Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Kriegsende Frankfurt in Trümmern

In Frankfurt ist der Krieg früher zu Ende als in Berlin und vielen anderen Städten. Ohne auf Widerstand zu stoßen, besetzen amerikanische Truppen am 29. März ein Frankfurt in Trümmern. Eine interaktive Zeitreise zwischen damals und heute Mehr 0

Einsatz im Mittelmeer Deutsche Marine hilft erstmals Flüchtlingen in Seenot

Als Reaktion auf die anhaltende Flüchtlingskrise hat die Bundesregierung Hilfe bei der Seenotrettung angeboten. Nun kam die Marine zu ihrem ersten Einsatz. Mehr 3

BND-Affäre Generalbundesanwalt fordert Aufklärung vom Kanzleramt

Generalbundesanwalt Harald Range will vom Kanzleramt Informationen über die Zusammenarbeit von BND und NSA. Seine Behörde prüfe, ob es sich dabei um staatlich gelenkte Wirtschaftsspionage handelt. Mehr 12 12

Kita-Streik ab Freitag Welche Rechte und Pflichten berufstätige Eltern haben

Von Freitag an treten Erzieherinnen und Erzieher deutschlandweit in einen unbefristeten Streik. Und stellen berufstätige Eltern damit vor große Probleme. Wohin mit dem Nachwuchs? Und wie dürfen sich Eltern gegenüber ihrem Arbeitgeber verhalten? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 2

Boni für alle Mitarbeiter machen Kasse

Wenn die Geschäfte gut laufen, erhalten nicht nur Chefs üppige Boni. In vielen Firmen freut sich im Frühling auch das Personal über Sonderprämien. In einigen Branchen wird besonders viel gezahlt. Mehr Von Susanne Preuß 1 4

Video-Filmkritik Eine Bösenachtgeschichte

Gleich mit ihrem Debüt etabliert sich die Australierin Jennifer Kent im Kanon des Horrorgenres: Ihr Film „Der Babadook“ ist ein finsterer Meilenstein. Mehr Von Dietmar Dath 1 2

Britische Koalitionsaussichten Wer mit wem nach der Unterhauswahl regieren könnte

Die Wahl in Großbritannien wird spannend wie nie, der Ausgang ist kaum vorhersagbar. Deshalb wird es besonders schwierig, eine Koalition zu schmieden und eine Regierung zu bilden. Besonders ein Szenario könnte dabei heikle Fragen aufwerfen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 1

Vor Germanwings-Unglück Wie Lubitz den Absturz probte

Der Kopilot der Germanwings-Maschine probte offensichtlich schon auf dem Hinflug nach Barcelona den Absturz. Das hat die französische Flugsicherheitsbehörde in ihrem Zwischenbericht bekanntgegeben. Auch neue Details seiner medizinischen Vorgeschichte haben die Ermittler aufgedeckt. Mehr 84 37

Lokführer-Streik Weselsky wettert gegen „PR-Gag“ der Bahn

Die Deutsche Bahn hat vorgeschlagen, dass Matthias Platzeck im Tarifstreit vermittelt. GDL-Chef Weselsky bezeichnet dies in Köln als „PR-Gag“ - und greift die Konzernspitze frontal an. Mehr 86 9

Umstrittene Landgewinnung China verteidigt Besiedlung von Atollen

Unweit der Küsten Malaysias und der Philippinen schüttet China gewaltige künstliche Inseln auf – was die Nachbarn in Asien und den Westen zunehmend alarmiert. Nun beschwichtigt Peking: Die neuen Stützpunkte seien für ganz andere Zwecke als militärische gedacht.  Mehr Von Petra Kolonko, Peking 1 5

Tornado in Bützow Die Ziegel flogen wie Geschosse

Das Unwetter hat in Bützow eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Der Schaden beläuft sich auf mehr als zehn Millionen Euro – dabei war die Altstadt gerade erst für viele Millionen saniert worden. Mehr Von Frank Pergande, Bützow 1 4

Bayern München Wer ist Mario Götze wirklich?

Immer wieder wird Mario Götze mit Lionel Messi verglichen. Doch der Wechsel des Wunderkinds zu Bayern und Pep Guardiola hat sich nicht ausgezahlt. Vor dem Spiel in Barcelona (20.45 Uhr) mehrt sich die Kritik an Götze. Mehr Von Christian Eichler, München 15 8

  • Wem gehört der Ball?
    Von Christian Eichler
    Christian Eichler

    Neben Taktik und Personal wird der Team-Charakter entscheiden, ob sich Bayern München oder der FC Barcelona im Halbfinale durchsetzt. Welches der beiden dominantesten Teams Europas ist dominanter? Mehr 8 2

  • Juncker bizarr
    Von Werner Mussler
    Werner Mussler

    Will die „angelsächsische Welt“ die Währungsunion zerstören? EU-Kommissionchef Jean-Claude Juncker sorgt mit einer Verschwörungstheorie für Schlagzeilen. Mehr 60 124

  • Weselskys Affront
    Von Kerstin Schwenn
    Kerstin Schwenn

    Der Tarifstreit zwischen Lokführern und Bahn ist noch schwieriger als vor sieben Jahren. Einen Ausweg wird es nur geben, wenn es gelingt, dass alle Seiten das Feld ohne Gesichtsverlust verlassen können. Ohne Schlichter wird das nicht mehr gelingen. Mehr 133 30

  • Wertschätzung
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Richter des Bundesverfassungsgerichts fordern eine amtsangemessene Richterbesoldung - mit Recht. Karlsruhe springt ein, wo der Gesetzgeber versagt. Mehr 29 14

  • Gabriels Kalkül
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die BND-Affäre, so sagt Sigmar Gabriel, könne eine „sehr schwere Erschütterung“ auslösen. Will der SPD-Vorsitzende die Kanzlerin im Regen stehen lassen? Mehr 92 45

  • Deutschland setzt sich matt
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Gegen die Feinde im Inneren wird es immer schwerer, die mühsam erkämpften Errungenschaften des freiheitlichen Verfassungsstaates zu verteidigen. Deshalb ist es an jedem einzelnen Bürger, für ihn einzustehen. Mehr 350 612

  • In der Bundesliga spitzt sich an allen Ecken und Enden der Tabelle die Entscheidung zu – außer an der Spitze. Im Abstiegskampf kann noch alles passieren. Drei Spieltage vor Ultimo ist nur eines sicher. Mehr 1 5

  • Schwebende Kunst
    Von Dietmar Dath
    Dietmar Dath

    Bob Segers Melodien hat auch die massenhafte Anverwandlung nichts anhaben können. Im Gegenteil: Sie leuchteten dadurch umso mehr. An diesem Mittwoch wird er siebzig. Mehr 0

  • Alfons Hörmann verstieß nach Ansicht des Bundeskartellamts gegen Wettbewerbsrecht und akzeptierte eine hohe Geldstrafe. Kann so ein Mann DOSB-Präsident bleiben? Ja – und in dem Fall steckt für den deutschen Sport gar eine Chance. Mehr 1 0

  • Das nächste Kapitel
    Von Georg Giersberg
    Georg Giersberg

    Der Buchhandel kämpft mit der Digitalisierung: Er muss die Chancen der digitalen Welt erkennen, ohne alle Vorteile der analogen Welt über Bord zu werfen. Hugendubel gelingt das bislang besser als Weltbild. Mehr 2

Video starten
Hamburger Firma sorgt mit High-Speed-Roboter für spektakuläre Videos
© DW, Deutsche Welle Vergrößern

Das britische Wahlsystem Die einfache Mehrheit reicht

Bei der Wahl zum britischen Unterhaus am 7. Mai gilt ein striktes Mehrheitswahlrecht. Wegen der politischen Entwicklung treten nun seine Schwächen zutage. Einen Willen zur Veränderung gibt es bei den britischen Wählern aber nicht. Mehr Von Oliver Kühn 24 4

Russische Motorradgang Gericht erlaubt „Nachtwölfen“ die Einreise

Überraschende Wendung im Streit um die geplante Gedenkfeier der „Nachtwölfe“ in Deutschland: Ein Berliner Gericht hat die Einreisesperren gegen die umstrittenen Biker aufgehoben. Mehr 2 2

Kuba und Amerika Raúl Castro erhält erstmals Audienz beim Papst

Bei der Annäherung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten spielte Papst Franziskus eine wichtige Rolle. Nun kommt es zur ersten Begegnung mit Kubas Staatschef. Mehr Von Jörg Bremer, Rom 4

Neuer Allianz-Chef Oliver Bäte Schneller, bunter, weiter

Die Allianz bekommt einen neuen Chef. Oliver Bäte übernimmt ab heute das Ruder. Er hat hart dafür trainiert. Mit bunten Apps krempelt er das Versicherungsgeschäft um. Mehr Von Georg Meck 1

Matthias Platzeck Ein kommunikativer Nahkämpfer

Matthias Platzeck besitzt Charme und Überzeugungskraft und ist urteilsfähig. Aber hat er auch das Zeug dazu, den Bahn-Konflikt zu befrieden? Mehr Von Mechthild Küpper 5 2

Buchhandel Hugendubel übernimmt ebook.de

Das Internet wird als Absatzkanal für Bücher immer wichtiger. Deshalb übernimmt der Buchhändler Hugendubel ebook.de von Libri. Mehr Von Georg Giersberg, Frankfurt 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Geldanlage Männer haben offenbar doch das bessere Gespür

Laut einer Bankenstudie sind Männer als Anleger erfolgreicher. Demnach erzielten sie in den vergangenen zwei Jahren eine höhere Rendite als Frauen. Das Geheimnis des Anlageerfolgs: Höhere Risikobereitschaft und häufigeres Handeln. Mehr Von Kerstin Papon 1

Grafik des Tages Mehr als die Hälfte zahlt noch bar

Wie zahlen Sie an der Kasse im Supermarkt? Der Umsatz per Karte hat sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verachtfacht. Aber noch dominiert das Bargeld. Mehr 0

Probleme mit Griechen-Anleihen Der NordIX-Fonds ist wieder geöffnet

Der NordIX-Rentenfonds ist seit Mitte Januar geschlossen gewesen. Grund war vor allem sein Exposure in Griechenland. Seither hat sich einiges geändert. Mehr Von Kerstin Papon 1

Online-Konzerne Jetzt seid doch endlich mal happy!

Das Silicon Valley will die Welt nicht nur erobern, sondern alle Menschen glücklich machen. Bei manchen Internetkonzernen sitzen schon Glücksbeauftragte im Vorstand. Macht uns das froh? Mehr Von Adrian Lobe 4 5

John Singer Sargent in London Der modernste Altmodische

Wer von ihm verewigt werden wollte, brauchte Geduld: Der Maler John Singer Sargent galt als Salonporträtist. Jetzt wird seine Kunst in London wiederentdeckt. Mehr Von Gina Thomas 4

Bach kehrt heim Das einzige Originalporträt zurück in Leipzig

Das Bach-Porträt ist in seine Heimat zurückgekehrt. 265 Jahre dauerte die Reise. Unter den Augen des Komponisten ist in dieser Zeit viel geschehen. Mehr Von Eleonore Büning 2

Marc-André ter Stegen Warum die Bayern-Duelle so wichtig für ihn sind

Das Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona ist auch das Duell zweier deutscher Torhüter. Für Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen steht mehr auf dem Spiel als der Einzug ins Endspiel. Mehr 0

Deutsches Eishockey-Team Missmut und Disharmonie

Das deutsche Team zeigt bei der Eishockey-WM nur abseits der Eisfläche Biss: Man streitet sich. Derweil wächst die Ungeduld, und die Kräfte schwinden. Mehr Von Marc Heinrich, Prag 0

Champions-League-Halbfinale Das große Risiko des Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ist eigentlich verletzt. Mit einer Gesichtsmaske soll der Bayern-Stürmer aber im Halbfinale der Champions League in Barcelona (20.45 Uhr) spielen. Oft war der Preis für Risikoeinsätze ziemlich groß. Mehr 1

Organspende-Skandal Freispruch für Göttinger Transplantations-Arzt

Weil er eigenmächtig entschied, welcher Patient eine Organspende verdiente, stand ein Arzt in Göttingen vor Gericht. Nun wurde er freigesprochen, das Gericht sah die Vorwürfe gegen ihn als nicht erwiesen an. Mehr Von Andreas Nefzger, Göttingen 24 6

Student aus Italien Staatsanwälte erheben Anklage nach Blockupy-Krawallen

Ein Student aus Italien soll sich wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung an den Blockupy-Krawallen vom März vor Gericht verantworten. Er wird der gefährlichen Körperverletzung beschuldigt. Mehr 1

Wulffs wieder zusammen Er gehört zu mir … und ich weiß, er bleibt hier

Zwei Jahre nach Bekanntgabe ihrer Trennung sind der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Ex-Frau wieder ein Paar. Die Scheidung wurde abgesagt. Mehr 38 6

Gala im Metropolitan Museum Fliederella und die böse Königin

Auffallen um jeden Preis: Zur Gala des Kostüminstituts im New Yorker Metropolitan Museum of Art erscheint die Prominenz traditionell so schrill oder halbnackt wie nur irgend möglich. Das diesjährige Motto „China“ erlebte sonderbarste Interpretationen. Mehr Von Julia Bähr 7

Kates perfekter Auftritt Optimiert statt deprimiert

Schon zehn Stunden nach der Geburt ihrer Tochter zeigte sich Herzogin Catherine den Kameras. Sie war perfekt zurechtgemacht – fast zu perfekt. Wie macht sie das bloß? Mehr Von Alfons Kaiser 23 7

Miniwindkraftanlagen Viel Wind um ein bisschen Strom

Ob vorm Haus oder in den Bergen: Miniwindkraftanlagen sind die Lösung für ein Problem, das viele nicht haben. Leistungsschwach, dafür aber grüne Technik. So kommt der Strom an die Steckdose. Mehr Von Georg Küffner 5 6

Škoda Superb Mehr Platz als eine S-Klasse

Mitte Juni kommt die dritte Generation des Superb. Das ist das Flaggschiff von Škoda. Dennoch sprechen die Tschechen von „Mittelklasse“. Eine Untertreibung angesichts des Platz- und Raumangebots. Mehr Von Boris Schmidt 18 13

Aussterberisiko Erderwärmung bedroht jede sechste Art

Die große Unbekannte in der Klimadebatte: Schadet der Temperaturanstieg der Natur? Eine Auswertung von 131 Studien gibt jetzt zumindest deutliche Hinweise: Die Gefahr wächst - für immer mehr Tier- und Pflanzenarten. Mehr 32 9

Ferne Galaxie aufgespürt Die Kinderstube des Kosmos

Eine Sterneninsel leuchtet vom Rande des Universums zu uns. Aufgrund ihrer großen Distanz sehen die Forscher die ferne Galaxie zu einer Zeit, als das Universum erst etwa fünf Prozent seines heutigen Alters erreicht hatte. Mehr Von Manfred Lindinger 6 4

Heute in der Zeitung Winzlinge aus der Retorte

Nanobots, Tierversuche, Behandlungsfehler - und noch mehr Themen aus dem Forschungs- und Medizinbetrieb in unserer Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 0

Hochschulranking Wo studiert es sich besonders gut?

Die alljährliche Rangliste des Centrum für Hochschulentwicklung versteckt sich zwar hinter einer Registrierschranke. Doch viele Unis, die gut plaziert wurden, verraten die Ergebnisse selbst. Ein Überblick. Mehr 12 8

Psychologin zum Thema Coaching „Manager können Erfolge steigern wie Profisportler“

Im Management steigen die Anforderungen, dafür schwindet die Empathie. Führungskräfte holen sich deshalb immer häufiger Rat von einem Coach. Eine Psychologin erklärt, ob das wirklich etwas bringt. Mehr Von Ursula Kals 2 5

Zwischen Bayern und Böhmen Wir sind die Kämpfer Gottes, glaubt an ihn!

Ein besessener Hobbyarchäologe, aufrührerische Bauern, eine Schlossherrin aus Japan und der fröhlichste Braumeister der Welt: Das böhmisch-bayerische Grenzland war schon immer die Heimat von Exzentrikern. Und so ist es bis heute. Mehr Von Franz Lerchenmüller 4

Geschichte an jeder Ecke Stadtausflug in die griechische Hauptstadt Athen

Die griechische Hauptstadt Athen ist eine der ältesten Städte der Welt, und überall ist die Geschichte greifbar. Über der Stadt thront die Akropolis. Rund um den Felsen der „Hochstadt“ liegen viele weitere geschichtsträchtige Orte wie das Dionysos-Theater, der Areopag und die Agorá. Mehr 16

Internationaler Mütter-Index In Norwegen geht es Müttern am besten

Die Hilfsorganisation Save the Children hat ihren jährlichen Mütter-Index veröffentlicht. Deutschland steht auf dem achten Platz. Amerika hat die höchste Müttersterblichkeit aller entwickelten Länder. Mehr 4 5

Wiesbaden startet Versuch Onlineportal für Kitaplätze

Wer ein Kind hat und einen Betreuungsplatz sucht, kennt die Strapazen: Jede Kita muss einzeln angeschrieben und besucht werden. In Wiesbaden soll nun ein Internetportal den langwierigen Prozess abkürzen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 10

Alte Kunst bei Karl & Faber Jungkünstler mit Pelzmütze

Bei Karl & Faber in München werden Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts versteigert. Dieses Mal führt die Offerte kein gemaltes, sondern ein geschriebenes Meisterwerk des 16. Jahrhunderts an. Mehr Von Brita Sachs 3

Singles und Urbanisierung Deutschland schrumpft, Wohnungsbedarf wächst

Obwohl die deutsche Bevölkerung in den kommenden 20 Jahren zahlenmäßig abnimmt, wird die Nachfrage nach Wohnungen ungebrochen weiter steigen. Mehr Single-Haushalte und Landflucht sind die Gründe. Mehr 18 5

Roman von Frankfurter Lehrer Alles kommt anders

Von der Schillerschule nach Indien: Der Frankfurter Lehrer Boris Hillen stellt heute seinen bei S. Fischer erschienenen Roman „Agfa Leverkusen“ vor. Mehr Von Florian Balke 1

Größerer Polizeieinsatz Schüssen in Bonames ging ein Streit voraus

Mehrere Schüssen haben am Dienstag Anwohner in Frankfurt-Bonames aufgeschreckt - vor einem Jahr wurde in dem Viertel ein Mann erschossen. Diesmal kamen die Schüsse aus einer Schreckschusspistole. Mehr 0

Ministerium stimmt zu Frankfurt erprobt Tempo 30 bei Nacht

Nachdem vor drei Jahren ein Anlauf am damaligen Verkehrsminister Rentsch gescheitert war, kann die Stadt Frankfurt jetzt nachts Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen testen. Der amtierende Minister stimmt zu. Mehr 18 2

Das nächste Kapitel

Von Georg Giersberg

Der Buchhandel kämpft mit der Digitalisierung: Er muss die Chancen der digitalen Welt erkennen, ohne alle Vorteile der analogen Welt über Bord zu werfen. Hugendubel gelingt das bislang besser als Weltbild. Mehr 2

Die Gestalter (4) Piero Lissoni: Bis zur letzten Türklinke

Piero Lissoni ist ein Tausendsassa. Wer ihn in seinem Studio besucht, das sich über drei Etagen und zwei Gebäude verteilt, fragt sich, wie er den Überblick behält. Teil 4 unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 4

Schutz vor Hackern Sicherheit mit Einmal-Passwörtern

Im Gegensatz zu Schlüsseln können sie nicht gestohlen werden: Einmal-Kennwörter sollen sensible Anlagen vor Kriminellen schützen. Die Wirtschaft entdeckt ihren Sicherheitsvorteil zu gewöhnlichen Zugangscodes. Mehr Von Peter Welchering 0

Arbeitgeber über Absolventen Kaum Praxisbezug, wenig soziale Kompetenz

Rügte der DIHK kürzlich noch den Bachelor, halten viele Personaler Hochschulabsolventen ganz allgemein für schlecht vorbereitet auf das Berufsleben, so eine Umfrage. Warum, sagen sie auch. Mehr 0

Konzert in Baltimore Prince will zum Muttertag Frieden bringen

Sänger Prince will im unruhigen Baltimore singen, Amy Adams und Darren Le Gallo haben ihre Hochzeit lange genug aufgeschoben und Katja Burkard profitiert bei „Let’s Dance“ von der Verletzung eines Konkurrenten – der Smalltalk. Mehr 5

Grafik des Tages Die Deutschen lieben Brot

Heute, am 5. Mai, ist „Tag des Brotes“. Dabei zeigt ein Blick in die Statistik: Brot ist und bleibt eines der wichtigsten Nahrungsmittel in der Bundesrepublik. Backfertiger Teig ist weit abgeschlagen. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks