http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Schneller Brexit Schulz fordert britischen Austrittsantrag bis Dienstag

Eine Hängepartie beim Brexit schade allen, warnt EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Auch der Chef der konservativen EVP-Fraktion im EU-Parlament will Verzögerungen nicht akzeptieren. 14

Nach dem Brexit-Votum Was muss Berlin jetzt tun?

Außenminister Steinmeier hat ein Papier entworfen, um rasch auf den Brexit zu reagieren. Doch ist jetzt Schnelligkeit so wichtig? Die Kanzlerin hat Zweifel. Mehr Von Markus Wehner 1 12

Razzien Belgische Polizei verhaftet Terrorverdächtige

Die belgische Polizei hat zwei Angehörige einer Gruppe verhaftet, denen „Beteiligung an Aktivitäten einer terroristischen Gruppe als Täter und Mittäter“ vorgeworfen wird. Zu möglichen Anschlagsplänen wollten sich die Ermittler nicht äußern. Mehr 3

Anstößiger Werbespot Twitterer laufen Sturm gegen Wiesenhof

In einem Werbespot für den Geflügelfleisch-Hersteller Wiesenhof spielt Atze Schröder auf den Fall Gina-Lisa an. Twitterer sind sauer. Das Unternehmen und der Comedian entschuldigen sich. Mehr 21

Ende des Karrierefeminismus Das große Zurückrudern

Können Frauen Karriere machen und eine Familie haben? Nur in Ausnahmefällen, schreibt Anne-Marie Slaughter in erfreulichem Pragmatismus: Es kommt darauf an, was man unter „Familie haben“ versteht. Mehr Von Julia Bähr 17

Blog | Stützen der Gesellschaft Autonome in Berlin und Brüssel

Patriotismus wird auf dem Land gelebt, aber in den Städten züchtet man Nationalismus: Mit Verachtung, Rücksichtslosigkeit und Lernresistenz wird erst das Klima erzeugt, in dem separatistische Strömungen Erfolg haben können. Mehr Von Don Alphonso 0

Polen gewinnt Elfmeterschießen „Was für ein Match“

Das Achtelfinale zwischen Polen und der Schweiz ist ein Spiel mit verteilten Halbzeiten – und endet erst im Elfmeterschießen. Der Sieger ist mehr glücklich als verdient. Mehr 4

Reformen nach Brexit-Votum Die Schockreaktion

Um einen Dominoeffekt zu verhindern, will die EU mit Reformen auf das Brexit-Votum reagieren. Doch in welche Richtung es jetzt gehen soll, ist vollkommen unklar. Mehr Von Werner Mussler und Marcus Theurer 83 56

Nach dem Brexit Der Gewinner heißt Frankfurt

In der Finanzbranche wird mit der Verlagerung von mindestens 10.000 Arbeitsplätzen von London nach Frankfurt gerechnet. Aber wo sollen sie alle nur wohnen? Mehr Von Daniel Mohr, Marcus Frühauf und Michael Psotta 41 37

Crispin Odey 220 Millionen Pfund Gewinn mit dem Brexit

Viele Anleger haben nach dem Brexit-Votum Geld verloren. Doch Hedgefonds-Manager Crispin Odey macht 220 Millionen Pfund Gewinn – dank einer privaten Umfrage. Er hat den Erfolg dringend nötig. Mehr Von Patrick Bernau 3 3

Mayers Weltwirtschaft Die Lehren aus dem Brexit

Die Europäische Union braucht dringend eine Reform. Sonst werden nach Großbritannien noch weitere Länder die EU verlassen. Mehr 94

Integration Sprachlos in Deutschland

Die Bundesregierung will das Angebot an Integrationskursen massiv ausweiten. Doch vielerorts sind die Wartelisten lang – weil die Ausbilder fehlen. Dem Beruf als Integrationslehrer fehlt es an Perspektive. Mehr Von Philipp Beng 11

1:0 gegen Kroatien Portugal quält sich ins Viertelfinale

Portugal und Kroatien quälen sich über 117 Minuten. Dann trifft Kroatien den Pfosten - und Portugal im direkten Konter das Tor. Im Viertelfinale wartet nun Polen. Mehr 0

  • Zwischen Himmel und Hölle
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Europäische Union hat nur dann Bestand und Zukunft, wenn sie den Europäern ihren Nutzen neu beweisen kann. Europa wird nur das sein können, was es nach dem Willen seiner Völker sein soll. Ein Kommentar. Mehr 273

  • Warum wir eine neue Rebellion brauchen
    Von Mathias Müller von Blumencron
    Mathias Müller von Blumencron

    Der Brexit ist ein Votum der Älteren gegen eine weltoffenere Jugend. Es verändert die Zukunft von Millionen jungen Europäern. Zum ersten Mal begrenzt eine Generation die Chancen der Nachfahren, statt sie zu erweitern. Mehr 328 304

  • Manche sagen, man müsse an den Briten jetzt ein Exempel statuieren, damit andere Länder nicht auch die EU verlassen. Das führt in die Irre. Es liegt im Interesse der EU, den Briten die Tür nicht zuzuschlagen. Mehr 93 169

  • Die neue Wucht des Nationalismus
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Wähler der Heimat haben mit ihrem Votum die Zukunft Großbritanniens und Europas verändert. Genau diese Menschen muss Brüssel jetzt zurückgewinnen. Das geht nur durch mehr Demokratie. Ein Kommentar. Mehr 221 168

  • Ein Sieg des Misstrauens
    Von Patrick Bernau
    Patrick Bernau

    Es geht nicht nur um die EU. Hinter der Brexit-Entscheidung steht ein drängendes Problem, das auch viele andere Länder betrifft. Mehr 307 300

  • Heute wird der Bundestag die Gasförderung durch Fracking praktisch verbieten. Wieder nimmt sich Deutschland ein Stückchen wirtschaftliche Zukunft. Mehr 73 70

  • Klassenkämpferin Clinton
    Von Roland Lindner
    Roland Lindner

    Hillary Clinton hat einen Fünf-Punkte-Plan für die Wirtschaftspolitik vorgestellt. Es ist zwar nicht so radikal wie viele der Vorschläge des selbsterklärten Sozialisten Bernie Sanders. In die Mitte bewegt sie sich damit allerdings nicht. Mehr 8 6

  • Zu viel der Höflichkeit
    Von Martin Benninghoff
    Martin Benninghoff

    Bundestagspräsident Lammert bedankt sich bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland dafür, dass sie sich von Mordaufrufen und Drohungen gegenüber türkischstämmigen Abgeordneten distanziert. Das geht zu weit. Mehr 874

  • Nach zwei Jahrzehnten mangelt es Provinzpisten noch immer an der Voraussetzung für Erfolg. Ein klares Konzept für die Vernetzung und den Ausbau von Großflughäfen muss her. Mehr 39 37

  • Ein Urteil über die EU
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Manche werden den Briten mit ihren Sonderwünschen keine Träne nachweinen. Aber klar ist: Die EU kann nicht weitermachen wie immer. Sie hat berechtigte Reformwünsche zu lange ignoriert. Der Brexit ist die Quittung. Mehr 182 572

© AP, reuters

1:0 gegen Nordirland Die Reise von Wales geht weiter

Wales siegt gegen Nordirland und steht auf einmal im Viertelfinale dieser Europameisterschaft. Spielerisch kann diese Partie keine Argumente gegen den Brexit liefern – passenderweise wird sie durch ein Eigentor entschieden. Mehr Von Christian Eichler, Paris 1

Bundestrainer Löws Nachricht „Boateng kann spielen“

Die Wade der Nation hält: Boateng wird im EM-Achtelfinale in der deutschen Startelf stehen. Zur weiteren Aufstellung hält Bundestrainer Löw sich noch zurück. Signale sendet er in Sachen Schweinsteiger. Mehr 0

EM-Regelecke Ein Modus, bei dem jedes Spiel zählt

Das aktuelle EM-Format ist nicht nur unlogisch, sondern auch ungerecht. Besser wäre ein Modus, bei dem jede Vorrunden-Begegnung für alle Teams Bedeutung hätte. Ein Vorschlag. Mehr Von Achim Dreis 19 45

Brexit Task Force Belgischer Diplomat soll Austrittsgespräche führen

Didier Seeuws arbeitete lange für den ehemaligen EU-Ratspräsidenten Van Rompuy und Belgiens Ex-Regierungschef Guy Verhofstadt. Jetzt soll er den Brexit abwickeln. Mehr 7

Österreich Die SPÖ hat einen neuen Kern

„Das sozialdemokratische Zeitalter fängt gerade erst an“, sagt Österreichs neuer Kanzler Christian Kern auf dem SPÖ-Parteitag in Wien – und wird mit knapp 97 Prozent der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden gewählt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 1 0

Wahlen in Spanien Alles zurück auf Anfang

Die Spanier empfinden die Neuwahlen am Sonntag als Zumutung. Es wird ein ähnlicher Ausgang wie im ersten Anlauf erwartet. Nur Podemos könnte sich noch verbessern. Wird das Land wieder regierbar? Mehr Von Leo Wieland, Madrid 3 3

Übernahme Roboterbauer Kuka bekommt Garantien von den Chinesen

Der Augsburger Roboterbauer Kuka soll von seinem chinesischen Großaktionär Midea übernommen werden. Das gefällt nicht jedem Politiker. Jetzt wollen die Chinesen Kuka zusätzliche Rechte einräumen. Mehr Von Georg Meck 2 4

Subventionen gefordert Cornwall stimmt für Brexit – und will jetzt Geld

Keine Region in Großbritannien bekommt so viel Subventionen von der EU wie Cornwall. Doch die Region stimmte entschieden für den EU-Austritt. Jetzt fordert Cornwall Ersatz-Geld aus London. Mehr 75

Brexit und das Recht Die Anwälte bekommen nun viel zu tun

Der Austritt Großbritanniens schafft viel Rechtsunsicherheit. Das trifft sogar Unternehmen wie Air Berlin. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 1 8

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Die Vermögensfrage Wenn die Scheidung teuer wird

Wenn zwei sich trennen, rechnen Dritte: Wie werden erworbene Versorgungsansprüche aufgeteilt? Was gilt für Betriebsrenten? Mehr Von Barbara Brandstetter 3 10

Ratingagentur Moody’s Österreich verliert Top-Bonitätsnote

Österreichs Kreditwürdigkeit wird schlechter, findet die Ratingagentur Moody’s. Das hat nichts mit dem Brexit zu tun. Mehr 16

Nach Brexit Dax geht fast 7 Prozent tiefer aus dem Handel

Der Brexit hat am Freitag die europäischen Börsen in den Keller geschickt. Gold und Anleihen waren gefragt, die Papiere der Deutschen Börse büßten 9,3 Prozent ein, Mehr 2

Britische Befindlichkeiten Die Insel unseres Missvergnügens

Eben weil wir Engländer sind, treten wir für unser Recht ein, keine Europäer zu sein: Den Briten waren beim EU-Referendum nationale Mythen wichtiger als die Vernunft, die sie vor einer Isolation bewahrt hätte. Mehr Von Gina Thomas, London 32 18

F.A.Z. Lesesaal Craig Malkin: „Der Narzissten-Test“

Gibt es eine Narzissmus-Epidemie im Zeitalter von Selfie und morgendlicher Likes-Zählung? Craig Malkin hat eine Skala für Narzissmus erfunden. Was taugt sie? Mehr Von Manuela Lenzen 0

Meinungsfreiheit in der Türkei Sie wollen alle mundtot machen, die anders denken

Die türkische Regierung schafft die Meinungsfreiheit ab. Nun sitzen drei Oppositionelle in Haft, die einer kurdischen Zeitung helfen. Der Vorwurf lautet: Terrorpropaganda. Doch den Terror übt der Staat aus. Mehr Von Yasemin Ergin, Istanbul 7 33

Olympia-Ausschluss Der Professor hat den Schwarzen Peter

Vor kurzem stand IAAF-Präsident Coe das Wasser noch bis zum Hals, jetzt gilt er in der Russen-Frage als Kämpfer für Gerechtigkeit. IOC-Chef Bach steht dafür als Verhinderer da. Mehr Von Evi Simeoni 1

Sport kompakt Toba turnt zum Titel

Obama schickt O’Neal nach Kuba +++ EM-Gold für Kanute Brendel +++ Keine Erfolge für Fecht-Teams +++ Pleiten für Volleyballer +++ Sport kompakt am Samstag. Mehr 0

Live-Blog zur Fußball-EM Vierte Liga ist auch nicht schlimmer

Das Netz quält sich durch die Spiele +++ Perisic mit Schachbrett-Look +++ Grigg’s not on Fire +++ Kuba trifft und postet gleichzeitig auf Facebook +++ FAZ.NET begleitet die EM 2016 im Live-Blog. Mehr 6 46

EM-Spiele im Trüben Tropische Wetterphase endet mit neuen Unwettern

Regen schwemmt Geröll auf eine Bahnstrecke, ein Zug entgleist. Unwetter ziehen noch einmal über Deutschland hinweg. Am Tag des deutschen EM-Achtelfinales wird es spürbar kühler. Mehr 5

Berliner Hundegesetz Der Bello-Dialog geht weiter

Ein filigranes Gesetzeswerk soll das Gassigehen in Berlin regeln. Demnach herrscht in der Hauptstadt künftig Leinenzwang – doch es gibt Ausnahmen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 3 2

Leipzig Ein Toter bei Schießerei im Rockermilieu

Bei einer Schießerei zwischen zwei rivalisierenden Rockergruppen in Leipzig stirbt ein Mensch, weitere werden schwer verletzt. Die Polizei geht mit einem Großaufgebot dazwischen. Mehr 5

Geschmackssache Ist es zu sauer, bist du zu schwach

Provokation im Dienst des guten Geschmacks: Sven Niklas Nöthel aus Mülheim an der Ruhr ist ein kochender Querkopf, der so lust- wie kunstvoll an den Konventionen rüttelt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 11

Trendstück Skinny Der Abschied von der Röhrenjeans

Wie kein anderes Stück prägten Skinny Jeans den Look der vergangenen zwölf Jahre. Jetzt ist ihr Ende in Sicht. Doch was soll danach kommen? Mehr Von Jennifer Wiebking 10 24

Doping-Analytik „Wir sind selten auf Augenhöhe“

Bei der Doping-Kontrolle geht es zu wie beim Wettlauf zwischen Hase und Igel. Immer neue Mittel kommen hinzu. Doch die Fahnder haben auch ihre Tricks auf Lager, sagt der Experte Mario Thevis. Mehr 3

Wunderbares Tierreich Maritimes Leuchten

Erfindungsreiche Evolution: Mindestens 27 Mal hat die Natur das „Glühen“ der Tiere als Lockmittel oder zur Tarnung entwickelt. Ein Blick auf die Geschichte der Leuchtorgane. Mehr Von Diemut Klärner 1 15

Weltraumprogramm China startet neue Trägerrakete

Die Volksrepublik treibt seine Weltraumpläne schnell voran: China hat eine neue Trägerrakete getestet und damit auch gleich sein viertes Raumfahrtzentrum eingeweiht. Mehr 0

Schloss Villa Ludwigshöhe Eine moderne Küche aus dem Jahr 1836

In der königlichen Küche im Schloss Villa Ludwigshöhe findet man nahezu alle Ausstattungsmerkmale, die auch in einer modernen Küche nicht fehlen dürfen. Mehr Von Georg Küffner 2 22

Mercedes-Benz und Volvo Eine ehrenwerte Gesellschaft

In der oberen Mittelklasse weht frischer Wind. Mercedes-Benz bringt das T-Modell und Volvo die Ordnung durcheinander. Mehr Von Martina Göres und Wolfgang Peters 4 13

Arbeiten im Alter Lieber Chef als Rentner

Es gibt mehr von ihnen, als man denkt: Ältere Menschen, die keine Lust haben, sich nur aufs Altenteil zurückzuziehen - und auch jenseits der siebzig noch ein Unternehmen gründen. Mehr Von Deike Uhtenwoldt 16

Regelstudienzeit „Interessante Lebensläufe sind wichtiger als schnelles Studieren“

Wie wichtig ist ein schnelles Studium? Carsten Baumgärtner vom Beratungsunternehmen Boston Consulting sagt: Am Ende zählt, was Studenten mit ihrer Zeit angefangen haben. Mehr 31

Deutschland „Wir wollen die Bahn nicht abschaffen“

Seit drei Jahren rollt eine Fernbus-Armada über Deutschlands Straßen. Immer häufiger sind die bunten Busse bis auf den letzten Platz besetzt. Wer fährt denn dann noch Bahn? Mehr Von Katharina Wilhelm 25 17

Schweiz Kleine Ermutigung

Aber auch ein Menetekel: In der Kartause Ittingen ist alles herrlich weit weg - die Schweiz, Europa und die Welt Mehr Von Eleonore Büning 19

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Volksabstimmungen manchmal täuschen

Großbritannien hat für den Brexit gestimmt – aber ist das überhaupt gut, wenn alle mitreden? Warum in einer Demokratie jeder eine Stimme hat und trotzdem nur wenige entscheiden. Mehr Von Reinhard Veser 41 22

Elterngeld Väter nehmen häufiger Elternzeit - aber nur kurz

Immer mehr junge Väter beziehen Elterngeld. Während Mütter jedoch die Bezugsdauer von bis zu zwölf Monaten ausreizen, pausieren Väter meist nur zwei Monate vom Job. Mehr 6 9

Auktionen in London Wo Gerhard Richter an der Spitze steht

Von Twombly bis Warhol: Vorschau auf die Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s, Phillips und Bonhams in London. Mehr Von Anne Reimers, aus London 1 1

Steuertipp Steuern sparen mit Immobilien

Einkünfte aus der Vermietung von Immobilien unterliegen einer Steuerlast von bis zu 50 Prozent. Doch es gibt einen Weg, das mindestens zu halbieren. Mehr 55

Mausoleum von Zeilsheim Der erste Frankfurter

Wer war der Mann, der um das Jahr 100 in Zeilsheim ein acht Meter hohes Mausoleum errichten ließ? Archäologen haben seine steinernen Relikte zum Sprechen gebracht. Mehr Von Hans Riebsamen 5

Der Lokaltermin Salat, Hummus, und Tempeh

Ganz ohne Fleisch kommt das Restaurant „Vevay“ in der Frankfurter Altstadt aus. Doch nicht nur für Veganer ist die Küche ein Genuss. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop 5

Zu Besuch in der Goldschmiede Die Lernenden

Kann Schmuck zu schön sein? Pia Sommerlad und Nils Schmalenbach haben auf diese Frage eine Antwort. Mehr Von Dorothea Friedrich 1

25. Juni 2016. Rund 100 Segler aller Größen nehmen bei der traditionellen Windjammerparade
auf der Kieler Förde Kurs auf die Ostsee. © dpa 25. Juni 2016. Rund 100 Segler aller Größen nehmen bei der traditionellen Windjammerparade auf der Kieler Förde Kurs auf die Ostsee.

Ein Urteil über die EU

Von Holger Steltzner

Manche werden den Briten mit ihren Sonderwünschen keine Träne nachweinen. Aber klar ist: Die EU kann nicht weitermachen wie immer. Sie hat berechtigte Reformwünsche zu lange ignoriert. Der Brexit ist die Quittung. Mehr 182 572

Fahrbericht Renault Talisman Staatsakt mit Nervenflattern

Renault setzt in der Mittelklasse wieder ein Lebenszeichen. Der Talisman ist eine schöne Alternative im gehobenen Establishment. Wenn doch nur sein Fahrwerk höflicher wäre. Mehr Von Holger Appel 8 4

Das Beste aus dem Netz Dem #Brexit-Frust mit Humor begegnen

Auch einen Tag später verschaffen sich die User in den sozialen Netzwerken Luft über den Ausgang des Referendums. Das geht am besten mit Humor. Mehr 4

Sandalen für den Sommer Auf dicken Sohlen

Mit diesen Sandalen scheint eine Bergwanderung nicht ausgeschlossen. Die Sohlen des typischen Sommerschuhs bekommen in diesem Jahr ein dickes Profil. Mehr Von Jennifer Wiebking 5 0

Kolumne „Mein Urteil“ Wann darf ich mir meinen Urlaub auszahlen lassen?

Machmal häuft sich nicht genommener Urlaub einfach an. Können Arbeitnehmer eigentlich wählen: Mehr Geld statt des Resturlaubs? Mehr Von Doris-Maria Schuster 4

Maria Grazia Chiuri Die erste Frau an der Spitze von Dior

Die italienische Designerin Chiuri wird wohl neue Dior-Chefin, Jessica Schwarz fand einen Nackt-Drehtag schrecklich, und Uma Thurman hatte Glück im Unglück – der Smalltalk. Mehr 7

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden