http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kommentar zum Ingenieur-Mangel : Das große Einmaleins

Die digitale Welt braucht mehr Elektroingenieure. Das Interesse an dem Studium ist da. Doch zu viele scheitern an der Mathematik. Die Schulen sind in der Pflicht.

Frauenanteil in der Politik : Wider die Demokratie

Bundeskanzlerin Merkel plädiert für mehr Frauen in den Parlamenten – sie will sogar „Parität“. Doch die kann keine Lösung sein, denn sie widerspricht der Demokratie. Ein Kommentar.

Kommentar zu Merz : Mit markigen Sprüchen gegen die AfD

Ob „Parteispendenskandal“ oder „nationalsozialistisch“ – mehr Präzision täte der Kritik an der AfD sehr gut. Sonst hat die Partei leichtes Spiel, die Vorwürfe gegen deren Urheber zu kehren.
Horst Hrubesch tritt ab: Der Interimstrainer steht vor seinem wohl letzten Spiel mit der Frauenfußball-Nationalmannschaft.

Horst Hrubesch nimmt Abschied : Späte Liebe Frauenfußball

Horst Hrubesch hat das Frauenfußball-Nationalteam als Interimstrainer aus der Krise geführt. Nun ginge der 67-Jährige bei einem Sieg gegen Spanien nach acht Siegen in acht Spielen in Rente. Oder doch nicht?

Teststrecke in Köln : Deutschland hat jetzt einen Solarradweg

Solarradwege sollen Strom produzieren und im Winter vor Glätte schützen. Eine Teststrecke in der Nähe von Köln soll jetzt weitere Informationen liefern. Langfristig könnten auch Autos auf Solarstraßen fahren.

„Der Nussknacker“ im Kino : Disney weiß, was die Gegenwart will

Für alle, die beim „Nussknacker“ an Tschaikowsky denken, stellt Diesney gleich zu Beginn seines Films klar: Das Ballett kann Tänze – aber solche Bilder kann nur Film. Auf eine von ökonomischen Gesichtspunkten bestimmte Weise ist das kreativ.
Foruzan Ghaffari aus Afghanistan hat in den vergangenen drei Jahren lesen, schreiben und schneidern gelernt.

Integration : Sie nähen an ihrer Zukunft

Als eine Modedesignerin in Deutschland keine Schneiderinnen findet, stellt sie geflüchtete Frauen ein. Die Näherinnen überraschen die Gründerinnen immer wieder.

FAZ.NET Komplett : Das ist F+

Grenzenlos informieren – für nur 2,95 Euro je Woche: Online-Chefredakteur Carsten Knop erklärt den neuen Digitalzugang für Desktop und Mobil.
Zufrieden: Arbeitsminister Hubertus Heil (l) und Familienministerin Franziska Giffey (r)

Neues Familiengesetz : Mehr Hilfe für Alleinerziehende und ärmere Kinder

Das Familiengesetz entlastet besonders Alleinerziehende, soll Kinder aus ärmeren Haushalten fördern und Anreize für einen beruflichen Aufstieg der Eltern schaffen. Doch trotz der guten Ansätzen könnte sein Erfolg an einer Kleinigkeit scheitern.
Angela Merkel hat es geschafft: Sie ist die erste Frau an der Spitze der Bundesregierung.

Frauenanteil in der Politik : Wider die Demokratie

Bundeskanzlerin Merkel plädiert für mehr Frauen in den Parlamenten – sie will sogar „Parität“. Doch die kann keine Lösung sein, denn sie widerspricht der Demokratie. Ein Kommentar.
Das Sparschwein vieler Studenten ist chronisch leer. Mit einem höheren Bafög könnte sich das ändern.

Höherer Mietkostenzuschuss : Das Bafög soll steigen

Höherer Höchstsatz, höhere Freibeträge, höherer Mietkostenzuschuss: Das Bafög soll angehoben werden. Bis die Reform in Kraft tritt, dürfte es aber noch einige Monate dauern.
Bayers Werksgelände in Leverkusen

Prozess in Amerika : Noch mehr Glyphosat-Kläger gegen Bayer

9.300 Klägern steht Bayer wegen Glyphosat in Amerika inzwischen gegenüber, teilte der Pharma-Konzern bei der Vorstellung der Quartalszahlen mit. Die übertrafen die Erwartungen – auch wegen Monsanto.
Hier kann man mit Bitcoins bezahlen: „Room 77“ in Berlin

CDU-Vorschlag : Deutschland soll Mekka für Kryptogeld werden

Um Finanzierungen mittels der Ausgabe von Kryptogeld gibt es regelmäßig Ärger. Das ficht die CDU-Fraktion nicht an: Sie will der Finanzierungsmethode zum großen Durchbruch verhelfen.

SAP kauft Qualtrics : Die neuen Mormonen im SAP-Reich

SAP zahlt 8 Milliarden Dollar für Qualtrics. Viel Geld für ein Unternehmen, das wenige kennen. Was also macht Qualtrics? Wer steckt dahinter? Und was denkt sich SAP bei der Übernahme?
Die Sorgen der Aktienhändler in New York werden größer.

Talfahrt in New York : Apple fällt an der Börse in Ungnade

Die Sorgen der Anleger werden größer: Amerikas Börsen sind am Montag wieder massiv unter Druck geraten. Ein iPhone-Zulieferer löste mit einer Gewinnwarnung eine Talfahrt der Apple-Aktie aus.
Quirinale: Sitz der italienischen Regierung.

Euro-Tief : Italien schwächt den Euro

Der Wechselkurs der Gemeinschaftswährung fällt auf den niedrigsten Stand seit Juni 2017. Am Markt herrscht Einigkeit: Schuld daran ist Italien. Und das Verhalten der populistischen Regierung in Rom verheißt auch für die Zukunft nichts Gutes.
Wasserkraftwerk in Stockton, Kalifornien

Grüne Anleihen : 5,5 Prozent Rendite mit Wasserkraft

Wasser ist der Inbegriff der Sauberkeit. Wasserwerke sorgen für das tägliche Trinkwasser, Wasserkraftwerke für sauberen Strom. Die Anbieter Apano und Signina bieten ein Investment über „Wasser-Infrastrukturanleihen“ an.

Folgen Sie uns

Der Kult-Comicautor Stan Lee

Ganz normale Superhelden : Kult-Comicautor Stan Lee ist tot

Im Wettkampf am Zeitungskiosk war Stan Lee eine treibende Kraft, die Charaktere sprudelten aus dem Comicautor nur so heraus. Viele seiner rund 350 Figuren waren menschlicher und nahbarer als die der Konkurrenz. Die Comic-Welt verliert einen Helden unter Superhelden.

Tennis-WM : Zverev gewinnt Auftaktspiel

Hauptsache gewonnen: Alexander Zverev startet mühevoll in die Tennis-WM in London. Aber am Ende gewinnt er in zwei Sätzen gegen Marin Cilic. Novak Djokovic kann seine Favoritenstellung indes untermauern.

Brände in Kalifornien : So wüten die Flammen in Malibu

Es ist eines der schlimmsten Waldbrandjahre in der Geschichte von Kalifornien. Nachdem in der Kleinstadt Paradise mehrere Menschen ums Leben kamen, breiten sich die Flammen nun auch bis Malibu aus. Das dramatische Ausmaß zeigen Bilder.

Neue deutsche Mode : In der Werkstatt

Die Deutschen wollen Schönheit und Glanz noch immer nicht überbewerten. Der funktionale Gedanke ist umso wichtiger – denn er gibt der Mode Berechtigung. Ein Shooting in der Thonet-Fabrik in Frankenberg.
Betont sachlich: Adi Hütter freut sich dezent über das Leistungshoch seiner Mannschaft.

Frankfurts Erfolgsserie : Der Eintracht-Motor läuft

Nach dem holprigen Saisonstart folgt das anhaltende Hoch: Die Frankfurter zeigen, wie man mit harter Arbeit und Disziplin nicht nur Europa, sondern auch die Bundesliga aufmischt.
Kostet: Flüchtlingsunterkunft in Frankfurt-Bonames

Neue Regel in Frankfurt : Flüchtlinge sollen Miete zahlen

4900 Flüchtlinge, die noch keine eigene Wohnung bezogen haben, werden aktuell von der Stadt Frankfurt untergebracht. Von Dezember an möchte die Stadt eine Beteiligung an den monatlichen Kosten sehen.
Ob Protestzelte in Heathrow oder Sicherheitszelte am Frankfurter Flughafen – kreative Ideen kann man wohl immer gebrauchen.

Schlusslicht : Zeit zum Zelten

Diese Woche halten wir fest: Die alten Systeme taugen nichts mehr, ob Diesel oder Landtagswahlen. Wenn die neuen doch nur nicht solche Stolperfallen wären.
Forschung für die Kloake: Auch die Herzmedizin ist nicht davor gefeit.

Gefälschte Studien : Ein Skandal, der mitten ins Herz trifft

Ein Harvard-Mediziner schürte Hoffnungen und fälschte schamlos Studien. Der Fall zeigt, wie nachhaltig Patienten und Ärzte darunter leiden, wenn die konstruierte „Wahrheit“ nur prominent und sexy genug daher kommt.
Das Wildrind (links) ist in dieser Umzeichnung der Höhlenmalereien aus Borneo leicht zu erkennen. In Rot die Pigmentflächen, die vor mindestens 40.000 Jahren aufgetragen wurden. Die violetten Handumrisse sind dagegen nur 16.000 Jahre alt.

Steinzeitkunst : Am anderen Ende

Die früheste figürliche Malerei, die jetzt in Südostasien gefunden wurde, beantwortet eine zwanzig Jahre alte Frage. Dafür tut sich eine neue auf.