http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wahlparty der AfD im Berliner Traffic Club

AfD im Bundestag : Die Jagd ist eröffnet

Der Erfolg der AfD ist eine Zäsur. Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte der Bundesrepublik ist eine Partei im Parlament vertreten, die sich rechts der Union positioniert. Alexander Gauland kündigt als dritte Kraft eine harte Opposition im Bundestag an.

SPD-Wahldebakel : Der schlimmste Tag

Für die SPD ist es das schlechteste Ergebnis seit 1949. Die Partei will sich nun nach der vierten Wahlniederlage seit 2005 rundum erneuern. Eine Konsequenz aus dem Desaster nehmen die Genossen jedoch fast erleichtert auf.

Kommentar : Krampf statt Zauber

Merkel kann Kanzlerin bleiben, wenn es ihr gelingt, ein schwarz-gelb-grünes Bündnis zu schmieden. Das wird nicht einfach werden. Merkels Flüchtlingspolitik erwies sich schon für die untergegangene große Koalition als Ballast, der beiden Partnern schwere Verluste einbrachte.

Kommentar : Am Abgrund

Die SPD hat eine beispiellose Wahlniederlage eingefahren. Wie es soweit kommen konnte – und wie es nun weitergehen muss.

Kommentar : Diesel für den Klimaschutz

Große Autos sind etwas Tolles – und dank Diesel hält sich sogar der Verbrauch in Grenzen. Benzin- und Dieselkraftstoff sollten aber gleich teuer sein.

Kommentar : Der Sport ist außen vor

Da kann der Sport noch so lautstark reklamieren. Sportpolitik macht nicht er, sondern die Politik. Und bei aller Liebe: Das ist gut so.

Brexit-Kommentar : Ein Sprung für May

Mit ihrer Grundsatzrede zum Brexit hat Theresa May alte Positionen aufgegeben. Um den EU-Austritt erfolgreich zu vollziehen, reicht das aber nicht.

Kommentar : Haben wir eine Wahl?

Viele Wahlberechtigte haben in diesem Jahr auf die Briefwahl zurückgegriffen. Das ist nicht unproblematisch – genauso wie der Zustand unseres Wahlrechts.

Kommentar : Die wollen nur spielen

Wettbewerb gehört seit jeher zur Wirtschaft dazu. Per „Gamification“ sollen jetzt Mitarbeiter spielerisch motiviert werden. Doch dadurch werden langweilige Jobs auch nicht spannender.

Kommentar : Erste Hilfe zur Bundestagswahl

Nach der Diagnose „Totalschaden“ leistet der Chaos Computer Club mit einer Softwarespende erste Hilfe bei der deutschen Wahlsoftware. Die hat nämlich eine große Sicherheitslücke.

Brexit-Kommentar : May macht einen Schritt in Richtung EU

Mit ihrer Forderung nach einer zweijährigen Übergangsphase will die britische Premierministerin die Blockade in den Brexit-Verhandlungen lösen. In ihrem Land dürften das einige als Zumutung empfinden.

TGV und ICE : Brüssel am Zug

Wenn Siemens und Alstom ihre Zugsparten fusionierten, der TGV und der ICE also Geschwister würden, dann würde Brüssel vermutlich ein Wörtchen mitreden. Stichwort: Marktmacht. Aber um welchen Markt geht es hier eigentlich?

Schwaches Wahlergebnis für CSU : Seehofers Debakel

Die Christsozialen gehen mit einem der schlechtesten Ergebnisse ihrer Geschichte in die nächste Legislaturperiode. Doch das kommt für die CSU nicht unerwartet: Horst Seehofer hat sich bereits vorher abgesichert.

Wahlergebnis der Linken : Gut gespielt, aber nichts gewonnen

Die Linke behauptet ihr früheres Ergebnis, aber sie ist nicht mehr die Protestpartei schlechthin. Trotzdem gehört die Parteichefin Sahra Wagenknecht zum fröhlicheren Teil der Verlierergemeinschaft.

Hochrechnungen : Merkel kann weiter regieren, SPD geht in Opposition

CDU und CSU verlieren laut Hochrechnungen viele Stimmen, werden aber wieder stärkste Kraft. Die SPD erzielt ein historisch schlechtes Ergebnis und geht in die Opposition. Die AfD ist Dritter und die FDP wieder im Bundestag. Grüne und Linkspartei legen zu.

Tag der Entscheidung

Umfragen, Prognosen, Fakten : Alle Zahlen zur Bundestagswahl

Wie wählt Deutschland? Stimmenanteile, Sitzverteilungen und die Ergebnisse in den einzelnen Wahlkreisen: Alles, was man zur Bundestagswahl wissen muss, finden Sie hier – alle Umfragen, Prognosen und Hochrechnungen.

Wahlergebnis der Grünen : Lob der Eigenständigkeit

Die Grünen feiern ihr Ergebnis beinahe wie einen Sieg. Sie haben dieses Mal alles anders gemacht als 2013 und sich als eigene Kraft etabliert. Wollen sie in die Regierung?

Liberale wieder im Parlament : Die neue FDP

Der Wahltag bringt einen enormen Erfolg für die runderneuerte FDP. Endlich ist der politische Liberalismus wieder im Bundestag repräsentiert. Ein Kommentar.

Ausstellung zu Datensicherheit : Der entgrenzte Mensch

Damit neue Technologien funktionieren, müssen wir unsere Daten preisgeben. Aber merken wir davon überhaupt etwas? Eine Ausstellung über Big Data und Verschlüsselung macht die Besucher zum Objekt.

Schwere Niederlage : SPD will nach Wahlschlappe in die Opposition gehen

    1/

    Meistgeteilt Meistgelesen Meistempfohlen

    Wahlkampfabschluss der AfD : Revolte von rechts

    Am Abend vor der Wahl trifft sich der Landesverband der AfD Sachsen zur Kundgebung in Görlitz. Ohne Frauke Petry. Die hatte zuvor abgesagt – wegen „innerparteilichen Querelen“. Dafür tritt einer ihrer Feinde auf.
    „Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen.“ Doch begründet das auch ein Recht auf Einreise?

    Einwanderung : Fremde in unserer Mitte

    Jetzt sind sie da, die Migranten. Es kommen noch mehr. Da wird man doch grundsätzlich werden dürfen: Wen wollen wir reinlassen? Und wie viel Assimilation verlangen wir?

    Ergebnis der AfD : Eine Macht im Osten

    Die AfD hat besonders bei Männern im Osten punkten können. In den neuen Bundesländern ist die rechte Partei deutlich zweitstärkste Kraft. Eine Altersgruppe kann sie jedoch weniger überzeugen.

    Dritte Kraft im Bundestag : Tabubrecher AfD

    Nun ist die AfD im Bundestag, mit demokratischem Gütesiegel und Millionen an Staatsgeldern. Doch im Parlament wäre sie nicht die erste Partei, die vorgeführt wird. Ein Kommentar.

    Kommentar : Krampf statt Zauber

    Merkel kann Kanzlerin bleiben, wenn es ihr gelingt, ein schwarz-gelb-grünes Bündnis zu schmieden. Das wird nicht einfach werden. Merkels Flüchtlingspolitik erwies sich schon für die untergegangene große Koalition als Ballast, der beiden Partnern schwere Verluste einbrachte.
    „Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen.“ Doch begründet das auch ein Recht auf Einreise?

    Einwanderung : Fremde in unserer Mitte

    Jetzt sind sie da, die Migranten. Es kommen noch mehr. Da wird man doch grundsätzlich werden dürfen: Wen wollen wir reinlassen? Und wie viel Assimilation verlangen wir?
    Fährt der ICE dorthin, wo der TGV herkommt?

    Siemens-Alstom : Der ICE-Bauer wandert womöglich nach Paris

    ICE-Bauer Siemens und TGV-Hersteller Alstom wollen vielleicht ihre Zugsparten zusammenschließen. Die Zentrale würde nach Paris gehen, doch Siemens bekäme etwas anderes dafür.

    Finanzmärkte

    Seltener Fund: Eine Baulücke im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg.

    Zu wenig Bauland : Bodenpreise so teuer wie nie

    In Deutschland fehlt es derzeit an einer Million Wohnungen - besonders akut ist die Not in Großstädten. Das Geld für neue Bauten ist da. Warum wird trotzdem nicht gebaut?
    Gut gelaunt zwischen Giganten: Geoff Dyer im Berliner Jazzklub „Yorkschlösschen“

    Geoff Dyer im Gespräch : Ist Schreiben wie Jazz, Mr. Dyer?

    Kunstkritik, Reportage und Liebeshandlung: In Geoff Dyers neuem Buch „White Sands“ fügt sich all das mühelos zusammen. Bei einem Treffen in Berlin spricht er über die Schwierigkeit einfacher Fiktionen.

    Berlin-Marathon : Eiskalte Qual

    Sieger Eliud Kipchoge läuft das härteste Rennen seines Lebens. Der ersehnte Weltrekord bleibt bei diesem Wetter unerreichbar. Der Deutsche Philipp Pflieger erlebt ganz bittere Momente.
    Die klare Nummer 1: Radprofi Peter Sagan schreibt in Bergen Radsportgeschichte

    Rad-Weltmeister Peter Sagan : Phänomen auf dem Rad

    Peter Sagan schafft den historischen Hattrick und wird zum dritten Mal Straßen-Weltmeister. Die Rivalen des Slowaken verneigen sich vor einer „Legende“.
    Wie Gerhard Schröder küsst, ist uns nicht überliefert - vielleicht lüftet ja seine neue Lebensgefährtin So-Yeon Kim das Geheimnis.

    Herzblatt-Geschichten : Jede Frau ist wie ein Fass

    Wie umgehen mit Korea? Alt-Genosse Gerhard Schröder scheint eine Antwort gefunden zu haben. Derweil mutiert das Blümchenkleid zum Schwangerschaftstest. Und Wolfgang Bosbach fällt kein Kommentar ein.

    Wahlspezial : Die Unverzichtbaren

    Deutschland wird nicht allein in Berlin gemacht. Die Menschen, ohne die nichts geht, arbeiten nachts oder in ihrer Freizeit, retten Leben oder den Freitagabend. Die F.A.S. erzählt 14 Geschichten über die Stützen der Gesellschaft. Ein Auszug.
    Pinke und traditionell: Dorothee Bär ist ein Trachtenfan, vom Landhausstil hält sie jedoch wenig.

    Meine Wahl - Teil 7 : Dorothees Dirndl

    Als waschechte Bayerin trägt Dorothee Bär Dirndl – und nicht nur auf Volksfesten. Die Waden ihres Mannes erblicken jedoch nur auf dem Oktoberfest das Licht der Sonne.
    Ermenegildo Zegna beim Interview in Frankfurt

    Italienische Mode : Herr Zegna nimmt Maß

    Einst lernte er in einem See in Bayern, wie man seinen Willen stählt. Später machte er das italienische Modehaus seiner Familie zu einem Geschäft, das Milliarden bringt. Gerade erfindet er es neu.
    Farbenfrohe Vielfalt oder gruselige Modesünden? An dieser Frage scheiden sich die Geister, wenn es um die Klamotten am Leib von Claudia Roth geht.

    Meine Wahl - Teil 6 : Die knallbunte Grüne

    Wer hätte gedacht, dass Claudia Roths Lieblingsfarbe Schwarz ist. Meistens zieht es die Grünen-Politikerin aber eher zu bunten Stoffen. Steckt dahinter eine Botschaft?

    Alles im grünen Bereich : Du kriegst die Krätze

    Ein Garten ist nichts für Insektenphobiker. Doch eine Spezies treibt selbst den hartgesottensten Naturliebhaber zur Weißglut. Die Herbstmilbe ist im Anmarsch.
    Die Glasherstellung ist ein Kunsthandwerk.

    Archäologie : Die alten Glasmacher aus Spanien

    Vom Glück aus Scherben: Auch beim Glasmachen war Europa alles andere als eine Einheit. In Spanien entwickelte sich schon im frühen Mittelalter eine eigene Kultur, die unabhängig vom Nahen Osten war.
    Eigentlich eine feine Sache, so ein Burger. Das Brötchen kann man sogar weglassen.

    Low-Fat-Diät : Eine einzige fette Lüge

    Jahrzehntelang hieß es: Finger weg von tierischen Fetten. Doch dass sie krank machen, wurde nie bewiesen. Nun hat sich das endlich auch in Deutschland herumgesprochen.
    Roboter Quinn Nao tritt auf der Messe „Zukunft Personal“ auf.

    Personalarbeit digital : Apps, Bots und Algorithmen

    Weiterbildung vom Bot oder Kantinenverabredung per Algorithmus: Die Spielereien der Personalabteilungen in der digitalen Arbeitswelt werden immer verrückter. Hier sind ein paar spannende Beispiele.
    Stellenmarkt


    Portugal schlägt wieder Wellen: Ab Oktober brechen sich vor dem Leuchtturm von Nazaré die größten Wellen der Welt. Ein paar Surfer wagen sich dann ins Wasser – und Tausende sehen zu.

    Reise

    Video

    Surfspot Nazaré in Portugal : Das große Dröhnen

    Vor Nazaré in Portugal surfen bald wieder ein paar Ausnahmesportler die höchsten Wellen der Welt. Das Ereignis spült auch Tausende Touristen in den Strandort.

    Kinderwunsch um jeden Preis? Reproduktionsmedizin kann zu einem ethischen Dilemma führen.

    Kinderwunschbehandlung : Zellhaufen oder Leben?

    Die Erfolgschancen einer Kinderwunschbehandlung steigen, wenn befruchtete Eizellen eingefroren werden. Was aber, wenn welche übrigbleiben? Plötzlich stehen Paare vor einem ethischen Dilemma.

    Viennacontemporary : Brennen für die Kunst

    Die Newcomer mischen mit: „Viennacontemporary“ und „Curated by_vienna“ beweisen eindrucksvoll, dass Wien mittlerweile auch ein wichtiger Umschlagplatz für Gegenwartskunst ist.

    Beirut Art Fair : Eine Messe im Widerstand

    Die „Beirut Art Fair“ in der libanesischen Hafenmetropole gibt sich intellektueller als ihr Pendant in Dubai. In ihrer achten Ausgabe ist sie engagiert und unbedingt politisch.
    Was da wohl alles drin sein mag? Wandfarben enthalten oft Lösemittel, die penetrant ausdünsten.

    Schlechte Gerüche : Wenn das Zuhause einem stinkt

    Welcher Geruch in den eigenen vier Wänden herrscht, beeinflusst unser Wohlbefinden - vor allem, wenn er unangenehm ist. Da hilft es nur, der Sache auf den Grund zu gehen.
    Halle sich in Sachen Migration ein Schweigegelübde auferlegt: Volker Bouffier

    Kommentar zur Wahl in Hessen : Das kommt dann davon

    Die Massenzuwanderung hat Spuren auch in Hessen hinterlassen. Die SPD nähert sich der Kippkante. Mit Blick auf die AfD wäre es schon länger höchste Zeit für eine ernsthaftere Auseinandersetzung gewesen, statt nur „Igitt“ zu rufen.