Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Trauer um Kremlkritiker Zehntausende feiern Boris Nemzow als Helden

Zehntausende Menschen haben in Moskau an den ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow erinnert und ihn als Helden gefeiert. Die Ermordung von Nemzow war jedoch nicht das einzige Thema der Protestler. Mehr 46

Sudetendeutsche Verzicht auf „Wiedergewinnung der Heimat“

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft hat in Satzungsänderungen Abstand von dem Ziel genommen, die „Heimat wiederzugewinnen“. Auch von Restitutionen und Entschädigungen ist kaum noch die Rede. Andere Ziele rücken in den Vordergrund. Mehr 16 11

Mehr Selbstanzeigen Auch die Schweizer waschen ihr Schwarzgeld rein

In Deutschland haben zigtausende Steuersünder reinen Tisch gemacht. Jetzt legen auch immer mehr Schweizer ihr Schwarzgeld offen. Mehr Von Johannes Ritter 3

Studie des Umweltbundesamtes Immer mehr Elektrogeräte gehen früh kaputt

Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke: Verbraucher tauschen viele Haushaltsgeräte schneller aus als früher. Das liegt oft an einem technischen Defekt. Mehr 50 10

Südafrika Familien streiten um als Baby entführtes Mädchen

Nachdem eine als Baby entführte Südafrikanerin ihre wahre Identität erfahren hat, ist ein Streit um die Jugendliche entbrannt. Zephanys leibliche Eltern hatten sie erkannt, als sie sich in der Schule mit ihrer jüngeren Schwester anfreundete. Mehr 6

Mobil World Congress Sonntag ist Smartwatch-Tag

In Barcelona findet die größte internationale Messe für mobile Geräte statt. Auf dem MWC zeigen die Hersteller, welche Smartphones, Tablets oder Smartwatches in diesem Jahr auf den Markt kommen werden. Mehr Von Marco Dettweiler, Barcelona

Schuldenstreit Spanien und Portugal empört über Athener Vorwürfe

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat den Regierungen von Portugal und Spanien vorgeworfen, ihn stürzen zu wollen. Die Regierungschefs der beiden Länder reagieren wütend. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon 37 27

„Nichts als die Wahrheit“ Google-Suchmaschine setzt auf Fakten

Runter mit Verschwörungen und Pseudowissen: Wer künftig bei Google sucht, soll vertrauenswürdige Seiten zuerst finden. 119 Millionen Adressen haben schon bestanden, viele populäre Seiten fallen durch. Mehr Von Joachim Müller-Jung 24 18

Apple-Chef Tim Cook „Ich will nicht, dass jemand bei mir mitliest“

Der Datenschutz hat einen unerwarteten Fürsprecher mehr – Apple-Chef Tim Cook legt ein überraschendes Plädoyer für Privatsphäre ab. Und fühlt sich in seinem Schutzbedürfnis den Deutschen sehr nahe. Mehr Von Franz Nestler 7 7

Youtube-Star Flula Borg Der verrückte Ausländer

Er heißt Flula Borg, kommt aus Erlangen, lebt in Los Angeles – und die Amerikaner lieben das fränkische Englisch, mit dem er in Youtube-Filmen deutsche Sprichwörter übersetzt. Mehr Von Mareike Nieberding 7

Mailänder Modewoche Alla Milanese

Ein Debüt bei Gucci, ein mögliches Ende für den Designer bei Pucci und zehn weitere Schauen im Überblick: die ersten vier Tage auf der Mailänder Modewoche waren von quietschbunten Hashtags und monströsen Daunenjacken geprägt. Mehr Von Jennifer Wiebking 1

Bundesliga-Liveticker Knifflige Aufgabe für Wolfsburg

Elf Punkte liegt Wolfsburg hinter den Bayern. Kann der VfL nach dem Münchner Sieg am Freitag wieder auf acht Zähler verkürzen? Die Aufgabe in Bremen ist alles andere als leicht. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

  • Unser Bodo
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    „Astreine One-Man-Show“? Salve.TV sinkt vor Thüringens Ministerpräsident in den Staub. Kritisch-distanzierter Blick? Journalistisches Prestige? Eine mediale inszenierte Sendung mit und vor allem für einen Politiker. Mehr 16 37

  • Das Beileid aus dem Kreml nach dem Mord an Boris Nemzow schmeckt gallenbitter. Die politische Führung Russlands hat über Jahre hinweg ein Klima geschaffen, in dem Andersdenkende zum Abschuss freigegeben wurden. Mehr 139

  • Einst als „Heuschrecken“ geschmäht, tun die Beteiligungsprofis heute alles, um nützlich zu wirken. Mehr 6 6

  • Die Angst der Eltern
    Von Christina Hucklenbroich
    Christina Hucklenbroich

    Gründe für Entwicklungsstörungen ihrer Kinder sehen viele junge Eltern in den Impfungen, die ihnen empfohlen werden. Dabei belegen Studien die gute Verträglichkeit. Mehr 47 18

  • Der weiche Bauch
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Der Bundestag hat mit großer Mehrheit für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen gestimmt, obwohl das Kabinett Tsipras sich als unzuverlässiger Kantonist erweist. Griechenland wird nicht nur aus Sorge um den Euro unterstützt. Sondern auch aus Angst vor Putin. Mehr 101 82

  • Airbus legt die Latte niedrig und hüpft dann weit drüber. Der Konzern hat einen neuen Verkaufshit - aber mit dem kann noch einiges schiefgehen. Mehr 5

  • Wenn der Ölpreis fällt, wirbelt das auch die Chemieunternehmen durcheinander. Doch nicht jeder profitiert. Mehr 2 13

  • In der großen Mehrheit des Votums für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen steckt eine große Gefahr: dass die Griechen es missverstehen. Die Geduld und die Solidarität der Deutschen mit Griechenland neigen sich dem Ende zu.  Mehr 185 253

  • Absurdes aus Athen
    Von Leo Wieland, Lissabon
    Leo Wieland, Lissabon

    Alexis Tsipras macht nun auch Portugal und Spanien Vorwürfe wegen ihrer Haltung im Schuldenstreit. Das ist jedoch absurd. Mehr

  • CSU-Chef Horst Seehofer stoppt Steuergeschenke für die Hausbesitzer. Das ist gut so. Mehr 14 29

Video starten
Wilde Fahrt im Skisprung-Simulator
© DW, Deutsche Welle Vergrößern

2:0 gegen Paderborn Gladbach meistert die Pflichtaufgabe

Nach dem Scheitern auf internationalem Parkett genügt Mönchengladbach eine durchschnittliche Leistung gegen Paderborn. Die chancenlosen Gäste rutschen auf einen Abstiegsplatz. Mehr

FAZ.NET-Regelecke Warum Aubameyangs Torjubel Gelb gab

Kein Herz für Superhelden: Der Torjubel von Aubameyang und Reus verzückt die Fankurve und erzürnt die Regelhüter. Doch ist „Batmans“ Gelbe Karte überhaupt regelkonform? Und warum sieht „Robin“ keine Verwarnung? Mehr Von Bastian Steineck 2 1

Werder-Aufsichtsratschef Bode „Man kann sich um die Liga Sorgen machen“

Teure neue Fußballwelt: Vor Werders Heimspiel gegen Wolfsburg (17.30 Uhr) spricht Aufsichtsratschef Marco Bode über die Bedrohung der Bundesliga und den Bremer Weg. Mehr Von Frank Heike und Christian Kamp 1

Bremer Anti-Terror-Einsatz Hinweis auf Beschaffung von Maschinenpistolen

Die Anti-Terror-Aktion in Bremen wurde ausgelöst durch Hinweise darauf, dass sich muslimische Extremisten Maschinenpistolen beschaffen wollten. Ein Anschlag hätte nicht ausgeschlossen werden können, sagt Innensenator Mäurer. Mehr 1 6

Krieg in der Ukraine Separatisten: Haben schwere Waffen abgezogen

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben eigenen Angaben zufolge sämtliche schweren Waffen von der Frontlinie abgezogen. Eine unabhängige Bestätigung dafür fehlt. Mehr 4

Masern Erwachsene sollen sich impfen lassen

Eltern gefährden ihre Kinder. Bis Mitte vierzig gibt es kaum Schutz. Nicht die Impfgegner sind das größte Problem, sondern ungeimpfte Erwachsene. Mehr Von Uta Rasche 10 4

Vorstoß von Manuela Schwesig Frauen sollen so viel verdienen wie Männer

Männer verdienen immer noch mehr als Frauen. Frauenministerin Manuela Schwesig will das ändern: Firmen sollen deshalb zu Transparenz bei den Gehältern verpflichtet werden. Mehr Von Kerstin Schwenn 4 1

Werbekampagne von Sixt #Dressgate schafft es in die Werbung

Im Internet diskutieren Millionen Menschen über die Farbe eines Kleides: blau-schwarz oder weiß-gold? Das weiß der Autovermieter Sixt für sich zu nutzen. Mehr Von Julia Körner 3

Starinvestor Buffetts Nachfolger steht fest

Warren Buffett gilt als einer der erfolgreichsten Anleger aller Zeiten. Aber wer wird einmal seine Investmentfirma übernehmen? Der Name ist noch geheim – aber zwei Kandidaten kommen infrage. Mehr 1 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Weg in die Privatinsolvenz (4) Pleite gehen ist etwas Höchstpersönliches

Eines Nachts überkommt Werner Russmann Panik: Haftet seine Ehefrau für seine Schulden? Was ist mit dem Unterhalt für seine Töchter? Mehr Von Judith Lemke 5 3

Die Vermögensfrage Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Bausparverträge sind richtig gut, wenn man heute für ein Vierteljahrhundert niedrige Bauzinsen für spätere Immobilienprojekte festzuzurren will. Bei aktuellen Bauvorhaben sind sie aber meist zu teuer. Mehr Von Volker Wolff 6

Erfolgsrezept des Investors Warren Buffett ernährt sich wie ein Sechsjähriger

Zum Frühstück gibt es Eis mit Schokoladenstückchen oder Salzgebäck, zu trinken eigentlich nur eins: Cola. Warren Buffett hat seine ganz eigene Strategie für ein langes Leben. Mehr Von Judith Lembke 19 20

Blogs | Stützen der Gesellschaft Die heisse Oma und der neue Kalte Krieg

Tot statt Rot lohnt sich nicht mehr: Während der letzte Kalte Krieg noch wusste, mit welchen Geschenken man echten Patriotismus erkauft, wird die Neuauflage dem Westen als freudloses Verlustgeschäft aufgezwungen. Mehr Von Don Alphonso

Israelische Schriftsteller Kommt ein Pferd in eine Bar

Warum dem Schriftsteller Etgar Keret das Lachen vergeht, sein Kollege David Grossman an traurige Comedians denkt und Meir Shalev lieber wilde Pflanzen in der Wüste züchtet: Israels Autoren und Künstler schützen sich mit Ironie vor dem Selbstmitleid. Mehr Von Sandra Kegel, Jerusalem 2

Frankfurter Anthologie Christine Lavant: „Wär ich einer Deiner Augenäpfel“

Nach der Glückskatastrophe mit einem verheirateten Mann beginnt die zeitlebens kränkelnde Christine Lavant ihr lyrisches Hauptwerk. Halb Nonne, halb Kräuterweiblein, verwandelt sie ihre Liebe in Sprachzauber. Mehr Von Angelika Overath 3

Erfolgreicher Naturschutz Pandas erobern China zurück

Der Große Panda zählt zu den am stärksten bedrohten Tierarten der Welt. Doch nun ist die Zahl der Tiere in China deutlich gestiegen – ein Zeichen, dass die Maßnahmen zu ihrem Schutz sich auszahlen. Mehr 1 2

Impfpflicht in der DDR Das Impfen war auch Klassenkampf

Während sich in Berlin Masern rasend verbreiten, wird aus den ostdeutschen Ländern kaum ein Fall gemeldet. Der Grund: Hier wirkt die Impfpflicht aus DDR-Zeiten bis heute nach. Auch an dieser Front wurde der Klassenkampf geführt. Mehr Von Frank Pergande, Greifswald 25 10

Frühkindliche Erziehung Warum hörst du nicht auf zu brüllen?

Die ultimative Erklärung, warum ein Säugling zum Schreibaby wird, hat die Medizin immer noch nicht. Erschöpften Eltern helfen kann sie aber trotzdem. Mehr Von Julia Schaaf 9 13

Anonymer Anruf Dieb will Lupita Nyong’os Kleid nicht

Zwei Tage nach dem Diebstahl der Oscar-Robe von Schauspielerin Lupita Nyong’o hat der Dieb das weiße Perlenkleid offenbar zurückgegeben. Die Perlen seien nicht echt gewesen, mäkelte er in einem anonymen Anruf. Mehr 1 1

Neue Parfums So riecht der Sommer

Zwischen Ostern und Weihnachten klafft im Parfummarkt eine Lücke. Also stattet man nun auch den Sommer mit Düften aus. Das Geschäft mit der Leichtigkeit ist heute ein Schwergewicht. Mehr Von Jennifer Wiebking 1 2

Fahrbericht Aprilia Caponord Wie weit bis zum Nordkap?

Der Motorrad-Hersteller Aprilia tut sich schwer. Das könnte sich nun ändern. Die Caponord in der Rally-Variante kostet 16.390 Euro und stellt einen sehr ernstzunehmenden Beitrag im Reise-Enduro-Segment dar. Mehr Von Walter Wille 4 4

Notebook Dell XPS 13 Das große Display macht ihn klein

13 Zoll in der Bauform von 11: Mit einem Trick wird aus dem kompakten Notebook von Dell ein professionelles Arbeitsgerät. Das neue XPS 13 im Praxistest. Mehr Von Michael Spehr 7 15

Der diffuse Gammahimmel Rätselhafte Blasen der Milchstraße

Dank eines neuen Computercodes ist die Gammastrahlung unserer Milchstraße neu kartiert worden. Zwei physikalische Prozesse sind maßgeblich für die energiereiche Strahlung verantwortlich. Mehr Von Jan Hattenbach 1 11

Bierphysik Die perfekte Blume

Was Kneipenwirte schon lange wissen, haben Forscher nun wissenschaftlich untermauert: Schaum auf der Flüssigkeit hindert Bier oder Kaffee effektiv am Überschwappen. Mehr 1 3

Raubtier Forelle In einem Bächlein helle . . .

. . . schwimmt bei Schubert die Forelle. Aber welche? Tatsächlich bevölkern die Raubfische die Gewässer der Nordhalbkugel in zoologisch kaum zu bändigender Vielfalt. Mehr Von Georg Rüschemeyer 1 8

Kanareninsel La Palma Unter uns die Lava, über uns der Exoplanet

La Palma ist kleiner als die Schwestern Teneriffa und Gran Canaria. Und ruhiger. Sehr viel ruhiger. Das Wunder der Insel aber sieht man nur nachts: den schönsten Sternenhimmel – erwiesenermaßen. Mehr 1 14

Saragossa Tapas in Goyas Heimat

In Saragossa im Nordosten Spanien trifft man auf die typische Mischung von maurischer und abendländischer Kultur. Die Stadt hat rund 700.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Region Aragon. Herausragende Bauwerke sind der maurische Aljaferia-Palast – heute Sitz des Regionalparlaments – und die christliche Basilika del Pilar. Mehr 20

Abenteurer Bertrand Piccard Drei Stunden Schlaf sind genug

Der Abenteurer Bertrand Piccard bricht am 7. März auf, um mit einem Solarflugzeug die Erde zu umrunden. Im Interview spricht er über das, was ihn antreibt, wie man mit wenig Schlaf leistungsfähig bleibt und wovor er Angst hat. Mehr Von Johannes Ritter 2 10

Schlecht für die Karriere Manager sind Netzwerkmuffel

Xing, LinkedIn oder Facebook: Für ältere Arbeitnehmer in Führungspositionen oft unerforschte Welten. Dabei kann das virtuelle Netzwerken auch für sie von Vorteil sein. Wenigstens die Damen fangen an, das zu begreifen. Mehr 4 7

Mehr Tiere an der Schule Ich wollt, ich wär ein Huhn

Das hessische Kultusministerium will mehr Federvieh in den Unterricht bringen. Doch was bringt so ein gackerndes Klassenzimmer? Und lassen sich Lehren aus einer berühmten Schüler-Geflügel-Beziehung ziehen? Mehr Von Matthias Trautsch 2

Bildungsdaten Treibstoff für die Helikoptereltern

Die Entwicklung und die Leistung unserer Kinder wird dokumentiert wie nie zuvor. Von der Krippe bis zum Abitur fallen Daten an, die oft schlecht geschützt, aber heiß begehrt sind. Auch von den Eltern. Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 8

Jim Morrison bei Bonhams Vom Mann in Leder

Bei Bonhams kommen am 1. März Entertainment Memorabilia unter den Hammer. Zwischen Disney-Postern und „Glamour Photographs“: Jim Morrisons Kalbsfelljacke. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1

BGH-Urteil Nachbar muss lauteres Parkett hinnehmen

Können Wohnungseigentüber verlangen, dass in der Wohnung über ihnen Teppichboden verlegt wird anstelle des lauten Parketts? Nein, hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr 24 16

Debatte im Römer Jutta Ditfurth und die „Rassisten“-Keule

Die Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth aus Frankfurt hat einen Stadtverordneten der Freien Wähler einen „völkischen Rassisten“ genannt. Dafür könnte sie eine Rüge erhalten. Doch so einfach war es nicht. Mehr Von Tobias Rösmann

Frankfurter Altstadt Die „Goldene Waage“ kommt aus Lemgo

Handwerker aus Westfalen zimmern und schnitzen für das prächtigste Fachwerkhaus der Frankfurter Altstadt die Balken neu. Es ist aus einem Holz, das bis zu 500 Jahre alt ist. Mehr Von Maximilian Röll 1 5

Kaufhausdetektive Sie halten den Dieb

Gute Kaufhausdetektive erkennen Diebe oft daran, wie sie einen Laden betreten. Wer ertappt wird, zeigt statt Reue schon einmal die Pistole. Zwei Detektive geben Einblick in ihren Berufsalltag. Mehr Von Katharina Müller-Güldemeister, Frankfurt 2 8

Kein Steuergeld für den Dämmwahn!

Von Georg Meck

CSU-Chef Horst Seehofer stoppt Steuergeschenke für die Hausbesitzer. Das ist gut so. Mehr 14 29

Verknüpft und zugenäht Die Rückkehr der Perser

Viele Jahre galten Orientteppiche als der Inbegriff der Spießigkeit. Der Bochumer Designer Jan Kath interpretiert die alten Muster neu - und bereitet so einer neuen Teppichbewegung den Boden. Mehr Von Julia Löhr 3 9

Mobile World Congress Die smarte Zukunft der mobilen Welt

Heute Abend präsentiert Samsung sein neues Smartphone. Das Galaxy S6 feiert Premiere auf dem Weltkongress in Barcelona. Die Messe zeigt, was die Mobilfunkwelt 2015 bewegt. Mehr Von Michael Spehr 8

Kolumne „Mein Urteil“ Kann mir wegen einer Unterschriftenaktion gekündigt werden?

Ein Schichtleiter möchte die Arbeitszeit herabsetzen. Den Betriebsrat kann er dafür nicht gewinnen. Deshalb sammelt er selbst Unterschriften, um sein Anliegen durchzusetzen. Ihm wird gekündigt. Zu Recht? Mehr Von Regina Steiner 1 5

Schönheitskönigin Die neue „Miss Germany“ stammt aus der Ukraine

Olga Hoffmann will Deutschland ein hübsches Gesicht geben, Schauspielerin Jasmin Gerat isst wieder Fleisch, und Catwoman liebt beide Geschlechter – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks