Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

CDU und die Flüchtlingskrise Merkels Welt

Die Flüchtlingskrise beschäftigt die CDU wie kein anderes Thema – vom Funktionär bis zum Mitglied. Eine Rundreise durch eine aufgewühlte Partei, die sich die Frage stellen muss, in welche Richtung es gehen wird. Mehr Von Rüdiger Soldt, Frank Pergande, Stefan Locke, Matthias Wyssuwa 16

Flüchtlingskrise Deutschland verlängert Grenzkontrollen bis Mitte Mai

Angesichts des immer noch großen Zustroms an Flüchtlingen will die Bundesregierung die Grenzen weiter kontrollieren. Ein Nachbarland ist davon besonders betroffen. Mehr 7

Aktuelle Grippewelle Ausgerechnet gesunde Erwachsene sind von Grippe stark betroffen

Ziemlich heftig fiel die Grippesaison im Vorjahr aus. Gerade häufen die Fälle sich wieder – nicht ungewöhnlich für diese Jahreszeit. Untypisch ist dagegen die Patientengruppe, die jetzt mit schwerer Grippe flach liegt. Schuld daran ist die Schweinegrippe. Mehr 10

London Eine Garage für 230.000 Euro – mindestens

London ist für seine hohen Immobilienpreise bekannt. Am Dienstag wird dort eine Garage versteigert – zu abenteuerlichen Bedingungen Mehr Von Julia Löhr 2 3

„Harry Potter“-Fortsetzung Ein Zauberer als Wiedergänger

Joanne K. Rowling dreht eine weitere Runde im „Harry Potter“-Kosmos, obwohl sie der Reihe bereits abgeschworen hatte. Die Fans freuen sich – aber warum macht die Autorin das eigentlich? Mehr Von Julia Bähr 4

Julian Nagelsmann Ein „junger Tuchel“ soll Hoffenheim retten

Nach dem plötzlichen Rücktritt von Huub Stevens beginnt Hoffenheim das Experiment mit Julian Nagelsmann schon früher. Er wird mit 28 Jahren der jüngste Bundesliga-Trainer. Es ist ein Risiko für den Klub. Mehr 1

Flüchtlinge an Tafeln Das Ringen um die Reste wird härter

Die Tafeln versorgen nun auch Flüchtlinge. Bei den Einheimischen wächst die Angst, zu kurz zu kommen. Zum Beispiel in Halle. Mehr Von Reinhard Bingener, Halle 100

Börsenkurse Der größte Aktienkäufer betritt den Markt

Die Börsenkurse fallen, die Stimmung ist mies unter den Anlegern. Da kommt ein Lichtblick gerade recht: Der wichtigste Aktienkäufer in Amerika tritt nun erst in Aktion. Mehr Von Alexander Armbruster 1 5

Asylpaket II Koalition legt Streit über Familiennachzug bei

Dürfen die Eltern minderjähriger Flüchtlinge legal nach Deutschland nachreisen? Nach langem Streit hat sich die Koalition geeinigt. Von einem „Raubbau am Grundrecht auf Asyl“ spricht die Opposition. Mehr 8

Kurznachrichtendienst Twitter hat Twitter nicht verstanden

Timeline-Umstellung, Zeichenbegrenzung, Trolle: Twitter ignoriert die Wünsche seiner Nutzer seit Jahren. Kein Wunder, dass die abwandern. Bekenntnisse einer Heavy Userin. Mehr Von Andrea Diener 20

Erdogan droht Syrien Türkei könnte Geduld verlieren

Flüchtlinge an der Grenze und die Kurden im Nachbarland auf dem Vormarsch: dem türkischen Präsidenten Erdogan bereitet die Lage in Syrien zunehmend Sorgen. Nun drohte er sogar mit einem direkten Eingreifen. Mehr 14

Burt Reynolds zum Achtzigsten Romantischer Bandit mit Lügnerlächeln

Sein Markenzeichen waren die schweigsame Kraft und eine große Klappe. Sogar James Bond hatte er einmal spielen sollen, doch er fand sich selbst dafür zu amerikanisch: Zum achtzigsten Geburtstag des Filmstars Burt Reynolds. Mehr Von Dietmar Dath 4

  • Seehofers Unrecht
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Der CSU-Vorsitzende erweist mit drei Worten der Demokratie einen schlechten Dienst. Die Rede vom „Staatsversagen“, von einer „Herrschaft des Unrechts“ und vom „permanenten Rechtsbruch“ ist eine Sackgasse. Mehr 3 262

  • Auch wenn sich die „Tagesschau“ – anders als die BBC – zurückhaltend aus einem Smartphone-Video aus dem Unglückszug von Bad Aibling bedient hat: Ihre Zuschauer kritisieren die Bilder als unnötig. Ein gutes Zeichen. Mehr 18 60

  • Um die Würstchen
    Von Matthias Alexander
    Matthias Alexander

    Wer möchte, dass es gelegentlich auch Würstchen mit Schweinfleisch gibt, die in der Tat vielen Kindern besonders gut schmecken, der sollte sich dafür in der betreffenden Einrichtung einsetzen. Unter mündigen Bürgern wird sich eine Lösung finden. Mehr 42

  • Die Gesundheit geht über alles und damit auch über den Abstiegskampf in der Bundesliga. Nach dem Rücktritt von Stevens befindet sich Hoffenheim vor dem nächsten wichtigen Spiel in einer verschärften Lage. Mehr 1

  • Für einen Frieden in Syrien braucht es politische und militärische Anstrengungen. Aber er wird nicht möglich sein, wenn nicht auch die religiösen und ideologischen Fragen gelöst werden. Mehr 51 9

  • Voll auf den Kopf
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Menschen in New Hampshire haben sich eindeutig für die Kandidaten entschieden, die das „System“ Washington am lautesten kritisieren. Viele Wähler sind versessen darauf, den Eliten eins überzubraten. Mehr 48 11

  • Facebook ausgesperrt
    Von Patrick Bernau
    Patrick Bernau

    Facebook will Indien mit kostenlosem Internet überziehen. Doch die indischen Behörden verhindern das. Was für ein Fehler. Mehr 20 14

  • Steuern und begrenzen
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Eigentlich braucht es kein neues Gesetz zur Integration von Flüchtlingen. Das Aufenthaltsgesetz regelt alles nötige. Das Problem ist nur: Jeder kommt ins Land. Mehr 201

  • Deutsche Bank im Sturz
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Um das Ausmaß der Wertvernichtung der Deutschen Bank zu begreifen, muss man weit zurückgehen - bis in die achtziger Jahre. Die Boni-Banker haben sehr viel Geld verjubelt. Mehr 69 120

  • Bio in grünem Kreuzfeuer
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    Die Biolandwirtschaft ist eine erwachsende und boomende Industrie geworden – und hat dabei auch einige ethische Ideale auf dem Weg gelassen. Jetzt stolpert sie über ihre utopische Frühzeit. Mehr 3 7

© Helmut Fricke, reuters

Kämpfe in Ostanatolien Türkei verkündet Sieg gegen PKK in Cizre

Nach über Wochen dauernden Gefechten vermeldet die türkische Regierung einen militärischen Erfolg gegen die kurdischen Kämpfer der PKK. Der Einsatz in der umkämpften Stadt Cizre sei beendet. Doch die Zivilbevölkerung zahlt einen hohen Preis für diesen Sieg. Mehr 3

OSZE-Vorsitz Wo Deutschland führen kann

Deutschland hat 2016 den Vorsitz der OSZE inne. Besonders in fünf Punkten könnte die Bundesregierung diese Stellung nutzen und einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit leisten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Daniel B. Baer 2

Kampf gegen Schleuserbanden Nato beschließt Flüchtlingseinsatz in der Ägäis

Die Nato-Mitgliedstaaten haben einer Marine-Mission in der Ägäis zugestimmt, die das Vorgehen gegen Schlepper unterstützen soll. Nach Angaben von Verteidigungsministerin von der Leyen wurde die Nato-Führung beauftragt, mit den militärischen Planungen beginnen. Mehr 5

„Entscheidung bald“ EZB-Direktor gegen 500-Euro-Schein

Das Ende des 500-Euro-Scheins scheint näher zu rücken. Ein EZB-Direktor sagt, die Entscheidung falle bald – und er wirkt von dem Schein nicht sehr überzeugt. Mehr 0

Sonderwirtschaftszone Kaesong Nordkorea fordert Südkoreaner zum Gehen auf

Einst sollte der gemeinsam von Nord- und Südkorea betriebene Industriekomplex Kaesong ein Zeichen der Entspannung setzen. Nun heißt es: Vermögen und Bestände südkoreanischer Firmen würden beschlagnahmt. Mehr 7

Grafik des Tages Was kostet eigentlich ein Kampfflugzeug?

Amerika leistet sich sehr teure Kampfflugzeuge. Vor allem die Tarnkappentechnologie kostet viel Geld. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Weltneuheit Jetzt kommt die Plastik-Münze

In Karlsruhe wird seit heute eine Weltneuheit geprägt: eine Münze mit Polymer-Ring. Die Bundesbank ist von der Münze mit Kunststoffanteil begeistert, gilt sie doch als besonders sicher. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 1 0

Edelmetalle Verunsicherte Anleger stürzen sich auf Gold

Während die Aktienkurse sich auf neue Tiefstände begeben, ist Gold enorm gefragt. Auch dies spiegelt die Ratlosigkeit der Anleger wider. Mehr Von Martin Hock 2

Rekord im Jahr 2015 Mini-Sparzinsen treiben Boom bei Fonds

Die Fondsbranche in Deutschland zählt sich zu den Gewinnern der Niedrigzinsen. Ende 2015 verwalteten die hiesigen Fondsgesellschaften ein Rekordvermögen von 2,6 Billionen Euro. Vor allem Mischfonds und reine Aktienfonds erfreuten sich großer Beliebtheit. Mehr 0

Automatischer Journalismus Wie es geht: Geld zurück

Die wahren Gründe, warum Algorithmen im Journalismus nichts lösen, auch wenn die „Washington Post“ es behauptet. Doch warum? Mehr Von Jürgen Kaube 11 20

Interview mit Laura Poitras Whistleblower im Whitney Museum

Für ihren Film über Edward Snowden bekam Laura Poitras einen Oscar. Jetzt zeigt das Whitney Museum in New York ihre Arbeiten. Ein Gespräch über Massenüberwachung, die Macht des „deep state“ und acht Minuten, die ihr Leben veränderten. Mehr Von Johanna Adorján 1 13

Abbas Khiders Roman „Ohrfeige“ Das Land, wo Hass und Honig fließen

„Nix ich will hören“, sagt der junge irakische Flüchtling in Abbas Khiders neuem Roman „Ohrfeige“. Dann fängt er an zu reden. Und erzählt von einer Reise aus der Diktatur ins Reich der Ohnmacht. Mehr Von Hubert Spiegel 3

Bochum – Bayern 0:3 „Ich finde es einfach nur eine Sauerei“

Das Duell Bochum gegen Bayern ist nur eine Halbzeit ein heißer DFB-Pokal-Kampf. Nach der Roten Karte für den VfL haben die Münchner leichtes Spiel. Die Empörung beim Außenseiter über eine Szene mit Arjen Robben ist groß. Mehr Von Tobias Rabe 34 12

Fußball kompakt „Le Président“ hat seine Freude

Blanc verlängert Trainer-Vertrag in Paris ++ Schwerer Busunfall mit argentinischem Team ++ Sperre für Simunek nach Foul an Robben ++ Großer Pokal-Tag am 28. Mai ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr 0

Vereinigte Arabische Emirate Pferdehölle in der Wüste

Das Leiden bei Distanzrennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten lässt die Reiter kalt. Hier gilt: Tempo um jeden Preis. Die Folgen sind verheerend. Nun reagiert der Weltverband. Mehr Von Evi Simeoni 3 19

Korruptionsprozess in Spanien Die Geständnisse purzeln nur so

Der frühere Ministerpräsident der Balearen belastet den Schwager des spanischen Königs vor Gericht. Er habe Urdangarin geholfen, sich die Taschen mit öffentlichen Geldern zu füllen, gibt Matas an – und hofft im Gegenzug auf Strafmilderung. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon 3

Zugunglück in Bad Aibling Behörden identifizieren zehntes Todesopfer

Zwei Tage nach dem Zugunglück nahe Bad Aibling konnte die Identität des letzten Opfers geklärt werden. Derweil begannen die Bergungsarbeiten der verunglückten Züge – diese gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht. Mehr 1

Mord in Studenten-WG Junge Frau tötet Freund mit Handkreissäge

Eine junge Frau wollte ihren Freund loswerden und griff kurzerhand zur Kreissäge. Die Leiche verscharrte sie im Garten. Erst acht Jahre später kommt die Tat ans Licht. Mehr 1

Wohnen in London 38 Quadratmeter sind genug

Wie viel Platz braucht der Mensch? Wenn der Grundriss stimmt: nicht viel. In London entstehen so Eigentumswohnungen, die sich auch Normalverdiener leisten können. Mehr Von Julia Löhr 10 40

Guter Geschmack Bio-Gewürze sind gefragt

Der gute Geschmack bringt der deutschen Gewürzbranche einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro 2014. Die Kundschaft – vom Lebensmittelhersteller bis zum Hobby-Koch – verbraucht etwa 70.000 Tonnen Gewürze im Jahr. Mehr 2

Stressempfindlichkeit Immer die Ruhe bewahren

Wer sich schnell gestresst fühlt, ist stärker gefährdet an Bluthochdruck zu leiden - und pflegt öfter einen ungesunden Lebensstil. Wege aus der Stressfalle. Mehr Von Nicola von Lutterotti 1 10

Weniger Schnee Klimawandel bedroht deutsche Skigebiete

Das Ende der Schneesicherheit: Der Skitourismus in den meisten deutschen Gebieten sei nicht mehr lange aufrechtzuerhalten, warnt die Bundesregierung laut einem Bericht. Auch Kunstschnee sei keine Lösung. Mehr 8

Jahreszeiten im Gehirn Keine gute Saison fürs Denken

Tickt unser Gehirn im Rhythmus der Jahreszeiten, so wie es das Gemüt auch tut? Ein drastischer Versuch wurde in Belgien unternommen, um das zu klären. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 29

Sicherheit bei der Bahn Die Zwangsbremsung lässt sich immer aufheben

Einfach „außer Kraft“ setzen lässt sich die Sicherheitstechnik der Bahn nicht. Aber auch redundante Sicherheit lässt sich von Menschen umgehen. Dafür gibt es praktische Gründe. Mehr Von Peter Thomas 21 38

Fahrbericht Seat Leon Das bessere SUV, wenn es um Fahrspaß geht

Der Leon X-Perience verkürzt als Schlechtwege-Kombi die Wartezeit bis zum Vollwert-SUV. Dabei gibt er sich nicht immer geschmeidig, ist aber weit mehr als ein Lückenbüßer. Mehr Von Michael Kirchberger 2 3

Arbeiten in der Wissenschaft Jung, Akademiker und befristet

Nirgendwo werden mehr Arbeitsverträge mit Verfallsdatum ausgegeben als im Wissenschaftsbetrieb - miese Perspektiven für den forschenden Nachwuchs. Was kann ein neues Gesetz ändern? Mehr Von Sven Astheimer 5 7

Bundesarbeitsgericht Die Klagewelle wegen des Mindestlohns ist ausgeblieben

Die „happigen“ Bußgeldandrohungen dürften gewirkt haben: Das Bundesarbeitsgericht bescheinigt in einer ersten Bilanz: Die vielfach erwartete Klagewelle zum Mindestlohn blieb aus. Warum zur Zeit auch ansonsten wenig vor den Arbeitsgerichten gestritten wird. Mehr Von Joachim Jahn, Erfurt 2 3

Prora auf Rügen Urlaubsgrüße aus Block 2

Gemütlichkeit und German Angst: Achtzig Jahre später, als von Hitler geplant, wird Prora auf Rügen zur Ferienimmobilie und funktioniert überraschend unbeschwert Mehr Von Andreas Lesti 5 21

Bayern boomt Hier wollen alle hin

Vielfältige Landschaften, Kunst- und Kulturschätze – das sind nur einige Kriterien, weshalb Bayern Tourismusland Nummer Eins in Deutschland ist. Kontinuierlich steigen die Gästezahlen. Was macht den Reiz Bayerns aus? Mehr 22

Mit Kindern sprechen Mama, was ist ein Terrorist?

Anschläge, Vergewaltigungen, Klimawandel – die Welt ist voller Gefahren. Das kriegen auch Kinder mit. Doch wie viel Wahrheit verträgt ein Kind? Und wie soll man sie ihm beibringen? Mehr Von Anke Schipp 5 13

Apps zum Mathe-Lernen Mit jedem Wisch zur Lösung

In diesen Wochen gibt es Zeugnisse. Gut in Mathe zu sein ist für viele Schüler eine besondere Herausforderung. Können Lern-Apps den Spaß am Rechnen fördern? Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 15

Londoner Zeitgenossen Das gewohnte Programm verändert sich

Vorschau auf die Auktionen bei den Zeitgenossen in London: Sotheby’s und Christie’s, Phillips und Bonhams trumpfen mit Freud, Bacon, Warhol und Doig auf. Mehr Von Anne Reimers, London 2

Feiern in Berlin, aber Wohnen? Hamburg als Wohnort attraktiver als Berlin

Die meisten Deutschen würden am liebsten in Hamburg leben, wenn sie könnten. An Berlin scheiden sich die Geister. Mehr 8

Kommentar Eine Moschee, keine Bedrohung

Der Streit, den die Hanauer CDU um die aktuellen Moscheebaupläne in der Stadt ausgelöst hat, fällt ihr gerade auf die Füße. Sie rückt den Trägerverein aus nichtigem Anlass in die Schlagzeilen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz 0

Von Straße abgekommen Gasflaschen explodieren in Krankenwagen

Ein Rettungswagen ist auf dem Weg zu einem Einsatz. Doch er kommt von der Straße ab, die Gasflaschen an Bord explodieren. Der Wagen fängt Feuer. Mehr 0

EBS Law School Wiesbaden Die glorreichen fünf

An der EBS Law School haben die ersten Absolventen das Staatsexamen geschafft - mit eindrucksvollen Noten. Aber es gibt auch eine schlechte Nachricht. Mehr Von Sascha Zoske, Wiesbaden 3

11. Februar 2016. In Berlin wurde vor 200 Jahren der Zeitungsherausgeber Ernst Theodor Amandus Litfaß geboren. Weltbekannt wurde er durch seine Erfindung, der nach ihm benannten Litfaßsäule. An der Münzstraße, wo einst am 15. April 1855 die erste Annonciersäule aufgestellt wurde, gibt es ein Denkmal. © dpa 11. Februar 2016. In Berlin wurde vor 200 Jahren der Zeitungsherausgeber Ernst Theodor Amandus Litfaß geboren. Weltbekannt wurde er durch seine Erfindung, der nach ihm benannten Litfaßsäule. An der Münzstraße, wo einst am 15. April 1855 die erste Annonciersäule aufgestellt wurde, gibt es ein Denkmal.

Bio in grünem Kreuzfeuer

Von Jan Grossarth

Die Biolandwirtschaft ist eine erwachsende und boomende Industrie geworden – und hat dabei auch einige ethische Ideale auf dem Weg gelassen. Jetzt stolpert sie über ihre utopische Frühzeit. Mehr 3 7

Satire-Video Johnny Depp als Donald Trump

Schauspieler Johnny Depp macht sich über „The Donald“ lustig, Carlos Santana freut sich für seine Freunde von Maná und Übergrößen-Model Ashley Graham ziert das Cover der „Sports Illustrated“ – der Smalltalk. Mehr 28

Tunnelbohrung in Frankfurt Heißes Wasser unter dem Wasser

Wer nicht über den Fluss kommt, muss drunter durch. Jetzt wird unter dem Main ein Tunnel für Fernwärme gezogen. Ein Rohrteil schiebt dabei alle vorherigen durch den Boden. Mehr Von Lukas Weber 5

Das Beste aus dem Netz Babys erste Verwechslungskomödie

Wenn man einen eineiigen Zwilling zum Papa hat, kann das ganz schön kompliziert werden. Mehr 4

Obst und Gemüse Die neue Lust auf alte Sorten

Viele Verbraucher entdecken gerade die alten Obst- und Gemüsesorten wieder. Das ist gut so, denn die schmecken viel besser als das Zeug aus dem Supermarkt. Mehr Von Jörg Oberwittler 9 31

Kolumne „Nine to five“ Basteln für Connecticut

Der Schüleraustausch nach Amerika. Das ist keine Sache, die einfach mal nebenher geht. Daumendicke Bewerbungen, hohe Kosten und im Extremfall peinliche Castings. Ist es das wirklich wert? Mehr Von Ursula Kals 2

Grafik des Tages Was kostet eigentlich ein Kampfflugzeug?

Amerika leistet sich sehr teure Kampfflugzeuge. Vor allem die Tarnkappentechnologie kostet viel Geld. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen