http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Niederlage für Trump Senat lehnt Abschaffung von Obamacare wieder ab

Donald Trump muss die nächste Niederlage einstecken. Ein weiterer Anlauf für die Abschaffung der Krankenversicherung Obamacare ist im Senat gescheitert. Mit 55 zu 45 Stimmen lehnte die Kammer einen Entwurf ab, der große Teile von Obamacare beseitigt hätte. Mehr 12

Zinspolitik Amerikanische Notenbank erhöht Leitzins nicht weiter

Nach zuletzt vier Erhöhungen seit 2015 belässt die Fed den Leitzins zwischen 1,00 und 1,25 Prozent und kündigt an, ein billionenschweres Problem anzugehen. Der Dollar-Kurs fällt daraufhin. Mehr 7

Ein neuer Bann Trump will Armee ohne Transgender-Soldaten

Amerikas Präsident sorgt sich um den Zustand seiner Streitkräfte. Um sie zu schützen, macht er einen Entschluss seines Amtsvorgängers rückgängig. Mehr 51

Ein Treffen mit Omar El Akkad Amerikas Abstieg und Fall

Der Journalist Omar El Akkad hat einen bösen Roman über die amerikanischen Verhältnisse geschrieben. Und die amerikanischen Kritiker jubeln. Eine Begegnung mit dem Autor. Mehr Von Karen Krüger 17

Fußball-Transferticker Neue Verwirrung um Neymar

Barça-Kollege rudert zurück +++ Handwerker für Köln +++ Bayern wartet auf Bernat +++ Schalke stellt Spieler frei +++ Salzburg will Leipzig-Transfers verringern +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr 76 128

Rücktritt von Sean Spicer Ein großer Entertainer verlässt die Bühne

Sean Spicer, der nun einstige Pressesprecher von Donald Trump, hat mit seinem Rücktritt die amerikanische Comedyszene erschüttert – obwohl er jedem seiner Parodisten regelmäßig die Schau stahl. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 2 14

Bei Hubschrauber-Absturz Zwei Bundeswehr-Soldaten sterben in Mali

Ein „Tiger“-Helikopter der Bundeswehr ist in Mali abgestürzt. Dabei kamen beide deutschen Besatzungsmitglieder ums Leben. Ursache soll eine technischer Defekt gewesen sein. Mehr 26

Wassermassen Regenfälle lassen Talsperre im Harz überlaufen

In vielen Regionen in Deutschland ist weiterhin Land unter. Eine Talsperre im Harz läuft über. Der niedersächsische Landkreis Goslar hat sogar den Katastrophenalarm ausgerufen. Mehr 3

Unerlaubte Absprachen? Volkswagen verteidigt Austausch zwischen Autobauern

Zum Kartellvorwurf gegen deutsche Autobauer äußert sich Volkswagen weiterhin nicht, hält den Austausch zwischen Konzernen zu technischen Fragen aber für „weltweit üblich“. Mehr Von Carsten Germis und Marcus Jung 6 8

Bundeskanzler Kern zur F.A.Z. Österreich will Polen und Ungarn die EU-Mittel kürzen

Der österreichische Kanzler findet deutliche Worte für die osteuropäischen EU-Länder: Wer die Regeln missachte, dürfe nicht auf Unterstützung hoffen. Auch zur Türkei hat Christian Kern eine klare Meinung. Mehr 80

Prozess gegen Salafisten In islamistischer Mission

Lange war der Salafistenprediger Sven Lau im Fokus der Ermittlungsbehörden – jetzt wird er verurteilt und sieht sich als Opfer des Staates. Mehr Von Alexander Haneke 10

Ansel Elgort im Interview „Ich weiß, dass ich Potential habe“

Ansel Elgort ist Hollywoods Mädchenschwarm – und geizt nicht mit Selbstbewusstsein. Damit macht er sich nicht nur Freunde. Ein Gespräch über den Film „Baby Driver“, Ballett und Fans. Mehr Von Christiane Heil 0

  • Daimler am Pranger
    Von Susanne Preuß, Stuttgart

    Daimler hat ein Super-Ergebnis erwirtschaftet. Die Führung sollte sich jetzt nicht daran ergötzen, sondern alles dran setzen, dass der dramatische Ansehensverlust aufgehalten wird.
    Mehr 6 12

  • Der türkische Präsident Erdogan beruft sich mit seinem Gebaren auf das Volk – seine Partei hat die Mehrheit. Doch gerade dieser Schluss ist gefährlich, nicht nur in der Türkei.
    Mehr 67 85

  • Vermiedene Eskalation
    Von Jochen Stahnke

    Weder Israels Ministerpräsident noch der Palästinenserpräsident oder der jordanische König haben Interesse an einem Krieg. Doch alle drei stehen ihrem eigenen wütenden Volk gegenüber.
    Mehr 49

  • Nach vier Jahren und vielen Pannen und Peinlichkeiten geht der NSU-Prozess mit den Plädoyers seinem Ende entgegen. Allen Widrigkeiten zum Trotz haben die Richter und Anwälte ordentliche Arbeit geleistet.
    Mehr 39 23

  • Die Umleitung des Euro
    Von Anno Hecker

    Mercedes zieht sich nach 28 Jahren zurück, die Konstante der DTM in allen Krisenzeiten, gibt ganz plötzlich dieses Fahrgeschäft auf. Doch die Entscheidung ist nicht so überraschend wie sie scheint.
    Mehr 3 5

  • Ein echtes Hindernis
    Von Heike Schmoll

    Bei allen großen Plagiatsfällen der vergangenen Jahre haben sich die Universitäten zu Unrecht aus der Affäre gezogen. Dabei machen auch sie häufig Fehler bei Promotionen. Unter einer Regelung leidet die Qualität ganz besonders.
    Mehr 30 42

  • Wie schön, dass alle am Fußball beteiligten Akteure bemerkt haben, wie lächerlich sie sich manchmal gerieren. Dieses Verhalten soll nun ausgemerzt werden. Doch nun folgt der Lackmustest.
    Mehr 17 21

  • Dudas Manöver
    Von Nikolas Busse

    Mit seinem Veto steuert Duda im rechten Moment einer bedenklichen Entwicklung entgegen. Doch liegt der Entscheidung des polnischen Präsidenten späte Einsicht zugrunde – oder hat er sein eigenes Wohlergehen im Blick?
    Mehr 48 37

  • Eine Billion Dominanz
    Von Holger Steltzner

    Die Europäische Zentralbank bescherte den Staatsschuldnern in der Währungsunion eine Zinsersparnis von einer Billion Euro über neun Jahre. Deutsche Sparer zahlen einen üppigen Teil der Rechnung.
    Mehr 90 283

  • Was alles rechtens ist
    Von Helene Bubrowski

    In einem Grundsatz-Urteil bestätigt der Europäischen Gerichtshof die geltenden EU-Asylregeln. Ziehen Länder aber das Asylverfahren freiwillig an sich, setzt das die Dublin-Verordnung nicht außer Kraft.
    Mehr 21

© DW, Deutsche Welle

Jerusalem Netanjahu droht mit Schließung von Al-Dschasira-Büro

Der israelische Regierungschef wirft dem Sender vor, die Gewalt am Tempelberg geschürt zu haben. Notfalls werde er für die Schließung die Gesetze ändern lassen. Mehr 0

Strafmaßnahmen gegen Russland Bundesregierung warnt vor Industriepolitik per Sanktion

Auf die amerikanischen Russland-Sanktionen reagiert die Bundesregierung verhalten. Sie sieht in dem Gesetzentwurf belegbare Fortschritte, hält aber an ihrer Kritik fest. Die EU ist deutlich skeptischer – und droht Washington. Mehr 13

Islamistischer Mord in Kirche Gedenken ohne Rachsucht

Vor einem Jahr ermordeten zwei junge Islamisten in der französischen Normandie einen Pfarrer. In einer Gedenkmesse dankt Präsident Emmanuel Macron der Gemeinde – die ist ein Vorbild gegen den Hass. Mehr Von Michaela Wiegel 2 10

Wenige Bewerbungen Ferienjobber verzweifelt gesucht

Unternehmen werben um Aushilfen und finden nicht genug. Manche haben resigniert – und machen selbst Ferien. Während die Probleme vor allem bei ländlichen Unternehmen auftauchen, hat die Autoindustrie genügend Anziehungskraft. Mehr Von Bernd Freytag, Brigitte Koch, Rüdiger Köhn, Susanne Preuß und Christian Müßgens 1 6

Flash-Player Adobe entfernt den „Blinddarm“ der Rechner

Adobe entwickelt seine Flash-Plattform nicht weiter ab Ende des Jahres 2020. Das Programm wird zunehmend ersetzt durch offene Software wie HTML5. Doch Vorsicht! Mehr Von Jonas Jansen 30

Apple-Zulieferer Foxconn baut Werk für 10 Milliarden Dollar in Amerika

Das taiwanesische Unternehmen errichtet in Wisconsin eine große Fabrik für Fernseh-Displays. Präsident Trump verkündete die Investition feierlich im Weißen Haus. Mehr 0

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Cerberus Finanzinvestor beteiligt sich an der Commerzbank

Ein als aggressiv geltender Anleger ist nun der zweitgrößte Anteilseigner der Commerzbank. Was hat er vor? Mehr 16

10 Jahre Finanzkrise Die Vermeidbare Katastrophe

Amerikas Notenbank-Chefin Yellen erwartet auf absehbare Zeit keine neue Finanzkrise. Eine der wichtigsten Ursachen der Krise ignoriert die amerikanische Regierung aber. Mehr Von Norbert Kuls, New York 0

Zahlungsverkehr Bargeldlose Skandinavier

So langsam verdrängt elektronisches Geld das bare. Wie stark, ist je nach Land sehr verschieden. Eine Studie rechnet vor, wie lange Länder nur mit ihren Bargeldreserven durchhalten würden. Mehr Von Christian Siedenbiedel 0

„Dampfnudelblues“-Krimi Zwischen Nudelsalat und Negligé

Der dritte Teil der „Dampfnudelblues“-Serie im Ersten tischt dem Zuschauer schwere Kost auf: „Schweinskopf al dente“. Mehr Von Johanna Dürrholz 8

Restitutionsfall Wirklich fair und gerecht

Der langwierige Streit hat ein Ende: Das wohl meistdiskutierte Raubkunstbild Paul Klees „Sumpflegende“ bleibt im Münchner Lenbachhaus. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 4

Löhne beim Rundfunk BBC-Chef verspricht Gehältergerechtigkeit

Seit die BBC die Gehälter ihrer Mitarbeiter offengelegt hat, wird über gerechte Bezahlung debattiert. In den Mittelpunkt geriet der Lohnvergleich zwischen Männern und Frauen. Mehr Von Jochen Buchsteiner 1

Nach Ellbogenverletzung Djokovic beendet sein Tennisjahr

Tennisprofi Novak Djokovic ist erstmals in seiner Karriere ernsthaft verletzt. Wegen einer Verletzung am rechten Ellbogen muss Djokovic nun sein Tennis-Jahr vorzeitig beenden. Mehr 1

Stand-Up-Paddling Jünger, trendiger, aufregender

Das Stand-Up-Paddling hat sich in den vergangenen fünf Jahren weg von einer Funsportart zu einem ernsthaften Wettbewerb entwickelt. Dabei steigen nicht nur die Preisgelder. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 0

Bayern München Die undurchsichtigen Pläne des Miroslav Klose

Während der Asienreise erfüllt Miroslav Klose seine PR-Rolle beim FC Bayern glänzend. Plötzlich ist er sogar ein Kandidat für einen Job bei den Münchnern – trotz ganz anderer Ambitionen. Mehr 13

Schwerkranker Säugling Charlie Gard soll wohl im Hospiz sterben

Die Eltern wollten, dass ihr schwerkrankes Baby zuhause stirbt. Das Krankenhaus wies das als unpraktikabel zurück. Jetzt wurde wohl ein Kompromiss gefunden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 1

Psychiater Jan Kalbitzer Hoffentlich hat McCain gute Ärzte

John McCain hat vor seiner Gehirntumor-Operation starke Verhaltensauffälligkeiten gezeigt. Kurz nach dem Eingriff gab seine Stimme den Ausschlag bei der Obamacare-Abstimmung. War er im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Kalbitzer 27 48

Wenig Sonne, viel Regen Wird’s nie wieder richtig Sommer?

Verletzte Feuerwehrmänner, überflutete Innenstädte, Katastrophenalarm – und das alles mitten im Sommer. An Extremwetterlagen mit Hitzeperioden, und folgendem Stark- und Dauerregen, müssen sich die Deutschen laut Experten gewöhnen. Mehr Von Thomas Oberfranz 4 13

Malls an Flughäfen Einkaufen und abheben

Flughäfen werden zunehmend zu Shopping-Malls. Für die vom Online-Handel gebeutelten Modehäuser ist das eine Chance. Denn die Kunden auf Achse haben nicht nur Geld, sondern unterwegs auch oft Zeit. Mehr Von Jörg Oberwittler 1 2

Das besondere Restaurant (25) Edel und sehr, sehr hanseatisch

Der „Jahreszeiten Grill“ in Hamburg pflegt die Tradition eines Restaurants als Treffpunkt von Kunst, Showbiz und Gesellschaft. Mit Robert Stolz kocht hier ein Erneuerer traditioneller deutscher Gerichte. Mehr Von Jürgen Dollase 1 0

50 Prozent in 40 Jahren Europäische Männer haben immer weniger Spermien

Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht – doch möglicherweise ist das nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme. Mehr 39

Depressionen Pures Gefühlschaos im Kopf

Suizide von Prominenten zeigen: Depression ist keine Frauensache. Mittlerweile ist bekannt, warum trotzdem lange gedacht wurde, Frauen seien stärker betroffen. Mehr Von Felicitas Witte 0

Nasse Überraschung Wasser auf dem Mond

Bislang dachte man, dass unser Erdtrabant vollkommen trocken sei. Die Auswertung von Daten der indischen Mondsonde Chandrayaan-1 hat nun zu überraschenden Ergebnissen geführt. Mehr Von Sibylle Anderl 1 23

Smart Home Tausche Daten gegen Rabatt

Wieder will ein Unternehmen im großen Stil Daten seiner Kunden verkaufen. Dieses Mal dient ein Saugroboter als Sammler. Die Daten könnt ihr haben - unter einer Bedingung. Mehr Von Marco Dettweiler 4 22

Gratis-W-Lan Vorsicht bei öffentlichen Hotspots!

Das Gratis-W-Lan öffentlicher Funknetze kann unerfreuliche Tücken haben. Denn Lauschangriffe auf ein unverschlüsseltes Netz sind ein leichtes Spiel. Mehr Von Michael Spehr 0

Nine to five Die Freuden der Brillenträger

Was wäre eigentlich, wenn man sich mitten am Arbeitstag eine Virtual Reality Brille aufsetzte und einfach mal dem langweiligen Meeting entflöhe? Oder der öden Telefonkonferenz? Verlockend! Und riskant. Mehr Von Nadine Bös 2 1

Kolumne „Nine to five“ Sprecherziehung, nein danke

Kluge spricht lupenreines Hochdeutsch. Und sieht gar nicht ein, warum alle anderen das nicht auch können. Bis eines Tages die Delegation von Großabnehmern überraschend auf der Matte steht. Mehr Von Ursula Kals 6 46

E-Bike Trend Mit dem Strom!

Über das Getriebensein: Alpentouren waren bisher für jeden Mountainbiker eine Herausforderung. Warum abstrampeln, wenn es auch anders geht? Eine Geschichte über das Radfahren in der Höhe. Mehr Von Andreas Lesti 28 17

Ohne Schnee St. Moritz macht auch im Sommer Spaß

Ob beim Kitesurfen auf dem Silvaplanersee oder beim Mountainbiken in den Alpen: Der traditionsreiche Schweizer Nobelort St. Moritz bietet auch im Sommer eine traumhafte Kulisse. Viel schöner kann es selbst in der Schweiz nicht werden. Mehr 4

Urlaub mit Kindern Schöne Ferien?

Endlich Urlaub! Endlich entspannen, ausschlafen und leckeres Essen genießen. Wie bitte? Sie nehmen Ihre Kinder mit? Äh, streichen Sie „entspannen“ und „genießen“. Warum Urlaub mit Kindern schon mal nervt – und was man dagegen tun kann. Mehr Von Anke Schipp 26 0

Kinder-Design Minimöbel, ganz groß

Design für Kinder kann vieles sein: geschrumpfte Klassiker, Spielmöbel oder Räuberleiter in die Welt der Erwachsenen. Eine Ausstellung zeigt die Innovationen im Kinderzimmer. Spannend wird’s, wenn die Kleinen selbst entwerfen. Mehr Von Anja Martin 2

Londoner Ergebnisse Ein silberner Hirsch als Pokal kann durchaus Furore machen

Die Hohenzollern lassen bei Sotheby’s in London ein paar Objekte aus ihrem Privatbesitz versteigern: Da gibt es einiges zu sagen und zu fragen. Und hier der Rückblick auf die ganze Altmeisterwoche. Mehr Von Gina Thomas/London 2

Wohnen in Lüneburg Zwischen Mittelalter und Moderne

Die Hansestadt Lüneburg gilt als beschauliche Alternative zu Hamburg, viel günstiger lebt man dort nicht mehr. Ihrer Beliebtheit tut das keinen Abbruch - das hat auch etwas mit einer Fernsehserie zu tun. Mehr Von Rainer Müller 37

Im Gespräch: Jan Schneider, CDU-Vorsitzender „Wir können nicht alles auf offener Bühne diskutieren“

Seit 10. Juni ist Jan Schneider Frankfurter CDU-Chef. Er hat viel zu tun, der Kreisverband ist nicht im besten Zustand. Schneider weiß das – und sagt, wie er die Aufgabe meistern will. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt 4

Geplantes Aquarium Haie zerreißen Pfungstadt

Ein Investor möchte ein Hai-Aquarium bauen. Nachdem er in Baden-Württemberg mit seinen Plänen scheitert, kauft er ein Grundstück in Pfungstadt. Doch auch dort ist nicht Jeder begeistert. Mehr Von Werner Breunig, Pfungstadt 3 2

IAA in Frankfurt Nichts wird sein, wie es war

Frankfurt kann sich auf die seltsamste Automobil-Ausstellung aller Zeiten freuen. Grund dafür: Das Aufkommen des Kartellverdachts. Erwartet die Manager ein Spießrutenlauf? Und wie verhält sich die Kanzlerin? Mehr Von Manfred Köhler 1 3

26.07.2017. So manches Konzerthaus in Deutschland gleicht eher einem Beton-Monolithen, nicht so die Hamburger Elbphilharmonie, die mit ihrer kühnen Glasfassade ein strahlender Hingucker im Hafen ist. Nachteil: Fensterputzen ist nicht ganz banal, sondern eher ein Job für die Messners und Kammerlanders dieser Welt. Oder für diese Höhenarbeiter, die sich im Dienste der Sauberkeit hängen lassen. © dpa 26.07.2017. So manches Konzerthaus in Deutschland gleicht eher einem Beton-Monolithen, nicht so die Hamburger Elbphilharmonie, die mit ihrer kühnen Glasfassade ein strahlender Hingucker im Hafen ist. Nachteil: Fensterputzen ist nicht ganz banal, sondern eher ein Job für die Messners und Kammerlanders dieser Welt. Oder für diese Höhenarbeiter, die sich im Dienste der Sauberkeit hängen lassen.

Was alles rechtens ist

Von Helene Bubrowski

In einem Grundsatz-Urteil bestätigt der Europäischen Gerichtshof die geltenden EU-Asylregeln. Ziehen Länder aber das Asylverfahren freiwillig an sich, setzt das die Dublin-Verordnung nicht außer Kraft. Mehr 21

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Wie Tinder nach drei Jahren dieses Pärchen endlich zusammenführt

Man wischt nach rechts, bekommt seinen Match bestätigt und nach einem kurzen Gepräch tauscht man Nummern aus. Nur nicht in diesem Fall. Mehr 4

Justin Bieber Beten statt singen

Justin Bieber soll seine Tour wegen der Wiederentdeckung seines Glaubens abgebrochen haben, Kate macht bessere Brezeln als William, und Alice Cooper erzählt von seiner Bindung zu Jesus – der Smalltalk. Mehr 0

Wolkenkratzer 432 Park Avenue Die Ruhe im Turm

Wie ein Strich in der Landschaft steht der Luxuswohnturm 432 Park Avenue am unteren Ende des Central Parks. Er schwankt bei böigem Starkwind. Aber nur wenig. Das hat einen Grund. Mehr Von Georg Küffner 3 4

Bundeswehr Soldaten für den Cyber-Krieg

Die Bundeswehr sucht Tausende IT-Spezialisten, um sich gegen feindliche Angriffe aus dem Internet zu wehren. Doch den Wettbewerb gegen Google & Co. kann sie nicht gewinnen. Mehr Von Jenni Thier 6 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot