http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

„Titanic“ gegen „Bild“ : „Man hätte sehen können, dass es ein Fake sein kann“

Die „Bild“-Zeitung berichtete über einen angeblichen russischen Troll, der Juso-Chef Kühnert Hilfe gegen die Groko angeboten haben soll. Jetzt behauptet das Satiremagazin „Titanic“: Es war eine Satire. Im FAZ.NET-Interview sagt ein Redakteur: „Wir können es beweisen.“

Brisanter Brief : Der Aufstand der Brexit-Hardliner

Britische Abgeordnete verlangen von Regierungschefin Theresa May eine schnelle und klare Trennung von der EU. Für May sind die Forderungen prekär – nicht nur weil die Gruppe groß genug ist, um ihre Regierung zu Fall zu bringen.

Handels-Kommentar : Unsere Exporte sind nicht unfair

Deutschland handelt mit China mehr als mit jedem anderen Land. Ein Blick hinter die neuen Zahlen enthält auch eine wichtige Botschaft an Washington.

Syrien-Kommentar : Lachender Sieger Assad

Der Krieg in Syrien tobt weiter, die Lage ist unübersichtlich. Innerhalb von 48 Stunden starben über 250 Menschen bei Angriffen auf die Rebellen-Hochburg Ost-Ghuta. Das Chaos spielt dem Assad-Regime in die Hände.

FAZ.NET-Countdown : Die Hundejahre der SPD

Die SPD geht dem Streich einer Boulevard-Zeitung auf den Leim und lässt eine Hündin zum Mitgliederentscheid zu. Stephan Weil wünscht sich angesichts des Chaos der letzten Woche Ruhe in der Partei. Und in der CDU wird es seltsam still.

Kommentar : Opfer Bundeswehr

Gemessen daran, dass von verschiedenen Seiten an ihnen gezerrt wird, leisten viele Soldaten Beachtliches. Aber wie lange kann ihnen das bei chronischer Unterfinanzierung noch gelingen?

SPD-Mitgliederentscheid : Was sie wollen

Die SPD-Basis stimmt seit Dienstag wieder über eine große Koalition ab. Ein „Nein“ ist nicht ausgeschlossen. Das wäre nicht gut für Deutschland.

Kommentar : Kann jeder in Syrien bomben?

Syrien ist schon länger kein Staat mehr. Dort kann sich inzwischen jeder mit militärischer Macht genau den Teil einverleiben, den er will.

Zoll-Kommentar : Keine Vergeltung bitte

Die Europäische Union wird vor einem Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten nicht zurückschrecken. Zölle auf amerikanische Produkte würden vor allem Trump-Wähler treffen. Aber ist das klug?

Olympia-Kommentar : Passendes Ende im falschen Film

Sollte sich der Doping-Fall eines russischen Curlers bestätigen, wäre das IOC bloßgestellt. Dass aus den Olympischen Athleten aus Russland schon bald wieder Sportler mit Flagge und Hymne werden, ist trotzdem wahrscheinlich.

Filme auf der Berlinale : Die Wahrheit ist eine Séance

Die Zeitgeschichte hält Einzug auf der Berlinale. Die widmet sich dem Massaker von Utøya, der Operation Entebbe und dem letzten Interview von Romy Schneider.
Touristische Reisen nach Nordkorea sind umstritten. Wer 100 Länder bereisen möchte, wird das aber wohl kaum nur in Diktaturen tun.

Warum in 100 Länder reisen? : Raus aus der Komfortzone

Der Amerikaner Ryan Burnett hat Haus und Besitztümer verkauft, um 100 Länder und mehr zu bereisen. Was treibt ihn an? Und warum schreckt er vor Diktaturen wie Nordkorea nicht zurück?

Olympia Live

Olympische Winterspiele 2018
Olympische Winterspiele 2018

FAZ Plus Artikel: Soft Robotic : Bodybuilding für Maschinen

Künstliche Muskeln sollen Robotern zu mehr Natürlichkeit verhelfen und die Akzeptanz gegenüber den Maschinen erhöhen. Doch die visionäre Technologie muss noch einige Herausforderungen meistern.
Die Haustarifverhandlungen von VW sind abgeschlossen.

VW-Haustarif : Neuer Tarif für 120.000 VW-Beschäftigte

Im Streit um den Haustarif haben sich Volkswagen und IG Metall geeinigt. Das Tarifpaket gilt für die meisten Angestellten in Deutschland. Es umfasst nicht nur höhere Löhne.
Volkmar Denner auf der Connected World Conference in Berlin

Mobilität der Zukunft : Bosch greift im vernetzten Fahren an

Der Stuttgarter Industriekonzern sieht im vernetzten Fahren ein großes Wachstumspotential. Deshalb gründet er dafür einen eigenen Geschäftsbereich - und kauft einen amerikanischen Mitfahrdienst.
Die Stiftung Warentest rät zur Vorsicht bei Datingapps.

Warentester warnen : So indiskret sind Dating-Apps

Nur fünf von 44 überprüften Apps schützen die Daten ihrer Nutzer ausreichend, urteilt die Stiftung Warentest. Auch bei den großen Anbietern seien Informationen nicht sicher.

Finanzmärkte

Die starke Nachfrage nach Immobilien im Zinstief ließ in den vergangenen Jahren die Kassen der Baubranche klingeln.

Immobilienweisen : Dem Immobilienboom geht die Luft aus

Die Kaufpreise in Berlin, München und Stuttgart könnten um ein Drittel sinken, heißt es in einem neuen Gutachten. Wird das zur Gefahr für die Volkswirtschaft?
Viele Verbraucher wollen Mietangebote.

Share Economy : Kaufen? Lieber mieten!

Viele Verbraucher mieten oder teilen lieber als kaufen. Das Teilen ist vor allem in einem Bereich sehr beliebt und ist ein Milliardengeschäft.
Verfluchtes Land: „Haunted America“ (1990)  von Edward Gorey.

Edward Gorey : Da geht sie hin, die Unschuld

Dem Autor und Illustrator Edward Gorey ging es gleichsam um das Entfesseln und die Kontrolle von Emotionen. Eine Ausstellung hat den Schlüssel zu seiner Arbeit.
Die Berlinale-Nächte sind lang und voller Gegenveranstaltungen.

Berlinale-Blog : Der Bartleby des modernen Kinobetriebs

Ein Abstecher zu der Woche der Kritik, einer Gegenveranstaltung zur Berlinale, die auf Defizite des wuchernden Großfestivals hinweisen will. Und dann spätnachts noch ein Film im Forum: „Aufbruch“ von Ludwig Wüst. Zwei rote Vorhänge.
Demonstration gegen Judenhass in Berlin.

Judenhass von rechts und links : So wird dämonisiert

Das Gerede von der „Jüdischen Weltverschwörung“ hat links wie rechts Konjunktur. Der neue Antisemitismus-Beauftrage der Bundesregierung wird viel zu tun haben. Ein Gastbeitrag.

Olympia kompakt : Eleganz, Spektakel, Sportpolitik

Vereinigte Staaten bei den Damen im Schlussspurt zum Sieg – Norwegen siegt bei den Männern im Langlauf +++ Kramer verpasst Finale +++ Tschechien im Halbfinale +++ IOC entscheidet über Russland am Samstag +++ Olympia kompakt am Mittwoch.

Eiskunstlauf : Zwei Moskauerinnen verzauberen Pyeongchang

Zwei junge Moskauerinnen treiben sich zu immer höheren Leistungen auf dem Eis an – die 15-jährige Sagitowa liegt vor der Kür minimal vor der drei Jahre älteren Medwedjewa. Nicole Schott aus Essen ist happy über Rang 14 nach der Kurzkür.

Winterspiele : Die Überraschung kommt aus Norwegen

Die nächste Überraschung bei den olympischen Skiwettbewerben: Ragnhild Mowickel rast in der Abfahrt hinter Sofia Goggia auf Platz zwei. Lindsey Vonn lacht und weint. Das deutsche Alpin-Team bleibt medaillenlos.

Bayern besiegt Beşiktaş : „Das ist alles Schwachsinn“

Ein Platzverweis verhilft dem FC Bayern zum deutlichen Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Thomas Müller glänzt nicht nur mit zwei Toren. Doch ein Bayern-Spieler sorgt für Misstöne.

Das war die Olympia-Nacht : Erwartbare Stürze im Skicross

Die deutschen Alpin-Damen bleiben auch in der Abfahrt ohne Medaille. Der Skicross-Wettbewerb bietet die befürchteten Szenen. Die Deutschen blicken vor allem zur Bobbahn und hoffen im Eishockey.
Der verunglückte Schulbus kollidierte mit mehreren Autos zusammen und prallte dann gegen eine Hauswand.

19 Kinder verletzt : Schulbus kollidiert mit mehreren Autos

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht prallt ein Schulbus mit mehreren Autos zusammen. Die meisten Kinder kommen mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Ein Kleinkind wird schwer verletzt.

Klimafreundlicher Antrieb : Am Ende kommt der Wasserstoff

Das leichteste aller Gase soll unser Verkehrssystem revolutionieren. Die Idee ist mehr als hundert Jahre alt. Doch erst jetzt sind die Voraussetzungen dafür da, dass sie auch Realität werden könnte.
Alle Spruchbänder brachten die Ablehnung der Montagsspiele durch die aktive Fanszene zum Ausdruck.

Kommentar zu Montagsspiel : Die Fans als seriöse Partner

Der Ablauf der Protestaktionen gegen das Montagsspiel in der Fußball-Bundesliga war ein voller Erfolg. Die organisierte Fan-Szene hat ein großes Argument geliefert, auch in Zukunft ernst genommen zu werden.

Radio Times : Als das Autoradio noch analog war

Wir Autofahrer von heute sind verwöhnt, für uns ist ein Radio im Armaturenbrett oder in der Mittelkonsole unserer Fahrzeuge eine Selbstverständlichkeit. Das war nicht immer so.

Künstliche Eisbahnen : Eiskalte Illusion

Die Kunststoff-Eisplatten von Like-Ice dienen immer mehr Kufen-Sportlern zum Training. Auch der „Russian Circus on Ice“ baut damit bei Gastspielen binnen weniger Stunden eine „Eisbahn“ auf Theaterbühnen auf.
Stellenmarkt