http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Platz machen und neu anordnen: Der Plenarsaal des Bundestages wird für die neue Regierung umgebaut.

Kommentar : Merkels Stichworte für Jamaika

In der Renten- und Pflegepolitik warten schwierige Aufgabe auf Union, Grüne und FDP. Merkels Jamaika könnte der großen Koalition hier ähnlicher sein, als dem Land guttut.
Dieses von der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zur Verfügung gestellte Handout zeigt das Cargoschiff „Tianzhou 1“ (Himmlisches Schiff) beim Andocken mit dem Raumlabor „Tiangong 2“ (Himmelspalast).

China : Raumlabor stürzt ab, Experten warnen vor Trümmern

China kann das Raumlabor „Tiangong 1“ nicht mehr steuern, bald werden Teile davon wohl unkontrolliert auf der Erde aufschlagen. Es ist nicht das erste Mal, dass Weltraumschrott auf Kollisionskurs mit der Erde geht.

TV-Kritik „Hart aber fair“ : Der Wunderknabe aus Österreich

Sebastian Kurz ist der neue Hoffnungsträger der europäischen Konservativen. Bei „Hart aber fair“ zeigt sich, dass Kurz vor allem von Politikern profitiert, die sich für die Probleme der Menschen als unzuständig erklären.

Vorsicht vor den Parteien : Sagen Sie nichts!

Die Wahlen im Bund in Berlin, in Wien und in Hannover geben zu denken. Gewinnt, wer nach rechts rückt? Oder nach links? Was machen ÖVP und SPD richtig? Sollte man über die SPD überhaupt noch berichten?

FAZ.NET-Countdown : Atemlos in Richtung Machterhalt

Die letzte Hochrechnung ist gelaufen und das letzte Tortendiagramm geschlossen: Das Superwahljahr neigt sich dem Ende – trotzdem bleibt kaum zum Durchschnaufen. Denn die Zukunft ist nicht nur für Horst Seehofer ungewiss.

Krise in Katalonien : Auf Krawall gebürstet

Der katalanische Separatistenführer Puigdemont könnte auf das Angebot von Rajoy eingehen, eine Verfassungsreform ins Auge zu fassen. Dass er es nicht tut, zeigt, dass ihm derzeit nicht an einer Lösung gelegen ist.

FAZ.NET-Countdown : Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag.

Österreich-Kommentar : Eine Revolution namens Kurz

Sebastian Kurz hat nach seinem Erfolg gute Chancen, der jüngste Regierungschef in Europa zu werden. Doch das hängt jetzt vor allem von der FPÖ ab, die sich ein schöneres Bündnis vorstellen kann.

Atomabkommen-Kommentar : Iran zähmen

Iran ist, in westlichen Augen, eine destruktive und destabilisierende Kraft. Doch Trump begeht im Umgang mit Teheran einen schweren Fehler.

Schauspielerin Krysten Ritter : Sie haut ihre Gegner aus dem Anzug

Krysten Ritter zeigt, wie man das Beste aus seinem Typ macht und Stereotype hinter sich lässt. Als Superheldin „Jessica Jones“ hat sie eine Rolle gefunden, für die sie in jeder Hinsicht schlagfertig sein muss.

Nordkorea : Das vergessene Volk

Jenseits der Machtdemonstrationen: Die Fotografin Xiomara Bender zeigt eine andere Seite Nordkoreas, indem sie den Menschen in die Gesichter schaut.

Gaziantep : Wie syrische Flüchtlinge die Türkei bereichern

Kein Land hat mehr Syrer aufgenommen als die Türkei. Weil sie dort keine Sozialhilfe erhalten, haben Migranten in einer Stadt im Südosten der Türkei 1000 neue Betriebe gegründet.
Soll für eine gemeinsame Außenpolitik stehen: die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini

Nahost-Strategie : Europa braucht eine eigene Iran-Politik

Auf die amerikanische Nahost-Politik der Vereinigten Staaten ist unter Präsident Donald Trump kein Verlass mehr. Das fordert eine Antwort der Europäer. Ein Gastbeitrag.
Mit Serien wie „Narcos“ und Stranger Things“ ist Netflix zuletzt auch im Ausland sehr erfolgreich.

Unerwartetes Wachstum : Netflix boomt weiter

Der starke Anstieg der Nutzerzahlen übertrifft bei Netflix alle Erwartungen. Auch die Gewinne des Streamingdienstes stiegen deutlich. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Interview mit FDP-Chef : „Alles, bloß kein CDU-Finanzminister“

FDP-Chef Christian Lindner will verhindern, dass Kanzlerin Merkel im Finanzressort weiter durchregiert. Und er warnt sie im Gespräch mit der F.A.Z., während der Koalitionsgespräche in Brüssel neue Tatsachen zu schaffen.

C-Serie : Airbus übernimmt Mehrheit an Bombardier-Sparte

Schon vor zwei Jahren wollte der kanadische Hersteller Bombardier seine Mittelstreckenflugzeuge loswerden. Jetzt hat der europäische Flugzeughersteller Airbus zugeschlagen – ausgerechnet vor den Toren des Erzrivalen.

Rundfunkgebühren : So teuer ist Fernsehen

Acht Milliarden Euro im Jahr kassieren die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von deutschen Haushalten. Was stellen ARD und ZDF mit unserem Geld an?
Kaum einer hat so treue Fans wie Morrissey, der Sänger der Komplexe und des Unverstandenseins. Aber seine Provokationen vertreiben sie mehr und mehr.

Pop und Politik : Mit Rechten singen

Ist er ein Guter? Oder immer schon ein Böser? Oder sogar beides? Darf das sein, in der Popmusik? Oder darf das nur Morrissey? Jetzt hat er ein neues Album herausgebracht.
Inszenierte Unklarheit: Szene aus dem „Tatort: Der rote Schatten“ mit Elias Popp und Emma Jane

Umstrittener ARD-Krimi : Tatort mit Nachwirkungen

Der am Sonntag ausgestrahlte „Tatort“ über die RAF von Dominik Graf ruft heftige Kritik hervor. Stefan Aust spricht angesichts der gezeigten Mordkommando-These von „RAF-Propaganda“. Der SWR wiegelt ab.

Kinocharts : Es gruselt weiter an der Spitze

In Nordamerika drängt sich der Horror-Neueinsteiger „Happy Death Day“ an die Spitze der Kinocharts – trotz unbekannter Schauspieler und Mini-Budget. In Deutschland sorgt Stephen Kings Clown weiterhin für Albträume.

Innsbruck sagt Nein : Olympia vereist

53 Prozent der Tiroler stimmten gegen eine Rückkehr von Olympia 2026. Das IOC zieht daraus die falschen Schlüsse – und zeigt sich erstaunlich beschränkt. Ein Kommentar.

Berühmte Söhne und Väter : „Ich bin der Versager“

Claus und Anias Peymann, Wolfgang und David Hoffmann, Trystan und Conrad Pütter: Jacke wie Hose ist nichts in der Beziehung von Vater und Sohn. Bei unseren Foto-Aufnahmen erkennt man das schon an der persönlichen Kleiderwahl.
Viele Amerikanerinnen sehen im Äußeren Ivanka Trumps ein Vorbild für sich

Trend in Amerika : Unters Messer für den Ivanka-Look

Amerikanische Chirurgen beobachten einen Trend zur Ivanka-Imitation: Immer wieder haben Frauen beim Gang zum Schönheitschirurgen ein Foto der „First Daughter“ dabei.

Besondere Gravitationswellen : „Ja, wir waren die Ersten“

Nun ist es offiziell: Zum ersten Mal haben Forscher das Signal einer Gravitationswelle kollidierender Neutronensterne mit traditionellen astronomischen Beobachtungen kombiniert. Eine Sensation, hinter der sich eine faszinierende Entdeckungsgeschichte verbirgt.
Auf der Messe „Bits & Pretzels“ treffen sich Gründer und Investoren.

Erhebung : Das sind die deutschen Start-ups

Ein einziges Silicon Valley in Deutschland? Von wegen. Start-ups finden sich überall in Deutschland. In einer neuen Studie steht außerdem, welche Uni die meisten Gründer hervorbringt.
Projektarbeit wird immer wichtiger.

Gehälter : Wo Projektmanager am meisten verdienen

Die Arbeitswelt wird immer flexibler und die Rolle der Projektarbeit immer größer. Aber was verdient man in dem Bereich eigentlich? Zwischen den Branchen gibt’s jedenfalls eine ziemliche Gehaltslücke.
Stellenmarkt


Da blüht das Herz jedes Blumenliebhabers auf: Der Garten des Clapton Manor in den Cotswolds.

Reise

England : Beet und Breakfast

Wer von Rosen, Clematis oder Rittersporn nicht genug bekommen kann, der sollte in England in einem „Bed and Breakfast for Garden Lovers“ absteigen – zum Beispiel im Clapton Manor.

Londoner Ergebnisse : Der Papst wird abgedankt

Die Umsätze bei den Londoner Auktionen bleiben im Ganzen stabil. Während Bacons Papstbildnis scheitert, können einige Künstler neue Auktionsrekorde aufstellen.

Wiener Auktionen : Mund aus Feigen

Die Wiener Auktionshäuser Dorotheum und Kinsky starten mit einem üppigem Angebot an Altmeistern und Werken des 19. Jahrhunderts in die Herbstsaison. Eine Vorschau

Immobilien im Alpenvorland : Gelbe Kräne im Blauen Land

Das Voralpenland erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die idyllische Region südlich von München lockt nicht nur Freizeitsportler und Wanderer – sondern auch Immobilienkäufer. Die Folgen sind nicht zu übersehen.

Wohnen : Koti heißt Daheim

Wie sieht das Zuhause der Zukunft aus? Die Finnen hätten da ein paar Ideen, von Pausenkojen bis zu Fenstern als Einflugschneisen für Drohnen.