http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Jung und konservativ und eine Kritiker von Kanzlerin Merkel: Jens Spahn

Merkels neue Minister : Reform statt Revolution in der CDU

Angela Merkel gibt dem Druck aus der eigenen Partei nach und kündigt vor dem Parteitag eine Verjüngung der CDU-Minister in der nächsten Bundesregierung an.

Verfassungsänderung in China : Misstrauen gegen die eigene Partei

Die Kommunistische Partei will per Verfassungsänderung die Amtszeit von Xi Jinping verlängern. Für die nachfolgende Generation von Xis Partei ist das eine schallende Ohrfeige.

Anlage-Kommentar : Warren Buffetts Lehren

Er ist 87 Jahre alt und an den Kapitalmärkten eine lebende Legende: Schon wieder trumpft Warren Buffett auf. Und hinterlässt wertvolle Ratschläge für alle Anleger auf der Welt.

Mittelstands-Kommentar : Titelverteidiger

Die großen deutschen Mittelständler setzen mit ihren Produkten häufig Standards auf der ganzen Welt. Deshalb ist es alarmierend, wenn sie weniger innovativ werden. Und ein Auftrag an die nächste Regierung.

FAZ Plus Artikel: Kommentar : Männlich, weiß, benachteiligt?

Im Silicon Valley trüben Diskriminierungsvorwürfe das hehre Selbstbild der Internetbranche: Ein entlassener Programmierer beschuldigt Google, weiße Männer systematisch zu benachteiligen. Haarsträubend.

Abtreibungsgesetz : Straffrei, aber geächtet

Die Debatte zum Paragraphen über das Verbot der Werbung für Abtreibung wirft Fragen auf: Können Politiker Reklame und Information nicht unterscheiden? Und verhindert das Gesetz auch nur eine einzige Abtreibung?

Eiskunstlauf-Kommentar : Die kalte Seite der Liebe

Die Teenager aus Russland haben das Kommando übernommen. Aber ist das noch Eiskunstlaufen? Es ist spektakulär, aber es ist auch kalt. Und der Weg zur Höchstleistung ist mitleidloser Drill.

Bau-Kommentar : Sand wird zur Mangelware

Die Baubranche arbeitet am Limit, mehr geht nicht. Dass die Ressourcen knapp werden, ist auch eine wichtige Botschaft an die Politik.
Jetzt hat es auch Borowski (Axel Prahl) auf die Insel und an die breite Küste verschlagen - den neuen Lieblings-Tatort des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.

FAZ.NET-Tatortsicherung : Wie viele Morde gibt es in der Nordsee?

Im neuen „Tatort“ aus Kiel ermittelt Kommissar Borowski auf einer kleinen Nordseeinsel. Hier benehmen sich alle sonderbar. Doch unser Realitätstest schreckt auch vor Fernseh-Friesen nicht zurück.

2:1 in Leipzig : Köln schließt zum HSV auf

Auswärtssieg des Tabellenletzten: Der 1. FC Köln weckt ein bisschen Hoffnung auf den Klassenverbleib. In Leipzig drehen Koziello und Bittencourt die Partie.

Pädagogenlaufbahn : Lehrer in Not

Bei den Schülern beliebt, von den Kollegen gemobbt: Thomas N. ist nach der Wende mit größtem Engagement in den Pädagogenberuf eingestiegen. Jetzt droht sein Leben in Scherben zu fallen.

Eishockey-Kommentar : Die Deutschen sind Gewinner-Typen

Auch Silber verleiht den deutschen Endspiel-Verlierern Glanz. Olympia hat gezeigt, dass sich im Eishockey am besten mit vielen Teamplayern Großes erreichen lässt. Nun sollten alte Fehler abseits des Spielfelds nicht wiederholt werden.

Olympia-Liveblog : Das Feuer in Korea ist erloschen

Das war’s: Nach 16 Tagen und 102 Entscheidungen endet Olympia in Südkorea. Die Winterspiele sind beendet, das Feuer brennt nicht mehr. Lesen Sie die Abschlussshow aus Pyeongchang nochmal im Blog nach.

2:0 in Leverkusen : Schalke lupft und siegt

Guido Burgstaller trifft technisch wertvoll, Nabil Bentaleb kurz vor Schluss per Elfmeter: Schalke verdient sich mit einem starken Auftritt in Leverkusen einen wertvollen Auswärtssieg.
Das vom Syrischen Zivilschutz („Weißhelme“) zur Verfügung gestellte Foto zeigt ein Mitglied des Zivilschutzes, der während Luftangriffen und Beschuss in Ghuta einen verwundeten Mann trägt.

Trotz UN-Resolution : Steht Ost-Ghouta vor der Erstürmung?

Die Resolution des UN-Sicherheitsrates für eine Waffenruhe in Syrien steht. Doch die Angriffe der Regierung auf Ost-Ghouta gehen weiter. Es ist sogar von einer Bodenoffensive die Rede. Doch nicht nur Assads Truppen ignorieren die Waffenruhe.

Finanzmärkte

Warren Buffett in seiner Heimatstadt Omaha im amerikanischen Bundesstaat Nebraska.

Anlage-Kommentar : Warren Buffetts Lehren

Er ist 87 Jahre alt und an den Kapitalmärkten eine lebende Legende: Schon wieder trumpft Warren Buffett auf. Und hinterlässt wertvolle Ratschläge für alle Anleger auf der Welt.
Venezuelas Wirtschaftsminister Hugbel Roa stellt den Petro vor.

Venezuela am Abgrund : Kryptonit gegen Superman

Die Währungsidee Petro ist umstritten. Die einen feiern sie als „Anfang vom Ende des Dollars“. Andere sehen sie eher als letzten Strohhalm des venezolanischen Regimes und seiner Günstlinge.
Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko

Herzblatt-Geschichten : Germany’s next Angela Merkel

Olympiasiegerin Aljona Savchenko als Merkels Nachfolgerin? An eine Kanzlerin nichtdeutscher Herkunft könnte sich auch die Klatschpresse gewöhnen. Das fällt bei Chris O’Neills langen Unterhosen deutlich schwerer.

Mailänder Fashion Week : Purer Luxus

Weiches Leder und Farben, die harmonieren: Auf der Milano Moda Donna besinnen sich einige Designer auf die Klassiker. Aber es gibt auch Gegenbeispiele.
Die Ehefrau als Model: Marianne Panton wirbt 1970 für den Panton-Stuhl samt passendem Tisch - und das alles in der Lieblingsfarbe ihres Manns.

Panton-Stuhl : Aus einem Guss

Vor 50 Jahren kam ein Stuhl auf den Markt, der zu den Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts gehört. Dabei zog sich die Entwicklung des Panton-Stuhls über 40 Jahre hin.
Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Tierversuche ins Ausland, um die strengen Vorschriften in Deutschland zu umgehen.

Tierversuche : Tiere im Zielkonflikt

Unser Sicherheitsbedürfnis ist gestiegen, doch viele Innovationen werden erst an Tieren getestet. Das steht im krassen Gegensatz zu der zunehmenden Tierliebe. Wie kann dieser Konflikt gelöst werden?
Verändert es junge Politiker, die zum ersten Mal durch ein Direktmandat in Landesparlamente entsannt werden?

Soziale Systeme : Sozialisation als Entfremdung

Was macht der Umzug in die Hauptstadt mit frisch gewählten Inhabern von Direktmandaten? Der Prozess der „Erwachsenensozialisation“ ist spannend.
Lichtkunst: 2016 wurde ein Tausend-Mark-Schein auf die Fassade einer Filiale der Deutschen Bank am Roßmarkt projiziert.

Luminale : Sechs Tage Lichtkunst

Die Luminale bietet in diesem Jahr zum neunten Mal Illuminationen, Objekte und Performances in leuchtend bunten Farben. Ab 18. März findet die Kunst aus Licht in Frankfurt und Offenbach statt.

Probefahrt Audi A7 Sportback : Um fünf Grad aus der Spur

Die zweite Generation des Audi A7 Sportback kommt Anfang März zu den Händlern. Zunächst nur mit zwei Motorisierungen, permanenter Allradantrieb ist obligatorisch und einer Fülle technischer Raffinessen.
Verspätet, verspätet, verspätet: Kann es nicht wenigstens Pünktlichkeit in der Unpünktlichkeit geben?

Kolumne „Nine to five“ : Kotelett statt Croissant

Drei verkorkste Dienstreisen per Zug in kurzer Zeit – und immer verlaufen sie nach demselben Muster! Dabei könnte die Bahn so viel tun, um den Reisenden den größten Ärger zu ersparen!
Stellenmarkt