http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

AfD-Parteitag Grenzen hoch, Steuern runter

Dürfen hierzulande noch Moscheen gebaut werden? Solche Fragen prägen das Bild vom AfD-Parteitag. Doch vor allem dreht sich das Programm um Wirtschaft. Und hier fehlt es nicht an Ideen. Von Joachim Jahn, Berlin 20

Bundesparteitag in Stuttgart Gegner zwingen AfD zu verspätetem Auftakt

Begleitet von Protesten linker Demonstranten hat in Stuttgart der Bundesparteitag der AfD begonnen. Die Partei will ein Grundsatzprogramm verabschieden – und damit wichtige Weichen für die Zukunft stellen. Verfolgen Sie die Entwicklungen auf FAZ.NET live. Mehr 52

Wehrbeauftragter „Deutschland muss nicht überall dabei sein“

Weniger Auslandseinsätze der Bundeswehr - das fordert der Hüter der Soldatengrundrechte, Hans-Peter Bartels. Seine Kritik: Zuviel Klein-Klein. Mehr 3

Kernforschung Steinmarder legt Teilchenbeschleuniger lahm

Das kleine Kerlchen hatte am Freitag einen Kurzschluss in dem Kernforschungszentrum CERN ausgelöst. Wie es in die streng bewachte Anlage eindringen konnte, bleibt unklar. Mehr 0

Fraktur Geschichte

Merkel, Dosenpfand und Bismarck: Wie es auf der richtigen Seite aussieht. Mehr Von Timo Frasch 1 11

Nora Tschirner Absagerin mit Charme

Nora Tschirner war mal Jungschauspielerin und Popdiva bei MTV, jetzt ist sie ein Star und „Tatort“-Kommisarin. Dem Ernst des Lebens begegnet sie weiter mit viel Humor – und dem Rückzug ins Private. Mehr Von Anke Schipp 9

Sebastian Vettels Ferrari Die rote Gefahr

Mit Ferrari wollte Sebastian Vettel den Angriff auf Mercedes starten. Doch die Technik seines SF16-H setzt bisher nur ihm zu. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 0

Verfolgte Jesiden „Hilf uns, wir werden alle getötet!“

Als die IS-Miliz begann, ihr Volk zu ermorden, eilte die deutsche Jesidin Düzen Tekkal ihren Landsleuten zu Hilfe. In ihrem eindringlichen Buch warnt sie davor, dass unsere offene Gesellschaft zerbricht. Mehr Von Regina Mönch 23

Mats Hummels’ Wechselwunsch Willkommen am Pokertisch

Der Wechsel von Mats Hummels zu den Bayern ist nur noch eine Preisfrage. Egal, wie er gelingt: Einen Verlierer gäbe es im Fall des Handels auch auf Seiten der Bayern. Mehr Von Christian Eichler, München 0

Übergangsregelung Warum immer mehr Rentner Steuern zahlen

Der Fiskus langt bei jedem Rentnerjahrgang immer stärker zu. Für Beamte gelten spezielle Regeln. Wer ist betroffen – und wie errechnet sich die Steuerlast? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 9 10

Visumfreiheit für Türkei Brüssel bremst die Notbremse aus

Die EU-Kommission lehnt den Vorschlag von Berlin und Paris zur Aushebelung der Visumfreiheit ab. Die türkische Drohung, das gesamte Abkommen platzen zu lassen, beeindruckt Frankreich keineswegs. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel und Michaela Wiegel, Paris 16 112

29 Millionen Rentenkönig Martin Winterkorn

Schon die Boni für die aktive Zeit haben es in sich. Doch auch im Ruhestand sacken die Manager Millionenbeträge ein. Eine Viertelmilliarde soll der VW-Konzern allein für Pensionen zurückgestellt haben. Mehr 5

Rückkehr in die Heimat „Der Ort ist der gleiche, aber die Zeit ist verschwunden“

Jörn Klare wanderte 31 Tage und 600 Kilometer von Berlin in das kleine Städtchen, in dem er einst aufgewachsen ist. Ein Gespräch über Heimat, die Melancholie der Rückkehr und berührende Begegnungen. Mehr Von Isabel Leonhardt 2 2

  • Vieles, was die AfD fordert, würde ernsthaft diskutiert, käme es von einer etablierten Partei. Ein Kommentar vor dem Auftakt des Parteitages der Rechtspopulisten. Mehr 1 632

  • Wiener Hausaufgaben
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Österreich hat durch sein Verhalten die Schließung der Balkan-Route herbeigeführt. Ist die Wiener Asylpraxis europarechtswidrig, ein Verstoß gegen Völkerrecht? Mehr 346

  • Im Warnstreik-Wahn
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Deutschlands Gewerkschaften streiken nicht mehr als letztes Druckmittel. „Warnstreiks“ gelten ihnen als preiswertes Aufputschmittel und günstige Reklame in eigener Sache. Mehr 56 85

  • Die AfD stellt Forderungen, die oft weder rechts noch links sind – sie sind nur realitätsfern. Ideen kommen aus dem Bauch heraus, sind aber nicht zu Ende gedacht. Mehr 135

  • Die Bayern schlagen wieder zu. Nun wollen sie Mats Hummels. Doch die große Aufregung bleibt aus. Spektakuläre Wechsel gehören zum Profigeschäft. Und Dortmund macht es letztlich auch nicht anders. Mehr 38 10

  • Nahles, SPD, Vernunft
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Andrea Nahles nimmt einer berechtigten Stimmung den Wind aus den Segeln, dass Einwanderung allzu oft nicht von Leistungsbereitschaft, sondern vom Anreiz staatlicher Versorgung getrieben sei. Mehr 32 150

  • Altersarmut, Riester-Rente, Rentenalter: Deutschland diskutiert die Vorsorge fürs Alter. Eine prima Möglichkeit ist hierzulande unbeliebt. Leider. Mehr 50 55

  • Maut zum Gericht
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Dobrindt gibt den starken Mann und will vor der Kommission nicht einknicken. Ein großes politisches Risiko geht er damit nicht ein. Mehr 6 0

  • Amerika über alles
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner ist Donald Trump kaum noch zu nehmen. Wie er mit seiner außenpolitischen Agenda, Amerikas Interessen zum obersten Maßstab zu machen, die Wähler verführt. Eine Analyse. Mehr 32 6

  • Groteske Hysterie
    Von Peter Heß
    Peter Heß

    Das Verwaltungsgericht Darmstadt erklärt die Innenstadt-Sperre für Frankfurter Fans für unzulässig. Es ist die Krönung einer grotesken Auseinandersetzung. Dabei wäre die Lösung des Problems ganz einfach. Mehr 11

© HeineMack, Deutsche Welle

Visafreiheit CSU-Politiker wollen Bundestag mit Türkeideal befassen

Anhaltende Kritik an Merkels Türkeideal: Die Visafreiheit für Türken erkennen führende CSU-Politiker als „Aufregerthema“ für die Bevölkerung, manche wollen sie kippen. Aus Sorge, die AfD könnte Kapital daraus schlagen. Mehr 6

Krisenmechanismus Auch Deutschland will Kontrollen an EU-Binnengrenzen verlängern

Sechs EU-Staaten, die besonders häufig Ziel von Flüchtlingen sind, wollen trotz Schengen ihre Grenzen noch länger kontrollieren. Als Grund nennen sie die Lage an Europas Außengrenzen. Mehr 14

Abfuhr von China Amerikas Flugzeugträger in Hongkong unerwünscht

Eigentlich sind solche Hafenbesuche Routine, doch nun muss Amerikas Marine einen Bogen um Hongkong machen. Hintergrund ist ein seit Jahren schwelender strategischer Konflikt mit China. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh 11 9

Handelsbilanz Exportüberschuss bringt Deutschland unter Amerikas Beobachtung

Deutschland exportiert viel mehr nach Amerika, als es importiert. Verschafft es sich damit unzulässige Vorteile? Das Finanzministerium in Washington macht klar: Wir behalten das im Auge. Mehr 14

Kreditwürdigkeit behalten Portugal bleiben neue Probleme erspart

Portugal kann weiter mit niedrigen Zinskosten planen. Anders als befürchtet behält die Ratingagentur DBRS ihre bisherige Einstufung über die Kreditwürdigkeit des von der Eurokrise geplagten Landes bei. Mehr 4

Einigung im Tarifstreit Fast fünf Prozent mehr Gehalt für öffentlichen Dienst

Neue Streiks sind abgewendet: Die Beschäftigten von Bund und Kommunen erhalten künftig 4,75 Prozent mehr Gehalt. Im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie droht dagegen die Eskalation. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 35 16

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Carl Icahn vs. Apple Sind die Tech-Aktien in Schwierigkeiten?

Der einflussreiche New Yorker Hedgefondsmanager Carl Icahn verkauft sein Apple-Aktienpaket. Aber ist das wirklich ein schlechtes Zeichen für den weiteren Trend von Technologieaktien? Mehr Von Roland Lindner und Norbert Kuls, New York 1

Crowdworking Geldverdienen per Smartphone

In der digitalen Arbeitswelt können Crowdworker im Internet oder mit dem Handy kleinere Aufträge verrichten. Etwa bei „Appjobber“. Manch ein Nutzer soll so in zwei Tagen 1000 Euro verdient haben. Mehr Von Daniel Schleidt, Darmstadt 4 5

Marktbericht Börsen auf Tauchstation

Der steigende Euro hat die Aktienbörsen am Freitag belastet. Der Dollar-Index fiel auf ein Acht-Monats-Tief. Zu den größten Verlierern im Dax zählte die Deutsche Bank. Mehr 2

Abhilfe gegen Netz-Gerüchte Wer ruft die Feuerwehr?

Wenn die Gerüchteküche kocht, sind offizielle Twitter-Accounts effiziente Brandlöscher. Das besagt eine amerikanische Studie. Wir haben bei Sicherheitsbehörden nachgefragt, ob das auch stimmt. Mehr Von Niklas Záboji 1 0

Hörbuch-Rezension Donnerstags nur auf der linken Straßenseite!

Für „Alles kein Zufall“ hat Elke Heidenreich kräftig in ihren Zettelkästen gestöbert - um eifrig aus dem Nähkästchen plaudern zu können. Das ist mitunter selbstgerecht, aber meistens unterhaltsam. Mehr Von Axel Weidemann 0

Lars von Trier wird sechzig Ein sehr sensibler Hammer

Sein Kino macht keine Gefangenen, vor allem Schöngeister müssen büßen. Dem dänischen Schmutz-, Schund-, Kunst- und Wackelkamerafilmfacharbeiter Lars von Trier zum sechzigsten Geburtstag. Mehr Von Dietmar Dath 1 0

Hessenderby Der Kampf neben dem Fußballplatz

Die Frankfurter Ultras sind gefürchtet. Für das Derby gegen Darmstadt an diesem Samstag rechnet die Polizei mit Krawallen. Aus einer Welt, die man nicht verstehen muss. Mehr Von Timo Frasch, Katharina Iskandar und Daniel Meuren 4 6

Handball Die Sehnsucht der Löwen

Den Rhein-Neckar-Löwen blieb die nationale Krönung bislang verwehrt. Das soll sich diese Saison ändern. Die Hoffnung darauf scheint in jedem Fall berechtigt. Mehr Von Rainer Seele, Frankfurt 0

0:0 gegen Köln Augsburg ist noch nicht gerettet

Es hätte der sichere Klassenverbleib sein können: Augsburg spielt gegen Köln lange in Überzahl und nutzt seine Chancen nicht. In einer Szene hat Köln aber auch großes Glück. Mehr 1

Film „Im Namen meines Sohnes“ Als der Maskenmann den Bruder holte

Jahrelang stieg der Maskenmann in Schullandheimen ein und missbrauchte kleine Jungen. Drei von ihnen tötete er auch. Einer war Oliver Jahrs Bruder. Hier spricht er über den Verlust, der sein Leben prägte. Mehr Von Julia Schaaf, Hamburg 24

Auf dem Flug nach Bergen 13 Tote bei Hubschrauber-Absturz in Norwegen

Vor der Küste Norwegens ist ein Hubschrauber mit 13 Menschen an Bord abgestürzt und explodiert. Die Insassen waren Arbeiter auf eine Ölplattform. Die Ursache ist noch unklar. Mehr 1

Kerstin Lamparter Grünen-Politikerin legt Ämter nach Affäre mit Bonde nieder

Lamparter bestätigte Gerüchte über die Affäre auf Facebook. Dazu erklärte sie: Dem baden-württembergischen Minister Alexander Bonde wolle sie nicht mehr begegnen und ziehe sich deshalb aus der Politik zurück. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 10 20

Angesagt altmodisch Ein Füller für Freundin Nr.6

Was bedeuten hochwertige Schreibgeräte schon in digitalen Zeiten wie diesen? Wer sich auf Geburtstagen und Abschiedsfeiern umhört, erfährt: sehr viel. Über ein Gruppengeschenk. Mehr Von Jennifer Wiebking 10 23

Geschichtsträchtige Möbel Stühle mit Seele

Platz nehmen an der Schnittstelle zwischen Privatem und Kollektivem. Jörg Astheimer spürt für seine Kunden klassische Stühle aus Orten des öffentlichen Lebens auf. Mehr Von Peter Thomas 12

Paläoklima Verschwundene Urbewohner

Ob Mammut, Höhlenlöwe oder Steppenbison: Zum Ende der Eiszeit gab es ein großes Tiersterben im Norden von Alaska. Daran war der Klimawandel schuld. Für die Pflanzenfresser gab es keine Nahrung mehr. Mehr Von Diemut Klärner 9

Muskelschwäche Myasthenie Neustart bei Autoimmunleiden?

Die fortschreitende Muskelschwäche Myasthenie ist oft schwer zu packen. Jetzt will man mit Zelltherapien und OPs an mehreren Fronten gegen die entgleiste Abwehr vorgehen. Mehr Von Nicola von Lutterotti 2 9

Fotofalle Die unfreiwilligen Selfies

Wissenschaftler des Field-Museums in Chicago haben im südamerikanischen Regenwald zahlreiche Fotofallen aufgebaut und eine erstaunliche Galerie tag- und nachtaktiver Tiere zusammengestellt. Wir präsentieren daraus die schönsten Selfies. Mehr 0

Staubsauger im Test Schlange im Auto

Wer sein Auto reinigt, kennt das Problem. Mit dem üblichen Staubsauger kommt man nicht weit. Das Gerät von Black + Decker ist mobiler, weil man es einfach in die 12-Volt-Steckdose steckt. Mehr Von Lukas Weber 6 5

Rasierapparat Braun Series 9 Mit neuem Scherkopf und viel Plastik

Nachdem wir jahrelang einen Rasierapparat von Braun der Series 7 verwendet hatten, wurde jetzt ein neues Modell der Series 9 ausprobiert. Lohnt sich der Umstieg? Mehr Von Michael Spehr 24 18

Flugzeugtechnik Anschnallen für den Abflug in die Zukunft

In Hamburg wird Flugzeugtechnik von morgen entwickelt. Das lockt junge Ingenieure, auch wenn der Arbeitsmarkt härter wird. Aber die nächste Revolution wartet schon. Mehr Von Christian Müßgens 11

Lernen von der Natur Ein Herz für Tiere und Technik

Kriechen, Krabbeln und Flattern für den technischen Fortschritt - manchmal weichen Ingenieure von der Norm ab und erschaffen zum Beispiel einen ganzen Zoo an kleinen Helfern. Was aber steckt wirklich hinter „Bionic Learning“? Mehr Von Uwe Marx 2 3

Deutschland Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Wenn das Heine noch erlebt hätte! Eine Fahrt auf dem Mittelrhein hat sich zur globalen Touristenattraktion, aber auch zur Lieblingstour deutscher Spaßbürger entwickelt. Mehr Von Katharina Wilhelm 3 26

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 30

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker so oft von Freundschaft sprechen

Sie nennen einander Freunde, umarmen andere, wenn ihnen gar nicht danach ist, und kennen das Wort Parteifreund als Steigerung von Erzfeind: So oft unter Politikern das Wort Freundschaft auch fällt: Erklärungsbedürftig ist es. Mehr Von Julian Staib 3 7

Museen als Bildungsträger Schüler in die Kunstausstellung!

Jugendliche kartografieren ihre Städte heute entlang von Kaufhäusern und Shopping Malls. Museen fehlen auf der Liste. Das muss sich ändern. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Barbara Welzel 2 14

Gallery Weekend Das Modell funktioniert bestens

Das Gallery Weekend in Berlin überzeugt mit hervorragenden Ausstellungen, und einmal mehr sind viele internationale Besucher in die Stadt gekommen. Ein Rundgang. Mehr Von Kolja Reichert 0

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 21

Eintracht Frankfurt Nur kein Skandal im Sperrbezirk

Eintracht-Vorstand Hellmann kritisiert die Stadt Darmstadt und fordert die Frankfurter Fans zu umsichtigem Verhalten auf. Stendera und Aigner sind wieder einsatzbereit. Mehr Von Marc Heinrich 2 2

Deutschkurse für Flüchtlinge Die Hauptschule als Chance

Ohne Deutschkenntnisse haben Jugendliche schlechte Bildungschancen. Helfen könnte ihnen ausgerechnet eine Schulform, die viele schon abgeschrieben hatten. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt 4

Uni-Shops Uni, geschenkt!

Sweatshirts und Basecaps mit Logo - wie langweilig ist das denn? Die Fan-Shops der Universitäten Frankfurt, Darmstadt und Gießen haben viel Besseres im Angebot. Ein Einkaufsbummel. Mehr 0

29. April 2016. Selfie mit enormer Sprengkraft: In Moskau verewigt sich ein Paar vor der martialischen Kulisse einer russischen Interkontinentalrakete. Der Flugkörper ist für die Parade zur Feier des Sieges über Nazi-Deutschland schon mal in die Stadt gebracht worden. © dpa 29. April 2016. Selfie mit enormer Sprengkraft: In Moskau verewigt sich ein Paar vor der martialischen Kulisse einer russischen Interkontinentalrakete. Der Flugkörper ist für die Parade zur Feier des Sieges über Nazi-Deutschland schon mal in die Stadt gebracht worden.

Groteske Hysterie

Von Peter Heß

Das Verwaltungsgericht Darmstadt erklärt die Innenstadt-Sperre für Frankfurter Fans für unzulässig. Es ist die Krönung einer grotesken Auseinandersetzung. Dabei wäre die Lösung des Problems ganz einfach. Mehr 11

Fahrbericht Ford C-Max In Würde einsteigen statt Bodenturnen

Schlagzeilen machen andere, der C-Max ist die Zwischengröße in einer blühenden Landschaft des Van-Sinns. Der Einstiegspreis ist leider nur ein Lockvogelangebot. Mehr Von Wolfgang Peters 1 3

Alicia Vikander Die neue Lara Croft

Die Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander folgt Angelina Jolie in der Rolle der Lara Croft, Jan Böhmermann muss nicht mehr beschützt werden, Caitlyn Jenner protestiert auf ungewöhnliche Weise gegen ein Transgender-Gesetz – der Smalltalk. Mehr 12

Das Beste aus dem Netz Fashionistas, zieht euch warm an!

Denn das Kaninchen PuiPui aus Tokio könnte schon bald die „Best Dressed“-Listen dieser Welt anführen. Mehr 4

Luxus-Geschäfte Kaufhäuser in der Krise? Nicht in New York

In Deutschland haben Kaufhäuser es derzeit schwer. In New York hingegen sind viele neue Groß-Geschäfte geplant. Das Beispiel Barneys Downtown zeigt, wie es gehen könnte. Mehr Von Alfons Kaiser 1 3

Ersatz für Schichtarbeit Im Reich der autonomen Monstertrucks

Schon bald sollen im Bergbau fahrerlose Kipper unterwegs sein - Entwickler arbeiten an der digitalen Vernetzung der Fahrzeuge mit ihrer Umwelt. Warum das eine Herausforderung für Ingenieure ist. Mehr Von Rüdiger Köhn 6

Bleiben Sie informiert – zu 5 Uhrzeiten am Tag.
Mit unseren neuen F.A.Z. Newsletter DER TAG!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Exportschlager Marine

Thyssen ist vor wenigen Tagen ein Riesen-Auftrag aus Australien entgangen. Gerade dieser Rüstungszweig führt besonders viel aus. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden