http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Aus Protest gegen May : Brexit-Minister Dominic Raab zurückgetreten

Nach der Einigung auf einen Austrittsentwurf bricht Theresa May ihre Regierung weg. Aus Protest gegen ihre Brexit-Pläne treten der Brexit-Minister Raab und der Nordirland-Staatssekretär zurück. Der EU-Sondergipfel zum Brexit soll am 25. November in Brüssel stattfinden.

Olympia-Kommentar : Wer will noch Winterspiele?

Auch Calgary scheitert an der Ablehnung der Bevölkerung. Die Zukunft der Olympischen Winterspiele ist ungewisser denn je. Das kalte Geschäftsmodell des IOC funktioniert nicht mehr in westlichen Demokratien.

Konjunktur-Kommentar : Unsanfte Erinnerung

Die deutsche Wirtschaftsleistung in diesem Sommer ist im Vergleich zum Frühjahr gesunken. Schnell kommen beruhigende Worte aus der Politik – dabei hat diese eine Mitverantwortung zu tragen.

Brexit-Kommentar : Nebel an der Themse

Ein Austritt ohne Abkommen käme das Land teuer zu stehen. Das hat das Kabinett nun offenbar begriffen. Den Brexit-Ultras war und ist das jedoch gleichgültig.

Kommentar zu Jens Spahn : CDU-Schablonen

Jens Spahn liegt im Rennen um die Merkel-Nachfolge hinten. Hilft ihm der persönliche Angriff auf seine Gegner? In Hamburg wird etwas anderes den Ausschlag geben.

Glosse zu Romanfiguren-Auktion : Was wird aus mir?

Wer seinen Namen schon immer mal im Roman eines bekannten Schriftstellers finden wollte, sollte bei dieser Auktion mitbieten. Bei einer Autorin ist den Lesern das Risiko offenbar zu groß.

Kommentar zur Landtagswahl : Wahlversagen in Hessen

Nach den Pannen bei der Auszählung der Wahlergebnisse in Hessen ist eine genaue Überprüfung erforderlich. Es geht nicht nur um das Endergebnis, sondern auch um die Frage, ob es weitere Auffälligkeiten gab.

Kommentar zur Digitalisierung : Industrie durch Politik?

Nicht milliardenschwere Subventionen, sondern Investitionen in Bildung und niedrige bürokratische Hürden machen eine gute Industriepolitik. Die Regierung wählt aber wohl einen anderen Weg.

Brexit-Kommentar : Einlenken, oder für immer schweigen

Zum ersten Mal steht auf Papier, was der Brexit wirklich bedeutet. Jetzt sollen die Minister in London abstimmen. Verweigern sie Premierministerin May die Gefolgschaft, waren die erbitterten Austrittsverhandlungen vergebens.

Kommentar : Merkels Europa

Eine innenpolitisch stark geschwächte Kanzlerin tut sich schwer mit europäischen Visionen. Ein Thema ihrer Rede vor dem Europäischen Parlament war aber auffällig.
Wo, wenn nicht hier, wann, wenn nicht jetzt: Entspannt mit Buchyoga.

Partner-Psychologie : Lieben lohnt sich, scheiden vererbt sich?

Scheidungskinder haben es nicht leicht. Leidet darunter auch ihre eigene Beziehungsfähigkeit? Ein klarer Fall für die Psychologie. Eine Glosse über die dürftigen Erklärungsversuche, die sie bisher zutage gefördert haben.
X-3000 von Nubert

Nubert-Boxen X-3000 im Test : Für des Tonmeisters Heim

Wie wäre es mit einer kompakten Zweiwege-Box, die kaum höher ist als ein DIN-A4-Blatt – dafür ausgestattet ist sowohl mit Profianschlüssen als auch Bluetooth und zudem feinsten Klang hat?

Nach Niederlage bei ATP-Finals : Halbfinale oder Heimflug für Zverev?

Alexander Zverev muss bei der Tennis-WM um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen Novak Djokovic kann der Hamburger nur im ersten Satz mithalten. Am Freitag entscheidet sich für Zverev alles, Djokovic darf derweil noch aus einem anderen Grund jubeln.

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren – für nur 2,95 Euro je Woche: Online-Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für Desktop und Mobil.
Um diese Grenze dreht sich der Streit: Hinweisschild auf eine Zollstation in Nordirland.

Was der Deal bedeutet : Der Brexit-Kompromiss bindet die Briten an die EU

Die Briten hätten sich auf Standards eingelassen, hinter die sie nicht mehr zurück könnten, heißt es in Brüssel. Doch rettet der Kompromiss einen geordneten Brexit? Eine wirtschaftliche Einordnung.

Folgen Sie uns

Roy DeCarava, „Man sitting on stoop with baby“ (1952).

„The Sweet Flypaper of Life“ : Vom Leben in der Stadt

Das Buch „The Sweet Flypaper of Life“ wurde im Laufe der Jahrzehnte immer wieder einmal gedruckt, galt jedoch seit den achtziger Jahren als vergriffen. In New York wird der Klassiker nun gerade wieder neu entdeckt und gefeiert.
Einsatz im freiwilligen wissenschaftlichen Jahr an der Uni Oldenburg - zum Thema Tierarzneimittel in Boden und Grundwasser.

Wissenschaftliches Jahr : Die Hochschul-Schnupperer

Erbkrankheiten erforschen, Baustoffe für Windparks entwickeln oder sich mit Walen und Robben in der Nordsee beschäftigen: Schon als frischgebackener Abiturient kann man an der Hochschule arbeiten – ehrenamtlich.
Keine Neuauflage: Ein Bild von den Olympischen Spielen 1988 in Calgary.

Olympia-Kommentar : Wer will noch Winterspiele?

Auch Calgary scheitert an der Ablehnung der Bevölkerung. Die Zukunft der Olympischen Winterspiele ist ungewisser denn je. Das kalte Geschäftsmodell des IOC funktioniert nicht mehr in westlichen Demokratien.
Hat das Ziel genau im Blick: Golfer Martin Kaymer will in Abu Dhabi zu einem erfolgreichen Saisonabschluss kommen.

Golfprofi Martin Kaymer : Finale am Persischen Golf

Der deutsche Golfer Martin Kaymer will sein bislang verkorkstes Jahr vernünftig beenden. In Abu Dhabi hat er dafür eine der letzten Gelegenheiten. Aus einem bestimmten Grund ist er hoffnungsvoll.
Klare Vorstellungen: Carlos Salcedo (rechts Eintracht-Jungprofi Deji Beyreuther) weiß genau, wo es lang gehen soll.

Eintracht Frankfurt : Mit breiter Brust

Carlos Salcedo ist nach auskurierter Verletzung wieder da – und meldet sogleich Ansprüche an. Schon beim Spiel der Eintracht in Augsburg könne er verteidigen.

Nachrüstung : So wird Ihr Rad zum E-Bike

Nachrüsten oder Neukauf? Eine Frage, die nicht nur Besitzer von Dieseln umtreibt, sondern auch alle, die ein E-Bike wollen.

Physik : Die Neu-Vermessung der Welt

Das physikalische Bezugssystem, mit dem wir die Welt vermessen, wird überarbeitet. Es bekommt ein neues, besonders stabiles Fundament.