http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Donald Trump verteidigt sein Bekenntnis, ein Nationalist zu sein – und relativiert ein bisschen. Doch die rechte Basis in Amerika feiert es, wie der Präsident die Grenze des Akzeptablen immer weiter verschiebt.
Unsere Sprinter-Autorin: Heike Göbel

FAZ.NET-Sprinter : Endspiel um die Kohle

Im Rheinischen Revier bereiten Bergleute der Kohlekommission heute einen heißen Empfang. In Hessen beginnt unterdessen der Endspurt um die Staatskanzlei – und das Mitleid mit der strauchelnden SPD wächst.

Italien-Kommentar : Vor dem Schwur

Der EU-Kommission blieb gar nichts anderes übrig, als den italienischen Haushaltsplan zurückzuweisen. Konsequenzen hat der Schritt aber nicht – noch nicht.

INF-Abkommen : Nicht ohne China

Peking tut den Streit um das INF-Abkommen als amerikanisch-russische Angelegenheit ab, mit der es nichts zu tun haben will. Dabei ist China alles andere als unbeteiligt.

Bachs Hände : Ergreifende Erkenntnis

Ein Professor für Medizintechnik an der Hochschule Offenburg will die Spannweite der linken Hand von Johann Sebastian Bach ermittelt haben. Dabei kommt es doch auf die Füße an.

Kommentar : Die Formel 1 im Jammertal

Die Formel 1 hat ein Qualitätsdefizit. Allerdings nicht an der Spitze. Die in Austin schnellsten drei Fahrer fuhren binnen drei Sekunden über den Zielstrich. Viel mehr kann der Sport nicht bieten.

Haushaltspolitik in Rom : Italienischer Test

Man hat den Eindruck, dass das Links-Rechts-Bündnis in Rom derzeit seinen Spielraum an den Finanzmärkten austestet. Politisch lässt sich das Leben knapp über Ramschniveau ja auch bestens ausschlachten. Ein Kommentar.

Diesel-Kommentar : Freie Fahrt für die CDU

Gegen Fahrverbote in Frankfurt setzt sich jetzt sogar die Kanzlerin selbst ein. Ob das Dieselfahrern aber mehr Hoffnung bringt, sei dahingestellt. Denn Merkel hat vor allem eine Sache im Sinn.

Bundesliga-Kommentar : Das wahre Bayern-Problem

Die Münchner beklagen fehlenden Respekt. Aber Sport muss respektlos sein. Journalismus auch. Im Rahmen der geltenden Spielregeln. Nach all dem Trubel lohnt es nun, sich mal die Fakten zu den Bayern anzuschauen.

Italiens Haushaltspolitk : Endgültig Anlass zur Unruhe

In der Kommunikation besänftigend, doch das Spiel mit dem Feuer geht weiter. Italiens Regierung steht wegen ihrer Haushaltspolitik vor dem Scheideweg. Was ist, wenn die EZB „nein“ zu frischem Geld sagt?

Migranten auf Weg nach Amerika : Pompeo: Sie haben keine Chance

Amerikas Regierung droht den Tausenden Migranten, die in Richtung der amerikanischen Grenze marschieren. Die Mittelamerikaner schreckt das nicht ab. Laut UN-Flüchtlingshilfswerk sind viele asylberechtigt.

Champions League

Champions League

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren – für nur 2,95 Euro je Woche: Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für PC, Tablet und Smartphone.

Brasilien : Bolsonaro droht mit nie dagewesener „Aufräumaktion“

Vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Brasilien kündigt der rechtspopulistische Favorit Jair Bolsonaro unverhohlen mit einer „Aufräumaktion“ gegen „rote Banditen“. Und nicht nur der frühere Präsident Cardoso warnt vor einer Renaissance des Faschismus.
Bei den Bayer-Aktionären ist die Furcht vor unwägbaren Milliardenrisiken wegen
der Glyphosat-Klagen in Amerika wieder hochgekocht.

Aktienkurs fällt : Wie riskant ist die Bayer-Aktie?

Im Glyphosat-Prozess gegen die Bayer-Tochtergesellschaft Monsanto hat eine Richterin das Urteil aufrechterhalten, aber die Strafzahlung drastisch reduziert. Was bedeutet das für den Aktienkurs?

Folgen Sie uns

„Sie ist wirklich beeindruckend“: Sängerin Tina Turner und Musical-Hauptdarstellerin Kristina Love in Hamburg

Neues Musical : Tina Turner besucht Hamburg

Zuletzt war Tina Turner 2009 im Rahmen ihrer Abschiedstournee offiziell in Deutschland. Für ihr neues Musical kehrt sie nun zurück – und stellt die Bühnendarstellerin ihrer Lebensgeschichte vor.

Vergewaltigung als Waffe : Eine Reise durch die Hölle

Die Reporterin Cécile Allegra begleitet Aktivisten, die den Einsatz von sexueller Gewalt gegen Männer und Frauen in Libyen dokumentieren. Der Schrecken hat System, wie Allegras Film zeigt, der auf Arte läuft.
Nun auch ein ehemaliger HSV-Trainer: Ballbesitzanhänger Christian Titz

Fußball-Kommentar : Beliebt beim HSV, aber nicht erfolgreich

Die Trennung von Trainer Christian Titz beim HSV nach nur einem guten halben Jahr ist nachvollziehbar und verständlich. Auch das Tempo, in dem schnell ein Nachfolger präsentiert wurde, ist richtig. Ein Kommentar.

Nach der Kohle : Seenland

Die Lausitz war einst das Herz der Kohleindustrie der DDR. Nun soll daraus die größte künstliche Seenlandschaft Europas werden. Was macht das mit den Menschen?
Zeitgeschichte: Die Chancen, dass der Große Feldberg wieder hinter großen Rapsfeldern auftaucht, ist für 2019 sehr gering

Folgen der Dürreperiode : Rapsblüten werden zu Raritäten

Der Raps für die nächste Saison hätte schon längst ausgesät sein müssen. Viele Bauern haben aber die Ölfrucht gar nicht erst ausgebracht. Die lange Trockenheit wirkt sich in der Landwirtschaft bis ins nächste Jahr hinein aus.
Stets zu Diensten: Sébastien Haller (rechts) gibt symbolisch den Schuhputzer für Luka Jovic.

Eintracht-Spieler Luka Jovic : Shootingstar

Luka Jovic ist bei der Eintracht derart gereift, dass er bei anderen Klubs Begehrlichkeiten wecken könnte – vor allem, wenn er weiter trifft.
Entsteht hier die „Künstlerkolonie des 21. Jahrhunderts“? Der Labsaal in Frankfurt-Bockenheim soll künftig Teil eines Kulturcampus werden.

Kommentar zum Kulturcampus : Schöne Verpackung

Acht Jahre nach der Entscheidung, in Frankfurt-Bockenheim einen Kulturcampus zu errichten, gibt es nun konkrete Pläne. Stadt und Land haben die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie vorgestellt. Ein Kommentar

Schilder im Radverkehr : Wisse die Wege

Es ist ja nicht so, als würden dem Radverkehr nicht die Wege gewiesen. Ob viele der Schilder allerdings nützlich sind, ist eine ganz andere Frage.

Alles im grünen Bereich : Wo Würmer nur wurmen

Für den Biogärner ist er der lebende Beweis, dass er alles richtig gemacht hat. Es gibt aber auch Menschen, für die der Regenwurm ein einziges Ärgernis ist.
Ein Arzt deutet auf der Röntgen-Aufnahme einer Brust auf eine gutartige Fettzellen Verkalkung - ist KI in der Diagnostik bald überlegen?

„Klug verdrahtet“ : KI prüft versteckte Tumore

Verdächtige Knoten in der Brust zu finden ist auf dem Röntgenbild schwierig, wenn das Gewebe dicht ist. Genau dafür haben Bostoner Ärzte einen KI-Algorithmus entwickelt.

Wegen zu hoher Mieten : Studenten werden Bauherren

In den Uni-Städten fehlt es an bezahlbaren Wohnungen. Heidelberger Studenten sind selbst aktiv geworden und bauen ihr eigenes Wohnheim. Die geplante Miete ist so niedrig, dass das Modell Schule machen könnte.