Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Züge aus Ungarn Wie ein Gerücht das Flüchtlingschaos auslöste

Die Lage am Budapester Ostbahnhof ist chaotisch: Mal hält die Polizei die Flüchtlinge auf, dann wieder nicht. Tausende besteigen schließlich die Züge in Richtung Wien. Angespornt hatte sie ein Gerücht aus Deutschland. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest 80

Flüchtlingsankunft in München Zu Gast bei Freunden 

Viele der Flüchtlinge, die in München aus dem Zug steigen, sind vor allem glücklich, es nach Deutschland geschafft zu haben. Noch am Bahnhof gibt es Verpflegung und auch ein freundliches Wort. Ein Augenzeugenbericht. Von Henning Peitsmeier, München 88

Tausende Flüchtlinge Sozialministerin fordert Solidarität mit Bayern 

Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller eröffnet das bundesweit erste Aufnahmezentrum für Asylbewerber ohne Bleibeperspektive. Dabei warnt die CSU-Politikerin vor fehlender Solidarität mit Bayern. 37

Flüchtlingszüge aus Ungarn Juncker mahnt EU-Asylregeln an 

Mehr als 2000 Flüchtlinge sind zuletzt in Zügen aus Ungarn in Bayern angekommen. Kanzlerin Merkel kritisiert das Vorgehen der Regierung Orbán. EU-Kommissionschef Juncker droht mit Strafverfahren gegen Mitgliedstaaten, die Asylregeln verletzen. 304

Korruptionsskandal Der Präsident Guatemalas darf sein Land nicht mehr verlassen

Das Parlament Guatemalas hat die Immunität von Präsident Otto Pérez aufgehoben. Wegen Fluchtgefahr darf der Staatschef außerdem das Land nicht mehr verlassen. Pérez soll Strippenzieher eines Netzwerks gewesen sein, das Schmiergeld beim Zoll kassiert hat. Mehr 0

Türkei Haftbefehle gegen ausländische Journalisten

Die türkische Regierung hat einen Medienkonzern durchsuchen lassen. Eine Zeitung des Hauses hatte über angebliche Waffenlieferungen aus Ankara an den IS berichtet. Zeitgleich wurden drei ausländische Journalisten verhaftet. Mehr Von Michael Martens 11

Wegen Gefäßverschlusses Altkanzler Schmidt liegt auf der Intensivstation

Sorge um Helmut Schmidt: Der Altkanzler liegt auf der Intensivstation einer Hamburger Klinik, möglicherweise muss er operiert werden. Lebensgefahr besteht aber wohl nicht. Mehr 8

Kriminalität in Amerika Mehr Morde in amerikanischen Städten

In vielen Städten der Vereinigten Staaten sterben in diesem Jahr mehr Menschen eines gewaltsamen Todes als im Vorjahr – teilweise steigt die Zahl dramatisch. Über die Gründe sind sich Fachleute nicht einig. Mehr 17

Hamburger SV Polizei ermittelt gegen Finderin in Rucksack-Affäre

Die Rucksack-Affäre um Sportdirektor Peter Knäbel sorgte beim HSV für viel Aufregung. Nach den Ermittlungen und einer anonymen E-Mail nimmt die Polizei nun die Finderin ins Visier. Mehr 2

TV-Kritik: Sandra Maischberger Pack schlägt sich, Pack verträgt sich – nicht!

„Rückt Deutschland nach rechts?“ Die Frage geht immer, zumal, wenn es um das Thema Flüchtlinge geht. Doch ist sie richtig gestellt? Zur AfD passt das Stichwort vom Rechtsruck jedenfalls bestens. Das zeigt sich im Fernsehen und auf der Straße Mehr Von Michael Hanfeld 0

Am Hauptbahnhof Polizei bittet Münchner, keine Hilfsgüter mehr zu bringen

Die überwältigende Spendenbereitschaft der Münchner hat die Polizei am Hauptbahnhof in Schwierigkeiten gebracht. Die Beamten baten die Bürger, nichts mehr zu bringen. Über eine Gabe freuten sich die Flüchtlinge besonders. Mehr Von Jonas Jansen, München 37

Mehr als 25 Prozent Gewaltiger Sprung des Ölpreises

Der Ölpreis hat angezogen wie schon lange nicht: In nur drei Tagen gab es ein Plus von 25 Prozent. Die Händler tun sich mit Erklärungen schwer. Deutet sich damit eine Trendwende an? Mehr Von Gerald Braunberger 5

Kieler Meeresforscher MH370 wahrscheinlich vor Java abgestürzt

Wo ist die malaysische Boeing MH370 abgestürzt? Kieler Meereswissenschaftler haben mit einem Supercomputer ein neues mögliches Absturzgebiet errechnet - etwa 3500 Kilometer entfernt von der bisherigen Suchregion. Mehr 23

Deutschlands Rolle in Europa Dann aber alle Mann nach vorne

Statt einem hegemonialen Deutschland braucht Europa eine einheitliche Sicherheits- und Außenpolitik. Um eine handlungsfähige EU zu schaffen, soll Deutschland dennoch eine Führungsrolle einnehmen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Ischinger 1 5

Rekordversuch durchs Eis Mit dem Trimaran durch die Nordostpassage

Eine internationale Crew um den chinesischen Skipper Guo Chuan will als erste durch die Nordostpassage segeln. Nach Monaten akribischer Vorbereitung steht der Start im russischen Murmansk kurz bevor. Der deutsche Navigator an Bord, Boris Herrmann, wird von diesem Rekordversuch täglich live für FAZ.NET berichten. Mehr 9

  • Leben und Freiheit
    Von Daniel Deckers
    Daniel Deckers

    Der Vatikan lehnt Abtreibung weiter ab. Von Franzikus’ Geste soll nun vor allem eine Botschaft ausgehen: Nichts auf der Welt ist so heillos, dass es nicht Vergebung und Neuanfang geben kann. Mehr 2 1

  • Respekt für Marissa Mayer
    Von Roland Lindner, New York
    Roland Lindner, New York

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer bekommt Zwillinge. Ist eine Spitzenkarriere mit der Familie vereinbar? Für Marissa Mayer schon. Diese Position hat sie sich selbst erarbeitet. Mehr 7 8

  • Der „Islamische Staat“ setzt in Palmyra sein Zerstörungswerk fort. Mit der Tradition des Islam hat das nichts zu tun. Es ist ein Produkt der Moderne. Mehr 11 18

  • Die Anleger orientieren sich neu
    Von Gerald Braunberger
    Gerald Braunberger

    Der Wirtschaftsausblick für Industrienationen und Schwellenländer wird die Finanzmärkte bewegen - aber nicht in die Krise stürzen. China bleibt erst einmal eine Quelle von Unsicherheit. Mehr 3 0

  • Grüne CDU
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    Die Agrarwende ist das verbliebene große eigene Thema der Grünen. Jetzt setzt die CDU zum Gegenschlag an - besser gesagt, sie sperrt das Maul weit auf, um sich den Gegner einzuverleiben. Mehr 34 14

  • Kein gutes Geschäft
    Von Manfred Schäfers, Berlin
    Manfred Schäfers, Berlin

    Frankreich wirbt für eine Transferunion im Euroraum. Leider hat es das Land mit eigenen Reformzusagen nie so genau genommen. Mehr 104 157

  • Deutschlands Sparkassen, Volksbanken und private Geldhäuser schützen Sparer über das gesetzliche Minimum hinaus. Diese Systeme werden geschwächt, wenn die Einlagensicherung in Europa vergemeinschaftet wird. Mehr 167 305

  • Ran an die Fleischtöpfe
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Zwei Milliarden Euro wollen ARD und ZDF von 2017 an mehr haben. Sie geben sich dabei bescheiden und sparsam. Die Politik spielt mit, wie immer. Die Beitragszahler werden für dumm und dümmer verkauft. Mehr 175 227

  • 75 Millionen Euro für Kevin De Bruyne. Könnte alles nur pillepalle sein im Vergleich zu dem, was kommt. Das Geld verdreht den Spielern die Köpfe. Aber auch beim Zuschauen kann einem ganz schön schwindlig werden. Mehr 4 3

  • Gerade die Schwarzen sollten doch wissen, dass man Schwarze nur Schwarze nennen darf. Mehr 102

Flüchtlingszüge treffen in Bayern ein
© dpa, reuters

Deutschland und Frankreich Ein neuer Blick auf den Nachbarn

Ob Griechenland oder Haushaltsdisziplin: Die deutsch-französischen Beziehungen galten in den vergangenen Jahren als angeschlagen. Beim Thema Flüchtlinge sprechen Berlin und Paris nun wieder mit einer Stimme. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 5

Kommentar Wir schaffen das!

Die Zuwanderung stellt die Fähigkeiten jedes Einzelnen auf die Probe. Solange kein Weg gefunden wird, die innerdeutschen Probleme abzustellen, werden sich auch die europäischen Partner weigern, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Diskutieren Sie mit unserem Autor. Mehr Von Jasper von Altenbockum 523 126

Von Kanzlerin zu Kanzler Merkel stellt Schröder-Biografie vor

Nach der Bundestagswahl 2005 prophezeite Gerhard Schröder, es werde keine Koalition mit Merkel als Kanzlerin geben. Zehn Jahre später stellt sie die neue Biografie ihres Vorgängers vor. Mehr 17

Gesundheitsdaten Wenn Google in unser Innerstes vordringt

Der Internetkonzern kooperiert mit Sanofi zur Bekämpfung von Diabetes. Dafür sammelt er umfassende Gesundheitsdaten. Laut der Unternehmen geschieht dies zum Wohle der Kranken. Datenschützer haben Bedenken. Mehr Von Christian Schubert, Klaus Max Smolka und Roland Lindner 1 17

Neuer Kunststoffkonzern Aus Bayer-Kreuz wird Covestro-Kreis

Die Kunststoffsparte des Bayer-Konzerns macht den ersten Schritt in die Unabhängigkeit. Bayer plant nun den Börsengang der Tochtergesellschaft. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf 2 3

Lokführer Frieden bei der Bahn

Der härteste Arbeitskampf in der Geschichte der Bahn ist nun auch offiziell Vergangenheit. Die Lokführer haben in einer Urabstimmung den mühsam erkämpften Kompromiss gebilligt. Mehr 0

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Schlechte Stimmung wegen China Dow Jones bricht ein, auch Dax verliert

Dem schwächsten Monat seit fünf Jahren folgt an der Wall Street ein weiterer Kursrutsch. Auch der Dax geht mit einem Minus aus dem Handel. Analysten machen weiter schlechte Konjunkturdaten aus China verantwortlich. Mehr 1

Zalando und Co Das Teil ist gar nicht knapp

„Nur noch drei auf Lager“: Warnungen wie diese setzen Online-Einkäufer unter Druck. Zu Unrecht, wie sich jetzt herausstellte, denn manche Internetseiten mogeln bei ihren Angaben. Mehr Von Anna Steiner 6 8

Neues Gesetz Bausparkassen sollen gestärkt werden

Die niedrigen Zinsen machen Bausparkassen zu schaffen. Damit sie auch langfristig den Kunden ihre Zusagen aus Bausparverträgen auszahlen können, will ihnen die Bundesregierung mit einem neuen Gesetz unter die Arme greifen. Mehr 0

Skandal bei „Hart aber Fair“ Heftige Reaktionen auf „Neger“-Äußerung von Bayerns Innenminister Herrmann

Mit der Aussage, Roberto Blanco sei ein „wunderbarer Neger“, hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann für Empörung gesorgt. In sozialen Netzwerken erntet der CSU-Politiker Kritik – doch er verteidigt sich. Mehr 68

Kinocharts Hiphop der Neunziger wieder ganz vorne

In den Kinocharts liegt„Straight Outta Compton“ an der Spitze: Sowohl in Nordamerika als auch in Deutschland ist das Rapdrama erfolgreicher als erwartet. Tom Cruise und die „Minions“ können nicht mithalten. Mehr 0

Neue Staffel „Bones“ auf RTL Was für ein Knochenjob

Diese Serie bietet zwar keine Figuren mit komplexen Innenleben, dafür aber eine entspannte Leichenschau: „Bones – Die Knochenjägerin“ geht in die zehnte Runde. Mehr Von Ursula Scheer 1 3

Fußball-Transferticker Der teuerste Teenager geht nach Manchester

Verwirrung um Großkreutz-Deal mit Galatasaray ++ Manchester greift tief in die Tasche ++ Draxler spricht über Schalke, Dante über Bayern ++ Heathrow hilft Arsenal ++ Alle Infos im Transferticker. Mehr 16 30

US Open Kohlschreiber gewinnt nach Kerber

Nach fünf deutschen Niederlagen hat Angelique Kerber am zweiten Turniertag der US Open für den ersten Erfolg gesorgt. Philipp Kohlschreiber konnte sich danach ganz knapp gegen Talent Alexander Zverev behaupten. Mehr 2

Transfer-Posse um De Gea Hohn und Spott für Real und ManUnited

Eigentlich waren sich Manchester United und Real Madrid einig. David De Gea sollte nach Spanien wechseln, dafür im Gegenzug Keylor Navas nach England. Doch dann läuft einiges schief beim Torwart-Tausch. Mehr 3

Papst Franziskus Priester dürfen Abtreibungen vergeben

Eigentlich gilt der Schwangerschaftsabbruch in der Katholischen Kirche als „verabscheuungswürdiges Verbrechen“. Jetzt erlaubt Papst Franziskus seinen Priestern, Abtreibungen zu vergeben - allerdings nur auf Zeit. Mehr 8

Neuseeland Weg mit dem Union Jack

Wenn es nach dem neuseeländischen Premier John Key ginge, dann sind die Tage des Union Jacks als Landesflagge gezählt. Nicht jeder ist davon begeistert. Mehr 7

"Ich habe gar kein Auto" Sein berühmtester Satz ist eine Lüge

Schauspieler Bruno Maccallini warb in den Neunzigerjahren für Cappuccino. Ein Gespräch mit einem Mann, der mehr kann als Pulver in heißes Wasser zu rühren. Mehr Von Christoph Borgans 3 12

Marken Der Niedergang der amerikanischen Modeketten

Ob American Apparel, Abercrombie & Fitch oder Gap: Etlichen einst angesagten Modemarken laufen die Kunden davon. Das liegt nicht nur am Preis. Mehr Von Roland Lindner, Julia Löhr, New York/Frankfurt 36 38

Wohnen in München Die Eckkneipe weicht dem Coffeeshop

Kaum ein Münchner Stadtteil ist so vielschichtig wie Giesing: ein Arbeitgeber- und Handwerkerviertel, mit alten Bauernhöfen und großen Mietskasernen. Das macht dieses Original so anziehend. Mehr Von Rüdiger Köhn 1 11

Eisgenuss Nie mehr klebrige Finger

Dank eines in der Natur vorkommenden Proteins soll der Eisgenuss in Zukunft eine saubere Angelegenheit werden - und verträglicher für die Figur. Mehr Von Marcel Ober 8

Brustkrebs-Untersuchung Schwarmintelligenz könnte helfen

Tumore werden auf dem Röntgenbild übersehen oder falsch diagnostiziert und die Frauen damit verängstigt. Einen zweiten Experten nach seiner Meinung befragen hilft - oder besser gleich ein System der Meinungsvielfalt schaffen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 10

Soziales System Ihr Geld für einen Opernbus

Wie bringt man vermögende Kulturfreunde zum Spenden? Ein Feldexperiment mit drei Spendenaufrufen bringt die Antwort. Mehr Von Gerald Wagner 2

Der große F.A.Z.-Trike-Test Motorräder für Autofahrer

Motorradfahren traut sich nicht jeder zu. Für Leute, die das Fahrtwind-Gefühl mögen, sich aber nicht aufs Zweirad wagen oder es mangels Führerschein nicht fahren dürfen – für die gibt es Trikes. Mehr Von Lukas Weber 13 7

Fahrbericht VW Passat Wenn das der Nikolaus wüsste

Es ist kein Kombi und kein Diesel. Trotzdem überzeugt dieser VW Passat Limousine. Wie konnte das geschehen? Mehr Von Holger Appel 12 11

E-Learning Im Internet zum Bachelor

Keine Vorlesungen, keine Kommilitonen, dafür Büffeln am PC in Eigenregie: Reine Online-Studiengänge sind etwas für Einzelkämpfer. Wann sich das digitale Lernen trotzdem lohnt. Mehr Von Eva Heidenfelder 14

Ausländische Studenten Im Osten abends nicht allein auf die Straße gehen

Der World University Service berät ausländische Studenten. Weil latenter Rassismus hierzulande wieder öfter in Gewalt umschlägt, schauen die Gäste nun deutlicher hin, wo in Deutschland sie studieren möchten, sagt der Leiter des Deutschen Kommittees. Mehr Von Sascha Zoske 17

Schweiz Tagebuch eines Trampers

Unser Autor hat sich auf die „Grand Tour of Switzerland“ gemacht, eine neue Luxus-Auto-Route durch die Schweiz. Auf den Luxus hat er allerdings verzichtet. Mehr Von Von Tin Fischer 2 10

Typisch deutsch (4) Die wahre Geschichte der Kuckucksuhr

Bollenhutmädchen, Schwarzwaldklinik und natürlich die Kuckucksuhr – das sind die Symbole, die nicht nur den Schwarzwald, sondern das Bild von ganz Deutschland geprägt haben. Mehr Von Andrea Diener 5 33

Pädagoge im Interview „Die Lehrerpersönlichkeit kann man nicht lernen“

Schüler sollen von ihren Lehrern was lernen, heißt die einfache Botschaft. Der Pädagoge Dirk Stötzer über Führungskräfte, Sonnyboys, Wracks – und den besten Beruf der Welt. Mehr Von Julia Schaaf 46 48

Jugendschutz Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Kind

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler fordert ein Rauchverbot in Autos - zumindest wenn Kinder mit an Bord sind. Die gängigen Argumente gegen ein solches Gesetz lässt sie nicht gelten. Mehr 28

Aus dem ZADIK Geheimrat Justi ist ein wichtiger wie schwieriger Kunde

Gut dokumentiert sind die Besuche des damaligen Direktors der Nationalgalerie in der Galerie Thannhauser Anfang der dreißiger Jahre. Justi möchte ein Gemälde von Matisse ankaufen - ein nervenaufreibendes Unterfangen. Mehr Von Günter Herzog 2

Ferienimmobilien Sonnenträume für Urlauber in Florida

Wenn sich Deutsche in Amerika eine Ferienwohnung kaufen, dann meistens im Bundesstaat Florida. Aber der Weg in die Sonne kommt mit Fallstricken. Mehr Von Norbert Kuls, New York 19 10

Freizeitpark bei Schotten Zwölfjährige stürzt Sprungturm hinunter

Als ein zwölf Jahre altes Mädchen allein vom sogenannten „Free Fall Tower“ springt, landet sie neben dem Kissen. Sie ist lebensbedrohlich verletzt. Zuvor hatte sie das Springen noch mit einem Mitarbeiter geübt. Mehr 1

Darmstädter Hauptbahnhof Polizist schießt Mann nach Messerattacke ins Bein

Ein Mann hat im Darmstädter Hauptbahnhof Polizisten mit einem Messer attackiert. Einer von ihnen stoppte den Angreifer mit einem Schuss ins Bein. Der Mann war zuvor schon anderen Reisenden aufgefallen. Mehr 8

Kommentar Überzeugen statt verbieten

Die Drogenbeauftragte des Bundes hätte gern ein Verkaufsverbot für Alkohol ab 22 Uhr. Das ist eher ein Zeichen der Hilfslosigkeit, denn „Komasäufer“ lassen sich so nicht aufhalten. Hessen hat da den richtigen Ansatz. Mehr Von Ralf Euler 2 4

1. September 2015. Sommer adé. Unzählige Stare fliegen am Himmel über dem brandenburgischen Jacobsdorf. Bald werden sie gen Süden ziehen. Der meteorologische Herbst hat begonnen. © dpa 1. September 2015. Sommer adé. Unzählige Stare fliegen am Himmel über dem brandenburgischen Jacobsdorf. Bald werden sie gen Süden ziehen. Der meteorologische Herbst hat begonnen.

Die Farbenlehre der politischen Korrektheit

Von Berthold Kohler

Gerade die Schwarzen sollten doch wissen, dass man Schwarze nur Schwarze nennen darf. Mehr 102

Fischrestaurant in Nizza Wie gelingt der perfekte Wolfsbarsch auf dem Holzkohlegrill?

Das Restaurant Coco Beach am Rande von Nizza gibt es seit fast 80 Jahren. Es sieht aus wie ein unscheinbares provisorisches Sommerlokal - doch seit Jahrzehnten zieht es berühmte Künstler und Filmstars - von Bono bis Robert de Niro - hierher. Heute steht bei Inhaber Pierre Qurino Wolfsbarsch vom Holzofengrill auf der Speisekarte. Mehr 10

Das Beste aus dem Netz Eine unkonventionelle Stellenanzeige

Die unkonventionelle Stellenanzeige einer Leipziger Bar sorgt auf Facebook für Aufsehen. Mehr 2

Neues Audiolab Samsungs Ei aus Kalifornien

Samsung will es wissen. Ein neues Labor in Kalifornien soll die Koreaner an die Spitze im Audio-Geschäft führen. Auf der IFA sind erste Produkte zu sehen – hier ist vom Probehören zu lesen. Mehr Von Marco Dettweiler 2 4

Kurze Jahresarbeitszeit Fleißige Deutsche? Von wegen!

In keinem anderen Industrieland auf der Welt arbeiten die Menschen jährlich so wenige Stunden wie in Deutschland. Das hat die OECD abermals bestätigt. Ist der „fleißige Deutsche“ ein Mythos? Mehr Von Dietrich Creutzburg 12 1

Amerikanischer Präsident Barack Obama macht bei Survival-Show mit

Amerikas Number One will „into the wild“, Gary Barlow bereitet seinem größten Fan die Überraschung seines Lebens und Günther Jauch will sich zum Jahresende verstärkt einem Hobby widmen – der Smalltalk. Mehr 20

Grafik des Tages Die Zukunft der Social-Media-Werbung ist mobil

Facebook, Twitter und Co. werden vor allem auf dem Smartphone genutzt. Das zieht die Werbeindustrie an. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen