http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Der Präsident als Einmischer : Wie Trump Unternehmen in die Knie zwingt

Der Präsident stellt Unternehmen an den Pranger, damit sie sich seinem Willen beugen. Er hat damit Erfolg – auch, weil die sich den unberechenbaren Machtmenschen vom Leib halten wollen. Ein Kommentar.
Die Bargeld-Entgelte sind bei vielen Banken inzwischen deutlich gestiegen.

Bargeld-Entgelte : Vier Euro für Bargeld am Bankautomaten

Sieben Jahre ist es her, dass das Bundeskartellamt die übertrieben hohen Bargeld-Entgelte an den Geldautomaten bemängelt hatte. Und was ist seither passiert?

Kommentar zur Ungleichheit : Urlaubstheater

13 Millionen Deutsche können sich dieses Jahr keine Urlaubsreise leisten. Das ist schlimm, doch es ist nicht die ganze Wahrheit.

FAZ.NET-Sprinter : Urlaubsreif und unbekümmert

Ein paar Tage ohne Seehofer, Trump und Flüchtlingsfragen – Angela Merkel verabschiedet sich heute in die Ferien. Nur einer will einfach nicht einmal eine Woche Ruhe geben. Mehr dazu im FAZ.NET-Sprinter.

Nowitschok-Kommentar : Kameraaugen in Großbritannien

Wie hilfreich Überwachungskameras sein können, zeigen die Ermittlungen im Fall Skripal. Mit jedem Ermittlungsfortschritt wird es für die russische Regierung schwieriger, die verfolgte Unschuld zu geben.

Facebook und Holocaust-Leugner : Anzeigen!

Mark Zuckerberg will Postings, in denen der Holocaust geleugnet wird, bei Facebook nicht löschen. Die deutsche Justizministerin Katarina Barley meldet sich dazu gleich zu Wort. Und lehnt sich weit aus dem Fenster.

Teurer Kino-Flop : Ein Krieg der Internetgiganten?

Ein an „Herr der Ringe“ erinnerndes Fantasy-Epos in China knackte gleich zwei cineastische Rekorde: Es ist die teuerste nationale Produktion und der am schnellsten abgesetzte Film. Was ging da schief?

Türkei-Kommentar : Zwei Jahre vergebliche Hoffnung

Während des Ausnahmezustands wurden in der Türkei unter anderem Grundrechte eingeschränkt und Medien verboten. Auch nach dessen Ende werden sich die Leute sich nicht mehr so frei fühlen wie vorher.

FAZ.NET-Sprinter : Google auf Rekordjagd

Wettbewerbswidrig? Davon will man bei Google nichts wissen – und plant, das Brüsseler Urteil anzufechten. In Deutschland erregt derweil ein anderer Fall die Gemüter.

Die CD stirbt : Jetzt erst?

Dass Musikstreaming die CD überholt hat, sei eine „Zeitenwende“, heißt es. Dabei ist das einzig Überraschende an der Ablösung, dass sie erst jetzt kommt. Ein Kommentar.

Google-Kommentar : Richtige Entscheidung, falscher Termin

Die Milliarden-Geldbuße der EU-Kommission gegen Google hätte man angesichts des Handelsstreits besser terminieren können. Das ändert aber nichts daran, dass sie in der Sache richtig ist.

Italien und die Migranten : Hafenverbot für EU-Rettungsmission

Italiens Regierung will künftig auch Schiffen von offiziellen EU-Rettungsmissionen im Mittelmeer verwehren, in italienische Häfen einzulaufen. Bislang galt das Anlegeverbot nur für private Seenotretter.

Vor Venedig : Was ist auf dem größten Campingplatz Europas los?

Der größte Campingplatz Europas liegt auf einer Landzunge vor Venedig. Die meisten der 12.000 Bewohner sind Deutsche. Manchen fehlt nur noch das Bestattungsinstitut. „Dann muss man hier gar nicht mehr runter.“

Doku über Brennpunktschule : Das ist ja wie bei „Fack Ju Göhte“

Das ZDF zeigt eine Dokumentation über die Kepler-Schule in Berlin-Neukölln. Wir haben eine Lehrerin aus Duisburg-Marxloh gefragt: Ist die Situation in schwierigen Stadtteilen wirklich so aussichtslos?
Voller Geheimnisse: Unter der Katharinenkirche von Oppenheim liegt ein Labyrinth unterirdischer Gänge, das Händlern früher als Lager diente.

FAZ Plus Artikel: SPD-Bürgermeister Held : Die Stadt bin ich

In Oppenheim läuft lange alles gut. Die kleine Stadt in Rheinhessen hat einen Bürgermeister, der sich kümmert. Marcus Held und seine SPD sind überall. Bis ihm der Erfolg zu Kopf steigt.

Autoindustrie geschlossen : Niemand will die Autozölle

Der amerikanische Präsident würde gerne europäische Autos mit hohen Importzöllen belegen. Bei einer Anhörung in Washington wurde klar: Er steht damit mehr oder weniger alleine da.
Die Geschäftsführung von About You (v.l.n.r.): Hannes Wiese, Sebastian Betz und Tarek Müller.

Online-Modehändler About You : Otto hat jetzt ein Einhorn

Der Versandhändler scheint mit About You einiges richtig gemacht zu haben: Die Modeplattform wird mit einer Milliarde Dollar bewertet. Damit gehört das Start-up zu einer erlesenen Gruppe.

Finanzmärkte

Putin vs. Trump : Russland stößt amerikanische Staatsanleihen ab

Das dürfte Donald Trump nicht gefallen: Russland wirft seit einiger Zeit seine amerikanischen Staatsanleihen auf den Markt. Damit will Putin vom Dollar unabhängiger werden – und Trump unter Druck setzen.

„Enklave“ auf Arte : Unter der Glocke

Solche Parteinahmen perpetuieren den Konflikt: Die serbisch-deutsche Koproduktion „Enklave“ ist ein eindrückliches Kosovo-Melodram – und unerträglich einseitig.
Bretter im Bild statt vor dem Kopf: Dada zerlegt alles und setzt’s neu zusammen, wie im „Merzbild mit Kerze“ (1925) von Kurt Schwitters.

Christian Y. Schmidts Roman : Ticktack, ihr Trottel!

Früher hätte er solchen Typen gleich ins Gesicht gespuckt: Christian Y. Schmidts herzverheerend schöner Verwirrroman „Der letzte Huelsenbeck“ über den tragisch unvermeidlichen Hirnschaden des Älterwerdens aller Unangepassten.
Roland Jahn protestiert gegen seine Exmatrikulation

Studieren in der DDR : Die Angst war der Kitt

Das Studium in der DDR war, eingerahmt von Zimmerkollektiven und einem Grundstipendium von 200 Mark, ein ständiges Abwägen zwischen Anpassung und Widerspruch. Roland Jahn widersetzte sich.
Damals noch ohne Erbsenzählerei: Ein physikalisches Forschungslabor der Sorbonne in Paris um 1895

Auswahl von Forschern : Wie sich die Qualität verbessern lässt

Forscher scheuen immer häufiger das Risiko, obwohl sich oft neue Erkenntnisquellen aus Scheitern ergeben. Zehn Prinzipien der Personalauswahl könnten der metrischen Überbewertung bei Bewerbungen entgegenwirken.

Nach WM-Debakel : Sachsens Verbandschef steht zu Kritik an DFB-Führung

Nach einer vierstündigen Konferenz der Präsidenten der Landesverbände des DFB hat Sachsens Vertreter Winkler seine Kritik an der Vertragsverlängerung für Nationaltrainer Löw wiederholt. Löw muss sich an diesem Freitag den Fragen des DFB-Präsidiums stellen.
Einer der Deutschen in der NBA: Nationalspieler Dennis Schröder.

Deutscher in NBA : Dennis Schröder verlässt die Hawks

Den Wechsel hatte er selbst ins Gespräch gebracht, nun scheint es so weit zu sein: Basketballer Dennis Schröder hat Medienberichten zufolge in der NBA einen neuen Arbeitgeber gefunden.
Dem eigentlichen Chef voraus: Geraint Thomas, in gelb, fährt vor Christopher Froome, dem dreimaligen Tour-de-France-Gewinner.

Etappe Nach Alpe d’Huez : Britisches Brodeln beim Team Sky

Provokation, Hahnenkampf oder nur Taktik? Beim britischen Sky-Team ist nicht mehr klar, wer eigentlich der Kapitän ist. Geraint Thomas schnappt sich auf der Königsetappe wieder den Sieg – und hängt dabei auch Christopher Froome ab.

Razzia in Berlin : Münzraub, Bankraub, Geldwäsche

In Berlin geht die Polizei gegen eine arabische Großfamilie vor. Den Mitgliedern wird eine ganze Bandbreite von Straftaten zur Last gelegt. Auf die Schliche kamen ihr die Ermittler durch eine unvorsichtige Handlung.

Nach Verleumdungsklage : Harvey Weinstein geht in die Offensive

Filmproduzent Harvey Weinstein hat nun vor einem Bundesgericht in Los Angeles beantragt, die Zivilklage der Schauspielerin Ashley Judd gegen ihn abzuweisen. Weinsteins Anwälten haben eine Erklärung dafür.
Heute hier, morgen dort: Mit dem Tiny House ist das möglich, zumindest theoretisch.

Tiny Houses : Klein, aber mein

Die Tiny-House-Bewegung ist in Deutschland angekommen. Immer mehr Menschen planen den Umzug ins Minihaus. Doch das Recht setzt der Freiheit enge Grenzen.

Mobile Hausüberwachung : Alarm für Anfänger

Viele Menschen fahren mit der Sorge in den Urlaub, jemand könnte in das eigene Haus eindringen. Alarmanlagen-Hersteller Abus will dieser Angst entgegenwirken und funkt dem Einbrecher mit Smartvest dazwischen.

McLaren Senna : Alle Achtung, die Achthundert sind voll

Obwohl sich McLaren binnen weniger Jahre in die Liga um Lamborghini und Ferrari hochgearbeitet hat, bleibt die Aufmerksamkeit zum Großteil noch aus. Das neue Modell Senna treibt die Ingenieurskunst jetzt auf die Spitze.
Klassiker: Die Produktion des Kleinwagens Punto wird im August von Fiat eingestellt.

Auto-Kommentar : Fiatal

Kleine Autos zu günstigen Preisen herzustellen war die Spezialität des italienischen Automobilherstellers Fiat – mit dem Produktionstop des Punto wird dieses Geschäftsmodell nun endgültig begraben.
Wie die Ferienunterkunft genau aussah, blieb früher bis zur Anreise eine Überraschung.

Urlaub vor AirBnB und Co. : Damals in fremden Betten

Wohnabenteuer auf Zeit sind das Salz in der Suppe des Alltags. Besonders aufregend waren sie, als im Internet noch nicht jeder Winkel des Feriendomizils vorab inspiziert werden konnte.

Empfehlung des Verlags

1/