http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

SPD-Parteitag : Das denken die Delegierten

Wird die SPD auf ihrem Sonderparteitag in Bonn für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen stimmen – oder nicht? Fünf Parteimitglieder, fünf Meinungen.

Livestream : Groko-Showdown beim SPD-Sonderparteitag

Stimmen die Delegierten des Sonderparteitags für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union? Oder lehnen sie die Groko ab – und stürzen damit die SPD noch tiefer in die Krise? Verfolgen Sie den Parteitag im Phoenix-Livestream.

Arbeitsmarkt-Kommentar : Zu wenig Rückhalt

Trotz boomendem Arbeitsmarkt verlieren die DGB-Gewerkschaften immer mehr Mitglieder. Ihre Erklärung dafür ist entlarvend.

Kommentar : Gespaltene Auto-Lobby

Soll der Verband der Automobilindustrie relevant bleiben, muss er seine Mitglieder auch in der Diesel-Debatte einen.

Kommentar : Der Techlash

Facebook und Co. stehen unter ungewohnt großem Druck. Es gibt drei Probleme – und alle sind lösbar.

AfD und Geheimdienste : Kindisch

Soll die AfD, die doch hineingewählt wurde, bei der Kontrolle der Geheimdienste draußen bleiben? Das wäre mehr als kindisch.

Diesel-Fahrverbot : Fahrt ins Blaue

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.

Steuer-Kommentar : Apples Augenwischerei

Apple gibt Donald Trump etwas, das er als persönlichen Erfolg hinausposaunen kann. Und muss sich dafür womöglich nicht mehr ständig von ihm kritisieren lassen.

FAZ.NET-Countdown : Wohin der Wind uns weht

Der Orkan hat vieles durcheinander gebracht – jetzt müssen die Dinge wieder glatt gehen. Das gilt für den Parteitag der SPD, aber auch für das Land der Bayern.
Die amerikanische Yogalehrerin Jessamyn Stanley hat eine umfangreiche Fangemeinde. Hier demonstriert sie die Übung „Nach unten schauender Hund“.

Übergewicht : Ist rund am Ende doch gesund?

Jedes Kilo zu viel verkürzt das Leben, heißt es immer. Aber es gibt Hinweise darauf, dass ein bisschen mehr auf den Rippen sogar nützt. Das eine oder andere zu beweisen fällt schwer.
Ab sofort nicht mehr Trainer des HSV: Markus Gisdol.

Bundesliga : HSV trennt sich von Trainer Gisdol

Markus Gisdol ist nicht mehr Trainer beim Hamburger SV. Einen Tag nach der 0:2-Niederlage gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln war der Retter-Bonus aus der Vorsaison aufgebraucht. Der Klub steht dennoch vor schweren Wochen.

Eckart von Hirschhausen : Die Prognose ist günstig

Würde der gelernte Arzt Eckart von Hirschhausen heute noch Rezepte ausstellen, verschriebe er als Medizin am besten sich selbst. Das neue Magazin, mit dem er für Heilung sorgen will, trägt seinen Namen.
Wo geht’s zur Piste? Das ist im Skigebiet von Benecko nicht immer ganz klar.

Skifahren in Tschechien : Jenseits von Österreich

Vierzig Jahre Kommunismus haben den Tourismus ausgebremst, doch die Küche tröstet über vieles hinweg. Skifahren in Tschechien ist eine Alternative zu den Alpen – aber eine abenteuerliche.
Gleiche Lampe, volle Batterien. Der Kegel der LED ist weiß, deutlich heller und klar umrissen.

LED-Aufrüstung für Maglite : Da ging uns ein Licht auf

Es gib noch einige Maglite früher Baujahre im Gebrauch, was für deren Robustheit spricht. Wir haben für die Mini Mag und die große Lampe LED-Umrüstsätze ausprobiert.

Marcel Hirscher : Ein Ski-Star zwischen lässig und lästig

Ausgerechnet in Kitzbühel, am heiligen Hang der Österreicher, könnte Marcel Hirscher den „Herminator“ Hermann Maier einholen. Aber eines würde ihm dann noch fehlen zu seinem Glück.

Liveblog SPD-Parteitag : Groko – ja oder nein?

In Bonn treffen sich 600 Delegierten um darüber abzustimmen, ob die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union eintreten soll. Verfolgen Sie Reden, Diskussion und Abstimmung im FAZ.NET-Liveblog.
„Dass ein Parteivorstand das verteidigt, was er selbst beschlossen hat, finde ich vollkommen in Ordnung“: Johannes Kahrs

Kahrs im Gespräch : „Mehr innerparteiliche Demokratie geht nicht“

Johannes Kahrs ist der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises – und davon überzeugt, dass die SPD heute für Groko-Verhandlungen stimmt. Die Vorwürfe der Groko-Gegner, die Parteiführung unterdrücke ihre Argumente, weist er im FAZ.NET-Gespräch zurück.

Teheran gegen Berlin : Kabalen iranischer Art

Iran stellt die deutsche Geduld immer mehr auf die Probe: Deutsche werden ausspioniert, ein Richter – der Tausende Todesurteile unterschrieb – ließ sich in Hannover behandeln. Doch jetzt könnte die Regierung in Berlin bald reagieren.
Rüstet Volkswagen seine Diesel-Modelle jetzt nach? VW-Autos stehen auf einem Parkplatz im amerikanischen Michigan.

F.A.S. exklusiv : Warum VW-Diesel doch nachgerüstet werden können

Hoffnung für Hunderttausende Diesel-Fahrer in der Abgas-Affäre: Der VW-Konzern hat in Tests bewiesen, dass zahlreiche seiner Modelle auch in der Hardware nachgerüstet werden können. Unklar ist, wer die Kosten dafür trägt.

Finanzmärkte

Wer suchet, der findet: Laura Lusuardis Sammelleidenschaft hat dem Arbeitgeber ein großes Archiv beschert - und ihr selbst viele Reisen in alle Welt, unter anderem nach China.

Max-Mara-Chefin Laura Lusuardi : Die Frau und der Mantel

Laura Lusuardi ist mehr als eine Modechefin. Sie hütet das Erbe von Max Mara – und fotografiert den berühmten Mantel des Modehauses, wo immer sie ihn sieht. Ein Treffen in ihrer Heimat Reggio Emilia.
Motto Frauenpower: Die Designerin Marina Hoermanseder lässt sich nach der Schau mit ihren Models feiern

Berliner Modewoche : Jetzt wird’s persönlich

Aus dem Mangel an Blockbuster-Marken macht die Berliner Modewoche einen Vorteil: Die Designer inszenieren ihre Kollektionen intim – und erzählen Geschichten von sich selbst.

Schmerzmittel : Ibuprofen am Pranger

Viele Schmerzmittel versprechen Besserung, doch Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Eine neue Studie zeigt: Regelmäßige Einnahme von Ibuprofen kann den männlichen Hormonspiegel empfindlich verändern. Kann darunter gar die Zeugungsfähigkeit leiden?

Diesel-Fahrverbot : Fahrt ins Blaue

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.
Stellenmarkt


Vertreibung, Deportation, Exil, Ausschluss, Aussonderung, Chaos und  Völkermord finden sich in Wolfs Darstellung gegenwärtiger und vergangener Tragödien in Hülle und Fülle.

Reise