Home
http://www.faz.net/-gyz-14qmr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Horst Janssen Eine Ausstellung zum Gedenken

Maler und Grafiker des Nordens: Das Museum Haus Peters in Tetenbüll zeigt eine Ausstellung mit Werken des Zeichners.

© Haus Peters Vergrößern Horst Janssens Radierung „Gesche Tietjens” von 1970

Bis zum 10. Januar zeigt das Haus Peters in Tetenbüll, Schleswig- Holsteins kleinstes öffentliches Museum, eine Ausstellung mit 53 Arbeiten von Horst Janssen. Brigitta Seidel, Leiterin des Hauses, hat diese Ausstellung anlässlich des achtzigsten Geburtstags des 1995 verstorbenen Künstlers zusammengestellt.

In der Mehrzahl handelt es sich um Radierungen und Farbradierungen mit Landschaftsmotiven der Nordsee- Halbinsel Eiderstedt südlich von Husum, bei Preisen zwischen 300 und 2800 Euro. Teuerstes Werk ist ein Aquarell „Kurz vor Zuhause“ für 18.000 Euro.

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fondation Louis Vuitton Schubumkehr in der Kunstwelt

Für eine Prestige-Ausstellung lässt die Fondation Vuitton aus den großen Museen der Welt alles nach Paris verfrachten, was als Meisterwerk gilt – und zeigt damit, wie sich die Machtverhältnisse im Museumsbetrieb ändern. Mehr Von Annabelle Hirsch

16.04.2015, 16:55 Uhr | Feuilleton
Eigenheim Tipps zur Immobilienfinanzierung

Was Darlehensnehmer vor Vertragsabschluss wissen müssen, worauf man bei einer guten Finanzierung achten muss und wie man sich vor Fehlern schützt. Mehr

04.01.2015, 12:37 Uhr | Wirtschaft
Nacht der Museen Frankfurt Feuershow, Konzerte und Bembel-Kegeln

Mit dem Shuttle-Bus von Ausstellung zu Ausstellung: Die Nacht der Museen lockt jedes Jahr bis zu 40.000 Kunstinteressierte nach Frankfurt und Offenbach. Auch wer nur Party will, wird fündig. Mehr

24.04.2015, 15:05 Uhr | Rhein-Main
Museum of Modern Arts Trailer zur Ausstellung Black Lake von Björk

Vom 8. März bis zum 7. Juni 2015 sind im Museum of Modern Arts in New York Videoinstallationen der Sängerin Björk zu sehen. Mehr

23.02.2015, 10:32 Uhr | Feuilleton
Abschaltung des AKW Biblis Spaltpilz Biblis

Der Atomkonsens steht zwischen dem Bund und Hessen derzeit nur auf dem Papier. Man hat sich über Biblis tief zerstritten. Dabei wäre jetzt Einigkeit nötiger denn je. Mehr Von Helmut Schwan

16.04.2015, 09:46 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2010, 05:55 Uhr

Leugnen und vergessen

Von Rainer Hermann

Der Völkermord an den Armeniern war eine Voraussetzung für die Gründung der Republik. Ihn einzugestehen würde für die Türken bedeuten, diese zu beflecken. Mehr 5 15