http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

FDP-Chef rechnet mit Union ab : Lindner: Merkel wird in den eigenen Reihen zur Hassfigur

FPD-Chef Christian Lindner hält die ersten 100 Tagen der großen Koalition für einen „Offenbarungseid“. Viel mehr erschreckt ihn jedoch, wie die Union mit der Kanzlerin umgeht. Auch die SPD attackiert er.

DSGVO : Selbst Anwälte sind ratlos über die neuen Datenschutzregeln

Die DSGVO lässt selbst Juristen ratlos zurück: Welche Datenschutz-Pflichten haben Konzerne jetzt? Die Unsicherheit dürfte ein Grund dafür sein, dass die befürchtete Abmahnwelle bisher ausgeblieben ist.

WM-Kommentar : Siehe da, der Videobeweis funktioniert

In der Bundesliga wurde der Videobeweis zum Ärgernis. Das ließ für die WM Schlimmstes befürchten. Doch es kam anders. In Russland ist die technische Hilfe eine Bereicherung – und das sogar ohne große Testphase.

EU-Kommentar : Die Grenzen Merkels und Macrons

Nach langem Herausreden hat Berlin endlich eine Antwort auf die Pariser Vorschläge gegeben. Aber der Ertrag ist mager. Und wird sofort unter innenpolitisches Feuer genommen.

Flüchtlings-Kommentar : Wenn Europa nicht handelt

Bayern und Österreich zeigen, wie Grenzsicherung funktionieren kann. Aber bei aller Linzer Liebe: Markus Söder ist Regierungschef eines deutschen Bundeslandes. Außenpolitik ist nicht seine Aufgabe.

Urheberrechts-Kommentar : So trifft man Google nicht

Das EU-Parlament hat ein neues Urheberrecht verabschiedet. Es soll die großen Internetkonzerne treffen, erwischt aber vor allem Startups und andere kleine Organisationen.

Daimler-Kommentar : Scheuerfahndung

Öffentlichkeitswirksam hat Bundesverkehrsminister Scheuer Daimler-Chef Dieter Zetsche einbestellt und mit einem Ultimatum belegt. Dabei sollte er erst einmal im eigenen Haus Gas geben.

Medien-Kommentar : Sendungsbewusst auf Twitter

Wenn ARD-Chefinnen twittern, geht es zur Sache. Sie nehmen sich Markus Söder vor und Kollegen, die ein Zitat Horst Seehofers aufgreifen. Journalismus sieht anders aus.

FAZ.NET-Sprinter : Seehofers Kompetenz, Merkels Kampf

Ein kleiner Erfolg für die Bundeskanzlerin: Zumindest der deutsch-französische Motor läuft. Derweil rasen CDU und CSU wie zwei Schnellzüge aufeinander zu. Welche Kollisionen ansonsten zu erwarten sind, steht im Sprinter.

EU-Kommentar : Der europäische Knoten

Deutschland und Frankreich finden in Meseberg einen vernünftigen Kompromiss. Doch ob der etwas wert ist, ist mehr als ungewiss.

Blogs | Schlaflos : Immer diese stolzen Eltern

Babyfüße hier, schlaue Kindersprüche da: Die sozialen Medien quellen über vor Familien-Beiträgen. Interessieren die überhaupt jemanden – außer der Familie selbst?

Fußball-WM 2018

Fussball-WM 2018
Keine Frisur für die Ewigkeit: Neymar im Spaghetti-Look beim ersten WM-Spiel.

Seltsame WM-Frisuren : Bruder, trag das Haar schön!

Neunzig Minuten Fußball gespielt: Die Frisur sitzt. Das ist echte Handwerkskunst. Wären da nicht die Auswüchse. Da fragt man sich: In welchem Gefängnis sitzt eigentlich der Friseur?

TV-Kritik: Maischberger : Die Kanzlerin kämpft um ihren Ruf

Sandra Maischberger diskutierte mit ihren Gästen über die existentielle Krise der Union. Um Sachfragen scheint es in der Asyldebatte kaum noch zu gehen. Stattdessen steht ein Kampf um Macht und Deutungshoheit im Zentrum.

Einwandererkinder : Trump gibt nach

Donald Trump will die Trennung von Einwandererfamilien an der Grenze beenden. Nun sollen auch die Kinder in Abschiebeknäste. Dadurch könnte sich der Präsident neue juristische Probleme einhandeln.

Asyl und Euro : Merkel spaltet die Europäische Union

Die Bundeskanzlerin pocht darauf, mit ihrem Alleingang in der Flüchtlings- und Euro-Rettungspolitik alles richtig gemacht zu haben. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Ein Kommentar.

Finanzmärkte

Kann nicht überzeugen: Daimler.

Aktienmarkt : Daimler unter Druck

Der Kurs der Daimler-Aktie steht am Donnerstag nach der Prognosesenkung unter Druck. Analysten aber finden,die Daimler-Aktie habe andere Qualitäten.
Der Ölhahn wird aufgedreht - die Frage ist, wie weit.

Opec-Tagung : Einlenken Irans drückt Ölpreis

Nachdem der Ölpreis am Mittwoch wieder angezogen hatte, gibt er am Donnerstag wieder nach. Die Zeichen vor der entscheidenden Konferenz stehen auf Entspannung.
Augen auf beim Beschreiten des Catwalk: Aus Martin Margielas Kollektion Frühling/Sommer 2009.

Couturier Margiela in Paris : Meister von Nadel und Faden

Gleich zwei Ausstellungen erinnern in Paris an einen Könner seines Fachs: Martin Margielas Modeimperium gehorchte eigenen Gesetzen. Er war ein echter Anti-Star. Das wird dem Besucher beeindruckend vor Augen geführt.
Bremen, Januar 1968: Bürgermeisterin Annemarie Mevissen und Schülersprecher Hermann Rademann inmitten von 1500 Demonstranten.

Ein anderes 1968 : Der unrote Großvater erzählt

Nicht jeder Angehörige des Geburtsjahrgangs 1948 gehört deshalb schon zu den Achtundsechzigern. Ein Bremer Student der Geschichte berichtet über ein Experiment der Oral History.
Vorlesung an der Universität Tübingen

Berufungspraxis an Hochschulen : Talente für die Lehre?

Universitäten und Fachhochschulen sind die einzigen Institutionen, die wissenschaftliche Lehre anbieten können. Spielt die Befähigung dazu in der Berufungspraxis eine angemessene Rolle?

WM-Kommentar : Siehe da, der Videobeweis funktioniert

In der Bundesliga wurde der Videobeweis zum Ärgernis. Das ließ für die WM Schlimmstes befürchten. Doch es kam anders. In Russland ist die technische Hilfe eine Bereicherung – und das sogar ohne große Testphase.
Lionel Messi und die Argentinier haben es bisher nicht leicht in der Vorrunde der WM.

So wird der WM-Tag : Alles dreht sich um Messi

Nach dem schwachen, aber erfolgreichen Start will Frankreich auch besser spielen. Nur auf das Ergebnis kommt es Argentinien im Duell mit Kroatien an. Eine Niederlage könnte schlimme Folgen haben
Das höchste Gebot entfiel am Mittwochabend auf eine Replika des US-Open-Pokals.

Online-Auktion : Wer will Boris Beckers Pokale?

Mehr als 80 persönliche Gegenstände von Boris Becker werden derzeit in London in einer Galerie gezeigt. Einige Pokale sucht der Insolvenzverwalter aber noch: Becker könne sich nicht mehr erinnern, wo sie sind.
Die Haare können von Hautrötungen über schwere Entzündungen in Schleimhäuten und Augen bis hin zu Bronchitis, schmerzhaftem Husten und Asthma führen.

Eichen-Prozessionsspinner : Die haarige Gefahr

In diesem Jahr gibt es besonders viele Raupen des gefährlichen Eichen-Prozessionsspinners. Sogar Schulen mussten wegen des Tiers bereits schließen. Warum verbreitet er sich derzeit so schnell?
Kampf gegen Lethargie: Schauspiellegende Liv Ullman plädiert an die Jugend.

Interview mit Liv Ullmann : Die Botschaft des entschleunigten Kinos

Das Deutsche Filmmuseum gedenkt Ingmar Bergmans hundertstem Geburtstag und hat dessen einstige Muse Liv Ullmann eingeladen. Die Schauspielerin verrät, warum die düsteren Botschaften des legendären Regisseurs noch immer brandaktuell sind.
Gelbe Taxis findet man auf New Yorker Straßen zu Hauf - doch für den optimalen Service müssten es gar nicht so viele sein.

Taxis : Der Preis der Anarchie in New York

Die gelben Taxis gehören zu New York City wie Musicals zum Broadway. Doch der Service ist noch nicht optimiert. Forscher haben dafür jetzt einen Algorithmus entwickelt.
Wer anderen Menschen gegenüber großzügig ist, hat meist auch selbst mehr zu lachen.

Kolumne „Nine to five“ : Alles Auslegungssache

Wie viel angenehmer wäre das Arbeitsleben, wenn wir alle öfter eine Auge zudrücken würden. Umso schöner, wenn sich selbst der schmallippigste Korinthenkacker großzügig zeigt.
Stellenmarkt