http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Vertrag von Maastricht Immer engere Union?

Der Vertrag von Maastricht wird 25 Jahre alt. Was Kohl, Mitterand und Major damals sagten – und wie zwei junge Deutsche heute über Europa denken. Von Michael Stabenow 4

Vertrag von Maastricht Helmut Kohls zweifelhaftes Erbe

Vor 25 Jahren beschlossen die europäischen Staats- und Regierungschefs in Maastricht den Start in die Währungsunion. Die Hoffnungen haben sich nicht erfüllt – die Befürchtungen schon. Mehr Von Werner Mussler 40 136

Alabama Langer Todeskampf bei Hinrichtung in Amerika

Ein zum Tode Verurteilter soll während seiner Hinrichtung 13 Minuten lang nach Luft gerungen haben. Der Fall wird wohl die Kontroverse um die Todesstrafe wieder anfachen. Mehr 16

Ölfördermengen Venezuela spricht von „Deal“ mit Nicht-Opec-Ländern

An diesem Samstag trifft sich die Opec mit den Nicht-Opec-Ländern, um auch sie zu einer Kürzung ihrer Ölfördermengen zu bewegen. Venezuela meldet schon vor dem Ende der Zusammenkunft: „Wir haben einen Deal“. Mehr 0

VfL Wolfsburg Völlig verfahren

Beim VfL Wolfsburg und VW steht das Produkt Bundesliga-Fußball auf dem Prüfstand. Einer der teuersten Spieler hat sich zur unerwünschten Person entwickelt. Auch Manager Allofs hat Fehler gemacht. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 2

Vollformat-DSLR Pentax K-1 Klotz allem beste Bilder

Vollformat muss nicht gleichbedeutend mit schwergewichtiger Unhandlichkeit sein. Da kommt nun Pentax mit der K-1, und die ist buchstäblich eine Wucht. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2

Schuhe Flache Gegenwelt

Weibliche Stärke und Sinnlichkeit können heute zum Glück gut ohne hohe Absätze laufen. Vor nicht allzu langer Zeit war das noch anders. Unsere Autorin weiß, wovon sie spricht. Mehr Von Elisabeth Wagner 1 5

Wirtschaftsberater Schon wieder soll ein Goldman-Banker bei Trump Karriere machen

Hillary Clinton sei von Goldman Sachs „total kontrolliert“, wetterte Donald Trump während seines Wahlkampfs. Jetzt aber will er schon dem dritten Goldman-Banker in sein Team verhelfen - und Gary Cohn zu seinem Top-Wirtschaftsberater machen. Mehr 7

Kanzlerkandidatensuche SPD-Chef Gabriel: Popularität ist nicht alles

In der SPD liegt die K-Frage auf Eis. Nun sorgen Umfragen wieder für Gesprächsstoff. Denn Martin Schulz ist beliebter als Sigmar Gabriel. Der Parteichef entgegnet: Popularität ist nicht das Einzige. Mehr 0

Drogenschwemme Friedensprozess in Kolumbien sorgt für Kokainboom

Die Farc-Rebellen in Kolumbien sollen den Friedensprozess genutzt haben, um die Anbaufläche zu verdoppeln. Die Auswirkungen sind in Amerika und Europa zu spüren. Mehr 2

Die Vermögensfrage Augen zu und durch – Aktien lohnen dauerhaft

Das Anlageverhalten der Deutschen ist arg schüchtern und könnte ein bisschen Aufmunterung vertragen. Aktien lohnen sich, wenn man eine einfache Regel beachtet: Augen zu und durch - Aussitzen ist Trumpf. Mehr Von Volker Wolff 15

Kampf gegen den IS Amerika schickt weitere Soldaten nach Syrien

Washington verstärkt den Antiterrorkampf im Nahen Osten mit mehr Spezialkräften. Deutschlands Verteidigungsministerin von der Leyen fordert „eine Koalition für Bildung“ gegen religiösen Extremismus. Mehr Von Johannes Leithäuser, Manama 2

Blog | Pop-Anthologie (1) Irgendwas klopft von innen an die Kiste

Schaurig ist’s, übers Moor zu gehen: Niels Freverts Song „Ich würd’ dir helfen, eine Leiche zu verscharren (wenn’s nicht meine ist)“ ist eine der ungewöhnlichsten Liebeserklärungen der deutschen Pop-Musik. Mehr Von Jan Wiele 0

  • Russland hat ein sportliches Betrugssystem entwickelt, wie man es so nur von der DDR kannte. Um solche Machenschaften zu unterbinden, ist nur eine Sperre für das komplette Olympiateam eine wirkungsvolle Abschreckung.
    Mehr 39 36

  • Am Rockzipfel des Bundes
    Von Jasper von Altenbockum

    Der Länderfinanzausgleich wird abgeschafft. Die Angst vor einer Zentralrepublik geht um. Dabei hätten die Länder schon während der Verhandlungen für eine föderale Ordnung kämpfen können.
    Mehr 10 18

  • Skepsis ist erlaubt
    Von Manfred Schäfers

    Es sieht so aus, als ob Finanzminister Schäuble der Verlierer bei der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen wäre: Er darf viel zahlen, bekommt aber wenig. Doch das täuscht.
    Mehr 3 10

  • Die Wende im Bahnhofsviertel?
    Von Katharina Iskandar

    Das neue Vorgehen gegen die Frankfurter Drogenszene könnte Polizisten ihre Arbeit erleichtern. Angestrebt werden nach Polizeipräsident Bereswill „gerichtsfeste“ Beweise. Die Reaktion war notwendig.

    Mehr 9 72

  • In der Schweiz wird es trotz der Volksinitiative „gegen Masseneinwanderung“ wohl weder Kontingente noch Höchstzahlen geben. Der bisherige Kompromiss ist wirtschaftsfreundlich, dürfte den Zuzug aber kaum reduzieren.
    Mehr 1 14

  • Ein erster Baustein
    Von Rainer Hermann

    Die Rückführung von Flüchtlingen nach Griechenland ist ein Schritt auf dem Weg zu einer funktionierenden „Dublin-Verordnung“. Doch eine echte Reform ist noch nicht zu sehen.
    Mehr 17

  • Die neue Partei
    Von Jasper von Altenbockum

    Im Bundestagswahlkampf sitzen Putin, Cyberkriminelle und deutsche Wutpolitiker in einem Boot. Sie wollen nicht nur das Wählervertrauen, sondern auch das Vertrauen in die Demokratie unterminieren.
    Mehr 107 62

  • Ist der Fall damit erledigt?
    Von Michael Hanfeld

    Auch das Bundesverwaltungsgericht nickt den Rundfunkbeitrag ab und weist die Klage von Netto und Sixt zurück. Die Entscheidung ist fragwürdig. Es geht nur um eines: ARD und ZDF sollen zu Geld kommen.
    Mehr 92 260

  • Die politisierte Zentralbank
    Von Holger Steltzner

    Aus der Währungsunion wurde eine Schulden- und Haftungsunion, in der nach Belieben Regeln gebrochen und Verträge gebeugt werden. Die Nichtbeistandsklausel des Maastrichter Vertrags ist das Papier nicht wert, auf dem sie steht. Und die Politisierung der Geldpolitik geht weiter. Ein Kommentar.
    Mehr 200 694

  • Katze im Sack
    Von Fridtjof Küchemann

    Dass Facebook ein mächtiges politisches Instrument ist, haben jetzt alle begriffen. Mark Zuckerberg weiß es längst. Und hat Vorbereitungen für einen möglichen Wechsel in die Politik getroffen.
    Mehr 2 5

© dpa, afp

Frankfurt gegen Hoffenheim „Diese Aktion ist völliger Wahnsinn“

Tore fallen im Spitzenspiel zwischen Frankfurt und Hoffenheim nicht. Dafür kochen die Emotionen hoch. Vor allem zwei Szenen sorgen für hitzige Diskussionen – mit überraschenden Aussagen. Mehr Von Tobias Rabe, Frankfurt 3

Eintracht Frankfurt „Am Ende wird kein Fußball mehr gespielt“

Das Duell mit Hoffenheim ist von Hektik und Debatten geprägt, weniger durch guten Fußball. Unzufriedenheit über das torlose Unentschieden kommt in Frankfurt dennoch nicht auf. Mehr Von Rebecca Lorei, Frankfurt 0

Russland-Kommentar Die Verschrottung schreitet fort

Schon im Sommer war vielen klar, dass ein Ausschluss Russlands von den Spielen in Rio angemessen gewesen wäre. Nun, da wir mehr Details kennen, gilt erst recht: Das Land braucht dringend eine olympische Denkpause. Mehr Von Evi Simeoni 4 8

Doppelte Staatsangehörigkeit Unionspolitiker planen Wahlkampf gegen Doppelpass

Auch wenn ihre Parteichefin für die doppelte Staatsbürgerschaft eintritt, fordern führende Unionspolitiker einen Wahlkampf gegen den Doppelpass. Deutschland müsse die „uneingeschränkte staatsbürgerliche Loyalität“ genießen. Mehr 59

Cyberwar CIA: Hacker im Auftrag Russlands sollten Trump zum Sieg verhelfen

Der amerikanische Geheimdienst wirft Russland in einem internen Bericht vor, mit Hackerangriffen Donald Trump im Wahlkampf gezielt geholfen zu haben. Dies sei „allgemeiner Konsens“ in Geheimdienstkreisen, sagten Offizielle der „Washington Post“. Mehr 45

Wahl in Gambia Präsident Jammeh will Niederlage doch nicht anerkennen

Wegen „inakzeptabler Fehler“ bei der Wahl will Gambias Staatschef Jammeh sein Amt nun doch nicht abgeben. Die Vereinigten Staaten verurteilen die Kehrtwende. In der Hauptstadt Banjul stapeln Soldaten Sandsäcke auf. Mehr 8

Veraltet und ausgefördert Milliarden-Kosten für Rückbau von Bohrinseln

Weil die Ölfelder nichts mehr hergeben oder die Anlagen veraltet sind, werden in den kommenden 25 Jahren Tausende Öl- und Gasbohrinseln abgebaut werden müssen. Die Kosten sind riesig. Mehr 0

Disruption Stuttgarter Gründerluft auch für Konzerne

Der Innovationscampus „Code-N Spaces“ in Stuttgart soll kräftig wachsen. Anders als typische Gründerzentren ist das ausdrücklich nicht nur für Jungunternehmer gedacht. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 1

Neues Personal Trump holt sich einen Kritiker nach dem anderen ins Kabinett

Der künftige Präsident will einen immigrationsfreundlichen Fastfoodmanager im Kabinett sehen. Eine Wrestling-Promoterin soll sich um kleine Unternehmen kümmern. Aber eigentlich ist keiner von ihnen so recht auf Trump-Linie. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 10 6

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Beschädigte Geldscheine Wenn die Banknote ramponiert ist

Ist ein Geldschein zerrissen oder angekokelt, dann ist er nicht gleich wertlos – doch manchmal eben schon. Aber wann kann man sich als Betroffener eigentlich Chancen auf Ersatz für die Banknote ausrechnen? Mehr Von Kerstin Papon 21

Edelsteine Nachfrage nach Diamanten steigt wieder

Nach einem schlechten Jahr 2015 ist die Nachfrage nach Diamanten im laufenden Jahr wieder deutlich gestiegen. Vor allem längerfristig sind die Auguren freundlich gestimmt. Mehr Von Martin Hock 1 4

Aktienkurse Die unheimliche Hausse der Bankaktien

Der Kurs der Deutschen Bank steigt seit September um fast 80 Prozent. Die Anleger sind jedoch weiterhin in Sorge. Sie fürchten hohe Strafzahlungen. Mehr 8

Blog | Pop-Anthologie „Sing!“ als Grundbegriff der Poesie

Der Name „lyrics“ für die Texte der Popmusik ist nicht einfach das englische Wort für Lyrik. Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte? Diese und andere Fragen behandelt unsere neue Online-Anthologie. Mehr Von Jürgen Kaube 0

Veteranen-Serie „Quarry“ Ihr wisst nichts vom Krieg

Ein amerikanischer Veteran kehrt aus Vietnam zurück und niemand will mit ihm zu tun haben, denn er verkörpert die Schuld aller: Das erzählt die Serie „Quarry“ als zeitlos aktuelle Geschichte. Mehr Von Axel Weidemann 7

Weihnachtsverabredungen „Diesmal schenken wir uns wirklich nichts“

Die größte Lüge in Paarbeziehungen erlebt aktuell ihr saisonales Hoch. Und sie folgt grausamen Gesetzen: Wer sich an den weihnachtlichen Nichtangriffspakt hält, verliert. Mehr Von Julia Bähr 2 32

Insel Sumatra Zehntausende durch Erdbeben in Indonesien obdachlos

100 Tote, 800 Verletzte, 43.000 obdachlose Menschen, 11.600 beschädigte Häuser: Die Bilanz des Erdbebens in der Provinz Aceh auf Sumatra ist verheerend. Mehr 0

Ältester bekannter Seevogel Albatros legt mit 66 Jahren ein Ei

Ein Seevogel kehrt seit mehr als sechs Jahrzehnten in ein Wildtierreservat auf Hawaii zurück. Im stolzen Alter von 66 Jahren brütet er dort jetzt noch einmal Nachwuchs aus. Mehr 20

Gastanks explodiert Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Ein rumänisches Dorf ist Schauplatz einer Katastrophe: Ein Güterzug entgleist, Gastanks explodieren, mehrere Menschen sterben. Am Unglücksort liegen ganze Straßenzüge in Ruinen. Mehr 1

Kolumne Geschmackssache Lieber sieben Samurai als sieben Schwaben

Die „Schwabenstube“ liegt mitten im schwäbischen Herzland, serviert Schwäbischen Zwiebelrostbraten und ist trotzdem kein Weihetempel des Schwabentums. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 3

Inneneinrichtung „Wir gehen weg vom kühlen Design“

Der amerikanische Innenarchitekt Douglas Helkenn spricht über ledergepolsterte Betten, dicke Teppiche, Zen-Zonen im Haus und amerikanischen Einrichtungsstil. Mehr Von Christiane Heil 2 9

Önologie Wahrheiten über Wein

Wie wird der Jahrgang 2016? Die Frage interessiert allemal mehr als die Ökobilanz der Winzer. Denn Rebensaft genießt eine Sonderstellung unter den Lebensmitteln. Mehr Von Andreas Frey 0

Klimaschädliche Investitionen Nobelpreis mit schlechtem Gewissen?

420 Millionen Dollar für die Zerstörung des Weltklimas – das ist der Vorwurf in einer prominenten Unterschriftenliste, die zur Verleihung der Nobelpreise kursiert. Die Nobelstiftung gerät unter Druck. Mehr Von Joachim Müller-Jung 9 27

Dinosaurier Konservierter Dino-Schwanz entdeckt

Erstmals ist ein Fossil in einem Bernstein zweifelsfrei einem Dinosaurier zugeordnet worden. Auf den etwa hundert Millionen Jahre alten Fund sind die Wissenschaftler nur durch einen riesigen Zufall gestoßen. Mehr 41

Sony Playstation VR im Test Schwindelerregende Welten

Computerspiele erreichen mit VR eine neue Dimension. Wer in der virtuellen Realität spielt, hat nicht immer Spaß dabei. Wir haben in die Playstation VR von Sony geblickt. Mehr Von Marco Dettweiler 11

Erste Probefahrt im Mazda3 Zarte Kirschblüte

Der Mazda3 wird kurz vor der Kirschblüte im Februar zart erfrischt, äußerlich durch eine leicht veränderte Front und Zusatzblinker in den Spiegeln. Mehr Von Holger Appel 5 9

Dienst-Smartphones und Co Mobiles Arbeiten wird immer gängiger

Die ständige Erreichbarkeit greift weiter um sich: Fast zwei Drittel der Unternehmen in Deutschland statten inzwischen ihre Mitarbeiter mit einem mobilen Internetzugang aus. Viele ermöglichen es, Dienst-Mails von außerhalb abzurufen. Mehr 0

Kolumne „Nine to five“ Psychospielchen am Schreibtisch

Ist der Schreibtisch aufgeräumt, zugemüllt oder irgendwas dazwischen? Ist die Unordnung wirklich Unordnung oder kreatives Chaos? Und was sagt der Schreibtisch über den Mitarbeiter? Mehr Von Ursula Kals 5 17

Vegane Flusskreuzfahrt Wir müssen ja nicht gleich die Welt retten

Wandern, schlemmen, entspannen: „Vegane Flusskreuzfahrt“ klingt erst einmal schwer vermittelbar, ist dann aber doch sehr angenehm – und der Abbau hartnäckiger Vorurteile inbegriffen. Mehr Von Constanze Kleis 2 22

Norwegen Hinter der Holztür beginnt der Wald

Knut Hamsun verbrachte seine Kindheit auf Hamarøy. Nun ist ihm dort ein Museum gewidmet - und viel seltsame Kunst. Mehr Von Sabine Schultes 1 18

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was die Aufregung um die Pisa-Studie bedeutet

Wenn, wie in dieser Woche, eine neue Pisa-Studie veröffentlicht wird, ist die Aufregung groß. Aber was sagt dieser Vergleich von Schülerleistungen unterschiedlicher Länder eigentlich aus? Und was eben auch nicht? Mehr Von Heike Schmoll 6 13

Spielekolumne „Einer wird gewinnen" Eher das Prinzip Chaos

Wer wird seine Spielkarten als erster los? Bei „Halt mal kurz“ hat jede abgeworfene Karte eine bestimmte Funktion, und das Spiel nimmt ständig unerwartete Wendungen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 7

Ausstellung Vierzehn Aquarelle für das Mädchen Hana

Zauberhafte Szenen aus Märchen und Bibel: Die Düsseldorfer Galerie Remmert und Barth zeigt ein unbekanntes Bilderbuch von Otto Dix, das der Künstler für seine Stieftochter schuf. Mehr Von Felicitas Rhan 0

Landeshauptstadt im Aufbruch Potsdams neue Mitte

Seit einem Vierteljahrhundert streitet Potsdam darüber, wie sein in der DDR überformtes Stadtzentrum künftig aussehen soll. Jetzt ist der Weg frei für eine Neubebauung, die den historischen Grundriss der Stadt aufnimmt. Mehr Von Christian Hunziker 5 24

SV Darmstadt 98 Die Rückkehr zu den Wurzeln

Die „Lilien“ wollen wieder wie Darmstadt 98 spielen. Einer, der für alte Verhältnisse steht, ist Gondorf. Zuletzt fehlte er im Kader, gegen Freiburg könnte er dem Team die vermisste Stabilität geben. Mehr Von Alex Westhoff, Darmstadt 1

Wohnungslosenhilfe Darmstadt „Für viele ist die Teestube Heimat“

Darmstadt hat ein umfassendes Hilfssystem für Menschen, die auf der Straße leben. Die Zahl der Obdachlosen steigt stetig an. Am Montag bekommen die Obdachlosen hohen Besuch. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt 1 4

Der Lokaltermin Brust und Keule im Express

„Hill’s Gänsebraterei“ auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt will die „1. Adresse für den verwöhnten Gaumen“ sein. Auf ihr Essen warten müssen Gäste dort schon mal nicht. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop, Frankfurt 0

9. Dezember 2016. Der letzte Schliff: In Negombo, etwa 40 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Colombo, werden diese christlichen Figuren produziert. In der Weihnachtszeit steigt der Bedarf – gut sieben Prozent der Inselbewohner sind Christen. © dpa 9. Dezember 2016. Der letzte Schliff: In Negombo, etwa 40 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Colombo, werden diese christlichen Figuren produziert. In der Weihnachtszeit steigt der Bedarf – gut sieben Prozent der Inselbewohner sind Christen.

Katze im Sack

Von Fridtjof Küchemann

Dass Facebook ein mächtiges politisches Instrument ist, haben jetzt alle begriffen. Mark Zuckerberg weiß es längst. Und hat Vorbereitungen für einen möglichen Wechsel in die Politik getroffen. Mehr 2 5

Das Beste aus dem Netz Das Haus der Maus

In Schweden tauchen immer mehr Mini-Geschäfte für Nagetiere auf. Im Angebot haben sie natürlich echten Käse. Mehr 4

Parfums Mein Name ist Nase

Wie riecht eigentlich dieses Jahr? Welche olfaktorischen Zumutungen hält es bereit? Und gibt es auch Parfums zum Verschenken? Eine Auswahl der neuesten Parfums. Mehr Von Eckhart Nickel 0

Gehaltsdaten Wo gibt’s am häufigsten Weihnachtsgeld?

Schon die Weihnachtsgeschenke gekauft? Finanziell fällt das denjenigen leichter, die Weihnachtsgeld bekommen. Welche Branchen sind hier freigiebig, welche eher knauserig? FAZ.NET liegt eine Auswertung von mehr als 67.000 Gehaltsdatensätzen vor. Mehr 0

Neues von Ford Die Fiesta-Familie bekommt Vierlinge

Ford hebt den Fiesta auf ein höheres Niveau. Das gelingt auch durch eine Armada an Assistenzsystemen, die der Kleinwagen jetzt aufbieten kann. Mehr Von Boris Schmidt 1 4

Kein Streit mit Charles Prinz Andrew kritisiert die Presse

Nach Harry schilt auch Prinz Andrew englische Medien, Donald Trump will gleichzeitig Präsident und Produzent sein, und Johnny Depp führt eine zweifelhafte Liste an – der Smalltalk. Mehr 2

Grafik des Tages Mit dem Skifahren geht es bergab - und bergauf

Skifahren ist immer noch beliebt, jedoch nicht mehr in allen Ländern. Vor allem in den bekannten Skinationen sinken die Besuchstage. Andere Länder wie Tschechien und Russland erleben einen Boom. Mehr 3

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot