http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Neuer Bundestag : Gabriel: Schäuble hat Europa in „Scherbenhaufen“ verwandelt

Wolfgang Schäuble wird an diesem Dienstag zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt. Zuvor rechnet der scheidende Außenminister und Vizekanzler noch mit ihm ab.

FAZ.NET-Countdown : Streit mit Ansage

Jede Fraktion im Bundestag bekommt einen Sitz im Bundestagspräsidium, auch die AfD. Aber die anderen Parteien lehnen den Kandidaten ab – Streit steht bevor. Heute zeigt sich die Tonalität der nächsten vier Jahre.

Armuts-Kommentar : Lobbyarbeit mit Kindern

Wer so tut, als würden derzeit reihenweise Familien ins Elend stürzen, instrumentalisiert Flüchtlingskinder für politische Lobbyinteressen und verhindert eine zielgerichtete Sozialpolitik. Das ist unanständig.

Kommentar zu Mastercard-Plänen : Selbstzahler

Eine Kreditkartenfirma will die bisher oft notwendige Unterschrift bei Zahlungsvorgängen abschaffen. Doch die weggestrichene Persönlichkeit schleicht gerade an anderer Stelle wieder in den Handel zurück.

Bundesliga-Kommentar : Von Rahn kaum noch eine Spur

Der trübe deutsche Fußballherbst sät Zweifel an der internationalen Potenz der Bundesliga. Bei der atemlosen Jagd nach dem Ball ist die wesentliche Fähigkeit verloren gegangen: Der Torschuss.

Kommentar : Aufräumen bei Airbus

Airbus ist ein Wirklichkeit gewordener Traum von Europa. Das ist die eine Seite. Die andere handelt von selbstherrlichen Managern, verdeckten Aktionärsinteressen, Einflüssen von Regierungen und Geheimdiensten.

FAZ.NET-Countdown : Kräftemessen im Bundestag

So spannend das Wochenende in Spanien, Italien und Tschechien war, so verhältnismäßig entspannt blieb es bei uns. Doch schon bald könnte es mit der deutschen Ruhe vorbei sein.

Kommentar : Europa ohne Zwang

Katalonien, Tschechische Republik – Europa ist starken Fliehkräften ausgesetzt. Es geht um gefühlte Fremdherrschaft.

Kommentar : Phantom in der Deutschen Bank

Mit weniger riskanten Geschäften soll das größte deutsche Geldhaus mehr Geld verdienen. Aber wie soll das gehen mit chinesischen Parteikadern im Konzern, die kaum jemand kennt?

Kommentar : Mit vier Parteien wird es teuer

Das zeigt der Blick nach Belgien oder Italien. Wenn es „bloß“ um Geld geht, fällt den anderen das Nachgeben leichter. Das wird Folgen haben.
Amazon sucht nach einem Standort für die zweite Unternehmenszentrale.

Mehr als 200 Bewerbungen : Amazon ist heiß begehrt

Der Online-Händler Amazon sucht eine Heimat für seine zweite Zentrale und hat einen Wettkampf von Städten und Regionen losgetreten. Selbst Alaska und Puerto Rico sind im Rennen. Es geht um Tausende Arbeitsplätze und mehr.
Der neue König der Achterbahnen: Michael Mack übernimmt den Europa-Park Rust.

Europa-Park Rust : König der Achterbahnen

Für die meisten von uns hat Michael Mack wohl eine Traumkindheit gehabt. Denn der Geschäftsmann ist im familieneigenen Europa-Park Rust aufgewachsen. Jetzt übernimmt er das Zepter von seinem Vater.
Cristiano Ronaldo posiert nach seiner Auszeichnung zum Weltfußballer mit der Trophäe.

Fifa Football Awards : Ronaldo zum fünften Mal Weltfußballer

Portugals Superstar wird ein weiteres zum Weltfußballer gekürt und schließt damit zu seinem Erzrivalen auf. Der deutsche Fußball geht bei den Einzel-Auszeichnungen leer aus – ein Spieler schafft es aber in die Fifa-Weltauswahl.

Zweifelhaftes Kortison : Fatale Spritzen

Wenn der Rücken schmerzt oder das Knie zwickt, verabreichen Ärzte gern Kortison. Auch die Patienten glauben, das hilft. Doch oft stimmt das nicht, und es kann sogar ziemlich ernste Folgen haben.

Vegan-Koch Attila Hildmann : „Wir werden ja sehen, ob ich ausraste“

Der Vegan-Koch Attila Hildmann schreibt, dass er einer kritischen Journalistin gerne Pommes „in die Visage gestopft“ hätte. Dann lädt er sie und ihre Kollegen zum Essen ein – dazu stellt er ein Foto, das ihn mit Schusswaffe zeigt. Was soll das?
Wolfgang Kubicki will sich von der AfD nicht provozieren lassen.

Bundestag : Kubicki rät zu gelassenem Umgang mit der AfD

Heute dürfte FDP-Politiker Kubicki zu einem der Vizepräsidenten des Bundestages gewählt werden. Er rät, mit der AfD im Parlament „vernünftig und fair“ umzugehen. Abgeordnete bekräftigen ihre Ablehnung gegen den umstrittenen AfD-Kandidaten Glaser.
Gegen Carsten Kengeter wird weiter ermittelt.

Carsten Kengeter : Gegen den Börse-Boss wird weiter ermittelt

Das Amtsgericht Frankfurt hat einen Vergleich abgelehnt, mit dem das Verfahren gegen den Chef der Deutschen Börse wegen Insider-Handels eingestellt werden sollte. Der Fall liegt wieder bei der Staatsanwaltschaft.

Streamingdienst : So analysiert Netflix seine Nutzer

Die Online-Videothek gibt Milliarden für Eigenproduktionen wie „Stranger Things“ aus. Deshalb wird der Erfolg dieser Serien minutiös geplant. Und der Geschmack der Zuschauer ganz genau durchleuchtet.

Cyber Valley : Warum Amazon ins Schwäbische zieht

Bei Stuttgart entsteht eine große Forschungskooperation für schlaue Computer. Angesagte Unternehmen machen mit – nun auch der weltgrößte Internethändler. Und nicht nur mit einer jährlichen Millionen-Überweisung.

Finanzmärkte

Unter Mario Draghis Führung hat die EZB bislang Anleihen im Wert von mehr als zwei Billionen Euro gekauft.

Anleihenhandel : Lower for longer

Die Europäische Zentralbank will in Zukunft weniger Anleihen kaufen – allerdings für länger. Für Sparer heißt das: Höhere Zinsen lassen noch Jahre auf sich warten.
Der Alternative Büchner-Literaturpreis geht an den Schriftsteller Wolf Wondratschek.

Alternativer Büchner-Preis : Geheimnisse

In Wien wurde zum ersten Mal der Alternative Büchner-Literaturpreis vergeben. Hier steht die Rede des Preisträgers Wolf Wondratschek.
Kölns Spieler Leonardo Bittencourt vergibt eine Torchance: Ein Bild welches sich durch die gesamte Bundesliga zieht.

Bundesliga-Kommentar : Von Rahn kaum noch eine Spur

Der trübe deutsche Fußballherbst sät Zweifel an der internationalen Potenz der Bundesliga. Bei der atemlosen Jagd nach dem Ball ist die wesentliche Fähigkeit verloren gegangen: Der Torschuss.
Der 24 Jahre alte Angeklagte sitzt am Montag im Verhandlungssaal des Münchner Landgerichts und verdeckt sein Gesicht.

Senioren betrogen : Falscher Polizist schweigt vor Gericht

Ein 24-Jähriger soll vier ältere Menschen um Tausende Euro betrogen haben. Dafür gaben er und seine Komplizen sich laut Anklage als Polizisten aus. Vor Gericht wird deutlich, wie sehr die Opfer unter dem Verbrechen leiden.

Kosmetik im Test : Für rauhe Zeiten

Körperbutter hat nichts mit Brotaufstrich zu tun, sondern ist reichhaltige Pflege, die gerade im Winter trockene Haut schützen soll. Ein Test am eigenen Leib.
Eine Erkenntnis setzt sich durch: Weil jeder Tumor anders ist, muss er auch anders behandelt werden.

Onkologie : Impfen gegen den Krebs

Ribonukleinsäuren sind die neue Hoffnung in der Tumormedizin. Sie können für jeden Patienten individuell zugeschnitten werden.
Eine der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte. Auf Deutsch hieß der Streifen „Du sollst mein Glücksstern sein“.

Meteorologie : Lob des Regens

Insbesondere für die Norddeutschen ist der Sommer gründlich ins Wasser gefallen. Doch wer sich darüber beschwert, hat ein echtes Luxusproblem.
Wenn die Welt ins Wanken gerät.

Schwindel - eine Krankheit? : Leben außer Balance

Schwindel gilt nicht als Krankheit, aber er ist dennoch oft dringend therapiebedürftig und wird ebenso oft falsch behandelt. Vieles ist möglich und hilft - vor allem, wenn der Rhythmus stimmt.
Sanfte Kanten, keine Knöpfe

Leica TL2 ausprobiert : Eine Skulptur von Kamera

Ein massiver Alublock wird aufgebohrt, ausgehöhlt und dann von Hand beschliffen. So entsteht die Leica TL2. Die neue Version ist vor allen Dingen schneller geworden.
Die neue Säge von Bosch ist technisch gesehen ein Schwert mit Kette.

Nano Blade : Bosch erfindet die Säge neu

Wie könnte eine Säge aussehen, die auch von Ungeübten leicht und sicher zu beherrschen ist? Die Antwort von Bosch heißt Nano Blade.
Gudela und Markus Holthausen

Gründerserie : Mit dem „Waldkauz“ auf die Pirsch

Markus Holthausen ist passionierter Jäger. Er weiß, dass es in Jagdtaschen nicht rascheln darf und welche Hüllen sich für Ferngläser eignen. Aus seinem Wissen hat er ein Start-up gemacht - und bedient mittlerweile nicht mehr nur Jäger.
Wie lange sollen Schüler lernen? Viele haben ab dem Mittag frei.

Analyse : Von wegen Ganztagsschule

Schüler sollen auch am Nachmittag guten Unterricht bekommen. So lautete das Versprechen nach dem großen Pisa-Schock. Pustekuchen!
Stellenmarkt


Ein Schwimmzug nur bis zum Abgrund: der Infinity-Pool am „Diana’s Point“.

Reise

Oman : Ein Extra-Stern für die Schlucht

Das Jabal Al Akhdar Resort in der rauhen Bergwelt des Oman ist ein Hotel wie eine Festung auf dem Mond – und hat Gurus für jede Gelegenheit zu bieten.

FIAC Paris : Das sehr gute 44. Jahr

Die Foire Internationale d’Art Contemporain im Pariser Grand Palais hält ihr hohes Niveau und gibt sich zugleich erfrischend demokratisch.
Christus als „Salvator Mundi“, von Leonardo da Vinci um 1500 in Öl auf Holz gemalt, 66 mal 46 Zentimeter groß: Für das Bild werden 100 Millionen Dollar erwartet. Es ist durch die Garantie einer dritten Partei abgesichert.

Leonardos „Salvator Mundi“ : Er ist wieder da

Leonardo da Vincis „Salvator Mundi“ wird erneut zu Markte getragen. Die Taxe von 100 Millionen Dollar wirft vor dem Hintergrund eines vor Gerichten ausgetragenen Streits Fragen auf.