http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bald im Bündnis mit dem Front National? Nicolas Sarkozy und Laurent Wauquiez  am vergangenen Freitag in Lyon

Französische Republikaner : Hoffnungsträger unter Beobachtung

Ein Vertreter der rechten Flügels soll die französischen Republikaner aus der Krise führen. Doch die Granden der Partei misstrauen Laurent Wauquiez.

Merkel-Kommentar : Deutschland wartet

Auf einmal muss die Europapolitik als Grund für eine schnelle Wiederauflage der großen Koalition herhalten. Dabei zählt für die Wähler etwas ganz anderes..

Habeck-Kommentar : Der neue Joschka

Robert Habeck redet die Not bei den Grünen herbei – nicht ganz uneigennützig. Er drängt in den Parteivorsitz.

Stockholm-Kommentar : Ishiguros Nobel-Appell

Souveräne Worte eines bescheidenen Preisträgers: In seiner Rede zur Verleihung des Literaturnobelpreises fordert Kazuo Ishiguro den Westen zum Verlassen der Erste-Welt-Komfortzone auf.

Brexit-Verhandlungen : Mogelpackung oder Pragmatismus

Die neue Grundsatzdiskussion über Visionen und Grenzen der europäischen Einigung ist sinnvoll. Statt mit Schadenfreude auf die Folgen des Brexits für die britische Wirtschaft zu blicken, sollten die 27 EU-Partner lieber über ihre eigene Zukunft nachdenken. Ein Kommentar.

Bundesliga-Kommentar : Dortmund übertrifft die Bayern

Auch wenn er in Köln den Umschwung nicht schaffte: Von allen denkbaren Trainer-Kandidaten ist Stöger der bestmögliche für Dortmund – und der mit dem größten Charisma. Mit seiner Verpflichtung gelang der Borussia etwas Besonderes.

FAZ.NET-Countdown : Ein Chef, der nicht entscheiden darf

In der deutschen Politik ist es außer Mode gekommen, Entscheidungen zu treffen. Weder Union noch SPD warten in dieser Hinsicht derzeit mit großer Entschlossenheit auf. Anderswo sieht das ganz anders aus.

Kommentar : Die Hybris eines Berufseuropäers

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ will Martin Schulz – und wer nicht mitmacht, soll aus der EU ausgeschlossen werden. Damit nimmt er das Scheitern Europas in Kauf.

Amerikanische Außenpolitik : Zerstörer Trump

Mit der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Israel hat Trump innenpolitische Ziele verfolgt. Doch dadurch führt er zwei andere Akteure im Nahen Osten näher zueinander.

Kommentar : Was, wenn die Europäer sich vereinigen?

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ gelten als illusionäre Idee. Aber Vorsicht: Staatenbünde können viele Formen annehmen. Gut möglich, dass am Ende eine tiefere Integration steht.

Kommentar : Mischt Grundschüler!

Beim Lesen sind die Leistungen deutscher Grundschüler ins Stocken geraten. Sie lernen nicht mehr, was sie können sollten – weil die soziale Durchmischung fehlt.
Die französische Philosophin Elisabeth Badinter und die deutsche Publizistin Alice Schwarzer diskutieren in der Pariser Wohung Badinters.

Islam und Antisemitismus : „In Cafés sitzen keine Frauen mehr“

Kommt es durch die Einwanderung von Muslimen zum Erstarken des Antisemitismus? Und was bedeutet diese Diskussion für Feministinnen? Ein Gespräch zwischen der französischen Philosophin Elisabeth Badinter und der deutschen Journalistin Alice Schwarzer.
Raubkunst: Das Bild „Ships in distress on a stormy sea“ des Künstlers Jan Porcellis (1584 - 1632) zählte zur Sammlung des Kunsthändlers Max Stern. Es wurde als NS-Raubkunst zurückerstattet.

Düsseldorf sagt Ausstellung ab : Skandal ja, Antisemitismus nein

Ungeschick muss büßen: Düsseldorf sagt eine Ausstellung zu Leben und Schicksal des Kunsthändlers Max Stern ab. Damit zieht sich die Stadt die Kritik der Jüdischen Gemeinde zu. Das hat sie selbst verschuldet.

1. FC Köln : Veh will mit Anstand absteigen

Der neue Sportchef tritt ehrgeizig und motiviert seinen Job in Köln an. Doch an den Klassenverbleib des Tabellenletzten glaubt nicht einmal er. Veh hegt andere Ziele.

Weihnachten

Explosion in New York : Mutmaßlicher Terror-Anschlag mit vier Verletzten

    Laurent Wauquiez spricht fließend Deutsch und Englisch.

    Konservativer Parteichef : Gegner Macrons

    Frankreichs Konservative haben einen Hardliner an ihre Spitze gewählt. Dabei hatte Laurent Wauquiez seine politische Laubahn mit ganz anderen Positionen begonnen.
    Auf einer Wellenlänge: Baschar al Assad und Putin besuchen am Montag russische Truppen in Syrien.

    Reise nach Syrien und Ägypten : Umarmung für Putin

    Zum ersten Mal besucht Putin russische Soldaten in Syrien. Seine Botschaft ist klar: Wir haben den IS besiegt. Die Leistung des Westens verschweigt er.
    Cem Özdemir (rechts) flüstert Robert Habeck auf dem Parteitag im November etwas zu. Was er wohl gesagt hat?

    Zukunft der Grünen : Die Herausforderung, relevant zu bleiben

    Die Grünen haben Angst davor, marginalisiert zu werden – und ringen um ihre Führung. Denn nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen sind hohe Posten rarer geworden.

    Merkel-Kommentar : Deutschland wartet

    Auf einmal muss die Europapolitik als Grund für eine schnelle Wiederauflage der großen Koalition herhalten. Dabei zählt für die Wähler etwas ganz anderes..
    Das Apple-Logo.

    Apple kauft Shazam : Melodien für Millionen Dollar

    Apple hat ein Problem: Sein Musikdienst zündet nicht richtig. Jetzt probiert der Konzern es mit einem Zukauf – und nimmt dafür Hunderte Millionen in die Hand.

    Boom in China : Im größten Starbucks der Welt rollt der Renminbi

    McDonalds, KFC und Pizza Hut stoßen in China an ihre Grenzen, das Kaffeehaus aber erobert das Land der Teetrinker – mit mehr als einer neuen Filiale täglich. Wie machen die das?
    Steuerbegünstigt.

    Abgas-Affäre : Minister verteidigt Diesel

    Der VW-Chef hat vorgeschlagen, die Steuervorteile für Diesel abzubauen. Auch Fahrverbote hält er für möglich. Große Teile der Bundesregierung sehen das anders.

    Finanzmärkte

    TV-Film im ZDF : Der Junge sollte nicht im Heim landen

    „Der Polizist, der Mord und das Kind“ erzählt die wahre Geschichte eines Kommissars, der einen Schützling adoptiert. Der Elfjährige hatte schreckliches mitansehen müssen. Von dem Film können viele etwas lernen.

    Champions-League-Achtelfinale : Losglück für die Bayern

    Der deutsche Fußball-Meister Bayern München trifft im Achtelfinale der Champions League auf Besiktas Istanbul. Deutlich härter hat es Gruppensieger Paris St. Germain erwischt.
    Provokateur Scholl: Maß und Form verloren

    Fußball-Lehrer wehren sich : Scholl hat Maß und Form verloren

    Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer verurteilt die provokanten Äußerungen von Scholl über junge Trainer wie Wolf und Tedesco. Scholl selbst hat sich bei Wolf gemeldet, aber nicht um Entschuldigung gebeten.
    Kein Los mehr für die Champions League: Borussia Dortmund

    Europa League : Deutsch-italienische Duelle

    Der aus der Champions League abgestiegene BVB trifft in der Europa League auf Bergamo. „Ich fahre gern in den Süden“ sagt Trainer Hasenhüttl über das „Knallerlos“ für RB Leipzig.
    Häcker in Rödinghausen: Die Oberschränke der Küche spielen mit Größen und Formen.

    Küchenhersteller : Cook hier

    Auch in Deutschlands Küchen sind der Individualisierung keine Grenzen mehr gesetzt. Eine Tour durch die Showrooms der größten Küchenhersteller des Landes.
    Kleine Moleküle im Blut weisen den Weg in die maßgeschneiderte Therapie.

    Verräterische Krebsspuren : Am Biomarker hängt alles

    Eine Therapie für alle, das ist Vergangenheit in der Krebstherapie. Wer welche Behandlung erhält, das entscheiden spezielle molekulare Spuren, die im Körper der Patienten gefunden werden. Ist das auch der Weg zur Krebsvorhersage?
    Der neue Dacia Duster

    Probefahrt Dacia Duster : Punkte zum Klassenloserhalt

    Das Vorzeigemodell von Dacia ist der rustikale Duster, der seit 2010 mehr als zwei Millionen Kunden gefunden hat. Fahrerisch stellt der Duster keine besonderen Ansprüche.
    Fast 850 Euro kostet das neue Aufnahmegerät von Sony.

    Kamera RX0 : Sonys neue Finesse im Action-Milieu

    Ein Grenzgänger zwischen Kamera-Welten: Die RX0 von Sony ist ein Kamerazwerg, der Action-Einsatz klaglos aushält. Aber eigentlich ist die Kamera für feine Bildqualität optimiert.
    Stellenmarkt