http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kommentar zur Causa Maaßen : Lächerliche SPD

Aus der Causa Maaßen wird eine Causa SPD. Die Sozialdemokraten sind überzeugt, dass sie Standhaftigkeit im antifaschistischen Kampf zeigen. Tatsächlich offenbart ihr Verhalten tiefe Verunsicherung.

Maaßen-Beförderung : Das Dilemma der SPD

Nach der Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär zeigt sich die alte Zwangslage der SPD: Wie sehr kann man drohen, wenn man zu viel Angst vor den Konsequenzen hat?

Bund schießt Milliarden zu : Schlechtes Kita-Gesetz

Frühkindliche Bildung ist zweifellos wichtig. Das rechtfertigt aber nicht, die föderale Aufgabenteilung glatt zu ignorieren: Das neue Kita-Gesetz führt in eine organisierte Verantwortungslosigkeit.

Kommentar zum Korea-Gipfel : Nur ein Zwischenschritt

Der dritte Nordkorea-Gipfel innerhalb kurzer Zeit stimmt hoffnungsvoll. Dennoch ist das Grundproblem der Halbinsel noch längst nicht gelöst.

Maaßen-Kommentar : Erledigt durch Beförderung

Die Koalition hat es mit Mühe geschafft, die Maaßen-Krise zu entschärfen. Der Streit um die Flüchtlingspolitik aber wird weitergehen, solange Merkel Kanzlerin ist.

FAZ.NET-Sprinter : Ende einer Hängepartie

Hans-Georg Maaßen muss gehen – und wird nach oben weggelobt. In Korea ist dagegen unklar, wie man aus der Krise herauskommen soll. Das Wichtigste des Tages lesen Sie hier im FAZ.NET-Sprinter.

Zalando-Kommentar : Alles für das Wachstum

Zalando ordnet alles dem Wachstum unter. Doch dabei müssen die Berliner aufpassen, dass sie sich nicht verrennen – auch wenn es weiter Luft nach oben gibt.

Kavanaugh-Kommentar : Maximaler Effekt

Wer auch immer Christine Ford geraten haben mag, den Vergewaltigungsvorwurf gegen Brett Kavanaugh erst jetzt öffentlich zu machen, hat den Opfern sexueller Gewalt keinen Gefallen getan – sondern eher Trump.

FAZ.NET-Sprinter : Vorsicht, Superlative!

Ganz ohne Übertreibung: Russland schmiedet neue Militärallianzen. Die Koalition berät währenddessen über Maaßens Zukunft. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter.

Moshammer-Film im Ersten : Das trägt man jetzt so

Im Ersten läuft ein Film über den verstorbenen Modemacher Rudolph Moshammer: Eine Bildschirm-Biographie ist das nicht. Wohl aber eine melancholische Hommage und feine Satire, wie man sie selten sieht.

Champions League

Neue Elektroauto-Ziele : Warum niemand 4000 Euro haben will

Daimler hat gerade seine neue Elektroautoreihe vorgestellt, Audi nachgelegt. Trotzdem haben sich solche Autos in der breiten Masse bislang nicht durchgesetzt. Hier kommen die Gründe.

Finanzmärkte

Messplatz für Siliciumwafer von Siltronic in Freiberg.

Nebenwerte : Fünf starke Neuzugänge im M-Dax

Der M-Dax wird größer. Künftig wird die zweite Börsenliga 60 Mitglieder haben. Wir präsentieren die interessantesten Neulinge.
Das Münchner Unternehmen Linde will mit Praxair fusionieren.

Fusionschancen steigen : Linde-Aktienkurs im Aufwind

Schien die Fusion zwischen dem deutschen Gasekonzern Linde und der amerikanischen Praxair Anfang August noch zu scheitern, mehren sich nun die Anzeichen, dass sie doch gelingt. dem Aktienkurs bekommt’s.

Folgen Sie uns

Neues Victoria & Albert Museum : Hoffnung auf den Bilbao-Effekt

Aufschwung Nord: Im schottischen Dundee schafft ein Ableger des Victoria and Albert Museums das, was dem Guggenheim in Bilbao gelungen ist. Ob es reicht, um der Region einen dauerhaften kulturellen Antrieb zu geben?
Facebook darf nicht löschen, wie es will: Joachim Steinhöfel zieht gegen den Netzwerkkonzern vor Gericht.

Anwalt Joachim Steinhöfel : Freie Meinung

Manchen ist er noch als Krawallmoderator in Erinnerung. Für Media Markt trat er eine Abmahnwelle los. Heute geht der Anwalt und Polemiker Joachim Steinhöfel gegen die Löschpraxis von Facebook an.
Die kosmische Runde (v.l.n.r.): Karl Wolfskehl, Alfred Schuler, Ludwig Klages, Stefan George und Albert Verwey um 1900 in München.

Kosmiker-Tagung in München : Abenteurer des Geistes

In Sehnsucht leben: Eine Münchner Tagung erörtert die literarisch-spiritistischen Kosmiker um Alfred Schuler und Ludwig Klages als Phänomen der Mode einer Zeit, die sich selbst bekämpfte.
Moderner Wissensspeicher: die Universitätsbibliothek in Cottbus

Open Access : Lasst uns teilen!

Open Access soll den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen vorantreiben. Fördert es dabei ungewollt die Verlagsmonopole? Nein, sagt EU-Forschungskommissar Carlos Moedas. Ein Gastbeitrag.
Um die Beziehung von Ernie und Bert ranken sich schon lange Gerüchte.

Ernie und Bert : Einfach nur Freunde

Ernie und Bert sollen also doch kein Paar sein. Der Sesamstraße-Autor, der die beiden outete, spricht jetzt von einem Missverständnis. Warum der Rückzieher?

Meppen : Löschen des Moorbrands kann noch Wochen dauern

Vor zwei Wochen haben Raketentests der Bundeswehr einen Moorbrand im Emsland ausgelöst. Die Lage ist inzwischen stabil. Bis die Glutnester auf dem Übungsgelände der Bundeswehr erstickt sind, kann es aber noch dauern. Die Politik reagiert empört.

Londoner Modewoche : Bitte etwas Mut applizieren

Ein Designer-Debüt bei Burberry, zwei Jubiläen, eine Aktivistin auf dem Laufsteg: Selten war auf der Londoner Modewoche so viel los wie in dieser Saison. Das erinnert daran, dass Mut ein guter Ratgeber ist.
Das Jahrzehnt der ersten Raumfahrer begann mit Juri Gagarin – 50 Jahre später ist der von ihm inspirierte Sessel immer noch ein Verkaufsschlager.

Relaxsessel : Im Sessel liegen wie Juri Gagarin

Paul Verhaert ließ sich von den Raumfahrern vor 50 Jahren zu einem Sessel inspirieren. Um das goldene Jubiläum der Raumfahrt zu feiern, hat ihn der Hersteller Jori nun in einer Sonderedition aufgelegt.
Vermittlungsstelle: Mit Apples Homepod lässt sich telefonieren, indem das iPhone das Gespräch an den Lautsprecher übergibt.

Lautsprecher zum Telefonieren : Freispruch für alle

Beim Telefonieren mit dem Smartphone scheppert heute nichts mehr, denn die Mobilfunknetze bieten mit HD Voice Plus mittlerweile einen guten Klang. Dank ungewöhnlicher Boxen telefoniert man mit beeindruckender Akustik.

Perlan 2 : Segelnd in die Stratosphäre

Ein Segelflugzeug erzielt über den Anden den Höhenweltrekord von erstaunlichen 23.165 Metern. Die Perlan 2 wurde speziell für diesen Zweck konstruiert.

Reprogrammierte Zellen : Der Code für junge Haut

Wie neu – so lautet das Versprechen, das hinter vielen Schönheitsbehandlungen steckt. Oft bleibt es Flickwerk. Zellforscher testen ein Heftpflaster für echte Hautverjüngung.

Mallorca : Klinik unter Psalmen

Manchmal geschehen noch Wunder, und dann ist es sogar auf Mallorca sehr still – wenn man sich auf eine Nacht im Kloster einlässt. Ein Reisebericht.