http://www.faz.net/-hzv-95xx9

: Babyleiche in Mannheim gefunden

  • Aktualisiert am

          Mannheim (dpa) - In einem kleinen See in Mannheim hat ein Fußgänger die Leiche eines Babys gefunden. Der Säugling, ein Mädchen, sei am frühen Morgen im Süden der nordbadischen Stadt entdeckt worden, sagt ein Polizeisprecher.

          «Wie lange die Leiche im Wasser war, ist unklar.» Die Obduktion soll noch heute stattfinden, Ergebnisse liegen aber frühestens nächste Woche vor. Hinweise auf die Mutter des Babys gab es zunächst nicht.

          Der Polizei zufolge hatte der Fußgänger den Fund bei einem Spaziergang gemacht. «Der Mann führte kurz nach 9.00 Uhr seinen Hund an dem Gewässer aus, als er die verdächtige Wahrnehmung machte», teilt die Polizei mit. «Wir hoffen stark auf Hinweise aus der Bevölkerung», sagt der Sprecher.

          «Wer hat im Zusammenhang mit der Ablage des Säuglings im Uferbereich beziehungsweise im Wasser des Pfingstbergweihers verdächtige Beobachtungen gemacht?», heißt es im Zeugenaufruf. Zudem erhoffen sich die Ermittler Hinweise zu einer kürzlich beendeten Schwangerschaft, bei der ein Verbleib des Neugeborenen ungeklärt sei.

          Quelle: dpa

          Weitere Themen

          Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz Video-Seite öffnen

          Wintersturm „Burglind“ : Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz

          Der erste Sturm des Jahres hat den Süden und Westen Deutschlands erreicht: schwere Niederschläge und Orkanböen sorgen für Chaos, besonders in Nordrhein-Westfalen. Umgestürzte Bäume behindern den Verkehr, Züge fallen aus, Polizei und Feuerwehr sind im Dauereinsatz.

          Topmeldungen

          Aussagemarathon : Wie gefährlich ist Bannon für Trump?

          Sonderermittler Robert Mueller hat Trumps ehemaligen Chefstrategen Steve Bannon vorgeladen. Beobachter spekulieren bereits, ob beide einen Handel abgeschlossen haben könnten.

          Gastbeitrag : Europa droht die Spaltung

          Auf dem Kontinent werden teuer erkämpfte Freiheiten über Bord geworfen. Deutschland müsste wichtige Gegenimpulse setzen. Doch Berlin ist mit sich selbst beschäftigt.

          Handelsüberschuss : Tendenz: Sinkend

          Deutschland exportiert viel und importiert wenig. Viele Deutsche sind stolz, doch andere Länder ärgern sich darüber. Jetzt aber scheint sich der Trend zu drehen.