http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Brexit-Verhandlungen Merkel lobt Mays Vorschläge als „guten Anfang“

Die britische Premierministerin will nach dem Brexit keine EU-Bürger ausweisen. Kanzlerin Merkel begrüßt das Versprechen. Sie warnt jedoch: Es seien noch „viele, viele Fragen“ offen. 13

Ein Jahr nach der Abstimmung So denkt Londons Brexit-Hochburg

Heute vor einem Jahr haben die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt. Die große Mehrheit der Londoner war dagegen, nicht aber der Stadtteil Barking. Wie ist die Stimmung heute? Unterwegs im europamüden Londoner Osten. Mehr Von Marcus Theurer, London 12

Krise am Golf Qatars Gegner stellen Bedingungen

Mehrere arabische Staaten haben der Führung Qatars einen Forderungskatalog vorgelegt. Als Bedingung für ein Ende der Blockade müsse das Land seine Iran-Kontakte zurückfahren und den Sender Al Jazeera schließen. Mehr 5

Barack Obama „Massive Umverteilung von Armen zu Reichen“

Der frühere Präsident Barack Obama attackiert die Gesundheitsreform der Republikaner. Von den Plänen würden vor allem Milliardäre und Konzerne profitieren. Mehr 7

„Last Week Tonight“ Kohleboss verklagt TV-Moderator John Oliver

Der Satiriker John Oliver hat sich in seiner TV-Show „Last Week Tonight“ mit der amerikanischen Kohleindustrie angelegt. Der Beitrag hat nun ein juristisches Nachspiel. Mehr 18

Elektroroller im Test Watt Niu?

Mit dem akkubetriebenen China-Roller durch die Stadt ist ein Riesenspaß. Niu verspricht für sein neues Modell sogar 80 Kilometer Reichweite. Taugt er also mehr also nur für den Kurzstreckenverkehr? Mehr Von Lukas Weber 3 11

Vor allem wegen der Musik Amerikaner besucht 2000 Tage in Folge Disneyland

Jeff Reitz liebt den Vergnügungspark in Kalifornien. Mit dieser Leidenschaft ist der Amerikaner nicht allein. Mehr 3

Heimlicher Video-Mitschnitt Kretschmann lästert über Parteitagsbeschlüsse

Streit um den Abschied vom Verbrennungsmotor: Ministerpräsident Kretschmann wettert über die Beschlüsse seiner Partei – und droht seinem Parteikollegen mit Blick auf den Wahlkampf. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 26 78

Joachim Herrmann im Interview „Staaten belohnen, die bei Abschiebungen kooperieren“

Joachim Herrmann sieht keinen Grund, Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen. Im F.A.Z.-Gespräch verteidigt Bayerns Innenminister, der als künftiger Bundesminister gehandelt wird, auch die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Schulen. Mehr Von Julian Staib 10

Mittelschicht in Amerika Ein Leben auf Kante

Millionen an Amerikanern, auch aus der Mittelschicht, können von ihrem Einkommen nicht leben. Ohne Geld von Freunden, Kredithaien oder Konserven geht es nicht. Mehr Von Winand von Petersdorff 0

TV-Kritik: Maybrit Illner Helfen und abschotten

Die EU-Flüchtlingspolitik ist voller Widersprüche: humanitäre Hilfe einerseits, dichte Grenzen andererseits. In der Sendung von Maybrit Illner ging es um die fragwürdigen Signale, die Europa damit aussendet. Mehr Von Frank Lübberding 65

Ölförderung Die Amerikaner fracken, was der Schiefer hergibt

Der Ölpreis sinkt jetzt sogar unter 45 Dollar. Schuld daran sind Amerikas Förderer. Wie tief darf der Preis sinken, damit sich für sie das Geschäft noch lohnt? Mehr Von Christian Siedenbiedel 1

Trump gegen Comey „Ich weiß überhaupt nichts von Tonbändern“

Erst drohte Trump dem gefeuerten FBI-Chef Comey mit der Veröffentlichung von Tonbandaufnahmen ihrer Gespräche. Jetzt muss der amerikanische Präsident zugeben, dass er nicht einmal weiß, ob es solche Mitschnitte gibt. Ein weiterer bizarrer Höhepunkt der Russland-Affäre. Mehr 22

1:1 gegen Chile Deutschland lernt auf die harte Tour

Chile spielt mit der Kraft einer Abrissbirne. Aber bis auf einen schlimmen Fehler zeigt die DFB-Elf eine starke Leistung. Bundestrainer Löw ist „sehr zufrieden“ – und sorgt in seinem 149. Spiel für eine Premiere. Mehr Von Tobias Rabe 0

  • Merkels Überschriften
    Von Heike Göbel

    Die CDU lässt bunte Plakate präsentieren und stellt sich damit in die Tradition Helmut Kohls. Auf Inhalte muss die Konkurrenz aber noch warten.
    Mehr 17

  • Deutsche Tagesordnung
    Von Jasper von Altenbockum

    Die herausragende Lebensleistung von Helmut Kohl wird fast nebenbei im Bundestag gewürdigt. Deutschland fehlt der staatliche Sinn für selbstbewusste Symbolik.
    Mehr 17 26

  • In der kommenden Saison soll die chinesische U-20-Auswahl in der Regionalliga Südwest mitspielen. Sind dies die letzten Vorboten der grenzenlosen Kommerzialisierung, in der sich jeder in eine Liga einkaufen kann?
    Mehr 13

  • Das falsche Instrument
    Von Michael Psotta

    Der glänzende Zustand der deutschen Immobilienwirtschaft lässt die große Enttäuschung der Mietpreisbremse vergessen. Die Bremse gehört schlichtweg abgeschafft.
    Mehr 7 14

  • Die ideologische Rhetorik von Tsipras zeichnet bis in diese Tage ein Zerrbild der Realität. Ein Schuldenschnitt würde da die völlig falsche Botschaft vermitteln.
    Mehr 68 153

  • Der Speyrer Staatsakt
    Von Jasper von Altenbockum

    Helmut Kohl soll nicht mit einem nationalen Staatsakt geehrt werden. Auch wenn das dem Willen des verstorbenen Kanzlers entsprechen sollte – der Wille des deutschen Staates und seiner Bürger zählt auch etwas.
    Mehr 103 149

  • Gender-Gejammer
    Von Christoph Schäfer

    Im Klagelied über Gender-Gaps und Verwirklichungschancen gehen ein paar banale Wahrheiten unter. Doch mancher Gleichstellungspolitiker findet die Welt erst gerecht, wenn wirklich jeder einzelne Müllbeutel gemeinsam zur Tonne getragen wird.
    Mehr 143 493

  • Im saudischen Sumpf
    Von Christian Meier

    Saudi-Arabiens neuer Kronprinz Mohammed bin Salman inszeniert sich als Reformer und Macher. Im saudischen Sumpf sind aber schon viele Überflieger steckengeblieben.

    Mehr 8 9

  • Amerikanische T-Frage
    Von Helmut Bünder

    Telekom-Chef Tim Höttges hat sich offenbar für den Kauf des Konkurrenten Sprint entschieden. Doch das könnte noch schiefgehen.
    Mehr 1 2

  • Ignoranz am Bau
    Von Bernd Freytag

    Immobilien sind gefragt – diejenigen, die sie bauen, nicht. Auch für Arbeitnehmer bieten Baufirmen kaum Perspektiven. Schuld daran ist die Branche selbst.
    Mehr 4

© DW, Deutsche Welle

EU-Agenturen in London Entscheidung über Umzug fällt im November

Frankfurt und Bonn haben sich um zwei EU-Agenturen beworben, die aus London abziehen. Im November wird die Entscheidung gefällt. Die Gewinner dürfen sich auf erhebliche Zusatzeinnahmen freuen. Mehr 4

Heimlicher Video-Mitschnitt Kretschmann lästert über Parteitagsbeschlüsse

Streit um den Abschied vom Verbrennungsmotor: Ministerpräsident Kretschmann wettert über die Beschlüsse seiner Partei – und droht seinem Parteikollegen mit Blick auf den Wahlkampf. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 26 78

Herrmann über Abschiebungen „Auch Schulen sind kein rechtsfreier Raum“

Der bayerische Innenminister Herrmann verteidigt im Gespräch mit der F.A.Z. Abschiebungen nach Afghanistan. Für Staaten, die sich kooperativ bei der Aufnahme ihrer Landsleute verhalten, fordert er eine Belohnung. Mehr 49

Abgasskandal Amerika jagt VW-Manager mit Interpol

Ein früherer Manager von Volkswagen sitzt in den Vereinigten Staaten schon in Haft. Nach fünf weiteren ehemaligen Führungskräften wird nun wohl auf der ganzen Welt gesucht. Mehr 41

Vereinigte Staaten Der letzte Angriff auf Obamacare

Nach langen Geheimverhandlungen haben republikanische Senatoren jetzt einen Entwurf für ein neues Gesundheitsgesetz vorgelegt. Für Widerstand bleibt nicht viel Zeit. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 4

Blog | Reinheitsgebot Ein Bier? Zehn Euro!

Jeder Supermarkt verkauft jetzt Craft Beer. Liebhaber zahlen dafür Unsummen. Dabei lässt die Qualität aus Behördensicht manchmal zu wünschen übrig. Mehr Von Sebastian Balzter 0

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Hohe Zinsen locken Mittelstandsanleihen sind plötzlich wieder gefragt

Der Markt für Mittelstandsanleihen wurde vielfach schon für tot erklärt. Jüngste Emissionen waren aber begehrt. Doch schon gibt es auch wieder Misstöne. Mehr Von Martin Hock 2

Initiative Kampf gegen unseriöse Abmahnvereine

Zehn Wirtschaftsverbände appellieren an die Politik, den Missbrauch von Abmahnungen wirksamer zu bekämpfen. Unseriöse Vereine hätten ein sinnvolles Instrument als lukrative Einnahmequelle identifiziert. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 6 32

Die Agenda Das bringt der Freitag

Der EU-Gipfel berät heute über die Handel und Wirtschaftslage. Der Bundestag befasst sich mit Kinder- und Jugendbericht. Die Bundeswehr eröffnet Forschungszentrum für Sicherheit. Mehr 0

Kurzdramen britischer Autoren Deine Mutter ist ein harter Brexit

Neun britische Autoren haben Monologe zum Brexit verfasst. Das kostspielige Scheidungsdrama beleuchten sie auf kritische, aber ganz unterschiedliche Weise. Mehr Von Gina Thomas 3

Studie zu Manipulation im Netz Die neue Propaganda

Eine Studie des „Oxford Internet Instituts“ untersucht die digitale Meinungsmache. Sie liefert umfassende Zahlen zu Bot-Netzwerken in neun Ländern und ihrer Wirkung auf die Meinungsbildung im Internet. Mehr Von Dinah Riese 1 14

Blog | Stützen der Gesellschaft Leben und Feinde finden am See

Bekannte vergrämen ganz ohne Migrationsstreit und Klimakonflikt: Ein wenig Arroganz gegenüber den eigenen Privilegien reicht schon aus, um weniger Bevorzugten die Freundschaft zu verderben. Mehr Von Don Alphonso 0

1:1 gegen Chile bei Confed Cup Gelungener Härtetest für das DFB-Team

Die deutsche Nationalmannschaft verdient sich ein Unentschieden gegen den Turnierfavoriten Chile. Mit einem starken Auftritt im zweiten Spiel des Confed Cups bleibt das DFB-Team auf Halbfinalkurs. Mehr Von Michael Horeni, Kasan 3

Deutsche Einzelkritik Stindl wird zum WM-Anwärter

Beim 1:0 ist ter Stegen chancenlos, Mustafi wirkt als Abwehrchef in der Zentrale überfordert. Jonas Hector ist noch nicht in Normalform und Stindl zeigt sich durchsetzungsstark. Das deutsche Team in der Einzelkritik. Mehr 1

Golfprofi Der schnellste Golfer auf der Tour

Golfspielen im Eiltempo: Der „Speed-Golfer“ Renato Paratore geht immer schnurstracks auf den Ball zu und schlägt ihn weg. Warum geht das nicht etwas langsamer? Mehr Von Wolfgang Scheffler, Moosinning 0

Fake-News-Affäre Vier Jahre Haft wegen Selbstjustiz im „Pizzagate“-Fall

Rechte Verschwörungstheoretiker bezeichneten Hillary Clinton im Wahlkampf als Chefin eines Pädophilenrings. Ein Mann griff daraufhin zur Waffe. Nun wurde er verurteilt. Mehr 5

Deutschlands heißester Ort In Hitzingen

Beziehungsweise Kitzingen. Bei diesen Temperaturen geht eben einiges durcheinander. Nur nicht bei Magdalena Michelsen, die gewissenhaft die Temperaturen misst – am heißesten deutschen Ort: ihrem Garten. Mehr Von Sebastian Eder, Kitzingen 9

Keine Entschädigung Karlsruhe weist Klage zu Brustimplantaten ab

Es war einer der größten Gesundheitsskandale der vergangenen Jahrzehnte: Hunderttausende Frauen ließen sich minderwertiges Silikon in die Brüste implantieren. Doch wieder einmal wurde eine Klage auf Schmerzensgeld abgewiesen. Mehr Von Alexander Haneke 1 8

Kolumne Geschmackssache Die Wahrheit über die Schimäre

Das Weinbaugebiet Sachsen ist gleichermaßen uralt und blutjung und bietet Quereinsteigern die Chance ihres Lebens. Der Sommelier Frédéric Fourré ist gerade dabei, sie zu nutzen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1

Korea liegt im Trend Eine Welle namens Hallyu

Korea könnte bald so cool sein, wie es Skandinavien hierzulande schon ist. Die Ersten essen und kleiden sich koreanisch, die Lebenseinstellung passt bestens zu uns. Über ein Land und seine Kreativen, die gerade schwer im Kommen sind. Mehr Von Quynh Tran 22

Analphabetismus Lesen lernen kann jeder

Wer Lese-Rechtschreib-Störungen hat, könnte Fehlfunktionen im Zwischenhirn haben, die angeboren sind – oder auch nicht: Ist vielleicht alles nur eine Frage des visuellen Trainings? Eine Studie aus der Psycholinguistik kommt zu überraschenden Ergebnissen. Mehr Von Wolfgang Krischke 1 24

Affenforschung Primatianer

Affen sind viel schlauer, als wir denken. Warum nur müssen sie ständig Unfug ausbaden, den sie gar nicht angerichtet haben? Eine Glosse. Mehr Von Joachim Müller-Jung 5 20

Vogelkunde Ein Spatz kommt selten allein

Sperlinge haben den Menschen begleitet, seit er sesshaft geworden ist. Als Meister der Anpassung waren sie bislang allen Veränderungen gewachsen. Jetzt aber scheinen auch sie überfordert. Dritter Teil unserer Vogelserie. Mehr Von Cord Riechelmann 6 56

150 Jahre Frankfurter Polizei Nicht nur zur Verbrecherjagd

Flotte Fahrzeuge und tolle Technik: Die Frankfurter Polizei wird 150 Jahre alt. An diesem Samstag zeigt sie mit einem Tag der offenen Tür ihre Schätze. Mehr Von Katharina Iskandar 2 12

Mini Cooper S E Countryman Auch Mini macht es spannend

Der Mini Cooper S E Countryman All 4 ist das erste Plug-in-Hybrid-Modell der Marke. Damit ist er das günstigste Plug-in-Hybrid-Fahrzeug auf dem deutschen Markt. Mehr Von Martina Göres 4 6

Thesius und Springer Schreibt noch jemand über mein Thema?

Für Studierende und Wissenschaftler ist eine zentrale Frage, ob noch jemand über das gleiche Thema eine wissenschaftliche Arbeit schreibt wie sie. Im Versuch, sie zu beantworten kooperiert nun ein Start-up mit einem renommierten Wissenschaftsverlag. Mehr 9

Entsendungen ins Ausland Luanda ist für Expats am teuersten

Als Arbeitnehmer ins Ausland entsandt zu werden, ist spannend und oft ein Karriereschritt. Aber wo sind die Lebenshaltungskosten hoch? Das interessiert auch die Arbeitgeber sehr. Eine Rangliste. Mehr 5

Vereinigte Staaten Aus der Zukunft

Pittsburgh ist nicht Paris, aber seit hier kein Stahl mehr produziert wird, lebt es sich immer besser. Unterwegs in einer typisch amerikanischen Stadt. Mehr Von Tobias Rüther 5 13

Schloss Ludwigslust Kein Mensch hat Thomas Mann gesehen

Hoch lebe das Papiermaché! Ein Besuch im Barockschloss Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Mehr Von Andreas Schlüter 3 32

Ferienjobs für Kinder gesucht Arbeite hart, heul nicht!

Was hat die Jugend früher in den großen Ferien nicht geschuftet – auf Großvaters Bauernhof, im Laden des Onkels oder in der Schreinerei des Nachbarn. Das sollen unsere Kinder nun auch machen! Ferienjobs gesucht! Mehr Von Bettina Weiguny 9 28

Befragung zum Bildungssystem Die Eltern wollen mehr Ganztagsschulen

Viele Eltern wünschen sich mehr und bessere Ganztagsplätze, zeigt eine neue Studie und auch an den Lehrplan haben sie konkrete Wünsche. Inklusion stößt derweil mehrheitlich auf Zustimmung. Mehr 34

Londoner Auktionen Mit Beckmann und Kandinsky Kopf an Kopf ins Rennen

Am 21. und 27. Juni veranstalten Sotheby’s und Christie’s ihre Londoner Abendveranstaltungen mit Impressionismus und Moderne - und einigen Neuerungen im Auktionskalender Mehr Von Anne Reimers/London 3

Ein Typ für alle Mit Modulbauten gegen Wohnungsnot

Es gibt ein Mittel gegen die Wohnungsnot: Im Modulbau können schnell und günstig hunderte Mietshäuser entstehen. Warum gehen so wenig Gebäude in Serie? Mehr Von Nadine Oberhuber 8 36

Bad Hersfelder Festspiele Dieter Wedel braucht einen neuen Luther

Kurz vor der Premiere von Dieter Wedels Luther-Stück hat der Star-Regisseur die eskalierte Zusammenarbeit mit Schauspieler Paulus Manker beendet. Dem Bühnen-Ass wurde gekündigt. Mehr 1

Prozess gegen Rocker Schüsse auf Stoltze-Platz: Opfer mit Erinnerungslücken

Ein Frankfurter Gericht soll klären, wie es zu den Schüssen auf dem Friedrich-Stoltze-Platz in der City vor einem Jahr kam und was dahinter steckte. Eines der Opfer trägt aber nicht viel zur Klärung bei. Mehr 2

Alexander Meier verletzt Fehltritt mit Folgen

Alexander Meier verletzt sich, wird in der Schweiz operiert und fällt für eine unbestimmte Zeit aus. Die Eintracht ist irritiert, weil sie erst spät die Details erfährt. Auch Neuzugang Salcedo pausiert. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 1

22. Juni 2017. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann manchmal ganz schön fordernd sein: Die australische Senatorin Larissa Waters spricht über die Finanzierung von Schulen im Oberhaus in Canberra - während sie ihre Tochter Alia Joy stillt. © Reuters 22. Juni 2017. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann manchmal ganz schön fordernd sein: Die australische Senatorin Larissa Waters spricht über die Finanzierung von Schulen im Oberhaus in Canberra - während sie ihre Tochter Alia Joy stillt.

Ignoranz am Bau

Von Bernd Freytag

Immobilien sind gefragt – diejenigen, die sie bauen, nicht. Auch für Arbeitnehmer bieten Baufirmen kaum Perspektiven. Schuld daran ist die Branche selbst. Mehr 4

Lesen Sie 6 Monate die digitalen Ausgaben von F.A.Z. PLUS und F.A.Z. Woche für nur
5 Euro im Monat

Zum Angebot

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Ein kleines Mädchen mit ganz großen Emotionen

Sophia begeistert bei einer Aufführung ihrer Grundschule nicht nur das anwesende Publikum mit ihrer eindrucksvollen Performance. Mehr 4

Privataudienz Holländisches Königspaar beim Papst

Das holländische Königspaar Willem und Máxima besuchen Papst Franziskus, George Clooney macht mit seiner Tequila-Firma ein Vermögen und Sänger Mark Forster wird Juror – der Smalltalk. Mehr 17

Amphitheater von Verona Ein Dach macht sich dünn

Noch nie wurde ein so komplexes Faltdach gebaut, wie es für das Amphitheater von Verona geplant ist. Keine „Wäscheleine“ soll das uralte Gemäuer verhunzen. Halteseile und Textilmembrane verschwinden in einer ringförmigen Garage. Mehr Von Georg Küffner 7 19

Start-ups Trump verschreckt deutsche Gründer

Immer weniger Start-ups zieht es in die Vereinigten Staaten. Deutschland wird als Gründerland attraktiver – kann sich jedoch noch einiges von Amerika abschauen. Mehr Von Carsten Knop 11 8

Grafik des Tages Die Deutschen lieben ihr Bargeld

Jeder dritte Amerikaner zahlt hin und wieder mit dem Smartphone, zeigt unsere Grafik des Tages. Die Deutschen hingegen sind skeptisch. Mehr 10

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot