Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Live-Blog Griechenland „Die Griechen müssen erklären, wie sie sich das jetzt vorstellen“

Finanzminister reisen an +++ Nobelpreisträger empfiehlt zu investieren +++ Frankreich nähert sich dem Schuldenschnitt +++ Banken bleiben bis einschließlich Mittwoch geschlossen +++ Das FAZ.NET-Live-Blog zur Griechenland-Krise Mehr 850 242

Worum es heute geht Der große Grexit-Gipfel 

Entscheidet sich heute Griechenlands Zukunft im Euro und in der EU? In Brüssel treffen sich erst die Finanzminister und dann die Regierungschefs. Auch Angela Merkel muss sich entscheiden - in die eine oder andere Richtung. Von Alexander Armbruster 64 24

Update unseres Krisenlexikons Grexit, Grexitus, Merkollande 

Die Krise Griechenlands hat viele neue Fachbegriffe hervorgebracht. Sie müssen sie unbedingt kennen, wenn Sie die vielen Analysen und Berichte leichter verstehen wollen. Hier kommt eine neue Fassung, die Ideen unserer Leser enthält. 8 2

Euklid Tsakalotos Der Mann mit Stofftasche und Che-Guevara-Plakat 

Giannis Varoufakis geht und Euklid Tsakalotos kommt. Der neue griechische Finanzminister Tsakalotos gibt sich bescheidener als sein Vorgänger – doch die linke Agenda wird die selbe bleiben. Von Tobias Piller 36 6

Vor dem Grexit-Gipfel Frankreich denkt über Schuldenschnitt für Athen nach

Wenige Stunden vor dem Gipfel über den Verbleib Griechenlands in der Eurozone melden sich gewichtige Fürsprecher Athens zu Wort. Der französische Premierminister Valls stellt eine teure Lösung in Aussicht. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 68 14

Weibliche Führungskräfte Putzen nach Feierabend

Deutlich mehr Frauen als noch im Jahr 2001 schaffen es in die Führungsetagen. Das zeigt eine neue Studie. Doch wie sieht es nach Feierabend aus? Wer schmeißt den Haushalt der Führungsfrauen? Und was hat das mit ihrer Karriere zu tun? Mehr Von Nadine Bös 8 1

Boris Beckers Wimbledonsieg „Hätte lieber erst mit 20 gewonnen“

Vor genau 30 Jahren gewann „der 17-Jährige Leimener“ zum ersten Mal das Tennis-Turnier in Wimbledon. Für Boris Becker kein Grund für eine Feier. Und zurückblicken will er auch nicht. Nur ein bisschen. Mehr 5 6

Der Trick des Sandohrwurms Überleben dank Mundgeruch

Sandohrwürmer wehren sich mit einem üblem Duftcocktail. Sie riechen nach Aas oder Fäkalien und schrecken so Fressfeinde ab. Mehr Von Reinhard Wandtner 3

125 Jahre Peugeot Gut gebrüllt, Löwe

Peugeot ist jung wie nie: In diesen Tagen feiert der französische Autohersteller 125 Jahre. Der Grundstein einer Erfolgsgeschichte wurde noch früher gelegt. Mehr Von Dieter Günther 5 3

Griechenland-Krise Ein Schuldenschnitt für Griechenland ist nicht so einfach

Auf dem Euro-Gipfel sind Griechenlands Schulden das wichtigste Thema. Doch die Gläubiger wollen erst ernsthafte Reformen sehen, bevor sie dem Land Schulden erlassen. Selbst bei gutem Willen wäre ein Schuldenschnitt allein aus praktischen Gründen schon schwierig. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 90 25

Finanzhilfen für die Ukraine Russisches Roulette vor dem Abgrund

Auch die Ukraine ringt mit ihren Gläubigern um neue Kredite und einen Schuldenerlass. Die Regierung punktet mit positiven Schritten, doch die Probleme sind immens. Mehr Von Konrad Schuller, Kiew 7

Kanzlerin im Youtube-Interview „Hast du WhatsApp?“

Die Kanzlerin Merkel wird am Freitag Youtube-Star LeFloid ein Interview geben. Der erreicht über seinen Youtube-Kanal mehr als zwei Millionen meist jugendliche Nutzer. Mit Merkel wollen sie über „Neuland“, die Homoehe und Flüchtlinge sprechen. Griechenland interessiert sie weniger. Mehr 7 0

Zur Panoramafreiheit Facebook ist nun mal kein Fotoalbum

Diesen Donnerstag entscheidet das Europäische Parlament über einen weiteren Schritt in der Urheberrechtsreform. Zur Debatte steht dabei auch die Panoramafreiheit. Darf man Sehenswürdigkeiten bald nur noch mit Genehmigung fotografieren? Fragen an die EU-Abgeordnete Julia Reda. Mehr Von Carolin Schwarz 13 4

Erfolgreichster Investor „Baby Buffett“

Bill Ackman heißt der derzeit beste Hedgefondsmanager der Welt. Seine Masche hat er sich von Warren Buffett abgeschaut, seine Unverfrorenheit ist einzigartig. Mehr Von Dennis Kremer 4 6

Drohnen-Fotowettbewerb Sehr luftig

Unter 5000 Einsendungen hat die Jury des Drone Aerial Photography Contest die besten Drohnen-Fotos ausgewählt. Nicht bei allen von ihnen ist sofort zu erkennen, worum es sich handelt. Mehr 0

  • Zauberlehrlinge der AfD
    Von Justus Bender
    Justus Bender

    Frauke Petry möchte als Vorsitzende der AfD eine Integrationsfigur ohne ideologische Vorgaben sein. Es wäre aber kein Wunder, wenn sie ebenso wie Bernd Lucke schon bald als Zauberlehrling endet und von Geistern verfolgt wird, die sie selbst gerufen hat. Mehr 143 16

  • Tsipras’ Pyrrhussieg
    Von Peter Sturm
    Peter Sturm

    Für den Augenblick können der griechische Ministerpräsident Tsipras und die Seinen triumphieren. Die Mehrheit der Wähler ist ihrer Kampagne gefolgt. Leider müssen die Griechen sich nun darauf einstellen, dass in naher Zukunft nichts besser werden wird. Mehr 169 147

  • Was ihre Entscheidung konkret bedeutet, wissen weder die Griechen noch der Rest Europas. Sicher ist: Das Einigungsprojekt wird an der griechischen Frage nicht scheitern. Mehr 41 26

  • Signal an Moskau
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Den Krieg in der Ukraine und Putins Kraftmeiereien kann der Westen nicht einfach hinnehmen. Kleine Manöver sollen der Kreml-Führung zeigen, dass die Freiheit der Ukraine von größtem Interesse ist. Mehr 28

  • Wenn mehr Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge ihren Lebensunterhalt selbst verdienten, würde das die Haltung in der Bevölkerung ihnen gegenüber verbessern. Es täte ihnen auch selbst gut. Mehr 34

  • Frauke Petrys Ritt am rechten Rand
    Von Eckart Lohse, Essen
    Eckart Lohse, Essen

    Frauke Petry weiß, was ihre Leute nach ihrer Wahl zur alleinigen Vorsitzenden erwarten: Die AfD soll nach rechts rücken. Doch wenn Petry wahr machen will, was sie sagt, muss sie andere Wege gehen. Mehr 215 97

  • Vergießmeinnicht
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Städte im Rheinland rufen ihre Bürger dazu auf, die Stadtbäume zu gießen. Nur ziviler Gehorsam könne das urbane Grün bei diesen Temperaturen noch retten. Mehr 13 14

  • Silvia Neid sollte dankbar sein
    Von Daniel Meuren, Edmonton
    Daniel Meuren, Edmonton

    Schlechte Ergebnisse werden öffentlich schön geredet, intern nicht wirklich diskutiert. Das Klima bei den DFB-Frauen fördert die Leistung nicht. Silvia Neid sollte mit der Kritik konstruktiv umgehen – und etwas wagen. Mehr 12 18

  • Unnötige Muskelspiele
    Von Helmut Bünder, Bonn
    Helmut Bünder, Bonn

    Das Ergebnis des Post-Tarifstreits ist umso verheerender, als es in Deutschland wenige Konzerne gibt, die gewerkschaftlich so gut organisiert. Ein Beispiel für andere? Mehr 0

  • Es war das gute Recht der Griechen, nein zu sagen. Jetzt aber müssen sie die Folgen tragen. Eine Wünsch-dir-was-Währungsunion, aus der sich jeder nur die Rosinen herauspicken könnte, hätte keinen Bestand. Mehr 168 387

Video starten
Mindestens ein Toter bei Einsturz einer Eishöhle in Amerika
© reuters

NSU-Prozess Neuer Anwalt - aber Zschäpe schweigt weiter

Keine Änderung der Strategie: „Alles andere außer Schweigen“ sei vorerst keine Option, sagt der neue Pflichtverteidiger Beate Zschäpes. Damit der Anwalt sich einarbeiten kann, setzte das Gericht die für diese Woche geplanten Verhandlungstage ab. Mehr 1

Jahrestag der Anschläge Angst vor neuem Terror in London

In Großbritannien hat nach den schweren Anschlägen von 2005 in London mit mehr als 50 Toten das Misstrauen gegenüber Muslimen deutlich zugenommen. Zehn Jahre danach haben viele Briten Angst vor neuen Attentaten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 4 7

Informationsfreiheit Ungarn erschwert Medien Zugang zu Daten

Staatliche Behörden können in Ungarn künftig Gebühren verlangen, wenn etwa Journalisten Zugang zu Daten öffentlichen Interesses haben möchten. Das hat das Parlament in Budapest gebilligt. Bürgerrechtler sehen darin eine Einschränkung der Informationsfreiheit. Mehr 6 1

Staatliche Zulage Vor allem Reiche kassieren Riester-Förderung

Eigentlich sollte die staatliche Riester-Zulage gerade Klein- und Mittelverdienern zugute kommen. Davon profitieren aber offenbar zu einem großen Teil andere. Mehr 50 32

Medien Springer und Pro Sieben sprechen über Fusion

Zwei der größten Medienhäuser in Deutschland verhandeln über einen Zusammenschluss. Die Börse reagiert prompt. Doch die Hürden für Axel Springer und Pro Sieben Sat.1 sind auch beim zweiten Anlauf hoch. Mehr 1 2

Kabinettvorlage steht Was sich mit der Reform der Erbschaftsteuer ändert

Die Kabinettvorlage für die Reform der Erbschaftsteuer steht. Die Erben großer Betriebsvermögen sollen mehr an das Finanzamt überweisen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Manfred Schäfers 37 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Energie Ölpreisrutsch dürfte sich fortsetzen

Der Ölpreis verschnauft am Dienstag kurz von seinem aktuellen Preisrutsch. Hohe Produktion und Sorgen um die Nachfrage werden ihn indes weiter unter Druck halten. Mehr 5 8

Trotz Griechenland-Krise Warum die Märkte so ruhig bleiben

In Griechenland geht es um alles, ganz Europa ist aufgeregt. An den Börsen bleibt es ruhig. Experten sehen keine Gefahr für einen Flächenbrand. Doch kann man Entwarnung geben? Mehr Von Daniel Mohr und Hanno Mußler 1 2

Übernahmegerüchte Weight Watchers soll geschluckt werden

Der Diätspezialist steckt in einer schweren Krise. Im Zeitalter von Apps und Fitnessgeräten haben immer weniger Menschen Lust auf die berühmten Gruppentreffs. Jetzt soll es einen Kaufinteressenten geben. Mehr Von Roland Linder, New York 3

Bezahlung pro Seite bei Amazon „Ein Eingriff in den intimen Dialog des Lesers mit dem Buch“

Mit 0,006 Dollar pro gelesener Seite ist das neue Autorenhonorar beim Amazon-Abo „Kindle unlimited“ ohnehin nicht gerade üppig. Jetzt überlegen Autoren, wie es das Lesen verändert. Und das Schreiben. Mehr 2 5

Schwul-lesbische Geschichte Der Körper als Instrument der Seele

Eine Berliner Doppelausstellung erkundet die Geschichte der „Homosexualität_en“. Die Wucht des Themas tritt erst dort zutage, wo die Kunst in die Schau integriert wurde. Trotz fehlender Stringenz zeigt sich Zündstoff. Mehr Von Andreas Kilb 6 4

Internetsprüche Bob Marleys gesammelte Weisheiten

Früher schrieb man sie sich ins Poesiealbum, heute postet man sie: Über den immensen Erfolg inspirierender Zitate im Internet und die Sätze, die das Netz wärmer machen Mehr Von Johanna Adorján 0

Tour de France Seltene Spezies aus dem Allgäu

Dominik Nerz ist der einzige deutsche Klassementfahrer. Auch er war Opfer des Massensturzes. Er will weiterfahren, aber man muss die Röntgenaufnahmen abwarten. Mehr Von Rainer Seele, Huy 0

Boxen Mayweather wird für seinen Geiz bestraft

Weil er dem Boxverband nicht dessen Anteil an der Kampfbörse überwiesen hat, bekommt Floyd Mayweather seinen im Jahrhundertkampf gegen Manny Pacquaio gewonnenen WM-Gürtel aberkannt. Dabei geht es nur um einen Bruchteil der Summe seines Millionengewinns. Mehr 1 4

Sport kompakt Student des Tages

Hambüchen holt Gold bei Universiade ++ Klitschko kämpft gegen Fury ++ Nada beauftragt Sporthochschule Köln ++ Brand kehrt zurück nach Gummersbach ++ Sport kompakt am Dienstag. Mehr 0

Neue Enthüllungen Bill Cosby machte Frau mit Drogen gefügig

Mehrere Frauen werfen Bill Cosby vor, sie betäubt und anschließend missbraucht zu haben. Der Entertainer weist das stets zurück. Aber nun wurde bekannt: Vor zehn Jahren legte er unter Eid ein Geständnis ab. Zu einem Urteil kam es aber nicht. Mehr 6 10

Pamplona San Fermín soll Baske werden

In Pamplona hat die Fiesta San Fermín begonnen, zu der das traditionelle Stierrennen gehört. Ein Dilemma für den Bürgermeister, dessen Partei zu den Eta-Sympathisanten gezählt wird: Einerseits ist ihm die Sitte zu spanisch, andererseits zieht sie Touristen an. Mehr Von Leo Wieland, Pamplona 1 0

Fiesta San Fermín Aufs Horn genommen

In Pamplona fand am Dienstag der erste Stierlauf der diesjährigen Fiesta San Fermín statt. Das Schauspiel war nach nicht einmal zweieinhalb Minuten vorbei. Und das Ende war blutig. Mehr 1

Berliner Modewoche Endlich Platz für junge Marken

Es ist in Deutschland unendlich schwierig für junge Modemacher, bekannt zu werden. Doch mit dem „Berliner Mode-Salon“ der Vogue bietet die Fashion Week ihnen eine Chance – und könnte nun langsam erstklassig werden. Mehr Von Alfons Kaiser 0

Duos im Modegeschäft Zusammen entwirft man weniger allein

An diesem Dienstag beginnt die Fashion Week in Berlin. Dort arbeiten immer mehr Designer als Duo. Das hat Vorteile in der komplizierten Welt der Mode. Mehr Von Anke Schipp 1

Verkehrsrecht Was Sie beim Parken alles falsch machen können

Wer seine Handy-Nummer hinterlässt, darf angeblich nicht abgeschleppt werden. Das Freihalten von Parkplätzen ist zulässig. Stimmt das alles oder sind das populäre Irrtümer? Wir klären auf! Mehr Von Uwe Lenhart 31 26

Funkamateur-Messe Lauter beste Freunde

Wer funkt denn heute noch? In Friedrichshafen treffen sich seit 40 Jahren die Funkamateure. Seit 2014 sind auch die Maker dabei. Wir haben uns einmal umgeschaut. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 1 7

Paläontologie Der stachelige Urahn der Insekten

Hallucigenia sparsa war höchstens 15 Millimeter lang und der Urahn der Insekten. Doch wie sah das Lebewesen aus? Der Versuch einer Rekonstruktion. Mehr Von Hildgard Kaulen 13

Nova Vul 1670 Rätselhafte Sternexplosion

Im 17. Jahrhundert haben Sterngucker eine Nova, einen neuen Stern, beobachtet. In Wirklichkeit hat es sich wahrscheinlich aber um die Kollision zweier Sonnen gehandelt. Dafür sprechen neue Beobachtungen. Mehr Von Jan Hattenbach 21

Reiseforschung Krisenfeste Touristen

Nicht jeder, der einen Urlaub plant, lässt sich durch schlechte Nachrichten davon abhalten. Warum nicht? Mehr Von Boris Holzer 4 2

Mehrarbeit Urlaubsvertretung ist Kollegensache

Wenn der Kollege Urlaub macht, muss der Rest des Teams ran - und ordentlich Überstunden machen. Kennen Sie irgendwoher? Das ist nicht ungewöhnlich, zeigt eine Umfrage. Und das hat Folgen. Mehr 5

Kolumne „Nine to Five“ Und was machst du so?

Wiedersehens-Grillfest mit den ehemaligen Uni-Kommilitonen: Natürlich ist der Nörgler noch genauso bissig, der Zuspätkommer mal wieder unpünktlich, der Geizhals noch immer nicht spendabel. Langweilig! Doch plötzlich dreht sich der Wind. Mehr Von Eva Heidenfelder 2 6

Extratour Luxemburg Das kleine Großherzogtum

Auf dem Streifzug durch das einzige Großherzogtum der Welt entdeckt man nicht nur die alte Festungsstadt Luxemburg mit ihren weltberühmten Kasematten, sondern zeigt auch den Charme der kleinen umliegenden Dörfer an der Mosel mit ihren idyllischen Weinbergen. Mehr 19

Armenien Noahs Arche und Gottes Hammer

Kaum ein Volk hat eine tragischere Geschichte hinter sich als die Armenier. Und kaum eines verteidigt so inbrünstig seine Identität wie die älteste christliche Nation der Welt: unterwegs in einem Land zwischen Himmel und Hölle, das niemanden gleichgültig lässt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 4 43

Allensbach-Studie Nur elf Prozent der Mütter im Westen arbeiten wieder Vollzeit

Das Allensbach-Institut hat erforscht, wie die elterlichen Pflichten nach der Geburt des ersten Kindes verteilt werden. Und was sich daran später noch ändert. Glücklich sind vor allem die Frauen damit nicht. Mehr 11 1

„Minions“ als Familienfilm Spiegelbilder unserer Kinder

Weltgeschichtliche Anspielungen und kleinere Schlüpfrigkeiten: Sind die „Minions“ für jedes Alter geeignet? Im Kino amüsieren sich Kleine wie Große – wenn auch mitunter abwechselnd. Mehr Von Andreas Platthaus 1 11

Londoner Altmeisterwoche Dinge, die überdauerten

Auf der Londoner Art Week versammeln vierzig Händler und drei Auktionshäuser die feinsten Alten Meister. Prachtvolle Schätze mussten jedoch aufgrund starker Proteste in Irland zurückgezogen werden. Mehr Von Gina Thomas, London 3

Hotelprojekt Der Turmbau zu Vals

In einem beschaulichen Schweizer Bergdorf soll das höchste Hotel der Welt entstehen. Das sorgt für richtig viel Ärger. Mehr Von Johannes Ritter 14 23

Deutschkurse für Migranten Für Schüler ohne Deutschkenntnisse wird es schwerer

Mit der Zahl der Flüchtlinge und Migranten steigt auch die der „Intensivklassen“. Sie sollen den Einstieg ins deutsche Bildungswesen ermöglichen. Doch das Land muss sparen. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt 3

Kartellamt stimmt zu Verlagsgruppe Rhein Main übernimmt „Echo“

Die Verlagsgruppe Rhein Main bekommt nun auch offiziell Zuwachs: Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des „Darmstädter Echo“ genehmigt. Mehr 0

Nicht alle Kräfte zufrieden Der Postbote klingelt endlich wieder

Die Deutsche Post und Verdi haben sich geeinigt, doch nicht alle Mitarbeiter sind mit dem Tarifabschluss zufrieden. Liegengebliebene Sendungen sollen in Rhein-Main rasch zugestellt werden. Mehr Von Florentin Schumacher 0

Der Euro ist kein Geschenk der Götter

Von Berthold Kohler

Es war das gute Recht der Griechen, nein zu sagen. Jetzt aber müssen sie die Folgen tragen. Eine Wünsch-dir-was-Währungsunion, aus der sich jeder nur die Rosinen herauspicken könnte, hätte keinen Bestand. Mehr 168 387

Live-Blog Berlin Fashion Week Lass die Affen aus’m Zoo

Das Schaulaufen beginnt: Von Dienstag bis Freitag findet in Berlin die Fashion Week statt – den Auftakt machte am Montagabend ausgerechnet der Offenbacher Rapper Haftbefehl. Die Woche im Live-Blog. Mehr 0

Das Beste aus dem Netz. Kindernamen-wisch-und-weg

Suchen Sie einen Namen für den Nachwuchs? Mit dieser App findet er sich ähnlich leicht wie zuvor der Partner auf Tinder. Mehr 2

Innovative Elektrobikes Das Motorradl vom Motoradel

Verblichene Marken neu zu beleben ist gerade en vogue. Bultaco, alter spanischer Motorrad-Adel, will es mit Elektro-Bikes schaffen. Wir haben das agile Brinco ausprobiert. Mehr Von Walter Wille 5 6

Futurologie Der Zukunft eine Chance

In Deutschland wird die Zukunftsforschung oft als unakademisch und spleenig belächelt. In Amerika, Finnland oder Korea dagegen hat sie einen guten Ruf. Hokuspokus oder Quelle der Innovation? Mehr Von Corinna Bräutigam und Marvin Milatz 4 1

Teenie-Schwarm Justin Bieber zeigt Popo

Justin Bieber zeigt sich nackt auf Instagram, Dave Grohl hat jetzt einen Thron für Konzerte, und Mads Mikkelsen lässt das Leben auf sich zukommen – der Smalltalk. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen