Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Kommentar Afrika hat keine Zeit

Nahezu alle Volkswirtschaften Afrikas wachsen beachtlich und mit ihnen das Selbstbewusstsein der Afrikaner. Doch Eisenerz kann man nicht essen. Der Kontinent muss sich auf Bewährtes besinnen: Landwirtschaft. Ein Kommentar Mehr Von Thomas Scheen 2

Rapides Bevölkerungswachstum In Afrika wird es eng 

Die Wissenschaftler der UN korrigieren ihre Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung nach oben: Im Jahr 2100 werden mehr als 11 Milliarden Menschen auf der Erde wohnen. Das Wachstum geht vor allem auf neun Länder zurück. Von Axel Wermelskirchen 116 34

Rede vor Afrikanischer Union Obama kritisiert afrikanische Staatsführer 

Vor der Vollversammlung der Afrikanischen Union hat Barack Obama die Welt dazu aufgerufen, die „außerordentliche Entwicklung Afrikas anzuerkennen“. Er wandte sich aber auch mahnend an die afrikanischen Staatsoberhäupter. Von Thomas Scheen 7 9

Kommentar Mahner Obama 

Barack Obama fordert von den afrikanischen Staatsoberhäuptern Respekt vor Institutionen. Doch beeindruckt diese Mahnung ihre Zuhörer, wenn sich Chinas süßer Kolonialismus in Afrika darum nicht schert? Von Klaus-Dieter Frankenberger 12 7

Griechenland Börse in Athen ab Montag wieder geöffnet

Nach fünfwöchiger Zwangspause öffnet am Montag die Athener Börse wieder. Alle Aktien werden gehandelt. Für ausländische Investoren gelten keine Beschränkungen, für griechische dagegen schon. Mehr 0

EU-Kommission zu Griechenland Schuldenschnitt? Kein Problem!

Der Internationale Währungsfonds fordert einen Schuldenschnitt für Griechenland, damit er sich am nächsten Hilfsprogramm beteiligt. Die EU-Kommission antwortet: Das ist „vollkommen vereinbar“. Mehr 59 25

Großwildjäger Walter Palmer Diskussionen um die Großwildjagd sind unerwünscht

Nach dem Tod des Löwen Cecil fordert Zimbabwe von den Vereinigten Staaten die Auslieferung des Jägers. Dort ist für ihn das Leben ohnehin zur Hölle geworden. Rückhalt kommt von der Jägerlobby, die sagt: Ohne sie wäre der Artenschutz überhaupt nicht denkbar. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg 7

Kolumne „Nine to Five“ Das Wunder von Wagen 21

Die meisten Bahnfahrer kennen das: Im Ruheabteil ist es nur selten ruhig; allzu oft gibt es dann auch noch Streit über die Lautstärke. So war es auch neulich in Wagen 21. Bis etwas ganz Erstaunliches geschah. Mehr Von Ursula Kals 7 18

Fraktur Kandidatur ist Mist

Insgeheim sind doch alle Linken froh, dass Merkel den Job macht. Mehr Von Berthold Kohler 23 34

Nobelpreis für ein Plagiat Die Ruhmsucht der Sowjetunion

Für den Roman „Der stille Don“ erhielt Michail Scholochow 1965 den Literaturnobelpreis. Doch hinter dem Buch steckte nicht er, sondern ein Projekt des Geheimdienstes. Mehr Von Kerstin Holm 10

Zinsmanipulationsaffäre Deutsche Bank friert Boni ein

Vorerst gibt es für amtierende und frühere Deutsche-Bank-Vorstände keine Bonuszahlungen. Erst wenn der Bericht der Finanzaufsicht vorliegt, will der Aufsichtsrat darüber entscheiden. Der Bericht wird für Herbst erwartet. Mehr Von Markus Frühauf 1 1

ARD und ZDF unter Verdacht Alle Befürchtungen bestätigt

Die deutschen Sender und die Produktionsfirmen sind auf geradezu irrsinnige Weise miteinander verwoben. Der Medienökonom Harald Rau erklärt, warum das vor allem für ARD und ZDF gilt. Mehr Von Jörg Seewald 22 63

Vorwurf des Landesverrats Justizminister geht auf Distanz zum Generalbundesanwalt

Justizminister Maas rüffelt den Generalbundesanwalt: Range hatte gegen Journalisten wegen Landesverrats ermittelt, erst nach heftigen Protesten lässt er die Untersuchung ruhen. Der Bundesjustizminister bezweifelt nun öffentlich, „ob es sich bei den veröffentlichten Dokumenten um ein Staatsgeheimnis handelt“. Mehr Von Reinhard Müller, Günter Bannas und Jonas Jansen 86 43

Das Fahrrad passt zu mir Wie man sitzt, so fährt man

Nur Leistungssportler profitieren von der richtigen Sitzposition auf dem Rad? Nein, Biometrie kann auch den Radfahrer-Alltag schmerzfrei machen. Mehr Von Susanne Braun 2

Outdoor-Mode Einfach mal reinhängen

Wie man es auch dreht und wendet: Manche Verrenkungen sehen richtig gut aus. Vielleicht liegt das aber auch nur an der aktuellen Outdoor-Mode. Mehr Von Meinke Klein (Fotos) und Caroline Bucholtz (Styling) 0

  • Kein Abgrund von Landesverrat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Veröffentlichung von Dokumenten des Verfassungsschutzes ist kein Landesverrat. Aber es gibt auch keine Verschwörung gegen Journalisten. Mehr 3 4

  • Olympia, eiskalt serviert
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 16 13

  • Die Ölstrategien der Saudis
    Von Winand von Petersdorff, Washington
    Winand von Petersdorff, Washington

    Saudi-Arabien hat seine Rolle als eine Art Preiswächter des globalen Ölmarktes aufgegeben. Warum? Wollen sie Niedrigpreise zulassen, um auf Geheiß der Amerikaner den Russen zu schaden?  Mehr 17 27

  • Von der Pariser Forderung nach einer Vergemeinschaftung europäischer Sozialkosten bis hin zur Rüstungsindustrie: Es droht ein Ausverkauf deutscher Interessen. Mehr 169 290

  • Im Tunnel
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die schiere Zahl der Asylbewerber überfordert die europäischen Zielländer. Es bedarf endlich einer gemeinsamen Antwort auf die Flüchtlingskrise. Mehr 66

  • Und nun auch noch Mario Gomez: Viele ehemalige Torjäger wechseln vor der kommenden Saison in die türkische „Süper Lig“. Das ist beachtlich, denn wirklich gut geht es dem türkischen Fußball nicht. Mehr 5 8

  • Athener Machtfrage
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Der Bruch in Tsipras` Partei ist deutlich zu Tage getreten. Es ist besser, wenn er klärt, ob sie noch regierungsfähig ist. Wieder einmal zeigt sich, dass die politische Klasse das größte Problem des Landes ist. Mehr 24 20

  • Das ist Köttelbecke
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Von der Kloake zum Lebensraum: Deutschlands schmutzigster Fluss, die Emscher, soll bis 2020 renaturiert werden. Eine Köttelbecke allerdings soll als olfaktorisches Mahnmal bleiben. Mehr 4 8

  • Die EU schwächen?
    Von Werner Mussler
    Werner Mussler

    Bundesfinanzminister Schäuble fragt mit einigem Recht, ob die zunehmende politische Kompetenzanmaßung der EU-Kommission noch mit ihrer ursprünglichen Aufgabe als „Hüterin der Verträge“ in Einklang zu bringen sei. Doch die von ihm ins Spiel gebrachte Therapie ist gefährlich. Mehr 59 43

  • Sanktionen schärfen
    Von Benjamin Triebe

    Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 2

Wirt beweist Humor: „Varoufakis-Teller“ beim Griechen
© reuters

Bangladesch und Indien Der große Austausch

Jahrzehntelang lebten 52.000 Menschen ausgeschlossen in Enklaven zwischen Bangladesch und Indien. Nun ziehen die Staaten ihre Grenze neu. Aber kaum ein Inder will zum armen Nachbarn gehören. Mehr Von Till Fähnders, Bala Pukhari 0

Bundesverwaltungsgericht BND darf Auskunft an Journalisten verweigern

Schlechte Nachricht für Journalisten. Nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts muss der BND der Presse keine Auskunft über brisante Spionagewünsche des amerikanischen Geheimdienstes NSA geben. Mehr Von Alexander Haneke 7 0

Flüchtlinge Zahl der Asylbewerber erreicht im Juli Rekordhoch

Im Juli sind so viele Asylbewerber in Deutschland angekommen wie noch nie zuvor in einem Monat. Momentan sind 209.000 Asylanträge in Bearbeitung. Mehr 30

Wagniskapital Start-up-Investoren sollen mehr Steuern zahlen

Deutschen Start-ups muss bei der Finanzierung geholfen werden, heißt es stets aus der Politik. Jetzt allerdings plant das Finanzministerium höhere Steuern für ihre Geldgeber. Mehr Von Britta Beeger 8 6

Engpass Ryanair fehlen die Flugzeuge

Eigentlich würde Ryanair gerne häufiger in Deutschland starten und landen. Doch das geht nicht so schnell. Zwar bekommt Ryanair 50 Flugzeuge – doch die meisten sind schon verplant. Mehr 5 0

Exxon und Chevron Ölförderung bringt kaum noch Gewinn

Exxon Mobil war einst der wertvollste Konzern der Welt. Doch der niedrige Ölpreis kostet die Konzerne große Teile ihres Gewinns. Einem anderen Konzern bleibt nur ein Zehntel des Verdienstes. Mehr Von Roland Lindner, New York 5 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Supermärkte So viele Sonderangebote gab’s noch nie

Aldi und Lidl liefern sich einen Preiskampf – und die Konkurrenz muss mitmachen. Das ist gut für den Verbraucher. Mehr 13 3

Umfrage der Bafin Niedrigzins fordert die Bausparkassen

Vor ernsthafte Probleme stellen die Niedrigzinsen die Bausparkassen noch nicht. Gleichwohl sind sie die größte Herausforderung. Und zwingen die Bausparkassen zum Handeln. Mehr 0

Aktienmärkte China nimmt Händler nach Börsencrash an die kurze Leine

Die chinesische Finanzaufsicht nimmt nun den automatisierten Handel unter die Lupe, erste Einschränkungen wurden bereits beschlossen. Damit es nicht zu Revolutionen kommt, soll auch das soziale Netz enger geknüpft werden. Mehr 2 2

Dschungelcamp-Relegationsspiel Masochismus für Fortgeschrittene

Denken Sie an die unangenehmsten Tage Ihres Lebens zurück. Und jetzt stellen Sie sich vor, Sie kämpften darum, sie nochmal zu erleben. Willkommen bei: „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ Mehr Von Julia Bähr 3 2

Blog | Deus ex Machina Heiko Maas und die SPD werden auch mal verraten

Keine Rücksicht auf strategische Feiglinge: Im Fall des angeblichen „Landesverrats“ von Netzpolitik.org bekommt die SPD die üble Brühe des Überwachungsstaates selbst eingeflösst, die sie mit der Vorratsdatenspeicherung gekocht hat. Mehr Von Don Alphonso 0

Kulturpolitik in Jordanien Ministerin für politischen Frieden

An der Grenze ihres Landes stehen die Truppen des Terrorkalifats IS. Doch davon lässt sich die jordanische Kulturministerin Lana Mamkegh nicht beirren. Sie will für eine plurale Gesellschaft sorgen. Und zettelt so manche Debatte an. Mehr Von Joseph Croitoru 0

Zweite Bundesliga Ergebnisse der Freitagsspiele

Am zweiten Spieltag in der zweiten Bundesliga holt sich Nürnberg den ersten Sieg. Auf den wartet Arminia Bielefeld weiterhin. Hier die Ergebnisse der Freitags-Partien. Mehr 0

F.A.Z.-Fußballkonferenz Vor der englischen Schlange steht kein deutsches Kaninchen

Beim Fußball-Forum der F.A.Z. fordert DFL-Geschäftsführer Seifert von den Vereinen mehr Selbstbewusstsein. Für die Bundesliga sieht er große Wachstumschancen, warnt aber auch vor zu viel Nostalgie. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 3 0

Bayern-Trainer Guardiola „Ich bin nicht komplett überzeugt, dass ich der Richtige bin“

Pep Guardiola hält sich seine Zukunft beim FC Bayern weiter offen. Der Münchner Trainer habe zwar noch keine Angebote von anderen Vereinen bekommen. Dass er den Rekordmeister noch lange anführt, glaubt er aber nicht. Mehr 15 7

Flug MH370 Des Rätsels Lösung rückt näher

Das auf der Insel Réunion gefundene Wrackteil einer Boeing 777 wird jetzt in Toulouse untersucht. Am Suchgebiet ändert sich aber vorerst nichts. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 12 6

Mickie Krause im Gespräch „Findet ihr mich peinlich?“

Auf der Bühne singt er von „Zehn nackten Friseusen“, daheim warten drei Töchter auf ihn. Ein Gespräch mit dem Partysänger Mickie Krause über Erziehung, Exzesse und die musikalische Bekehrung seines Vaters. Mehr Von Jörg Thomann 2 4

Vermisste Familie Toter mit Betonklotz in der Elbe entdeckt

In der Nähe von Lauenburg in Schleswig Holstein ist der Leichnam eines Mannes entdeckt worden. Die Polizei prüft nun, ob es sich um den Vater der seit vergangener Woche vermissten Familie aus Niedersachsen handelt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover 9 5

Architektur Feng Shui am Bau

Für die einen ist es Hokuspokus, für die anderen ein Muss: Immer mehr Bürohäuser und ganze Wohnquartiere werden nach den Regeln des Feng Shui gebaut – vor allem im konservativen München. Mehr Von Nadine Oberhuber 11 11

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth 9 8

Gastbeitrag Die Klima-Revolution beginnt hier

Eine Bilanz und eine Ankündigung: Der Organisator der größten Öko-Kundegebung aller Zeiten, Ricken Patel, will nochmal Hunderttausende auf die Straße bringen: genau einen Tag vor dem Pariser Klimagipfel. Mehr 1 2

Kampf gegen die Seuche Ebola-Impfstoff erfolgreich getestet

Fieberhaft wird an Impfstoffen gegen das Ebola-Virus geforscht. Die WHO berichtet nun von einem großen Fortschritt. Ist das Wundermittel gegen die Seuche gefunden? Mehr 2 1

Philaes Kometen-Steckbrief Steinig, staubig und viel Chemie

Die Befunde des Landegeräts „Philae“ liegen jetzt vor. Sie liefern ein umfassendes Bild von der Oberfläche des Kometen 67P – und halten einige Überraschungen bereit. Mehr Von Manfred Lindinger 1 10

Akustik im Auto Plattenmörder und Schalldruckmonster

Dezible Abenteuer zwischen HiFi und Drag Racing: Statt Leistung und Lautstärke gibt es fachkundige Feinarbeit und akribische Abstimmung. Wie das Auto zum Konzertsaal wurde. Mehr Von Michael Spehr 2 9

Opel Mokka 1.6 CDTI Der schenkt kräftig ein

Der kompakte SUV ist für Opel zum Verkaufsschlager geworden. Frisch aufgebrüht schmeckt der Mokka in fast allen Lebenslagen. Besonders dem, der Mut zur Farbe hat. Mehr Von Boris Schmidt 3 13

„Workeer“ Flüchtlings-Stellenbörse trifft den Nerv der Zeit

Zwei Bachelorstudenten stellen eine Jobbörse für arbeitssuchende Flüchtlinge ins Netz - und die Resonanz in den sozialen Netzwerken geht durch die Decke. Karriere einer einfachen Karriereidee. Mehr 39 20

F.A.Z.-Uni-Ratgeber „Politikwissenschaft ist kein Laberfach“

Politikstudenten sollten hungrig sein auf die Wirklichkeit, neugierig und diskussionsfreudig. Warum sie auch in Mathe keine Nieten sein sollten, erklärt Karl-Rudolf Korte, Politik-Professor an der Universität Duisburg-Essen im Video-Interview. Mehr 0

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 13

Tourismus in Afghanistan Bamijan hofft auf Besucher

Die Provinz Bamijan im Zentrum Afghanistans erlangte mit der Sprengung ihrer Buddha-Statuen durch die Taliban 2001 weltweit traurige Bekanntheit. Heute, fast 15 Jahre später, hofft die vom Krieg weitgehend verschonte Region, durch ihre malerische Natur und facettenreiche Geschichte mutige Touristen anziehen zu können. Mehr 5

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 16

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 23

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

Richtfest in Rottweil Ein Riesenturm für Aufzug-Tests

Mehr als 230 Meter hoch ist ein Turm im schwäbischen Rottweil, mit dem Aufzüge getestet werden sollen. Nun feiern die Bauarbeiter Richtfest. Mehr 7 27

Alsfeld Ein Toter bei Brand in Fachwerkhaus

In Alsfeld ist bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus ein 36 Jahre alter Mann gestorben. Das Obergeschosse brannte lichterloh, zum Einsatz kamen Feuerwehren aus mehreren Orten. Mehr 0

Autoausstellung Frankfurt Volvo spart sich die IAA

Die Schweden reisen lieber im Markenhaus aus Holz und Glas zu Kulturevents und Freizeitmessen als zur Autoausstellung nach Frankfurt. Denn: Große Shows lohnten sich für kleine Hersteller nicht. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt 1

Abschlussfeiern an Unis Letztes Aufwärmen mit Barett und Talar

Traditionelle Abschlussfeiern sind an den Unis wieder in Mode. Oft wünschen sich die Studenten einen würdigen Ausklang. Manche Professoren tun sich allerdings schwer mit den alten Ritualen. Mehr Von Angelika Fey, Rhein-Main 0

31. Juli 2015. Ein warmes Pastelllicht liegt über dem Nebel der Berge auf Java, Indonesien. Die Asche, die der Mount Raung versprüht, fügt sich in die Szene. © Reuters 31. Juli 2015. Ein warmes Pastelllicht liegt über dem Nebel der Berge auf Java, Indonesien. Die Asche, die der Mount Raung versprüht, fügt sich in die Szene.

Sanktionen schärfen

Von Benjamin Triebe

Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 2

Wohnen in Wien-Meidling Grätzl mit Schäbig-Schick

Der echte Wiener zieht nicht ins Arbeiterquartier. Doch immer mehr Zugereiste schätzen seine Lage und den rauhen Charme. Wohnen in Wien-Meidling bedeutet Vielfalt zwischen hip und traditionell. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 0

Das Beste aus dem Netz. Die Welt von oben

Vögel haben einen viel schöneren Blick auf die Welt. Mehr 2

Der neue Volvo XC90 D5 Raum ist in der größten Hütte

Nach 13 Jahren frischt Volvo seinen XC90 auf. Der Autobauer erneuert mit ihm seine DNS. Der große Wagen ist jetzt ein elegantes Juwel, das aber an ein paar Stellen noch geschliffen werden muss. Mehr Von Holger Appel 9 2

Mobiles Arbeiten Digital Natives fühlen sich mitunter überfordert

Für Arbeitnehmer sind Internet und Smartphone Fluch und Segen zugleich. Viele schätzen digitales Arbeiten, fühlen sich aber zugleich überfordert. Sogar die ganz Jungen. Mehr Von Nadine Bös 13 7

Endlich Eltern Mark Zuckerberg und Priscilla Chan bekommen ein Mädchen

Mark Zuckerberg wird endlich Vater, Til Schweiger und Sigmar Gabriel gehen gemeinsam gegen Fremdenhass an und Gisele Bündchen geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen – der Smalltalk. Mehr 18

Grafik des Tages Junge Männer sind oft arbeitslos

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland ist gut; das spürt auch die junge Generation; die Jugendarbeitslosigkeit sinkt. Allerdings: Frauen profitieren stärker von der Entwicklung als Männer. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen