http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Großbritannien verlässt die EU Kommt ein Steuerkrieg mit den Briten?

Am Mittwoch schickt Theresa May die Austrittserklärung der Briten nach Brüssel. Was bedeutet das für uns? Muss Deutschland künftig mehr zahlen? Und welche Rechte haben Deutsche auf der Insel künftig? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Brexit. Von Ralph Bollmann und Felix Brocker (Grafik) 5 10

Vor Brexit Schotten wollen zweite Chance für Unabhängigkeit

Das schottische Parlament hat für ein neues Unabhängigkeitsreferendum gestimmt. Zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 sollen die Schotten über die Abspaltung von Großbritannien entscheiden – also noch vor dem Brexit. Mehr 6

Umweltschutz Gericht lehnt Verkaufsverbot für Dieselautos ab

Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß abgelehnt. Die Richter fanden gleich zwei Argumente gegen das Verbot. Mehr Von Martin Gropp 16

Vollverschleierung Österreich beschließt Burka-Verbot

Österreich nimmt die Kleidung von Musliminnen ins Visier. Wer auf der Straße sein Gesicht nicht zeigt, muss nun mit Strafe rechnen. Ein neues Gesetzespaket soll die Integration von Migranten zudem mit neuen Pflichten vorantreiben. Mehr 160

Handgepäck im Flieger Kein Platz für Krabbensalat

Ein Fluggast wollte rund 150 Gramm Krabbensalat ins Flugzeug mitnehmen – und durfte nicht. Ein Gericht hat nun entschieden, dass das Sicherheitspersonal richtig entschieden hat und sich auch zu anderen Leckereien geäußert. Mehr 2

Rundfunklizenz für Youtuber Erst die Gamer, dann das ganze Internet

Die Landesmedienanstalten wollen das Netz kontrollieren. An einem Youtube-Kanal machen sie die Probe aufs Exempel: Er soll Rundfunk sein. Kommen sie damit durch, hätte das weitreichende Konsequenzen. Mehr Von Michael Hanfeld 26 47

Neues „Jahrhunderthaus“ im ZDF Uns geht es doch gut!

Die Neuauflage des ZDF-„Jahrhunderthauses“ vermittelt Geschichte nicht nur in Statistiken: Die Musterfamilie Müller reist in Sketchen durch die Epochen und zeigt, dass früher gar nicht alles besser war. Mehr Von Heike Hupertz 0

Wegen Beleidigung Fifa sperrt Messi für vier Spiele

Argentiniens Albiceleste muss schon an diesem Abend in La Paz ohne seinen Superstar auskommen. Lionel Messi soll einen Schiedsrichter-Assistenten beleidigt haben. Mehr 0

Vergleich mit Vorgängern Amerikaner bewerten Trumps Arbeit als verheerend

Uninformiert, unzuverlässig, nicht vertrauenswürdig: Die Amerikaner haben von Donald Trump schon nach wenigen Wochen als Präsident einen katastrophalen Eindruck, wie eine Studie zeigt. Selbst Trumps angebliche „Dealmaker“-Qualitäten lösten sich für viele schnell in Luft auf. Mehr Von Oliver Georgi 57 63

F.A.Z. exklusiv SPD verringert weiter Abstand zur CDU

Grüne und FDP lassen nach: In der repräsentativen Allensbach-Umfrage im Auftrag der F.A.Z. verringert sich der Abstand zwischen SPD und Union deutlich – der größte Verlierer ist aber die AfD. Mehr 11

Untersuchungsausschuss De Maizière: Amri hätte in Haft genommen werden können

Man hätte den Attentäter vor dem Anschlag verhaften können, sagt Innenminister de Maizière im Untersuchungsausschuss. Gute Gründe gab es – „man hätte es versuchen müssen.“ Mehr 35

Die Vermögensfrage Lohnen sich Aktien auf Pump?

Eine halbe Million Euro zu niedrigen Zinsen bei der Hausbank borgen und in Aktien investieren: Verspricht ein solches Anlagemodell eine hohe Rendite? Mehr Von Volker Looman 0

Großbritannien Die neue Pfund-Münze als Symbol der nationalen Einheit

Großbritannien hat eine neue Ein-Pfund-Münze. Abgebildet sind auf ihr die Nationalsymbole von England, Schottland, Wales und Nordirland. Die alte Pfund-Münze wurde zu oft gefälscht. Mehr 2

  • Gut bekannte Täter
    Von Reinhard Müller

    Der Fall des Attentäters Amri zeigt: Es gibt auch eine politische Verantwortung jenseits von juristisch vertretbaren Ermessensentscheidungen.
    Mehr 9

  • Das Antennenfernsehen verabschiedet sich. Von Mitternacht an bleibt der Fernsehbildschirm schwarz, weil er nicht mit dem neuen Standard DVB-T2 HD kompatibel ist. Jetzt müssen neue Geräte her.
    Mehr 1 4

  • Politische Marktlücke
    Von Heike Göbel

    Die Saarländer haben der FDP die kalte Schulter gezeigt, lautet die bittere Wahrheit. Dabei hatten die Liberalen eigentlich ein breites Programm. Für den Bundestag könnte es eng werden.
    Mehr 57 51

  • Rote Blitze, rote Linien
    Von Daniel Deckers

    Während die Kirchen die Religionsfreiheit hochhalten und für eine offene Gesellschaft eintreten, will die AfD genau das Gegenteil. Kirchenleute und Rechtspopulisten sind sich trotzdem manchmal ähnlicher, als ihnen lieb sein kann.
    Mehr 107 43

  • Ein Internetmärchen
    Von Thiemo Heeg

    Internetanbieter operieren an der Grenze zum Kundenbetrug, wenn sie mit superschnellem Internet werben. Damit setzen sie die Glaubwürdigkeit der deutschen Wirtschaft aufs Spiel.
    Mehr 27 62

  • Ein Fest der Demokratie
    Von Günter Bannas

    Im Saarland liegt die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent und der Schulz-Effekt beschert der SPD Tausende neue Mitglieder. Politische Teilhabe lohnt sich wieder.
    Mehr 116 33

  • Das Trumpcare-Desaster
    Von Winand von Petersdorff, Washington

    Teure Medikamente und kostspielige Behandlungen: In Amerikas Gesundheitssystem fehlen Wettbewerb, Preistransparenz - und ein Präsident, der das Feld durchdringt.
    Mehr 47 51

  • Merkel-Effekt gegen Schulz-Effekt
    Von Jasper von Altenbockum

    Das kleine Saarland hätte große Geschichte schreiben können. Aber zum Machtwechsel kommt es nicht. Dennoch ist jetzt klar: Die CDU kämpft gegen Rot-Rot-Grün – und gegen Demoskopen.
    Mehr 77 45

  • Vom Wegnehmen
    Von Heike Göbel

    Schulz sagt, er nehme niemandem etwas weg mit seinen teuren Versprechen. Dabei weiß er genau: Mehr Netto vom Brutto ist drin. Doch die Politik sucht eben ständig neue Gründe für Umverteilung.
    Mehr 51 191

  • Trump und die Kumpel
    Von Winand von Petersdorff

    Trumps Politik wird Energie billiger machen, das dürfte die Wirtschaft beleben. Eines allerdings kann sie gerade nicht bewirken: das Comeback der Kohlekumpel.
    Mehr 5

© UNIVERSITY OF Q/REX/Shutterstock, afp

Für sieben Millionen Dollar Riesenreich zum Schnäppchenpreis

Vor 150 Jahren hat das Zarenreich Alaska an Amerika verkauft. Damals ergab das Geschäft für beide Parteien Sinn, doch heute könnte sich Russland ordentlich ärgern. Zumal das Land noch wertvoller werden könnte. Mehr 8

Ditib-Spitzelaffäre Warum Volker Beck fehlen wird

Grünen-Politiker Volker Beck ist bald kein Mitglied des Bundestages mehr. Aber wer spricht dann Klartext, wenn es um die Spitzelaffäre des türkisch-islamischen Moscheeverbands Ditib geht? Mehr Von Reiner Burger 6 12

Merkel als Laudatorin Eine freundliche Geste in Richtung FDP

Wenige Monate vor der Bundestagswahl stellt Angela Merkel das Buch ihrer früheren FDP-Kabinettskollegin Leutheusser-Schnarrenberger vor. Während die SPD über mögliche Koalitionen streitet, erinnert die Kanzlerin an schöne Tage mit der FDP. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 1 4

Gesetzentwurf auf Eis Keine Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer

Zunächst verschoben, jetzt offenbar ganz vom Tisch: EU-Ausländer bekommen auch weiterhin das volle Kindergeld für ihre in der Heimat lebenden Kinder. Das liegt vor allem an einer Institution. Mehr 84

Lebensmittelhändler Wie Rewe den Supermarkt umgekrempelt hat

Wer hätte gedacht, dass Supermärkte in der Innenstadt funktionieren? Rewe-Chef Alain Caparros hat gezeigt, dass es klappt. Und das war nicht sein einziges Experiment. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln 13 36

Grafik des Tages So viel Dividende zahlten die größten Unternehmen

Zwei Versicherer haben im vergangenen Jahr die höchsten Dividenden ausgeschüttet, zeigt unsere Grafik des Tages. Dahinter klafft eine große Lücke. Mehr 13

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Auf der Suche nach Rendite Hohe Inflation und niedrige Zinsen machen Stiftungen zu schaffen

Geringe Zinsen und die Rückkehr der Inflation verlangen von den deutschen Stiftungen neue Wege, um ihr Kapital zu vermehren. Der Bundesverbandes Deutscher Stiftungen fordert dazu eine Reform des Stiftungsrechts. Mehr Von Henrike Rossbach, Berlin 3

Chinas größtes Online-Netzwerk Tencent steigt mit fünf Prozent bei Tesla ein

Das chinesische Unternehmen Tencent, Betreiber von Chinas größtem Online-Netzwerk WeChat, hat sich mit fünf Prozent am Elektroautobauer Tesla beteiligt. Es gehört damit zu dessen größten Aktionären. Mehr 12

Immobilien Die Commerzbank plant den Hypotheken-Hype

Die hohen Immobilienpreise wecken Begehrlichkeiten bei den Banken. Die Commerzbank will bald 40 Prozent mehr Hypotheken vergeben. Baukredite soll es auch per Smartphone geben. Mehr 2

Joachim Król im Gespräch Charakter ist Schicksal

In „Über Barbarossaplatz“ spielt er einen Psychoanalytiker: Joachim Król über seine neue Rolle, die Arbeitsweise des Regisseurs Jan Bonny und darüber, wie einmal das wahre Leben ans Set kam. Mehr Von Julia Dettke 1 3

Fernsehen in HD Heute Nacht wird der Bildschirm schwarz

Wer über Antenne fernsieht, muss sein Gerät nicht nur aufrüsten, sondern für Privatsender zusätzlich zahlen. Sonst gibt es nichts zu sehen. Grund ist die Umstellung auf den Digitalstandard in HD. Ist das die zweite Rundfunkgebühr? Mehr Von Jörn Wenge 35 13

Sehnsucht der Zuwanderer Dieses Land ist nicht deutsch genug!

Sie leben in Deutschland in Freiheit und sehnen sich doch nach den starken Führern in ihren Herkunftsländern. Nationalistische Polen und Russen preisen Kaczyński und Putin und Türken stimmen begeistert für Erdogans Verfassungsänderung. Warum können sie Deutschland nicht mit der gleichen Inbrunst lieben? Mehr Von Anna Prizkau 506

Wegen Beleidigung Fifa sperrt Messi für vier Spiele

Argentiniens Albiceleste muss schon an diesem Abend in La Paz ohne seinen Superstar auskommen. Lionel Messi soll einen Schiedsrichter-Assistenten beleidigt haben. Mehr 0

Amerikanisches Nationalteam Arenas Fallrückzieher

„America First“ hieß es beim amerikanischen Nationaltrainer, als er den Job von Klinsmann übernahm – jetzt setzt er doch auf deutschstämmige Profis, obwohl er genau das bei seinem Vorgänger kritisierte. Mehr Von Heiko Oldörp, Boston 0

Kritik an DFB und DOSB Mangel an Transparenz

Der DOSB wird für seinen Umgang mit dem Thema Menschenrechte kritisiert. Zudem wirft Transparency International den Sportverbänden mangelhafte Diskussionskultur vor. Mehr Von Christoph Becker 0

Wirbelsturm Debbie 45.000 Australier ohne Strom

Im Nordosten Australiens ist ein Zyklon auf die Küste gestoßen. Häuser sind demoliert und ohne Strom, Schulen und Kindergärten geschlossen. Mehr 0

Mehr als zwei Millionen Dollar Trumps Geburtshaus an Chinesen verkauft

Donald Trumps Vater Fred C. Trump hatte das Haus 1940 im New Yorker Stadtteil Queens gebaut, jetzt wurde es an Chinesen verkauft. Es gibt auch schon Gerüchte, was sie damit vorhaben. Mehr 2

Der Weg der Münze Wie der „Big Maple Leaf“ aus dem Museum verschwand

100 Kilogramm und 53 Zentimeter Durchmesser umfasst die Goldmünze „Big Maple Leaf“. Nun berichtet die Polizei, wie es den Dieben wohl gelungen ist, sie aus dem Museum zu transportieren. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 4 1

Uhrenmesse Baselworld Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Das vergangene Jahr war kein gutes für die Uhrenbranche. Wie große Marken die Zukunft meistern und was die Kunden davon haben, erfährt man am besten auf der Messe Baselworld 2017. Mehr Von Martin Häußermann 1 1

Designerlampen Es werde Kunst

Lampen sehen immer besser aus. Das liegt an der Technik – und an den Designern. Acht Leuchten und ihre Geschichte. Mehr Von Florian Siebeck 2 0

Erweiterte DNA-Analyse Auf Wahrheitssuche

Alter, Augen-, Haar- und Hautfarbe? Das DNA-Profiling soll in Deutschland bei Straftaten ausgeweitet werden. Der Gesetzentwurf stößt auf Kritik. Mehr Von Sonja Kastilan 7 23

Zuckerkrankheit So ist Selbstheilung auch bei Diabetes möglich

Kann man eine Diabeteserkrankung rückgängig machen? Eine aktuelle Studie macht Hoffnung. Doch die Patienten müssen einiges tun. Mehr Von Nicola von Lutterotti 22 48

Eisennahrung für Plankton Wie Luftverschmutzung den Klimawandel dämpft

Chinesische Forscher haben eine kuriose Entdeckung gemacht. Von der Industrie hergestellte Eisenpartikel sind Dünger für die Meere. Dafür müssen sie aber erst umgewandelt werden. Mehr Von Horst Rademacher 2

Wohnmobile Der Riese für die Reise

Weil er kein passendes Wohnmobil finden konnte, hat sich ein Unternehmer seinen Traumwagen selbst gebaut – auf Basis des Mercedes-LKW Actros. Das kam bei Campern so gut an, dass er jetzt in die Serienproduktion einsteigt. Mehr Von Tom Debus 28 35

Pannen-Gerät Samsung hat Recycling-Pläne für das Galaxy Note 7

Millionen seiner Flaggschiff-Smartphones musste Samsung wegen brennender Akkus aus dem Verkehr ziehen. Die Restbestände werden nicht komplett verschrottet, denn darin stecken wertvolle Rohstoffe und wiederverwertbare Teile. Mehr 3

Gründerserie Das Gespür für die richtige Saite

In einer Zeit, in der viele Fachgeschäfte schließen und immer mehr online abläuft, geht Martin Meckbach einem traditionellen Handwerk nach: dem Bauen und Reparieren von Gitarren. Mehr Von Britta Beeger 1 6

Lohnlücke In einer Branche verdienen Frauen sogar mehr

In dieser Woche ist das Gesetz zur Lohntransparenz von Männern und Frauen im Bundestag – mittlerweile ist das Thema auch ein Top-Anliegen von Martin Schulz. Aber wie groß ist die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen wirklich? Mehr 17

Kreuzfahrt Allein unter Amerikanern

Wie fühlt sich eine typische Karibikkreuzfahrt an? Schön. Aber laut! Sieben Tage auf der „Norwegian Getaway“ Mehr Von Thomas Lindemann 2 6

Studentenblog Ferien im Entwicklungsland – wem nützt „Voluntourismus“?

„Voluntourismus“, die Verbindung von Freiwilligenarbeit und Tourismus, ist umstritten. Kritiker sehen sie als eine neue Form des Kolonialismus. Was steckt hinter dieser milliardenschweren Industrie? Mehr Von Bettina Wolff 0

Lehrermangel an Grundschulen Längst nicht jeder Pensionär will wieder unterrichten

Weil es in Hessen an Grundschullehrern mangelt, hat das Land 2180 Pädagogen angeschrieben, davon rund 1600 Ruheständler. 300 von ihnen haben geantwortet. Mehr 13

Digitale Medien „Im Internet versagt das Bauchgefühl“

In digitalen Medien können Kinder und Jugendliche Opfer sexueller Gewalt werden. Therapeutin Heyer hilft Betroffenen. Und gibt Tipps, wie Kinder besser geschützt werden können. Mehr Von Ingrid Karb 5 9

Art Basel Hong Kong Nur das Beste aus Ost und West

Die Art Basel Hong Kong ist aus dem globalen Messekalender nicht mehr wegzudenken: Ein Rundgang durch ihre Hallen zeigt ein homogenes Nebeneinander aus asiatischer und westlicher Kunst. Mehr Von Felicitas Rhan/Hongkong 3

Neue Wohnungen Warum Bauwut allein nicht reicht

Es wird gebaut wie verrückt, doch viele Wohnungen entstehen fern der Ballungszentren. Das muss nicht sein. Ein paar Ideen, wie der Boom in die Metropolen kommt. Mehr Von Nadine Oberhuber 22 22

Studie zu Müll in Frankfurt Kaffeebecher statt Kippen

Achtlos weggeworfener Müll auf Plätzen, Bürgersteigen und in Grünanlagen beschäftigt die Großstädte mehr denn je. Das ist in Frankfurt auch so. Eine Studie zeigt jetzt, was die Menschen vor allem fallen lassen. Mehr Von Mechthild Harting 1

„Bienenfreundliches Hessen“ Es summt über der Staatskanzlei

„Bienenfreundliches Hessen“ soll dafür sorgen, dass Bienen, Hummeln und andere bestäubende Tiere bessere Lebensräume finden. Dafür hat das Land viele Partner ins Boot geholt. Aber auch die Hessen sind gefragt. Mehr 3

Lufthansa kontra Fraport Dicke Luft am Flughafen wegen Ryanair

Zwischen dem Betreiber des Frankfurter Flughafens, der Fraport AG, und seinem größten Kunden, der Lufthansa, kracht es wegen der Billigkonkurrenz. Nun will die Fluglinie ihren Systempartner sogar verklagen. Mehr Von Jochen Remmert und Helmut Schwan 0

28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben. © UNIVERSITY OF Q/REX/Shutterstock 28. März 2017. Das sind Fußstapfen, die nicht leicht auszufüllen sind: Dieser Mann macht es sich gemütlich neben dem weltgrößten Fußabdruck, vor langer Zeit von einem Dinosaurier in den lehmigen Boden im australischen Westen getreten. Der Urheber gehörte zu den Sauropoden, die zum Ende der Kreidezeit vor rund 60 Millionen Jahren ausstarben – und ihre Spuren hinterlassen haben.

Trump und die Kumpel

Von Winand von Petersdorff

Trumps Politik wird Energie billiger machen, das dürfte die Wirtschaft beleben. Eines allerdings kann sie gerade nicht bewirken: das Comeback der Kohlekumpel. Mehr 5

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Dieser Freund verwandelt seine Freundin auf Instagram zur Disney-Prinzessin

Auf diesen Bildern ist eigentlich nur eine junge Frau zu sehen, doch ihr Freund hat die entscheidenden Details hinzugezaubert, um die User zu begeistern. Mehr 4

Val Kilmer Cate Blanchett hat einen prominenten Stalker

Val Kilmer hat den Fans unerwartet seine Liebe zu Cate Blanchett gestanden, Christian Ulmen fühlt sich als Fan des Berliner Fußballvereins Hertha BSC ziemlich alleine, und Martin Walser geht nicht mehr ins Casino – der Smalltalk. Mehr 8

Rezepte Genever-Cocktails vom Fachmann

Der Berliner Bartender und Barcoach Steffen Zimmermann schwört auf Genever. Auf dessen Basis hat er für uns drei sehr unterschiedliche Drinks gemixt. Mehr 0

Home Office Im Büro ist es doch schöner

Jeder zehnte Deutsche arbeitet von zu Hause. Und viel mehr würden es gerne tun. Ob sie wissen, was sie sich da wünschen? Mehr Von Sebastian Balzter 12 8

Uhrenmesse Baselworld Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Das vergangene Jahr war kein gutes für die Uhrenbranche. Wie große Marken die Zukunft meistern und was die Kunden davon haben, erfährt man am besten auf der Messe Baselworld 2017. Mehr Von Martin Häußermann 1 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot