http://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Reaktionen auf Helsinki : „Es ist ein trauriger Tag für die Welt“

In Amerika reagieren Politiker und Medien entsetzt auf das Treffen Donald Trumps mit Wladimir Putin. Doch viele fragen sich auch zum wiederholten Mal, ob die Russen etwas gegen Trump in der Hand haben.

FAZ.NET-Sprinter : Trump wütet, Putin profitiert

In Frankreich kehrt nach dem Sieg der Nationalelf die Leichtigkeit zurück – und auch Putin hat einen Grund zur Freude. Es gibt noch einen anderen Ort, an dem heute gejubelt oder zumindest gefeiert werden darf.

Griezmanns Torjubel : Siegereiertanz

Wer bisher auch nur ein wenig Gespür für Sportsgeist oder Fairness hatte, der verbeugt sich vor seinem Gegner: Wie Antoine Griezmann im Torjubel den Gegner verhöhnte.

FAZ.NET-Sprinter : Dramatić!

Nach dem kämpferischen WM-Finale treffen heute zwei nicht minder kämpferische Alphatiere aufeinander. Kanzlerin Merkel geht derweil ins Altenheim.

WM-Kommentar : Die Erdung des Fußballs

Die Weltmeisterschaft war der Abgesang auf die Superstars. Die Welt wird sich von den gewohnten Turnieren verabschieden müssen. Es folgt die WM im Spätherbst in Qatar.

WM-Resümee : Wer sich an das Alte klammert, verliert

Der Weltfußball hat den größten Erdrutsch seiner Geschichte erlebt. Er hat alte Gewissheiten mit sich gerissen. Nur eines ist nach dieser WM, die mit dem Finale Frankreich gegen Kroatien endet, sicher. Eine Analyse.

Reaktionen auf Helsinki-Gipfel

Gipfel-Kommentar : Roter Teppich für Putin

Donald Trump wünscht sich ein „außergewöhnliches Verhältnis“ zu Wladimir Putin. Was er dem Kreml dafür anbietet, ist makaber.

Trump und Putin : Zwei gegen den Rest der Welt

Trump und Putin geben sich freundschaftlich – die Schuld für die angespannten Beziehungen beider Länder liege bei anderen. Eine russische Einmischung in den amerikanischen Wahlkampf streiten beide ab.
„Share-Waste“-Nutzerin Katrina Wolff (r) kompostiert fleißig mit ihrer Nachbarin Jenny.

Selbst kompostieren : Bioabfall? Her damit!

Kann ich deinen Müll haben? Der eine braucht mehr Kompost für seinen Garten, der andere will den Bioabfall unkompliziert los werden: Eine App bringt beide zusammen und tut was für die Umwelt.

FAZ Plus Artikel: Migranten in Spanien : Schlimmer als im Gefängnis

Spanien verspricht europäische Solidarität, ist mit der wachsenden Zahl von Migranten jedoch überfordert. Die Lage ist prekär – dabei wollen viele Flüchtlinge gar nicht in dem Land bleiben.

Treffen in Helsinki : Trump verteidigt Annäherung an Putin

Der Präsident der Vereinigten Staaten weist die heftige Kritik wegen eines zu milden Umgangs mit Russland von sich: Man dürfe sich nicht mit der Vergangenheit beschäftigen, sondern müsse in die Zukunft schauen.
Hühnerstreicheln bei Rent  a Huhn in Seligenstadt

Hühner mieten : Die Eier kommen gelegen

Immer mehr Landwirte verleihen Hühner. Zu den Kunden zählen Familien, Kitas und Schulen. Doch auch eine andere gesellschaftliche Gruppe freut sich über die gefiederten Gäste auf Zeit.

Kommt die E-Krone? : Schweden erfindet das Geld neu

Die Schwedische Notenbank ist die älteste der Welt. Einst hat sie das Papiergeld erfunden. Jetzt ist sie die erste Zentralbank, die eine eigene Digitalwährung einführen will.

Finanzmärkte

Klimawandel: Ein schmelzender Eisberg treibt im Kongsfjord bei Spitzbergen

Kapitalmarkt : Der Klimawandel wird zum Anlagerisiko

Vermögensverwalter setzen auf nachhaltige Kapitalanlagen zum Schutz gegen Kurskorrekturen. Vor allem in einem Land sind die Fondsgesellschaften besonders aktiv.
Hafen von Tokio

Neues Abkommen : Freihandel zwischen zwei Schwergewichten

Die Europäische Union und Japan unterzeichnen heute einen Freihandelsvertrag. Das bilaterale Bündnis holt zur bislang größten Freihandelszone der Welt auf.
Vanessa hat ihr FSJ in einem israelischen Kindergarten absolviert.

Jugend schreibt : „Vanessa, good, good!“

Vanessa hat ihr Freiwilliges Soziales Jahr in einem Kindergarten in Tel Aviv absolviert. Englisch konnte dort niemand so richtig. Doch die Sprachprobleme hat sie schnell überwunden.
Ein Dokument will beweisen, dass Heidegger an der Vorbereitung des Holocaust beteiligt war. Überzeugend ist es nicht.

Martin Heidegger : Den Völkermördern entgegengearbeitet?

Im Bundesarchiv liegt ein Blatt Papier, das Martin Heideggers Mitwirkung am Holocaust beweisen soll. Tatsächlich belegt die vermeintliche große Entdeckung nur den denunziatorischen Eifer von Heideggers Gegnern.

WM-Sieger in Paris empfangen : Wir sind wieder wer

Frankreich feiert seine Weltmeister – und stellt dabei die Gedanken an Terror, Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung sowie politische und soziale Zerrissenheit hintan. Trotz der Ausschreitungen ist es ein rauschendes Fest.

Sensationsfund in Ägypten : Sakkara schaut Dich an

Ägyptologen aus Tübingen haben bei Ausgrabungen eine vergoldete Mumienmaske entdeckt. Der geöffnete Grabkomplex könnte eines der größten Rätsel der Alten Ägypter lösen.

Die Looks der WM-Profis : Spiel und Stil

So gut wie jeder Profi-Fußballer ist im Zweitjob Selbstdarsteller. Da die großen Momente der Spieler schon besprochen sind, ist es jetzt Zeit für diese andere Bilanz. Acht Stil-Momente der Weltmeisterschaft.
In Frankfurt wieder teurer geworden: Trinkwasser

Land schreitet nicht ein : Freibrief für höhere Wasserpreise

Vor sechs Jahren musste der Frankfurter Versorger Mainova die Wasserpreise kräftig senken. Jetzt liegen sie wieder fast auf dem alten Niveau. Doch vom Wirtschaftsministerium droht keine Gefahr.
Unterwegs: Fahrzeuge von Google Maps fahren wieder über deutsche Straßen, auch in Frankfurt

Google Maps-Autos unterwegs : Foto-Safari durch die Parallelwelt

Noch stöhnen Gewerbetreibende über Zumutungen der Datenschutz-Grundverordnung, da sammelt der Global Player Google wieder fleißig Daten auf heimischen Straßen. Ganz so, als solle gutes Gewissen demonstriert werden.
Klarer Fall von Fortschritt: Im September kommt der neue Focus

Ford-Kompaktklasse : Das Erbe im Focus

Der Automobilhersteller Ford legt seit 1998 seinen Focus auf die Kompaktklasse. Nun macht das Unternehmen das Modell des Ford Focus frisch und kultiviert damit das Erreichbare.
Oben ohne: Die Bahn muss derzeit noch ohne Stromleitung auskommen, aber die Bauarbeiten sind im Gange.

Vinschger Bahn in Südtirol : In Zukunft unter Strom

Die Vinschger Bahn in Südtirol ist ein regionales Erfolgsprojekt. Jetzt wird die erst 2005 wiedereröffnete Bahn mit einer Oberleitung ausgerüstet. Und künftig könnte die einstige kaiserlich-königliche Staatsbahnstrecke sogar in die Lombardei führen.
Ein schöner Rücken: Phasenverlaufsmessungen der Wärmeentwicklung und Schweißausbreitung mit der Wärmebildkamera unter 45-Minuten-Vollbelastung.

X-Technology : Total von den Socken

X-Bionic setzt auf Textilien in hoher Auflösung und individualisiert Sportkleidung. Die Marke hat es sich zum Ziel gemacht, bionische Erkenntnisse aus der Natur zu nutzen. Bringt das was?

Auto-Kommentar : Adieu BMW, Mercedes, VW?

Die Öffentlichkeit hat den deutschen Autobauern jegliche Zukunftsperspektive abgesprochen. Dabei orientiert sich die Autoindustrie doch nur an der Nachfrage ihrer Kunden.
Bevor sich Spinnen davonwehen lassen, scheinen sie anhand von Sinneshaaren Luftbewegungen und Wetterbedingungen auszuwerten.

Fliegende Spinnen : Weltreisen am seidenen Faden

Spinnen beherrschen es, sich vom Wind weite Strecken tragen zu lassen. Die Raffinesse dieser Fortbewegung zieht nun zunehmend das Interesse der Forscher auf sich.
Eine Feuerstelle an der Ausgrabung Shubayqa 1, in der brotähnlichen Produkte von Archäologen entdeckt wurden.

Archäologie : Brotbacken kam vor dem Ackerbau

Brot ist im Nahen Osten schon früher gebacken worden als vermutet. Das belegen Funde organischen Materials, deren Alter man auf über 14.000 Jahre schätzt.
Hinter dieser Tür verbirgt sich... - der Gründer Steve Humble selbst.

Gründerserie : Geheimtüren für zu Hause

Der Start-up-Unternehmer Steve Humble stellt Geheimtüren her, wie sie in Hollywood- Filmen zu sehen sind - für Privathaushalte. Kann das als Geschäftsmodell wirklich funktionieren?

Testen Sie sich! : Welcher Bürotyp sind Sie?

Großraumbüro – bloß nicht? Oder fürchten Sie sich eher vor der unkommunikativen Einzelzelle? Dieser Test hilft Ihnen, sich selbst besser einzuschätzen.

Blogs | Schlaflos : Gebirgsgrat statt Spaßbad

Wahrscheinlich ist das Hochgebirge nicht die ideale Reiseregion für Kleinkinder. Aber auch hier kann man die Interessen von Kind und Eltern bestens unter einen Hut bekommen, wenn man ein paar Dinge beachtet.