http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Türkische Offensive : Letzte Hoffnung Baschar al Assad?

Russland unterstützt den türkischen Angriff auf Afrin – denn davon könnte sein Hauptverbündeter Assad profitieren. Und vor allem ärgert es Amerika.

Kommentar : Amazon ohne Kassen

Amazon hat mit seinem kassenlosen Laden ein revolutionäres und verheißungsvolles Konzept vorgelegt. Aber wenn es sich durchsetzt, wird es einen Preis haben.

Kommentar : Die Sehnsucht der SPD

Auch Schulz bekommt nun die Verzweiflung seiner Partei über ihren Niedergang zu spüren. Der Sozialdemokratie fehlt eine neue Mission.

„Ja“ zu GroKo-Verhandlungen : Die Zwergen-SPD

Die SPD hat sich selbst niedergerungen. Die Sozialdemokraten haben auf dem Parteitag für die Groko-Verhandlungen gestimmt – noch kleiner als in Bonn sollten sie sich aber nicht mehr machen.

Syrien-Kommentar : Krieg gegen die Kurden

Es ist noch nicht allzu lange her, da sahen die Kurden wie die großen Gewinner des Kriegs in Syrien aus. Erdogans Einmarsch ändert alles.

Kommentar : Trumps Einfluss auf deutsche Steuern

Die von Trump und Macron intensivierte Debatte um die Unternehmensteuern wirft im föderalen Deutschland auch die Frage nach der Verteilung auf. Das wäre eigentlich ein Thema für die SPD.

Arbeitsmarkt-Kommentar : Zu wenig Rückhalt

Trotz boomendem Arbeitsmarkt verlieren die DGB-Gewerkschaften immer mehr Mitglieder. Ihre Erklärung dafür ist entlarvend.

Kommentar : Gespaltene Auto-Lobby

Soll der Verband der Automobilindustrie relevant bleiben, muss er seine Mitglieder auch in der Diesel-Debatte einen.
Lehrer und Schüler: Paul Bocuse (l) mit Eckart Witzigmann Anfang der Achtziger

Zum Tod von Paul Bocuse : „Die Küche muss glänzen!“

Spitzenkoch Eckart Witzigmann erinnert sich an seinen Lehrmeister Paul Bocuse - an die harschen Ansprachen, das ungebremste Temperament, die Gastfreundschaft und das große Herz des französischen Kochs.

Devisenmarkt : Warum ist der Dollar so schwach?

Die expansive Finanzpolitik der amerikanischen Regierung in Kombination mit der strafferen Geldpolitik der Fed müsst den Dollar der Theorie nach aufwerten - doch die Währung bleibt schwach. Joachim Fels von der Fondsgesellschaft Pimco versucht sich an einer Erklärung.

Floristen-Paar : Vergängliche Kunstwerke

Jean-Christian Pullin und Amandine Cheveau sind beide in der französischen Sprache zu Hause und lernten sich in Berlin kennen. Der große Zufall: Beide sind Floristen. Nun arbeiten sie zusammen.
Die Polarstern mit den zwei Mathematikerinnen ist am Wochenende aus Kapstadt ausgelaufen.

Blog | Aufbruch in die Antarktis : Aufbruch ins Eis

Endlich abgelegt! Zwei Mathematikerinnen werden zu Polarforschern. Was sie suchen? Nach den Spuren eines der größten Dramen der Menschheitsgeschichte. Alles andere als Forschungsalltag. Heute starten sie ihren Antarktis-Blog auf FAZ.NET.

Meinungsfreiheit an der Uni : Club der Vernunft

Streit über Meinungsfreiheit an den Universitäten: Schwappt die Welle von Sprechverboten von den amerikanischen und britischen Universitäten nach Deutschland über?

Carles Puigdemont : Der Gast aus dem Dänemark des Südens

Der Besuch des abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten löst in Kopenhagen Wirbel aus. Doch Carles Puigdemont entgeht einer Verhaftung – mit Hilfe des obersten spanischen Gerichts.
Sterbehilfe ist in Deutschland per Gesetz geregelt. Doch bedarf es einer besseren Regulierung?

FAZ Plus Artikel: Sterbehilfe : Auf Leben und Tod

Sollte Sterbehilfe in Deutschland besser reguliert werden? Die neue Diskussion darüber ist auch eine Bilanz der umstrittenen Reform von 2015. Bald werden sich die Abgeordneten des Bundestages mit der heiklen Materie befassen müssen.

Groko-Verhandlungen : Womit die SPD jetzt punkten will

Auf die Sondierung folgen die Koalitionsverhandlungen. Nun rückt vor allem die SPD viele Themen in den Blick, die bisher nur vage behandelt wurden. Tatsächlich stehen die Chancen auf Nachbesserungen gut. Ein Überblick.
Steven Pinker forscht und lehrt in Harvard.

DLD-Konferenz : „Der Fortschritt ist ein Fakt“

Kein Grund zu verzagen, sagt der Harvard-Wissenschaftler Steven Pinker. Die Welt ist zwar komplizierter, aber nicht schlechter geworden. Zugleich diskutiert die Tech-Branche, was aus ihr wird.

Finanzmärkte

Packt sie ihre Siebensachen und zieht sie zu ihm, kriegt sie gegebenenfalls gleiche Arbeitslosengeld. Er umgekehrt auch.

Informelle Paare : Gleich Arbeitslosengeld bei Zusammenzug

Paare, die nicht verheiratet sind, sollten nicht im Nachteil sein, befindet ein Sozialgericht in Celle. Kündige ein Partner seine Arbeitsstelle wegen eines Zusammenzugs, soll ihm sofort Arbeitslosengeld zustehen.
Die Preise für Waren und Dienstleistungen sind in Deutschland 2017 so stark gestiegen wie seit fünf Jahren nicht mehr.

Wohin mit dem Geld? : Die Rückkehr der Inflation

Die Inflation ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Die deutschen Sparer verlieren dadurch Milliarden. Höchste Zeit, das Geld besser anzulegen!

ICOs : Bei Ausgabe von Kryptowährungen ist Diebstahl alltäglich

Die Möglichkeit, mit der Ausgabe von Digitalwährungen leicht Geld zu verdienen, hat einige dubiose Emittenten angelockt. Trotz zweifelhafter Praktiken soll in der Schweiz nun ein Kryptowährungsfonds entstehen.
Neuer Kassenschlager? Die Komödie „Hot Dog“ mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer führt die Spitze der deutschen Kinocharts an.

Kinocharts : Und der Rest ist Schweiger

Bei den deutschen Kinobesuchern steht Till Schweigers Film „Hot Dog“ hoch im Kurs. „Star Wars: Die letzten Jedi“ fällt nach fünf Wochenenden in Folge an der Spitze auf den sechsten Platz zurück.
Im Schatten der Geheimdienste: Auch unter Trump geht die Massenüberwachung weiter.

Massenüberwachung : Immer mehr Daten von allen

In Amerika treibt die Angst vor dem Terrorismus die Regierung zu zweifelhaften Maßnahmen. Denn auch unter Trump geht die Massenüberwachung der Geheimdienste ungehindert weiter.
Ausgerechnet Ahn: der gebürtige Südkoreaner wäre zu gerne für Russland in Südkorea angetreten

„Olympische Athleten“ : Ahn bekommt keine Einladung

Russische Sportler dürfen nur bei den Winterspielen in Südkorea starten, sofern sie als sauber gelten. Wiktor Ahn, gebürtiger Südkoreaner, hatte in Sotschi dreimal Gold für Russland gewonnen.
Der Stadtsee in Staufen

Behandlung von Traumata : Eine Therapie ist nicht aussichtslos

In der Debatte um die Versäumnisse im Staufener Missbrauchsfall stellt sich eine wichtige Frage: Wie sollen Behörden und Ärzte künftig mit schwer traumatisierten Opfern umgehen?

Streit über Zirkustiere : Keine Wildtiere im Fernsehen

Zu den Höhepunkten des Zirkusfestivals von Monte Carlo zählt in diesem Jahr die Tiger-Dressur. Die ARD aber schneidet die Nummer aus dem Programm. Zu den Gründen schweigt sie.

Serie Benin-Bronzen : „Unser Volk wurde mit Gewalt kolonialisiert“

Der nigerianische Künstler Victor Ehikhamenor sorgte auf der Biennale in Venedig für Wirbel, weil er Damien Hirst kritisierte. Auch zu den gestohlenen Kunstschätzen seiner Heimatstadt Benin City hat er eine klare Meinung.

Irish Whiskey : Birne im Whiskey?

Peter O’Connor, einer der berühmtesten Bartender Irlands, reist gerade für den Spirituosen-Konzern Diageo durch die Welt. Dabei präsentiert er einen Irish-Whiskey-Blend, der mit Birne am Besten schmeckt.

Ende der Möbelmesse : Viva Colonia

Mehr als 100.000 Möbel und Einrichtungsgegenstände sind in diesem Jahr auf der Möbelmesse Imm Cologne gezeigt worden. FAZ.NET hat die interessantesten Neuheiten aus Köln mitgebracht.

Übergewicht : Ist rund am Ende doch gesund?

Jedes Kilo zu viel verkürzt das Leben, heißt es immer. Aber es gibt Hinweise darauf, dass ein bisschen mehr auf den Rippen sogar nützt. Das eine oder andere zu beweisen fällt schwer.

Schmerzmittel : Ibuprofen am Pranger

Viele Schmerzmittel versprechen Besserung, doch Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Eine neue Studie zeigt: Regelmäßige Einnahme von Ibuprofen kann den männlichen Hormonspiegel empfindlich verändern. Kann darunter gar die Zeugungsfähigkeit leiden?

FAZ Plus Artikel: Wechselspiele : Die Uhrenwelt ist in Bewegung

Nach dem Krisenjahr 2016 kommt in die Uhrenwelt endlich wieder Bewegung. Das sieht man auch auf der Messe SIHH in Genf. Hier werden Zeitmesser gezeigt, auf die man tatsächlich noch sparen kann.
Stellenmarkt