http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Studie zu Auswirkung der Zölle : Amerika verdient durch China-Zölle 18,4 Milliarden Dollar

Trump schade der amerikanischen Wirtschaft mit den Zöllen, hieß es lange. Bislang ist es anders, haben Ökonomen nun vorgerechnet – und auch, wer die Hauptlast trägt.

FAZ Plus Artikel: Tennis-Kommentar : Zverevs Triumph nach Plan

Mit dem Titel bei den ATP Finals ist aus dem Star der Zukunft ein Star der Gegenwart geworden. Alexander Zverev wird erstmals in einem Atemzug mit Boris Becker und Michael Stich genannt. Seit seiner Kindheit wurde er darauf vorbereitet.

Kommmentar : Hartz IV modern

Die laufende Debatte sieht nur auf den ersten Blick wie ein sozialstaatlicher Überbietungswettbewerb in einem vorgezogenen Wahlkampf aus. Sie lohnt sich.

CDU-Kommentar : Die Leere nach Merkel

Selbst im Epochenbruch will die CDU nicht kontrovers sein. Die drei Spitzenkandidaten für den Vorsitz unterscheiden sich kaum in ihren Positionen. Lediglich das Thema Digitalisierung fördert Differenzen zu Tage.

Fachkräfte-Kommentar : Wie die Lücke schließen?

Deutschland sucht händeringend Fachkräfte im Ausland. Doch die werden dringend zu Hause gebraucht. Indes entsteht ein Schaden, der der gesamten Wirtschaftsleistung Lettlands entspricht.

Kommentar zu Ramsan Kadyrow : „Treffende Worte aus Blei“

Der tschetschenische Republikchef Ramsan Kadyrow regiert ohne Rücksicht auf Gesetze. Jetzt kehrte er nach mehrmonatiger Sperre auf Instagram zurück – und postete prompt eine bizarre Liebeserklärung an eine Waffe.

Clubkultur : Wer darf sich heute eigentlich alles DJ nennen?

Ein Rätsel, das viele Clubgänger umtreibt, ist dieses: Was machen DJs oder DJanes überhaupt? Beats? Bässe? Krasse Übergänge? Das und noch so einiges mehr hat unsere Autorin herausgefunden.

Stehaufstudenten : So steigert man die Resilienz im Studium

Durch die Klausur gefallen, Verzweiflung bei der Hausarbeit: Vieles kann einen auch in der wunderbaren Studentenzeit umhauen. Wichtig ist nur, wieder aufzustehen. Stichwort: Resilienz. Wie geht man mit Krisen um?

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren – für nur 2,95 Euro je Woche: Online-Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für Desktop und Mobil.
Carlos Ghosn

Verdacht der Veruntreuung : Renault-Nissan-Chef Ghosn festgenommen

Er soll Firmengelder privat verwendet haben: Der schillernde Automanager Carlos Ghosn wurde in Japan festgenommen, ihm droht nun der Rauswurf. Mit den Aktienkursen geht es deutlich bergab.
Spanien: Hier waren Fondsmanager 2018 erfolgreich.

Investmentfonds : Kein gutes Jahr für aktive Manager

Immer wieder ein Thema: Wie gut sind aktive Fondsmanager. 2018 waren sie wohl weniger erfolgreich als im Vorjahr. Auch wenn es dabei immer auf die Details ankommt.
Wie ein Damoklesschwert hängen die Brexit-Sorgen über den Börsen.

Schwacher Wochenauftakt : Anleger trauen sich nicht mehr

Zum Wochenauftakt drücken nicht nur die Brexit-Sorgen auf die Stimmung an den Börsen. Der Aktienkurs von Renault rauscht derweil um zehn Prozent in die Tiefe, während eine andere Branche heute bei den Anlegern hoch im Kurs steht.
Palladiumbarren

Metalle : Nur Palladium glänzt

Die Preise aller Metalle stehen unter Druck. Aller Metalle? Nein, denn für Palladium werden derzeit rekordhohe Preise bezahlt. Und wieder einmal liegt es an China.

Folgen Sie uns

Bald nicht nur von außen gläsern: Redaktionsgebäude der Financial Times in London.

Frauenquote für Expertenzitate : Mehr weibliche Stimmen

Frauen sind als Expertinnen und auf Bildern in Wirtschaftszeitschriften unterrepräsentiert. Die „Financial Times“ in London will das jetzt ändern: mit technisch durchgreifenden Mitteln.

Krise der DFB-Elf : Weltmeister des Aussitzens

Erst das WM-Debakel, dann der Abstieg in der Nations League: Doch beim DFB ist die Mission Postenverteidigung erfolgreich. Wie ist das nur möglich? Fünf Fragen und Antworten zur Lage der Fußballnation.
Endlich ein richtig großer Titel: Alexander Zverev nach dem Sieg beim ATP-Finale.

FAZ Plus Artikel: Tennis-Kommentar : Zverevs Triumph nach Plan

Mit dem Titel bei den ATP Finals ist aus dem Star der Zukunft ein Star der Gegenwart geworden. Alexander Zverev wird erstmals in einem Atemzug mit Boris Becker und Michael Stich genannt. Seit seiner Kindheit wurde er darauf vorbereitet.
Trifft im Zweifel halb im Fliegen, halb im Fallen: Luka Jovic ist in Torlaune.

Die Eintracht und ihr Kapital : Stürmische Zeiten

Die Frankfurter Eintracht kann sich die Transferrechte für Stürmer Jovic sichern. Auch mit Haller und Rebic gibt es längerfristige Vertragsvereinbarungen. Ob sie letztlich bis zum Ende halten, ist nebensächlich.

Koalitionsgespräche in Hessen : Zeichen und Deutung

Die hessische CDU hat in den Städten erfahren, dass ihr der zeitgeistige Coolness-Faktor abgeht, der die Grünen zur Partei der Stunde macht; und auf dem Land bekommt sie zu spüren, dass sich die Leute abgehängt fühlen.
Sonntagsausflug ohne Auto – schwupps, Klimaziel erreicht.

Schlusslicht : Die Wanne ist voll

Wir wollen es doch alle – weniger Stickoxid atmen, weniger CO2 ausstoßen, Klima retten. Wir könnten damit anfangen, gleich heute! Mit einem Sonntagsausflug ohne Auto.

Botanische Zeichnungen : Vom Wesen der Pflanze

Noch nie hat die Menschheit so viele Bilder produziert wie im Zeitalter des Smartphones. Aber was da festgehalten wird, rauscht in Sekunden vorbei. Künstler und Forscher früherer Zeiten haben sich noch unendliche Mühe gegeben, die Natur so nachdrücklich darzustellen, wie es überhaupt geht. Ein Buch versammelt jetzt botanische Werke.
Das innere der Erde ist wohl doch nicht so fest, wie früher vermutet wurde.

Geophysik des Erdinnern : Das weiche Herz der Erde

Seismische Messungen zeigen: Der innere Kern unseres Planeten ist offenkundig doch nicht so fest wie gedacht. Neben Metallen besteht er offenkundig auch aus weichen Materialien.