http://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Jahr Trump : „Ich bin begeistert“ – „Lächerlich“

Seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr spaltet Donald Trump sein Volk. Wir haben zwei Amerikaner, die in Deutschland leben, gefragt, was sie von ihrem Präsidenten halten. Und gemerkt: Da prallen Welten aufeinander.

Kommentar : Es geht auch ohne Steuer-CDs

Die Steuerfahndung verliert Beamte, die Steuer-CDs gekauft und ausgewertet haben. Das ist kein Skandal.

Diesel-Fahrverbot : Fahrt ins Blaue

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.

Autoren sind Kassengift : Männer abgehängt

Früher gaben sich Autorinnen männliche Pseudonyme, um im harten Markt zu bestehen. Heute dominieren Frauen die Bestseller-Liste.

Steuer-Kommentar : Apples Augenwischerei

Apple gibt Donald Trump etwas, das er als persönlichen Erfolg hinausposaunen kann. Und muss sich dafür womöglich nicht mehr ständig von ihm kritisieren lassen.

FAZ.NET-Countdown : Wohin der Wind uns weht

Der Orkan hat vieles durcheinander gebracht – jetzt müssen die Dinge wieder glatt gehen. Das gilt für den Parteitag der SPD, aber auch für das Land der Bayern.

Brexit-Kommentar : Junckers Selbstkritik

Junckers Gesten an die Briten war freundlich. Aber die Wähler haben entschieden. Daraus kann nur eine Konsequenz gezogen werden.

Kommentar : Olympische Friedensengel

Das Internationale Olympische Komitee versteht sich seit vielen Jahren als Friedensengel der Weltpolitik. Dabei überschätzt es sich. Olympia wird benutzt. Das wird auch in der Korea-Krise der Fall sein.

Kommentar : Die vielen Schuldigen

255 Menschen starben infolge des Fabrikbrandes. Doch wer trägt die Schuld daran? Die Antwort führt bis zu den Wühltischen beim Discounter.

FAZ.NET-Countdown : Viel Feuer und viel Fury

Die SPD ist weiter auf der Suche nach der Praline im Sondierungspapier, die so süß ist, dass am Sonntag auf dem Parteitag in Bonn helle Begeisterung aufkommt. Aber nicht einmal Europa bietet vielversprechende Aussichten.
Massentierhaltung und Gesundheitswahn treiben die Nachfrage nach Vitaminen.

Lieferengpass : Vitamine sind knapp und teuer

Massentierhaltung und Gesundheitswahn treiben die Nachfrage. Doch Umweltauflagen in China und ein Brand in Ludwigshafen wirbeln den Markt durcheinander.

Kult auf vier Rädern : Der letzte deutsche VW Käfer

„Er läuft und läuft und läuft...“: Der VW Käfer gilt auf der ganzen Welt als Symbol für „Made in Germany“. Mit der letzten Produktion des Kultautos endete vor 40 Jahren eine Ära.

Es geht um die Große Koalition

Wer regiert derzeit eigentlich – und wie?

Wie erklär ich’s meinem Kind : Wie das Land ohne neue Regierung regiert wird

Auch dreieinhalb Monate nach der Bundestagswahl gibt es noch keine neue Regierung – und es sieht auch nicht danach aus, dass sich das ganz schnell ändert. Trotzdem muss sich in der Zwischenzeit doch irgendwer kümmern. Oder nicht?

Vor Sonderparteitag : Schulz bittet SPD-Mitglieder in Brief um Groko-Zustimmung

Kurz dem entscheidenden Sonderparteitag wendet sich Martin Schulz in einem Brief an die SPD-Mitglieder und wirbt eindringlich für die große Koalition. Auch andere Spitzen-Genossen aus Bund und Ländern rühren die Werbetrommel – in den Umfragen sackt die SPD aber weiter ab.

TV-Kritik: Maybrit Illner : Rette sich, wer kann!

Die Groko-Debatte bei Maybrit Illner offenbart eine dramatische Lage: Die SPD-Führung wirkt kopflos. Den Jusos sind die Folgen ihres Neins egal. Ratschläge der Union tragen nicht dazu bei, die Lage zu stabilisieren.

Handball-EM : Aus „Bad Boys“ werden „Sad Boys“

Das deutsche Handballteam steht vor dem Spiel gegen Tschechien gehörig unter Druck. Die Bürde, sich als Europameister in der Rolle eines Gejagten zu befinden, ist deutlich zu spüren.
Die gute Stube des Breisgaus: Blick auf den Staufener Stadtsee

FAZ Plus Artikel: Kindesmissbrauch in Freiburg : Das Versagen des Systems

Ein vorbestrafter Sexualstraftäter hat über Jahre im Breisgau einen Pädophilen-Ring betrieben. Pädokriminelle zahlten viel Geld, um den Sohn seiner Lebensgefährtin zu missbrauchen. Es gab Anzeichen, aber Behörden und Gerichte haben den Jungen nicht geschützt. Wieso?

Streit um Budget : Kein Haushalt ohne Träumer

Republikaner und Demokraten stehen sich im Haushaltsstreit unversöhnlich gegenüber, was zu einem Stillstand der Regierung führen könnte. Das liegt vor allem an einem Thema.
Vorsichtig damit umgehen!

Kommentar : Es geht auch ohne Steuer-CDs

Die Steuerfahndung verliert Beamte, die Steuer-CDs gekauft und ausgewertet haben. Das ist kein Skandal.
Tim Cook ist seit 2011 Vorstandsvorsitzender von Apple.

Steuer-Kommentar : Apples Augenwischerei

Apple gibt Donald Trump etwas, das er als persönlichen Erfolg hinausposaunen kann. Und muss sich dafür womöglich nicht mehr ständig von ihm kritisieren lassen.

Finanzmärkte

Dividendensegen: Am Freitag veranstaltet die Thyssen-Krupp AG als erster Wert im F.A.Z.-Index und im Dax ihre ordentliche Hauptversammlung.

F.A.Z.-Index : Im Dividenden-Schlaraffenland

Thyssen-Krupp startet die Dividendensaison. Für Aktionäre deutscher Unternehmen brechen goldene Zeiten an, sie bekommen 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Das meiste Geld je Aktie kommt aus der zweiten Reihe.
Süßer Rohstoff: Arbeiter in einer indischen Zuckerfabrik

Nach Marktliberalisierung : Der Zuckerpreis fällt

Im vorigen Jahr ist der Zucker-Markt in der EU liberalisiert worden. Erste Auswirkungen sind mittlerweile zu beobachten. Was heißt das für Anleger?

FAZ Plus Artikel: Japans Androide : Nie mehr allein

Kein Land treibt die Robotisierung so voran wie Japan: Roboter sollen Alte pflegen, Einsame trösten, mit echten Körpern verschmelzen. Das gerät mitunter gruselig.
Eine Industrie, die sich um die eigene Achse dreht: Justiz und Politik lassen die Automobilbranche an der langen Leine.

Moderne Mobilität : Warum steht die Autoindustrie so gut da?

Die Automobilindustrie läuft trotz aller Skandale heißer, als es der durstigste Dieselmotor je könnte. Das Verhältnis der Deutschen zum Auto ist neurotisch, und die Politik scheint nicht daran interessiert, hier heilend einzugreifen.

FC Bayern holt Goretzka : Einer wie Matthäus oder Ballack

In München traut man dem Sommer-Neuzugang zu, der prägende deutsche Spieler seiner Generation zu werden. Damit setzt sich ein Trend beim Rekordmeister fort. Und Schalke verliert sein Kronjuwel an einen Ligakonkurrenten.

Wintersport kompakt : Peiffers Podium

Korea soll Superbob stellen +++ Svindal gewinnt Super-G +++ Zwischenfall bei südkoreanischen Shorttrackern +++ Wintersport kompakt am Freitag
Gut für den Schwarzmarkt, schlecht für den Kartensuchenden? Viagogo darf vorerst keine WM-Karten verkaufen

WM-Karten : Gericht stoppt Ticketplattform

Der Fußball-Weltverband Fifa siegt im Kartenstreit: Das Hamburger Landgericht stoppt eine Ticketplattform, die schon jetzt WM-Karten anbietet – obwohl sie noch gar keine Kontingente zugeteilt bekommen hat.
Fest an den FC Barcelona gekettet ist Sergi Roberto mit seinem neuen Vertrag.

Fußball-Transferticker : 500-Millionen-Klausel für Sergi Roberto

Barcelona verlängert mit Mittelfeldspieler +++ Goretzka nach München +++ Chelsea droht Transfersperre +++ Bender bis 2021 bei Bayer +++ Arp will bei Abstieg wohl wechseln +++ Frankfurt verpflichtet U21-Nationalspieler +++ Verlinden nach St. Pauli +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET.
Thomas Rinker mit seinem Sohn Johannes in den Weinbergen

Kolumne Geschmackssache : Die frohe Kunde vom Engelsberg

Der Glaube an die aromatische Allmacht des Burgunders ließ Thomas Rinker vor 25 Jahren ein bescheidenes Weingut kaufen. Heute kommt bei ihm so gut wie nie etwas anderes als Burgunder in Fass und Flasche – und etwas anderes wünscht sich auch kein Weinliebhaber.

Blog | Reinheitsgebot : Was macht der Weltraum im Bier?

Wie eine Brauerei einmal ihre Kunden Hopfen anbauen ließ, ihn in die Stratosphäre schickte und daraus ein richtig gutes Bier machte. Und warum sie das, auch ohne Flug ins All, wohl nicht wiederholen wird.

Diesel-Fahrverbot : Fahrt ins Blaue

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.
Horrorvision: Die komplette Überwachung per TV-Kamera, wie hier in Schanghais Finanzzentrum Pudong, wirkt für viele Expats abschreckend.

Expats : Ende des chinesischen Traums

Die Zukunft, so heißt es, entsteht in China. Trotzdem wollen immer weniger Expats dort arbeiten. Überwachung, Smog, teure Lebenshaltungskosten – und nun sollen auch noch die letzten freien Zugangsmöglichkeiten zum Internet wegfallen.
Stellenmarkt