http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Gewinnmaschine: Dax-Konzerne sorgen für Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt.

Boomender Arbeitsmarkt : Dax-Konzerne schaffen mehr als 100.000 neue Stellen

Auch wenn Umsatz- und Gewinndynamik im dritten Quartal etwas nachgelassen haben: Die Wirtschaft ist weiter auf Rekordjagd – und steckt gleichzeitig in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess.

Auto-Kommentar : Das Steuergeschenk

Bekanntlich sprudeln die Steuereinnahmen, weil die Wirtschaft brummt. Da wäre es angezeigt, den Bürgern etwas zurückzugeben. Das Jahr 2018 aber führt einen Witz heran – und zwar einen schlechten.

FAZ.NET-Countdown : Rambazamba statt Reggae

Trump-Tweets, Korea-Krise oder Zickzack in Zimbabwe? Lauschen Sie lieber CSU, FDP und SPD. Denn das Schauspiel auf der politischen Bühne Deutschlands ist mindestens genauso spannend.

Siemens-Kommentar : Was asozial ist

Es ist ein politisch gewollter Strukturwandel, für den die Siemens-Manager geradestehen und unter dem ihre Mitarbeiter leiden müssen. Dazu muss auch der SPD-Vorsitzende stehen.

„Mahnmal“-Kommentar : Moralbeton

Ein „Denkmal der Schande“ vor dem Haus Höckes soll den AfD-Politiker buchstäblich in die Knie zwingen. Moralisch einwandfrei ist die Aktion nicht. Ihre Initiatoren haben allerdings auch einen anderen Anspruch.

Netzneutralität in Amerika : Spurwechsel

Der neue Chef der amerikanischen Medienaufsichtsbehörde FCC, Ajit Pai, macht Schluss mit der Netzneutralität. Er erfüllt einen politischen Auftrag. Doch die Kritik der Tech-Konzerne an seinem Schritt hat einen Haken.

Kommentar : iPhone, made in China

Apple beteuert, man werde weiterhin alles tun, um die Arbeiter zu schützen, die das neue iPhone produzieren. Die Nachrichten aus China zeigen, dass das bitter nötig ist.

FAZ.NET-Countdown : High Noon mit Horst

Nicht nur bei der CSU geht der Machtkampf in die entscheidende Phase, auch bei der SPD knarzt es. Und in Argentinien bleibt das Rätsel des verschollenen U-Bootes ungelöst.

Briten-Kommentar : Das Brexit-Risiko

Die Haushaltsrede des britischen Schatzkanzlers lautet in einem Satz zusammengefasst: Das Land geht wirtschaftlich schwächer als gedacht in den Brexit.

FDP-Kommentar : Nicht einschnappen

Der Abbruch der Sondierungsgespräche durch die FDP ist das eine – sich weiteren Gesprächen kategorisch zu verweigern das andere. Nicht nur die Liberalen müssen wieder das Ganze in den Blick bekommen.

Lebenslang für Ratko Mladic : Ein historisches Urteil

Das Urteil gegen Ratko Mladic ist gerechtfertigt. Der ehemalige bosnisch-serbische General wird den Rest seines Lebens in Haft verbingen – dort, wo er spätestens seit 1995 hingehört.

TV-Kritik: Maybrit Illner : Deutsche Merkel-Rettungsgesellschaft

Die SPD hat laut Heiko Maas in der derzeitigen Regierungskrise vor allem eine Rolle inne. Der Sozialdemokrat arbeitet bei „Maybrit Illner“ das Alleinstellungsmerkmal seiner Partei heraus. Das weiß gar die politische Konkurrenz zu schätzen.

Milliardenschwerer Fonds : Stillstand in der Diesel-Krise

Kein Cent, keine Anträge – noch nicht einmal eine Kontonummer: Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung hakt es auch bei der Bewältigung der Diesel-Krise an vielen Ecken und Enden. Vor allem in den Städten und Kommunen regt sich nun Widerstand.
Erst einmal nachzählen: Auch Eltern sind bei den Matheaufgaben ihrer Kinder manchmal überfordert.

Tipps für überforderte Eltern : Mathe kann doch jeder!

Bruchrechnen, Algebra, Stochastik – bei vielen Schülern lösen diese Worte Angstschweiß aus. Allerdings häufig auch bei ihren Eltern. Dabei kann die Rechnerei durchaus spielerisch ablaufen. FAZ.NET gibt Tipps für einen entspannten Umgang mit Zahlen.

Kritik am Reformator : Luthers Judenhass und die Pogrome

Bis heute fällt es Protestanten schwer, den Reformator als den zu sehen, der er auch war: ein Hetzer gegen die Juden. Seine Schriften wirkten bis ins Deutschland der Nationalsozialisten. Ein Gastbeitrag.

Machtkampf in der CSU : Seehofers Spiel auf Zeit

Hauptsache Geschlossenheit demonstrieren: Zehn Tage will sich die CSU Zeit nehmen, bis klar ist, ob und wann Horst Seehofer Spitzenämter aufgibt. Sein schärfster Rivale lässt nicht locker.
Der irische Premierminister Leo Varadkar auf einem EU-Gipfel in Göteborg.

Kurs auf Neuwahlen : Irlands Regierung vor dem Scheitern

Ein Misstrauensvotum gegen seine Stellvertreterin bringt den irischen Premier Varadkar in Schwierigkeiten. Zerbricht seine Regierung, könnte das auch den Brexit-Prozess erschweren.

Kampf um CSU-Spitze : Seehofer und der verdrehte Kalender

Einigen in der CSU reißt langsam der Geduldsfaden. Doch Vorsitzender und Ministerpräsident Horst Seehofer bestimmt immer noch selbst, wann was entschieden wird. Ein Beraterkreis soll helfen.
In Schwerin werden Flugsitze montiert.

Gute Zahlen : Auf die deutsche Wirtschaft ist Verlass

Inmitten des politischen Schwebezustands gibt es eine beruhigende Gewissheit: Für die deutschen Unternehmen geht es immer weiter nach oben. Und trotzdem ist der Boom kein Selbstläufer. Ein Kommentar.
Das Volkswagen-Logo auf dem Hauptsitz in Wolfsburg.

F.A.Z. exklusiv : Noch mehr juristischer Gegenwind für Volkswagen

Der prominente Aktionär und Corporate-Governance-Fachmann Christian Strenger will gerichtlich eine Sonderprüfung für das Jahr 2016 erzwingen. Der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagt er, was dahinter steckt.

Finanzmärkte

Sind die bullischen Zeiten für Technologieunternehmen vorbei?

Ende des Aufstiegs : Der Tec-Dax ist am Limit

Seit der Finanzkrise 2009 ging es beim Tec-Index unaufhörlich nach oben. Doch nun könnte die beachtliche Reise zu Ende sein. Denn Experten kommen Zweifel auf.
Je nach Berufsstand kann auch die Arbeitskleidung wie etwa der weiße Arztkittel die Steuer mindern.

Der Steuertipp : Wie man Arbeitsmittel beim Fiskus absetzt

Wer seinen Heimarbeitsplatz nicht von der Steuer absetzen kann, sollte seine Arbeitsmittel nicht vergessen. Auch sie lassen sich als Werbungskosten ansetzen. Was es hierbei zu beachten gibt.
Die Humboldt-Universität in Berlin

„Schaufenster“ der Humboldt-Uni : Indiana-Spiel

Ein „Resonanzraum der Wissenschaften“ in der Junggesellenbude des „Kartätschenprinzen“: Die Humboldt-Universität bekommt einen Ausstellungsraum in der Nordwestecke des Berliner Schlosses.
Bauern in Zimbabwe zeigen ihren vom Herbst-Heerwurm befallenen Mais.

Vernichteter Mais : Riesige Raupenplage bedroht Afrika

Die Maisfelder in etlichen Ländern Afrikas sind vom Herbst-Heerwurm befallen. Millionen Tonnen von einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel auf dem Kontinent könnten vernichtet werden. Es drohen Ernteverluste in Milliardenhöhe.

Sorge vor Ausbruch : Vulkan auf Island ist erwacht

Den Namen Öræfajökull kann man sich schon mal merken, denn hier könnte sich Islands nächster großer Vulkanausbruch ereignen. Experten registrieren Frühwarnzeichen.

Innenarchitektur : Neobarock wohnen auf Kreta

Neobarocke Möbel und Kronleuchter im Wohnzimmer, moderne Lampen und bunte Stühle aus Plexiglas. Das sind Gestaltungselemente, die ein Haus in der Stadt Chania auf Kreta so ungewöhnlich machen.

Design-Ausstellung : Swiss Made

In Zürich hat die Design-Ausstellung Neue Räume die neuesten Stühle, Leuchten und Schränke präsentiert. FAZ.NET zeigt die 16 schönsten Entwürfe der Messe.
Daten der Erderkundungsmissionen „Swarm“ (Erdmagnetfelder), „CryoSat“ (Eisflächen), „Smos“ (Bodenfeuchte bzw. Ozean-Salzgehalt) und „Goce“ (Erdschwerfeld).

Forschungssatelliten : Blindflug für die Klimaforscher?

Eine ganze Generation von Satelliten zur Erdbeobachtung steht auf der Kippe. Nicht nur Europas Cryosat, auch die Zukunft der Nasa mit ihren Sonden ist unklar. Es droht ein riesiges Datenloch.
Grau in grau - der November ist nicht leicht zu ertragen.

Dunkle Jahreszeit : Novemberblues

Da können wir unsere Städte noch so hell beleuchten – der menschliche Biorhythmus richtet sich weiter nach der Sonne. Dabei führte wärmeres Klima vor 8000 Jahren zu einer Erfindung, die heute so Manchem über den Winter hilft.
Stellenmarkt


Adventskalender im Test : Viel Masse – etwas Klasse

Adventskalender sehen meist nur gut aus, aber die Füllung ist nichts Besonderes – glauben Sie das? Es geht auch anders, hat zumindest Gastrokritiker Thomas Platt für FAZ.NET herausgefunden.

Ketterer-Vorschau : Strickender Soldat

Wenn bei Ketterer in München am 24. November Kunst des 19. Jahrhunderts versteigert wird, kommt der Malerfürst Franz von Stuck zu seinem großen Auftritt. Eine Vorschau

Dorotheum-Vorschau : Oh, ein Dino

Ein Dinosaurier in einem Ei und eine liegende Frau: im Dorotheum suchen Werke der Moderne und Zeitgenossen nach neuen Besitzern. Eines davon wird das Land nicht verlassen.