http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Erstmals seit Jahren Staatsschulden sinken auf weniger als 2 Billionen Euro

Die gute wirtschaftliche Entwicklung macht’s möglich: Deutschlands öffentliche Schulden sinken. Besonders drei Bundesländer stechen durch ihre Sparsamkeit hervor, in anderen sind die Schulden hingegen gestiegen. Mehr 22

Neue Finanzbeziehungen So arbeiten Bund und Länder künftig zusammen

Nach jahrelangen Verhandlungen hat der Bundestag den Weg für eine Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern ab 2020 geebnet. Wie sehen die Beschlüsse genau aus? Ein Überblick. 2

60 Jahre Bundesbank Währungshüter in der Krise

Die Bundesbank wird 60 Jahre alt. Die einst so mächtige deutsche Währungshüterin steht in der EZB oft auf verlorenem Posten. Ist der Bedeutungsschwund unaufhaltsam? Von Philip Plickert 0

Puffer von 15 Milliarden Die mittelfristige Finanzplanung nimmt eine Steuerreform vorweg

Für die nächste Legislaturperiode plant die Bundesregierung einen finanziellen Puffer von insgesamt rund 15 Milliarden Euro. Das verlautete am Freitag aus Regierungskreisen. Von Manfred Schäfers 4 3

G-20-Gipfel Erdogan beantragt offiziell Auftritt in Deutschland

Spekulationen hatte es bereits gegeben, nun hat Außenminister Gabriel eine Auftrittsanfrage des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland am Rande des G-20-Gipfels bestätigt. Nicht nur Gabriel hält das für „keine gute Idee“. Mehr 36

#AmazonWashingtonPost Warum Trump gegen Amazon twittert

Donald Trump hat den Internet-Konzern Amazon abermals scharf kritisiert. Dass Amazon-Gründer Bezos auch die „Washington Post“ besitzt, ist nur ein Grund für den Disput. Mehr 7

Knapper Wohnraum Hessens Ferienwohnungsbremse

Nun will auch Hessen den Wildwuchs der Ferienwohnungen regeln. Kommunen mit angespannten Wohnungsmärkten sollen ein bestimmtes Recht bekommen. Mehr Von Timo Kotowski 0

Missbrauchsvorwürfe Vatikan-Finanzchef legt Amt vorübergehend nieder

George Pell ist im Vatikan einer der ranghöchsten Würdenträger. Nun werden ihm Vergehen aus seiner Zeit als junger Priester zur Last gelegt. Papst Franziskus hat ihm jetzt „die Erlaubnis für eine Auszeit“ gegeben. Mehr 19

Kommentar Doping ist der Fifa-Sprengstoff

Die Abzocke unter Fifa-Funktionären ist folgenlos für das Business. Stattdessen rollt ein viel größeres Problem auf den Weltfußball zu. Dabei läuft es auf eine Kraftprobe hinaus, die alles sprengen kann. Ein Kommentar. Mehr Von Anno Hecker 8 26

Schärfere Auflagen Laptops bleiben auf Flügen nach Amerika erlaubt

Die Aufregung war groß, nun scheint es eine Lösung im Sinne der Passagiere zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in Amerika erlaubt – unter einer Voraussetzung. Mehr 7

Rede vor G-20-Gipfel Merkel kritisiert Abschottung Amerikas scharf

Die Kanzlerin erteilt Protektionismus und Isolationismus eine Absage. Den Brexit will sie in der EU nicht zum bestimmenden Thema werden lassen. Mehr 8

„Ehe für alle“ Seehofer nennt SPD-Vorgehen unwürdig

Das Thema „Ehe für alle“ sorgt für heftigen Streit in der Koalition. CSU-Chef Seehofer wirft der SPD gar Koalitionsbruch vor. Auch vom Vorgehen der Kanzlerin fühlen sich Teile der Union überrollt. Mehr 38

Bald verschärfte Gesetze? Warum auch die Schweiz ein Terrorproblem hat

Die Schweiz gilt als äußerst liberal, wenn es um die Überwachungs- und Sicherheitspolitik geht. Für den gemeinsamen Kampf gegen den islamistischen Terror soll sich dieser Kurs nun ändern. Mehr Von Robina von Stein 1 3

TV-Kritik „Maischberger“ Eine Abschiebepraxis wie ein PR-Theater

Die deutsche Abschiebepraxis ist Thema bei Sandra Maischberger. Während sich Politiker und Instanzen an die Buchstaben der Gesetze klammern, lenken zwei dramatische Einzelfälle vom eigentlichen Problem ab. Mehr Von Hans Hütt 92

Kohl und Merkel Die Kunst des Wartens

Angela Merkel und Helmut Kohl wurde oft vorgeworfen, zögerlich zu sein. Die Politik der Alleingänge der Bundeskanzlerin aber wäre bei Kohl nicht denkbar gewesen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 0

Portugal nach Confed-Cup-Aus Ronaldo reist zu seinen Zwillingen ab

Beim Elfmeterschießen gegen Chile war Cristiano Ronaldo zur Untätigkeit verdammt, seine Teamkameraden schossen im Confed-Cup-Halbfinale zu schlecht. Jetzt verabschiedet sich Portugals Star vor dem Spiel um Platz drei aus Russland. Mehr 1

  • Das letzte Gefecht
    Von Berthold Kohler

    Zügen, von denen Merkel glaubt, sie seien nicht mehr anzuhalten, hat sie sich noch nie in den Weg gestellt. So ist es nun auch bei der „Ehe für alle“.
    Mehr 314

  • Viele bunte Smarties
    Von Jasper von Altenbockum

    Die Koalition in Schleswig-Holstein steht – und damit erst zum zweiten Mal in Deutschland ein Jamaika-Bündnis. Wahlsieger Daniel Günther und seine Koalitionspartner bemühen sich, ein harmonisches Bild abzugeben. Doch die Koalition muss einige Hürden nehmen.
    Mehr 4 11

  • Klima-Klein-Klein
    Von Hendrik Kafsack

    Die Ladetechnik für E-Autos steckt noch in den Kinderschuhen. Den teuren Aufbau einer Infrastruktur vorzuschreiben, macht da wenig Sinn. Zumal sie vielleicht gar nicht benötigt wird.
    Mehr 119 183

  • Von null auf hundert
    Von Jasper von Altenbockum

    Ein Machtwechsel in Nordrhein-Westfalen ist kein Regierungswechsel wie jeder andere. Die schwarz-gelbe Koalition von Armin Laschet bekommt nicht viel Zeit, um Erfolge vorzuweisen.
    Mehr 18 11

  • Die Veröffentlichung das Garcia-Reports ergänzt das Bild vom enthemmt gierigen Funktionärszirkel um abstoßende Anekdoten. Das Bild der Fifa bleibt desaströs. Und es kommt noch schlimmer.
    Mehr 17 76

  • Buße mit Verspätung
    Von Werner Mussler, Brüssel

    Die Strafe für Google kommt zu spät, der Markt für Suchmaschinen und Preisvergleichsdienste hat sich seit 2008 rasant entwickelt. Die EU kann diese Entwicklung nicht zurückdrehen.
    Mehr 4 15

  • Wer Frankfurt finanziert
    Von Thorsten Winter

    Die Frankfurter Datacenter-Branche kennt seit Jahren schon nur eine Richtung: aufwärts. Sie investiert und erwirtschaftet auch schöne Gewinne. Das zeigt sich auch im Gewerbesteuerfluss.
    Mehr 2 9

  • Sag doch was
    Von Jürgen Kaube

    Mit der Äußerung, Angela Merkel entpolitisiere das Land, ist Martin Schulz über das Ziel hinausgeschossen. Dabei kann die SPD nicht einmal aus dem angeblichen Schweigen der Kanzlerin Angriffsmotive ziehen.
    Mehr 81 90

  • Könige ohne Reich
    Von Michael Reinsch

    Der Königs-Wettbewerb ist zu kompliziert und dauert zu lange. Deshalb soll aus dem Zehnkampf ein Achtkampf werden. Was respektlos wirkt, ist ein Akt der Verteidigung.
    Mehr 3 5

  • Finanzminister Schäuble preist seine Finanzpolitik als maßvoll und verlässlich. Dieses Urteil ist nur zu halten, wenn man seine Euro-Politik ein Stück weit ausblendet.
    Mehr 26 89

© reuters

Vor Nato-Treffen Russischer Botschafter warnt vor Rüstungswettlauf

Mehr Geld für das Miliär, Truppenverlegungen ins Baltikum. Alexander Gruschko wirft der Nato vor, eine neue Sicherheitslage zu schaffen. Die könne Russland nicht ignorieren. Mehr 30

G-20-Gipfel Hamburg hält an Camp-Verbot fest

Das Bundesverfassungsgericht untersagt der Hansestadt, Protestlager generell zu verbieten. Die Polizei stellt klar: Eine Erlaubnis ist das nicht. Mehr 39

Umfrage Klare Mehrheit der Unionswähler wollen „Ehe für alle“

Am Freitag stimmt der Bundestag über eine Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare ab. Eine Mehrheit gegen diesen Schritt findet sich offenbar nur noch unter Anhängern einer Partei. Mehr 142

Umstieg auf Elektromobilität Streit in wichtigem Mercedes-Werk eskaliert

„Das Unternehmen muss merken, dass es jetzt ernst wird“, sagte Daimler-Betriebsrat Wolfgang Nieke unlängst. Nun hat die Auseinandersetzung um ein Mercedes-Werk Konsequenzen für die Produktion. Mehr 2

Kurzmitteilungsdienst Zuckerberg hat Whatsapp den Chinesen vor der Nase weggeschnappt

19 Milliarden Dollar - so viel Geld hat Facebook bezahlt, um Whatsapp zu kaufen. Sonst wäre die App heute womöglich in Händen eines Konkurrenten aus Asien. Mehr 6

Streit um Stahl Zypries an Amerika: „Wir haben erhebliche Bedenken“

Die deutsche Wirtschaftsministerin macht sich Sorgen, dass Amerika den Handel auch für deutsche Firmen einschränkt. Und sagt, wieso Stahl ein wichtiges Thema ist. Mehr 1

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kapitalmarktgeschäfte Die Deutsche Bank verliert 60 Millionen Dollar

Die Deutsche Bank hat durch fehlgeschlagene Kapitalmarktgeschäfte rund 60 Millionen Dollar eingebüßt. Zudem soll das Niederlassungsnetz in Spanien verkauft werden. Mehr Von Gerald Braunberger 37

Dividenden steigen Amerikas Banken bestehen Stresstest

Amerika hakt die Finanzkrise von 2008 ab. Alle führenden Banken haben einen Stresstest bestanden. Die ersten investieren umgehend wieder in Aktien. Mehr 0

Neue Tabelle So viel darf gepfändet werden

Am 1. Juli tritt die neue Pfändungstabelle in Kraft. Sie legt fest, wie viel vom Einkommen säumiger Schuldner den Gläubigern zusteht. Mehr Von Martin Hock 5 29

Baryshnikov tanzt Brodsky Jeder Blick hinterlässt eine Spur auf den Dingen

Durch so viele Räume geschritten und nie war ein Gang umsonst: Mikhail Baryshnikov spricht und tanzt unter der Regie von Alvis Hermanis Gedichte von Joseph Brodsky. Mehr Von Wiebke Hüster 4

Gesetz gegen Internethetze Maas wird durchgesetzt

Auf den letzten Metern will die große Koalition das Netzwerkgesetz von Heiko Maas beschließen. Zwar gab es ein paar Änderungen, doch das ändert am Fiasko als Ganzem nichts. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 25 68

Karl Ove Knausgårds „Kämpfen“ Entweder hält es, oder es zerbricht

Kollaps in Zeitlupe: Mit „Kämpfen“ bringt Karl Ove Knausgård sein autobiographisches Projekt tatsächlich zum Abschluss. Schreiben aber wird er weiterhin. Mehr Von Mathias Hannemann 2 2

Auszüge aus Garcia-Bericht Und plötzlich hat es der Kaiser ganz eilig

Trotz fehlender Beweise für eine Bestechung zur WM-Vergabe nach Russland und Qatar lässt der Garcia-Report tiefe Einblicke in die verlogene Fußball-Welt zu. Auch Franz Beckenbauer versuchte, seiner Befragung zu entgehen. Vergeblich. Mehr Von Anno Hecker und Michael Ashelm 10 32

Formel 1 Wütender Rempler hat für Vettel ein Nachspiel

Der Automobil-Weltverband untersucht nun auch offiziell den Ausraster von Sebastian Vettel beim Formel-1-Rennen in Baku. Es kommt zur Verhandlung – an einem besonderen Datum für den Deutschen. Mehr 6

Chile im Confed-Cup-Finale Portugal trifft nicht einmal per Elfmeter

In 120 Minuten fällt kein Tor beim Duell zwischen Portugal und Chile im Confed-Cup-Halbfinale. Dafür ist das Elfmeterschießen dramatisch. Und der Europameister blamiert sich kräftig. Mehr 7

Transgender-Outing Manuela heißt jetzt Felix

Eine Erzieherin outet sich als Transmann und heißt jetzt Felix. Die Kinder haben damit kein Problem. Bei manchen Eltern sieht die Sache anders aus. Mehr Von Johanna Dürrholz, Frankfurt 17 44

Spanien ändert Namensrecht González González – oder andersrum?

Bisher stand der Name des Vaters in Spanien meist an erster Stelle. Ein neues Gesetz soll den Eltern nun mehr Freiheit geben. Mehr Von Hans-Christian Rössler, Madrid 3

Staatsanwaltschaft teilt mit Ermittlungen nach Terroralarm bei „Rock am Ring“ eingestellt

Nach dem Terroralarm beim Musikfestival „Rock am Ring“ hat die Staatsanwaltschaft Koblenz das Ermittlungsverfahren gegen drei Verdächtige aus Hessen eingestellt. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. Mehr 0

Pariser Männermodewoche Die Männer werden noch verspielter

Paris gewinnt in der Mode weiter an Bedeutung. Dieses Jahr kommen zunehmend auch Amerikaner zur Geltung. Designer Rick Owens zeigt, ob der Hype gerechtfertigt ist. Mehr Von Markus Ebner, Paris 0

Sapeurs im Kongo Stil ist keine Geldfrage

Stil ist nur eine Frage des Geldes? Was für ein Irrtum! Die Sapeurs aus der Republik Kongo zeigen, wie man auch ohne finanzielle Möglichkeiten stilsicher auftreten kann. Mehr 3

Multitasking Informationsflut? Wenn schon!

Warum eigentlich verliert unser Gehirn unter der täglich wachsenden Informationsflut nicht den Faden? Weil es phantastisch organisiert ist. Nur bei „Fake-News“ gerät es auf die schiefe Bahn. Eine Glosse! Mehr Von Hannah Bethke 2 4

Gynäkologie Werden Frauen wirklich übertherapiert?

Zwei Autorinnen sehen überall die Gier des Medizinbetriebs und verunsicherte Patientinnen, die zur Kasse gebeten werden. Sehen sie richtig? Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 0

Landgang von Wirbeltieren Land in Sicht

Vor rund 385 Millionen Jahren gingen die ersten Wirbeltiere an Land. Der Landgang erforderte von ihnen auch eine völlig neue Sicht. Mehr Von Diemut Klärner 12

Mitsubishi Eclipse Cross Der will anecken

Mit dem neuen Eclipse Cross betritt Mitsubishi Neuland im Design. Das Unternehmen will mit dem Coupé-SUV nicht nur polarisieren, sondern einen Neuanfang. Mehr Von Ute Kernbach 7 4

Fahrbericht Beetle Cabriolet Yeah, yeah, yeah!

Ohne den Käfer gäbe es Volkswagen nicht. In der modernen Interpretation des Klassikers gehen folglich immer Nostalgie und Emotion mit auf die Reise. Mehr Von Boris Schmidt 0

Verschuldung Studienkredit? Nein, danke!

Die Zahl der abgeschlossenen Studienkredite ist seit 2014 um etwa ein Viertel gesunken. Das hat das Centrum für Hochschulentwicklung mitgeteilt. Die meisten Kredite bewertet es als seriös, vor einigen aber warnt es. Mehr 2

Karriere ohne Uni Prominente Studienabbrecher

Mit Martin Schulz haben wir derzeit einen Kanzlerkandidaten ohne Hochschulstudium. Damit ist die Frage wieder stärker in den Fokus gerückt: Kann man ohne Uni was werden? Man kann, zeigt unsere kleine Bildergalerie der Studienabbrecher. Mehr Von Sarah Backhaus 4

Kroatien Die glorreichen Zwölf

Was macht man auf einem Mittelalterfest auf der kroatischen Insel Rab? Am besten einen Fünfjährigen im Ritterfieber mitnehmen und mit zehn Playmobilfiguren in den Kampf ziehen. Mehr Von Andreas Lesti 5

Frankfurt am MAIN Stadt, Land, Fluss - und vor allem Ufer

Früher war das Mainufer in Frankfurt kein schöner Ort. Doch es hat sich viel getan: Peter Badenhop hat sich umgesehen und mehr als ein Dutzend Tipps zusammengetragen. Mehr Von Peter Badenhop 0

Bundesjugendspiele Leistung ohne Demütigung

Wer als Schüler unsportlich war, erinnert sich mit Grauen an die Bundesjugendspiele. Ein anderes Format mit neuen Disziplinen soll das Einzelkämpfertum beenden und den Teamgeist befördern. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt 43 15

Doku zu Fortpflanzungstechnik Ein Kredit für die Küche, einer fürs Baby

Es gibt Samenbanken, Eizellenspenderinnen und Leihmütter – aber gibt es auch Grenzen? „Future Baby“ widmet sich der Ethik der Fortpflanzungstechnologie, lässt die Zuschauer aber ratlos zurück. Mehr Von Julia Bähr 7 10

Schweizer Auktion Sonnenflecken auf nackter Haut

Bei Koller in Zürich werden am 30. Juni und 1. Juli Schweizer Kunst, Impressionismus und Moderne, Gegenwartskunst und Grafik auktioniert. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 1

Hollywoodschaukeln Let’s swing

Im Sommer treibt die Mode Blüten – auch was das Mobiliar angeht. Wie sonst soll man sich die Hollywoodschaukel erklären? Über das Combeack als extravagantes Designobjekt. Mehr Von Birgit Ochs 1 5

Diskriminierung Keine Wohnung für Yilmaz?

Ausländische Namen hindern bei der Wohnungssuche – das behauptet eine Studie. Frankfurt schneidet darin schlecht ab. „Im Raum Frankfurt verschärft sich die Wohnraumsituation“, sagte ein Sprecher. Mehr Von Paul Hildebrandt, Frankfurt 0

Geldautomat in Nieder-Roden Bankgebäude nach Sprengung einsturzgefährdet

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten in der Nähe von Offenbach in die Luft gesprengt. Durch die Detonation ist der Pavillon nun einsturzgefährdet. Mehr 0

Hessischer Landtag SPD und Linke: Regierung behindert Aufklärung im NSU-Ausschuss

Die Opposition des hessischen Landtags erhebt im Fall der Aufklärungsarbeit des NSU-Ausschusses schwere Vorwürfe an der schwarz-grünen Regierung. Die CDU spricht von „Populismus pur“. Mehr 0

28. Juni 2017. Handarbeit. Die terrassenförmig angelegten Reisfelder in Nepal werden ohne Maschinen bearbeitet. Eine Reisbäuerin ist mit ihrem Korb am Hang unterwegs. © EPA 28. Juni 2017. Handarbeit. Die terrassenförmig angelegten Reisfelder in Nepal werden ohne Maschinen bearbeitet. Eine Reisbäuerin ist mit ihrem Korb am Hang unterwegs.

War was in Griechenland?

Von Heike Göbel

Finanzminister Schäuble preist seine Finanzpolitik als maßvoll und verlässlich. Dieses Urteil ist nur zu halten, wenn man seine Euro-Politik ein Stück weit ausblendet. Mehr 26 89

Lesen Sie 6 Monate die digitalen Ausgaben von F.A.Z. PLUS und F.A.Z. Woche für nur
5 Euro im Monat

Zum Angebot

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Diese junge Portugiesin erschafft Traumwelten

Tiere, Landschaften und Gegenstände collagiert Luisa Azevedo zu magischen Bildern: Anatomische Herzen in der Eiswaffel, Brokkoli-Bäume, schwebende Erdschollen. Mehr 4

Sohn Jack Oscar geboren Jason Statham ist Vater

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern geworden, Serien-Star Johnny Galecki verliert seine Ranch durch ein Buschfeuer, und Krimiautorin Nele Neuhaus hat heimlich ihren Partner geheiratet – der Smalltalk. Mehr 0

Dokumente digital verwalten Alte Akten ab in die App

Schriftliches aller Art in elektronische Dokumente umwandeln: Dazu brauchte man früher einen Scanner. Heute reichen Handy und App – digitales Archivieren war nie einfacher. Mehr Von Michael Spehr 0

Demografischer Wandel Alte Mitarbeiter schaden nicht unbedingt

Über 45 Jahre = unproduktiv: Diese Rechnung machen viele Unternehmen auf und fürchten sich vor dem demografischen Wandel. Dabei zeigt eine neue Forschungsarbeit, dass das gar nicht sein muss. Mehr Von Maja Brankovic 1 5

Militär Die Welt rüstet auf

Sicherheit hat ihren Preis. Wie hoch er ist, darüber wird im Militärbündnis Nato heftig gestritten. Die Bundeswehr ist eher sparsam, leistet sich aber einige hundert Sportler. Mehr Von Thomas Klemm und Stefan Walter (Grafik) 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot