Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Kommentar Das Epizentrum der Erschütterung

Bis Dienstag dachten wir, dass Piloten keine Selbstmörder sind. Der Flugzeugabsturz in den französischen Alpen scheint das zu widerlegen. Doch führt diese Tragödie auch vor Augen, dass es schon Millionen Gelegenheiten gab, die nicht zu einer solchen Tat genutzt wurden. Mehr Von Berthold Kohler 53

Nach dem Absturz von 4U9525 Größte deutsche Airlines ändern Cockpit-Regeln

Nach dem Willen mehrerer Fluggesellschaften soll sich in Zukunft kein Pilot mehr allein im Cockpit aufhalten. Der Germanwings-Chef zweifelt jedoch daran, ob das im Ernstfall wirklich hilft. Mehr 15 13

Germanwings-Absturz In Amerika gilt schon lange die Zwei-Personen-Regel

Mitarbeiter amerikanischer Fluggesellschaften wundern sich, dass bei der Germanwings-Maschine nur eine Person im Cockpit war. Ihnen macht die Flugaufsicht FAA klare Vorschriften. Mehr Von Roland Lindner, New York 6 37

Tim Cook Apple-Chef will sein Vermögen spenden

Es geht um 785 Millionen Dollar: Apple-Chef Tim Cook will sein gesamtes Vermögen für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen. Vorher muss er allerdings noch etwas erledigen. Mehr 2 16

Aus nach 18 Jahren Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf trennen sich

Der ehemalige Bundeskanzler und seine Frau sind getrennt – für Gerhard Schröder geht damit Ehe Nummer vier in die Brüche. Mehr 21

EM-Qualifikation in Georgien Badstuber und Bellarabi fehlen dem DFB-Team

Am Sonntag steht das DFB-Team in der EM-Qualifikation in Georgien „unter Druck“. Nun gibt es auch noch zwei Ausfälle. Karim Bellarabi ist erkrankt. Auch der zuvor lange verletzte Holger Badstuber kann nicht spielen. Mehr

Germanwings-Absturz Weitere Hinweise auf psychische Erkrankung von Andreas L.

Laut Polizei haben die Ermittler das entscheidende Indiz für das Motiv des Kopiloten Andreas L. noch nicht gefunden. Aber immer mehr deutet auf eine psychische Erkrankung hin. In Frankreich geht derweil die Suche nach der Blackbox weiter. Mehr 11

Liveblog Germanwings-Absturz Gauck bei Trauergottesdienst in Haltern

Bundespräsident will mit Opfer-Angehörigen sprechen +++ UN-Luftfahrtorganisation fordert regelmäßige Psychotests für Piloten +++ Fluggesellschaften beraten über Sicherheitsregeln +++ Der FAZ.NET-Liveblog Mehr 148 29

Januar und Februar Griechen heben Rekordsumme ab

Während des heftigen Streits der griechischen Regierung mit ihren Kreditgebern haben Griechenlands Bankkunden ihr Geld von den Konten geholt – in enormen Mengen. Mehr 6

TV-Kritik: Maybrit Illner Ein moderner Herostratos?

Fassungslosigkeit ist das Wort der Stunde angesichts des Absturzes in den französischen Alpen. Journalisten können die nur zum Ausdruck bringen. Ihnen geht es damit nicht anders als allen anderen. Mehr Von Frank Lübberding 14 41

Wahlkampf in Großbritannien Zum Verhör beim Rottweiler

Am 7. Mai wird in Großbritannien ein neues Parlament gewählt. Zum Auftakt der heißen Wahlkampfphase haben sich Premierminister David Cameron und sein Herausforderer Ed Miliband den gnadenlosen Fragen von Moderator Jeremy Paxman gestellt - es war ein regelrechtes Interviewtribunal. Mehr Von Marcus Theurer, London 2 11

Echo-Verleihung Drei Farben schwarz

Die Gala des Musikpreises „Echo“ fällt aus gegebenem Anlass aus dem Rahmen. Es beginnt mit einem Gedenkmoment für die Opfer des Flugs 4U 9525. Dann werden Trophäen im Dutzend überreicht. Mehr Von Michael Hanfeld 5 1

  • Facebook wertet seinen Messenger auf: Der Konzern erobert die Smartphones. Das zeigt: Facebook kann seine Macht vervielfältigen. Mehr 3 10

  • Saudi-Arabien hat 2009 schon einmal in den jemenitischen Bürgerkrieg eingegriffen. Damals konnte die saudische Armee die Houthis noch zurückwerfen. Das wird jetzt deutlich schwieriger werden. Mehr 17 10

  • Nadelstiche der EZB
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Die Europäische Zentralbank hat die Macht, über Griechenlands Schicksal zu entscheiden. Davor schreckt sie zurück. Aber untätig ist sie auch nicht. Mehr 17 18

  • In Trauer vereint
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    In den vergangenen Jahren hat Europa erleben müssen, wie schnell alte Ressentiments wieder in das Denken vieler Menschen eingedrungen sind. Unter dem Eindruck des Germanwings-Absturzes tritt in der Politik das Trennende zurück – und rückt das Verbindende in den Mittelpunkt. Mehr 24 10

  • Trauerflor
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die Ursachen des Absturzes von Flug 4U 9525 werden erst in ein paar Tagen geklärt sein. Dennoch wird in den Fernsehsendern am Tag des Unglücks wild spekuliert. Respekt vor Opfern und Hinterbliebenen zeigt das nicht. Mehr 46 117

  • Tickende Sozialbombe
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Woran liegt es, dass Städten und Gemeinden von Bund und Ländern immer wieder eine „Nothilfe“ gezahlt werden muss? Es liegt vor allem an den Sozialausgaben, die außer Kontrolle geraten sind. Mehr 57 84

  • Das furchtbare Geschehen ist nicht in Worte zu fassen. Die Piloten diskutieren über die Ursachen. Und manche bleiben am Boden. Alle Flugzeugteile, die im Verdacht stehen, müssen umgehend ausgetauscht werden. Mehr 105 40

  • Verräterische Maut
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Aus einer bayerischen Gerechtigkeitsfrage ist die Infrastrukturabgabe geworden. So schnell kann es gehen, wenn man für immer mehr Baustellen immer mehr Geld braucht, aber nicht weiß, woher. Mehr 57 48

  • Recht so!
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Europäische Gerichtshof prüft, inwieweit sich Facebook an EU-Datenschutz-Regelungen halten muss. Das Verfahren zeigt dem Internet-Giganten, dass Grundrechte nicht einfach so abbedungen werden können. Mehr 10 20

  • Lufthansa unter Schock
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr 28 48

Video starten
Polizei durchsucht Düsseldorfer Apartment des Kopiloten
© dpa, reuters Vergrößern

Krieg im Jemen Luftangriffe auf Houthi-Rebellen - Hadi in Saudi-Arabien

Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition setzt die Luftangriffe gegen die schiitischen Houthi-Rebellen fort. Bündnis unterstützt Jemens Präsident Hadi, der ins Nachbarland geflüchtet ist. Mehr 2

Debatte im Bundestag Opposition: Pkw-Maut ist Niederlage für Merkel

Der Bundestag debattiert am Freitagvormittag abschließend über die umstrittene Maut. Verkehrsminister Dobrindt spricht von einem „Systemwechsel“, die Opposition hält die Regelung weiter für europarechtswidrig. Mehr 1

Bürgerkrieg im Jemen Toxisches Gemisch im Armenhaus Arabiens

Im Jemen fallen vier Konflikte zusammen, die das Land vollends zerbrechen lassen. Zerrissen wurde das Land zunächst vom Konflikt zwischen Norden und Süden. Doch birgt der Aufstieg von Al Qaida noch besondere Sprengkraft. Mehr Von Rainer Hermann 9 15

Fluggesellschaft Air Berlin macht so viel Verlust wie nie

Air Berlin hat 2014 den größten Verlust der Firmengeschichte eingefahren. Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft schnitt noch schlechter ab als von Analysten befürchtet. Mehr 1

Arbeitsmarkt Deutschland braucht mehr Zuwanderer

Deutschland schrumpft. Und braucht deshalb einer neuen Studie zufolge im Schnitt 533.000 Zuwanderer im Jahr. Sie sollen vor allem aus Nicht-EU-Ländern kommen. Mehr 5

Andrea Nahles findet In Deutschland herrscht gar nicht so viel Armut

In Deutschland gibt es immer mehr Armut? Gegen diese Erzählung gibt es immer mehr Opposition. Jetzt stellt sich auch die Sozialministerin dagegen. Mehr 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Keine Zinsen? Dann geh’n wir eben ins Theater

Zeiten, in denen das Sparen keinen Spaß machte, hat es in der Geschichte immer wieder gegeben. Die Menschen haben darauf äußerst kreativ reagiert. Mehr Von Christian Siedenbiedel

Technische Analyse Britischer FTSE-Index: Diese Aktien von der Insel sind interessant

Der britische FTSE 100-Index enthält Aktien vieler Unternehmen, die ihren Geschäftsschwerpunkt nicht auf den britischen Inseln haben. Nun wurde eine seit 15 Jahren bestehende Seitwärtspendelbewegung nach oben verlassen. Mehr Von Achim Matzke

Ölpreis Konflikt im Jemen dreht den Ölmarkt

Politische Konflikte interessierten den Ölpreis in jüngster Zeit nicht. Mit den Luftangriffen im Jemen ist die Geopolitik auf den Ölmarkt zurückgekehrt. Mehr Von Judith Lembke 4

New York damals und heute Früher war mehr Neon

Weegee, eigentlich Arthur Fellig, ist einer der bedeutendsten amerikanischen Fotojournalisten der dreißiger und vierziger Jahre. Doch seine Stadt gibt es nicht mehr: Der Fotograf Mark Lennihan hat sich auf eine Spurensuche begeben. Mehr 2

Berengar Pfahl Produzent von „Sterne des Südens“ gestorben

Er produzierte und schrieb fürs Fernsehen und das Kino. „Sterne des Südens“ gehörte zu seinen Erfolgen, mit „Die Seiltänzer“ gewann er einen Grimme-Preis. Nun ist Berengar Pfahl gestorben. Mehr Von Ursula Scheer 1

Echo-Verleihung Wir verbrennen unsere Lieblingsplatten

Die deutsche Popmusik-Branche feiert beim „Echo“ ein Fest der Biederkeit – und zwar mit voller Absicht. Ist jetzt eine Quote gegen die Diskriminierung von internationalen Stars und von Jugendkultur nötig? Es sieht so aus. Mehr Von Felix Johannes Enzian 5

Mysteriöser Formel-1-Unfall Alonso oder McLaren – wer lügt hier?

Bei Testfahrten im Februar hatte Fernando Alonso einen mysteriösen Unfall. Nun spricht der McLaren-Pilot erstmals über den Crash. Seine Aussagen stehen im krassen Gegensatz zu denen des Teams. Das wirft neue Fragen auf. Mehr Von Hermann Renner, Sepang 2 8

Aus für Maria Scharapowa „Ich kann nicht fassen, dass dies kein Traum ist“

Kurz nach dem ersten Aufschlag ist das Tennisturnier in Miami für Maria Scharapowa schon wieder vorbei. Völlig überraschend verliert sie gegen eine Landsfrau. Besser machen es zwei Deutsche. Mehr

„Esimit“-Chef Igor Simčič „Wir segeln für Europa“

Der Slowene Igor Simčič hat das Segel-Team „Esimit“ gegründet. Im FAZ.NET-Interview spricht er über das Statement für Europa, Skipper Jochen Schümann – und Geld von Gasprom. Mehr Von Morten Freidel 2

East Village Viele Verletzte nach Explosion in New York

Bei Arbeiten an einer Gasleitung ist es in New York zu einer Explosion gekommen. Häuser gingen in Flammen auf und stürzten ein. Vier Personen sind in Lebensgefahr. Mehr

Absturz bei Germanwings Lufthansa unter Schock

Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr Von Carsten Knop 28 48

Germanwings-Absturz Trauer in den Bergen

Abgeschirmt von der Öffentlichkeit sind die Angehörigen der Opfer von Flug 4U9525 in Le Vernet in der Nähe der Absturzstelle zusammengekommen. Die Familien der Besatzung und jene der Passagiere wurden streng getrennt. Mehr Von Christian Schubert, La Vernet 1 4

Parfum von Burger King Der Geist der Frikadelle

In japanischen Filialen von Burger King ist bald ein neues Produkt erhältlich: Das Parfum „Flame Grilled Fragrance“ soll seine Trägerin nach Grillfleisch duften lassen. Mehr Von Julia Bähr 7 11

Sagen Sie mal, Frau Doktor Ab wann hat man Bluthochdruck?

Hilft das Hausmittel wirklich? Kann ich dem Gesundheitstipp meiner Nachbarin trauen? Ärztin Christina Stefanescu antwortet auf Fragen, die Sie schon immer mal stellen wollten – ganz ohne Termin. Heute: Was man wann gegen Bluthochdruck unternimmt. Mehr 34

Germanwings-Absturz So funktioniert eine Cockpit-Tür

Ein Pilot des abgestürzten Germanwings-Airbus’ kam während des Sinkflugs nicht mehr ins Cockpit zurück, nachdem er dieses vorher verlassen hatte. Dabei lässt sich die Verriegelung im Notfall lösen - allerdings nur unter einer Voraussetzung. Mehr Von Marco Dettweiler 16 41

50 Jahre Audi Vom Biedermann zum Gipfelstürmer

Premiummarke Audi. Ob Mitglieder der Bundesregierung vor dem Berliner Bundestag vorfahren oder Diplomaten in Brüssel: Schwarze Limousinen aus Ingolstadt sind immer dabei. Ein Rückblick. Mehr Von Dieter Günther 6 10

Deutsche Naturkundemuseen Am gleichen Knochen ziehen?

Wächst da was zusammen? Die großen deutschen Naturkundemuseen vor allem in Berlin und Frankfurt denken laut über Joint ventures nach. Wie es heißt, will man ökopolitisch mehr Gewicht auf die Waage bringen. Mehr Von Christian Schwägerl 1

Soziale Systeme Jenseits des guten Willens

Klimaverhandlungen sind angewandte Spieltheorie und lassen sich mit Methoden der experimentelle Ökonomie untersuchen. Die Ergebnisse sind wenig erfreulich. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 4 4

Die Athleten-„Seuche“ Der Rücken - eine wunde Stelle im Elitesport

Deutschlands Topathleten leiden in der Mehrzahl schwer an Rückenschmerzen - nicht wenige wie Geburtstagskind Neureuther sind reif für die OP. Eine bundesweite Studie zeigt: Schon die Jüngsten quälen sich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 15

Am Lago Maggiore Langsame Fahrt durch die gestirnte Nacht

Die Kurhäuser am schönen Ufer, illustre Nachbarn, komponierende Maestros und ein kleiner dicker Berliner mit Schreibmaschine: Das Familienhotel Rivabella in Brissago hat sie alle überlebt. Mehr Von Astrid Ludwig 6

Kasachische Tulpen Die Steppenschönheiten der bunten Berge

In Kasachstan sollte man sich entweder an der Weite der Landschaft erfreuen oder auf den Boden starren. Denn dort in der dürren Steppe wachsen so viele Wildtulpen wie sonst nirgendwo. Mehr Von Pia Volk 2 16

Business-Knigge-Quiz Wie galant gehe ich durchs Berufsleben?

Korrekte Kleidung, respektvolle Gesten: Wer im Berufsleben weiter kommen will, braucht nicht nur Fachwissen. Er muss auch über gute Umgangsformen verfügen. Wie gut kennen Sie die gängigen Konventionen? Mehr Von Eva Heidenfelder 2

Startup-Szene „In vier Jahren zum Millionär“

Wer eine Firma gründen will, trifft in Kalifornien auf bessere Bedingungen, als in Deutschland, sagt Andreas Kunze. Auch er hat das Startkapital für seine Firma im Silicon Valley bekommen - noch als Student. Mehr Von Uwe Marx 11

Medienkompetenz im Bundestag Koalition für bessere Computer-Bildung

Die Computer-Fähigkeiten deutscher Schüler sind im internationalen Maßstab nur mittelmäßig. Union und SPD im Bundestag wenden sich nun an die Länder mit dem Appell, „digitale Bildung“ aufzuwerten. Mehr 1

Steuerentlastung Familien könnten 2015 bis zu 186 Euro mehr bekommen

Der Staat will die Arbeitnehmer steuerlich entlasten, vor allem Familien. Ein Einkommensplus von bis zu 186 Euro kann das Familien jährlich bringen, sagt ein Berliner Steuerrechtsexperte. Mehr 17 2

John Ruskins Venedig Was alles in alten Kisten schlummern kann

Zwei Sammler haben unbekannte Daguerreotypien von John Ruskin entdeckt. Die Aufnahmen venezianischer Palazzi und Alpenmotive wurden nun in London präsentiert. Ihr Fund ist eine Sensation. Mehr Von Gina Thomas, London

Einziehen oder vermieten? Wohnungsspekulation für jedermann

Wer eine Wohnung kauft, kann selbst darin wohnen. Oder er kann sie vermieten. Was ist attraktiver? Wir haben das mal ausgerechnet. Mehr Von Dennis Kremer 15 15

10 Jahre nach Reform Hartz-IV-Klagewelle ebbt ab

Mehr als 26.000 Klagen zum Hartz-IV-Gesetz registrierten die Sozialgerichte in Hessen zu Spitzenzeiten. Das war 2011. Seither geht die Zahl jedoch zurück und ist auf einem so niedrigen Wert wie zur Einführung der Reform. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

Keine Kündigungen Kliniken Höchst und Main-Taunus bilden Verbund

Die Stadt Frankfurt und der Main-Taunus-Kreis schließen ihre Kliniken in Höchst, Hofheim und Bad Soden zusammen. Die Kooperation soll die defizitären Häuser neu aufstellen. Mehr Von Mechthild Harting 2

Salafistin Junge Frankfurterin nach Syrien ausgereist

Eine 25 Jahre alte Frau ist am Montag in einen Bus Richtung Türkei gestiegen. Noch in der Nacht alarmierten die Eltern die Polizei. Offenbar ist sie ihrem Freund nachgereist, für den IS kämpfen soll. Mehr Von Katharina Iskandar 1 4

Lufthansa unter Schock

Von Carsten Knop

Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr 28 48

Tulpen Bunte Boten des Frühlings

Seit Jahrhunderten ist die Tulpe eine der beliebtesten Gartenblumen. In den kommenden Wochen ist die beste Zeit, sich Inspiration zu holen. Mehr Von Ina Sperl 6

Kommunikationstechnik Toyota Große Leistung mit kleiner Anzeige

Toyota verwendet nun die Premium-Verkehrsdaten von Tomtom. Für die Beifahrer gibt es einen W-Lan-Hotspot. Wir haben einen RAV 4 mit „Touch 2 Go Plus“ ausprobiert. Mehr Von Michael Spehr 1

Menschen in Führungspositionen Frauen so ehrgeizig wie Männer

Noch immer fehle es Frauen an Zielstrebigkeit und dem nötigen Biss, um in Führungspositionen auf hohem Niveau zu kommen, so die Meinung mancher. Eine Umfrage unter Managern ergibt das Gegenteil. Mehr 3 3

Steuerhinterziehung Nadja Auermann zu Geldstrafe verurteilt

Das frühere Top-Model Nadja Auermann hat wohl bei der Steuererklärung getrickst, Thomas Gottschalk erzählt eine makabre Anekdote, und Nina Hagen kann wegen Zahnschmerzen nicht auftreten – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks