http://www.faz.net/-hzv-8hwjx

: EU-Staaten können sich nicht auf Glyphosat-Verlängerung einigen

  • Aktualisiert am

          Brüssel (dpa) - In puncto Glyphosat haben sich die EU-Länder vorerst nicht auf eine weitere Zulassung des Unkrautvernichters einigen können. Bei einer Abstimmung unter Vertretern der Staaten in Brüssel fehlte dafür die nötige Mehrheit, bestätigten EU-Diplomaten. Damit wird eine weitere Abstimmung in einem höherrangig besetzten Gremium nötig. Falls diese wiederum ohne Ergebnis bleibt, entscheidet die EU-Kommission. Die geltende Zulassung des weit verbreiteten Pestizids läuft Ende des Monats aus.

          Quelle: dpa

          Weitere Themen

          EU vertagt Glyphosat-Entscheidung Video-Seite öffnen

          Umstrittener Unkrautvernichter : EU vertagt Glyphosat-Entscheidung

          Die EU hat die Entscheidung über den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat vertagt. Die EU-Kommission teilte mit, nach Sichtung der unterschiedlichen Standpunkte der Mitgliedstaaten solle in Kürze ein neuer Termin bestimmt werden. Über den Einsatz der in der Landwirtschaft weitverbreiteten Chemikalie gibt es Streit zwischen den 28 EU-Staaten.

          Topmeldungen