gerecht Mehr Von Georg Imdahl/Köln 1

Infomangel und Diskriminierung Flüchtlinge haben es schwer bei der Wohnungssuche

Informationsmangel und bürokratische Hürden erschweren den Migranten den Einzug in die eigene Wohnung. Und die Vermieter sind oft skeptisch. Mehr 49

Gemeinnützige Arbeit Ein Tritt in den Hintern

Immer öfter verurteilen Gerichte Täter bei geringfügigen Vergehen zu gemeinnütziger Arbeit. Rachel Johnson hat das geholfen. In der Evangelischen Wohnungslosenhilfe Mainz lernt sie, Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Mehr Von Franziska Pfeffer, Mainz 1

Raumskulptur für die Schirn Sand im Kunstgetriebe

Lena Henke hat für die Rotunde der Frankfurter Schirn eine Raumskulptur geschaffen. Und damit die ganz große Metaphern-Truhe geöffnet. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt 2

Brüder-Grimm-Festspiele Himmlische Wesen und teuflische Umtriebe

Am 12. Mai beginnt die Saison der Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau. Zum Ensemble gehört ein Broadway-erfahrener Musical-Star, die im Musical „Chicago“ mitspielte. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau 1

30.04.2017. Schlappe 50 Jahre ist der „Sommer der Liebe“ her: Damals, im Jahr 1967, zog es viele Menschen auf dem Höhepunkt der Hippiebewegung nach San Francisco und in andere Orte vor allem Kaliforniens. Zwei Jahre später fand dann das legendäre Woodstock-Festival im Osten Amerikas statt, das den Soundtrack einer Generation lieferte. Hier feiern ein paar Hippies des Jahres 2017 den 50. Jahrestag des Hippiesommers in Berkeley (Kalifornien). Ob sie die Kleidung aus den Kleiderschränken ihrer Mütter stibitzt haben?  © dpa 30.04.2017. Schlappe 50 Jahre ist der „Sommer der Liebe“ her: Damals, im Jahr 1967, zog es viele Menschen auf dem Höhepunkt der Hippiebewegung nach San Francisco und in andere Orte vor allem Kaliforniens. Zwei Jahre später fand dann das legendäre Woodstock-Festival im Osten Amerikas statt, das den Soundtrack einer Generation lieferte. Hier feiern ein paar Hippies des Jahres 2017 den 50. Jahrestag des Hippiesommers in Berkeley (Kalifornien). Ob sie die Kleidung aus den Kleiderschränken ihrer Mütter stibitzt haben?

Macht’s nicht wie die kleinen Kinder!

Von Rainer Hank

Die Freihandelsbeziehungen zu den Briten dürfen nicht radikal gekappt werden – auch nicht wegen der Personenfreizügigkeit. Beugen wir uns besser dem britischen Wunsch. Es ist zu unserem Vorteil. Mehr 79 91

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Wie eine Mutter die Hausaufgaben ihrer Tochter beendet

Schmerzen in der Brust und Schlaflosigkeit - als die Bloggerin Bunmi Laditan diese Symptome bei ihrer 10-jährigen Tochter bemerkt, ist sie alamiert und zieht die Konsequenz. Mehr 4

Neue S-Klasse von Mercedes Nur der Whirlpool fehlt

Die neue S-Klasse von Mercedes fällt vor allem durch ihre Neuerungen unter Haube und Sitz auf. Neben Reihensechszylinder-Motoren verwöhnt Mercedes die Reisenden mit sechs Wellness-Programmen. Mehr Von Martina Göres 17 12

Kultserie „Roseanne“ soll neu aufgelegt werden

„Roseanne“ will wieder ins Fernsehen, Dunja Hayali hat jetzt auch allen Deutschen ihr Hunde-Tattoo präsentiert, und in Kalifornien ist Patrick Swayzes Nachlass versteigert worden – der Smalltalk. Mehr 4

Verwerten statt verschwenden Wegwerfen ist keine Option

Was? Sie essen keine Radieschenblätter, Kohlstrünke und Bananenschalen? Das sollte sich ändern! Wir haben drei spannende Rezepte für Sie – selbstverständlich nachhaltig. Mehr Von Monika Herbst 1 5

Berufsbezeichnungen Ich bin Ingenieur? Ach so!

Überraschend viele Absolventen wissen gar nicht, dass ihnen der Titel Ingenieur zusteht. Außerdem fehlt ihnen praktische Erfahrung. Mehr Von Lisa Hänel und Uwe Marx 2 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot