http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Schluck Wasser im Garten

Putin trifft Merkel : Sekt in Österreich, Selters in Meseberg

Erst lässt er sie eine halbe Stunde warten, dann hat er eine Forderung an die EU: Das Treffen zwischen Merkel und Putin lässt sich schwer als Erfolg sehen.
Jan und Lance am Pool

Armstrong besucht Ullrich : „I love Jan“

Auf der Rennstrecke waren sie Gegner, nach der Karriere verstehen sie sich offenbar blendend. Nun hat Lance Armstrong seinen gestrauchelten Freund Jan Ullrich getroffen. Und eine Bitte an seine Fans.

Asyl-Kommentar : Spurwechsel in die Irre

Warum brauchen wir noch Asylverfahren, wenn alle abgelehnten Asylbewerber die Möglichkeit des „Spurwechsels“ haben? Die Lösung muss anders aussehen.

Tennis-Glosse : Unseren Davis Cup gibt es nicht mehr

Tschüss, Davis Cup, war schön mit Dir. Dein Format ist nicht wiederzuerkennen. Welch ein Frevel! Ein Fußballprofi aus Barcelona will mit Dir abkassieren. Daher haben wir einen Vorschlag zur Güte.

Bundesliga-Kommentar : Ein gewagtes Experiment

Frankfurter Fußballspieler, die nicht mehr gebraucht werden, kommen in die Trainingsgruppe 2. Krasser kann ein Klub planerisches Missmanagement kaum öffentlich zur Schau stellen.

Maaßen-Kommentar : Linke und AfD Hand in Hand

Linke und Grüne ziehen schon seit langem die Glaubwürdigkeit des Verfassungsschutzes in Zweifel. Jetzt haben sie noch einen Verbündeten: Die AfD spielt das Spiel gerne mit.

FAZ.NET-Sprinter : Respekt für die Legende

Die Welt trauert um die Soul-Legende Aretha Franklin. Derweil geht das Debakel um den islamistischen Gefährder Sami A. weiter. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter.

Kommentar zur Pressefreiheit : Keine Volksfeinde

Donald Trumps Hetze gegen ihm unliebsame Medien ist unerträglich. Eine unabhängige, freie Presse ist wesentlich für das Funktionieren des demokratischen Gemeinwesens.
Holzmosaike gehören längst nicht mehr nur an die Wände von Hotels und Restaurants: Auch privat funktioniert der Wohntrend.

Neuer Wohntrend : Holz in der Hütte

Ausmessen, sägen, ankleben – fertig. Holzmosaike verlangen wenig handwerkliches Geschick. Auch deshalb breiten sie sich an den heimischen Wänden aus.

Klein gegen Groß im DFB-Pokal

Meetingsiegerin und Europameisterin im Weitsprung: Malaika Mihambo

Leichtathletik : Besser weit als hoch

Vor Wochenfrist rockten beide das Berliner Olympiastadion. Nun hebt Weitspringerin Malaika Mihambo auch in der Diamond League ab. Hochspringer Mateusz Pryzbylko kommt dagegen nicht ins Fliegen.

3:1 in Aue : Zittern und Bangen nach dem Platzverweis

Moussa Niakhaté darf keine drei Minuten mitspielen. Den Rest der Pokalpartie verfolgt der nervöse Mainzer Neuzugang im Kabinengang. Seine Mitspieler agieren in Unterzahl erstaunlich abgeklärt.
Am 9. Januar 2007 hat Steve Jobs das erste iPhone der Welt vorgestellt.

Die Billion-Frage : Wirtschaftswunder Apple

Warum ist eigentlich gerade Apple als erstes privates Unternehmen der Welt mehr als 1 Billion Dollar wert? Wieso nicht Facebook oder Amazon oder Google? Jetzt unseren neuen Podcast hören.

Finanzmärkte

Folgen Sie uns

Snoop Dogg

Pop-Anthologie (45) : Der Killer hat den Beat

Jugendliche lieben Hip-Hop. Verstehen sie die oft rätselhaften, verdorbenen Texte richtig? Überlegungen zur Sprache des Gangsta Rap in Snoop Doggs „Drop It Like It’s Hot“.
Für viele Briten sind höhere Sprachkenntnisse in der deutschen Sprache nicht erstrebenswert.

An britischen Schulen : Deutsch ist out

An britischen Bildungseinrichtungen lernen Schüler und Studierende kaum noch Deutsch. Ein bildungspolitisch beeinflusster Wertewandel ist in vollem Gange.
Unterricht in einer Schule in Berlin-Schöneberg (Archivbild von 2015)

Bildung in Berlin : In sieben Tagen zum Lehrer

In Berlin haben die meisten neu eingestellten Lehrer kein entsprechendes Studium absolviert. Viele lernen das grundlegende Handwerk im Schnellverfahren in Crashkursen. Vor allem Schulen in Brennpunktvierteln trifft das hart.
Straße in Brandenburg (Symbolbild): Nach einem Unfall sucht die Polizei den Fahrer eines silberfarbenen Kleintransporters.

Unfallfahrer auf der Flucht : Radler tot auf Straße gefunden

In der Nacht rammt ein Autofahrer auf einer Landstraße in Brandenburg einen Radfahrer und flüchtet, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 55-Jährige stirbt. Die Polizei hofft auf Zeugenaussagen, um den Unfallfahrer zu finden.

Fußcremes im Test : Kalte Füße bekommen

Im Sommer stehen sie stark unter Druck: Unsere Füße. In offenen Schuhe sollen sie gepflegt aussehen, doch die Hitze ist eine Herausforderung. Helfen kühlende Cremes? Ein Test.
Kompression und Polster: CEP-Socken

Outdoorstrümpfe von CEP : Blasenfrei stapfen

Einen Lieblingsschuh haben wir bereits. Wäre da nicht die Passform, was an den Füßen der Testperson liegt. Ein spezieller Strumpf kann da beim Wandern helfen.

Mercedes-Benz CLS : Schönheit auf die Schräge getrieben

Eine Oberfläche frei von Kanten oder Brüchen, ein Lichtermeer aus dem Cockpit: Die Welt des Mercedes-Benz CLS 350d beginnt bei 68.130 Euro und erweitert ihre Grenzen schon mal über 100.000 Euro.
Satter Klang von Sky und Devialet

TV-Soundbox von Sky im Test : Starker Ton zum Abo-Kino

Etwas verspätet, aber passend zum runderneuerten Programmangebot Sky Q präsentiert der Abo-Sender eine Soundbox. Für den Klang ist ein bekannter französischer Digitalspezialist zuständig.
Die Aminosäure Methionin im Futter verbessert das Wachstum von Geflügel. Die Jahresproduktion von Methionin beträgt derzeit weltweit etwa eine Million Tonnen.

Kohlendioxid als Rohstoff : Aus der Luft gegriffen

Wegen seiner klimaschädlichen Wirkung in Verruf geraten, entwickelt sich das Kohlendioxid zum Ausgangsstoff vieler nützlicher Chemikalien. Per Katalyse lassen sich unter milden Rekationsbedingungen sogar wichtige Aminosäuren herstellen.

Die Reichsten in Russland : Irgendwie adlig

Reiche Russen sind eine recht spezielle soziale Gruppe. Der Adel wurde zwar im Sozialismus abgeschafft, aber die meisten Wohlhabenden waren schon damals privilegiert. Nun wurde erforscht, wie sie sich selbst wahrnehmen.
Ohne Gluten: Für die Brote, Törtchen und Quiches von Isabella Krätz reisten die Kunden bis zu 200 Kilometer zur ersten Filiale.

Gründerserie : Brote und Törtchen ohne Gluten

Wie aus einer Diagnose eine gute Geschäftsidee wurde: Isabella Krätz backte anfangs nur für sich – heute hat sie vier Patisserien und plant weitere Filialen sowie einen Online-Shop.
Wenn es zum ersten Mal juckt, haben es sich die Läuse schon seit Wochen gemütlich gemacht.

FAZ Plus Artikel: Alarm bei Familien : Was tun bei Läusen?

Kopfläuse fühlen sich wohl bei Kindern. Los wird man sie nur durch konsequente Behandlung – oder den Besuch bei Läusebekämpfern. Dass befallene Kinder nicht in die Schule dürfen, ist hingegen ein Mythos.

Festspielwochen : Ganz Salzburg ist ein Kunstsalon

Immer wieder zur Festspielzeit fahren die Galerien in der Stadt mit ihren Künstlern auf: mit Kenton Nelson, Elizabeth Peyton, Günter Brus, Josef Mikl und vielen weiteren. Eine Übersicht.