http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Im Juni 2018 trafen sich Russlands Präsident Putin und der amerikanische Sicherheitsberater John Bolton noch im Kreml, um das Verhältnis der beiden Ländern zu verbessern.

F.A.S. exklusiv : Berlin warnt vor nuklearem Wettrüsten

Die amerikanische Regierung will einen wichtigen Abrüstungsvertrag kündigen. Außenpolitiker aus Union und SPD schlagen Alarm. Das Auswärtige Amt fordert: Der INF-Vertrag muss bleiben.

Fall Khashoggi : Knochensägen-Moderne

Muhammad Bin Salman galt als Revolutionär, manchen gar als moderner Traumprinz. Doch er stößt jeden in den Treibsand, der dem Thron zu nahe kommt.

DSGVO : Die Idee des Datenschutzes steht auf dem Spiel

Die Staaten der EU haben sich mit dem Datenschutzrecht einen toxischen Cocktail aus Bußgeld-Panik, Ratlosigkeit und Verbietlust serviert. Und die neuen drakonischen Bußgelder wirken wie ein Brennglas für jeden Paragraphen.

Kohleausstieg : Schneller wird teurer

Die vom Kohleausstieg betroffenen Regierungschefs haben gut begründete Forderungen vorgelegt. Sie kontern damit die Maximalforderungen von Klimaschützern, denen das Schicksal Zehntausender Kohlekumpel so unwichtig ist wie die Versorgungssicherheit mit Strom.

Leonardo da Vinci : Mit Silberblick

Amerikanische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass Leonardo da Vinci an Strabismus litt. War dieser etwa der Grund für seine außerordentlicher Gabe?

Islam und Christentum : Was zu uns gehört

Der Staat darf nichts von einer Religion erwarten, außer, dass sie sich im Rahmen der Verfassung bewegt. Das ist nicht wenig – gerade mit Blick auf den Islam. Ein Kommentar.

Kommentar zum FC Bayern : Lieber Mist statt Dreck?

Der FC Bayern übt strenge Medienschelte und fordert: Sachliche Kritik ja, Polemik, Beleidigungen nie und nimmer! Ein schöner Vorsatz. Doch wenig später bezeichnet Uli Hoeneß die Leistung eines Spielers selbst schon wieder als „Scheißdreck“.

Diskussionsverbot : Insulaner auf dem Campus

Immer mehr große Universitäten können sich nicht mehr vorstellen, einen Redner zu einer Veranstaltung einzuladen, mit dessen politischen Sichtweisen sie nicht übereinstimmen. Eine Glosse.

Grünen-Kommentar : Die neuen Bürgerlichen

Die Stimme für die Grünen, die einstige Protestpartei, ist auch eine Gewissensberuhigung – ein Ablass für den eigenen Lebensstil.

3:1 in Wolfsburg : Die Souveränität der Bayern ist wieder da

Nach dem riesigen Rundumschlag von Hoeneß und Rummenigge finden die Münchner ihre sportliche Klasse wieder. Beim 3:1 in Wolfsburg kommen sie nach vier sieglosen Spielen nur kurzzeitig nach einem Platzverweis in Not.
Zurückgezogen in der Ägäis: eine Mönchsrobbe vor Alonnisos.

Griechenland : Robbe ans Licht

Auf dem griechischen Archipel um Alonnisos haben die bedrohten Mönchsrobben der Ägäis Zuflucht gefunden. Wer Glück hat, kann die seltenen und scheuen Säugetieren hier beobachten.

Bundesliga am Samstag

Auch Schalkes Nationalspieler Uth traf nicht gegen Bremen.

0:2 gegen Bremen : Schalke steckt im Schlamassel

Nach dem miserablen Saisonstart wähnten sich die Königsblauen auf dem Weg der Besserung. Doch gegen Bremen treffen sie das Tor nicht. Für Werder geht es dank eines Youngsters nun ziemlich hoch hinaus.
Bundesliga
Luigi Di Maio (Mitte) verkündet am 27. September 2018 vom Balkon des Palazzo Chigi den „Haushalt des Volkes“.

FAZ Plus Artikel: Haushaltspolitik in Italien : Volk ohne Geld

Italiens neue Regierung ruft die „Abschaffung der Armut“ aus, macht Front gegen den „Terror der Märkte“ und bereitet die Zerstörung der EU vor. Warum geht sie nicht zuerst gegen das Privatvermögen der eigenen Leute vor?

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren: Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für PC, Tablet und Smartphone.
Mutig und erfolgreich aufgespielt: Julia Görges

Tennis : Julia Görges gewinnt in Luxemburg

Das WTA-Finale der Top-Acht hat sie als Neunte der Weltrangliste knapp verpasst. Dafür gewinnt Julia Görges das Turnier in Luxemburg und strebt die Titelverteidigung bei der B-WM an.

Stahlmarkt : Amerikas Strafzölle zeigen Wirkung

Die vom amerikanischen Präsidenten Trump verhängten Strafzölle zeigen die befürchteten Auswirkungen: Die Stahl-Lieferungen in die Vereinigten Staaten sinken, in die EU wird dafür umso mehr exportiert.
Ein Fall für Experten: Welche persönlichen Daten dürfen noch verarbeiten werden?

DSGVO : Die Idee des Datenschutzes steht auf dem Spiel

Die Staaten der EU haben sich mit dem Datenschutzrecht einen toxischen Cocktail aus Bußgeld-Panik, Ratlosigkeit und Verbietlust serviert. Und die neuen drakonischen Bußgelder wirken wie ein Brennglas für jeden Paragraphen.

Bürotechnik : Der Fotokopierer wird 80

Ende Oktober 1938 fertigte der Erfinder Carlson die erste Fotokopie an. Auch heute noch stehen Kopierer in jedem Unternehmen. Und das papierlose Büro lässt weiter auf sich warten.
Studentenwerk: Die von den Hochschülern zusammengesteckte RV-12 steht bereit für den Lufteinsatz.

Selbstbauflugzeug RV-12 : Abgehobene Studenten

So macht Studieren Spaß: Angehende Wirtschaftsingenieure der Hochschule Reutlingen bauen sich ein zweisitziges Propellerflugzeug. Das Projekt kann man sich wie einen überdimensionierten Modellbausatz vorstellen.
Ist der Euro in Gefahr?

FAZ Plus Artikel: Schuldenkrise : Der Ausweg aus der Target-Falle

Die Bundesbank sitzt auf Hunderten Milliarden Euro an Forderungen gegenüber Südeuropa. Diese Target-Salden sind eine Gefahr für den Frieden auf unserem Kontinent. Zum Glück gibt es für das Problem eine einfache Lösung. Ein Gastbeitrag.

Folgen Sie uns

MeToo-Debatte : Pssst – die Flüsterin!

Was nicht erweislich wahr ist, darf man nicht einfach herumerzählen: Nach einem Jahr MeToo-Debatte belastet ein juristisches Dilemma das Klima in vielen Betrieben.
Die Leseforschung, die mit dem digitalen Wandel aufgekommen ist, spricht sich heute klar dafür aus, das Medium von der Textgattung abhängig zu machen.

Leseforschung : Schulstunde im Pausenhof

Die Leseforschung hat herausgefunden, dass Texte auf Papier besser im Gedächtnis haftenbleiben und viele Schüler gern mit Büchern lernen. Die Bildungspolitik scheint das aber wenig zu interessieren.
Weltnaturerbe: An kaum einem anderen Ort gibt es so viele seltene Pflanzen wie in der Cape Floral Region.

Wassernotstand in Kapstadt : Aufruhr im Blumenparadies

An kaum einem Ort gibt es so viele außergewöhnliche Pflanzen wie in der „Cape Floral Region“ am Kap. Auf der Suche nach neuen Wasserquellen für Kapstadt soll jetzt auch unter diesem Weltnaturerbe gebohrt werden.
Der Winzer Mathieu Kauffmann bewirtschaftet seine Weinberge biodynamisch, lässt die Trauben in Frieden natürlich reifen.

Weingut Reichsrat von Buhl : Lieber egalitär als elitär

Mathieu Kauffmann war einer der besten Kellermeister in der Champagne. Dann ging er zum Pfälzer Weingut Reichsrat von Buhl – mit schwerwiegenden Folgen für die deutsche Winzersektkultur. Die Geschmackssache.
Stadt als Filmkulisse: Ausstellung im Foyer des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt

Stadt als Filmkulisse : Frankfurt ist Hollywood

Maria Jerchel und Jens Peter Kutz entdecken die Stadt als Filmkulisse. Nun haben sie eine eigene Ausstellung. Sie ist das Ergebnis einer Liebe zum Film, zu Frankfurt, zu Fotografie und Literatur.
Wer tritt hier wen? Das Video gibt Auskunft.

Schlusslicht : Knapp daneben

Wer mag noch vom Diesel hören? In dieser Woche gab es auch einige andere Fehlentscheidungen. Und das nicht nur beim Fußball. Wir schauen mal genauer hin.
Jetzt noch schneller: Macbook Pro Modelljahr 2018

Macbook Pro im Test : Coffee Lake mit teurem Nachgeschmack

Die neuen Macbooks von Apple locken mit jungen Prozessoren. Doch nicht alle Modelle bekommen Coffee Lake, und die Preise von Apple sind wie gehabt heftig. Wer den brandneuen Core-i9 will, bezahlt mindestens 3600 Euro.

Mission „BepiColombo“ : Im Bann des Heimatsterns

Merkur wirft als kleinster und sonnennächster Planet noch immer viele Fragen auf. Die europäisch-japanische Mission BepiColombo wird nun die Eigenschaften des Planeten und seiner Umgebung dank zweier Satelliten mit bisher unerreichter Präzision vermessen.
Ein Sommer wie gemalt?

Ökologische Schattenseiten : Dieser Sommer ist kein Grund zur Freude

Hinter der Fassade von Sonnenschein und mild-warmen Temperaturen wird auch der Sommer 2018 mit seiner extremen Trockenheit tiefe Spuren in der Natur hinterlassen. Und die Natur verzeiht nicht, wie die Ökologen feststellen müssen.
Auch üble Laune kann die Luft verpesten.

Kolumne „Nine to five“ : Stinkiger Chef

Was riecht denn hier so komisch? Das muss eindeutig der Chef sein - denn der verpestet die Luft, sobald nicht alle machen, was er will. Doch zum Glück lässt er sich bestechen - mit Pansen.
Robert Longo, "Untitled (X-Ray of Venus With a Mirror, 1555, After Titian)", Kohle auf Papier, 279,4 mal 234,3 cm, 2016-2017
Preis 700.000 Dollar

Kunstmesse in Paris : Hier schlägt das Herz

Die Garantie für den Erfolg: Die 45.Ausgabe der „Foire Internationale d’Art Contemporain“ im Pariser Grand Palais bleibt ihrem bewährten Konzept treu.