Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Euro-Gipfel Griechenland behält die Aussicht auf Hilfsgeld

Die griechische Regierung bekommt eine neue Frist bis zum Ende der Woche. Dieses Mal soll es die letzte sein. Sollte der Gipfel mit allen 28 EU-Mitgliedern am Sonntag scheitern, kommt der Grexit. Mehr 4

Griechenland-Krise Ein Schuldenschnitt ist gar nicht so einfach 

Auf dem Euro-Gipfel sind Griechenlands Schulden das wichtigste Thema. Doch die Gläubiger wollen erst ernsthafte Reformen sehen, bevor sie dem Land Schulden erlassen. Selbst bei gutem Willen wäre ein Schuldenschnitt allein aus praktischen Gründen schon schwierig. Von Werner Mussler, Brüssel 152 28

Alltag in Griechenland Der Blick durch den Schleier 

Den Griechen wird nur langsam klar, was das Ochi im Referendum für Folgen hat. Derweil leben sie unter einer Art Schleier, irgendwo zwischen Ungewissheit und Unwissen. Von Franz Nestler, Athen 88 30

Schuldenkrise Humanitäre Hilfen sind für Griechen ein Affront  

Alexis Tsipras pokert weiter und betont den Stolz des griechischen Volkes. Aber die EU hat mit Vorbereitungen auf die sozialen Folgen eines Grexits begonnen. Das wird von manchem als neue Kränkung verstanden. Von Carsten Knop, Tobias Piller und Hendrik Kafsack 8 30

Live-Blog Griechenland „Die letzte Deadline endet diese Woche“

Sondergipfel der Euroländer beendet +++ Nächster, „allerletzter“ Gipfel am Sonntag +++ Neuer Hilfsantrag Griechenlands am Mittwoch erwartet +++ Das FAZ.NET-Live-Blog zur Griechenland-Krise Mehr 960 271

Schuldenkrise Humanitäre Hilfen sind für Griechen ein Affront

Alexis Tsipras pokert weiter und betont den Stolz des griechischen Volkes. Aber die EU hat mit Vorbereitungen auf die sozialen Folgen eines Grexits begonnen. Das wird von manchem als neue Kränkung verstanden. Mehr Von Carsten Knop, Tobias Piller und Hendrik Kafsack 8 30

Übernahme Chinesen kaufen Frankfurter Bank Hauck & Aufhäuser

Der chinesische Mischkozern Fosun International möchte die Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser übernehmen. Wie die Chinesen mitteilten, hätten sie bereits die Zustimmung der H&A-Anteilseigner. Mehr 1

Bosnien-Krieg Serbischer Premier fährt zu Gedenken an Srebrenica

Aleksandar Vucic nimmt an der Zeremonie zum 20. Jahrestag des Massakers . Doch seine Regierung wehrt sich mit Russland gegen eine Resolution der Vereinten Nationen., die das Verbrechen als „Völkermord“ bezeichnet. Eine Abstimmung darüber wurde jetzt verschoben. Mehr 0

Karriereende Fußballer Marcell Jansen hört auf

Der HSV-Profi und Nationalspieler Marcell Jansen beendet seine Karriere. Der 29-Jährige hat neue Pläne: Er könnte sich beispielsweise vorstellen, ein Unternehmen zu gründen. Mehr 0

Marktturbulenzen Chinas Investoren erleben schlimmsten Tag seit 2007

Die Talfahrt an Chinas Börse beschleunigt sich. Trotz Gegenmaßnahmen der Regierung und Notenbank ist der Index Shanghai Composite zeitweise um bis zu 8,2 Prozent eingebrochen. Mehr als 1000 Werte wurden vom Handel ausgesetzt. Mehr 5

Berlin Die Mietpreisbremse scheint zu wirken

Berlin hat Anfang Juni als erstes Bundesland die umstrittene Mietpreisbremse eingeführt. Erste Zahlen aus der Landeshauptstadt zeigen nun, dass Wohnungssuchende bei Neuvermietungen im Juni deutlich weniger zahlen mussten. Mehr Von Julian Trauthig 0

Schwere Unwetter Tornado zerstört Häuser

Auch in der Nacht haben Unwetter in Deutschland gewütet. Es kam zu Stromausfällen, der Berliner Flughafen Schönefeld stellte den Betrieb kurzzeitig ein. Besonders stark erwischte es Framersheim in Rheinland-Pfalz, wo ein Tornado durchs Dorf zog. Mehr 6

Flügelkampf in der AfD Luckes Anhänger verkünden Austrittswelle

Nach ihrer Niederlage auf dem Parteitag machen der frühere AfD-Chef Lucke und seine Anhänger mobil. Eine Umfrage in seinem Unterstützerverein „Weckruf 2015“ könnte zur Gründung einer neuen Partei führen. Unterdessen verlassen weitere führende Politiker die AfD. Mehr 147 50

Biografie von Edith Tudor-Hart Die Frau, die Kim Philby erfand

Berühmte Fotografin, alleinerziehende Mutter und Spionin im Dienst der Sowjets: Peter Stephan Jungk schreibt die Geschichte von Edith Tudor-Hart. In der Romanbiografie stellt er kritische Fragen an seine verblichene Tante. Mehr Von Michael Schrott 5

Radfahren in Frankreich Nicht geteert, gefedert

Früher ließen sich Reisende in Alpensänften über den Pass tragen. Heute steht der Begriff für vollgefederte Mountainbikes. Eine Fahrt zum Col de Balme Mehr Von Von Andreas Lesti 2 2

  • Riester-Republik
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Muss der Staat die private Altersvorsorge bezuschussen? Wenn ja, dann sollte er das für die Geringverdiener tun. Doch die Riester-Rente erreicht sie nicht. Mehr 12 14

  • Becker-Feuer in den Augen
    Von Peter Penders
    Peter Penders

    30 Jahre nach Boris Beckers erstem Sieg in Wimbledon ist das deutsche Tennis weiter denn je davon entfernt, auch nur annähernd an frühere Tage anknüpfen zu können. Mehr 6 1

  • Es war das gute Recht der Griechen, nein zu sagen. Jetzt aber müssen sie die Folgen tragen. Eine Wünsch-dir-was-Währungsunion, aus der sich jeder nur die Rosinen herauspicken könnte, hätte keinen Bestand. Mehr 197 449

  • Zauberlehrlinge der AfD
    Von Justus Bender
    Justus Bender

    Frauke Petry möchte als Vorsitzende der AfD eine Integrationsfigur ohne ideologische Vorgaben sein. Es wäre aber kein Wunder, wenn sie ebenso wie Bernd Lucke schon bald als Zauberlehrling endet und von Geistern verfolgt wird, die sie selbst gerufen hat. Mehr 143 19

  • Tsipras’ Pyrrhussieg
    Von Peter Sturm
    Peter Sturm

    Für den Augenblick können der griechische Ministerpräsident Tsipras und die Seinen triumphieren. Die Mehrheit der Wähler ist ihrer Kampagne gefolgt. Leider müssen die Griechen sich nun darauf einstellen, dass in naher Zukunft nichts besser werden wird. Mehr 169 148

  • Was ihre Entscheidung konkret bedeutet, wissen weder die Griechen noch der Rest Europas. Sicher ist: Das Einigungsprojekt wird an der griechischen Frage nicht scheitern. Mehr 41 26

  • Signal an Moskau
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Den Krieg in der Ukraine und Putins Kraftmeiereien kann der Westen nicht einfach hinnehmen. Kleine Manöver sollen der Kreml-Führung zeigen, dass die Freiheit der Ukraine von größtem Interesse ist. Mehr 28

  • Wenn mehr Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge ihren Lebensunterhalt selbst verdienten, würde das die Haltung in der Bevölkerung ihnen gegenüber verbessern. Es täte ihnen auch selbst gut. Mehr 35

  • Der schmale Grat der AfD
    Von Justus Bender
    Justus Bender

    Die Spaltung der AfD ist auch ein Ergebnis der taktischen Spielchen von Bernd Lucke und Frauke Petry. Beide wandeln auf einem schmalen Grat. Und beide haben sich verzockt. Mehr 6 8

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Klingt gut. Doch die Politik kommt nicht an der Natur vorbei. Lasst die Familie doch endlich in Ruhe! Mehr 63

Video starten
Enten-Rettungsaktion der slowakischen Polizei wird zum Internethit
© reuters

Israel und der IS Islamistischer Gesangs- und Erdkundeunterricht

In Israel sind mehrere arabische Lehrer verhaftet worden. Sie sollen im Unterricht den „Islamischen Staat“ gepriesen haben. Einige wollten sich offenbar nach Syrien absetzen und selbst kämpfen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem 12

Menschenrechte in Kuba „Die Staatssicherheit hat mich verprügelt“

Frank-Walter Steinmeier wird als erster deutscher Außenminister Kuba besuchen. Trotz politischer Annäherung bleibt die Menschenrechtslage auf der Insel prekär. Ein Anruf bei dem Bürgerrechtler Antonio Rodiles in Havanna. Mehr Von David Klaubert 2 9

NSU-Prozess Drei sind einer zu wenig

Beate Zschäpe hat einen neuen Anwalt - und im Gerichtssaal werden die Stühle getauscht. An der Strategie des Schweigens der Hauptangeklagten im NSU-Prozess hat sich noch nichts geändert. Mehr Von Karin Truscheit, München 5

Taxiverband klagt Streit um Rabatte von My Taxi eskaliert

Taxifahren und nur die Hälfte bezahlen: Kunden, die über die My-Taxi-App bezahlen, bekommen die Hälfte des Fahrpreises erstattet. Dagegen will der Taxi- und Mietwagenverband nun eine einstweilige Verfügung erwirken. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 2 0

Eurogruppen-Gipfel Athen will neuen Hilfsantrag stellen - morgen

Die Griechen sind ohne schriftlichen Vorschlag zum Sondergipfel nach Brüssel gereist. Mündlich haben sie mitgeteilt, in Kürze einen neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsfonds ESM zu stellen. Mehr 76 22

Partnersuche Tinder hat ein Herz für Stars

Auf der populären Dating-Plattform tummeln sich auch viele Prominente. Aber die tun sich mit dem Anbandeln schwer, weil sie für Schwindler gehalten werden. Das soll sich jetzt mit einer Verifizierung ihrer Profile ändern. Mehr Von Roland Lindner, New York 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Vor Griechen-Gipfel Dax geht mit deutlichen Verlusten aus dem Handel

Der Dax hat nach anfänglich moderaten Verlusten vor seinem Handelsschluss noch einmal kräftig ins Minus gedreht. Schlechte Vorgaben von Wall Street und die anhaltende Sorge um Griechenland drückten die Kurse. Mehr 2

Poststreik beendet Briefe und Pakete lassen noch auf sich warten

Nach dem Dauerstreik hat am Dienstag das große Aufräumen bei der Post begonnen. Viele Postkunden müssen sich jedoch weiter in Geduld üben. Derweil watscht das Kartellamt das Unternehmen ab. Mehr 1 0

Preise fallen Chinas Krise schlägt auf die Rohstoffmärkte durch

Der Ölpreis sackt innerhalb weniger Tage um 10 Prozent ab. Die Preise für Eisenerz und andere Metalle rutschen ebenfalls. Händler blicken bang nach China. Mehr Von Tim Kanning 12

Monika Grütters im Gespräch Eigentum verpflichtet – auch Kunsteigentum

Das geplante Gesetz zum Kulturgutschutz stößt auf heftigen Widerstand. Trifft der Vorwurf zu, dass es zu einer Enteignung der Sammler führen könnte? Die Staatsministerin für Kultur und Medien über bestehendes Recht und knifflige Einzelfälle. Mehr Von Andreas Kilb, Niklas Maak 3

Blog | Deus ex Machina Netzerziehung mit Nazieintopf im Schutzraum

Was im realen Leben an Sicherheitswünschen recht ist, kann bei gefährlichen Meinungen im Netz nur billig sein: Wer einen Schutzraum bekommt, kann darin dekorativ seinen Opferstatus pflegen und für die anderen Strafen fordern. Mehr Von Don Alphonso 0

Capitán Alatriste auf Arte Als das Fechten noch geholfen hat

In Spanien sind die Geschichten des furchtlosen „Capitán Alatriste“ der Renner. Die Romane setzt Arte nun opulent als Mantel-und-Degen-Epos in Szene. Es ist nur leider etwas leblos. Mehr Von Ursula Scheer 2 4

Tour de France Tony Martin fährt ins Gelbe Trikot

„Das Pech der letzten Tage hat sich heute in Glück gewandelt“: Für die vierte Etappe der Tour der France hat Tony Martin alles auf eine Karte gesetzt – und sich das begehrte Leibchen gesichert. Mehr Von Rainer Seele, Cambrai 3 16

Wimbledon Williams gegen Scharapowa im Halbfinale

Die Weltranglisten-Erste Serena Williams tritt in Wimbledon gegen die ehemalige Nummer eins Maria Scharapowa an. Für die Russin ist es das zwanzigste Halbfinale bei einem Grand-Slam-Tennisturniers. Mehr 0

Trapp-Wechsel nach Paris Die Eintracht kassiert so viel wie noch nie

Mit seinem Wechsel zu Paris St.-Germain beschenkt sich Torhüter Kevin Trapp selbst – und beschert Eintracht Frankfurt Rekordeinnahmen von fast zehn Millionen Euro. Geplatzt ist hingegen der Wechsel von Sidney Sam. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Neustift 4 3

Mainzer Skandal-Kita Gekündigte Erzieherinnen wehren sich gegen Rauswurf

Nach den gewalttätigen und sexuellen Übergriffen in einer Mainzer Kita war das komplette pädagogische Personal entlassen worden. Heute ist der Versuch gescheitert, den Arbeitgeber und zwei der bisherigen Mitarbeiter zur gütlichen Einigung zu bewegen. Mehr Von Markus Schug, Mainz 1 3

Hotpants-Verbot an Schulen Das Ende der Beinfreiheit

Die Hitzewelle stellt viele von uns vor die Frage, wie wenig Kleidung noch gesellschaftlich akzeptabel ist. Und sie treibt einen Klassiker der dummen Ideen wieder an die Oberfläche: das Verbot knapper Kleidung an Schulen. Mehr Von Julia Bähr 88 78

Strafe fürs Naschen Eltern verbannen Tochter in den Wald

Weil sie heimlich Süßigkeiten naschte, haben Eltern in den Vereinigten Staaten ihre Tochter für mehrere Tage in den Wald geschickt. Nur vier Dinge durfte sie mitnehmen – und zwei Tage lang nicht nach Hause zurückkehren. Mehr 2 13

Live-Blog Berlin Fashion Week Lass die Affen ausm Zoo

Das Schaulaufen beginnt: Von Dienstag bis Freitag findet in Berlin die Fashion Week statt – den Auftakt machte am Montagabend ausgerechnet der Offenbacher Rapper Haftbefehl. Die Woche im Live-Blog. Mehr 1

Berliner Modewoche Endlich Platz für junge Marken

Es ist in Deutschland unendlich schwierig für junge Modemacher, bekannt zu werden. Doch mit dem „Berliner Mode-Salon“ der Vogue bietet die Fashion Week ihnen eine Chance – und könnte nun langsam erstklassig werden. Mehr Von Alfons Kaiser 1 3

Innovative Elektrobikes Das Motorradl vom Motoradel

Verblichene Marken neu zu beleben ist gerade en vogue. Bultaco, alter spanischer Motorrad-Adel, will es mit Elektro-Bikes schaffen. Wir haben das agile Brinco ausprobiert. Mehr Von Walter Wille 6 6

Verkehrsrecht Was Sie beim Parken alles falsch machen können

Wer seine Handy-Nummer hinterlässt, darf angeblich nicht abgeschleppt werden. Das Freihalten von Parkplätzen ist zulässig. Stimmt das alles oder sind das populäre Irrtümer? Wir klären auf! Mehr Von Uwe Lenhart 31 28

Ozeanversauerung Die Riesen schrumpfen

Die gute Nachricht: Riesenmuscheln können auch in etwas saureren Meeren überleben. Die schlechte: Sie brauchen mehr Licht. Wie viel Lebensraum bleibt ihnen künftig? Mehr Von Diemut Klärner 3

Treffen mit Nobelpreisträgern „Die Entdeckung der Onkogene lässt sich schwerlich tweeten“

Minu Tizabi zurück aus Lindau: Eine Woche lang hat sie, die jüngste Abiturientin und Ärztin aller Zeiten, für uns vom Treffen mit 65 Nobelpreisträgern und 672 Jungforschern aus aller Welt getwittert. Hier ihre Bilanz. Mehr Von Minu Tizabi 0

Heute in der Zeitung Das Leiden der Migranten

Nobelpreisträgertagung in Lindau, Frauen in der Wissenschaft, Ebola, Schwarze Löcher, Defibrillatoren, Krankheiten und Zuwanderung - die Themen in der F.A.Z-Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 0

Weibliche Führungskräfte Putzen nach Feierabend

Deutlich mehr Frauen als noch im Jahr 2001 schaffen es in die Führungsetagen. Das zeigt eine neue Studie. Doch wie sieht es nach Feierabend aus? Wer schmeißt den Haushalt der Führungsfrauen? Und was hat das mit ihrer Karriere zu tun? Mehr Von Nadine Bös 58 7

Futurologie Der Zukunft eine Chance

In Deutschland wird die Zukunftsforschung oft als unakademisch und spleenig belächelt. In Amerika, Finnland oder Korea dagegen hat sie einen guten Ruf. Hokuspokus oder Quelle der Innovation? Mehr Von Corinna Bräutigam und Marvin Milatz 6 2

Extratour Luxemburg Das kleine Großherzogtum

Auf dem Streifzug durch das einzige Großherzogtum der Welt entdeckt man nicht nur die alte Festungsstadt Luxemburg mit ihren weltberühmten Kasematten, sondern zeigt auch den Charme der kleinen umliegenden Dörfer an der Mosel mit ihren idyllischen Weinbergen. Mehr 23

Armenien Noahs Arche und Gottes Hammer

Kaum ein Volk hat eine tragischere Geschichte hinter sich als die Armenier. Und kaum eines verteidigt so inbrünstig seine Identität wie die älteste christliche Nation der Welt: unterwegs in einem Land zwischen Himmel und Hölle, das niemanden gleichgültig lässt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 4 44

Allensbach-Studie Nur elf Prozent der Mütter im Westen arbeiten Vollzeit

Das Allensbach-Institut hat erforscht, wie die elterlichen Pflichten nach der Geburt des ersten Kindes verteilt werden. Und was sich daran später noch ändert. Glücklich sind vor allem die Frauen damit nicht. Mehr 42 6

„Minions“ als Familienfilm Spiegelbilder unserer Kinder

Weltgeschichtliche Anspielungen und kleinere Schlüpfrigkeiten: Sind die „Minions“ für jedes Alter geeignet? Im Kino amüsieren sich Kleine wie Große – wenn auch mitunter abwechselnd. Mehr Von Andreas Platthaus 1 11

Londoner Altmeisterwoche Dinge, die überdauerten

Auf der Londoner Art Week versammeln vierzig Händler und drei Auktionshäuser die feinsten Alten Meister. Prachtvolle Schätze mussten jedoch aufgrund starker Proteste in Irland zurückgezogen werden. Mehr Von Gina Thomas, London 3

Hotelprojekt Der Turmbau zu Vals

In einem beschaulichen Schweizer Bergdorf soll das höchste Hotel der Welt entstehen. Das sorgt für richtig viel Ärger. Mehr Von Johannes Ritter 14 23

Frankfurter Geschäftsleben Mehr Wäsche, Luxusmode, Krimskrams

Der Markt für Wäsche und Luxusmode bekommt Zuwachs. Ein Online-Spezialist für Schuhe geht offline, und Butlers setzt einen Fuß über den Main. Das Neueste aus dem Frankfurter Geschäftsleben. Mehr Von Petra Kirchhoff 0

Ironman Frankfurt Amateur-Läufer ringt mit dem Tod

Ein Amateur-Sportler liegt nach dem Ironman-Rennen am Sonntag in Frankfurt im Sterben. Die Ärzte sagen, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Tod eintritt. Mehr 1 11

Darmstadt 98 Der Schnäppchenjäger und sein Beuteschema

Trainer Dirk Schuster versucht sich neben seinem Job als Coach in der Personalsuche für Darmstadt 98. Kein leichtes Unterfangen, denn das knappe Budget des Vereins erlaubt keine Fehler. Mehr Von Jörg Daniels, Darmstadt 0

Natürlich Vater, Mutter, Kinder

Von Reinhard Müller

Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Klingt gut. Doch die Politik kommt nicht an der Natur vorbei. Lasst die Familie doch endlich in Ruhe! Mehr 63

Pink Flamingo Paradiesvogel aus Plastik

Er trug jeden Tag das gleiche Outfit wie seine Frau und war auch sonst ein schräger Vogel: Zum Tode von Donald Featherstone, dem Erfinder des rosafarbenen Flamingos, der millionenfach in amerikanischen Vorgärten steckt. Mehr Von Florian Siebeck 1 3

Das Beste aus dem Netz. „Amen“ statt „Gefällt mir“

Mit „Faceglória“ haben christliche Betreiber eine sündenfreie Facebook-Alternative geschaffen. Mehr 2

125 Jahre Peugeot Gut gebrüllt, Löwe

Peugeot ist jung wie nie: In diesen Tagen feiert der französische Autohersteller 125 Jahre. Der Grundstein einer Erfolgsgeschichte wurde noch früher gelegt. Mehr Von Dieter Günther 17 5

IT-Berufe Von Wolkenbauern und digitalen Türstehern

Die Digitalisierung verändert die Berufswelt. Irgendwas mit Computern zu machen klingt da nach einer guten Karriereempfehlung. Die Frage ist aber: was genau? Mehr Von Sven Astheimer 0

Lena Gercke und Sami Khedira Trennung nach vier gemeinsamen Jahren

Model Lena Gercke und Fußballer Sami Khedira haben sich getrennt, Justin Bieber zeigt sich nackt auf Instagram, und Dave Grohl hat jetzt einen Thron für Konzerte – der Smalltalk. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen