http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Aktivisten stehen am Donnerstag vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, wo über ein Fahrverbot für Diesel entschieden werden soll.

Abgasbelastung in Städten : Bundesregierung will Rechtsgrundlage für Fahrverbote schaffen

Das Verkehrsministerium kündigt streckenbezogene Verbote „zum Schutz der menschlichen Gesundheit vor Feinstaub oder Abgasen“ an. Grünen-Politiker Gastel warnt vor „Flickenteppich unterschiedlichster Regelungen“.

Abtreibungsgesetz : Straffrei, aber geächtet

Die Debatte zum Paragraphen über das Verbot der Werbung für Abtreibung wirft Fragen auf: Können Politiker Reklame und Information nicht unterscheiden? Und verhindert das Gesetz auch nur eine einzige Abtreibung?

Eiskunstlauf-Kommentar : Die kalte Seite der Liebe

Die Teenager aus Russland haben das Kommando übernommen. Aber ist das noch Eiskunstlaufen? Es ist spektakulär, aber es ist auch kalt. Und der Weg zur Höchstleistung ist mitleidloser Drill.

Bau-Kommentar : Sand wird zur Mangelware

Die Baubranche arbeitet am Limit, mehr geht nicht. Dass die Ressourcen knapp werden, ist auch eine wichtige Botschaft an die Politik.

AfD-Kommentar : Die gute Sache

Über Deniz Yücels frühere Äußerungen lässt sich trefflich streiten. Aber eine Missbilligung durch den Bundestag?

Kommentar zur Verkehrspolitik : Luftministernot

Die Bundesregierung will Bus und Bahn ins Zentrum der Verkehrspolitik rücken? Damit die vorhandenen Systeme nicht völlig überlastet werden, müssen die Bürgermeister den Bund gnadenlos in die Pflicht nehmen.

EU-Kommentar : Haushaltsmenu de luxe

Eine 14-Milliarden-Euro-Lücke soll der Brexit in den Haushalt der Europäischen Union reißen. An einer Debatte über Sinn und Unsinn der Ausgaben hat die Kommission jedoch kein Interesse.

Kommentar : Eishockeyteam als Olympia-Attraktion

Das deutsche Eishockey-Team überrascht nach einem verhaltenen Start bei Olympia. Nun winkt gar das Finale. Es wäre aber übermütig, das mit einem Vorstoß in die Weltspitze gleichzusetzen. Die Gelegenheit in Pyeongchang war schlichtweg günstig.

FAZ.NET-Countdown : Es gibt uns noch

Was den Kampfmittelräumern zu verdanken ist, konnten die F.A.Z.-Mitarbeiter gestern am eigenen Leib bei einer Bombenentschärfung erfahren. Die Redaktion ist wieder handlungsfähig – und das soll Europa in der Flüchtlingskrise auch werden.

Amerika-Kommentar : Ein Schandfleck

Das Massaker an der Schule in Parkland ist ein Armutszeugnis für die Politik in Amerika. Der Vorschlag von Donald Trump, Lehrer zu Ersatzpolizisten zu machen, zeigt die ganze Hilflosigkeit.
Schuldgeständnis: Trumps ehemaliger Wahlkampfberater Rick Gates wird nach seinem Gerichtstermin in Washington von Demonstranten konfrontiert.

Russland-Affäre : Früherer Trump-Berater Gates bekennt sich schuldig

Unter dem Druck von Sonderermittler Mueller gibt der ehemalige Wahlkampfhelfer zu, dass er an einer Verschwörung zum Betrug an den Vereinigten Staaten beteiligt gewesen sei. Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort beteuert weiterhin seine Unschuld.

Vergabe-Streit um EU-Mittel : Bloß keine neuen Spaltungen!

Berlin will die Vergabe von EU-Mitteln an die Kooperation in der Flüchtlingspolitik koppeln. Die Osteuropäer sind entrüstet. Und Brüssel will das Thema erst mal nicht anfassen. Was nun?
Gabriele Münters „Bildnis Marianne von Werefkin“ aus dem Jahr 1909.

Gabriele Münter im Lenbachhaus : Sie wusste, was sie tat

Endlich sollen Gabriele Münters Bilder für sich sprechen, ohne den Einflüsterer Kandinsky: Eine Retrospektive im Münchner Lenbachhaus korrigiert ein lange verbreitetes Missverständnis.
Es lief nicht alles rund: Wolfsburg-Torwart Koen Casteels.

1:1 in Mainz : Wolfsburg verspielt Sieg bei Labbadias Debüt

Im 24. Spiel in dieser Saison gibt es für den VfL das 13. Unentschieden. Beim Einstand des neuen Trainers geht Wolfsburg früh in Führung, doch am Ende reicht es in Mainz in einem schwachen Spiel wieder nicht zu einem Sieg.

Olympia Live

Olympische Winterspiele 2018
Olympische Winterspiele 2018
Olympische Winterspiele 2018

Angriffe in Ost-Ghouta : Ein unmenschlicher Feuersturm

Syrien bombardiert seit Tagen mit russischer Hilfe Ost-Ghouta. Krankenhäuser werden gezielt angegriffen. Und ein Angriff mit Bodentruppen könnte bevorstehen.
In der Münchner BMW-Zentrale muss man sich nun kritische Nachfragen gefallen lassen

Diesel-Affäre : BMW spielte falsche Abgas-Software auf

Eine irrtümlich aufgespielte Software sorgt nun für einen Rückruf: BMW muss 12.000 Dieselmotoren korrigieren. Eine peinliche Lage für den selbsternannten Saubermann der Branche.
Unterlegen in einem Machtkampf? Oleg Deripaska führte bislang den Aluminiumkonzern Rusal.

Aluminiumriese Rusal : Russischer Oligarch tritt zurück

Was verbirgt sich hinter dem Rückzug des Milliardärs Oleg Deripaska von der Spitze eines Aluminiumkonzerns? Ein Machtkampf um ein anderes Unternehmen steckt womöglich dahinter.

Finanzmärkte

Mit einer Kundgebung vor dem Berliner Reichstagsgebäude fordern Demonstranten die Abschaffung von Paragraf 219a.

Abtreibungsgesetz : Straffrei, aber geächtet

Die Debatte zum Paragraphen über das Verbot der Werbung für Abtreibung wirft Fragen auf: Können Politiker Reklame und Information nicht unterscheiden? Und verhindert das Gesetz auch nur eine einzige Abtreibung?

Die Serie „Britannia“ bei Sky : Wer mit den Göttern ringt

Die Serie „Britannia“ handelt vom Kampf der Kelten gegen römische Besatzer. Für Fans ist sie der prächtige Statthalter bis zur letzten Staffel von „Game of Thrones“. In England wird sie als Allegorie auf den Brexit gelesen. Das passt sogar.
Bob-Pilotin Nadescha Sergejewa (Bild rechts).

Winterspiele 2018 : Zweiter russischer Doping-Fall bei Olympia

Das Internationale Olympische Komitee bezeichnete die in Korea startenden Sportler als „neue, saubere Generation“ russischer Athleten. Doch nun gibt es schon den zweiten Doping-Fall.

Eiskunstlauf-Kommentar : Die kalte Seite der Liebe

Die Teenager aus Russland haben das Kommando übernommen. Aber ist das noch Eiskunstlaufen? Es ist spektakulär, aber es ist auch kalt. Und der Weg zur Höchstleistung ist mitleidloser Drill.
Alexander Zverev will den weiteren Weg nicht mehr mit Trainer Juan Carlos Ferrero gehen.

Tennis : Zverev trennt sich von Trainer Ferrero

Auf dem Weg in die Spitze der Tennis-Welt will sich Alexander Zverev nicht mehr von Trainer Juan Carlos Ferrero begleiten lassen. Boris Becker soll stattdessen eine gewichtigere Rolle spielen.
Fackelübergabe: Eric Wehrheim (rechts), Mun Suk und der Bürgermeister Choi MyeongHee

Porträt : Ein deutsch-südkoreanisches Paar bei Olympia

Sie haben die erfolgreiche Olympiabewerbung der Stadt miterlebt und die schwierigen Jahre des Bauens und Organisierens. Jetzt freut sich ein deutsch-koreanisches Paar, dass ihre Wahlheimat in der Welt bekannt wird.
Als Amuse-Bouches gibt es einen feinen Austernchip mit Paprika-Mayonnaise und marinierter Jakobsmuschel.

Kolumne Geschmackssache : Paukenschläge in der Paukstube

Früher hieben sich die Corps-Studenten im Heidelberger Hotel Hirschgasse ihre Gesichter blutig. Heute schlägt hier Mario Sauer nur noch feine Saucen auf. Das nennen wir Fortschritt!

Mailänder Fashion Week : Seht die Signale!

Logo-T-Shirts, 15 Jahre alte Influencer in der ersten Reihe, die Freiheit der Frauen: Das sind die italienischen Designer und ihre Art von Zeichensetzung während der Milano Moda Donna.
Die Zahl der Krebserkrankungen wächst. Gleichzeitig gibt es erfreuliche Erfolge in der Krebstherapie.

Krebsmedizin : Die Revolution ist preiswert

Krebstherapien werden immer besser. Müssen sie damit gleichzeitig auch immer teurer werden? Es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie die Krebsmedizin finanzierbar wird. Ein Gastbeitrag.

Polarlichter : Der leuchtende Puls des Himmels

Polarlichter bezaubern nicht allein durch ihre Schönheit. Auch ihre Physik ist faszinierend. Wissenschaftler haben nun zum ersten Mal verfolgt, wie blinkende Polarlichter entstehen.

Höhlenmalereien : Die Neandertaler konnten das auch

In spanischen Höhlen wurde altsteinzeitliches Wanddekor in die Zeit datiert als unsere eiszeitlichen Vetter noch allein in Europa waren. Ist damit aber erwiesen, dass sie uns geistig ebenbürtig waren?
Das fliegende Auge: Eine Drohne im Einsatz

Drohnen : Ferngesteuerte Belästigung aus der Luft

Die Zahl der Drohnen nimmt seit Jahren stark zu. Und immer öfter beschweren sich Bürger, die sich gestört fühlen oder Angst vor den ferngesteuerten Fluggeräten haben.

Probefahrt Audi A7 Sportback : Um fünf Grad aus der Spur

Die zweite Generation des Audi A7 Sportback kommt Anfang März zu den Händlern. Zunächst nur mit zwei Motorisierungen, permanenter Allradantrieb ist obligatorisch und einer Fülle technischer Raffinessen.
Stellenmarkt