http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eilmeldung

Groko-Verhandlungen : Womit die SPD jetzt punkten will

Auf die Sondierung folgen die Koalitionsverhandlungen. Nun rückt vor allem die SPD viele Themen in den Blick, die bisher nur vage behandelt wurden. Tatsächlich stehen die Chancen auf Nachbesserungen gut. Ein Überblick.

Kommentar : Die Sehnsucht der SPD

Auch Schulz bekommt nun die Verzweiflung seiner Partei über ihren Niedergang zu spüren. Der Sozialdemokratie fehlt eine neue Mission.

Bundesliga-Kommentar : Der HSV vernichtet Potential und Kapital

Es kann nicht an den Spielern allein liegen, dass fast jeder, der, oft für viel Geld, nach Hamburg kommt, chronisch unter seinen Möglichkeiten bleibt. Ausbaden muss es stets der Trainer.

Kommentar : Was SPD und Oxfam voneinander trennt

Zwischen Kampagne und gestaltender Politik liegt eine entscheidende Grenze. Die SPD hat vorerst den anspruchsvolleren Weg gewählt.

FAZ.NET-Countdown : Jetzt fangen die Probleme der SPD erst an

Mit Hängen und Würgen ringen sich die Sozialdemokraten zu Koalitionsverhandlungen mit der Union durch. Doch Schulz und Nahles haben keinen Grund, erleichtert zu sein.

„Ja“ zu GroKo-Verhandlungen : Die Zwergen-SPD

Die SPD hat sich selbst niedergerungen. Die Sozialdemokraten haben auf dem Parteitag für die Groko-Verhandlungen gestimmt – noch kleiner als in Bonn sollten sie sich aber nicht mehr machen.

Syrien-Kommentar : Krieg gegen die Kurden

Es ist noch nicht allzu lange her, da sahen die Kurden wie die großen Gewinner des Kriegs in Syrien aus. Erdogans Einmarsch ändert alles.

Kommentar : Trumps Einfluss auf deutsche Steuern

Die von Trump und Macron intensivierte Debatte um die Unternehmensteuern wirft im föderalen Deutschland auch die Frage nach der Verteilung auf. Das wäre eigentlich ein Thema für die SPD.

Arbeitsmarkt-Kommentar : Zu wenig Rückhalt

Trotz boomendem Arbeitsmarkt verlieren die DGB-Gewerkschaften immer mehr Mitglieder. Ihre Erklärung dafür ist entlarvend.

Kommentar : Gespaltene Auto-Lobby

Soll der Verband der Automobilindustrie relevant bleiben, muss er seine Mitglieder auch in der Diesel-Debatte einen.

Kommentar : Der Techlash

Facebook und Co. stehen unter ungewohnt großem Druck. Es gibt drei Probleme – und alle sind lösbar.

Eingeschneit in den Alpen : Bier und Brot für 14 Tage

In vielen Regionen in den Alpen herrscht nach starkem Schneefall Ausnahmezustand. Wegen großer Lawinengefahr sind Straßen gesperrt, mehrere Orte von der Außenwelt abgeschnitten. Oft hilft nur noch der Helikopter – oder eine gesunde Gelassenheit.
Steven Pinker forscht und lehrt in Harvard.

DLD-Konferenz : „Der Fortschritt ist ein Fakt“

Kein Grund zu verzagen, sagt der Harvard-Wissenschaftler Steven Pinker. Die Welt ist zwar komplizierter, aber nicht schlechter geworden. Zugleich diskutiert die Tech-Branche, was aus ihr wird.

Meinungsfreiheit an der Uni : Club der Vernunft

Streit über Meinungsfreiheit an den Universitäten: Schwappt die Welle von Sprechverboten von den amerikanischen und britischen Universitäten nach Deutschland über?

FAZ Plus Artikel: Sterbehilfe : Auf Leben und Tod

Sollte Sterbehilfe in Deutschland besser reguliert werden? Die neue Diskussion darüber ist auch eine Bilanz der umstrittenen Reform von 2015. Bald werden sich die Abgeordneten des Bundestages mit der heiklen Materie befassen müssen.
Legen die Deutschen ihr Vermögen falsch an?

FAZ Plus Artikel: EZB-Studie : Arme reiche Deutsche

Sie arbeiten hart und sparen viel – und dennoch haben die meisten eher geringe Vermögen. Das liegt an der falschen Anlagestrategie.
Blickt Sebastian Kurz turbulenten Zeiten entgegen? Noch befindet sich Österreich im Wahlkampfmodus.

FAZ Plus Artikel: Österreichs Koalition : Ist der Schwung noch da?

Die österreichische Mitte-Rechts-Regierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz steht trotz Protesten aus der Bevölkerung. Doch mehrere Landtagswahlen könnten nun zur Belastungsprobe werden.
Carles Puigdemont in Kopenhagen

Carles Puigdemont : Der Gast aus dem Dänemark des Südens

Der Besuch des abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten löst in Kopenhagen Wirbel aus. Doch Carles Puigdemont entgeht einer Verhaftung – mit Hilfe des obersten spanischen Gerichts.

Mike Pence in der Knesset : Amerikanische Botschaft soll 2019 nach Jerusalem

Donald Trump hatte versprochen, nach der Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt auch die Botschaft von Tel Aviv zu verlegen. Das soll nun schneller geschehen als vermutet, kündigt Vizepräsident Mike Pence an.

Trotz drohender Verhaftung : Puigdemonts riskante Reise nach Kopenhagen

Mit seiner Reise aus dem Brüsseler Exil nach Dänemark riskiert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident seine Verhaftung – und das vor einer entscheidenden Wahl: Denn Carles Puigdemont soll wieder Regierungschef werden.

Ökonomin Keyu Jin : China? Machen Sie sich nicht so große Sorgen!

„Jede gute Idee hat hier das Potential, ihren Erfinder über Nacht zum Milliardär zu machen.“ Eine Forscherin aus Peking nennt fünf Gründe, warum Chinas Wirtschaft nicht kollabiert. Und nochmal fünf, warum es technologisch führend ist.

Finanzmärkte

Packt sie ihre Siebensachen und zieht sie zu ihm, kriegt sie gegebenenfalls gleiche Arbeitslosengeld. Er umgekehrt auch.

Informelle Paare : Gleich Arbeitslosengeld bei Zusammenzug

Paare, die nicht verheiratet sind, sollten nicht im Nachteil sein, befindet ein Sozialgericht in Celle. Kündige ein Partner seine Arbeitsstelle wegen eines Zusammenzugs, soll ihm sofort Arbeitslosengeld zustehen.
Neuer Kassenschlager? Die Komödie „Hot Dog“ mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer führt die Spitze der deutschen Kinocharts an.

Kinocharts : Und der Rest ist Schweiger

Bei den deutschen Kinobesuchern steht Till Schweigers Film „Hot Dog“ hoch im Kurs. „Star Wars: Die letzten Jedi“ fällt nach fünf Wochenenden in Folge an der Spitze auf den sechsten Platz zurück.
Im Schatten der Geheimdienste: Auch unter Trump geht die Massenüberwachung weiter.

Massenüberwachung : Immer mehr Daten von allen

In Amerika treibt die Angst vor dem Terrorismus die Regierung zu zweifelhaften Maßnahmen. Denn auch unter Trump geht die Massenüberwachung der Geheimdienste ungehindert weiter.
Ausgerechnet Ahn: der gebürtige Südkoreaner wäre zu gerne für Russland in Südkorea angetreten

„Olympische Athleten“ : Ahn bekommt keine Einladung

Russische Sportler dürfen nur bei den Winterspielen in Südkorea starten, sofern sie als sauber gelten. Wiktor Ahn, gebürtiger Südkoreaner, hatte in Sotschi dreimal Gold für Russland gewonnen.
Einer von nur sehr wenigen beim FC Bayern: Thomas Müller

Münchens Thomas Müller : Der 100-Tore-Mann

Der Bayern-Stürmer stößt in einen elitären Kreis um Rummenigge, Hoeneß und Namensvetter Gerd Müller vor. Seine eigene Reise mit dem FCB sei jedoch „noch nicht zu Ende“.

Serie Benin-Bronzen : „Unser Volk wurde mit Gewalt kolonialisiert“

Der nigerianische Künstler Victor Ehikhamenor sorgte auf der Biennale in Venedig für Wirbel, weil er Damien Hirst kritisierte. Auch zu den gestohlenen Kunstschätzen seiner Heimatstadt Benin City hat er eine klare Meinung.

Neue Details ums „Horrorhaus“ : Fürs Leben gezeichnet

Über das „Horrorhaus von Perris“, in dem ein Paar seine 13 Kinder jahrelang quälte, wird immer mehr bekannt. Doch die Eltern erklären sich für nicht schuldig. Sind sie Psychopathen?

Irish Whiskey : Birne im Whiskey?

Peter O’Connor, einer der berühmtesten Bartender Irlands, reist gerade für den Spirituosen-Konzern Diageo durch die Welt. Dabei präsentiert er einen Irish-Whiskey-Blend, der mit Birne am Besten schmeckt.

Ende der Möbelmesse : Viva Colonia

Mehr als 100.000 Möbel und Einrichtungsgegenstände sind in diesem Jahr auf der Möbelmesse Imm Cologne gezeigt worden. FAZ.NET hat die interessantesten Neuheiten aus Köln mitgebracht.

Übergewicht : Ist rund am Ende doch gesund?

Jedes Kilo zu viel verkürzt das Leben, heißt es immer. Aber es gibt Hinweise darauf, dass ein bisschen mehr auf den Rippen sogar nützt. Das eine oder andere zu beweisen fällt schwer.

Schmerzmittel : Ibuprofen am Pranger

Viele Schmerzmittel versprechen Besserung, doch Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Eine neue Studie zeigt: Regelmäßige Einnahme von Ibuprofen kann den männlichen Hormonspiegel empfindlich verändern. Kann darunter gar die Zeugungsfähigkeit leiden?

FAZ Plus Artikel: Wechselspiele : Die Uhrenwelt ist in Bewegung

Nach dem Krisenjahr 2016 kommt in die Uhrenwelt endlich wieder Bewegung. Das sieht man auch auf der Messe SIHH in Genf. Hier werden Zeitmesser gezeigt, auf die man tatsächlich noch sparen kann.
Schnupfennase: Vor allem in Großraumbüros ein Problem.

Serie „Anders arbeiten“ : Virenalarm im Büro

Im Büro arbeitet man häufig auf engstem Raum zusammen. Das lieben auch die Grippeviren. Die Büros sind jetzt wieder voll davon.
Stellenmarkt