http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Europa : Polen warnt Merkel vor „echter politischer Krise“

Kurz vor dem EU-Gipfel eskaliert der Streit zwischen Polen und Deutschland. Der polnische Europaminister Szymanski sperrt sich gegen Merkels Forderung, EU-Gelder an die Aufnahme von Flüchtlingen zu knüpfen.
Der saudische Außenminister Adel al-Dschubair

Streit um Waffenexporte : Saudis wenden sich von Deutschland ab

Das Königreich reagiert enttäuscht auf die Entscheidung Deutschlands, keine Waffen mehr an Parteien des Jemen-Kriegs zu exportieren. „Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht. Wir werden sie woanders finden“, teilt der Außenminister mit.
Chinas Versicherer Anbang kommt unter Staatsaufsicht.

Kontrolle von Anbang : Peking stellt Versicherer unter Staatsaufsicht

Noch vor einem Jahr sollte die chinesische Anbang die deutsche HSH Nordbank retten. Dann wurde der Konzernchef verhaftet. Nun stellt Chinas Staat das Unternehmen unter Zwangsverwaltung. Braut sich im Reich der Mitte die nächste Finanzkrise zusammen?

FAZ.NET-Countdown : Es gibt uns noch

Was den Kampfmittelräumern zu verdanken ist, konnten die F.A.Z.-Mitarbeiter gestern am eigenen Leib bei einer Bombenentschärfung erfahren. Die Redaktion ist wieder handlungsfähig – und das soll Europa in der Flüchtlingskrise auch werden.

Amerika-Kommentar : Ein Schandfleck

Das Massaker an der Schule in Parkland ist ein Armutszeugnis für die Politik in Amerika. Der Vorschlag von Donald Trump, Lehrer zu Ersatzpolizisten zu machen, zeigt die ganze Hilflosigkeit.

Kommentar zum Kartellamt : Im ewigen Kampf gegen die Marktmacht

Die großen Unternehmensübernahmen beurteilt heute die EU-Kommission, dem Bundeskartellamt bleibt nur noch das „Kleinvieh“. Stattdessen geraten jetzt Facebook und Co. in sein Visier – zum Glück für Verbraucher.

FAZ.NET-Countdown : Tag der Wahrheit für Dieselfahrer

Für viele Städte und Autofahrer könnte das Diesel-Urteil zum Albtraum werden: Eine Strategie für ein solches Szenario gibt es nicht. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Countdown.

Bundeswehr-Kommentar : Nur bedingt einsatzbereit

Der Bundeswehr fehlt es trotz vollmundiger Reformversprechen an Geld und Gerät – und eine Trendwende ist nicht in Sicht. Denn gerade die SPD spricht in diesem Fall mit gespaltener Zunge.

Syrien-Kommentar : Jeder gegen jeden

Der Konflikt in Syrien ist in Wahrheit ein Knäuel von Kriegen. Doch, dass Machthaber Assad überhaupt zum Feldzug gegen die eigene Bevölkerung in der Lage ist, verdankt er allein dem Eingreifen Russlands und Irans.

DFL-Kommentar : Teurer Fußball

Fußball begeistert die Massen, zieht aber auch gewaltbereite Fans an. Jetzt soll sich die Deutsche Fußball-Liga an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen. Richtig so!
Michael Schulte freut sich über den Erfolg.

ESC-Vorentscheid : Ein Youtube-Star für Lissabon

Michael Schulte gewinnt überlegen die deutsche Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest. Die Konkurrenz aber war schwach, der Fernsehabend eher provinziell.

1:1 in Bergamo : Dortmunder Drama mit glücklichem Ende

Der BVB macht in Bergamo ein schlechtes Spiel und verspielt den Vorsprung aus dem ersten Duell früh. Danach haben die Dortmunder kaum Chancen – und nutzen ganz spät doch noch eine nach einem schweren Fehler der Italiener.

Olympia Live

Olympische Winterspiele 2018
Olympische Winterspiele 2018
Olympische Winterspiele 2018
Parkland trauert um die Opfer des Amoklaufes

Nach Amoklauf in Florida : Trump will Bonuszahlungen für bewaffnete Lehrer

Auch der Amoklauf an einer Highschool in Florida hat die Meinung des amerikanischen Präsidenten zu den Waffengesetzen nicht verändert. Trump bekräftigt seine Absicht, Lehrer zu bewaffnen, und lobt ausdrücklich die Arbeit der Waffenlobby NRA.

Finanzmärkte

Sie ist wieder für Europa unterwegs: Bundeskanzlerin Merkel

Die Agenda : Das bringt der Freitag

In Brüssel findet ein EU-Sondergipfel zu den Themen Haushalt und Europawahlen statt. Der Volkswagen-Konzern legt vorläufige Zahlen vor. Die deutschen Eishockey-Cracks träumen vom Finale.
Schloss Elmau, Tagungsort des G(-Gipfels von 2015, wartet jetzt auf „Schlag den Meck“-Gewinner Alexander Aigner.

Börsenspiel-Finale : Der Meck ist geschlagen

Finale im Börsenspiel der Sonntagszeitung: Der Sieger hat 2000 Prozent Gewinn eingefahren und sich eine Reise nach Schloss Elmau verdient. Da kommt der Redakteur Georg Meck nicht mit.
Das Institut für Rundfunktechnik in München

Anzeige des IRT : Im Schlaf verdient man keine Millionen

Das Institut für Rundfunktechnik fühlt sich betrogen: Zweihundert Millionen Euro sollen ihm ein Anwalt und ein Rechteverwerter vorenthalten haben. Wie war das möglich?
Achtung, fertig, los! Dieses Signal gilt nicht etwa für die Sportler, sondern für den Herrn ganz links. Das Glöckchen muss rechtzeitig bimmeln.

Olympiakolumne „Gefriertruhe“ : Klüngel an der Klingel

Beim Eisschnelllauf sorgen vier Männer nach exakt vorgegebenem Protokoll für die richtige Durchführung eines wichtigen Wettkampfbestandteils. Wofür? Genau! Dafür, dass das Glöckchen bimmelt.

Gold und Silber bei Olympia : Kanadierinnen dominieren Skicross

Die Deutsche Julia Eichinger scheidet bereits früh aus. Kelsey Serwa und Brittany Phelan sichern sich den ersten und zweiten Platz. Der deutsche Sportdirektor will sich nach den vielen Stürzen für gemäßigtere Strecken einsetzen.

Europa League : Polizist stirbt bei Ausschreitungen in Bilbao

Arsenal blamiert sich im eigenen Stadion, kommt in der Europa League aber trotzdem weiter. Auch Atlético Madrid steht im Achtelfinale. Überschattet wird der Spieltag allerdings von einem schlimmen Vorfall in Bilbao.
Der SSC Neapel leistete RB Leipzig im Rückspiel einigen Widerstand.

0:2 gegen Neapel : Leipzig enttäuscht und jubelt doch

Der Bundesligaverein zehrt vom Vorsprung aus dem Hinspiel und zieht in der Europa League in die nächste Runde ein. Gegen Neapel zeigt Leipzig aber einige Schwächen und entgeht einer großen Enttäuschung nur ganz knapp.

Neues Formel-1-Auto : Mercedes und ein „Kunstwerk“ auf vier Rädern

Die Formel 1 präsentiert ihre Autos für 2018. Auch Weltmeister-Team Mercedes zeigt den neuen Silberpfeil. Einen Schönheitswettbewerb gewinnt der Bolide nicht. Aber der Blick bleibt an einem umstrittenen Titangestell hängen.

Höhlenmalereien : Die Neandertaler konnten das auch

In spanischen Höhlen wurde altsteinzeitliches Wanddekor in die Zeit datiert als unsere eiszeitlichen Vetter noch allein in Europa waren. Ist damit aber erwiesen, dass sie uns geistig ebenbürtig waren?
Gewebeproben können helfen, den Todeszeitpunkt nach Gewaltverbrechen präziser festzustellen.

Forensik : Der Todeszeitpunkt steckt in der DNA

Die präzise Feststellung, wann nach einem Gewaltverbrechen der Tod eingetreten ist, kann entscheidend sein. Eintretende zelluläre Veränderungen könnten hierfür eine neue Strategie eröffnen.
Die DNA ist nicht nur im Modell hübsch anzusehen, sie ist auch zum geflügelten Wort geworden.

Gentechnik : Berliner DNA

Im Koalitionsvertrag finden sich zwar wenig Impulse für die Gentechnik. Über DNA wird in Berlin dennoch viel geredet. Was man so alles in der DNA findet. Eine Glosse.

Frankfurt : Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Planmäßig hat um 23 Uhr die Entschärfung des Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen, 50 Minuten später meldet die Feuerwehr den erfolgreichen Abschluss. 8000 Menschen können in ihre Wohnungen zurückkehren.

Radio Times : Als das Autoradio noch analog war

Wir Autofahrer von heute sind verwöhnt, für uns ist ein Radio im Armaturenbrett oder in der Mittelkonsole unserer Fahrzeuge eine Selbstverständlichkeit. Das war nicht immer so.
Stellenmarkt