http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Irakische Soldaten dringen am Montag nach Angaben des Staatsfernsehens in das von kurdischen Peschmerga-Einheiten kontrollierte Gebiet der Provinz Kirkuk vor.

Regierung gegen Kurden : Trump: Bleiben im Irak-Konflikt neutral

Die militärische Eskalation im Nordirak weckt Ängste vor einem neuen Bürgerkrieg in der Region. Deutschland bricht seine Ausbildungsmission ab, Amerikas Präsident Trump will seine Soldaten aus den Gefechten raushalten. Beide fürchten, dass der eigentliche Gewinner der IS sein könnte.

Krise in Katalonien : Auf Krawall gebürstet

Der katalanische Separatistenführer Puigdemont könnte auf das Angebot von Rajoy eingehen, eine Verfassungsreform ins Auge zu fassen. Dass er es nicht tut, zeigt, dass ihm derzeit nicht an einer Lösung gelegen ist.

FAZ.NET-Countdown : Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag.

Österreich-Kommentar : Eine Revolution namens Kurz

Sebastian Kurz hat nach seinem Erfolg gute Chancen, der jüngste Regierungschef in Europa zu werden. Doch das hängt jetzt vor allem von der FPÖ ab, die sich ein schöneres Bündnis vorstellen kann.

Atomabkommen-Kommentar : Iran zähmen

Iran ist, in westlichen Augen, eine destruktive und destabilisierende Kraft. Doch Trump begeht im Umgang mit Teheran einen schweren Fehler.

Kommentar : Hörmann droht Athleten

Deutsche Athleten wollen ihre Interessen hauptberuflich in einer neuen Vereinigung vertreten lassen. Doch der DOSB-Präsident wehrt sich und droht. Was ist Sportdeutschland nur für ein Land?

Sexismus in Hollywood : Es reicht

Nach den Vorwürfen gegen Harvey Weinstein hieß es, Sexismus sei in der Branche „ein offenes Geheimnis“. Warum haben dann alle jahrelang geschwiegen?
Jordi Ciuxart, Vorsitzender des katalanischen Kulturvereins Omnium Cultural, und ANC-Chef Jordi Sànchez vor dem Gerichtstermin in Madrid.

Krise in Katalonien : Führende katalanische Separatisten inhaftiert

Die spanische Staatsanwaltschaft hat zwei katalanische Separatistenführer festnehmen lassen. Auch gegen Polizeichef Josep Lluís Trapero wurde Untersuchungshaft beantragt, er kam gegen Kaution jedoch vorerst frei.
„Es war eine Landtagswahl“: Merkel am Montag in Berlin

Nach der Niedersachsen-Wahl : Runter vom Baum und Schwamm drüber

Die Parteien, die eine schwarz-gelb-grüne Bundesregierung bilden wollen, haben bei der Niedersachsen-Wahl alle verloren. Angeblich schadet das nichts. Denn nach der Wahl ist vor der Sondierung.

Energiepreise steigen : Heizöl und Kraftstoff werden teurer

Die Deutschen müssen mehr Geld für Strom, Kraftstoff und Heizöl ausgeben. Im September sind die Preise so stark wie schon lange nicht mehr angestiegen. Die Gründe liegen vor allem außerhalb Deutschlands.
Eisbahn der Max Aicher Arena: In Inzell und Garmisch sind enttäuscht nach Tiroler Nein zu Olympia-Bewerbung

Innsbruck sagt Nein : Olympia vereist

53 Prozent der Tiroler stimmten gegen eine Rückkehr von Olympia 2026. Das IOC zieht daraus die falschen Schlüsse – und zeigt sich erstaunlich beschränkt. Ein Kommentar.

Gründer der RAF : Radikal, terroristisch – und hochbegabt?

Der „Tatort“ vom Sonntagabend hat ziemlichen Quatsch über die RAF verbreitet. Der genauen Blick in die Studienakten von Ensslin, Mahler und Meinhof jedoch fördert Interessantes zutage. Ein Gastbeitrag.

Jamaika-Koalition : Der Grünstreifen am Horizont

Vor vier Jahren haben die Grünen ihre Chance auf eine Beteiligung an der Regierung vertan. Diesmal wollen sie ernsthaft verhandeln. Das geht nur, wenn die Parteilinken mitmachen. Doch, sind die dazu bereit?
Pakete über Pakete - hier im Amazon-Lieferzentrum in Leipzig.

Internethandel : Amazon bringt deutsche Produkte nun auch nach China

Der größte Onlinehändler will Plattform für Mittelständler in China sein. „Den Kunden ist es sehr viel wert, zu wissen, dass das Produkt tatsächlich aus Deutschland kommt“, sagt der Deutschlandchef zu FAZ.NET.
Auf der Messe „Bits & Pretzels“ treffen sich Gründer und Investoren.

Erhebung : Das sind die deutschen Start-ups

Ein einziges Silicon Valley in Deutschland? Von wegen. Start-ups finden sich überall in Deutschland. In einer neuen Studie steht außerdem, welche Uni die meisten Gründer hervorbringt.
Check 24 hat Ärger mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute.

Dauerfehde : Check 24 droht Versicherungsmaklern

Die Auseinandersetzungen zwischen dem Vermittlerverband BVK und dem Vergleichsportalbetreiber Check 24 entwickeln sich zu einer Dauerfehde. Obwohl in der Sache längst ein Gerichtsurteil ergangen ist.
Pelléas (Dominik Köninger) und Mélisande (Nadja Mchataf)

Oper Berlin wird 70 : Zwischen Düsternis und Sinnlichkeit

Die Komische Oper Berlin wird siebzig. Für das Jubiläum wird tief in das Repertoires gegriffen: Barrie Kosky eröffnet die Saison mit seiner Inszenierung von Claude Debussys „Pelléas et Mélisande“.
Inszenierte Unklarheit: Szene aus dem „Tatort: Der rote Schatten“ mit Elias Popp und Emma Jane

Umstrittener ARD-Krimi : Tatort mit Nachwirkungen

Der am Sonntag ausgestrahlte „Tatort“ über die RAF von Dominik Graf ruft heftige Kritik hervor. Stefan Aust spricht angesichts der gezeigten Mordkommando-These von „RAF-Propaganda“. Der SWR wiegelt ab.

TV-Film „Angst“ : Sie können sich niemals sicher sein

Nach der wahren Geschichte einer verfolgten Familie: Das ZDF hat Dirk Kurbjuweits Roman „Angst“ verfilmt. In dem treibt ein gefährlicher Stalker ein Paar in den Wahnsinn.

Kinocharts : Es gruselt weiter an der Spitze

In Nordamerika drängt sich der Horror-Neueinsteiger „Happy Death Day“ an die Spitze der Kinocharts – trotz unbekannter Schauspieler und Mini-Budget. In Deutschland sorgt Stephen Kings Clown weiterhin für Albträume.

Berühmte Söhne und Väter : „Ich bin der Versager“

Claus und Anias Peymann, Wolfgang und David Hoffmann, Trystan und Conrad Pütter: Jacke wie Hose ist nichts in der Beziehung von Vater und Sohn. Bei unseren Foto-Aufnahmen erkennt man das schon an der persönlichen Kleiderwahl.
Viele Amerikanerinnen sehen im Äußeren Ivanka Trumps ein Vorbild für sich

Trend in Amerika : Unters Messer für den Ivanka-Look

Amerikanische Chirurgen beobachten einen Trend zur Ivanka-Imitation: Immer wieder haben Frauen beim Gang zum Schönheitschirurgen ein Foto der „First Daughter“ dabei.
Als Yves Saint Laurent 1966 zum ersten Mal nach Marokko kam, erlag er dem „Feuer dieses Landes“.

Saint Laurents Traum : Hinter den Mauern Marrakeschs

Yves Saint Laurent war der einzige Modeschöpfer seiner Generation, der früh die Weitsicht besaß, herausragende Entwürfe zu archivieren. Im neu eröffneten Musée Yves Saint Laurent in Marrakesch werden bedeutende Stücke gezeigt.
Kollision zweier Neutronensterne als Simulation

Besondere Gravitationswellen : „Ja, wir waren die ersten“

Nun ist es offiziell: Zum ersten Mal haben Forscher das Signal einer Gravitationswelle kollidierender Neutronensterne mit traditionellen astronomischen Beobachtungen kombiniert. Eine Sensation, hinter der sich eine faszinierende Entdeckungsgeschichte verbirgt.
Projektarbeit wird immer wichtiger.

Gehälter : Wo Projektmanager am meisten verdienen

Die Arbeitswelt wird immer flexibler und die Rolle der Projektarbeit immer größer. Aber was verdient man in dem Bereich eigentlich? Zwischen den Branchen gibt’s jedenfalls eine ziemliche Gehaltslücke.
Stellenmarkt


Wiener Auktionen : Mund aus Feigen

Die Wiener Auktionshäuser Dorotheum und Kinsky starten mit einem üppigem Angebot an Altmeistern und Werken des 19. Jahrhunderts in die Herbstsaison. Eine Vorschau

Immobilien im Alpenvorland : Gelbe Kräne im Blauen Land

Das Voralpenland erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die idyllische Region südlich von München lockt nicht nur Freizeitsportler und Wanderer – sondern auch Immobilienkäufer. Die Folgen sind nicht zu übersehen.

Wohnen : Koti heißt Daheim

Wie sieht das Zuhause der Zukunft aus? Die Finnen hätten da ein paar Ideen, von Pausenkojen bis zu Fenstern als Einflugschneisen für Drohnen.