http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Opposition gegen Erdogan : Mit Empathie gegen die geballte Faust

Die „#Tamam“-Bewegung hat den türkischen Widerstand beflügelt und zum Bündnis der wichtigsten Oppositionsparteien geführt. Für die Wahlen am Sonntag könnte das die Spaltung des Landes bedeuten.

Minigipfel in Brüssel : Warum Angela Merkel zwischen den Fronten steht

Beim Asyltreffen mit 16 EU-Staaten in Brüssel will Bundeskanzlerin Merkel eine Lösung im Asylstreit finden. Doch das könnte schwierig werden. Ein Überblick über die Forderungen der anwesenden Länder und warum zwölf Länder nicht am Gipfel teilnehmen.

Kommentar : Nach der Kernschmelze die Sintflut

Für das politische Ende Angela Merkels ist manchen kein Preis mehr zu hoch. Für alle anderen hätte ein Auseinanderbrechen von CDU und CSU aber Folgen, die man sich nicht ausmalen will.

WM-Kommentar : Neustart für die Nationalelf

Der Bundestrainer setzt Özil und Khedira auf die Bank. Weil beide auch später nicht ins Spiel kommen, wirkt Löw entschlossen, diesen Weg weiterzugehen. Nun wird es spannend.

Asyl-Kommentar : Das Schweigen der SPD

Während sich die Union am Flüchtlingsthema entzweit, ist von der SPD wenig zu hören. Dabei würden sich nicht nur ihre Wähler über klare Worte freuen.

Sexismus bei der WM : Der Fußball gehört euch nicht

Durch die WM ist ein erschreckender Sexismus ausgebrochen: Emanzipation, ja ja, aber sobald Fußball läuft, sollen Frauen doch wieder Kuchen backen und die Klappe halten.

Opec-Kommentar : Es gibt mehr Öl

Die Opec will mehr Öl fördern. Wirklich aufatmen können deutsche Autofahrer an der Zapfsäule dadurch aber noch nicht.

Griechenland-Kommentar : Wozu die EU in der Lage ist

Ein europäisches Krisenkapitel ist nach neun langen Jahren (fürs Erste) abgeschlossen worden. Weil alle Beteiligten am Ende doch an einem Strang zogen. Die Parallelen zur Flüchtlingskrise sind offenkundig.

Kommentar zu Melania Trump : Eine Jacke ist eine Jacke?

Ist das, was die Präsidentengattin trägt, einfach nur ein Kleidungsstück? Oder ist Melania Trump nur viel subtiler, als es ihre Motto-Jacke vermuten lässt? Fest steht: An einer First Lady ist nichts ohne Bedeutung.

WM-Kommentar : Blatter und nichts als die Wahrheit

Grüezi, ich bin’s, euer Präsident! Blatter besucht Putin und die WM. Obwohl er im Fußball noch lange gesperrt ist, grüßt „Very Important Sepp“ aus dem Stadion. Obacht! Da arbeitet einer an seinem Comeback.

Horeni aus Russland : „Özil ist austauschbar geworden“

F.A.Z.-Sportredakteur Michael Horeni kommentiert, was der verdiente Sieg der Deutschen über Schweden in letzter Minute bedeutet. Dabei bewertet er auch Löws Verzicht auf Özil – und die Folgen für die WM.
Palina Rojinski ist als Russland-Expertin der ARD bei der Weltmeisterschaft dabei.

Herzblatt-Geschichten : Sie muss sofort zurücktreten

Drama in Russland? Jogi Löw bekommt eine Schock-Nachricht mit Ankündigung und Palina Rojinski erklärt, warum sie absichtlich auf die Füße anderer Leute tritt.

Bamf-Fehler : Zu Unrecht abgeschobener Afghane darf bleiben

Haschmatullah F. hat in deutschen Behörden schon viel erlebt. Ein Gericht hat entschieden, dass er für mindestens drei Jahre im Land bleiben darf. Doch nicht nur seine Rückführung war ein Fehler des Bamf.

Fußball-WM 2018

Fussball-WM 2018

Car- und Bikesharing in Paris : Rien ne va plus

Digitale Leihangebote von Autos und Fahrrädern sollten den Pariser Stadtverkehr grüner machen. Nun geht nichts mehr.

Kommentar : Lasst die Schulen in Ruhe!

Wenn sich die Bildungspolitik nach den Wünschen der Wirtschaft richtet, ging das in der Vergangenheit meist daneben. Dabei sind nicht Reformen selbst das Problem, sondern ihre Zielsetzung.
Einer der ikonischsten Ausblicke der Welt: Rio de Janeiro mit der Christusstatue im Vordergrund.

Handelsabkommen : Nächstes Ziel: Südamerika

Donald Trumps Zölle lassen die deutsche Wirtschaft ihre Augen auf andere Weltregionen richten. Ein interessanter Kandidat für ein Freihandelsabkommen: Südamerika.

Finanzmärkte

Das Gebäude der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel

Bank der Zentralbanken : „Eine heikle Gratwanderung“

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel verwaltet die Devisenreserven der Welt. Ihr Chef warnt nun: Es gebe zahlreichen Risiken für die Weltwirtschaft.

Pop-Anthologie (41) : Ich steh auf Berlin

Die Deutsche Welle machte mit ihrem Stil-Mix, den deutschen Texten und Themen irgendwie süchtig. In dem Song "Berlin" von Ideal gab es, typisch für die frühen Achtziger, nur eine Richtung: nach vorn.
Die aus Minsk gebürtige Lehrerin Miriam Margolin (1896 bis 1968) arbeitete in Moskau für die jüdische Abteilung des Kommissariats für die Volkserziehung, das 1922 ihre „Geschichtchen für kleine Kinder“ (“Mayselekh far kleyninke kinderlekh“) herausgab, illustriert von Issacher Ber Ryback (1897 bis 1935). Gedruckt wurde das Buch in Berlin.

Jiddische Kultur : Kein schöner Land

Eine wegweisende Konferenz in Düsseldorf beleuchtet, wie sehr die jiddische Hochkultur vor dem Holocaust von ihrem europäischen Bezugsrahmen geprägt war.
KI für den Einsatz im Weltraum: der Assistenzroboter Cimon

KI-Forschung : Wissen sie überhaupt, was sie tun?

Was tun gegen undurchsichtige Algorithmen, die unser Leben bestimmen? Die Künstliche-Intelligenz-Forschung wäre gefragt, befindet sich aber immer noch zwischen moderner Handwerkskunst und Alchemie.
9,88 Sekunden: Noah Lyles hat allen Grund zur Freude

Leichtathletik : Neuer Sprintstern in Amerika

Der erst 20 Jahre alte Noah Lyles gewinnt bei den amerikanischen Leichtathletik-Meisterschaften seinen ersten Titel. Vor allem sprintet er an die Spitze der Jahresbestenliste.

Upskirting : Unbemerkt übergriffig

Es passiert immer wieder: Männer, die Frauen unter den Rock fotografieren. in England soll das sogenannte Upskirting bald als sexuelle Übergriff geahndet werden. Und in Deutschland?
Bei der Produktion verwendet Eva-Maria Blum nur Kalbsleder von italienischen und belgischen Familien-Gerbereien.

Start-up für Handtaschen : Zeitlosigkeit statt Knalleffekte

Sie studierte Betriebswirtschaft, arbeitete im Marketing. Heute ist Eva-Maria Blum Quereinsteigerin in der Modebranche und begeistert mit hochwertigen Ledertaschen abseits der aktuellen Trends.
Schlichtes Design, ausgefallene Marken: MDC Cosmetic in Berlin

Natürliche Beautyprodukte : Mehr als Marketingfloskeln

Melanie dal Canton war früher die Geschäftsführerin von Murkudis in Berlin. Heute betreibt sie eine Boutique für besondere Beautyprodukte und erzählt, wie man Kunden von Natürlichkeit überzeugt.

Kommentar zu Melania Trump : Eine Jacke ist eine Jacke?

Ist das, was die Präsidentengattin trägt, einfach nur ein Kleidungsstück? Oder ist Melania Trump nur viel subtiler, als es ihre Motto-Jacke vermuten lässt? Fest steht: An einer First Lady ist nichts ohne Bedeutung.
Ärgernis: Geparkte Busse am südlichen Frankfurter Mainufer

Frankfurter Mainufer : Eine Wand von Reisebussen

Nicht nur in Sachsenhausen stören sich viele an den parkenden Bussen am südlichen Mainufer. Spätestens mit der Sperrung des nördlichen Ufers ist diese Situation nicht zu halten, sagen Kritiker.
Im Tempel: Meister des Stuhls Dieter Börgers (links) und sein Nachfolger Richard Lewinsky von der Wiesbadener Freimaurerloge

Freimaurer in Wiesbaden : Für freie Männer mit gutem Ruf

Die Wiesbadener Freimaurerloge „Plato zur beständigen Einigkeit“ feiert ihren 240. Stiftungstag. Doch sie war nicht ebenso lange aktiv, weil ihre Treffen hinter verschlossenen Türen nicht immer gestattet waren.
Die Premiumairline hat ihr Miles&More-Programm auf Miles&Less umgestellt.

Schlusslicht : Miles and Tor

Erquickliches? Etwa über den Zustand der Bundesregierung? Oder, von größerer Tragweite, den der Nationalmannschaft? Nix wie weg.
Drei der Exoplaneten des Trappist-1 Systems könnten flüssiges Wasser beherbergen. Aber wie stehen die Chancen, Spuren möglichen Lebens überhaupt finden zu können?

Photosynthese : Auch mit weniger Licht lässt es sich leben

Nicht alle Planeten umkreisen eine so kraftvolle Sonne wie unsere. Dass dies für potentielles Leben kein Problem sein muss, zeigt die Entdeckung einer neuen Form der Photosynthese. Eine Glosse.
Potential für schlaflose Nächte: der tropfende Wasserhahn

Alltagsphysik : Der Klang tropfender Wasserhähne

Kaum etwas kann einem stärker auf die Nerven gehen, als ein tropfender Wasserhahn. Nun haben Forscher den Ursprung des bekannten „Plink“-Geräusches entschlüsselt.
Weder Phantasie noch Geschmack sind Grenzen gesetzt: Das Angebot eines Souvenirgeschäftes in Sorrent an Glasflaschen mit Limoncello.

Reise

Video

Limoncello aus Amalfi : Wenn das Leben dir Zitronen gibt

An der Amalfi-Küste gibt es vor dem Limoncello kein Entrinnen. Denn der Rohstoff für diesen allgegenwärtigen, süßsauren Likör, die Zitronenart Sfusato Amalfitano, reift in atemraubenden Steillagen über dem Meer.

Stellenmarkt