http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Es geht auch ohne : Diese Start-ups haben genug vom Plastik

Plastik verbannen ist das eine, Alternativen schaffen das andere. Drei junge Unternehmen versuchen genau das – und stehen damit für eine boomende und zukunftsweisende Industrie.

Morddrohung nach AfD-Satire : Der Vernichtungsreflex

Wegen eines Satirevideos bekommt Schlecky Silberstein, der Kopf des „Bohemian Browser Ballett“, Hausbesuch von der AfD. Und eine Morddrohung. Die Partei zeigt, was wirklich in ihr steckt.

Olympia-Kommentar : Friedensspiele in Korea?

Nord- und Südkorea überlegen, gemeinsam die Olympischen Spiele 2032 auszurichten. Ein solches Ereignis im totalitär regierten Nordkorea erscheint aus heutiger Sicht grotesk.

FAZ.NET-Sprinter : Kolossales Eigentor

Die SPD-Spitze versucht die Beförderung Maaßens zum Staatssekretär als Erfolg zu verkaufen, das stößt vielen Genossen bitter auf. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter.

Kommentar zur Causa Maaßen : Lächerliche SPD

Aus der Causa Maaßen wird eine Causa SPD. Die Sozialdemokraten sind überzeugt, dass sie Standhaftigkeit im antifaschistischen Kampf zeigen. Tatsächlich offenbart ihr Verhalten tiefe Verunsicherung.

Sind Ernie und Bert schwul? : Unzertrennlich

Ernie und Bert aus der „Sesamstraße“ seien ein schwules Paar, sagte jetzt einer der Autoren der legendären Kindersendung. Dann fühlte er sich missverstanden. Dabei ist die Sache doch ganz eindeutig.

Bund schießt Milliarden zu : Schlechtes Kita-Gesetz

Frühkindliche Bildung ist zweifellos wichtig. Das rechtfertigt aber nicht, die föderale Aufgabenteilung glatt zu ignorieren: Das neue Kita-Gesetz führt in eine organisierte Verantwortungslosigkeit.

Maaßen-Kommentar : Erledigt durch Beförderung

Die Koalition hat es mit Mühe geschafft, die Maaßen-Krise zu entschärfen. Der Streit um die Flüchtlingspolitik aber wird weitergehen, solange Merkel Kanzlerin ist.

FAZ.NET-Sprinter : Ende einer Hängepartie

Hans-Georg Maaßen muss gehen – und wird nach oben weggelobt. In Korea ist dagegen unklar, wie man aus der Krise herauskommen soll. Das Wichtigste des Tages lesen Sie hier im FAZ.NET-Sprinter.

Zalando-Kommentar : Alles für das Wachstum

Zalando ordnet alles dem Wachstum unter. Doch dabei müssen die Berliner aufpassen, dass sie sich nicht verrennen – auch wenn es weiter Luft nach oben gibt.

„Die Debatte“: Intelligenz : Schlau geboren oder schlau geworden?

Intelligent sein hat Vorteile. Viele sogar. Doch die Auffassungsgabe ist unterschiedlich. Was beeinflusst unsere Intelligenz - Gene oder Erziehung? In „Die Debatte“ können sie heute abend mit Experten dskutieren. Den Livestream sehen Sie auf FAZ.NET.

Harley-Davidson FXDR 114 : King of the Ampelstart

Das zehnte Modell der noch relativ neuen Softail-Plattform ist das Ergebnis ernsthafter Anstrengungen, aus einer echten Kante von Motorrad ein Bewegungstalent zu machen. Eine erste Probefahrt mit der Harley-Davidson FXDR 114.

Champions League

Spannungsgeladen: Cristiano Ronaldo kann die Entscheidung von Felix Brych nicht fassen.

Platzverweis für Juventus-Star : Brych zeigt Ronaldo Rot

Für Christiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions League Spiel für Juventus Turin nach 29 Minuten Schluss. Felix Brych schickt ihn nach einer vermeintlichen Tätlichkeit duschen. Der deutsche Schiedsrichter steht abermals im Fokus.

Politische Rechte von Kindern : Wir wollen mitreden!

Am heutigen Weltkindertag stehen die Jüngsten im Mittelpunkt. In Kinderparlamenten lernen sie, wie sie ihre Rechte durchsetzen können – und dort geht es um weit mehr als kaputte Spielplätze.

FAZ Plus Artikel: Amerikas Handelsverluste : Die Rache der Sojabohne

Handelskriege sind nicht leicht zu gewinnen, wie sich an einer Ackerfrucht zeigen lässt. Hier profitiert Brasilien zu Lasten Amerikas. Eine Geschichte über die unbeabsichtigten Folgewirkungen Trumpscher Politik.
Kräne stehen auf einer Baustelle für Wohnhäuser in Hamburg.

Vor allem Mehrfamilienhäuser : Es wird mehr gebaut

Vor dem Wohngipfel am Freitag im Kanzleramt vermeldet das Statistische Bundesamt mehr Baugenehmigungen für das laufende Jahr. Doch nur bei einer Bauart fällt die Bilanz positiv aus.
Einer der schon existierenden „AmazonGo“-Läden ohne Kasse in Seattle

In drei Jahren : Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen

Supermärkte ohne Kassen – so sieht für Amazon die Zukunft des stationären Handels aus. Der Onlinehändler will die Präsenz seiner „AmazonGo“-Geschäfte um ein Tausendfaches steigern.

Finanzmärkte

Messplatz für Siliciumwafer von Siltronic in Freiberg.

Nebenwerte : Fünf starke Neuzugänge im M-Dax

Der M-Dax wird größer. Künftig wird die zweite Börsenliga 60 Mitglieder haben. Wir präsentieren die interessantesten Neulinge.

Folgen Sie uns

In Julian Pörksens und Stefan Bachmanns „Tyll“ waten die Darsteller durch dunkles Gewässer.

Kehlmanns „Tyll“ in Köln : Fragezeichen auf zwei Beinen

Stefan Bachmann eröffnet die Theatersaison in Köln mit Daniel Kehlmanns „Tyll“. Was die Adaption eines großartigen Romans hätte werden können, schafft nicht viel mehr, als ebenjenen nachzuerzählen.

TV-Kritik: „Maischberger“ : Keiner braucht Espressokapseln

Nun ist Plastikmüll auch bei Sandra Maischberger Thema. Trotz fachkundiger Gäste kommt man über Appelle kaum hinaus. Das Problem ist der Massenkonsum, doch es fehlen konkrete Beispiele, was Deutschland besser machen kann.
Die kosmische Runde (v.l.n.r.): Karl Wolfskehl, Alfred Schuler, Ludwig Klages, Stefan George und Albert Verwey um 1900 in München.

Kosmiker-Tagung in München : Abenteurer des Geistes

In Sehnsucht leben: Eine Münchner Tagung erörtert die literarisch-spiritistischen Kosmiker um Alfred Schuler und Ludwig Klages als Phänomen der Mode einer Zeit, die sich selbst bekämpfte.
Moderner Wissensspeicher: die Universitätsbibliothek in Cottbus

Open Access : Lasst uns teilen!

Open Access soll den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen vorantreiben. Fördert es dabei ungewollt die Verlagsmonopole? Nein, sagt EU-Forschungskommissar Carlos Moedas. Ein Gastbeitrag.
Thomas Bach (links) mit Kim Jong Un in Pjöngjang im März.

Olympia-Kommentar : Friedensspiele in Korea?

Nord- und Südkorea überlegen, gemeinsam die Olympischen Spiele 2032 auszurichten. Ein solches Ereignis im totalitär regierten Nordkorea erscheint aus heutiger Sicht grotesk.
Manches Hindernis ist noch zu hoch: Die deutsche Springreiter-Equipe mit Simone Blum liegt zurück.

Weltreiterspiele : Deutsche Springreiter zahlen Lehrgeld

Die deutschen Springreiter starten durchwachsen in den Mannschaftswettbewerb bei den Weltreiterspielen in Tryon. Der Bundestrainer ist dennoch zufrieden. Das liegt auch am fast perfekten Ritt des besten Deutschen.
Abgelenkt: Der Griff zum Smartphone während der Fahrt führt zu vielen tödlichen Unfällen.

Handy am Steuer : Polizei kontrolliert bundesweit

Nur schnell eine Nachricht lesen, da kann schon nichts passieren? Weil immer mehr Fußgänger, Rad- und Autofahrer unterwegs zum Smartphone greifen, kontrolliert die Polizei am Donnerstag bundesweit.

Londoner Modewoche : Bitte etwas Mut applizieren

Ein Designer-Debüt bei Burberry, zwei Jubiläen, eine Aktivistin auf dem Laufsteg: Selten war auf der Londoner Modewoche so viel los wie in dieser Saison. Das erinnert daran, dass Mut ein guter Ratgeber ist.
Das Jahrzehnt der ersten Raumfahrer begann mit Juri Gagarin – 50 Jahre später ist der von ihm inspirierte Sessel immer noch ein Verkaufsschlager.

Relaxsessel : Im Sessel liegen wie Juri Gagarin

Paul Verhaert ließ sich von den Raumfahrern vor 50 Jahren zu einem Sessel inspirieren. Um das goldene Jubiläum der Raumfahrt zu feiern, hat ihn der Hersteller Jori nun in einer Sonderedition aufgelegt.
Das Spiel gegen die Eintracht findet ohne sie statt: Fans von Olympique Marseille.

Gegner der Eintracht : Das Meister-Projekt Marseille

Mit Geld aus den Vereinigten Staaten will Olympique Marseille um Titel kämpfen. In Frankreich bleiben sie durch den Gewinn der Champions League „Für immer die Ersten“. Auch ein deutscher Spieler war an dem Erfolg von 1993 beteiligt.
Vermittlungsstelle: Mit Apples Homepod lässt sich telefonieren, indem das iPhone das Gespräch an den Lautsprecher übergibt.

Lautsprecher zum Telefonieren : Freispruch für alle

Beim Telefonieren mit dem Smartphone scheppert heute nichts mehr, denn die Mobilfunknetze bieten mit HD Voice Plus mittlerweile einen guten Klang. Dank ungewöhnlicher Boxen telefoniert man mit beeindruckender Akustik.

Perlan 2 : Segelnd in die Stratosphäre

Ein Segelflugzeug erzielt über den Anden den Höhenweltrekord von erstaunlichen 23.165 Metern. Die Perlan 2 wurde speziell für diesen Zweck konstruiert.

Reprogrammierte Zellen : Der Code für junge Haut

Wie neu – so lautet das Versprechen, das hinter vielen Schönheitsbehandlungen steckt. Oft bleibt es Flickwerk. Zellforscher testen ein Heftpflaster für echte Hautverjüngung.

Mallorca : Klinik unter Psalmen

Manchmal geschehen noch Wunder, und dann ist es sogar auf Mallorca sehr still – wenn man sich auf eine Nacht im Kloster einlässt. Ein Reisebericht.