Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Griechenland-Krise Schäuble will EU-Kommission entmachten 

Nach Ansicht des Bundesfinanzministers kann die Kommission nicht EU-Regierung und Hüterin der Verträge sein. Er denkt daran, die Funktionen an politisch unabhängige Behörden auszugliedern. Von Werner Mussler, Brüssel 69 111

Kommentar Die EU schwächen?

Bundesfinanzminister Schäuble fragt mit einigem Recht, ob die zunehmende politische Kompetenzanmaßung der EU-Kommission noch mit ihrer ursprünglichen Aufgabe als „Hüterin der Verträge“ in Einklang zu bringen sei. Doch die von ihm ins Spiel gebrachte Therapie ist gefährlich. Mehr Von Werner Mussler 7 21

Türkischer Vize-Regierungschef „Sie als Frau, seien Sie still!“

Der stellvertretende Regierungschef der Türkei sorgt mit einer verbalen Entgleisung für Ärger. Im Parlament will er eine Abgeordnete mit dem Hinweis auf ihr Geschlecht zur Ruhe bringen. Es ist nicht sein erster Fauxpas. Mehr 27

Verschollene Boeing Eine vielversprechende Spur zu MH370

Eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte könnte sich bald aufklären: Ein auf La Réunion gefundenes Wrackteil soll von einer Boeing 777 stammen - das würde zu dem vermissten Flug MH370 passen. Mehr Von Till Fähnders 3 9

John Cryans erste Bilanz Der neue Chef der Deutschen Bank startet mit guten Zahlen

Der neue Ko-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank präsentiert gute Quartalsergebnisse. Zugleich gießt John Cryan Wasser in den Wein. Er warnt vor „inakzeptabel hohen Kosten“. Mehr 0

„Danke, Herr Vizekanzler“ Til Schweiger gibt Gabriel Schützenhilfe

Til Schweiger hat mit dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel über den teilweise „blanken Hass“ in Deutschland gegenüber Flüchtlingen diskutiert. Ob der Schauspieler dem Vizekanzler helfen kann? Mehr 11 4

Bardentreffen in Nürnberg Weltmusik im Bratwurstidyll

Was ist das eigentlich, ein „Bardentreffen“? Aus einem Wettstreit für Liedermacher ist in Nürnberg ein weltläufiges Festival geworden. An diesem Donnerstag wird das 40. Jubiläum gefeiert. Mehr Von Jan Wiele 3

Rassismus im Internet Aufrufe zu Brandstiftung, Körperverletzung, Mord

Der sächsische Verfassungsschutz warnt vor einer Hasskampagne im Internet. Immer mehr anonyme Rassisten riefen offen zu Gewalt gegen Flüchtlinge und Asylbewerber auf. Mehr 1

Zivilcourage - aber richtig Nie dazwischengehen, wenn Männer sich prügeln

Wer Zeuge eines Übergriffs wird fragt sich: eingreifen oder nicht? Auf einer Führung zeigt ein Karatelehrer, wie man hilft, ohne die eigene Sicherheit zu gefährden. Mehr Von Andreas Fahrländer 6 13

Flüchtlingsstrom Ein Drittel der Balkan-Flüchtlinge sind Roma

Nach Informationen der F.A.Z. stellen Roma ein Drittel der Flüchtlinge aus dem West-Balkan. Schon jetzt fällt die Integration von Bulgaren und Rumänen schwer - unter ihnen sind viele Arbeitslose und Hartz-IV-Bezieher. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 140

TV-Kritik: Anne Will Grenzen des Pragmatismus

Anne Will lässt angesichts der Flüchtlingsdebatte über Deutschlands Willkommenskultur diskutieren. In der Sendung wurde deutlich, warum dieser Begriff mehr verschleiert, als er erklärt. Mehr Von Frank Lübberding 21

Kommentar zu Platini Aus der gleichen Schule wie Blatter

Michel Platini war Blatters sportpolitischer Ziehsohn, ehe er sich aus Machtkalkül gegen ihn stellte. Deshalb kann der Franzose keinesfalls für die geforderte Glaubwürdigkeit stehen, die der angeschlagene Fußball-Weltverband dringend nötig hat. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Ashelm 2

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth 5 2

  • Aufgabe der Heimatländer
    Von Christian Geinitz, Wien
    Christian Geinitz, Wien

    Auf dem Balkan werden Roma diskriminiert. Deswegen kehren sie ihrer Heimat massenhaft den Rücken. Dagegen muss etwas getan werden - aber nicht durch mehr Freizügigkeit in Deutschland. Mehr 62

  • Viele SPD-Mitglieder sind der Meinung, es gebe in der Partei bessere Kanzlerkandidaten als Gabriel. Wer aber sollte das sein? Mehr 12 10

  • Trübsal bei Twitter
    Von Roland Lindner
    Roland Lindner

    Der Übergangschef von Twitter verdarb mit seiner ernüchternden Einschätzung vor allem der Wall Street die Laune. Es ist davon auszugehen, dass er dies bewusst in Kauf genommen hat. Mehr 3

  • Die Männerzeitschrift „Men’s Health“ plant einen Ableger für Väter. Und gleich in der ersten Ausgabe eine Kreißsaal-Reportage. Für echte Kerle. Mehr 4 1

  • Das Billigöl
    Von Marcus Theurer
    Marcus Theurer

    Mit dem steten Preisverfall steigt der Leidensdruck der Ölkonzerne. Doch geht es hier nicht nur um eine Branchenkrise. Mehr 14 7

  • Der NSU-Prozess ist für alle Beteiligten eine Zumutung. Doch trotz der Turbulenzen ist es grob falsch und gefährlich, ihn als Posse oder gar als Farce zu bezeichnen. Mehr 147 28

  • Zwischen PKK und IS
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Die Gründe für Erdogans riskanten Kurswechsel in der Kurdenpolitik sind durchsichtig. Für den Westen beginnt nun eine Gratwanderung. Denn er braucht die PKK-nahen syrischen Kurden im Krieg gegen den „Islamischen Staat“. Mehr 16 10

  • Die Bahn im Zugzwang
    Von Thiemo Heeg
    Thiemo Heeg

    Bahnchef Rüdiger Grube baut den Konzern komplett um. Und geht dabei so radikal vor wie noch nie. Was soll das ganze eigentlich? Mehr 8 12

  • Gefährliche Korrektur für Hamburg
    Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur
    Evi Simeoni, Kuala Lumpur

    Boston hat sich selbst aus der Bahn gekegelt im Kampf um Olympia 2024. Erhöht der Rückzug die Chancen Hamburgs auf die Sommerspiele? Die Antwort ist eindeutig. Mehr 17 6

  • Machtvakuum bei Volkswagen
    Von Carsten Germis
    Carsten Germis

    VW geht stürmischen Zeiten entgegen und die Zweifel sind groß, ob der Autokonzern es schafft, umzusteuern. Denn nach dem Rücktritt von Ferdinand Piëch aus dem Aufsichtsrat gibt es ein Machtvakuum, überfällige Entscheidungen bleiben einfach hängen. Mehr 4

Flüchtlingspolitik: Tod am Eurotunnel
© AFP, reuters

Wegen „aggressiver Propaganda“ Russland blockiert UN-Tribunal für Flug MH17

Mit einem Veto im UN-Sicherheitsrat blockiert Russland die Einsetzung eines unabhängigen Tribunals zum Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine vor einem Jahr. Amerika ist darüber „bestürzt und entsetzt“. Mehr 43

Umstrittenes Todesurteil Drahtzieher der Anschläge in Bombay 1993 hingerichtet

Der wegen der schwersten Anschlagsserie in der indischen Geschichte verurteilte Yakub Memon ist gehängt worden. Bis zuletzt hatte es Proteste gegen das Todesurteil gegeben. Mehr 1

Israel Amerika kritisiert Siedlungspläne in Ost-Jerusalem

Israelische Pläne für neue Wohnungen im Westjordanland stoßen auf eine harsche Reaktion aus Amerika. Das Vorhaben sei rechtswidrig und eine Gefahr für die Zwei-Staaten-Lösung. Mehr 5

Überraschend solide Zahlen Siemens übertrifft die Erwartungen

Die Geschäfte auf dem Markt für Kraftwerkstechnik laufen mies. Die Konkurrenten von Siemens meldeten zuletzt alle schwache Zahlen. Doch Siemens selbst hat nun überrascht. Mehr 0

Wegen steigender Investitionen Facebook verdient 700 Millionen weniger

Weil die Kosten um mehr als ein Fünftel gestiegen sind, hat das Soziale Netzwerk Facebook im abgelaufenen Quartal deutlich weniger Gewinn gemacht. Die Börse reagierte zunächst zurückhaltend. Mehr 1

Gewinnentwicklung Samsung im Abwärtstrend

Samsungs Gewinn bröckelt weiter ab. Das Unternehmen hält Investoren mit einer höheren Dividende bei Laune und will die Preise seiner besten Handys senken, um den Verkauf anzukurbeln. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Amerikanische Geldpolitik Leitzins bleibt noch nahe null

Die amerikanische Notenbank Fed steuert auf die erste Erhöhung des Leitzins seit fast zehn Jahren zu. Vorher soll sich allerdings erst die Lage am Arbeitsmarkt noch weiter verbessern. Mehr 1 0

Zinserhöhung Unternehmen decken sich mit Dollar ein

Auch der deutsche Automobilkonzern Daimler versorgt sich mit Anleihen über mehrere Milliarden Dollar. Auf Euro lautende Anleihen wurde auch begeben, aber die mageren Zinsen locken kaum Mehr Von Markus Frühauf 6

Fremdwährungen Ostmitteleuropa empfiehlt sich als Anlageziel

Tschechien, Ungarn und Polen werden für Devisen-Anleger interessanter. Das hat unter anderem mit dem Vertrauensverlust des Euros zu tun. Die Tschechen könnten dabei den Wechselkurs freigeben. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 0

Zwangsarbeit in Russland Auferstanden als Siegerlager

Das einzige in ein Museum umgewandelte Straflager in Russland ist unlängst geschlossen, wiederauferstanden und hat seine Botschaft völlig umgekrempelt. Die neue Ausstellung unweit der Stadt Perm wirft Fragen auf. Mehr Von Kerstin Holm 22

Der Fall Gertrud Stockhausen Wenn Du nicht brav bist, kommst Du nach Hadamar

Gertrud Stockhausen, die Mutter des weltberühmten Komponisten, wurde 1932 in eine geschlossene Anstalt gebracht und knapp neun Jahre später ermordet. Die Umstände fand eine Schülerin heraus. Eine Familiengeschichte. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 3 43

Der Fall Mohamed Fahmy Qatar macht Journalisten zu Kanonenfutter

In Kairo steht Al Dschaziras früherer Bürochef vor Gericht: Mohamed Fahmy soll die Muslimbrüder unterstützt haben. Er klagt jedoch selbst – gegen die ägyptische Justiz und seinen alten Arbeitgeber. Und da wird es interessant. Mehr Von Michael Hanfeld 1 31

VfL Wolfsburg De Bruyne und die Folgen des Ruhms

Geht er, bleibt er? Den Trubel um den Fußballer des Jahres beim VfL Wolfsburg hält Geschäftsführer Allofs für eine Form der Wertschätzung. Wer oben ist, ist begehrt. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 2 2

Olympia 2024 Der amerikanische Luxuskandidat Los Angeles

IOC-Präsident Bach kritisiert Boston und kündigt profitable Sommerspiele an. Zugleich entflammt in Los Angeles neues olympisches Feuer. Das schmälert die Aussichten Hamburgs für die Gastgeberrolle 2024. Mehr Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur 5 0

Nachfolge von Platini Stühlerücken im deutschen Fußball

Weil Michel Platini Fifa-Präsident werden will, gilt DFB-Chef Niersbach als Kandidat für den Uefa-Thron. So kommt Bewegung in das Spiel um die Macht der Funktionäre. Mehr Von Michael Ashelm 3 0

Weißer Polizist Mordanklage nach Kopfschuss bei Verkehrskontrolle

In Amerika muss sich ein weißer Polizist vor Gericht für die Tötung eines Afroamerikaners verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, den Mann grundlos erschossen zu haben. Mehr 2 4

Rapides Bevölkerungswachstum In Afrika wird es eng

Die Wissenschaftler der UN korrigieren ihre Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung nach oben: Im Jahr 2100 werden mehr als 11 Milliarden Menschen auf der Erde wohnen. Das Wachstum geht vor allem auf neun Länder zurück. Mehr Von Axel Wermelskirchen 101 29

Mittelmeer Der Nebel bringt den Appetit zurück

Sorge am Mittelmeer: Weil die Gäste bei Temperaturen von mehr als 30 Grad den Hunger verlieren, setzen Cafés und Restaurants in mediterranen Städten auf adiabate Kühlung. Mehr Von Georg Küffner 6 12

Upcycling Altes Holz in neuen Möbeln

Eine Einrichtung aus gebrauchten Materialien ist im Trend. Sie steht für Beständigkeit und ökologisches Bewusstsein. Der Londoner Designer Adam Hills schenkt alten Dingen ein zweites Leben. Mehr Von Maria Wiesner, London 1 9

Essen im Flugzeug Im Restaurant über den Wolken

Porzellangeschirr für die einen, Aluschalen für die anderen: Beim Essen im Flugzeug herrscht eine klare Klassentrennung. Lohnt sich der höhere Flugpreis kulinarisch? Ein Selbstversuch. Mehr Von Angelika Bucerius 17 18

+++ Klimaticker Juli +++ „Operation Klima“, Stern-Report, Meeresflüchtlinge

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update mit einer Einladung zum Klimafilmen und zum neuen verschärften Stern-Report. Mehr Von Joachim Müller-Jung 20 24

Hilfe bei Umweltverschmutzung Das Bio-Mittel gegen Ölpest

Die Maßnahmen gegen Ölverschmutzung sind noch immer unzureichend. Eine oberflächenaktive Substanz könnte die Lösung gegen das Übel sein. Mehr Von Uta Bilow 1

Entfesselter Pulsar Ein sich anbahnendes Himmelsfeuerwerk

Blick in die astronomische Glaskugel: Anfang 2018 wird ein Neutronenstern in eine Materiescheibe eines massereichen Sterns rasen. Ein Spektakel der ganz besonderen Art. Mehr Von Hermann-Michael Hahn 1

Der neue Porsche 911 Turbo wird Pflicht

Der Porsche 911 wird erneuert. Noch besser, noch effizienter: Der Motor wird kleiner, aber es bleibt bei sechs Zylindern. Mehr Von Jürgen Zöllter 23 6

Neues von Microsoft Fenster Nr. 10

Früher bereiteten manche Betriebssysteme von Microsoft wahre Bauchschmerzen. Am Mittwoch erscheint Windows 10 – und es macht alles besser. Sogar das Startmenü kehrt zurück. Mehr Von Raymond Wiseman und Michael Spehr 29 24

F.A.Z.-Gehaltsatlas Das verdienen Berufseinsteiger

Junge Akademiker sind gefragt wie selten. Doch wo können Berufseinsteiger besonders viel verdienen? Der Gehaltsatlas von Gehalt.de und der F.A.Z. zeigt, welche Regionen und Fächer sich besonders lohnen. Mehr Von Sven Astheimer 37 17

Arbeitende Senioren Abschied vom Rentnerdasein

Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Anteil der Senioren, die arbeiten gehen, mehr als verdoppelt. Aber welche Tätigkeiten machen sie besonders oft und was motiviert sie? Mehr 5 4

Südkorea Abgetaucht

Vor der Küste Südkoreas liegt Jeju-Do, eine Insel, bizarr und paradiesisch zugleich. Und im Westen unbekannt. Mehr Von Thomas Lindemann 2 10

Rettung vor Wilderern? Grenzenlose Liebe zu Elefanten

Elefanten werden in nie dagewesenem Ausmaß von Wilderern gejagt. Ihre Zahl sinkt dramatisch. Fünf afrikanische Staaten arbeiten nun zusammen, um ihre Überlebenschancen zu verbessern. Mehr 9

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 45 20

Neue Düsseldorfer Tabelle Unterhaltspflichtige müssen mehr zahlen

Wer von seinem Partner oder seiner Partnerin getrennt lebt und für ein gemeinsames Kind unterhaltspflichtig ist, muss ab kommenden Monat mehr zahlen. Je nach Gehaltsgruppe sollte man sich auf 10 bis 20 Euro höhere Zahlungen pro Monat einstellen. Mehr 33 13

Bamberger Antiquitätenwochen Barock? Biedermeier? Gotik? Oder lieber Rokoko?

Eine bezaubernde Stadt lädt zum Rundgang: In Bamberg finden zum 20. Mal die Kunst- und Antiquitätenwochen statt. Sie sind ein facettenreiches Gesamtkunstwerk für Flaneure und Connaisseure. Mehr Von Brita Sachs 3

Präsidentschaftsbewerber Trump verkauft Penthouse für 21 Millionen Dollar

Der amerikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat in New York eine Luxuswohnung verkauft. Das Penthouse in der Park Avenue bringt ihm 21 Millionen Dollar - ursprünglich hatte er deutlich mehr verlangt. Mehr 5 1

Kommentar Für den Islam in Hessen geht es um viel

Wer über Ansehen und Machtverlust, Posten und Intrigen, Glauben und Politik schreiben will, kann sich einiges vom Moscheenverband Ditib abschauen. Die Landespolitik horcht zu Recht auf. Mehr Von Stefan Toepfer 7

Trotz wochenlanger Trockenheit Viel Grundwasser: Flüsse in Hessen gut gefüllt

Forstwirte und Bauern beklagen Schäden durch die lange Trockenheit. Die Flüsse in Hessen führen jedoch kein Niedrigwasser. Das hat mit dem vergangenen Jahr zu tun. Mehr 7

Fraport Skyliners Einser-Kandidat

Konstantin Klein kämpft um einen Platz im Nationalteam von Bundestrainer Fleming. Doch die Konkurrenten um die Position des Spielmachers sind stark. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 0

Machtvakuum bei Volkswagen

Von Carsten Germis

VW geht stürmischen Zeiten entgegen und die Zweifel sind groß, ob der Autokonzern es schafft, umzusteuern. Denn nach dem Rücktritt von Ferdinand Piëch aus dem Aufsichtsrat gibt es ein Machtvakuum, überfällige Entscheidungen bleiben einfach hängen. Mehr 4

Neue Häuser Der Charme des Einfachen

Ein Holzhaus im Tölzer Land zeigt, wie man mit einem Minimum an Haustechnik auskommt: Im Gebäude steckt kein Nagel und kein Tropfen Leim. Geheizt wird nach dem Kachelofenprinzip. Mehr Von Birgit Ochs 42

Das Beste aus dem Netz. Minions infiltrieren jetzt auch Platzhalter-Texte

Zu wenig Bananaaa im „Lorem ipsum“-Blindtext? Das lässt sich ändern. Mehr 2

Unkrautstecher im Test Hasta la vista, Löwenzahn!

Mit dem richtigen Werkzeug fühlt sich der Gärtner wie ein Terminator im Kampf gegen Disteln und Ampfer - solange der Boden weich genug ist. Etwas Übung ist trotzdem notwendig. Mehr Von Lukas Weber 3 6

F.A.Z.-Uni-Ratgeber Politikwissenschaft ist kein Laberfach

Politikstudenten sollten hungrig sein auf die Wirklichkeit, neugierig und diskussionsfreudig. Warum sie auch in Mathe keine Nieten sein sollten, erklärt Karl-Rudolf Korte, Politik-Professor an der Universität Duisburg-Essen im Video-Interview. Mehr 0

Schmusesänger Ed Sheeran geht unter die Mörder

Ed Sheeran möchte kein Weichei mehr sein, Angela Merkel lässt sich durch Reinhold Messners Museum führen und Mariah Carey bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame – der Smalltalk. Mehr 17

Grafik des Tages Hände weg vom Steuer

Einsteigen, das Ziel eingeben und sich vom Auto ans Ziel bringen lassen – ein Drittel der Deutschen kann sich das vorstellen. Vor allem junge Menschen sind offen für selbstfahrende Autos. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen