Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Krawalle in Baltimore In der Hand der Rauschgiftbanden

Nach dem Tod eines Schwarzen in Polizeigewahrsam versinkt Baltimore im Chaos. Die Gewalttäter der Nacht aber haben wenig mit den Demonstranten des Tages gemein. Soldaten der Nationalgarde sollen für Ordnung sorgen. Mehr Von Andreas Ross, Washington 2

Straße von Hormus Iranisches Patrouillenboot feuert Warnschüsse auf Frachter ab

Die iranische Marine hat im persischen Golf Warnschüsse auf ein Frachtschiff unter Flagge der Marshall-Inseln abgefeuert und es unter ihre Kontrolle gebracht. Amerikanische Streitkräfte sind alarmiert. Mehr 3 6

Indonesien Acht Drogenschmuggler hingerichtet

Indonesien hat Proteste in aller Welt ignoriert und acht wegen Drogenhandels Verurteilte hinrichten lassen. Die Erschießung einer Philippinerin wurde Medienberichten zufolge in letzter Minute aufgeschoben. Mehr 2

Vor Mallorca 150 Menschen von brennender Fähre gerettet

Ein Großbrand hat auf einer Fähre auf dem Weg von Mallorca nach Valencia mehr als 140 Passagiere in große Gefahr gebracht. Sie wurden von zwei heraneilenden Booten gerettet. Mehr 1

Fünfte Staffel von „Homeland“ Amerikas Agentin in Berlin

Berlin macht sich interessant: Die fünfte Staffel der amerikanischen Serie „Homeland“ wird im Studio Babelsberg gedreht. Ob das auch Folgen für die Handlung hat? Mehr Von Michael Hanfeld 1

Kriminalbiologe Mark Benecke Der Führer hatte Mundgeruch

Vor 70 Jahren erschoss sich Adolf Hitler. Oder nahm er doch Zyankali? Auf einer irren Reise wollte der Kriminalbiologe Mark Benecke diese Frage in Moskau klären. Er fand Knochen, die durch etliche Hände gegangen waren – und Beweise für Hitlers gesundheitliche Probleme. Mehr Von Andreas Nefzger 10 11

Griechische Schuldenkrise Athens Zusagen werden immer unglaubwürdiger

Alexis Tsipras spricht von einem Kompromiss im Schuldenstreit bis Anfang Mai. Macht die griechische Regierung jetzt ernst und setzt die Reformen ins Werk? Unter den Finanzministern der Eurozone überwiegt weiterhin der Zweifel. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 27 30

Deutsche-Bank-Prozess Fitschen-Verteidiger attackiert die Staatsanwälte

Fünf Stunden lang müssen sich Top-Manager der Deutschen Bank von der Staatsanwaltschaft altbekannte Vorwürfe anhören. Doch dann geht die Verteidigung zum Gegenangriff über. Mehr Von Joachim Jahn 3 12

Die SPD und die K-Frage Um Kopf und Kragen

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will nicht, dass sich die Partei von den Medien in eine Debatte über die nächste Kanzlerkandidatur treiben lässt. Er wird aber kaum noch jemanden finden, den er 2017 vorschicken kann. Mehr Von Majid Sattar, Berlin 11 4

Milliardenprojekt an der Ostsee Der Tunnelbau von Fehmarn

Dänemark will Deutschland einen Tunnel unter der Ostsee schenken. Das dänische Parlament hat heute den Weg dafür frei gemacht. Doch die Deutschen fürchten den Lärm und sorgen sich um das Wohl der Haselmaus. Mehr Von Sebastian Balzter 33 46

Helferin Stella Deetjen „Die Bergdörfer in Nepal sind mein Albtraum“

Stella Deetjen unterstützt ein Bergdorf in Nepal mit ihrem Projekt „Back to Life“. Seit dem schweren Beben fürchtet sie um das Leben ihrer Mitarbeiter vor Ort. Mehr Von Axel Wermelskirchen 1

DFB-Pokal-Liveticker 1:0 – München mit einem Bein in Berlin

Die zweite Halbzeit in München: Die Bayern führen durch den ehemaligen Dortmunder Lewandowski. Kommt der BVB im DFB-Pokal-Halbfinale noch einmal zurück? Verfolgen Sie die Partie im Liveticker. Mehr

  • Nervöse SPD
    Von Eckart Lohse
    Eckart Lohse

    Der SPD gelingt es zwar, sich in der großen Koalition bei Themen wie dem Mindestlohn, der Frauenquote oder in der Rentenpolitik durchzusetzen - das Wahlvolk honoriert das aber nicht. Nun gehen die Genossen mitsamt Parteichef Gabriel zum Angriff auf die Union über. Mehr 45 10

  • Planvolle Eskalation
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Die Ausweitung der Kämpfe in der Ostukraine erinnert daran, dass von den Minsker Vereinbarungen nur wenige Punkte erfüllt worden sind. Offenbar wollen die Separatisten keinen Frieden. Mehr 8 17

  • Die digitale Bank
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Das Urteil der Börse über die „neue“ Strategie der Deutschen Bank ist ebenso bitter wie berechtigt. Vorstand und Aufsichtsrat schaffen es nicht, ihr wieder eine überzeugende Perspektive zu geben. Mehr 25 31

  • Polen lässt die „Nachtwölfe“ nicht ein- beziehungsweise durchreisen. Ihre Fahrt nach Berlin zum „Gedenken an das Weltkriegsende“ ist damit schneller zu Ende als gedacht. Ein kleiner Nachgeschmack bleibt, aber die Entscheidung ist richtig so. Mehr 105 34

  • Der einzige Ausweg
    Von Heike Schmoll, Berlin
    Heike Schmoll, Berlin

    Der Odenwaldschule ist nach Bekanntwerden des massenhaften Missbrauchs kein Neuanfang gelungen – obwohl sie die Chance dazu gehabt hätte. Schule und Leitung sind in alte Muster zurückgefallen. Mehr 25 20

  • Das wachsende Kindergeld
    Von Florentine Fritzen
    Florentine Fritzen

    Die Politik kann Eltern und Kindern den Alltag erleichtern. Aber die Erfahrung lehrt: Der Staat gründet keine Familien. Mehr 60 20

  • Neue alte Deutsche Bank
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Die Deutsche Bank wollte immer zu den besten Banken der Welt gehören. Der Börsenkurs spricht eine andere Sprache. Was nun als Ergebnis strategischer Überlegungen verkauft werden soll, ist teils ein Gebot der Not. Mehr 31 35

  • Was in Leistungssportlern steckt, erfahren wir selten – doch viele von ihnen sind offenbar wandelnde Schmerzmittel-Apotheken. Die Gesellschaft belohnt dieses Durchhaltevermögen. Mehr

  • Klopps Gegengift
    Von Michael Wittershagen
    Michael Wittershagen

    Ein vorerst letztes Mal: Der große Bayern-Herausforderer Jürgen Klopp zieht heute Abend in den Kampf. Er hat oft genug die Hoffnung geweckt, dass die Bayern zu schlagen sind. Mehr 7 7

  • Vorbild für Winterkorn
    Von Henning Peitsmeier
    Henning Peitsmeier

    Es ist noch nicht lange her, da galt Daimler als Krisenfall. Doch der Konzern hat eine Erfolgsformel gefunden: Weniger Kosten, mehr Ruhe. Es wäre die Blaupause für VW-Chef Winterkorn. Mehr 2

Video starten
„Tschörmen Äksend“: Entwicklungsminister Müller wird zum Youtube-Brüller
© Global Citizen Vergrößern

Reform des Wahlsystems Vortritt für den Platzhirsch

In Baden-Württemberg behindert das Einstimmenwahlrecht die Erneuerung der CDU. Deshalb bleibt auch der Frauenanteil im Landtag in Stuttgart sehr gering. Eine Lösung könnte eine „kleine Liste“ sein. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 1

Weltkriegsende in Österreich Ein Gedenken wie nie zuvor

Der 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges wird in Österreich begangen wie kaum ein historisches Jubiläum zuvor. In Wien reiht sich eine Aktion an die andere. Das geht bis in den Mai, wo schon der nächste Jahrestag ansteht. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 1

Europäische Union Kommission will Antiterrorzentrum

In der Europäischen Sicherheitsagenda soll die Zusammenarbeit der Länder im Kampf gegen Terrorismus verbessert werden. Dazu müsse ein Zentrum für Terrorismusbekämpfung unter dem Dach der europäischen Polizeibehörde Europol geben, wünscht sich die EU-Kommission. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 2

KfW-Studie zum Mittelstand Alter geht vor Zukunft

Kleine und mittlere Unternehmen sind das viel gepriesene Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch durch die demographische Entwicklung steht dieser Ruf auf dem Spiel. Denn wer alt ist, investiert weniger. Mehr Von Norbert Wessendorf 4 4

Prozess gegen Deutsch-Banker Anklage: Fitschen war Mitläufer bei Betrugsversuch

In München hat der Prozess gegen amtierende und frühere Vorstände der Deutschen Bank begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft allen Täuschung vor. Einer soll sich aber etwas besser als die anderen verhalten haben. Mehr 21 6

Vegetarismus Fleischkonzerne entdecken ihr Herz für Vegetarier

Ausgerechnet die Fleischunternehmen setzen plötzlich aufs vegetarische Schnitzel. Die schnelle Wende im Supermarkt kommt von den Fleischkonzernen selbst - sie erkennen damit auch den gesellschaftlichen Trend an. Mehr Von Jan Grossarth 15 10

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Fondsbericht Anleihefonds liefern immer noch hohe Renditen

Im Durchschnitt brachten weltweit anlegende Anleihefonds in den vergangenen sechs Monaten ein Plus von 11 Prozent. Vor allem auf Dollar fokussierte Fonds gewinnen derzeit. Mehr Von Kerstin Papon

Umfrage Fast jeder zweite Deutsche rechnet noch in D-Mark

Seit 2002 zahlen die Deutschen täglich mit dem Euro. Doch alte Gewohnheiten sind hartnäckig. Noch heute rechnen viele Bundesbürger ihre Käufe in D-Mark um, vor allem Ältere und Menschen mit niedrigem Bildungsgrad. Mehr 49 3

Schwarmfinanzierung Kickstarter kommt nach Deutschland

Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter kommt nach Deutschland. Der Vorstandsvorsitzender Yancey Strickler erklärt die Philosophie seines Unternehmens - und wehrt sich gegen die Kritik, zu kommerziell zu sein. Mehr Von Roland Lindner, New York 3

Nepals zerstörte Kulturschätze Auch die Götter sind obdachlos geworden

Ständige Erdstöße ist man in Nepal gewöhnt, doch das Erdbeben vom Samstag hat Tausende Menschenleben gekostet und das Kulturerbe des Landes zerstört. Drei Forscher ziehen Bilanz. Mehr Von Niels Gutschow, Axel Michaels und Marcus Nüsser 2 9

Ehe ohne Trauschein Iranisches Frauenmagazin wird verboten

Die Regeln zur Ehe in Iran sind streng. Weil ein Magazin über Paare berichtet hatte, die ohne Ehegelöbnis zusammenleben, darf es nun nicht mehr erscheinen. Mehr 7 19

Web-Serie „Translantics“ Die Verheißung glitzernder Badematten

Was passiert, wenn eine Kunsthalle eine Web-Serie in Auftrag gibt? Die Künstlerin Britta Thie hält sich nicht an die Spielregeln des Fernsehens. Ihr „Translantics“ macht die Uneindeutigkeit produktiv. Mehr Von Hannah Feiler 1

Eintracht Frankfurt Veh als dritter Mann

Führungskräfte gesucht: Der frühere Trainer der Eintracht muss nicht unbedingt das Erbe von Vorstandschef Bruchhagen antreten. Auch Metzelder weckt Interesse. Mehr Von Marc Heinrich 4 6

Hannover 96 Streit um den Millionen-Deal des Alphatiers

Schaufelt der Präsident mit dem Verkauf letzter Anteile dem Verein das Grabt? Oder ist er vielmehr der Wohltäter, der den Weg in die Zukunft ebnet? Um Martin Kind dreht sich alles bei Hannover 96. Mehr Von Christian Otto, Hannover 6

Fußball-Wettskandal Bewährung oder Freispruch

Der ehemalige Fußball-Profi René Schnitzler soll von der Wettmafia rund 100.000 Euro für vier manipulierte Spiele bekommen haben. Schnitzler bestreitet, auf den Spielausgang Einfluss genommen zu haben. Mehr

Beleidigung von Polizisten „FCK CPS“ auf dem T-Shirt ist erlaubt

Ein Schmäh-Aufdruck auf einem T-Shirt ist noch keine Beleidigung. Zumindest solange er sich auf die gesamte Polizei bezieht. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Mehr 53 8

Finanzielle Wünsche Reichtum ja, Anstrengung nein

Viele Deutsche möchten laut einer Umfrage gerne superreich sein – dafür aber möglichst wenig tun. Dabei war nicht einmal nur von rechtschaffener Arbeit die Rede. Manche könnten sich allerdings vorstellen, für Geld eine kaputte Beziehung weiterzuführen. Mehr 7 4

Beben in Nepal Bis zu 250 Vermisste nach neuer Lawine

Nach dem Abgang einer womöglich neuen Lawine im nepalesischen Erdbebengebiet werden bis zu 250 Menschen vermisst. Seit dem Beben werden noch 100 Deutsche vermisst; nur einer wurde bisher tot geborgen. Die Zahl der Opfer stieg auf 5000. Mehr 1 1

Architektur Wohnen in der Kugel

Der französische Konstrukteur, Buchautor und Künstler Joel Unal lebt in einem Kugelhaus im Südosten Frankreichs. Das Haus besteht aus mehreren Kugeln und einem Swimmingpool. Joel Unal hat es komplett alleine gebaut – 36 Jahre lang. Mehr 6

Internationale Möbelmesse Die besten Ideen der Möbeldesigner

Auf der mit Abstand wichtigsten Möbelmesse der Welt, dem „Salone Internazionale del Mobile“, zeigen jedes Jahr im April mehr als 2000 Designer und Hersteller, was sie Neues zu bieten haben. Wir zeigen die zehn schönsten Entwürfe. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Star in der Oldtimer-Szene Ein Leben unterm Auto

In der Oldtimer-Szene ist der Ingenieur Mike Sander ein Star. Sein Fett schützt Zehntausende betagter Autos, vom Rost zerfressen zu werden. Dabei denkt er auch noch an den Umweltschutz. Mehr Von Claus Reissig 8 24

Ab 2018 Autonotruf eCall wird Pflicht für Neuwagen

Das EU-Parlament hat es nun beschlossen. Der Autonotruf eCall wird ab 2018 in allen neuen Pkw-Modellen Pflicht. Die Zahl der Unfalltoten könnte so um zehn Prozent verringert werden. Mehr 32 8

Offensive für „Open Access“ Die aggressive Logik der Öffnung

Sahnen Wissenschaftsverlage ab, sind die öffentlichen Haushalte Verschwender? Eine Max-Planck-Studie fordert den „flächendeckenden Umbau“ der Branche und rechnet vor: Das rentiert sich, und zwar sofort. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 8

Aufmerksamkeitsstörung ADHS Methylphenidat wird weniger verordnet

Der Verbrauch von Methylphenidat, dem klassischen Mittel für die Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörungen bei Kindern, ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich gesunken - nach Jahrzehnten des Anstiegs. Mehr 4

Risiko für Alzheimer-Demenz Wie Depression und Diabetes im Gehirn wüten

Depressionen und Diabetes scheinen das Risiko für eine Alzheimer-Demenz erheblich zu steigern. Aber welche Rolle spielt zusätzlich der Lebensstil? Forciert er die Abwärtsspirale? Mehr Von Nicola von Lutterotti 13 23

Wechsel der Hochschule Wenn der Professor geht, fängt der Ärger an

Wenn der Chef die Hochschule wechselt, leiden Doktoranden und wissenschaftliche Mitarbeiter oft sehr darunter. Entweder sie gehen mit oder ihre Forschung ist erst mal futsch. Muss das sein? Mehr Von Marvin Milatz 12 13

Renteneintritt Arbeiten bis zum Umfallen?

Viele der derzeit Berufstätigen rechnen nicht damit, mit 63 in Rente gehen zu können. Die meisten glauben außerdem, die Altersvorsorge sei Privatsache. In anderen europäischen Ländern denkt man da anders. Mehr 8 6

Phänomenologie Fingerzählen

Wer durch die Welt reist verständigt sich oft mit Händen und Füßen - die Funktion der Finger ist beim Verhandeln allerdings mit Vorsicht zu genießen Mehr Von Pia Volk 1 5

Paris im Frühling Voller Klischees – aber so schön!

Stadt der Liebe, Stadt der Mode, Stadt der Kunst – Paris hat viele Beinamen und ein lange Liste weltberühmter Sehenswürdigkeiten, darunter Eiffelturm, Louvre und Notre Dame. Aber zu einem Aufenthalt gehören auch eine Bootsfahrt auf der Seine und ein Besuch in einer der berühmten Brasserien. Mehr 14

Einer wird gewinnen Die Armee aus der Pfanne

Offiziere mit Degen, kniende Grenadiere: Wer glaubt, Zinnsoldaten fände man nur noch auf dem Dachboden? Mit den Gießformen kann man seinen Spaß haben. Oder seine liebe Not. Mehr Von Tilman Spreckelsen 2

Kita-Streik Mehr Personal statt mehr Geld!

Im nun drohenden unbefristeten Kita-Streik fordern die Gewerkschaften zehn Prozent mehr Lohn für Erzieher und Erzieherinnen. Doch der anspruchsvolle Beruf ist nicht mehr unterbezahlt. Mehr Personal für die Betreuung kleiner Kinder wäre wichtiger als höhere Gehälter. Mehr Von Uta Rasche 45

Adonis bei Azzedine Alaïa Den Händen freien Lauf lassen

In Schrift und Farbe: Die graphischen Arbeiten des arabischen Dichters Adonis sind in der Pariser Galerie des Modemachers Azzedine Alaïa zu sehen - eine vielseitige Verbindung. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 3

Bauplatz Dach Bauen in der Dachlandschaft

Auf und unter unseren Dächern schlummern enorme Baulandreserven. Findige Architekten und Bauherren wissen sie zu nutzen. Mehr Von Nadine Oberhuber 2 12

Verwaltungsgerichtshof Lärm-Gegner: Nordwestbahn teilweise schließen

Die Stadt Flörsheim sieht in den Wirbelschleppen von Flugzeugen eine Gefahr für ihre Bürger und fordert ein teilweises Landeverbot auf dem Frankfurter Flughafen. Das Land Hessen wehrt sich. Das Gericht hat noch nicht entschieden. Mehr 3

Frankfurter Filialbetrieb Schimmel und Ratten: Bäckerei geschlossen

Mäusekot auf dem Boden und Ratten in den Produktionshallen: Das war Lebensmittelkontrolleuren in Frankfurt zu viel des Schlechten. Sie schlossen kurzerhand eine Bäckerei, die Ware muss vernichtet werden. Mehr 3 10

Gymnasien-Engpass in Frankfurt „Nicht nur auf die lautesten Eltern hören“

Fast 3000 Kinder sollen im kommenden Schuljahr auf ein Gymnasium gehen, das kann Frankfurt nicht allen bieten. Nun schalten sich auch Integrierte Gesamtschulen in die Diskussion und sprechen sich gegen den Bau weiterer Gymnasien aus. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

Vorbild für Winterkorn

Von Henning Peitsmeier

Es ist noch nicht lange her, da galt Daimler als Krisenfall. Doch der Konzern hat eine Erfolgsformel gefunden: Weniger Kosten, mehr Ruhe. Es wäre die Blaupause für VW-Chef Winterkorn. Mehr 2

Weekender Reisegepäck für echte Männer

Wenn Mann auf Reisen geht, zieht er nicht. Er schultert – zumindest, wenn er auf sich hält. Wir stellen das einzig ernstzunehmende Gepäckstück für ihn vor: den Weekender. Mehr Von Jennifer Wiebking 12 8

Motorschloss mit Funksteuerung Mit Bluetooth und GPS vor verschlossener Tür

Das motorisierte Türschloss Danalock öffnet und schließt wie von Geisterhand. Per Bluetooth wird das Smartphone zum Schlüssel. Klappt das wirklich alles so mühelos? Mehr Von Wolfgang Tunze 2 1

Kolumne „Nine to five“ Kampf dem Büro-Buckel

Nach ein paar Jahren im Bürostuhl meldet sich meist der Rücken mit einem gewissen Missgefühl. Wer noch nicht mit dieser Zivilisationskrankheit aufwarten kann, muss indes nur eines tun: Zum Arzt gehen. Mehr Von Eva Heidenfelder 1 6

Drew Barrymore über Babypfunde „Es ist verrückt, sich darüber Sorgen zu machen“

Die Schauspielerin Drew Barrymore gibt sich entspannt, Karl-Theodor zu Guttenberg wurde mal wieder mit neuem Look gesichtet, und ein königlich-schwedischer Besuch setzt das Protokoll im Vatikan außer Gefecht – der Smalltalk. Mehr

Grafik des Tages Griechische Unternehmer bekommen schwer Kredit

Nicht nur der griechische Staat hat es schwer, an Geld zu kommen. Den Unternehmern des pleitebedrohten Landes geht es nicht anders. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks