Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Skandal im Weltverband Mehrheit für Fifa-Präsident Blatter bröckelt

Bisher galt die Wiederwahl von Fifa-Präsident Blatter als sicher. Doch nach den dramatischen Entwicklungen im Fußball-Weltverband kommen die abstimmenden Verbände ins Grübeln. Blatter selbst macht sich rar und sagt Termine ab. Mehr 44 17

Sportartikel-Hersteller Nike gerät in den Sog des Fifa-Skandals

Im Zuge der Ermittlungen gegen Fifa-Funktionäre untersuchen die amerikanischen Behörden auch  Geschäfte mit Sportvermarktern. In einem der Bestechungsfälle geht es um einen Vertrag – wohl mit dem amerikanische Sportgiganten. Mehr Von Roland Lindner, New York 15

Panne mit Anthrax Amerikanische Armee verschickt Probe mit Milzbranderregern

Es ist eine Panne, die amerikanischen Behörden im Umgang mit gefährlichen Bakterien und Erregern nicht zum ersten Mal passiert. Nun muss das Pentagon einen alarmierenden Vorfall eingestehen. Mehr 3

Schwache Auktion Bund bleibt wieder auf Anleihen sitzen

Bundesanleihen waren lange gefragt. Mittlerweile nicht mehr. Mittlerweile bietet Deutschland regelmäßig mehr Anleihen an als gekauft werden. Mehr Von Markus Frühauf 8

Blogs | Bagdad Briefing Kein Sieg in Sicht

Wer ist für den Fall Ramadis verantwortlich? In dieser Frage herrscht eine Woche nach dem Sieg des IS über die Provinzhauptstadt noch immer Unklarheit. Arabische Zeitungen ziehen spöttisch Vergleiche zum Verlust Mossuls vor einem Jahr. Mehr Von Markus Bickel 0

OECD-Bericht Steuervorteile für Firmenwagen schaden Klima

Die OECD wettert gegen die Förderung von Dienstwagen in ihren Mitgliedstaaten. Die Länder subventionierten indirekt Luxusautos. Gerade die Kritik an Deutschland ist dabei ein wenig pikant. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 8

BMI über 30 Schon fast jeder dritte Amerikaner ist fettleibig

Burger und Softdrinks, statt Gemüse und Säfte: In Amerika ernähren sich die Menschen weiterhin ungesund – und werden immer dicker. Mehr 9 8

Homo-Ehe Die nächste Wende der CDU

Atomkraft, Wehrpflicht, Homo-Ehe? Manche fürchten die nächste radikale Kehrtwende in der Union. In der CDU bröckelt der Widerstand gegen die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 6 13

Gehälter Viele Banker sind ihr Geld nicht wert

Die Gehälter der Damen und Herren in den Bankentürmen sind immer noch saftig. Spitzenreiter ist die Deutsche Bank. Eine neue Studie zeigt noch mehr: Die Entlohnung ist keineswegs immer gerecht. Mehr Von Tim Kanning 13

Historikerkommission Was war der Majdan?

Die neuen Bruchlinien, die gegenwärtig im Russland-Ukraine-Krieg zum Vorschein kommen, kann man nur historisch erklären. Deshalb brauchen wir eine deutsch-ukrainische Historikerkommission. Mehr Von Martin Schulze Wessel und Yaroslav Hrytsak 1

Referendum Briten müssen „Ja“ zur EU sagen

Wenn die Briten demnächst über ihre EU-Mitgliedschaft abstimmen, finden Europagegner sich in der Rolle der Neinsager wieder. Die Formulierung der Frage könnte einen psychologischen Effekt haben. Mehr 2 6

Sinnsuche im Büro Es lebe der Zweifel!

Ist das sinnvoll, was ich da mache? Diese Frage zu stellen, kann lähmen. Aber wenn sie niemand stellt, dann ändert sich nichts im Büro. Ein Plädoyer für den gesunden Zweifel. Mehr Von Jan Grossarth 2 7

Indien Mehr als 1300 Tote durch Hitzewelle

Indien leidet unter Temperaturen von bis zu 48 Grad. Mehr als 1300 Menschen kamen bereits durch die Hitze ums Leben und ein Ende des Temperaturrekords ist nicht in Sicht. Mehr 1

  • Magenta in neuem Glanz
    Von Helmut Bünder
    Helmut Bünder

    Nach Jahren des Stillstands steigt der Telekom-Aktienkurs wieder. Einen entscheidenden Anteil daran hat Tim Höttges. Weil er Dinge radikal angepackt hat. Das rasante Wachstum hat allerdings seinen Preis. Mehr 0

  • Sonne bei Tag und Nacht
    Von Leo Wieland, Madrid
    Leo Wieland, Madrid

    In Spanien haben die Regionalwahlen den Linksruck verstärkt. Selbst Griechenlands Finanzminister Varoufakis wirkt gegen die Wahlversprechen der Linkspopulisten wie ein Waisenknabe. Mehr 44 47

  • Absurdes Russland
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Der Umgang mit dem CDU-Politiker Wellmann zeigt, wie schwierig es ist, mit Russland einen substantiellen Dialog zu führen. Trotzdem muss man es weiterhin versuchen. Mehr 120 32

  • Die große Koalition will der Zeitarbeit demnächst engere Grenzen stecken. Die Unternehmen sorgen sich. Denn wenn Arbeitsministerin Nahles auch diesmal den Gewerkschaften folgt, drohen absurde Folgen. Mehr 46 37

  • Die Gleichstellung der Lebenspartnerschaften wird schrittweise so weit ausgedehnt, dass am Ende niemand mehr weiß, worin eigentlich noch der rechtliche Unterschied zur Ehe besteht. Im Namen von Gerechtigkeit und Toleranz wird einfach alles für gleich erklärt. Mehr 768 380

  • Auch wenn die Öffentlichkeit an vielen Gerichtsprozessen so wie jetzt am Auschwitz-Prozess in Lüneburg ein reges Interesse hat, darf doch eines nicht vergessen werden: Vor Gericht geht es nicht um mediale Aufbereitung. Mehr 15 21

  • Schon der Testlauf leuchtet nicht ein: Ausgerechnet Italien und Griechenland sollen nach dem Willen der EU-Kommission durch die Umverteilung von 40.000 Flüchtlingen entlastet werden. Mehr 1

  • Fußball, absolut
    Von Matthias Alexander
    Matthias Alexander

    Die Rhein-Main-Region kann sich nun mit drei Clubs in der Fußball-Bundesliga brüsten. Doch gegen König Fußball haben andere Sportarten das Nachsehen. Diesem Trend können Verantwortliche entgegenarbeiten. Mehr 0

  • Blatter muss abtreten!
    Von Michael Ashelm
    Michael Ashelm

    Jahrzehnte wirkte Joseph Blatter in entscheidenden Positionen des Weltfußballverbandes. Er arbeitete mit vielen dubiosen und inzwischen abgeurteilten Funktionären eng zusammen. Nun muss er die Verantwortung dafür übernehmen. Mehr 118 83

  • Joseph Blatter trägt die politische Verantwortung für das Fifa-Desaster, das weit über den Fußball hinausreicht. Der Schmuddel färbt ab – und schadet auch dem deutschen Sport. Mehr 8 21

Video starten
FIFA-Verhaftungen erschüttern die Fußball-Welt
© afp Vergrößern

Anti-Spionageabkommen No spy, no fun

Nie mehr die Deutschen aushorchen? Im August 2013 legte das Kanzleramt die Worte der Amerikaner sehr optimistisch aus. Doch es war Wahlkampf. Nun wird klar: Einen Entwurf eines No-Spy-Abkommens hat es nie gegeben. Mehr Von Eckart Lohse und Majid Sattar 1 5

Republikaner Rick Santorum „Kühn, klar, konservativ“

Finanzamt und Homo-Ehe sind schlecht. Familien und amerikanische Bomber sind gut. Mit diesem Wertesystem nimmt Rick Santorum den zweiten Anlauf im amerikanischen Präsidentschaftsrennen. In der Geschichte findet er einige große Vorbilder . Mehr 4 1

Gouverneur überstimmt Nebraska schafft Todesstrafe ab

Mit nicht mal zwei Millionen Einwohnern steht Nebraska selten im Blickpunkt der amerikanischen Politik. Nun haben die Abgeordneten ihren eigenen Gouverneur überstimmt und die Todesstrafe abgeschafft. Es war eine ganz knappe Entscheidung. Mehr 1 7

Möglicher neuer Produktbereich Apple-Manager schürt Gerüchte über Auto-Projekt

Wenn der Apple-Konzern beteiligt ist, geht es schnell mit den Gerüchten: Ein ranghoher Apple-Manager nimmt das Wort „Auto“ in den Mund - und nun gehen die Spekulationen über ein Apple-Fahrzeug durch die Decke. Mehr 0

Schuldenkrise Athen: Sprechen schon über nächstes Hilfspaket

Der Verhandlungsführer der griechischen Regierung, Euclid Tsakalotos, soll in Brüssel Geld beschaffen. Er spricht von vielen Opfern, meint aber doch nur den Abschied von Forderungen. Mehr Von Tobias Piller, Athen 21 27

Verhandlungen mit Griechenland Schäuble widerspricht Tsipras

Der Bundesfinanzminister glaubt nicht an eine schnelle Einigung bei den Gesprächen über den griechischen Milliardenkredit. Die Verhandlungen seien „noch nicht sehr viel weitergekommen“. Über Ministerpräsident Tsipras zeigte sich Schäuble irritiert. Mehr 8 15

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Was Sie heute erwartet Unterschiedliche Blickwinkel auf Griechenland

Der eine wähnt sich auf der Zielgeraden, der andere auf den ersten Metern. In den Griechenland-Verhandlungen klaffen die Wahrnehmungen auseinander. Wie auch beim Ansehen der FIFA. Mehr 0

Politische Hausse Chinas Staatsmedien befeuern die Aktienkurse

Chinesische Zeitungen sind sich sicher: Die Hausse an Chinas Börsen ist erst der Beginn. Und zitieren mysteriöse Quellen aus der Regierungsspitze – prompt steigen die Kurse. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 1

Sechs Jahre nach Finanzkrise Nur wenig Moral an der Wall Street

Jeder Vierte würde Illegales tun, um Geld zu verdienen: Eine Umfrage unter Spitzenverdienern in der Finanzbranche offenbart trotz Milliardenstrafen wenig Moral – aber auch Angst vor dem Gefängnis. Mehr Von Norbert Kuls, New York 4 6

Zum Tod von Mary Ellen Mark Die Menschen am Rande

Ihr war kein Leid fremd, und ihre Aufmerksamkeit galt den Menschen am Rande. Mary Ellen Mark betrachtete die Welt durch den Schutzschirm ihrer Kamera. Nun ist sie mit 75 Jahren gestorben. Mehr Von Freddy Langer 1 4

TV-Film „Die Folgen der Tat“ Die Schüsse auf Ponto

Jürgen Ponto wurde 1977 von der RAF ermordet. Er war Julia Albrechts Patenonkel. Ihre Schwester Susanne ermöglichte als Mitglied der Terrorgruppe seine Ermordung: Wie konnte es dazu kommen? Mehr Von Julia Dettke 1 12

Neuer James-Bond-Roman Die Rückkehr von Pussy Galore

Nach mehr als 50 Jahren noch immer eine Legende unter den Bond-Girls: Pussy Galore, die 007 in „Goldfinger“ Paroli bot. In einem neuen Bond-Roman wird die Frau mit dem unanständigen Namen nun wieder aktiv. Mehr 2

NBA Golden State Warriors nach 40 Jahren wieder im Finale

Seit 1975 mussten die Fans der Golden State Warriors auf diesen Augenblick warten, nun hat das NBA-Team aus Kalifornien wieder das Finale erreicht. Doch dort wartet der derzeitige Superstar der nordamerikanischen Basketball-Liga. Mehr 1

Skandal beim Weltverband Uefa fordert Verschiebung der Fifa-Präsidentenwahl

Nach der Festnahme von sieben Fifa-Funktionären will die europäische Fußball-Konföderation Uefa die Präsidentenwahl beim Weltverband am Freitag verschieben lassen. Am Abend äußert sich auch Joseph Blatter erstmals zum Fifa-Skandal.  Mehr Von Michael Ashelm 31 14

3:2 gegen Dnjepropetrowsk Sevilla gewinnt furioses Europa-League-Finale

Dnjepropetrowsk gegen Sevilla klingt nicht nach ganz großem Fußball. Das Finale der Europa League ist aber genau das. Am Ende holen die Spanier den Titel – und erhalten eine Extrabelohnung für den Sieg. Mehr 1

Armut Weniger als 800 Millionen Menschen hungern

Es ist ein Hoffnungsschimmer: Die Zahl der Hungernden ist so niedrig wie seit 40 Jahren nicht, berichten die Vereinten Nationen. Das liegt vor allem an produktiverer Landwirtschaft. Mehr Von Jan Grossarth 4 6

Soldat bei den Paralympics Der Krieg verdreht die Welt

Tim Focken war als Soldat in Afghanistan. Ein Talib schoss ihm den linken Arm kaputt. Jetzt will Focken der erste Bundeswehrsoldat bei den Paralympischen Spielen werden. Mehr Von Mona Jaeger 2 10

BMI über 30 Schon fast jeder dritte Amerikaner ist fettleibig

Burger und Softdrinks, statt Gemüse und Säfte: In Amerika ernähren sich die Menschen weiterhin ungesund – und werden immer dicker. Mehr 9 8

Gartenkünstler Patrick Blanc Der grüne Mann

Mit seinen Werken will Patrick Blanc zeigen, wie wichtig die Integration der Pflanzenwelt in der Großstadt ist. Seine „Vertikalen Gärten“ kann man mittlerweile in vielen Städten der Welt erleben. Ein Treffen in Paris. Mehr 15

Tee-Test Nicht nur dasselbe in Grün

Selbst Kenner stehen beim Tee oft unbedarft vor einem Genussmittel, dessen Vielfalt unüberschaubar ist. Wer den grünen Tee dem schwarzen vorzieht und dabei vor allem die Frische schätzt, der landet bei japanischem Sencha-Tee. Wir haben ihn getestet. Mehr Von Thomas Platt 3 12

Blackberry Der ist uns Leap und nicht teuer

Mit seinem neuen Modell will Blackberry junge Gutverdiener überzeugen. Für den Arbeitsalltag ist das Smartphone bestens geeignet. Aber kann es noch mehr? Mehr Von Michael Spehr 13 24

Panne bei Hobbytestern Von der Bedeutung der Betriebsanleitung

Eine Betriebsanleitung kann auch beim Auto sehr von Nutzen sein. Das mussten einige dominikanische Hobbytester schmerzhaft erfahren. In einem YouTube-Video haben sie das unfreiwillig dokumentiert. Mehr 2 5

Wissensarten Fremdes Leben, ferne Welten

Wir haben in Berlin eine Künstlerin und eine Wissenschaftlerin getroffen, die das Thema „Lebensformen“ aus ihrer jeweils eigenen Perspektive betrachten. Mehr Von Sibylle Anderl 0

Vierlingsmutter Annegret R. „Immer nur Massenabfertigung“

Geldnot, Platzmangel, chronischer Stress - und immer das Gefühl, den Kindern nur eine „Massenabfertigung“ bieten zu können. Diese Erfahrungen schildern Eltern von Drillingen, Vier- und Fünflingen in einer deutschen Studie. Was kommt außerdem auf die Berlinerin Annegret R. und ihre Kinder zu? Mehr Von Christina Hucklenbroich 6 3

IS-Terrormiliz in Palmyra „Eigentlich sind wir hilflos“

Andreas Schmidt-Colinet hat dreißig Jahre lang in Palmyra gegraben. Der Archäologe fordert das Eingreifen der Vereinten Nationen. Mehr 3 14

Kolumne „Nine to five“ Hilfe, mein Team kommt zum Essen!

Der Chef persönlich hat mir das eingebrockt: In regelmäßigen Abständen muss jetzt einer aus dem Team die anderen bei sich zu Hause bekochen. Hilfe! Mehr Von Ursula Kals 7 19

BWL 4.0 Wenn Forschung und Lehre verschmelzen

Betriebswirtschaftslehre gilt oft als verstaubtes Fach mit Frontalvorträgen und überfüllten Hörsälen. Dabei hält die BWL 4.0 längst Einzug: Studenten chatten mit Dozenten, gucken Vorlesungen im Netz und lernen per Smartphone-App. Mehr Von Barbara Weißenberger 2 3

Verständigung auf Reisen Mit Händen und Füßen

Zehn Reiseanekdoten über die hohe Kunst, sich falsch zu verstehen Mehr 2 0

Schusterkunst in Venedig Die Leisten der Serenissima

Venedig wird von Touristen überrannt, die Karnevalsmasken aus China kaufen. Doch in manchen stillen Winkeln findet man noch venezianische Anachronismen, auch wenn sie gar nicht alt und auch nicht italienisch sind - so wie bei der Schuhmacherin Gabriele Gmeiner. Mehr Von Susanne Schaber 32

Erziehung Denn Narzissmus hält ein Leben lang

Manche Eltern überschütten ihre Kinder mit Lob: Du bist so toll! Du kannst alles werden! Das soll Selbstbewusstsein bringen. Tut es aber nicht. Mehr Von Francesco Giammarco 83 112

Einer wird gewinnen Die Gastfreundschaft der Menschenfresser

Mit siebzig Jahren hat Heinrich Hoffmann, Erfinder des „Struwwelpeter“, für seine Enkel ein Brettspiel gemalt und geschrieben. Seit kurzem kann man es als Reprint kaufen. Und mit ihm um die Welt reisen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 9

Auktion bei Lempertz in Köln Tempelwächter auf Monitor

Moderne und zeitgenössische Kunst wird bei Lempertz in Köln versteigert. Neben warmen Farben der Expressionisten glänzt metallische Kühle der Zeitgenossen - besonders, wenn es sich bei einem Kunstwerk eigentlich um ein Auto handelt. Mehr Von Magdalena Kröner 1

Wohnvision Wenn dein Haus dich durchschaut

Ein Unternehmer aus Hamburg baut am derzeit intelligentesten Haus des Landes. Das soll seine Bewohner ausrechnen lernen – und ihnen so das Leben erleichtern. Mehr Von Christian Tröster 7 4

Energiewende Wald als „Industrieanlage“

Werden Windräder in hessische Wälder gebaut, verkomme der Forst zur Industrieanlage, prognostiziert die FDP. Doch mit ihrem Nein zur Energiewende begeben sich die Liberalen in einen Widerspruch, kontert die Gegenseite. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 3

Staatsbesuch der anderen Art Als Fürst Uruku von Salada Salzburg beehrte

Der Auftritt des Fürsten Uruku von Salada in Salzburg erregte vor 50 Jahren international Aufsehen. Erst später stellte sich heraus: Vier Neu-Isenburger hatten einen Schelmenstreich inszeniert. Mehr Von Eberhard Schwarz, Neu-Isenburg 18

Eintracht Frankfurt Kandidaten – von heiß bis selbsternannt

Wer wird Trainer der Eintracht? Sascha Lewandowski, Jens Keller oder André Breitenreiter? Der neue Mann soll kommunikativ sein und den Verein kennen. Mehr Von Ralf Weitbrecht 0

27. Mai 2015. Im indischen Neu Delhi ist es zur Zeit so heiß, dass der Asphalt schmilzt und die Straßenmarkierungen verschwinden. Heiße und trockene Winde aus Thar-Wüste im indischen Bundesstaat Rajasthan sind für die Hitze verantwortlich. Mehr als 1150 Menschen sind bisher wegen der hohen Temperaturen gestorben. © dpa Vergrößern 27. Mai 2015. Im indischen Neu Delhi ist es zur Zeit so heiß, dass der Asphalt schmilzt und die Straßenmarkierungen verschwinden. Heiße und trockene Winde aus Thar-Wüste im indischen Bundesstaat Rajasthan sind für die Hitze verantwortlich. Mehr als 1150 Menschen sind bisher wegen der hohen Temperaturen gestorben.

Die Fifa vergiftet den Sport

Von Anno Hecker

Joseph Blatter trägt die politische Verantwortung für das Fifa-Desaster, das weit über den Fußball hinausreicht. Der Schmuddel färbt ab – und schadet auch dem deutschen Sport. Mehr 8 21

Die Tücken der Mode (1) „Vier bis fünf Mal Tragen sollte die Strumpfhose überstehen“

Sie rutschen, sie reißen, sie reiben sich fusselig – Strumpfhosen sind die lästigsten aller Kleidungsstücke. Dominik Knall leitet die Produktentwicklung für Feinstrumpfhosen bei Falke und erklärt, worauf es ankommt. Mehr Von Julia Bähr 13 12

Das Beste aus dem Netz Faltiger Protest

Tausende von russischen Frauen posten Fotos, auf denen sie ihre Falten und Runzeln präsentieren. Sie möchten auf oft verletzte Frauen-Rechte in Russland aufmerksam machen. Mehr 0

Fahrbericht: Kia Sorento Spurwechsel auf den Boulevard

Die Zeiten, in denen SUVs für den Geländegang gedacht waren, sind lange vorbei. Wichtiger sind heute Staumöglichkeiten und Komfort im Großstadtverkehr. Mit dem Sorento will Kia diese Bedürfnisse bedienen. Mehr Von Michael Kirchberger 1

Studentische Wohnungsnot 1000 Bewerber für Wohnheimzimmer in Berlin

Jeder fünfte Studienanfänger braucht bis zum Beginn des nächsten Semesters noch einen Wohnheimplatz, hat das Studentenwerk heute vorgerechnet. Die Lage sei dramatisch, besonders in großen Uni-Städten wie Berlin. Mehr 5 3

Hollywood-Schauspielerin Keira Knightley soll Kind zur Welt gebracht haben

Keira Knightley behält Privates weiterhin gerne für sich, Harald Schmidt schreibt im Gegensatz zu vielen anderen Prominenten lieber keine Autobiographie, und die Yorkshire-Terrier Pistol und Boo bringen Johnny Depp vielleicht ins Gefängnis – der Smalltalk. Mehr 6

Grafik des Tages Die Deutschen erklären ihre Steuern selbst

So kompliziert ist das deutsche Steuersystem vielleicht doch nicht: Immerhin verzichtet mehr als die Hälfte der Steuerpflichtigen hierzulande auf einen Steuerberater. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen