http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Merkel in Beirut : An der Flüchtlingsfront

Bei ihrer Reise durch den Libanon erlebt die Kanzlerin eine Gesellschaft, die durch die vielen Vertriebenen im Land verunsichert ist – kommt ihr das bekannt vor?

Wechsel bei NRW-SPD : Auf nach vorne, aber alles wie gehabt

Eine schonungslose Generalinventur hatte Michael Groschek nach der Niederlage bei der Landtagswahl in NRW versprochen. Doch nach einem Jahr tritt er wieder ab, und vieles ist beim Alten in der SPD.

Griechenland-Kommentar : Augen zu und durch

Ist die griechische Krise überwunden? Vieles spricht dagegen, denn der Konkurs wird nur verschleppt.

Griechenland-Kommentar : Wozu die EU in der Lage ist

Ein europäisches Krisenkapitel ist nach neun langen Jahren (fürs Erste) abgeschlossen worden. Weil alle Beteiligten am Ende doch an einem Strang zogen. Die Parallelen zur Flüchtlingskrise sind offenkundig.

Kommentar zu Melania Trump : Eine Jacke ist eine Jacke?

Ist das, was die Präsidentengattin trägt, einfach nur ein Kleidungsstück? Oder ist Melania Trump nur viel subtiler, als es ihre Motto-Jacke vermuten lässt? Fest steht: An einer First Lady ist nichts ohne Bedeutung.

WM-Kommentar : Blatter und nichts als die Wahrheit

Grüezi, ich bin’s, euer Präsident! Blatter besucht Putin und die WM. Obwohl er im Fußball noch lange gesperrt ist, grüßt „Very Important Sepp“ aus dem Stadion. Obacht! Da arbeitet einer an seinem Comeback.

FAZ.NET-Sprinter : Geliebte Autokraten

Wie gut kommen Demokratien im Urteil ihrer Bürger weg? Meist schlechter als autoritäre Regime, wie eine Umfrage zeigt. Welchen Autokraten das besonders freuen dürfte, steht im FAZ.NET-Sprinter.

Rechtspopulismus-Kommentar : Kein Zaubermittel in Sicht?

Ausgrenzung, Auseinandersetzung, Annäherung, Tolerierung, schließlich die Zusammenarbeit: Die Parteien im Norden Europas haben viele Strategien verfolgt, um mit den Rechtspopulisten umzugehen. Kann das ein Vorbild sein?

Kommentar zur Landesbibliothek : Lesen Sie doch bitte woanders!

Ein paar Stunden freute sich Berlin über eine gute Nachricht: Die Landesbibliothek in Kreuzberg werde gebaut, hieß es. Dann kam heraus, wie lange es noch dauert. Glaubt jemand, dass damit wirklich je begonnen wird?

WM-Kommentar : Siehe da, der Videobeweis funktioniert

In der Bundesliga wurde der Videobeweis zum Ärgernis. Das ließ für die WM Schlimmstes befürchten. Doch es kam anders. In Russland ist die technische Hilfe eine Bereicherung – und das sogar ohne große Testphase.

2:1 gegen Serbien : Schweiz siegt nach Herzschlagfinale

Nach einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand gelingt der Schweiz gegen Serbien ein fulminantes Comeback. Matchwinner ist neben Siegtorschütze Shaqiri ein anderer ehemaliger Bundesligaprofi.
Das Urteil könnte lauten: Andreas Georgiou wurde für schuldig befunden, die Wahrheit gesagt zu haben.

FAZ Plus Artikel: Andreas Georgiou : Ein Knecht der Deutschen?

Der frühere Chef von Griechenlands Statistikbehörde ist zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Weil er ehrlich war – und sich für die politische Kaste als Sündenbock anbot.

Fraktur : Willig

Vom Willigen über den Willfährigen bis zum Willenlosen ist der Weg weit weniger weit als derzeit zum Beispiel von Angela Merkel zu Horst Seehofer.

Fußball-WM 2018

Fussball-WM 2018

2:0 gegen Island : Musa macht’s für Nigeria

Zwei Tore des Angreifers lassen die Hoffnungen Nigerias und ihres deutschen Trainers auf einen Einzug in das WM-Achtelfinale wieder aufleben. Für Island sinken diese Chancen derweil erheblich.

Ian McEwans „Am Strand“ im Kino : Das Drama in ihrem Gesicht

Endlich geht die Verfilmung eines Romans von Ian McEwan mit ihrer Vorlage auf Augenhöhe um. Dominic Cooke findet das traurigste Bild, das in den letzten Jahren im Kino zu sehen war, und zugleich eines der schönsten.

Bildungsbericht : Deutschland braucht mehr Lehrer und Erzieher

Die Bildungskluft wächst: Die soziale Herkunft hat noch immer einen starken Einfluss auf den Bildungsabschluss. Die Autoren des Bildungsberichts fordern einen Umbau des Systems.
Salvini während einer italienischen Talkshow

Warnung an Seenotretter : Salvini nennt Migranten „Menschenfracht“

Der italienische Innenminister droht Rettungsschiffen im Mittelmeer Beschlagnahmungen an und lässt sie nicht in italienische Häfen einlaufen. Seit der Blockade ist die Zahl an Toten im Mittelmeer wieder angestiegen.

Türkei-Wahl : Angst vor Manipulationen

Die türkischen Parteien brüsten sich mit ihren Maßnahmen gegen Wahlbetrug. Das beruhigt längst nicht alle. Andere fürchten die Zeit nach der Wahl viel mehr.

100 Tage Ministerpräsident : Söders Tanz auf der Rasierklinge

Volldampf, Beißen, Nicht-Weichen: Wie ein Kampfstier auf dem Höhepunkt seiner Kraft ist Söder in die bayerische Staatskanzlei gesprescht. Sein Vorgehen ist riskant. Das zeigt nicht nur der Asylstreit. Ein Kommentar.

F.A.Z. exklusiv : Rupert Stadler bleibt hinter Gittern

Der einstige Audi-Chef hatte den Ermittlern Kooperation signalisiert, doch die Verhöre verlaufen schleppend. Dem Autohersteller droht eine saftige Geldstrafe.

Finanzmärkte

Die Bronzefigur des „Charging Bull“ am Anfang des Broadways im Finanzdistrikts von Manhatten.

Die Börsenwoche : Zappeln in der Bullenfalle

Der Dax hat seinen Aufbruch nur angetäuscht, so würde es wohl der Fußballer sagen. Anders als letzte Woche noch erwartet, geht der Trend nach unten.
Tischkarte der amerikanischen Feministin Charlotte Perkins Gilman vom Internationalen Frauenkongress in Berlin 1904

Deutscher Sonderweg? : Wir Untertanen

Das deutsche Kaiserreich war um 1900 ein Laboratorium des demokratischen Aufbruchs. Trotzdem hält sich in Öffentlichkeit und Wissenschaft die Legende vom deutschen Sonderweg, einem Land unter der Pickelhaube.

Kapitän Andreas Granqvist : Die schwedische Eiche

Kapitän Granqvist ist ein kompromissloser „Krieger“ und als Ibrahimovic-Nachfolger der Kopf des Kollektivs, das Deutschland bei der WM die nächste Niederlage beibringen will. Doch was macht ihn so besonders?
Unauffällig und doch nicht zu übersehen: Die „Halle/S.“-Flagge beim Elfmeterschießen während des Viertelfinales der WM 2006.

Berühmte Zaunfahne : Gruß an die Heimat

Seit 20 Jahren sind sie dabei und ein Ende ist nicht in Sicht. Zwei anonyme Hallenser haben es sich auf die Fahne geschrieben, ihre eigene, höchst ungewöhnliche Tradition fortzuführen.

NBA-Draft : Los Angeles Lakers wählen Wagner

Als Jugendlicher stand Moritz Wagner nachts auf, um im Fernsehen Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowitzki in der NBA zu bewundern. Nun könnte auch der 21-Jährige bald in der besten Basketball-Liga spielen.

WM-Kommentar : Isländer, wir brauchen euch!

Die Folklore, die die Inselkicker mit dem Wikinger-Flair begleitet, wirkt manchmal etwas übertrieben. Doch die Isländer tun der WM gut. Auch weil sie noch eine andere Lebensrealität kennen als die des Balles.

Brutpflege bei Vögeln : Der Schnabel der Welt

Für viele Vögel ist es schwierig, ihre Jungen erfolgreich aufzuziehen. Denn immer öfter mangelt es an Nahrung. Was Gartenbesitzer und sogar Autofahrer tun können, um Blaumeise und Co. zu helfen.

Kommentar zu Melania Trump : Eine Jacke ist eine Jacke?

Ist das, was die Präsidentengattin trägt, einfach nur ein Kleidungsstück? Oder ist Melania Trump nur viel subtiler, als es ihre Motto-Jacke vermuten lässt? Fest steht: An einer First Lady ist nichts ohne Bedeutung.
Potential für schlaflose Nächte: der tropfende Wasserhahn

Alltagsphysik : Der Klang tropfender Wasserhähne

Kaum etwas kann einem stärker auf die Nerven gehen, als ein tropfender Wasserhahn. Nun haben Forscher den Ursprung des bekannten „Plink“-Geräusches entschlüsselt.
Wer anderen Menschen gegenüber großzügig ist, hat meist auch selbst mehr zu lachen.

Kolumne „Nine to five“ : Alles Auslegungssache

Wie viel angenehmer wäre das Arbeitsleben, wenn wir alle öfter eine Auge zudrücken würden. Umso schöner, wenn sich selbst der schmallippigste Korinthenkacker großzügig zeigt.
Stellenmarkt