http://www.faz.net/-hzv-81n1q

: Eierkonsum in Deutschland steigt seit Jahren

  • Aktualisiert am

          Prinzhöfte (dpa) - Der Appetit der Deutschen auf Eier steigt seit Jahren und erreicht an Ostern wieder seinen Höhepunkt.

          «Vor Ostern haben wir die absatzstärkste Woche im Jahr», sagt Margit Beck von der Marktinfo Geflügel & Eier. Vor allem gefärbte Eier hätten zuletzt stark zugelegt. Nach Angaben von Beck wächst der Eierkonsum seit 2005 wieder. So aß im vergangenen Jahr jeder Deutsche durchschnittlich 231 Eier, 2012 waren es noch 11 weniger.

          Insgesamt 18,6 Milliarden Eier wurden 2014 in Deutschland verbraucht. Die deutschen Legehennen haben aber nur 12,7 Milliarden produziert. Der Rest stammt aus dem Ausland, überwiegend aus den Niederlanden. Unter den deutschen Bundesländern ist Niedersachsen bei der Eierproduktion führend. Ein Drittel der deutschen Eier kommen nach Angaben der niedersächsischen Geflügelwirtschaft von dort.

          Weitere Themen

          Die Eier kommen gelegen

          Hühner mieten : Die Eier kommen gelegen

          Immer mehr Landwirte verleihen Hühner. Zu den Kunden zählen Familien, Kitas und Schulen. Doch auch eine andere gesellschaftliche Gruppe freut sich über die gefiederten Gäste auf Zeit.

          Taucher verstirbt in Höhle Video-Seite öffnen

          Rettungsaktion misslingt : Taucher verstirbt in Höhle

          Der ehemaliger Soldat war bei dem Rettungseinsatz in Thailand ums Leben gekommen ist, nachdem er auf dem Rückweg das Bewusstsein verloren hat. Jetzt steigen die Sorgen um die eingeschlossenen Jugendlichen.

          Topmeldungen

          Viele Landesregierungen retten sich mit provisorischen Lösungen, um den Lehrermangel zu bekämpfen.

          Deutsche Bildungsmisere : Totgeschwiegener Lehrermangel

          Die Frage nach qualifizierten Lehrern ist zur Zukunftsfrage der Länder geworden. Doch diese tun zu wenig, um den Nachwuchs für sich zu gewinnen. Ein Kommentar.

          Kommandeur reagiert : EU-Mittelmeermission „Sophia“ gestoppt

          Italien setzt seinen harten Kurs gegen Bootsflüchtlinge fort. Nach der Ankündigung, Schiffen der EU-Mission „Sophia“ die Einfahrt in italienische Häfen zu verbieten, zog der zuständige Admiral jetzt offenbar die Reißleine.

          Gazastreifen : Das Feuer kommt am Nachmittag

          Seit Wochen lassen Palästinenser aus dem Gazastreifen brennende Ballons nach Israel fliegen. Die Bewohner der Kibbuzim müssen sich überwiegend selbst helfen.