http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

„Youtube stirbt – kein Scheiß“: LeFloid hat Angst vor Artikel 13.

Wird das Videoportal gelöscht? : So wiegeln Youtuber die Kinder auf

Die Videoplattform Youtube macht Stimmung gegen ein neues EU-Gesetz. Der Protest nimmt ungeahnte Ausmaße an.

Kommentar : Das Youtube-Dilemma

Wie verändert sich die größte Videoplattform der Welt, wenn Europa den berühmt gewordenen Artikel 13 zu geltendem Recht macht? Von der Antwort hängt viel ab.

Kommentar zur Landtagswahl : Wahlversagen in Hessen

Nach den Pannen bei der Auszählung der Wahlergebnisse in Hessen ist eine genaue Überprüfung erforderlich. Es geht nicht nur um das Endergebnis, sondern auch um die Frage, ob es weitere Auffälligkeiten gab.

Kommentar zur Digitalisierung : Industrie durch Politik?

Nicht milliardenschwere Subventionen, sondern Investitionen in Bildung und niedrige bürokratische Hürden machen eine gute Industriepolitik. Die Regierung wählt aber wohl einen anderen Weg.

Brexit-Kommentar : Einlenken, oder für immer schweigen

Zum ersten Mal steht auf Papier, was der Brexit wirklich bedeutet. Jetzt sollen die Minister in London abstimmen. Verweigern sie Premierministerin May die Gefolgschaft, waren die erbitterten Austrittsverhandlungen vergebens.

Kommentar : Merkels Europa

Eine innenpolitisch stark geschwächte Kanzlerin tut sich schwer mit europäischen Visionen. Ein Thema ihrer Rede vor dem Europäischen Parlament war aber auffällig.

Kommentar : Keile für Kretschmann

Die Grünen entlarven sich: Wenn jemand Migranten zu nahe tritt, und sei es nur begrifflich, dann zeigt sich die Schulmeisterin in der Wellnesspartei.

Der ARD-Radio-Tatort : Warte nur, es kommt noch dicker

Zwei Sekretärinnen erzählen von einem Kommissar aus dem Dezernat Wirtschaftskriminalität, der eine Aktentasche sucht: Martin Mosebach hat einen eher subtilen „Radio-Tatort“ für den HR geschrieben.

Nach den Kongresswahlen : Demokraten sehen doch noch „Blaue Welle“

Die Gewinne der Demokraten bei der Kongresswahl vergangene Woche fallen größer aus als zunächst angenommen. Die „Blaue Welle“ wird die Situation im Kongress und in der Partei aber nicht einfacher machen.

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren – für nur 2,95 Euro je Woche: Online-Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für Desktop und Mobil.

Israels Verteidigungsminister : Darum springt Lieberman ab

Ministerpräsident Netanjahu wollte durch seinen Deal mit der Hamas Zeit und Ruhe erkaufen. Der Rücktritt seines Verteidigungsministers trifft ihn hart. Neuwahlen sind möglich.
Trump und Macron am Vorabend der Gedenkfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs – kurz danach machte sich Trump in Tweets über Macron lustig

Nach Twitter-Attacken : Frankreich beklagt mangelnden Anstand von Trump

Trump stichelt auf Twitter gegen Macrons Idee einer europäischen Armee und dessen Beliebtsheitswerte. Nun schaltet sich Frankreichs Regierungssprecher ein. „Allgemeiner Anstand wäre gut gewesen“, heißt es aus dem Élysée-Palast.

Börsenausblick 2019 : Aktienanlage in rauheren Zeiten

Wohin steuert die Börse im kommenden Jahr? Die Chef-Anlagestrategen zweier großer Banken wagen schon einen Ausblick und haben Ratschläge für Aktien-Anleger parat.
Die Bundesbank hat ihren Hauptsitz in Frankfurt - genau wie die EZB.

Bundesbank : Finanzinstitute sollten Abwehrkräfte stärken

Die gestiegenen Risiken für die Konjunktur gefährden auch die deutsche Bankenwelt, warnt die Bundesbank. Eine unerwartet starke Eintrübung der wirtschaftlichen Lage könnte „Verwundbarkeiten“ aufzeigen.

Folgen Sie uns

Rapper Kollegah legt nach : Von wegen Respekt

Erst verteidigte der Rapper Kollegah seine wegen Antisemitismusvorwürfen in die Kritik geratenen Textzeilen im Namen der Kunstfreiheit, dann distanziert er sich. Nun zeigt er in einem neuen Interview: Aus dem „Echo“-Eklat hat er nichts gelernt.
Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus spiegelt sich am Morgen in der Spree.

Abriss nach kurzer Zeit? : Berliner Schildbürgerbauten

Unter Wasser: Noch unvollendet, könnte das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus für die Bundestagsabgeordneten schon bald wieder abgerissen werden. Angeblich kommt das billiger als die Rettung des fehlerhaften Baus.
Das Debüt mit Los Angeles in der NHL war für Marco Sturm alles andere als ein gelungener Einstand.

Eishockey-Trainer Sturm : Das Debüt wird zum Debakel

Nur zwei Tage nach seinem Abschied als Eishockey-Bundestrainer stand Marco Sturm erstmals in der NHL als Ko-Trainer bei den Los Angeles Kings an der Bande – und musste dabei eine bittere Niederlage einstecken.

Blog | Reinheitsgebot : Ist die Zeit reif fürs Sauerbier?

Die Belgier lieben, amerikanische Craftbrauer umarmen es, nur die Deutschen fremdeln mit dem Sauerbier. Jetzt tut sich was in der Steiermark. Welches Potential hat das wilde Gebräu?

Superhero-Chic : Achtung, Cape!

Das Superman-Kostüm kommt zwar nach dem Karnevalsauftakt wieder zurück in den Schrank, das Cape aber bleibt als Herbstaccessoire. Doch dieses Kleidungsstück trägt sich nicht einfach so.

Messe Orgatec : Büro nach Maß

Die Messe Orgatec in Köln stellte im Oktober neue Arbeitswelten aus. Wir zeigen die schönsten Neuheiten.
Einsatz: Nach dem tödlichem Unfall waren auch Notfallseelsorger an der S-Bahn-Station Ostendstraße gefragt

S-Bahn-Unfall in Frankfurt : Jugendlicher stirbt bei Rettungsversuch

Der bei dem S-Bahn-Unfall am Dienstag tödlich verletzte Jugendliche aus Hanau wollte offenbar einem betrunken im Gleisbett liegenden Mann helfen. Anders als ein zweiter Helfer konnte er sich nicht mehr vor dem heranfahrenden Zug retten.

Nachrüstung : So wird Ihr Rad zum E-Bike

Nachrüsten oder Neukauf? Eine Frage, die nicht nur Besitzer von Dieseln umtreibt, sondern auch alle, die ein E-Bike wollen.
Ausrüstung für den Herbst.

Sicher im Herbst? : Das ist Jacke wie Helm

Regen und Dunkelheit machen die Fahrt mit dem Fahrrad ungemütlich und gefährlich – gerade jetzt im Herbst. Mit dem City Light von Uvex und dem Comp-Jacket von Haglöfs fährt man trocken und sicher.
Schematische Darstellung der Bioinvasionen, die unsere Welt verändern.

FAZ Plus Artikel: Bioinvasionen : Die Globalisierung der Ökosysteme

In Europa wird immer noch unterschätzt, wie eingeschleppte Tiere und Pflanzen die Natur verändern. Am Ende verringern Bioinvasionen auch die Artenvielfalt. Ein Prozess, der sich zuletzt stark beschleunigt hat.

Physik : Die Neu-Vermessung der Welt

Das physikalische Bezugssystem, mit dem wir die Welt vermessen, wird überarbeitet. Es bekommt ein neues, besonders stabiles Fundament.

Business Class : Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein

Fliegen wie ein Emir: Die neue Business Class Qsuite von Qatar Airways bietet all das, was im internationalen Luftverkehr zu einem raren und oft schmerzlich vermissten Gut geworden ist.

Die Fassungslosigkeit im Blick: Am Tag nach der Pogromnacht macht sich ein junger Mann in Frankfurt daran, die Schaufensterscherben zusammenzukehren.