Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Flüchtlingsströme in Europa Das falsche Bild von den Flüchtlingen

Die Flüchtlingsstatistik spricht eine andere Sprache als viele Bilder: Das Gros der Asylbewerber kommt aus Europa. Die meisten anderen sind Kriegsflüchtlinge aus wenigen Ländern. Das erfordert für die EU zwei politische Strategien. Eine Analyse. Mehr Von Nikolas Busse 39

Vereinigte Staaten IS-Anhänger soll Anschlag am Strand von Florida geplant haben

Amerikanische Ermittler haben nach eigenen Angaben einen Terroranschlag in Florida verhindert. Ein Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat soll geplant haben, eine Nagelbombe an einem Strand zu deponieren. Mehr 0

„Islamischer Staat“ 13-Jähriger aus München wollte in Dschihad ziehen

Erst an der türkisch-syrischen Grenze haben Sicherheitskräfte einen Münchner Schüler gestoppt, der sich offenbar dem IS anschließen wollte. Mit einem falschen Pass passierte der 13-Jährige problemlos frühere Kontrollen. Mehr 5

Deutschland Hepatitis-E-Virus breitet sich aus

Die Zahl der Infektionen mit dem Erreger Hepatitis E in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Schon jeder sechste Deutsche soll mit dem Virus in Kontakt gekommen sein. Mehr 14

Schauspieler Ukraine verhängt Einreiseverbot gegen Gérard Depardieu

Der Wahl-Russe Gérard Depardieu darf die kommenden fünf Jahre nicht mehr in die Ukraine reisen. Das sei im Interesse der nationalen Sicherheit, teilte der Geheimdienst des Landes mit. Mehr 2

„Kartoffelsalat“ im Kino Worüber die Youtube-Generation lacht

Dauergeblödel in Spielfilmlänge: Mit „Kartoffelsalat – nicht fragen!“ kommt Pennälerhumor ins Kino. Der Youtuber Freshtorge bringt seine Fans zum Toben – über Otto Waalkes lacht hingegen niemand. Mehr Von Melanie Mühl 1 4

F.A.Z.-Gehaltsatlas Das verdienen Berufseinsteiger

Junge Akademiker sind gefragt wie selten. Doch wo können Berufseinsteiger besonders viel verdienen? Der Gehaltsatlas von Gehalt.de und der F.A.Z. zeigt, welche Regionen und Fächer sich besonders lohnen. Mehr Von Sven Astheimer 3

Selbstjustiz im Internet China jagt das Menschenfleisch

Es braucht nicht viel für eine Hatz im Internet: Ein Thema, das jeder kennt. Und ein Opfer, das von der Meute verfolgt wird. Manchmal bis in den Tod. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 29

Skandal im Fußball-Weltverband Blatter und Co. verlieren die Kontrolle

Präsident Blatter und sein Vorstand sind entmachtet. Nach F.A.Z.-Informationen haben amerikanische Staatsanwälte einen Weg gefunden, voll auf den Fußball-Weltverband zuzugreifen. Und dabei bleibt es nicht: Bei einer Sondersitzung sorgte eine Juristin dafür, dass einige Herren der Fifa blass wurden. Mehr Von Michael Ashelm 3 75

Diskriminierung EU-Kommission nimmt Disneyland Paris ins Visier

Deutsche zahlen für ihren Urlaub in Disneyland Paris offenbar deutlich mehr als Franzosen. Die EU-Kommission überprüft jetzt, ob der Vergnügungspark die Gesetze bricht. Mehr 5

Verschlüsselung Abwehr neuzeitlicher Überwachungsplagen

Der „Snowden-Effekt“ zeigt Wirkung: Es entstehen immer bessere Programme zum Datenschutz der Netznutzer. Jetzt sorgt ein neues Konzept für anonymisierte Netznutzung für Aufregung – mit Tempo. Mehr Von Constanze Kunz 10

Neue Häuser Der Charme des Einfachen

Ein Holzhaus im Tölzer Land zeigt, wie man mit einem Minimum an Haustechnik auskommt: Im Gebäude steckt kein Nagel und kein Tropfen Leim. Mehr Von Birgit Ochs 4

  • Die Bahn im Zugzwang
    Von Thiemo Heeg
    Thiemo Heeg

    Bahnchef Rüdiger Grube baut den Konzern komplett um. Und geht dabei so radikal vor wie noch nie. Was soll das ganze eigentlich? Mehr 1 7

  • Gefährliche Korrektur für Hamburg
    Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur
    Evi Simeoni, Kuala Lumpur

    Boston hat sich selbst aus der Bahn gekegelt im Kampf um Olympia 2024. Erhöht der Rückzug die Chancen Hamburgs auf die Sommerspiele? Die Antwort ist eindeutig. Mehr 7 4

  • Mahner Obama
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Barack Obama fordert von den afrikanischen Staatsoberhäuptern Respekt vor Institutionen. Doch beeindruckt diese Mahnung ihre Zuhörer, wenn sich Chinas süßer Kolonialismus in Afrika darum nicht schert? Mehr 2 4

  • Verlassene Mehrheit
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Hessen schichtet Lehrer für den Deutschunterricht von Einwanderern um. Schwarz-grün muss aufpassen, dass sich die Mehrheit der Bevölkerung nicht abgehängt fühlt. Sonst ist kein Staat mehr zu machen. Mehr 83 226

  • Überfordertes Deutschland
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Fehlende Flüchtlingsunterkünfte sorgen überall in Deutschland für Verunsicherung. Gemindert werden kann das Problem nur, indem Berlin die Ursachen in den Herkunftsländern bekämpft – mit allen Mitteln der Politik. Mehr 80

  • Beruhigendes von Nahles
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Die Bundesarbeitsministerin erhält von Unternehmern und Managern zur Halbzeit der großen Koalition mit die schlechtesten Noten. Das ist kein Wunder angesichts der anstehenden Gesetzesvorhaben. Mehr 18 34

  • Der Besuch des amerikanischen Präsidenten Obama in Kenia war eine späte Geste an das Land seiner Vorfahren. Vor allem aber galt er aktuellen Problemen. Mehr 2 12

  • Ein wunderbarer Bösewicht
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Es ist leicht zu verstehen, warum andere Nationen den alten Klischees vom hässlichen Deutschen frönen. Doch warum wird auch in Deutschland davon fabuliert, dass sich der deutsche Dr. Jekyll wieder in einen Mr. Hegemon verwandeln könnte? Mehr 158 131

  • Der Mensch ist unbezahlbar
    Von Corinna Budras
    Corinna Budras

    Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen ist ein hochemotionaler Streit darüber entbrannt, wie der Schaden wiedergutzumachen ist. Aber das ist schier unmöglich. Mehr 12 5

  • Zwischen PKK und IS
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Die Gründe für Erdogans riskanten Kurswechsel in der Kurdenpolitik sind durchsichtig. Für den Westen beginnt nun eine Gratwanderung. Denn er braucht die PKK-nahen syrischen Kurden im Krieg gegen den „Islamischen Staat“. Mehr 2

Nach Olympia-Spott-Video: Berühmte Straßenbahn in Rio fährt wieder
© AFP, afp

Gegen Fremdenhass 15.000 demonstrieren für ein offenes Finnland

Nach islamfeindlichen Ausfällen in der Partei „Die Finnen“ haben in Helsinki und anderen finnischen Städten mehrere Tausend Menschen für ein offenes Land demonstriert. Auch Koalitionspartner der populistischen Partei gehen auf Distanz. Mehr Von Ann-Dorit Boy 2

Kritik an Erdogan Özdemir sieht Türkei auf Weg zum „Mini-Pakistan“

„Ohne Not durch seinen Herrscher ins Chaos gestürzt“: Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir übt scharfe Kritik an der Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdogan. Mehr 1

Flüchtlinge Briten wollen Eurotunnel mit Millionen Euro gegen Flüchtlinge sichern

Um Flüchtlinge an der Durchquerung des Eurotunnels zu hindern, will Großbritannien zehn zusätzliche Millionen Euro bereitstellen. Allein in der Nacht auf Dienstag hatten 2000 Menschen versucht, zum Tunnel vorzustoßen. Mehr 17

Gesetzentwurf Korrupten Ärzten droht bald Gefängnis

Justizminister Heiko Maas will das Strafgesetz ändern. Auch niedergelassene Ärzte und Apotheker, die sich bestechen lassen, müssen bald mit Gefängnisstrafen rechnen. Mehr 1

Quartalszahlen Twitter-Aktie steigt stark und stürzt wieder ab

Die neuen Twitter-Zahlen haben Investoren kurzzeitig begeistert. Dann kommentierte das Management die Lage des Unternehmens mit ehrlichen Worten - und die Aktie stürzte ab. Vor allem die nur langsam wachsenden Nutzerzahlen sorgen Manager und Anleger. Mehr 0

Londoner Abkommen Die vergessene Klausel beim Schuldenerlass

Im Londoner Abkommen 1953 wurde der Bundesrepublik ein Großteil ihrer Schulden erlassen. Doch entscheidend war eine spezielle Tilgungsklausel. Die heutige Debatte über Griechenland ist daher irreführend. Mehr Von Jan-Otmar Hesse 75

Studie zu Telefon-Kosten Deutsche zahlen mehr fürs Handy als die Japaner

Japan gilt allgemein als teuer. Doch es gibt Ausnahmen, wie etwa die Nutzung mobiler Telefone. Unter sieben Ländern liegt Japan hier im Mittelfeld. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 2

Börsencrash Deutschland ist nicht in Schanghai

Deutsche Anleger fürchten, die unruhigen Zeiten an Chinas Börse könnten auch die Kurse deutscher Aktien belasten. Zu Unrecht - oder zumindest nicht so, wie es Untergangspropheten landläufig verkünden. Mehr Von Martin Hock 1 2

Verfassungsgerichtsurteil Schuldenschnitt der Hypo Alpe ist verfassungswidrig

Der österreichische Verfassungsgerichtshof hat den Schuldenschnitt bei der Hypo Alpe Adria kassiert. Jetzt schöpfen deutsche Banken und Versicherer wieder Hoffnung - und für Österreich könnte es noch teurer werden. Mehr Von Christian Geinitz, Wien und Markus Frühauf 3

Debatte um Reddit Gefangen im Sexismus-Strudel

Die Kultseite Reddit wird zehn Jahre alt. Ihren Erfolg verdankt sie einem genialen Konzept. Doch nun sorgen unangenehme Unterströme für Turbulenzen. Mehr Von Adrian Lobe 2 4

Kulturgutschutzgesetz Was ist national wertvoll?

Die Debatte um den Kulturgutschutz ist unnötig – meint Isabel Pfeiffer-Poensgen, Chefin der Länderkulturstiftung. Im Interview verteidigt sie, warum der Staat entscheiden darf, ob Bilder von Warhol oder Stücke von Beethoven wertvoller sind. Mehr Von Andreas Kilb und Julia Voss 3

Künstliche Intelligenz Die Waffen nieder!

Waffensysteme, die autonom über einen Angriff entscheiden? Der technische Fortschritt macht es möglich. Wissenschaftler warnen vor den Folgen – und starten eine Friedensbewegung für die Künstliche Intelligenz. Mehr Von Joachim Müller-Jung 7 15

Bayern München Warum Vidal kein Guardiola-Spieler ist

Für Arturo Vidal greift der FC Bayern tief in die Tasche. 35 Millionen Euro kostet der Chilene, der wenig zum Stil von Pep Guardiola passt. Doch genau deswegen könnte der Transfer eine kluge Entscheidung sein. Mehr Von Christian Eichler, München 6 3

Zwei Tage nach Titelgewinn Journalist verprügelt – Mexiko entlässt Nationaltrainer

Weil er einen kritischen TV-Reporter geschlagen haben soll, ist Miguel Herrera als Nationaltrainer Mexikos gefeuert worden. Das Team hatte gerade erst den Gold Cup gewonnen. Mehr 0

Makkabispiele eröffnet Zeichen der Versöhnung in Berlin

In Berlin sind die jüdischen Sportwettkämpfe offiziell eröffnet worden. Erstmals überhaupt werden die Europäischen Makkabispiele in Deutschland ausgetragen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. Mehr 3

Amtsgericht Hannover Stuhlwegzieher muss nicht zahlen

Das Stuhlwegziehen ist ein Klassiker unter den Schülerstreichen. Aber was ist, wenn mal etwas passiert? Nichts, sagt das Amtsgericht Hannover. Denn: Schüler machen nunmal Quatsch. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover 73 25

Nilgänse Wären sie doch in Übersee geblieben

Die Nilgans breitet sich immer weiter in Deutschland aus und macht es manchen heimischen Vogelarten schwer. Was tun? Zugucken oder Jagd auf die Zugereisten machen? Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels 9 19

Natalia Wörner im Gespräch „Der Schwabe hat einen Wackelkontakt zu sich selbst“

Natalia Wörner hat ihre schwäbischen Wurzeln wiedergefunden. Die Schauspielerin ist in Stuttgart geboren und spricht im Interview über die Qualitäten ihrer Heimat. Mehr Von Rüdiger Soldt 3

Essen im Flugzeug Im Restaurant über den Wolken

Porzellangeschirr für die einen, Aluschalen für die anderen: Beim Essen im Flugzeug herrscht eine klare Klassentrennung. Lohnt sich der höhere Flugpreis kulinarisch? Ein Selbstversuch. Mehr Von Angelika Bucerius 17 15

Ungewöhnliches Haus Kirche? Turnhalle? Wohnloft!

Ein junges Paar träumt von einem großen Haus in Hamburg – und findet eine Kirche, die zum Verkauf steht. Dem Paar gelingt ein spektakulärer Umbau. Mehr Von Rainer Müller 18 25

Blitzforschung Wenn Funken um die Ecke laufen

Mit Laserpulsen lassen sich die Wege elektrischer Entladungen genau kontrollieren. Hindernisse können sogar überwunden werden. Mehr Von Rainer Scharf 10

DNA-Origami Der Nano-Hase aus Erbsubstanz

Fast so perfekt wie aus dem 3D-Drucker: Mit der bewährten DNA-Falttechnik lassen sich nun auch komplizierte Objekte in Nano-Maßstab erschaffen. Mehr Von Manfred Lindinger 1 4

Heute in der Zeitung Wenn wir alles vergessen

Alzheimer, Asteroidenforschung, Laien als Lebensretter, EU-Chemikalienverordnung Reach, Leukämietherapie - die Themen in der F.A.Z.-Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 6

Business-Jets Die Überflieger

Stars und Unternehmer schätzen ihre Business-Jets, denn sie verwöhnen mit Luxus. Damit aus dem Millioneninvest keine Luftnummer wird, gilt es, ein paar Dinge zu bedenken. Jet ist nicht gleich Jet. Mehr Von Holger Appel und Jürgen Schelling 24 38

Volvo Cross Country Hoch das Bein

Ein Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit: Der schwedische Hersteller Volvo betritt Neuland mit seiner ersten Crossover-Limousine, dem S60 Cross Country. Mehr Von Martina Göres 5 0

Flexibles Arbeiten CDU-Arbeitnehmerflügel will Recht auf Homeoffice

Arbeitnehmer sollten selbst entscheiden können, ob sie zu Hause arbeiten wollen oder im Büro. Das will zumindest der Arbeitnehmerflügel der CDU. Aber was sagt die mittelständische Wirtschaft dazu? Mehr 17 3

Fachkräftemangel Die Personalsorgen werden weniger

Gibt es den Fachkräftemangel wirklich oder ist er ein Mythos? Eine neue Studie zeigt: Zumindest im Mittelstand ist die Lage wohl weniger schlimm als weithin vermutet. Mehr 21 10

Südkorea Abgetaucht

Vor der Küste Südkoreas liegt Jeju-Do, eine Insel, bizarr und paradiesisch zugleich. Und im Westen unbekannt. Mehr Von Thomas Lindemann 1 3

Rettung vor Wilderern? Grenzenlose Liebe zu Elefanten

Elefanten werden in nie dagewesenem Ausmaß von Wilderern gejagt. Ihre Zahl sinkt dramatisch. Fünf afrikanische Staaten arbeiten nun zusammen, um ihre Überlebenschancen zu verbessern. Mehr 5

Neue Düsseldorfer Tabelle Unterhaltspflichtige müssen mehr zahlen

Wer von seinem Partner oder seiner Partnerin getrennt lebt und für ein gemeinsames Kind unterhaltspflichtig ist, muss ab kommenden Monat mehr zahlen. Je nach Gehaltsgruppe sollte man sich auf 10 bis 20 Euro höhere Zahlungen pro Monat einstellen. Mehr 18 10

Viele Vorsorgeuntersuchungen Als wäre eine Schwangerschaft etwas Krankhaftes

Mit immer neuen Vorsorgemöglichkeiten sind Schwangere besser versorgt denn je. Fast alle werdenden Mütter setzen auf mehr Untersuchungen als allgemein empfohlen. Die Schwangere wird damit zur Patientin, kritisieren Experten. Mehr 7 8

Auktion in Ahrenshoop Sonne, Strand und Staffeleien

Auch in Ahrenshoop wird Kunst versteigert. Ganz oben an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern gehören die Expressionisten genauso zum Programm wie die Landschaftsmaler der ehemaligen Künstlerkolonie. Mehr Von Camilla Blechen 5

Präsidentschaftsbewerber Trump verkauft Penthouse für 21 Millionen Dollar

Der amerikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat in New York eine Luxuswohnung verkauft. Das Penthouse in der Park Avenue bringt ihm 21 Millionen Dollar - ursprünglich hatte er deutlich mehr verlangt. Mehr 3 1

Al-Wazir zur Energiewende „Ohne neue Netze wird es nicht funktionieren“

Neue Netze, neue Lampen, neue Studie: Mit 15 Millionen Euro will Wirtschaftsminister Al-Wazir die Energiewende innerhalb von vier Jahren beschleunigen. Was Al-Wazir mit dem Geld genau vorhat. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 0

Braunfels Umstrittene Faser-Produkte in Häusern verbaut?

Seit Herbst 2012 produziert die Firma Woolrec in Braunfels schon nicht mehr. Doch ihr umstrittenes Mineralfasererzeugnis Woolit kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun legt der HR nach. Mehr 4

Eintracht Frankfurt Genervter Veh will Klarheit

In dieser Woche soll sich Zambrano entscheiden, ob er bei der Eintracht bleiben will. Der Serbe Mijat Gacinovic gilt als ein Kandidat für die linke Seite. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 0

Zwischen PKK und IS

Von Rainer Hermann

Die Gründe für Erdogans riskanten Kurswechsel in der Kurdenpolitik sind durchsichtig. Für den Westen beginnt nun eine Gratwanderung. Denn er braucht die PKK-nahen syrischen Kurden im Krieg gegen den „Islamischen Staat“. Mehr 2

Upcycling Altes Holz in neuen Möbeln

Eine Einrichtung aus gebrauchten Materialien ist im Trend. Sie steht für Beständigkeit und ökologisches Bewusstsein. Der Londoner Designer Adam Hills schenkt alten Dingen ein zweites Leben. Mehr Von Maria Wiesner, London 1 4

Das Beste aus dem Netz. Alltagskunst

Wie einfach lustige Kunstwerke entstehen können, zeigt uns dieser witzige Instagram-Account. Mehr 2

Neues von Microsoft Fenster Nr. 10

Früher bereiteten manche Betriebssysteme von Microsoft wahre Bauchschmerzen. Am Mittwoch erscheint Windows 10 – und es macht alles besser. Sogar das Startmenü kehrt zurück. Mehr Von Raymond Wiseman und Michael Spehr 13 16

Frauen in Führungspositionen Immer mehr Chefinnen im Mittelstand

Jede fünfte Unternehmensspitze ist in Frauenhand. Kann gar nicht sein, möchte man sofort einwenden. Stimmt aber, nämlich dann, wenn man nur den deutschen Mittelstand anguckt. Doch selbst dort backen die Frauen noch kleinere Brötchen. Mehr 1 1

Urlaub Merkel besucht neues Messner-Museum

Angela Merkel lässt sich durch Reinhold Messners Museum führen, Mariah Carey bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame und Snoop Dogg will nie wieder nach Schweden reisen – der Smalltalk. Mehr 17

Grafik des Tages Bierland Bayern

Nirgendwo in Deutschland gibt es so viele Brauereien wie in Bayern. Allerdings: Es waren auch schon mal mehr. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen