http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Einigung in Berlin : Maaßen wird doch nicht zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionsspitzen wollen die große Koalition erhalten. Den Streit um Maaßen haben sie nun offenbar beigelegt. Der Verfassungsschutzpräsident soll nicht mehr Geld verdienen.

Neuer Feiertag für Thüringen : Aufholjagd beim Feiern

Die Landesregierung in Thüringen will ihren Bürgern einen neuen Feiertag schenken. Die Höhe der wirtschaftlichen Kosten ist der Regierung zwar nicht bekannt – sie hält sie aber für „vertretbar“.

VW bildet Programmierer aus : Ideen sind gefragt

Die große Nachfrage nach Programmierern kommt erst noch. Deshalb müssen sich Unternehmen jetzt schon kreative Rekrutierlösungen einfallen lassen – insbesondere der Mittelstand.

Ehrensold für Bundespräsident : Amt und Stil

Der Gesetzgeber hatte wohl nicht die Vorstellung, dass gleich mehrere ehemalige Staatsoberhäupter in ihren besten Jahren großzügig alimentiert werden.

Kommentar zur SPD : Morsche Knochen, bloße Nerven

Im Fall Maaßen steht die Regierungskoalition am Rande des Nervenzusammenbruchs – vier Sätzen eines Beamten halber. In der SPD lodert die Sehnsucht nach der Opposition. Doch es steht mehr auf dem Spiel als ihr Seelenheil.

Immobilien : Was der Wohngipfel gebracht hat

Viele Deutsche können sich das Wohnen in Großstädten nicht mehr leisten. Leider überzeugt nur bedingt, was die Koalition nun vorgelegt hat. Ein Kommentar.

F.A.Z. exklusiv : Der Grüne Punkt geht an Remondis

Die Recyclingfirma Grüner Punkt steht kurz vor der Übernahme: Verträge mit Remondis gelten als sicher, wie die F.A.Z. erfahren hat. Damit könnte der Konzern demnächst eine größere Bandbreite abdecken.
Michel Houellebecq mit seiner ihm frisch Angetrauten Lysis Titi

Dritte Ehe des Autors : Michel Houellebecq liebt zumindest eine Frau

Er ist bekannt als misogyner Miesepeter – und doch hat Michel Houellebecq nun schon zum dritten Mal geheiratet. Zeugin war neben anderen Frankreichs ehemalige Première dame Carla Bruni.

Alpenwandern : Ein Hang zur Selbstdarstellung

Sag’ mir, wie du aufsteigst, und ich sage dir, wer du bist. Eine Typologie des Alpenwanderers vom Erhebenheits-Styler über den Instagram-Wanderer bis zum Gipfelstürmer.

„Polizeiruf“ aus Magdeburg : Unter der Haube

War es Mord oder Fahrlässigkeit? Der Magdeburger „Polizeiruf“ nähert sich der adrenalinberauschten Raser-Szene aus der Opferperspektive. Ben Becker hat einen bärenstarken Auftritt.

Fußball am Wochenende

1:0 gegen Mainz 05 : Leverkusen korrigiert den Fehlstart

Bayer Leverkusen verlässt das Tabellenende: Der erste Saisonsieg dürfte auch die Diskussionen um Trainer Heiko Herrlich beruhigen. Ein Treffer von Mainz 05 wird vom Videoassistenten aberkannt.

Videobeweis in der Kreisliga : Was hat der Schiedsrichter denn nun gesehen?

Wende im Fall um den vermeintlichen Videobeweis in der Kreisliga. Die „Rheinpfalz“ hat den Fall nun mit einem neuen Video aufgearbeitet. Nun ist wieder fraglich, ob der Schiedsrichter eine Smartphone-Aufnahme zur Entscheidungsfindung herangezogen hat.
Trauerspiel im Volkspark: Der HSV unterliegt Regensburg 0:5.

Zweite Bundesliga : HSV bricht gegen Regensburg zusammen

Das ist der gute Start schon wieder fast vergessen: Der HSV erlebt im eigenen Stadion ein Debakel. Magdeburg rettet einen Punkt, bleibt aber weiter sieglos. Fürth verliert erstmals.

Labour Party : Brexit? Ja, nein, ich mein jein

Auf dem Labour-Parteitag in Liverpool wollen Abgeordnete Parteichef Jeremy Corbyn auf eine Linie zum Brexit festnageln. Der umkurvt das Thema bislang und bleibt bewusst vage.
Vorarbeiter: Maximilian Schachmann fährt mit seinem Team zum WM-Titel

Radsport : Goldener WM-Start für Worrack und Schachmann

Senkrechtstarter Maximilan Schachmann macht weiter Schlagzeilen: Zum Auftakt der WM holte der Berliner mit seinem Quick-Step-Team Gold im Mannschafts-Zeitfahren. Davor hatte Trixi Worrack ihren fünften WM-Titel perfekt gemacht.
Ein Sieg in letzter Sekunde: Alexander Wieczerzak freut sich über Bronze, sein Teamkollege Dominic Ressel liegt am Boden

Judo-WM : Gelungener Dreh

Ein Jahr nach seinem sensationellen WM-Sieg gewinnt Judokämpfer Alexander Wieczerzak diesmal die Bronzemedaille. Drei Sekunden vor Ablauf der Uhr überrascht er seinen Konkurrenten Dominic Ressel.
Fröhlicher Schlussmann: Flensburgs Torwart Benjamin Buric

Handball-Bundesliga : Flensburgs Handballer siegen abermals

Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt auch ihr sechstes Spiel in der Handball-Bundesliga - ganz zufrieden ist ihr Trainer aber nicht. Zwei Last-Minute-Erfolge gibt es für die Aufsteiger Bietigheim und Bergischer HC.

Frankreich : Macron so unbeliebt wie nie

Nur noch 29 Prozent der Franzosen sind mit ihrem Präsidenten zufrieden. Emmanuel Macron ist in der Gunst der Wähler so tief gesunken wie nie zuvor seit seiner Wahl vor eineinhalb Jahren.

Quiz : Die Sonntagsfrage

Testen Sie, wie wach Sie das wirtschaftliche Geschehen verfolgt haben. Für jede Frage ist eine Lösung richtig.

5-G-Ausbau : Sixt will Internet auf jeder Dorfstraße

Am Montag will die Bundesnetzagentur ihr Konzept für den 5-G-Ausbau vorstellen. Die Kanzlerin bemüht sich, die Erwartungen zu dämpfen. Nun prescht Sixt vor: Ohne 5G gebe es kein autonomes Fahren.
Vorsicht Kamera: Touristen an der Villa d’Este in Italien

FAZ Plus Artikel: Fotorevolution 2.0 : Zwei Billionen Bilder

Die Menschen weltweit fotografieren mehr als je zuvor. Davon profitiert allerdings nicht die traditionsreiche Fotobranche – Gewinner sind Internetkonzerne. Was heißt das für die Fotografie?

Finanzmärkte

Folgen Sie uns

Anika Karp in der Tauschbar

Studentenblog : Ruhepol im Extremviertel

Die Initiative „Tausche Bildung für Wohnen“ setzt sich für benachteiligte Kinder in Duisburg-Marxloh ein. Anika Karp und Lukas Loose haben ein Jahr lang mitgeholfen und berichten von ihren Erfahrungen.

Herbstanfang : Sommer ade

Tschüs Sommer, es war schön mit dir! Heute beginnt der Herbst – Grund genug, noch einmal zurückzublicken auf einen Super-Sommer, der gefühlt niemals enden wollte.
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall völlig zerstört

Offenbach : Zwei Männer verbrennen in Autowrack

Mit hoher Geschwindigkeit stoßen zwei BMWs frontal zusammen. Ein Auto fängt sofort Feuer, zwei Männer sterben. Aus dem anderen Wagen kann die Feuerwehr zwei Schwerverletzte befreien.
So niedlich: Eltern wollen oft am liebsten jeden Schritt ihres Kindes teilen – auch online. Doch was ist mit dem Datenschutz?

Datengeschützte Kinderfotos : Sicher geklickt im Babyblog?

Babybilder teilen ist was Schönes! Wäre da bloß nicht die Sorge um den Datenschutz. Ein Frankfurter Start-up tritt nun mit einem neuen Babyblog gegen Facebook an – Ist das wirklich sicherer?
Alleinfahrende BMW auf südfranzösischem Testgelände.

BMW R 1200 GS Adventure : Zwei Räder, kein Fahrer

BMW führt ein Motorrad vor, das autonom unterwegs ist. Auf dem „Circuit de Provence“ dreht die R 1200 GS Adventure ohne Mensch im Sattel ihre Kreise. Sogar anhalten kann sie ohne Hilfe.
Mimi im Tonmenü der Loewe-Fernseher.

Loewe mit neuer Audio-Technik : Mimi mal Lösung

Wenn sich die Nachbarn mal wieder über den lauten Fernseher beschweren, kann eine neue Software Abhilfe schaffen. Wir haben auf einem Loewe-Gerät hineingehört.
Gerade Mittelständler sollten in die Rekrutierung über die Sozialen Medien investieren.

VW bildet Programmierer aus : Ideen sind gefragt

Die große Nachfrage nach Programmierern kommt erst noch. Deshalb müssen sich Unternehmen jetzt schon kreative Rekrutierlösungen einfallen lassen – insbesondere der Mittelstand.

Gehalt weiblicher Vorstände : Die Managerinnen holen auf

Obwohl Frauen in Dax-Vorständen noch immer deutlich unterrepräsentiert sind, steigen ihre Gehälter stärker als die der Männer. Die männliche Dominanz wird trotzdem noch eine Weile anhalten.
In Kinderparlamenten haben die Kinder etwas zu sagen und die Eltern schauen zu.

Politische Rechte von Kindern : Wir wollen mitreden!

Am heutigen Weltkindertag stehen die Jüngsten im Mittelpunkt. In Kinderparlamenten lernen sie, wie sie ihre Rechte durchsetzen können – und dort geht es um weit mehr als kaputte Spielplätze.