http://www.faz.net/-hzv-8li4k

: Auto von AfD-Chefin Petry brennt

  • Aktualisiert am

          Leipzig (dpa) - Unbekannte Täter haben in Leipzig einen Brandanschlag auf das geparkte Auto von AfD-Chefin Frauke Petry verübt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen hatte in der Nacht Feuer gefangen. 

          Es werde von Brandstiftung ausgegangen, hieß es weiter. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Bundesvorsitzende der rechtspopulistischen AfD hatte den Anschlag auf Twitter gepostet. Die Ermittlungen laufen.

          Weitere Themen

          Schießerei in Malmö Video-Seite öffnen

          Tote und Verletzte : Schießerei in Malmö

          Die Polizei vermutet einen Konflikt zwischen Kriminellen, ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen. Die Ermittler haben die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung gebeten.

          Topmeldungen

          Fußball-WM im Liveticker : Holt sich Russland den Gruppensieg?

          Beim Heimturnier möchte die Sbornaja den dritten Sieg im dritten Spiel. Aber auch Uruguay will Erster werden. Beim Duell von Ägypten mit Saudi-Arabien geht es nur noch um die Ehre. Verfolgen Sie die Spiele im Liveticker.