http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kubicki zur Sondierung : Jamaika-Parteien sind „abermals ordentlich aufeinander geprallt“

Bis Sonntagabend wollen CDU, CSU, FDP und Grüne noch verhandeln, dann soll das Ergebnis der Sondierungsgespräche feststehen. Noch gibt es keinen Durchbruch. Laut FDP-Vize Wolfgang Kubicki ist inhaltlich inzwischen „alles ausgereizt“.
Der Tatort: Das Briefzentrum Frankfurt. Millionen echte Briefe kommen hier täglich an. Etliche Millionen wurden offenbar nur erfunden.

F.A.S. exklusiv : Millionen-Betrug mit erfundenen Briefen

Staatsanwälte sind einem riesigen Betrugsfall in der Deutschen Post auf der Spur. Offenbar sind hunderte Millionen Briefe abgerechnet worden, die nie geschrieben wurden und frei erfunden waren.

Bonner Klimakonferenz : Reden statt Regeln

Gemessen am Anspruch, die Erde vor Überhitzung und Untergang zu bewahren, erscheinen die Ergebnisse der Bonner Klimakonferenz ein bisschen mickrig. Für die „Klimakanzlerin“ gab es in Bonn denn auch nichts zu gewinnen.

Jamaika-Kommentar : Unter Streithähnchen

Angela Merkel und ihre CDU können sich ein Scheitern von Jamaika nicht leisten. Doch die Verhandlungen sind an ihrem ersten Tiefpunkt angelangt – und weitere werden folgen.

Kommentar : Unzumutbar

Keine Beförderung von Israelis? Die Zeiten, da Menschen aufgrund ihrer Ethnie oder Staatsangehörigkeit diskriminiert werden, sollten vorbei sein.

Kommentar : Das uneindeutige Geschlecht

Mann, Frau oder inter: Ist die Zuordnung eine Frage der Natur oder des menschlichen Willens? Und was würde es bedeuten in einer Gesellschaft ohne Geschlechter zu leben?

Kommentar : Wohlfeiler Kohleverzicht

20 Länder schließen sich auf der Bonner Klimakonferenz als Koalition für den Kohleausstieg zusammen. Ob das diplomatisch geschickt ist, steht auf einem anderen Blatt.

FAZ.NET-Countdown : Lieber nochmal darüber reden

In Berlin schleppen sich übermüdete Unterhändler in die Verlängerung und werden dabei immer starrsinniger. Das ist auch Teil der Inszenierung, dass man sich der „staatsbürgerlichen Verantwortung“ bewusst ist.

Tarif-Kommentar : Ran an die Arbeitszeit

Der nach wie vor grundsätzlich geltende Acht-Stunden-Tag passt immer schlechter zur modernen Arbeitswelt. Die neue Regierung sollte sich darum kümmern.

Vermögen-Kommentar : Reichtum für alle!

Wenn sich die Reichen immer weiter entfernen, liegt das auch an einer falschen Vermögensanlage. Der deutsche Staat könnte hier einiges tun.

SPD-Kommentar : In Stellung

Auch zwei Monate nach dem Desaster bei der Bundestagswahl geht es innerhalb der SPD um alles – nur nicht um Inhalte.

FAZ.NET-Countdown : Der Tag der Entscheidung

Trump, Putin, Schröder: Selbst die Mächtigsten der Mächtigen interessieren die Deutschen gerade nur am Rand. Denn heute ist der Tag der Tage: Jamaika wird kommen. Oder glaubt noch jemand an etwas anderes?

Zum Tod von Malcolm Young : Malcolm, der Meister

Mit AC/CD gründete er die größte Hardrockband aller Zeiten und gab ihr den unverkennbaren Sound. Nun ist der Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren gestorben. Sein Vermächtnis liegt in seinen Riffs. Ein Nachruf.

Fußball-Bundesliga

3:0 gegen Augsburg : Eine runde Sache für die Bayern

Die Bayern beschenken sich mit einem 3:0-Sieg über Augsburg selbst. Für Trainer Heynckes ist es ein besonderer Erfolg. Die Ergebnisse der Verfolger sorgen beim Spitzenreiter für noch bessere Laune.

2:2 gegen Leipzig : Leverkusen auch in Unterzahl mutig

Timo Werner trifft wieder – auch im Spiel gegen Leverkusen. Doch in einem packendem Kampfspiel feiern die Fans von Leverkusen den 2:2-Endstand schließlich wie einen Sieg.

Flüchtlinge in Berlin : Und alles war anders

Sie waren fünf von knapp 900.000. Fünf Jugendliche, die im Jahr 2015, als Hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland strömten, in einer Berliner Willkommensklasse landeten. Was ist aus ihnen geworden?

Schauspielerin Christina Hecke : Aus den Trümmern

Vor zehn Jahren wäre Christina Hecke fast bei einem Unfall gestorben. Diese Erfahrung prägt ihr Spiel bis heute. Das sieht man auch in der neuen ZDF-Serie „In Wahrheit“.

Ernennung neuer Bundesrichter : Wie Trump Amerikas Justizsystem umbaut

Von seinen Wahlversprechen hat Donald Trump noch nicht allzu viel erreicht. Aber seine Regierung verändert das Land schon tiefgreifend. Ein mächtiger Hebel ist besonders nachhaltig – und wird noch andere Präsidenten beschäftigen.

0:1 gegen Mainz 05 : Kölner Krise hält an

Schlusslicht Köln hat auch das zwölfte Spiel in der Bundesliga nicht gewinnen können. Die Mannschaft von Trainer Stöger verliert gegen Mainz – und wieder sorgt der Videoassistent für Diskussionen.

Wintersport kompakt : Deutscher Dreifach-Erfolg

Herrmann gewinnt Testrennen +++ Walther als Auftaktsieger +++ Dannhauer wieder in A-Gruppe +++ Seidel verpasst Finale +++ Stephanie Schneider Vierte +++ Wintersport kompakt am Samstag.

Streitpunkt Familiennachzug : Es wird ernst, CDU!

Den Familiennachzug zu verbieten, widerspricht der christlichen Soziallehre. Wenn er an der CDU scheitert, wäre das Gesicht der Partei verschandelt. Ein Gastbeitrag von Norbert Blüm.

Sondierungsverhandlungen : Erzeugt die CSU den toten Punkt?

Sturheit und gegenseitige Beschuldigungen haben zuletzt die Jamaika-Gespräche dominiert – vor allem zwischen CSU und Grünen. Besonders ein Thema sorgt weiter für Konflikte.

La République en marche : Das Ende der großen Euphorie

In der Bewegung En marche wächst der Unmut. Parteimitglieder beklagen autoritäre Strukturen und drohen mit ihrem Austritt. Bringt ein neuer Parteichef die Wende?

Erneuerbare Energien : Herbststürme verursachen Ökostrom-Rekord

Weil „Xavier“ und „Herwart“ die Windräder kräftig angetrieben haben und 2017 auch noch häufig die Sonne schien, gibt es dieses Jahr einen Ökostrom-Rekord. Warum die Erneuerbare-Energien-Ziele bis 2020 trotzdem verfehlt werden könnten.

Jamaika-Gespräche : FDP wirft der Union Haushaltstricks vor

Auch wenn die Finanzen nicht allein die Reise nach Jamaika verzögern: Für den Soli-Abbau bleibt das Geld der Knackpunkt. Wie viel Spielraum gibt es wirklich?
Nach der Puppe „Cayla“ hat die Bundesnetzagentur nun Kinderuhren mit Abhörfunktion verboten.

Bundesnetzagentur : Heimlich mithörende Kinderuhren verboten

Eine Kinderarmbanduhr, mit der Eltern unbemerkt ihren Nachwuchs abhören können oder die Lehrer im Unterricht? Klingt gespenstisch, gibt’s aber wirklich. Jetzt ist sie von der Bundesnetzagentur verboten worden.
Nicht überall und in jeder Sprache: Medienkonsum in der U-Bahn.

Internetfernsehen : Filmproduzenten gegen mehr Verbreitung

Die EU-Kommission wollte Grenzen im Internetfernsehen abbauen – und scheiterte ausgerechnet an denen, die davon profitiert hätten. Viele Auslandsdeutsche schauen demnächst wohl weiterhin illegal im Internet Filme.

Finanzmärkte

Toilettenpapier im Wandel : Der Trend zum weichen Luxus

Während der Papierverbrauch in Büros seit Jahren sinkt, boomt das Geschäft mit Toilettenpapier. Einst ein schnödes Gebrauchsgut, geht der Trend nun zu immer mehr Lagen - und saisonalen Varianten mit Spekulatiusduft.
Wenig optimistisch: der kanadische Politikwissenschaftler und Philosoph Charles Taylor

Die Linke in der Krise : Däumchen drücken

Auf dem Rückmarsch in vordemokratische Verhältnisse? Der kanadische Philosoph Charles Taylor skizziert während der Fritz-Stern-Vorlesung drei gefährlich „leichte Wege der Regression“.

AC/DC-Mitbegründer : Malcolm Young gestorben

Hardrock-Klassiker wie „Highway to Hell“ wären ohne ihn undenkbar gewesen: Der Songwriter und ehemalige Gitarrist der Band AC/DC starb im Alter von 64 Jahren.
Gelehrt ist verkehrt, ihr Frauen: Dreharbeiten zu einer zeitgemäß propagandistischen Schimmelreiter-Verfilmung 1933 in Husum.

Theodor Storm : Den Trübsinn in die Wellen der Nordsee gejagt

Doris hat sich immer zu helfen gewusst: Jochen Missfeldts Roman „Sturm und Stille“ über Theodor Storms Geliebte macht eine bisher als Opfer missverstandene Frau zur Protagonistin ihrer eigenen Geschichte.
Kaufhaus in der Innenstadt von Oberhausen (Symbolbild)

Bamberg : Detektiv fasst 82 Jahre alte Ladendiebin

Eine ältere Dame stiehlt in einem Bamberger Kaufhaus Kleidung und Kosmetika. Dann fasst sie der Detektiv – doch die 82-Jährige macht einfach weiter.
Vollgesaugt

Taktik von Stechmücken : Die lautlosen Blutsauger

Stechmücken haben eine besondere Technik entwickelt, auch vollgetankt, nach einer Blutmahlzeit dem Opfer unbemerkt zu entwischen. Wie gehen die Plagegeister vor?
71 PS aus einem Liter Hubraum und drei Zylindern hören sich zunächst so schlecht nicht an.

Nissan Micra 1.0 : Die Basis der Bescheidenheit

Der Dauerbrenner auf deutschen Straßen kommt in die fünfte Generation. Der neue Nissan Micra gehört jetzt mit einer Länge von vier Metern zu den erwachsenen Kleinwagen.
Stellenmarkt


Ein leuchtend gelber Fingerzeig über Frankfurt: Norman Fosters Commerzbank-Zentrale.

Reise

Deutschlands sieben Weltwunder : Brenne auf, mein Licht

Seit zwanzig Jahren überragt Norman Fosters Turm die Frankfurter Innenstadt. Er ist der schönste Gipfel dieses Hochgebirges der Banken. Beim Näherkommen allerdings offenbart er seine dunkle Seite.

Herbstzeit ist Erkältungszeit: Wie schützt man sich am Besten?

Erkältungszeit Herbst : Rüstzeug gegen Viren

Herbstzeit ist Erkältungszeit. Und Apotheken werben mit Mitteln, die schnupfenfreie Tage versprechen – und nicht gerade billig sind. Steckt hinter den „Virusstoppern“ und „Immunkuren“ mehr als ein Werbeversprechen?